Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
90.
21:09
Fazit:
Mit einem leistungsgerechten 0:0 endet das Aufeinandertreffen zwischen der U23 des SC Freiburg und der SpVgg Unterhaching und das geht auch vom Ergebnis her in Ordnung. Über weite Strecken des Matches verteidigten beide Teams sehr diszipliniert und ließen kaum brenzlige Situationen zu. Obwohl sich gegen Ende einer zähen Partie noch ein offener Schlagabtausch entwickelte und beide Teams einen Hochkaräter liegen ließen, sollte heute nichts Zählbares mehr rausspringen. Unterhaching sammelt fleißig Punkte im Kampf um den Ligaerhalt, Thomas Stamm wartet weiter auf den ersten Sieg und kann noch nicht wirklich zufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft sein. Wir verabschieden uns für heute, wünschen Ihnen einen schönen Mittwochabend und bis dahin: Gut Kick und Tschau!
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
90.
21:03
Fazit:
Der anschließende Freistoß wird nicht mehr gefährlich und der Referee pfeift ab! Erzgebirge Aue bleibt ungeschlagen in dieser Saison und gewinnt am Ende mit 2:1 gegen den SV Sandhausen. Die intensive Partie im Erzgebirge war sehr ausgeglichen. Beide Teams hatten viele Chancen und überspielten das Mittelfeld meist schnell. Die 86. Minute war dann am Ende entscheidend, da die eingewechselten Aue-Spieler Thiel, Schwirten und Meuer einen toll vorgetragenen Angriff ins Tor beförderten und so das Erzgebirgsstadion zum Ausrasten brachten. Für den SVS durchaus unglücklich, da sie lange gut mithielten und ebenso selber nah am Führungstreffer waren.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
90.
21:03
Fait:
Feierabend! Ein packendes West-Duell zwischen Viktoria Köln und Rot-Weiss Essen endet 0:0! Verantwortlich dafür ist vor allem Gästekeeper Jakob Golz, der mehrere Kölner Großchancen mit sensationellen Paraden zunichte machte. Der 25-Jährige parierte in der ersten Hälfte bereits zweimal gegen May und einmal gegen Philipp und ließ nach der Pause erneut May und auch Bogićević verzweifeln. Kurz vor Schluss wäre er gegen Lorchs Kopfball chancenlos gewesen, doch dieser rauschte ganz knapp vorbei. RWE hatte zudem kurz vor dem Pausenpfiff Glück, dass Schiri Exuzidis bei seinem Drittliga-Debüt nach Foul an Schultz keinen Elfer gab. Abgesehen davon hielt Essen aber gut dagegen und verdiente sich den zweiten Punkt der Saison mit einer kämpferischen Topleistung. Vonić hätte nach einem Konter gar fast noch für einen Auswärtssieg gesorgt. So steht am Ende trotz 17:6 Torschüssen für die Hausherren ein 0:0 zu Buche, das den weiter ungeschlagenen Kölnern die Tabellenführung einbringt. Schon am kommenden Wochenende sind beide Teams wieder in der Liga im Einsatz. Viktoria tritt samstags in Unterhaching an, Essen empfängt tags darauf Preußen Münster. Tschüss aus Köln und noch einen schönen Abend!
1. FC Saarbrücken SC Verl
90.
21:00
Fazit:
Das Sieben-Tore-Spektakel im Ludwigspark ist vorbei! In einer wahnsinnig spannenden Partie tütet der 1. FC Saarbrücken den ersten Saisonsieg ein und feiert gegen den SC Verl einen 4:3-Erfolg. Schon im ersten Durchgang verspielte das Team von Rüdiger Ziehl eine Führung, dann erhöhte Oliver Batista-Meier nach dem Seitenwechsel für die Gäste (54.). Doch die Saarländer ließen die Köpfe nie hängen, sondern probierten in der Schlussphase alles. Mit Erfolg: zunächst stellten Patrick Schmidt (60.) und Kai Brünker (76.) alles wieder auf Anfang, ehe Dominik Becker in der Nachspielzeit den Lucky-Punch setzte (90+1.). So hätte es für die Ostwestfalen, die längst kein schlechtes Spiel absolviert haben, nicht bitterer laufen können. Ohne lange Pause geht es für beide Teams nun weiter, denn schon am Samstag trifft Verl auf die Zweitvertretung des SC Freiburg. Parallel gastiert Saarbrücken in Ingolstadt.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
90.
