Suchen Sie hier nach allen Meldungen
30. Spieltag
07.06.2020 13:00
Beendet
Pr. Münster
Preußen Münster
2:1
SpVgg Unterhaching
U'haching
2:0
  • Lucas Cueto
    Cueto
    14.
    Kopfball
  • Marco Königs
    Königs
    24.
    Rechtsschuss
  • Felix Schröter
    Schröter
    77.
    Linksschuss
Stadion
Preußenstadion
Schiedsrichter
Lukas Benen

Liveticker

90
15:00
Fazit:
Mit 2:1 gewinnt der SC Preußen Münster gegen die SpVgg Unterhaching und sichert sich damit drei wichtige Punkte im Kampf für den Klassenerhalt. Die Gäste holen sich einen weiteren Dämpfer ab und rutschen von den Aufstiegsrängen. Über weite Strecken war das Team von Claus Schromm aktiver und hatte mehr Ballbesitz, doch Preußen war gnadenlos effektiv und lieferte einen richtig starken Fight ab. Die Spielvereinigung erspielte sich trotz der großen Überlegenheit kaum gefährliche Torchancen.
90
14:56
Spielende
90
14:55
Gelbe Karte für Moritz Heinrich (SpVgg Unterhaching)
Moritz Heinrich wettert nach einer Entscheidung gegen den Referee. Der verwarnt ihn dafür.
90
14:52
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Florian Dietz
90
14:52
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Alexander Fuchs
90
14:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
14:51
Doppelchance durch Dominik Stroh-Engel! Aus kürzerster Distanz kommt der Stürmer zweimal zum Abschluss, aber der Winkel ist spitz und Max Schulze Niehues ist zur Stelle.
88
14:49
Jan Löhmannsröben humpelt zurück auf den Rasen. Sascha Hildmann darf nicht mehr wechseln.
87
14:48
Lucas Hufnagel foult Jan Löhmannsröben hart im SCP-Strafraum. Der muss behandelt werden. Das Spiel ist unterbrochen.
85
14:47
Die Defensive der Heimmannschaft hält, befreien kann man sich aber nur selten. Fünf Minuten sind noch zu spielen.
80
14:43
Zehn Minuten sind noch auf der Uhr und die Gäste bauen noch einmal ordentlich Druck auf. Preußen muss jetzt Nerven zeigen. Das wird eine lange Schlussphase für das Team von Sascha Hildmann.
78
14:41
Gelbe Karte für Luca Schnellbacher (Preußen Münster)
Für ein unnötiges Foul im Mittelkreis wird der Münsteraner verwarnt.
77
14:38
Tooor für SpVgg Unterhaching, 2:1 durch Felix Schröter
Was ein Ding! Von der rechten Seite geht Felix Schröter ins Zentrum und hämmert aus 18 Metern den Ball rechts oben in die Maschen. Traumtor - und jetzt kann es nochmal richtig eng werden.
76
14:37
Einwechslung bei Preußen Münster: Seref Özcan
76
14:37
Auswechslung bei Preußen Münster: Maurice Litka
76
14:37
Einwechslung bei Preußen Münster: Philipp Hoffmann
76
14:36
Auswechslung bei Preußen Münster: Lucas Cueto
70
14:33
20 Minuten sind noch auf der Uhr. Unterhaching ist weiterhin um den Anschlusstreffer bemüht, während bei Münster nicht viel nach vorne geht.
66
14:30
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Felix Schröter
66
14:29
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Luca Marseiler
66
14:29
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Felix Müller
66
14:29
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Max Dombrowka
63
14:24
Einwechslung bei Preußen Münster: Luca Schnellbacher
63
14:23
Auswechslung bei Preußen Münster: Marco Königs
63
14:23
Gelbe Karte für Lucas Cueto (Preußen Münster)
60
14:23
Moritz Heinrich tritt zum Freistoß aus zentralen 20 Metern an. Sein Schuss findet eine Lücke in der Mauer, doch der Ball kommt mittig auf den Kasten von Max Schulze Niehues, der problemlos die Pille festhalten kann.
58
14:20
Nach einer Ecke bringt Jim-Patrick Müller eine Flanke von rechts in die linke Strafraumhälfte. Lucas Hufnagel nimmt das Leder aus zwölf Metern direkt, aber haut es links am Tor vorbei.
57
14:17
Es ist wie im ersten Durchgang: Die Gäste haben mehr vom Spiel, können daraus aber kein Kapital schlagen und sich gute Chancen erspielen.
53
14:16
