Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote
13. Spieltag
19.11.2023 13:30
Beendet
Saarbrücken
1. FC Saarbrücken
1:0
Dynamo Dresden
Dresden
1:0
  • Kai Brünker
    Brünker
    40.
    Kopfball
Stadion
Ludwigspark
Zuschauer
14.352
Schiedsrichter
Max Burda

Liveticker

90.
15:37
Fazit:
Schluss im Ludwigspark, der 1. FC Saarbrücken bezwingt die SG Dynamo Dresden letztlich verdient mit 1:0. Nach der Pausenführung kamen die Sachsen zunächst verbessert aus den Katakomben. Die beste Chance aber generierten erneut die Blau-Schwarzen, als Uaeferro nur die Latte traf. Erst in der Schlussphase bäumten sich die Gäste noch einmal auf. Mehr als zwei Gelegenheiten - einmal scheiterte Lemmer, einmal Schäffler an Schreiber - sprang aber nicht heraus. Der FCS stand dagegen defensiv sehr sicher und verteidigte den Vorsprung über die Zeit. Erstmals seit dem 6:2-Erfolg bei Arminia Bielfeld Ende September gibt es für die Saarbrücker mal wieder einen Dreier zu bejubeln. Am kommenden Samstag geht es beim Halleschen FC weiter. Dynamo gastiert unter der Woche im Sachsenpokal bei Empor Glauchau. In der Liga wartet in sieben Tagen das Topspiel gegen den SSV Jahn Regensburg.
90.
15:31
Spielende
90.
15:31
Nach einem langen Schlag von Drljača ringt Schäffler seinen Gegenspieler zu Boden. Das müsste es gewesen sein.
90.
15:29
Die offizielle Nachspielzeit ist rum. Aufgrund der dreiminütigen Verletzungsunterbrechung Schreibers dürfte es noch ein paar Zeigerumdrehungen geben.
90.
15:26
Bei einem Konter steckt Biada über die halbrechte Angriffsspur für Brünker durch. Der Stürmer scheitert aus spitzem Winkel und sieben Metern an Drljača.
90.
15:22
Schreiber hat sich bei seiner Parade am Pfosten verletzt. Er kriegt einen Turban verpasst, kann aber weitermachen.
90.
15:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 8
90.
15:20
Schäffler fast mit dem Ausgleich! Ein weiter Freistoß aus dem rechten Halbfeld landet auf dem Schädel des ehemaligen Nürnbergers. Schreiber entschärft den Kopfball aber reaktionsschnell im kurzen Eck. Dann gibt's ein Offensivfoul.
87.
15:17
FCS-Coach Ziehl wechselt noch mal zweifach. Stehle und Biada kommen für Naifi und Thoelke. Der fällige Freistoß aus aussichtsreicher Position bringt indes nichts ein.
86.
15:16
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Simon Stehle
86.
15:16
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Amine Naifi
86.
15:16
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Julius Biada
86.
15:16
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Bjarne Thoelke
85.
15:15
Gelbe Karte für Claudio Kammerknecht (Dynamo Dresden)
Kammerknecht holt Naifi an der rechten defensiven Strafraumkante von den Beinen. Glück für ihn, dass der Unparteiische hier nicht auf Elfmeter, sondern auf Freistoß entscheidet. Gelb gibt es trotzdem.
82.
15:13
Die SGD muss natürlich aufpassen: Die Saarländer warten auf Kontersituationen, um die sich ergebenden Räume zur Vorentscheidung auszunutzen. Noch aber schlagen die Hausherren kein Kapital daraus.
79.
15:11
Die Schlussphase läuft, die Ostdeutschen treten zunehmend aufs Gaspedal. Noch springt mit Ausnahme des Schusses von Lemmer aber nicht allzu viel heraus.
76.
15:08
Schreiber! Meißner tritt einen Freistoß aus 19 Metern von halbrechts in die Mauer. Den Abpraller legt der Joker in den linken Halbraum, wo Lemmer aus ähnlicher Distanz zum Schlenzer ansetzt. Schreiber pariert den guten Versuch mit einer Pranke. Schäffler lauert auf den Abstauber, kriegt den Fuß aber nicht mehr an den Ball.
76.
15:06
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Fabio Di Michele Sanchez
76.
15:06
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Marcel Gaus
76.
15:05
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Lukas Boeder
76.
15:05
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Calogero Rizzuto
75.
15:05
Der nächste personelle Tausch bei den Gästen. Schäffler ersetzt Zimmerschied.
74.
15:04
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Manuel Schäffler
74.
15:04
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Tom Zimmerschied
72.
15:04
Thoelke ist im Übrigen wieder zurück auf dem Feld.
71.
15:01
Gelbe Karte für Jakob Lewald (Dynamo Dresden)