20:59
Fazit:
Der SSV Jahn Regensburg und Borussia Dortmund II trennen sich leistungsgerecht mit einem 0:0-Unentschieden. Nach dem Seitenwechsel bot die Partie deutlich mehr Unterhaltung und hatte einige gute Möglichkeiten auf beiden Seiten zu bieten. Felix Gebhardt verhinderte bei der wohl besten Chance des Spiels gegen Jermain Nischalke in Zusammenarbeit mit dem Pfosten aber den Gegentreffer. Darüber hinaus blieb dem BVB nach einem Foul im Sechzehner an Nischalke auch noch ein möglicher Elfmeter verwehrt. Defensiv ist es ihnen aber zum dritten Mal in Folge gelungen die Null zu halten und dadurch weiter ungeschlagen zu bleiben. Als nächstes geht es für die Schwarz-Gelben nach Dresden. Für Joe Enochs und sein Team, die jetzt ebenfalls fünf Punkte auf dem Konto haben, steht das Duell gegen Arminia Bielefeld an.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
90.
20:57
Spielende
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
90.
20:57
Spielende
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
90.
20:56
Spielende
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
90.
20:56
Irgendwie arbeiten die Gäste sich doch nochmal vor und Wiegel drückt nach starker Körpertäuschung aus der Distanz ab. Drüber!
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
90.
20:56
Gelbe Karte für Niko Vukančić (Erzgebirge Aue)
Der Innenverteidiger legt David Otto nocheinmal außerhalb des 16ers.
1. FC Saarbrücken SC Verl
90.
20:56
Spielende
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
90.
20:56
Felix Allgaier versucht es nochmal aus der zweiten Reihe, verzieht aber vollkommen. Das war dann auch die letzte Aktion der Partie!
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
90.
20:55
Gelbe Karte für Marvin Stefaniak (Erzgebirge Aue)
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
90.
20:55
RWE könnte nochmal kontern, doch die Kraft fehlt! Keiner rückt mehr nach und es wird lieber nach hinten gespielt.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
90.
20:55
Auch die Emotionen sind natürlich bei den Gastgebern jetzt voll da. Noch wenige Sekunden sind zu spielen.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
90.
20:55
Nach etwas Gewusel in der Box gibt es nochmal Ecke für den SC Freiburg! Aber René Vollath pflückt das Spielgerät sicher aus der Luft.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
90.
20:55
Stefano Russo schickt die nächste Flanke in die Box, findet diesmal aber keinen Kollegen. Einmal durchpusten für die Gäste, es geht in die letzten zwei Minuten.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
90.
20:54
Spielende
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
90.
20:54
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Florian Schmid
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
90.
20:53
Zentimeter fehlen zum 1:0! Köln kommt nochmal über die rechte Seite, wo Najar für Handle serviert. Dessen Flanke findet den eingewechselten Lorch, der seinen Kopfballaufsetzer aus zehn Metern haarscharf neben den linken Pfosten platziert. Da hätte auch Golz keine Chance gehabt!
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
90.
20:53
Der SVS kommt kaum hinten raus. Es wirkt nicht so, dass Sandhausen den erneuten Ausgleich noch schafft.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
90.
20:53
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Simon Skarlatidis
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
90.
20:53
Einwechslung bei SC Freiburg II: Marco Wörner
1. FC Saarbrücken SC Verl
90.
20:53
Saarbrücken bleibt auf dem Gaspedal und in der Offensive, damit halten die Gastgeber das Spiel weit vom eigenen Kasten fern.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
90.
20:53
Auswechslung bei SC Freiburg II: Mika Baur
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
90.
