Suchen Sie hier nach allen Meldungen
4. Spieltag
28.08.2022 20:45
Beendet
Paris SG
Paris Saint-Germain
1:1
AS Monaco
AS Monaco
0:1
  • Kevin Volland
    Volland
    20.
    Linksschuss
  • Neymar
    Neymar
    70.
    Elfmeter
Stadion
Parc des Princes
Zuschauer
46.000
Schiedsrichter
Benoît Bastien

Liveticker

90.
22:49
Fazit:
Paris Saint-Germain und AS Monaco trennen sich nach unterhaltsamen 90 Minuten mit 1:1. Im ersten Durchgang brachte Kevin Volland die Gäste in der 20. Minute in Führung. Anschließend musste er verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Lionel Messi und Kylian Mbappé verpassten kurz vor der Pause die größte Chance zum Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Ein Strafstoß nach Foul von Guillermo Maripán brachte PSG schließlich in der 70. Minute wieder ins Spiel. Neymar verwandelte souverän zum 1:1. Trotz guter Möglichkeiten auf beiden Seiten blieb es bei diesem Ergebnis bis zum Schluss. Für die Pariser reicht das Remis, um wieder die Tabellenführung zu übernehmen.
90.
22:43
Spielende
90.
22:43
Gelbe Karte für Caio Henrique (AS Monaco)
90.
22:42
Gelbe Karte für Achraf Hakimi (Paris Saint-Germain)
90.
22:38
Gelbe Karte für Benoît Badiashile (AS Monaco)
Benoît Badiashile hält den Fuß bei Marco Verratti im vollen Lauf drauf. Mit der Gelben Karte ist er gut bedient.
90.
22:38
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
87.
22:35
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Nordi Mukiele
87.
22:35
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Marquinhos
87.
22:34
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Pablo Sarabia
87.
22:34
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Lionel Messi
86.
22:34
Gelbe Karte für Marco Verratti (Paris Saint-Germain)
84.
22:34
Starke Parade! Eine brillanten langen Pass nimmt Kylian Mbappé in der AS-Hälfte auf. Er läuft frei auf Alexander Nübel zu. Von der Strafraumgrenze sucht er mit Vollspann den Abschluss, aber Nübel wirft sich hinein und wehrt den Schuss mit der Brust ab.
80.
22:32
Zehn Minuten sind noch auf der Uhr. Es entwickelt sich ein offener Schlagabtausch. Beide Teams wollen mehr als nur den einen Punkt.
77.
22:24
Gelbe Karte für Presnel Kimpembe (Paris Saint-Germain)
Nach Ballgewinn in der eigenen Hälfte ist Takumi Minamino auf dem Weg zu kontern. Dann packt ihn Presnel Kimpembe von hinten am Trikot. Für das taktische Foul sieht er die Gelbe Karte.
73.
22:21
Einwechslung bei AS Monaco: Jean Lucas
73.
22:21
Auswechslung bei AS Monaco: Mohamed Camara
70.
22:20
Damit ist 20 Minuten vor Spielende wieder alles völlig offen. Gibt es eine Punkteteilung oder findet die Begegnung noch einen Sieger?
69.
22:16
Tooor für Paris Saint-Germain, 1:1 durch Neymar
Da ist der Ausgleich! Neymar übernimmt selbst die Verantwortung für den Elfmeter. Eiskalt schiebt er das Leder in die linke Torecke. Alexander Nübel kommt an den Ball nicht mehr heran.
68.
22:16
Es gibt den Strafstoß! Guillermo Maripán stellt Neymar kurz hinter der Strafraumgrenze ein Bein. Der geht daraufhin zu Boden. Der Referee korrigiert seine Entscheidung und zeigt auf den Punkt.
67.
22:16
Gibt es Elfmeter für PSG? Schiedsrichter Benoît Bastien steht nach einem Hinweis des Videoschiedsrichters an der Seitenlinie und schaut sich eine Strafraumszene zwischen Guillermo Maripán und Neymar nochmal an.
64.
22:12
Einwechslung bei AS Monaco: Takumi Minamino
64.
22:12
Auswechslung bei AS Monaco: Maghnes Akliouche
64.
22:12
Einwechslung bei AS Monaco: Breel Embolo
64.
22:11
Auswechslung bei AS Monaco: Aleksandr Golovin
63.
22:11
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Danilo
63.
22:10
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Renato Sanches
59.
22:08
