Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
90.
21:06
Fazit:
Der Abstiegskrimi zwischen Arminia Bielefeld und VfB Lübeck endet 0:0. Ein Ergebnis, mit dem beide Teams nicht zufrieden sein können. Während die Hausherren das klar dominante und bessere Team waren, kamen sie doch eher mit Zufallsprodukten zu Torabschlüssen. Der eine Zähler scheint demzufolge zwar bitter, aber folgerichtig zu sein. Auch tabellarisch ist der Punkt nur bedingt etwas Wert. Nun beträgt der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz sieben Punkte, wobei der Hallescher FC erst am morgigen Samstag spielt. Für den VfB Lübeck gibt es mit diesem Punkt die traurige Gewissheit: Die nächste Saison bestreitet man wieder in der Regionalliga.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
90.
20:56
Spielende
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
90.
20:55
Die letzte Minute der Partie bricht an. Die Lübecker versuchen nur noch den Punkt zu retten und Bielefeld versucht noch einen Zufallstreffer zu erzielen. Nun heißt es nur noch hoch und weit auf Klos.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
90.
20:54
Lübeck kann das Tempo der Hausherren nicht mehr mitgehen. In den letzten Minuten häuften sich die Chancen für das Team von Kniat. Dennoch steht es hier 0:0. Ein Ergebnis mit dem die Gäste zufrieden zu sein scheinen.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
90.
20:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
89.
20:52
Einwechslung bei VfB Lübeck: Emanuel Adou
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
89.
20:52
Auswechslung bei VfB Lübeck: Marius Hauptmann
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
88.
20:52
Wieder steht Klos im Mittelpunkt. Nach einer Ecke von der rechten Seite, kommt der Hüne zum Kopfball. Am Elfmeterpunkt köpft er in Richtung Tor. Der Ball geht ganz knapp am linken Pfosten vorbei. Kersken wäre da chancenlos gewesen.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
85.
20:49
Klos fast mit dem 1:0. Nach einem langsamen Spielaufbau, bringt Mizuta eine Hereingabe in den Strafraum. Aus rund sieben Metern und einer zentralen Position kommt Klos zum Kopfball. Die Flanke war jedoch einen kleinen ticken zu weit, sodass er keinen Druck mehr aufbringen kann und der Ball geht hauchdünn am rechten Pfosten vorbei ins Aus. So verpasst das Bielefelder-Urgestein den Treffer zum 1:0.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
83.
20:46
Der Druck der Bielefelder wächst weiter an. Lübeck schafft es nicht mehr Entlastungsangriffe aufzuziehen. Sie sind auch immer öfter nur noch zweiter Sieger in den Zweikämpfen. Dennoch scheinen die Abschlüsse der Gastgeber auf Zufall zu basieren.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
81.
20:44
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Nassim Boujellab
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
81.
20:44
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Merveille Biankadi
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
80.
20:44
Die Ostwestfalen ziehen ihr Offensivspiel auf. Immer wieder kommen sie in aussichtsreiche Position um Torgefahr aufzubauen, nur um kurz vor dem Sechzehner den Ball doch noch zu verlieren. Dennoch ist es jetzt nur noch ein Spiel auf ein Tor.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
80.
20:41
Gelbe Karte für Maël Corboz (Arminia Bielefeld)
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
78.
20:41
Gelbe Karte für Louis Oppie (Arminia Bielefeld)
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
76.
20:40
Biankadi kommt über die linke Seite in den Strafraum. Dort geht er bis auf die Grundlinie und gibt den Ball scharf vors Tor. Am zweiten Pfosten lauert Yildirim, der erst ein Luftloch haut, bevor er das Leder aus der Drehung aufs Tor bringen möchte. Er braucht jedoch zu lange, sodass der Schuss aus rund acht Metern noch geblockt werden kann.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
73.
20:37
Nach der roten Karte für Boland ziehen sich die Gäste immer weiter zurück. Sie kommen kaum noch über die Mittellinie. Immerhin scheint die Verteidigung gut zu stehen.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
72.
20:35
Einwechslung bei VfB Lübeck: Robin Velasco
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
72.
20:34
Auswechslung bei VfB Lübeck: Manuel Farrona-Pulido
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
72.
20:34
Einwechslung bei VfB Lübeck: Cyrill Akono
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
72.
20:34
Auswechslung bei VfB Lübeck: Daouda Beleme
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
69.
20:34
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Aygün Yildirim
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
69.
20:34
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Leandro Putaro
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
69.
20:33
Nach ein paar unübersichtlichen Momenten gelangt das Leder zu Lannert, der rund 27 Meter vor dem Tor aus zentraler Position frei an den Ball kommt. Er schaut kurz hoch und fasst sich ein Herz und sucht den Torabschluss. Der flache und harte Schuss geht hauchdünn am linken Pfosten vorbei.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
67.
