Suchen Sie hier nach allen Meldungen
6. Spieltag
22.09.2019 17:30
Beendet
Chelsea
Chelsea FC
1:2
Liverpool FC
Liverpool
0:2
  • Trent Alexander-Arnold
    Alexander-Arnold
    14.
    Rechtsschuss
  • Roberto Firmino
    Roberto Firmino
    30.
    Kopfball
  • N'Golo Kanté
    Kanté
    71.
    Rechtsschuss
Stadion
Stamford Bridge
Zuschauer
40.638
Schiedsrichter
Michael Oliver

Liveticker

90
19:29
Fazit:
Liverpool rettet das 2:1 über die Zeit und bleibt damit ohne Punktverlust auf dem ersten Platz! Nachdem die Reds, dank ihrer Standards und gnadenlosen Effizienz, zur Pause 2:0 vorne waren, startete das Team von Jürgen Klopp extrem schwungvoll. Deshalb schien es nach Wiederanpfiff nur eine Frage der Zeit zu sein wann der dritte Treffer und damit wohl auch die Entscheidung fällt. Doch Chelsea blieb dank Kepa im Spiel. Nach etwa einer Viertelstunde konnten sich die Blues dann immer besser befreien und kamen durch ein Traumtor von N'Golo Kanté verdient zum Anschlusstreffer. Hinten raus machten die Londoner dann nochmal richtig Dampf und waren dem Ausgleich nahe. Allerdings hielt die LFC-Defensive stand und sicherte den Sieg. Damit bleibt Frank Lampard weiterhin ohne Sieg an der Stamford Bridge. Das soll sich dann am Mittwoch im League Cup gegen Grimsby Town sicherlich ändern. Für Salah und Co. geht es im Pokal zu Milton Keynes Dons.
90
19:23
Spielende
90
19:22
Gelbe Karte für Marcos Alonso (Chelsea FC)
Andrew Robertson sprintet vom eigenen Strafraum los und kann erst in der gegnerischen Hälfte per Foul gestoppt werden. Das dürfte es dann auch gewesen sein.
90
19:22
Es spielt nur noch Chelsea! Liverpool kommt gar nicht mehr hinten raus. Trotzdem kommen die Blues nur selten durch. Gibt es noch den späten Ausgleich?
90
19:20
Klopp macht hinten dicht! Gomez soll in den letzten Minuten mithelfen das Ergebnis über die Zeit zu bringen.
90
19:20
Einwechslung bei Liverpool FC: Joe Gomez
90
19:20
Auswechslung bei Liverpool FC: Mohamed Salah
90
19:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
19:19
Erneut ist Marcos Alonso nach einer Seitenverlagerung frei. Der Außenverteidiger steckt durch auf Mount, der direkt abschließt, aber die gute Möglichkeit nicht nutzen kann.
88
19:18
Beinahe der Ausgleich! Marcos Alonso hat viel Zeit zum Flanken und findet Batshuayi zwischen den beiden Innenverteidigern. Der Joker ist aber weit weg vom Tor, muss stehen bleiben und kann das Rund nur über den Scheitel rutschen lassen. Dadurch geht sein Kopfball knapp rechts am Kasten vorbei.
87
19:16
N'Golo Kanté ist einfach überall! Vorne setzt er wichtige Akzente und hinten ist der Franzose sogar beim Konter gegen Mohamed Salah zur Stelle und läuft den Angreifer an der Sechzehnerkante ab.
86
19:14
Gelbe Karte für James Milner (Liverpool FC)
Kurt Zouma treibt die Murmel von hinten raus bis ins gegnerische Halbfeld. Da wird der Innenverteidiger von James Milner umgegrätscht, der dafür Gelb sieht.
84
19:13
Gelbe Karte für Mateo Kovačić (Chelsea FC)
Auch wenn Kovačić versucht zu diskutieren lässt sich Michael Oliver nicht abbringen die Gelbe Karte für ein taktisches Foul zu zeigen.
84
19:12
Der Kapitän verlässt das Feld. Das bringt mehr Zeit, als ein normaler Wechsel. Ersetzt wird Henderson von Lallana.
84
19:12
Einwechslung bei Liverpool FC: Adam Lallana
84
19:12
Auswechslung bei Liverpool FC: Jordan Henderson
83
19:11
Die Hausherren glauben weiterhin ans Comeback. Besonders über die Flügel stoßen sie regelmäßig durch, doch in der Mitte fehlt die Lufthoheit.