20:52
Im Mittelkreis verliert Mathias Fetsch den Ball an die Freiburger Mittelfeldriege, die den Konter einläuten will. Aber Fahrner bleibt an Maurice Krattenmacher hängen.
1. FC Saarbrücken SC Verl
90.
20:52
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Boné Uaferro
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
90.
20:52
Gelbe Karte für Franz Pfanne (Borussia Dortmund II)
Der Kapitän der Borussia räumt auf der linken Defensivseite frühzeitig ab, um einen aussichtsreichen Jahn-Angriff zu verhindern. Dafür sieht er ganz spät noch Gelb.
1. FC Saarbrücken SC Verl
90.
20:52
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Tim Civeja
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
90.
20:52
Die ersten 60 Sekunden der Nachspielzeit sind schon fast vorbei, da kommt Samuel Bamba noch auf das Feld.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
90.
20:52
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Samuel Bamba
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
90.
20:51
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Julian Hettwer
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
90.
20:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
89.
20:51
Jetzt springt der Funke von den begeisterten Aue-Fans auf die Spieler über, die jetzt den Gegner in ihrer Hälfte gut beschäftigen und so Zeit von der Uhr nehmen.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
90.
20:51
Satte sechs Minuten gibt es obendrauf! Beide Teams wollen den Dreier.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
90.
20:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
90.
20:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
89.
20:51
Beide Mannschaften scheinen mit dem Remis nicht zufrieden und lauern weiter auf den Lucky Punch.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
89.
20:50
Freistoß für den SC Freiburg - und da stimmt die Abstimmung mal überhaupt nicht: Aus dem linken Halbfeld wählt Mika Baur eine Variante mit einem leichten Lupfer links in den Strafraum. Dumm nur, dass keiner seiner Mitspieler auf diese Idee eingegangen war und so kann sich Westermeier Zeit lassen, diesen Ball aus der eigenen Hälfte zu hauen.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
90.
20:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
86.
20:50
Der mit Gelb vorbelastete Benedikt Saller macht Platz für den etwas offensiveren Agyemang Diawusie.
1. FC Saarbrücken SC Verl
90.
20:50
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 4:3 durch Dominik Becker
Irre, die Hausherren setzen tatsächlich den späten Lucky-Punch und bringen den Ludwigspark zum Beben! Zum ersten Mal bekommen die Ostwestfalen einen Eckstoß nicht nachhaltig geklärt. So hebt Fabio Di Michele Sanchez das Leder von links nochmal zurück an den Fünfmeterraum, wo Dominik Becker goldrichtig steht und den Ball per Kopf in die lange Ecke lenkt.
1. FC Saarbrücken SC Verl
90.
20:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
87.
20:49
Von der linken Seite startet Benedikt Bauer in den Sechzehner und zieht nach innen! Er will aus etwa 18 Metern auf den linken Pfosten zielen, doch Bichsel wirft sich heldenhaft in die Schussbahn. Die anschließende Ecke bringt nichts Erwähnenswertes ein.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
89.
20:49
Einwechslung bei Viktoria Köln: Valdrin Mustafa
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
89.
20:49
Auswechslung bei Viktoria Köln: Donny Bogićević
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
88.
20:48
Zwei Minuten plus Nachspielzeit bleiben beiden Teams noch, um hier den Lucky Punch zu landen.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
87.
20:48
Bei diesen Temperaturen lässt allmählich auch die Konzentration bei den Abwehrspielern nach, immerhin hat man jeweils mehr als zehn gelaufene Kilometer in den Knochen stecken. Wird ein Fehler für die Entscheidung sorgen?
1. FC Saarbrücken SC Verl
89.
20:48
Verl verbarrikadiert sich nicht mehr nur am eigenen Sechzehner, sondern versucht selbst, nochmal nach vorne zu gelangen.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
86.
20:47
Tooor für Erzgebirge Aue, 2:1 durch Joshua Schwirten
Das Erzgebirgsstadion rastet aus, denn Aue geht in Führung! Und es ist ein Tor der eingewechselten Veilchen-Spieler. Meuer spielt Thiel im gegnerischen Strafraum an, der mit dem Rücken zum Tor klasse direkt in den Rückraum ablegt, wo Schwirten angelaufen kommt und den Ball trocken ins Eck schiebt.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
85.