Das Kartenfestival geht weiter. Lewald steigt Naifi auf den Fuß, er sieht ebenfalls den gelben Karton.
70.
15:00
Gelbe Karte für Marcel Gaus (1. FC Saarbrücken)
Gaus stoppt Kutschke in der eigenen Hälfte taktisch. Gelb geht in Ordnung.
68.
14:58
Thoelke kriegt im Luftzweikamp einen Ellenbogenschlag von Kutschke ab. Das Gesicht des Verteidiger beginnt zu bluten. Noch wird er behandelt, Dresden ist also in Überzahl.
65.
14:54
Beide Coaches wechseln aus. Ziehl bringt Günther-Schmidt für Rabihic, Anfang schickt Meißner anstelle von Herrmann ins Rennen.
64.
14:54
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Robin Meißner
64.
14:54
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Luca Herrmann
64.
14:53
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Julian Günther-Schmidt
64.
14:53
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Kasim Rabihic
61.
14:52
Saarbrücken trifft die Latte! Infolge eines weiten Einwurfs von rechts kommt Drljača nur zaghaft raus. Den aufditschenden Ball möchte Brünker per Kopf am Keeper vorbei bugsieren. Den folgenden Abpraller donnert der aufgerückte Uaferro aus sieben Metern mit der Schuhspitze an die Unterkante der Latte. Dann sind die Sachsen da und klären.
59.
14:51
Die Angriffsbemühungen der Gäste sind offenbar wieder abgeebbt. Die heimische Abwehr hat alles im Griff.
56.
14:46
Die gefährlichsten Standards sind bisher die weiten FCS-Einwürfe durch Gaus. Auch jetzt saust eines seiner Geschosse in die Dresdner Box, Drljača ist aber zur Stelle.
53.
14:44
Bei einer Ecke der Hausherren begeht ein Saarländer ein Offenivfoul. Ruhende Bälle sind auf beiden Seiten noch überhaupt kein Faktor heute.
50.
14:43
Im zweiten Durchgang scheinen die Dresdner etwas mehr Zug zum Tor zu entwickeln. Ohne wirklich zwingend zu werden, gibt es etwas mehr Präsenz rund um den gegnerischen Strafraum.
47.
14:39
Mit zwei Wechseln bei den Gelb-Schwarzen geht es weiter. Meier und Lemmer übernehmen für Park und Borkowski.
46.
14:38
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Jonathan Meier
46.
14:37
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Kyu-hyun Park
46.
14:37
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Jakob Lemmer
46.
14:37
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Dennis Borkowski
46.
14:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:22
Halbzeitfazit:
Pause in Saarbrücken, der FCS führt mit 1:0 gegen Dynamo Dresden. Über weite Strecken der Partie passierte relativ wenig. Beide Mannschaften stehen defensiv weitgehend stabil und haben offensiv kaum einmal eine Idee. Zwei Ausnahmen auf Seiten der Blau-Schwarzen sind zu verzeichnen: In der achten Minuten köpfte Brünker aus bester Position am Kasten vorbei. Nach 40 Zeigerumdrehungen macht es der Neuner bei einem wesentlich schwierigeren Kopfball wesentlich besser und nickte zur Führung ein. Vor allem die Sachsen müssen langsam mal aufwachen, ansonsten werden sie es schwer haben, die Begegnung noch einmal zu drehen. Wir dürfen gespannt bleiben – bis gleich!
45.
14:19
Ende 1. Halbzeit
45.
14:18
Gelbe Karte für Stefan Kutschke (Dynamo Dresden)
...als auch Kutschke sehen Gelb.
45.
14:18
Gelbe Karte für Kai Brünker (1. FC Saarbrücken)
Kutschke zieht Brünker bei einem Saarbrücker Freistoß aus dem rechten Halbfeld im Sechzehner zu Boden. Einen Strafstoß gibt es nicht, stattdessen eine Rudelbildung. Sowohl Brünker...
45.
14:16
Gelbe Karte für Kyu-hyun Park (Dynamo Dresden)
Park schubst Naifi von hinten um. Gelb ist eine zu harte Entscheidung.
45.
14:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43.
14:14
Gelbe Karte für Calogero Rizzuto (1. FC Saarbrücken)
43.
14:14
Für Brünker ist damit der Knoten endlich geplatzt. Erstmals seit über 500 Spielminuten und seit Ende September netzt der Torjäger vom Dienst mal wieder. Damit hat er nun sieben Saisontreffer auf dem Konto.
40.
14:10
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 1:0 durch Kai Brünker
Aus heiterem Himmel geht Saarbrücken in Führung! Kerber spitzelt den Ball nach einer Kopfballabwehr der Dresdner gerade noch nach rechts zu Rizzuto. Dessen Flanke nickt Brünker aus acht Metern in der Seitwärtsbewegung sehenswert neben den linken Pfosten in die Maschen.