81
19:10
Nach einem Freistoß aus dem linken Halbfeld taucht Marcos Alonso am langen Pfosten plötzlich ganz frei auf. Mit seinem Kopfball scheitert der Außenverteidiger am gut stehenden Adrián, wird aber ohnehin wegen Abseits zurück gepfiffen.
80
19:08
Mit der Einwechselung von James Milner hat Liverpool wieder mehr Stabilität in das eigene Spiel bringen können und das Geschehen ein wenig beruhigt.
78
19:06
Gelbe Karte für Fabinho (Liverpool FC)
Batshuayi will an Fabinho und wird von seinem Gegenspieler zu Boden gerungen. Da das Foul taktisch ist gibt es die Gelbe Karte.
77
19:06
Da ist Michy Batshuayi. Der Ex-Dortmunder ersetzt Tammy Abraham. Für den jungen Engländer geht damit die Serie von drei Ligaspielen mit mindestens zwei Treffern zu ende.
77
19:04
Einwechslung bei Chelsea FC: Michy Batshuayi
77
19:04
Auswechslung bei Chelsea FC: Tammy Abraham
76
19:04
Die Blues sind voll da! Alle merken, dass hier noch alles möglich ist und Michy Batshuayi macht sich auch bereit.
73
19:04
Mit der Einwechselung von James Milner will Klopp sicher für mehr Stabilität und Ruhe sorgen. Georginio Wijnaldum übernimmt die Position von Sadio Mané, interpretiert die aber natürlich deutlich defensiver.
71
19:00
Einwechslung bei Liverpool FC: James Milner
71
19:00
Auswechslung bei Liverpool FC: Sadio Mané
71
18:59
Tooor für Chelsea FC, 1:2 durch N'Golo Kanté
Was für ein Traumtor! Azpilicueta spielt vor dem gegnerischen quer auf Kanté. Der Franzose dreht sich um Fabinho, zieht in den Strafraum und schließt zwischen gleich vier Spielern in rot traumhaft mit rechts ab. Das Rund schlägt perfekt oben rechts neben dem Pfosten ein und Chelsea ist wieder im Spiel!
69
18:59
Sadio Mané pflückt einen zu kurzen Pass von Kurt Zouma aus der Luft und sprintet dann sofort nach vorne. Mit einem Diagonalpass findet der Senegalese Mohamed Salah. Der hat allerdings Probleme bei der An- und Mitnahme und wird doch noch gestoppt.
68
18:57
Jorginho speilt Azpilicueta mit einem wunderschönen hohen Pass auf rechts frei. Der Kapitän der Heimelf flankt anschließend per Bogenlampe an den zweiten Pfosten. Alexander-Arnold kommt mit dem hohen Bein aber noch im letzten Moment dazwischen.
66
18:55
In den letzten Aktionen ist richtig viel Bewegung dran. Ein Treffer scheint gerade irgendwie in der Luft zu liegen.
64
18:53
Liverpool scheint mehr und mehr die Kontrolle zu verlieren. Das merkt auch Jürgen Klopp, der in der Coaching-Zone ordentlich unterwegs ist.
61
18:51
Bei den Blues geht es jetzt immer wieder über die Flügel nach vorne. Bei den Flanken haben die Reds dann aber die Lufthoheit. Deshalb wäre eine Einwechselung von Michy Batshuayi sicherlich eine Möglichkeit. Da Frank Lampard nur noch eine Option hat scheint er aber abzuwarten.
59
18:49
Doppelchance für die Hausherren! Erst wird ein Hackenschuss von Abraham noch zur Ecke abgefälscht und dann klärt Liverpool die nur zu kurz. Dadurch kommt Kanté aus der Distanz zum Abschluss. Sein Schuss rauscht nur Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.
58
18:47
Chelsea hat sich aus der Druckphase der Gäste befreien können und verlegt die Partie jetzt in die gegnerische Hälfte. Dadurch ergeben sich allerdings auch Räume, die der LFC zum Kontern nutzen könnte.
57
18:45
Gelbe Karte für Trent Alexander-Arnold (Liverpool FC)
Gerade löst es Michael Oliver noch verbal und jetzt zieht der Schiedsrichter die Konsequenz. Trent Alexander-Arnold lässt sich beim Einwurf zu viel Zeit und wird dafür bestraft.