20:47
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Erik Majetschak
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
86.
20:47
RWE kontert sich fast zur Führung! Die Gäste machen es nach einem Ballgewinn schnell und ein hoher Ball aus dem Halbfeld plumpst im Strafraum bei Leonardo Vonić runter. Zwei Minuten nach seiner Einwechslung drückt dieser im Fallen gleich volley ab, kann seinen Schuss aus 13 Metern aber nicht gut genug platzieren. Ben Voll pariert!
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
85.
20:47
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Marco Schikora
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
86.
20:47
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Agyemang Diawusie
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
86.
20:47
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Benedikt Saller
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
85.
20:47
Ganz viel Glück für Regensburg! Nach einer BVB-Ecke landet ein Abpraller rechts im SSV-Fünfer. Nischalke ist besser positioniert als Bulić und lauert auf den Abstauber. Allerdings kommt die Leihgabe von Nürnberg gar nicht an den Ball, da er von seinem Gegner am Trikot gehalten wird. Das hat das Schiedsrichtergespann anscheinend nicht gesehen. Ansonsten hätte es hier wohl Elfmeter für Dortmund gegeben.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
83.
20:47
Auch Jan Zimmermann wechselt doppelt. Die bemühten, aber im Angriff glücklosen Ole Pohlmann und Falko Michel werden von Hendry Blank und Franz Roggow ersetzt.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
85.
20:46
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Steffen Meuer
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
85.
20:46
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Sean Seitz
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
84.
20:46
Gelbe Karte für Christoph Ehlich (SV Sandhausen)
1. FC Saarbrücken SC Verl
87.
20:46
Gelbe Karte für Torge Paetow (SC Verl)
Torge Paetow unterbindet einen Konter der Hausherren mit einem taktischen Foul und kassiert den gelben Karton.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
82.
20:45
Der gerade eingewechselten Joshua Schwirten fügt sich gut ein! Er pflückt einen Kopfballabpraller von Tim Knipping gut herunter, hat dann aus zehn Metern Entfernung freie Schussbahn und schießt dann etwas zu zentral auf den Kasten.
1. FC Saarbrücken SC Verl
86.
20:45
Erstmals seit langer Zeit bemüht sich Verl wieder um einen eigenen Angriff. Eine schöne Flanke von links segelt auf den langen Pfosten. Dort steht Maximilian Wolfram recht blank, köpft aber in die Arme von Tim Paterok.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
84.
20:45
Da war mehr drin! Bogićević tankt sich per Doppelpass links in die Box durch, muss den Ball am Fünfereck nur noch quer in die Mitte zum freien Najar bringen, spielt aber einen Essener Verteidiger an.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
85.
20:45
Gelbe Karte für Mathias Fetsch (SpVgg Unterhaching)
Wegen lautstarken Meckerns sieht der Stürmer des Aufsteigers aus der Regionalliga Bayern die Verwarnung. Er hatte sich beschwert, am Trikot gezogen worden zu sein, doch die TV-Bilder zeigen, dass er da keinen Deut besser gegen seinen Gegenspieler Joel Bichsel gehandelt hatte.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
84.
20:44
Nicht mehr viele Minuten verbleiben auf der Uhr! Kann in dieser ausgeglichenen Partie eines der Teams noch für Zählbares sorgen?
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
83.
20:44
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Franz Roggow
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
83.
20:44
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Ole Pohlmann
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
83.
20:44
Dabrwoski schickt nochmal zwei frische Angreifer aufs Feld.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
83.
20:44
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Justin Butler
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
83.
20:43
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Falko Michel
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
82.
20:43
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Leonardo Vonić
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
80.
20:43
Schafft ein Team noch den Lucky Punch? Es ist auf jeden Fall beiden Mannschaften noch zuzutrauen in dieser intensiven Partie.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
82.