Gute Möglichkeit für PSG! Zunächst rettet Alexander Nübel aus kurzer Distanz gegen Neymar. Anschließend setzt Renato Sanches den zweiten Versuch von der Strafraumgrenze nur knapp am linken Pfosten vorbei.
55.
22:02
Gelbe Karte für Mohamed Camara (AS Monaco)
Mohamed Camara kommt im Mittelfeld deutlich zu spät und sieht den gelben Karton.
52.
22:01
PSG setzt sich am gegnerischen Strafraum fäst. Die Gäste verteidigen mit neun Spielern - und das machen sie gut. Immer wieder müssen die Pariser den Ball zurücklegen, weil sie keine Chance zum Flanken sehen.
50.
21:59
Auf der Gegenseite kommt Kylian Mbappé links im Strafraum aus zehn Metern frei zum Schuss. Den Schuss auf die kurze Torecke pariert Alexander Nübel aber souverän.
48.
21:57
Da hat nicht viel gefehlt! Einen Pass in die Spitze nimmt Wissam Ben Yedder 35 Meter vor dem Tor auf. Gianluigi Donnarumma hat sich beim Herauslaufen verschätzt, sodass das Tor leer ist. Ben Yedder sucht daraufhin sofort den Abschluss, aber schießt knapp über das Tor.
46.
21:54
Ohne personelle Veränderungen beginnen die zweiten 45 Minuten!
46.
21:53
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:40
Halbzeitfazit:
Der Matchplan der Gäste geht voll auf. Zur Halbzeit führt AS Monaco mit 1:0 gegen Paris Saint-Germain. Die Hausherren haben zwar deutlich mehr Ballbesitz, werden aber von der Elf von Philippe Clement stark zugestellt und kommen aus der eigenen Hälfte kaum heraus. AS zeigte sich effektiv. Aleksandr Golovin bediente in der 20. Minute Kevin Volland, der zur Führung einnetzte. Bitter: Der Angreifer musste direkt im Anschluss verletzt ausgewechselt werden. Zum Ende der ersten Halbzeit wurde PSG stärker. Kurz vor der Pause gab es eine große Doppelchance zum Ausgleich. Lionel Messi und Kylian Mbappé trafen in der 43. Minute beide den Pfosten. So erwartet uns definitiv ein spannender zweiter Durchgang!
45.
21:36
Ende 1. Halbzeit
45.
21:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
45.
21:33
Dicke Dopelchance zum Ausgleich! Lionel Messi knallt den Ball aus 20 Metern mit einem satten Linksschuss an den linken Pfosten. Das Leder fällt Kylian Mbappé vor die Füße, der mit seinem Nachschuss nur den rechten Pfosten trifft. Großes Glück für Monaco!
43.
21:31
Neymar hebt die Kugel wunderbar in die rechte Strafraumhälfte. Von dort leitet Marquinhos den Ball weiter vor das Tor. Sergio Ramos setzt am Fünfmeterraum zum Fallrückzieher an, steht jedoch im Abseits.
40.
21:29
Die letzten regulären fünf Minuten des ersten Durchgangs brechen an. Ein wenig Nachspielzeit dürfte Referee Benoît Bastien auch noch drauflegen. Wird es vor der Pause vor einem der Tore nochmal gefährlich?
39.
21:26
Gelbe Karte für Maghnes Akliouche (AS Monaco)
Maghnes Akliouche trifft mit seiner Grätsche den Ball, jedoch auch Presnel Kimpembe. Dafür wird er verwarnt.
33.
21:18
Kein schlechter Versuch! Mohamed Camara holt vier Meter zentral vor der Strafraumgrenze einen Freistoß heraus. Caio Henrique zielt auf die linke Torecke. Im Tor macht sich aber Gianluigi Donnarumma ganz lang und lenkt die Murmel um den Pfosten.
30.
21:17
Da war mehr drin! Nach Ballgewinn im Mittelkreis treibt Aleksandr Golovin das Leder nach vorne. Monaco kommt in Überzahl. Auf der rechten Seite nimmt er Ruben Aguilar mit. Der versucht es mit einem Steilpass auf Maghnes Akliouche - zu steil.
26.
21:13
Mohamed Camara ist wieder auf den Beinen. Jetzt wird wieder Fußball gespielt!
25.
21:12
Einwechslung bei AS Monaco: Maghnes Akliouche
25.
21:12
Auswechslung bei AS Monaco: Kevin Volland
24.
21:12
Derweil humpelt Kevin Volland in Richtung Kabine. Für ihn wird es nicht weitergehen. Bitter für den Angreifer!
23.
21:09
Nur kurz läuft die Begegnung weiter. Nach einem Tackling von Neymar muss nun Mohamed Camara behandelt werden.