56
18:44
Adrián lässt sich viel Zeit beim Abschlag und Michael Oliver sieht das zum Anlass, um mit Henderson darüber zu sprechen, dass er als Kapitän seinen Mitspielern sagen soll, dass sie schneller machen sollen.
54
18:42
Nutz Liverpool die momentane Druckphase aus und macht das dritte Tor, dann haben die Reds unter Jürgen Klopp überragende 450 Buden geschossen!
51
18:41
Kepa klärt auf der Linie! Alexander-Arnold bringt den Ball von der Grundlinie mit ganz viel Schwung vor das Tor. Zouma kann zwar irgendwie vor Mané, aber trifft dadurch Azpilicueta aus kürzester Distanz. Da der Spanier nicht mehr reagieren kann prallt die Pille vom Körper des Kapitäns auf das eigene Tor und erneut muss Kepa seine Farben mit einer klasse Flugeinlage retten.
49
18:37
Liverpool kommt mit richtig viel Schwung aus der Kabine. Klopp scheint seinen Spielern ordentlich Dampf gemacht und gesagt zu haben, dass die Partie bei einem 3:0 entschieden sein dürfte.
47
18:35
Super Parade von Kepa! Eine Ecke von der rechten Seite kann Abraham nur zu Alexander-Arnold zurückköpfen. Die erneute Flanke segelt dieses Mal bis an den zweiten Pfosten. Da ist Roberto Firmino erneut blank und zieht volley ab. Kepa reagiert klasse und kratzt das Ding noch von der Linie. Starke Aktion von beiden!
46
18:34
Weiter geht's! Abraham stößt an und die Blues schieben sich die Kugel erstmal hin und her. Personelle Veränderungen gibt es noch keine weiteren.
46
18:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:24
Halbzeitfazit:
Abgezockte Liverpooler führen an der Stamford Bridge mit 2:0. Die Reds setzten die Hausherren von Beginn an früh unter Druck und erzwangen dadurch frühe Fehler und Befreiungsschläge. Allerdings entstanden aus dem Spiel heraus kaum ernst zunehmenden Möglichkeiten. Somit musste ein Freistoß herhalten, um in Front zu gehen. Im Anschluss drehte Chelsea dann auf und kam sogar zum Ausgleich. Der wurde nach Überprüfung durch den Video-Assistenten aber zurückgenommen. Und als wäre das nicht schon schlimm genug für die Blues schlug der LFC kurze Zeit später erneut zu. Dieses Mal köpfte Roberto Firmino eine Freistoßflanke in die Maschen. Da sich das Team von Frank Lampard aber auch davon nicht verunsichern ließ drückten sie kurz vor der Pause nochmal ordentlich. Doch vor dem Tor entstand zu wenig Gefahr. Für die Londoner wird es in Halbzeit zwei natürlich extrem schwer gegen die so defensiv starken Tabellenführer zurückzukommen. Trotzdem werden sie alles versuchen!
45
18:19
Ende 1. Halbzeit
45
18:19
Chelsea macht kurz vor der Pause ordentlich Druck und kommt besonders über die linke Seite immer wieder nach vorne. Spätestens in der Box ist dann aber Endstation.
45
18:17
Marcos Alonso hat nach einem Diagonalball von Jorginho ganz viel Platz. Seine flache Hereingabe blockt Adrián allerdings ab und im Nachfassen hat der Keeper die Murmel unter sich vergraben.
45
18:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
18:15
Azpilicueta rückt mit auf und flankt aus dem rechten Halbfeld. Abraham kommt hinter Matip sogar zum Kopfball, aber wird zu sehr gestört und zieht links am Tor vorbei.
44
18:14
Auch kurz vor der Pause ist es eine beinahe ausgeglichene Begegnung. Wären die zwei Standardtore nicht gefallen würde es vermutlich leistungsgerecht 0:0 stehen.
42
18:13
Zweiter verletzungsbedingter Wechsel beim CFC. Andreas Christensen kann tatsächlich nicht weitermachen und wird von Kurt Zouma ersetzt. Da kann man nur hoffen, dass es nichts Schlimmeres ist.
42
18:12
Einwechslung bei Chelsea FC: Kurt Zouma
42
18:12
Auswechslung bei Chelsea FC: Andreas Christensen
41
18:11
Christensen geht gestützt und stark humpelnd vom Feld, um dort weiter behandelt zu werden. Das sieht allerdings leider nicht gut aus. Zouma macht sich bereits warm. Für Abraham geht es derweil zum Glück weiter.