20:30
Die Herausnahme von Momuluh scheint große Auswirkungen zu haben. Der Flügelspieler war an fast allen Angriffen der Ostwestfalen beteiligt. Seitdem er raus ist, hat das Spiel der Hausherren deutlich an Fahrt verloren.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
64.
20:29
Martens scheint auf die Rote Karte ebenfalls reagieren zu wollen. Seither scheint bei den Lübeckern gar nichts mehr zu funktionieren und Bielefeld bestimmt das Spiel.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
61.
20:27
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Kaito Mizuta
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
61.
20:27
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Monju Momuluh
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
61.
20:26
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Marius Wörl
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
61.
20:26
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Sam Schreck
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
61.
20:26
Gelbe Karte für Fabian Klos (Arminia Bielefeld)
Klos erhält seine fünfte Gelbe Karte der Saison und fehlt somit nächste Woche im Spiel gegen Aue.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
60.
20:24
Der anschließende Freistoß wird vom linken Halbfeld auf Höhe des Elfmeterpunktes gebracht. Dort steht Klos frei und köpft das leder zentral aufs Tor, sodass Kersken kein Problem hat diesen Abschluss zu halten.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
58.
20:20
Rote Karte für Mirko Boland (VfB Lübeck)
Boland erweist seinem Team den Bärendienst. Nach einem Fehler im Aufbau wird Momuluh in die Tiefe geschickt. Der Flügelspieler wird von Boland ein gutes Stück vorm Strafraum mit gestreckten Beinen von hinten von den Füßen geholt. Demzufolge ist die Rote Karte auch mehr als verdient.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
57.
20:20
Beide Seiten sind nun gewillt hier mitspielen zu wollen, doch immer wieder kommt es zu Fehlpässen.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
54.
20:18
Jetzt scheint auch Bielefeld wieder voll da zu sein. Die Gastgeber können nun wieder wesentlich besser den Ballbesitz behaupten und suchen das Spiel nach vorne. Dadurch, dass Lübeck deutlich aggressiver steht, haben die Ostwestfalen mehr Raum. Diesen Platz können sie zwar noch nicht nutzen, aber das Spiel hat nun deutlich mehr Tempo.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
51.
20:15
Nach einem gewonnen Zweikampf geht es schnell für die Bielefelder. Schreck erobert den Ball im Mittelkreis zurück und passt zu Momuluh, der sich ein Herz fasst. Von der Mittellinie läuft er alleine bis in den Strafraum. Aus einer halblinken Position rund 16 Metern vorm Tor sucht er den Torabschluss. Der Versuch wird von Reddemann noch abgelenkt und wird dadurch erst richtig gefährlich. Der abgefälschte Abschluss landet auf dem Tornetz. Der anschließende Eckball bringt nichts ein.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
48.
20:10
Obwohl Martens keine Wechsel vorgenommen hat, scheint sein Team doch wesentlich offensiver aufzutreten. Während man in der ersten Hälfte sehr tief stand, geht seine Elf jetzt viel früher ins Pressing und erzwingt mehrere Fehlpässe der Ostwestfalen.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
46.
20:07
Beide Mannschaften gehen unverändert in die zweite Hälfte.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
46.
20:07
Anpfiff 2. Halbzeit
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
45.
20:02
Halbzeitfazit:
In einem schwachen Spiel zwischen Arminia Bielefeld und VfB Lübeck steht es nach der ersten Hälfte noch 0:0. Während Bielefeld zwar sehr viel Ballbesitz vorweisen kann, sind Torchancen doch Mangelware. Der Elfmeter kurz vor der Halbzeit war mit Abstand die größte Möglichkeit in der Partie. Auf Seiten der Lübecker gab es keinen Torabschluss. Um überhaupt noch die Liga halten zu können, benötigt es einen Sieg. Die gezeigte Leistung ist allerdings zu wenig. Eine Steigerung ist demzufolge vonnöten, sofern man heute nicht bereits absteigen möchte.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
45.
19:50
Ende 1. Halbzeit
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
45.
19:50
Kurz vor dem Ende der ersten Hälfte wird es nochmals gefährlich. Nach einem Solo setzt sich Biankadi gegen zwei Verteidiger durch und kommt ungestört rechts in den Strafraum. Von der Grundlinie legt er die Kugel in die Mitte, wo Klos lauert. Der Stürmer kommt jedoch nicht an den Ball, wodurch diese Möglichkeit geklärt werden kann. Direkt im Anschluss ist Pause.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
45.