20:43
Die Defensive der U23 vom BVB ist wirklich beeindruckend. Mit Bjarne Pudel, der 22 Jahre alt ist, und Hendry Blank (19 Jahre) haben sie ein sehr junges Innenverteidiger-Duo. Trotzdem haben sie auch kurz vor dem Ende des dritten Ligaspiels kein Gegentor zugelassen.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
82.
20:43
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Moussa Doumbouya
1. FC Saarbrücken SC Verl
83.
20:43
Einwechslung bei SC Verl: Robin Friedrich
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
82.
20:42
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Marvin Obuz
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
82.
20:42
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Boipelo Mashigo
1. FC Saarbrücken SC Verl
83.
20:42
Auswechslung bei SC Verl: Lars Lokotsch
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
82.
20:42
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Ron Berlinski
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
82.
20:42
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Aaron Keller
1. FC Saarbrücken SC Verl
83.
20:42
Einwechslung bei SC Verl: Gideon Guzy
1. FC Saarbrücken SC Verl
83.
20:42
Auswechslung bei SC Verl: Nico Ochojski
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
81.
20:42
Alarm im Freiburger Strafraum! Nach einer Flanke von Maurice Krattenmacher aus dem rechten Halbfeld kommt der aufgerückte und groß gewachsene Raphael Schifferl am ersten Pfosten zum Kopfballabschluss - knapp über die Latte!
1. FC Saarbrücken SC Verl
83.
20:42
Und da ist er schon wieder! Kasim Rabihic bedient Tim Civeja am linken Fünfeck, der die Kugel einmal annimmt und dann mit einer flinken Drehung abzieht - etwa einen Meter fliegt der Ball über den Querbalken.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
80.
20:42
Marcel Lotka und Felix Gebhardt beschäftigen sich gegenseitig. Erst rutscht ein Abschlag des BVB-Keepers bis zum anderen Tor durch. Dann versucht Felix Gebhardt seinen Stürmer mit einem ganz weiten Schlag in das Spiel zu bringen. Auch das Anspiel ist zu ungenau und der Ball landet beim Torwart.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
79.
20:42
Einwechslung bei SV Sandhausen: Franck Evina
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
79.
20:41
Auswechslung bei SV Sandhausen: Lion Schuster
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
80.
20:41
Ähnlich wie im ersten Durchgang wird Viktoria Köln hinten raus wieder stärker und drängt mehr auf einen Treffer als Essen. Die Gäste bleiben aber bei Kontern gefährlich. Wiegels scharfe Flanke wird zur Ecke abgefälscht.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
78.
20:41
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Maxi Thiel
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
78.
20:41
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Marcel Bär
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
78.
20:41
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Joshua Schwirten
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
78.
20:40
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Borys Tashchy
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
76.
20:40
Direkt im Anschluss kommt es fast zum Führungstreffer der Gäste! Auslöser ist Keeper Martin Männel, der einen hohen Ball überaus mutig mit der Oberseite des Schuhes versucht anzunehmen. Dies misslingt, sodass Tim Maciejewski es aus ca. 50 Metern mit einem Torschuss probiert. Doch zum Glück aus Männels Sicht misslingt auch dieser Versuch.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
78.
20:40
Immer wieder Golz! Diesmal kommt Köln über rechts und nach Ablage in den Rückraum spitzelt Bogićević das Leder aus zwölf Metern aufs Tor. Essens Keeper ist schnell unten und verbucht die nächste Parade.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
77.
20:40
Joe Enochs bringt für die Schlussphase nochmal frisches Personal. Gerade bei dem Neuner Eric Hottmann hat der Amerikaner wohl die Hoffnung, dass er als Joker den goldenen Treffer beisteuern kann.
1. FC Saarbrücken SC Verl
81.
20:39
Bei den Saarländern ist vor allem Tim Civeja ein ständiger Aktivposten, kurbelt die Offensivaktionen immer wieder an.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
77.
20:39
Der eingewechselte Suheyel Najar zieht einen Freistoß von der rechten Seite mit links direkt aufs kurze Eck, kann den heute überragenden Jakob Golz damit aber nicht überraschen.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
78.