22.
21:08
Die Begegnung ist noch unterbrochen. Torschütze Kevin Volland hat sich wohl vertreten. Er muss behandelt werden.
20.
21:06
Tooor für AS Monaco, 0:1 durch Kevin Volland
Da zappelt der Ball im Netz! Einen hervorragenden Pass in die Schnittstelle von Aleksandr Golovin nimmt Kevin Volland in halbrechter Position auf. Von der Strafraumgrenze setzt er einen perfekten Flachschuss in die rechte Torecke ab.
18.
21:05
Zwei Flanken in Folge schlägt Kylian Mbappé in den Sechzehner der Gäste. Beide werden per Kopf geklärt.
15.
21:02
Nach der ersten Viertelstunde gibt es noch keinen Torschuss zu vermelden. Paris Saint-Germain hat über 75 % Ballbesitz. Aus der eigenen Hälfte kommt der amtierende Meister aber kaum heraus.
11.
20:58
Bisher spielt sich die Begegnung weitgehend in der PSG-Hälfte statt. Den Gästen gelingt es gut das Spiel der Hausherren frühzeitig zu unterbinden. Für gefährliche Strafraumsituationen sorgt Monaco allerdings nicht.
8.
20:55
Caio Henrique bringt einen Eckball von der rechten Seite auf den ersten Pfosten. Die Hereingabe wird jedoch direkt geklärt. Aleksandr Golovin flankt den zweiten Versuch in die Box, aber Gianluigi Donnarumma fängt den Ball aus der Luft.
5.
20:51
Gelbe Karte für Neymar (Paris Saint-Germain)
Neymar lässt sich zu einem unnötigen Schubser gegen Kevin Volland hinreißen. Dafür sieht er früh im Spiel die Gelbe Karte.
3.
20:51
Monaco versucht sich gar nicht erst in die eigene Hälfte drängen zu lassen. Die Gastgeber werden bereits früh von den AS-Angreifern gestellt. Paris lässt den Ball ruhig durch die eigenen Reihen laufen.
1.
20:47
Der Ball rollt! Was hat Monaco dem Pariser Favoriten entgegenzusetzen?
1.
20:46
Spielbeginn
20:30
Angesichts der starken gegnerischen Offensive dürfte Monaco-Trainer Philippe Clement doch etwas mulmig werden. Seine Mannschaft ging in der vergangenen Woche im Heimspiel gegen RC Lens mit 1:4 unter. Die Folge: Der Fußballlehrer verändert seine Startaufstellung auf gleich sechs Positionen. Neben Vanderson, der mit der Gelb-Roten Karte vom Platz flog, müssen auch Jean Lucas, Eliot Matazo, Takumi Minamino, Krépin Diatta und Breel Embolo weichen. Neu in der ersten Elf stehen Guillermo Maripán, Ruben Aguilar, Mohamed Camara, Aleksandr Golovin. Youssouf Fofana und Kevin Volland.
20:22
In der vergangenen Woche überrollte die Mannschaft von Christophe Galtier den OSC Lille mit 7:1. Zuvor kassierten bereits Clermont Foot und Montpellier HSC jeweils fünf Treffer. Bester Torjäger ist Neymar mit fünf Treffern, gefolgt von Kylian Mbappé mit vier Treffern. Für große Veränderungen hat der Coach keine Gründe. Er ersetzt lediglich Vitinha durch Renato Sanches.
19:57
Die Hausherren legten mit drei Siegen aus drei Spielen einen perfekten Start in die neue Saison hin. Dabei erzielte die starke Offensive 17 Treffer. Auf der Gastseite ist das Toreschießen noch ein Manko. Ein Unentschieden reicht, um die Tabellenführung wieder zu übernehmen. Erst viermal netzte AS in den bisherigen Partien ein. Die Bilanz aus einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage reicht nur für den 13. Platz.
19:48
Hallo und herzlich willkommen zum 4. Spieltag in der Ligue 1. Im Parc des Princes trifft Paris Saint-Germain auf AS Monaco. Viel Spaß!

Paris Saint-Germain

Paris Saint-Germain Herren
vollst. Name
Paris Saint-Germain Football Club
Stadt
Paris
Land
Frankreich
Farben
blau-rot
Gegründet
12.08.1970
Sportarten
Fußball
Stadion
Parc des Princes
Kapazität
48.712

AS Monaco

AS Monaco Herren
vollst. Name
Association Sportive de Monaco Football Club
Stadt
Monaco
Land
Frankreich
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.08.1919
Sportarten
Fußball
Stadion
Stade Louis II
Kapazität
18.524