19:50
Klewin scheint ein paar kleinere Probleme zu haben und das Spiel wird daraufhin unterbrochen. Nach wenigen Sekunden geht es für ihn allerdings weiter.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
45.
19:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
44.
19:46
Elfmeter verschossen von Leandro Putaro, Arminia Bielefeld
Putaro nimmt sich den Ball und schießt nach rechts unten. Klewin ahnt die Ecke und lenkt das Leder an den Pfosten, von wo der Ball in Richtung Mitte des Strafraums wegspringt. Dort wird die Situation bereinigt, sodass es weiterhin 0:0 steht.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
40.
19:46
Elfmeter für Bielefeld! Nach einer Ecke kann die Kugel nicht vernünftig geklärt werden. Aus dem Rückraum kommt Gohlke frei zum Schuss. Dieser Abschlussversuch misslingt und wird zu einer Vorlage für Klos. Aus zentraler Position rund elf Meter vor dem Tor schießt er direkt. Dieser Ball wird aus ganz kurzer Distanz von einem Lübecker mit der Hand aufgehalten. Somit gibt es einen berechtigten Elfmeter.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
36.
19:41
Die letzten zehn Minuten der ersten Hälfte fangen an. Bisher gab es lediglich eine Chance für die Gastgeber. Der VfB Lübeck hat hingegen noch gar nichts offensiv nachzuweisen.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
33.
19:38
Sowohl Bielefeld als auch Lübeck versuchen ihr Glück durch die Luft. Die Flanken sind aber nahezu allesamt ungefährlich. Entweder enden die Hereingaben zu nah am Tor oder finden den eigenen Mitspieler nicht.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
30.
19:35
Weiterhin haben die Ostwestfalen mehr von der Partie. Allerdings schaffen sie es nicht konstant, in gefährliche Räume zu kommen. Demzufolge entsteht nur sehr selten Torgefahr. Gegen die tiefstehenden Gäste ist es jedoch auch nicht wirklich einfach.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
27.
19:31
Nun muss auch Kersken das erste Mal eingreifen. Über die linke Seite treiben die Gäste das Spielgerät nach vorne. Aus dem Halbfeld gibt Sternberg eine Hereingabe nah ans Tor. Die Flanke segelt bis zur Grundlinie, wo der Keeper auf Nummer sicher geht und den Ball in Richtung Seitenaus wegschlägt.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
24.
19:28
Im Anschluss an die Chance scheinen die Hausherren wieder mehr das Spiel bestimmen zu wollen. Sie lassen den Ball durch die eigenen Reihen zirkeln und die Gäste laufen hinterher.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
21.
19:26
Erste Chance für Arminia Bielefeld Nach einem gemächlichen Spielaufbau über die rechte Seite, wird eine Flanke auf den zweiten Pfosten geschlagen. Diese Hereingabe gelangt zu Momuluh, der 14 Meter vor dem Tor frei zum Schuss kommt. Er trifft den Ball etwas zu satt, sodass der Abschluss doch deutlich übers Tor geht. Dennoch die erste große Chance des Spiels.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
18.
19:23
Die Gäste kommen etwas besser ins Spiel und gelangen erstmals in den gegnerischen Straufraum. Sternberg setzt sich auf der linken Seite gegen zwei Bielefelder durch und stochert die Kugel irgendwie zu Hauptmann, der in den Rückraum legen möchte. Diese Aktion wird allerdings unterbunden.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
15.
19:19
Trotz einer sehr zerfahrenen Partie zeigen sich die Fans sehr dankbar für gelungene Aktionen. Gewonnene Zweikämpfe der Hausherren werden lautstark bejubelt und es herrscht weiterhin eine sehr gute Stimmung. Auf dem Rasen passiert dennoch wenig.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
12.
19:17
Der VfB Lübeck schafft es weiterhin nicht einen kontrollierten Spielaufbau aufzuziehen. Die Gäste liefern sich zu viele Fehlpässe und sind auch im Zweikampf nicht sonderlich erfolgreich.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
9.
19:14
Beide Teams neutralisieren sich gegenseitig. Obwohl Bielefeld doch wesentlich mehr Spielanteile hat, sind noch keine zählbaren Torabschlüsse zu verbuchen. Auch eine Flanke, die auf Klos gespielt wird, der für Momuluh ablegt, sorgt nur für ganz wenig Torgefahr. Lübeck ist noch gar nicht vor dem gegnerischen Kasten auffällig geworden.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
6.
19:11
Erstmalig zeigt sich Lübeck in der Offensive. Ein einfacher Ballverlust in der Hälfte der Bielefelder führt allerdings zu einer guten Kontersituation für die Blauen. Über wenige Stationen entsteht ein vier gegen vier, doch durch einen unpräzisen Pass ist diese Möglichkeit frühzeitig vorbei.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
4.