20:38
Einwechslung bei SC Freiburg II: Felix Allgaier
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
78.
20:38
Auswechslung bei SC Freiburg II: Julian Stark
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
77.
20:38
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Eric Hottmann
1. FC Saarbrücken SC Verl
79.
20:38
Saarbrücken hat nun - angepeitscht vom eigenen Publikum - Oberwasser. Gelingt den Hausherren noch der komplette Turnaround?
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
77.
20:38
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Elias Huth
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
76.
20:38
Es geht in die Schlussviertelstunde! Ergattert Köln noch den Sieg und erklimmt die Tabellenspitze? Landet Essen nach elf erfolglosen Versuchen in Serie mal wieder einen Sieg gegen Viktoria? Oder bleibt es beim 0:0?
1. FC Saarbrücken SC Verl
77.
20:38
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Simon Stehle
1. FC Saarbrücken SC Verl
77.
20:38
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Julian Günther-Schmidt
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
77.
20:37
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Tobias Eisenhuth
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
76.
20:37
Den anschließenden Freistoß zieht Stefaniak von links außen nach innen in den Strafraum. Der Ball fliegt an einigen Spielern vorbei - doch am Ende klären die Gäste die Situation.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
77.
20:37
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Christian Viet
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
76.
20:37
Dortmund ist im Moment ein bisschen wieder um Sicherheit bemüht. Sie lassen den Ball ruhig zwischen den Innenverteidigern und Marcel Lotka hin und her pendeln und warten auf eine Reaktion der Heimelf.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
75.
20:37
Einwechslung bei Viktoria Köln: Suheyel Najar
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
76.
20:36
Die Spielvereinigung wird nervös! Markus Schwabls Rückpass zu René Vollath verunglückt komplett, sodass der ungedeckte Lienhard fast an das Leder kommt und nur knapp langsamer ist als der heranstürmende Keeper der Gäste.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
75.
20:36
Auswechslung bei Viktoria Köln: David Philipp
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
76.
20:36
Hier die Auflösung: Nein! Simon Skarlatidis zirkelt den Eckstoß von der linken Seite rein und im Sechzehner verpassen Freund und Feind, sodass es mit Einwurf von der anderen Seite weitergeht.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
75.
20:36
Einwechslung bei Viktoria Köln: Jeremias Lorch
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
75.
20:36
Auswechslung bei Viktoria Köln: Bryan Henning
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
75.
20:36
Gelbe Karte für Lion Schuster (SV Sandhausen)
Schuster kann den schnellen Seitz nur mit einem Foul auf der rechten Seite stoppen.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
75.
20:36
Jetzt mal eine Ecke für Haching. Geht hier nach ruhenden Bällen etwas?
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
74.
20:35
Gästecoach Christoph Dabrowski wechselt nochmal doppelt und besetzt beide Außenbahnen neu. Auch bei den Hausherren bahnen sich zwei weitere Wechsel an.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
73.
20:35
Der Jahn nähert sich dem Führungstreffer immer mehr an! Faber kommt auf der rechten Außenbahn mal bis zur Grundlinie durch und flankt hoch an den ersten Pfosten. Dort steht jedoch Pudel, der mit dem Kopf dazwischen ist. Sein Klärungsversuch landet halblinks an der Strafraumgrenze bei Schönfelder, der sofort per Drop-Kick abzieht. Der Ball rauscht nur wenige Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.
1. FC Saarbrücken SC Verl
76.
20:34
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 3:3 durch Kai Brünker
Diese verrückte Begegnung hat ihre nächste Wendung! Von der rechten Seite setzt Julian Günther-Schmidt den startenden Tim Civeja in Szene, der seinen Gegenspieler ganz alt aussehen lässt und an die Grundlinie stürmt. Seine folgende Hereingabe an den Fünfmeterraum ist perfekt, sodass Kai Brünker nur noch die Fuß hinhalten muss und aus wenigen Metern vollendet.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
73.
20:34
Einwechslung bei SV Sandhausen: Tim Maciejewski
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
73.