Das Team von Claus Schromm ist mit ordentlich Dampf aus der Kabine gekommen. Man will sich noch nicht geschlagen geben. Der SCP muss seine Defensive zusammenhalten.
50
14:14
Oliver Steurer hat der Gesichtstreffer aus kurzer Distanz ordentlich mitgenommen. Für ihn geht es nicht weiter. Ole Kittner ist nun neu im Spiel.
50
14:13
Einwechslung bei Preußen Münster: Ole Kittner
50
14:13
Auswechslung bei Preußen Münster: Oliver Steurer
50
14:12
Oliver Steurer muss am Kopf behandelt werden und Schiedsrichter Lukas Benen berät sich noch einmal mit seinen Assistenten. Dann nimmt er die Entscheidung zurück. Zum Unmut der Gäste, aber völlig zu Recht.
48
14:09
Elfmeter für die SpVgg Unterhaching! Allerdings zu unrecht, denn Max Dombrowka schießt Oliver Steurer nicht gegen die Hand, sondern gegen den Kopf. Das ist eine klare Fehlentscheidung.
46
14:07
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Sascha Bigalke
46
14:07
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Jim-Patrick Müller
46
14:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45
13:55
Halbzeitfazit:
Der SC Preußen Münster führt mit 2:0 gegen die SpVgg Unterhaching. Zwar hatten die Gäste mehr Ballbesitz und gaben den Ton an, doch die Hausherren hatten die Chancen und nutzten diese eiskalt durch Lucas Cueto und Marco Königs. Mit dem zweiten Treffer wurde das Spiel ausgeglichener und die Spielvereinigung ist bemüht zurück ins Spiel zu finden. Vor allem in der Offensive agiert man zu schwach.
45
13:51
Ende 1. Halbzeit
45
13:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
13:50
Gelbe Karte für Alexander Fuchs (SpVgg Unterhaching)
Für ein taktisches Foul gegen Heinz Mörschel wird Alexander Fuchs verwarnt.
44
13:50
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Lucas Hufnagel
44
13:49
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Niclas Stierlin
43
13:49
Unterhaching bekommt noch einmal einen Freistoß aus ausichtsreicher halbrechter Position, doch Alexander Winkler haut das Leder in die Mauer. Es gibt Ecke.
40
13:46
Fünf Minuten sind noch auf der Uhr. Was ist vor der Pause noch drin?
37
13:43
In der Offensive agiert das Team von Claus Schromm weitgehend zu ungefährlich und hat kaum Drang zum Tor. Eine Flanke von Dominik Stroh-Engel kann SCP-Keeper Max Schulze Niehues abfangen.
34
13:42
Von der rechten Seite spielt Marco Königs das Spielgerät flach in den Strafraum, aber ein SpVgg-Verteidiger kommt noch so eben vor Maurice Litka an den Ball und klärt damit die Situation.
30
13:39
Eine halbe Stunde ist gespielt und mittlerweile ist das Spiel ausgeglichener. Auch die Preußen haben nun vermehrt längere Ballbesitzphasen. Den zweiten Treffer scheinen die Gäste nicht so leicht verdaut zu haben.
26
13:34
Stark, was für eine Effektivität das Heimteam an den Tag legt. Unterhaching muss sich nun erstmal fangen.
24
13:29
Tooor für Preußen Münster, 2:0 durch Marco Königs
Wahnsinn! Die Hausherren kommen das zweite Mal vor das Tor von Nico Mantl und wieder zappelt der Ball im Netz. Auf der rechten Seite kommt Julian Schauerte durch und bringt die Kugel flach und hart auf den ersten Pfosten. Dort grätscht Marco Königs das Leder in den Kasten.
19
13:27
War das Spiel nach dem Führungstreffer zunächst etwas ausgeglichener, ergibt sich nun dasselbe Bild wie zuvor. Die Spielvereinigung drückt die Gäste weit in die eigene Hälfte. Ins letzte Drittel können die Bayern aber nicht vorstoßen.
15
13:23
Wie reagiert das Team von Claus Schromm auf den Rückstand? Es sah eigentlich so aus, als hätte sein Team das Spiel im Griff.
14
13:19
Tooor für Preußen Münster, 1:0 durch Lucas Cueto