37.
14:08
...der Standard bringt aber keine Gefahr ein. Stattdessen gibt es ein Offensivfoul.
36.
14:07
Dynamo erarbeitet sich den ersten Eckball...
33.
14:03
Gelbe Karte für Bjarne Thoelke (1. FC Saarbrücken)
Thoelke hat im Luftduell den Ellenbogen draußen. Dafür wird er verwarnt.
31.
14:03
Nach mehr als einer halben Stunde geht das Remis vollauf in Ordnung. Mit Ausnahme der Möglichkeit von Brünker kriegen wir offensiv kaum etwas geboten. Insbesondere die Anfang-Truppe weiß kaum etwas mit dem Ball anzufangen.
28.
13:58
Die SGD versucht, sich in der gegnerischen Hälfte festzusetzen. Bisher steht die Ziehl-Elf allerdings bombensicher.
25.
13:57
Nach wie vor fehlt in vielen Aktionen das Tempo. Auch an Präzision und Courage lassen es beide Offensivreihen mangeln.
22.
13:53
So richtig viele Aktionen können beide Mannschaften nach vorne nicht verbuchen. Auch der FCS kommt selten zu nennenswerten Momenten.
19.
13:49
Gelbe Karte für Paul Will (Dynamo Dresden)
Will kommt zu spät gegen Sontheimer. Er sieht für sein Einsteigen Gelb.
17.
13:47
Zimmerschied geht im Sechzehnmeterraum der Hausherren gegen Rizzuto zu Boden. Korrekterweise gibt es keinen Elfmeter – auch Zimmerschied beklagt sich nicht.
15.
13:46
Rizzuto wird auf der rechten Außenbahn schön freigespielt. Seine Hereingabe findet jedoch keinen Abnehmer.
12.
13:44
Von Dynamo ist bislang offensiv noch wenig zu sehen. Die Gastgeber machen den besseren Eindruck – nicht nur wegen der Brünker-Gelegenheit.
9.
13:39
Dicke Möglichkeit für Brünker! Eine kurz ausgeführte Ecke landet bei Naifi am ersten Pfosten. Dessen hohe Flanke aufs lange Eck drückt Brünker per Kopf freistehend aus fünf Metern per Kopf am Tor vorbei. Der MUSS sitzen.
7.
13:38
Immer wieder ist im Rund des Ludwigsparks ein lautes Pfeifen zu hören. Wiederholt weist der Stadionsprecher den Fan darauf hin, dies zu unterlassen. Noch aber nimmt das Pfeifen kein Ende.
4.
13:35
Ruhiger Auftakt in Saarbrücken. Beide Teams belauern sich anfangs und schauen, was das generische vorhat.
1.
13:31
Los geht's.
1.
13:30
Spielbeginn
13:14
Auf der Gegenseite sieht es wesentlich rosiger aus. Die Ostdeutschen führend dank des besseren Torverhältnisses die Liga vor dem SSV Jahn Regensburg an. Satte sieben Punkte beträgt der Vorsprung bereits auf den Relegationsplatz drei, drei weitere auf Position vier. Heißt: Mit einem Sieg heute wären die drittplatzierten Essener bereits zehn Zähler entfernt. Darüber hinaus befinden sie sich gerade in einem echten Lauf: Fünf der letzten sechs absolvierten Partien in der Liga konnten gewonnen werden. Gegen Saarbrücken sind die Dresdner heute also klarer Favorit.
13:00
Schauen wir zunächst auf den FCS. Gelang im DFB-Pokal die Mega-Sensation mit dem Erfolg über den FC Bayern München (2:1), tut er sich im Ligabetrieb weiterhin äußerst schwer. Seit fünf Begegnungen wartet er auf einen Dreier, zuletzt setzte es gegen den TSV 1860 eine Heimniederlage (2:3). Die schwachen Resultate sorgen dafür, dass der Fast-Aufsteiger der Vorsaison sich nun im Abstiegskampf wiederfindet. Zwei Zähler trennt ihn vom VfB Lübeck, der momentan auf Rang 17 steht.
12:48
Nun also der zweite Anlauf im Duell zwischen den Saarländern und den Sachsen. Bereits Ende Oktober standen sich beide Teams 45 Minuten lang auf dem Rasen gegenüber. Aufgrund heftiger und stundenlanger Regenfälle in Saarbrücken musste die Partie jedoch während der Halbzeitpause abgebrochen werden. Heute findet also das Nachholspiel statt – von Anfang an, hoffentlich ohne Regen und mit gutem Fußball.
12:33
Hallo und herzlich willkommen zum Nachholspiel des 13. Spieltags! Der 1. FC Saarbrücken empfängt heute die SG Dynamo Dresden. Anstoß im Ludwigspark ist um 13:30 Uhr.

1. FC Saarbrücken

1. FC Saarbrücken Herren
vollst. Name
1. Fussball Club Saarbrücken
Stadt
Saarbrücken
Land
Deutschland
Farben
blau-schwarz
Gegründet
18.04.1903
Sportarten
Fußball, Tischtennis, Handball
Stadion
Ludwigspark
Kapazität
35.303

Dynamo Dresden

Dynamo Dresden Herren
vollst. Name
Sportgemeinschaft Dynamo Dresden
Stadt
Dresden
Land
Deutschland
Farben
schwarz-gelb
Gegründet
12.04.1953
Sportarten
Fußball
Stadion
Rudolf-Harbig-Stadion
Kapazität
32.066