19:08
Nach einiger Zeit kommt der Ball auf die linke Seite und wird einfach mal in die Mitte gebracht. Löhden geht dazwischen und köpft zum Eckball. Diese Standardsituation wird auf Klos getreten, der allerdings weit übers Tor köpft. Dennoch der erste Abschluss in Richtung Tor.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
3.
19:05
Bisher ist nahezu ausschließlich der Gastgeber in Ballbesitz. Sie versuchen über einen ruhigen Spielaufbau, eine Lücke in der Verteidigung der Gäste zu finden. Diese stehen allerdings sehr tief und greifen ab Mitte der eigenen Hälfte an.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
1.
19:03
Arminia Bielefeld stößt an. Die Ostwestfalen spielen heute in ihren bekannten blauen Heimtrikots und die Lübecker tragen grün-weiße Jerseys.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
1.
19:02
Spielbeginn
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
18:56
Auf die Unterstützung von den Rängen können die Gastgeber sich auch heute wieder verlassen. Bereits seit einer halben Stunde singen die Fans ihre Lieder und sorgen damit für eine fantastische Stimmung bei dem so wichtigen Spiel ihrer Arminia.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
18:47
Die Hausherren haben zuletzt einen Lauf hingelegt und verloren keine ihrer letzten vier Partien. Mit zwei Unentschieden und zwei Siegen sind die Bielefelder nochmals richtig heiß gelaufen. Im gleichen Zeitraum holten die Gäste aus Lübeck lediglich einen Punkt und befinden sich unter anderem deswegen in einer sehr aussichtslosen Position. Ein Unentschieden reicht heute nicht, um den direkten Wiederabstieg zu verhindern. Selbst bei einem Sieg könnte das Team von Mertens an diesem Wochenende schon absteigen, falls Waldhof Mannheim beim SC Verl die höchstmögliche Punktzahl verbuchen sollte.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
18:34
Kniat vertraut den gleichen elf Spielern, die in der Vorwoche ein 2:1-Auswärtssieg in Sandhausen erreichen konnten, und lässt sie im gewohnten 4-2-3-1-System auflaufen. Diese Formation verwendet auch Mertens, der allerdings vier Wechsel im Vergleich zur desaströsen 0:5-Niederlage gegen Dortmund II vornimmt. In der Verteidigung rückt Reddemann für Westphal in die Startaufstellung. Boland und Hauptmann ersetzen im Mittelfeld Taffertshofer und Velasco. Beleme besetzt das Sturmzentrum und verdrängt Schneider auf die Bank.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
18:22
Das Spiel hat für beide Mannschaften heute eine hohe Bedeutung. Während die Ostwestfalen sich mit einem Sieg einen komfortablen Vorsprung von neun Punkten auf den ersten Abstiegsplatz aufbauen können, geht es für die Gäste ums nackte Überleben. Falls die Lübecker keine drei Zähler einfahren, treten sie wie Freiburg II vorzeitig den Gang in die Regionalliga an. Demzufolge hat das Spiel eine hohe Brisanz.
Arminia Bielefeld VfB Lübeck
18:02
Hallo und herzlich willkommen zum Freitagabendspiel der 3. Liga zwischen Arminia Bielefeld und VfB Lübeck. Um 19:00 Uhr geht es in der SchücoArena rund.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SSV Ulm 1846SSV Ulm 1846SSV UlmULM38238765:382777
2Preußen MünsterPreußen MünsterPr. MünsterMUE381910968:491967
3Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgSSV381712951:42963
4Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD381951458:401862
51. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrückenSAR381515860:431760
6Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE3816121051:47460
7Rot-Weiss EssenRot-Weiss EssenRW EssenRWE381781360:53759
8SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS3815111258:57156
9SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT381671550:49155
10FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI3814121265:511454
11Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund IIBVB3814121258:53554
12SC VerlSC VerlVerlVRL3814111359:56353
13Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK3813101559:65-649
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC3811131448:47146
15TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M60381371840:42-246
16Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW3811101751:60-943
17Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL381172050:68-1840
18MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV388102041:65-2434
19VfB LübeckVfB LübeckLübeckLÜB386141837:77-4032
20SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg IIFRE38862437:64-2730
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1FC Ingolstadt 04Jannik MauseFC Ingolstadt 04331830,55
2Preußen MünsterMalik BatmazPreußen Münster381700,45
Preußen MünsterJoel GrodowskiPreußen Münster361720,47
4Hallescher FCDominic BaumannHallescher FC371530,41
5Dynamo DresdenStefan KutschkeDynamo Dresden371440,38

Aktuelle Spiele