Erste Aktion, erstes Tor! Wie aus dem Nichts fährt der SC Preußen Münster seinen ersten Angriff und der ist gleich richtig stark. Mit einem Zuckerpass setzt Heinz Mörschel in der rechten Strafraumhälfte Julian Schauerte in Szene, der die Kugel vor das Tor spielt, wo Lucas Cueto per Kopf aus kurzer Distanz ins leere Tor vollendet. Damit war nach dieser dominierenden Anfangsphase der Gäste nicht zu rechnen.
10
13:15
Bei Unterhaching läuft die Kugel gut durch die eigenen Reihen. Gleichzeit steht das Team von Claus Schromm bei Ballverlust sehr kompakt, so dass sich die Preußen kaum befreien können.
6
13:12
Die Gäste sind besser ins Spiel gekommen und stehen nun weitvorgerückt mit der Hintermannschaft an der Mittellinie. Der SCP hat sich zurückgezogen und konzentriert sich auf die die Verteidigung.
3
13:08
Zunächst übernimmt die Spielvereinigung das Kommando und kann bereits zwei Ecken für sich verbuchen. Die werden aber problemlos aus der Gefahrenzone geklärt.
1
13:06
Der Ball rollt im Preußenstadion. Gelingt den Gastgebern ein ähnlich furioser Start, wie gegen die Amatuere des FC Bayern München? Bereits in der ersten Minute erzielte Heinz Mörschel das 1:0.
1
13:05
Spielbeginn
13:05
Ein Zeichen gegen Rassismus: Bevor das Spiel eröffnet wird, knien die Mannschaften und Schiedsrichter am Mittelkreis nieder.
12:51
Die Konkurrenz hat vorgelegt und setzt beide Mannschaften unter Druck heute einen Dreier einzufahren. Durch den 5:1-Sieg des FSV Zwickau am gestrigen Samstag liegen die Gastgeber nun bereits sechs Punkte hinter den sicheren Plätzen. Die SpVgg Unterhaching rutschte vom zweiten Rang auf den 5. Platz zurück.
12:46
Auch bei den Hausherren wird ein wenig rotiert. Kevin Rodrigues Pires und Alexander Rossipal stehen nicht im Kader. Stürmer Luca Schnellbacher muss zunächst auf der Bank Platz nehmen. Neu bringt Trainer Sascha Hildmann dafür Niklas Heidemann, Okan Erdogan und Marco Königs.
12:19
Im Vergeleich zum Derby verändert sich das Team von Claus Schromm auf fünf Positionen. Gezwungenermaßen muss er auf Dominik Stahl (Gelbsperre) und Stephan Hain (Daumen gebrochen) verzichten. Paul Grauschopf, Lucas Hufnagel und Felix Schröter müssen zudem zunächst von draußen zuschauen. Für das Quintett starten Max Dombrowka, Niclas Stierlin, Luca Marseiler, Alexander Fuchs und Dominik Stroh-Engel. Letzterer ist mit neun Treffern in 23 Einsätzen der beste Torschütze der Spielvereinigung.
Im bayerischen Derby gegen den FC Ingolstadt musste sich die SpVgg Unterhaching mit 1:2 geschlagen geben, mischt aber als Zweiter des Klassements, punktgleich mit drei weiteren Vereinen, noch immer kräftig im Rennen um den Aufstiegs in die zweite Liga mit. Zupass kommt ihnen sicherlich, im fremden Stadion auflaufen zu dürfen. Auswärts sind sie in dieser Saison nämlich deutlich erfolgreicher als im heimischen Sportpark.
Die Adlerträger mussten im Kampf gegen den Abstieg einen herben Rückschlag verkraften. Bei den Amateuren des FC Bayern kassierten sie spät das dritte Gegentor und mussten sich mit leeren Händen zurück auf die Heimfahrt ins ferne Münster begeben. Immerhin konnten die direkten Konkurrenten Halle und Zwickau auch nicht punkten und daher bleibt es bei einem Rückstand von drei Zählern auf das rettende Ufer.
Ein freundliches Hallo aus dem Stadion an der Hammer Straße. Ab 14 Uhr duellieren sich hier im weiten Rund die Hausherren von Preussen Münster und die Spielvereinigung aus Unterhaching!

Preußen Münster

Preußen Münster Herren
vollst. Name
Sport Club Preußen 06 Münster
Spitzname
Preußen
Stadt
Münster
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-grün
Gegründet
30.04.1906
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Handball
Stadion
Preußenstadion
Kapazität
15.000

SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching Herren
vollst. Name
Spielvereinigung Unterhaching
Stadt
Unterhaching
Land
Deutschland
Farben
rot-blau
Gegründet
01.01.1925
Sportarten
Fußball, Bob
Stadion
Alpenbauer Sportpark
Kapazität
15.053