40
18:10
Direkt im Anschluss an die Möglichkeit von Liverpool ist Andreas Christensen verletzt liegen geblieben. Sein Mitspieler, Fikayo Tomori, war ihm unglücklich in die Parade gefahren.
39
18:09
Alexander-Arnold schickt Salah mit einem perfekten langen Pass. Der Ägypter zieht von rechts in die Mitte und schließt im Strafraum ab. Doch Christensen schmeißt sich dazwischen und kann den Einschlag verhindern.
36
18:06
Nach einer hohen Hereingabe prallt Adrián mit dem Knie gegen Tammy Abraham und dessen Schulter. Der Youngstar muss jetzt behandelt werden. Ein Ausfall würde die Blues, trotz guter Ersatzspieler, natürlich hart treffen.
34
18:05
Eigentlich hatten die Blues das Spiel in den letzten Minuten unter Kontrolle und auch in der restlichen Zeit ließen sie aus dem Spiel nicht viel anbrennen. Doch Liverpool ist einfach eine Spitzenmannschaft und macht mit zwei guten Freistößen gleich zwei Treffer.
32
18:03
Für Chelsea ist der Spielverlauf natürlich extrem bitter! Erst erzielten die Hausherren den vermeintlichen Ausgleich, dann wird der durch den VAR zurückgenommen und nur wenige Zeigerumdrehungen später liegt das Spielgerät dann wieder im eigenen Kasten.
30
18:00
Tooor für Liverpool FC, 0:2 durch Roberto Firmino
Liverpool eiskalt! Erneut schlagen die Reds nach einem Standard super zu. Dieses Mal legt Alexander-Arnold die Kugel mit der Hacke auf links auf Robertson, der das Leder gefühlvoll in die Mitte hebt. Am Fünfer kommt Roberto Firmino angelaufen und kann ungestört einköpfen.
28
17:58
Der Treffer wird zurückgenommen! Zu Beginn des Angriffs stand Mason Mount einen Schritt zu weit vorne. Im Anschluss hatte der Offensivspieler den Ball von links nach innen gegeben und nach einigem hin und her konnte Azpilicueta abstauben.
27
17:57
Video-Beweis! Der Ausgleich wird auf Abseits kontrolliert.
24
17:56
Abraham mit der Großchance! Christensen schickt Abraham perfekt auf die Reise und plötzlich ist der Neuner frei vor Adrián. Halbrechts vor dem Kasten scheitert der Engländer am Keeper.
23
17:54
Tammy Abraham geht mal ganz vorne drauf und will den Spielaufbau damit früh unterbinden. Allerdings wird der junge Stürmer alleine gelassen und die Reds können das ruhig lösen. Der 21-Jährige beschwert sich anschließend bei seinen Mitspielern.
22
17:53
Für Fabinho ist das Match übrigens der 50 Einsatz im Trikot des LFC.
20
17:50
Gelbe Karte für Fikayo Tomori (Chelsea FC)
Beinahe an der Mittellinie rutscht Tomori mit vollem Schwung in Henderson und verhindert damit einen aussichtsreichen Angriff. Die Karte ist auf jeden Fall vertretbar.
18
17:49
Chelsea lässt sich von dem Rückstand keinesfalls beeindrucken. Anstatt sich jetzt zu verkriechen schieben sie weiter raus und haben ihre erste Ecke rausgeholt. Die kommt von rechts gefährlich vor den Kasten. Adrián ist zwischen gleich mehreren Spielern aber zur Stelle.
15
17:48
Für Emerson ist ganz früh Schluss. Scheinbar ist die Verletzung des gerade erst genesenen Außenverteidigers wieder aufgebrochen. Mit Marcos Alonso wird er positionsgetreu ersetzt.
15
17:46
Einwechslung bei Chelsea FC: Marcos Alonso
15
17:46
Auswechslung bei Chelsea FC: Emerson
14
17:44
Tooor für Liverpool FC, 0:1 durch Trent Alexander-Arnold
Was für ein Hammer! Gleich drei Spieler stehen beim Standard am Ball und die haben sich richtig was ausgedacht. Salah legt die Pille mit dem Absatz ab und Alexander-Arnold donnert das Ding per Vollspann in den Knick. Auch wenn es das Torwarteck ist war Kepa da ohne jegliche Abwehrchance.
13
17:43
Mané scheint eigentlich den Ball zu verlieren, aber kann dann doch noch einen Freistoß im Duell mit Christensen rausholen. Der Ball liegt fast zentral auf der Strafraumlinie. Das dürfte gefährlich werden!
11
17:42
Auf der linken Seite stoßen die Hausherren durch und Mount hat ein wenig Platz, weil Alexander-Arnold noch vorne ist. Dadurch kommt der Offensivspieler zur Flanke, doch die flache Hereingabe kann Robertson am zweiten Pfosten klären.
10
17:41
Es bleibt dabei, dass sich die Blues zwar spielerisch befreien wollen, doch daran spätestens im Mittelfeld scheitern. Dadurch kommt es häufig zu Befreiungsschlägen von Kepa.
8
17:39
Auch Chelsea erstmals in der Offensive. Eigentlich befreien sich die Londoner mit einem langen Schlag nicht optimal. Doch sie können das Leder vorne gut festmachen und kommen sogar rechts in den Strafraum. Allerdings läuft van Dijk Willian dann souverän ab und es gibt Abstoß.
5
17:36
Erste heikle Situation: Salah spielt einen wunderschönen Diagonalball hinter die Abwehrreihe auf Mané. Der wäre frei durch, wäre Azpilicueta nicht noch gerade eben per Grätsche dazwischen gekommen.
5
17:34
Liverpool beginnt direkt angriffsfreudig. Schon weit in der gegnerische Hälfte setzten sie die gegnerische Hintermannschaft unter Druck und erzwingen dadurch frühe Ballverluste.
4
17:33
Dadurch, dass N'Golo Kanté für Kurt Zouma in die Startelf gerückt ist agiert Chelsea wieder im 4-3-3. In der selben Formation agiert natürlich auch wieder der LFC.
2
17:32
Beide Teams treten in ihrer typischen Spielkleidung auf. Dementsprechend ist es auch farblich auf dem Feld das Duell Blues gegen Reds.
1
17:30
Ab geht die Post! Liverpool stößt an und haut den Ball direkt weit nach vorne. Damit haben die Hausherren keinerlei Probleme.
1
17:30
Spielbeginn
17:29
Die Stimmung im Stadion ist natürlich schon vor Anpfiff super. Die Spieler stehen bereits auf dem Feld. Es kann also endlich losgehen!
17:28
Mit der Spielleitung ist der sehr erfahrene Michael Oliver beauftragt. An den Seitenlinien werden ihm Stuart Burt und Simon Bennett assistieren. Vierter Offizieller ist Kevin Friend und der VAR ist Andre Marriner.
17:26
Bei den Aufstellungen setzten beide Trainer auf Kontinuität. Im Vergleich zur Niederlage gegen Valencia bringt Frank Lampard die beiden zuletzt verletzten Emerson und N'Golo Kanté wieder von Anfang an. Gerade der zentrale Mittelfeldspieler hat den Blues mit seiner Präsenz im Mittelfeld sichtlich gefehlt. Jürgen Klopp wechselt sogar nur auf einer Position im Vergleich zum letzten Pflichtspiel: Georginio Wijnaldum ersetzt James Milner.
17:21
Beim Blick auf die junge Mannschaft des heutigen Kontrahenten kommt Jürgen Klopp ein wenig ins Schwärmen. "Chelsea hat ein wirklich spannendes Team. Sie erinnern mich ein wenig an meine Mannschaft in Dortmund vor einigen Jahren", sagte der 52-Jährige, der mit seiner Truppe damals zweimal hintereinander Meister wurde. "Die Leute sprechen immer davon, dass die Mannschaft so viele junge Spieler hat, aber sie spielen nicht deshalb, sondern einfach weil sie gut sind", gab der LFC-Coach außerdem zu verstehen.
17:15
Auch in dieser Spielzeit gab es bereits ein Aufeinandertreffen der beiden Rivalen. Im UEFA Super Cup ging es nach einer hart umkämpften Begegnung schließlich sogar bis ins Elfmeterschießen. Die ersten neun Schützen verwandelten allesamt und erst Tammy Abraham versagten vom Punkt die Nerven. Der junge Stürmer, der sich im Moment in Topform befindet, scheiterte an Liverpools Ersatzkeeper Adrián, der dadurch zum Helden wurde. Wegen des verschossenen Strafstoßes dürfte auf die LFC-Hintermannschaft einiges zu kommen, denn Abraham wird sicherlich mit einer gehörigen Extramotivation agieren.
17:08
Allerdings haben die Blues schon einige große Serie im Westen Londons beenden können und dadurch große Träume zerstört! Gerade Liverpool weiß das nur zu gut. Im April 2014 träumten bei den Reds alle vom ersten Meistertitel nach 24 Jahren. Doch gegen Chelsea setzte es am 36. Spieltag, nach elf Siegen in Folge, eine extrem bittere 2:0-Niederlage. Da Liverpool in der Woche drauf auch gegen Crystal Palace nicht über ein 3:3-Remis hinaus kam konnte Manchester City die Merseysider im Schlussspurt doch noch überholen und den Reds den Titel damit vor der Nase wegschnappen.
16:59
Bei einem Sieg an der Stamford Bridge würde Liverpool einen neuen Vereinsrekord aufstellen! Sadio Mané und Co. hätten dann den siebten Auswärtssieg in Folge zu bejubeln und würden zum elften Mal in Serie in der Fremde nicht verlieren. Überhaupt sind die Reds beinahe unschlagbar. Von den letzten 44 Premier-League-Matches ging nur eine verloren (36 Siege und 7 Unentschieden) und seit 22 Partien ist der LFC unbesiegt.
16:52
Nicht nur Chelsea musste in der Königsklasse eine bittere Niederlage einstecken. Auch der Titelverteidiger aus Liverpool musste sich geschlagen geben. In Neapel ließ das Team von Jürgen Klopp einiges an Spielfreude vermissen und da ausnahmsweise sogar Virgil van Dijk patzte, endete die Italien-Reise mit einer 2:0-Niederlage. Allerdings läuft es für die Reds in der Liga dafür umso besser! Nach fünf Partien sind sie noch ohne jeglichen Punktverlust und führen die Liga mit 15 Punkten klar an. Bei einem Dreier würde der Vorsprung auf den großen Konkurrenten aus Manchester wieder fünf Punkte betragen. Dabei ragt, wie schon in der Vorsaison, nicht nur die Offensive heraus (zweitbeste hinter Man City), sondern auch die Verteidigung ist wieder extrem stark. Mit nur vier Gegentoren stellt der LFC die beste Defensive der gesamten Liga.
16:44
Nachdem die Blues schlecht in die Saison starteten, unter anderem verlor man mit 4:0 gegen Manchester United, kommen die Londoner immer besser in Fahrt. Die letzten vier Ligaspiele wurden nicht mehr verloren und gerade am letzten Spieltag konnte der CFC ein Ausrufezeichen setzen. Bei den Wolverhamton Wanderers feierte Chelsea einen souveränen 5:2-Erfolg. Der herausragende Akteur war dabei wieder einmal Tammy Abraham. Gegen die Wolves gelang dem 21-Jährigen nicht nur ein Dreierpack, sondern er traf auch im dritten Spiel in Folge mindestens doppelt. Unter der Woche folgte beim Champions-League-Auftakt dann allerdings ein herber Dämpfer. Beim ausgeglichenen Heimspiel reichte eine Unaufmerksamkeit bei einem gegnerischen Freistoß, die Rodrigo zum 1:0 für Valencia ausnutzen konnte. Im Anschluss versuchten die Jungs von Frank Lampard noch einmal alles, doch sogar ein Elfmeter brachte nicht mehr den Ausgleich. Ross Barkley war sich so sicher, dass er verwandeln würde, dass er Jorginho und Willian wegschickte. Doch sein Schuss knallte nur gegen die Latte und ging dann über den Kasten.
16:28
Hallo und herzlich willkommen zum absoluten Topspiel des sechsten Spieltag in der Premier League. Die noch makellosen Liverpooler gastieren beim FC Chelsea, der unter Frank Lampard noch kein Heimspiel gewinnen konnte. Anstoß ist um 17:30 Uhr an der Stamford Bridge.

Chelsea FC

Chelsea FC Herren
vollst. Name
Chelsea Football Club
Spitzname
The Blues
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
14.03.1905
Sportarten
Fußball
Stadion
Stamford Bridge
Kapazität
41.837

Liverpool FC

Liverpool FC Herren
vollst. Name
Liverpool Football Club
Spitzname
The Reds
Stadt
Liverpool
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
15.03.1892
Sportarten
Fußball
Stadion
Anfield
Kapazität
54.074