20:34
Jetzt mal Krattenmacher mit einem Abschluss von der Strafraumgrenze - drüber.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
73.
20:34
Auswechslung bei SV Sandhausen: Bekir El-Zein
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
71.
20:33
Das war knapp! Tim Danhof flankt präzise von rechts hoch auf den Elfmeterpunkt, wo Marcel Bär am höchsten steigt und den Ball nur knapp neben den linken Pfosten köpft.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
71.
20:33
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Sascha Voelcke
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
71.
20:32
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Lucas Brumme
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
71.
20:32
Die letzten 20 Minuten der regulären Spielzeit sind bereits angebrochen. Noch immer steht es 0:0. Mittlerweile scheint es aber keinesfalls mehr sicher, dass es bei dem torlosen Ergebnis bleibt.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
71.
20:32
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Andreas Wiegel
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
69.
20:32
Puh, da war jetzt echt was geboten in den letzten Sekunden. Erstmal etwas Wasser tanken!
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
71.
20:31
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Isaiah Young
1. FC Saarbrücken SC Verl
73.
20:31
Einwechslung bei SC Verl: Barne Pernot
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
70.
20:31
Einwechslung bei SV Sandhausen: Rouwen Hennings
1. FC Saarbrücken SC Verl
73.
20:31
Auswechslung bei SC Verl: Patrick Kammerbauer
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
69.
20:31
Jakob Golz hält RWE im Spiel! Viktoria kombiniert sich bis in die Box durch und plötzlich taucht Niklas May am Fünfer auf. Essens Keeper stürzt heraus, macht sich ganz groß und pariert mit dem ausgestreckten Bein. Wenig später macht Golz auch noch einen Fernschuss von Philipp fest.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
70.
20:31
Auswechslung bei SV Sandhausen: Yassin Ben Balla
1. FC Saarbrücken SC Verl
73.
20:31
Gelbe Karte für Tobias Knost (SC Verl)
Tobias Knost zerrt im Mittelfeld lange am Trikot von Lukas Boeder und wird für das taktische Vergehen verwarnt.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
69.
20:31
Aue probiert weiter Druck auf den gegnerischen Kasten auszuüben. Doch meistens landet der vorletzte Pass bei einem Gegenspieler.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
68.
20:31
Auch in der zweiten Halbzeit bekommen die Akteure die Möglichkeit bei einer Trinkpause kurz zu erfrischen.
1. FC Saarbrücken SC Verl
72.
20:30
Längst noch nicht immer ist bei Saarbrücken die nötige Präzision, Schärfe und Zielstrebigkeit im letzten Drittel gegeben. So gerät die Mannschaft von Alexander Ende nicht allzu häufig in echte Bedrängnis.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
66.
20:30
Im zweiten Durchgang trauen sich beide Mannschaften wirklich deutlich mehr zu und suchen zielstrebiger den Weg zum Tor. Das sorgt für bedeutend mehr Unterhaltung.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
68.
20:29
Isaiah Young haut nochmal alles rein und sprintet die Außenbahn entlang. zwei Kölner kann der 25-Jährige abhängen, dann ist kurz vor dem Strafraum Endstation. Es könnte die letzte Aktion von Young gewesen sein, denn die nächsten Wechsel stehen an.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
68.
20:29
Und das muss dann eigentlich 1:0 für den SC sein! Nach einem Steilpass von Julian Stark kommt Markus Schwabl gegen Maximilian Breunig am Elfmeterpunkt mit einer Grätsche nicht mehr hin, doch Breunig verzieht diese Möglichkeit aus sicherer Entfernung völlig und schießt an Vollath vorbei weit neben den zweiten Pfosten!
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
67.
20:28
Kann der SVS aus dem verschossenen Elfmeter Profit schlagen? Und wie reagiert Aue auf den Rückschlag? Es bleibt spannend im Erzgebirge!
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
68.
20:28
Die Chance zur Führung für Unterhaching! Nach einer gelungenen Flanke von Simon Skarlatidis vom rechten Flügel in den Sechzehner kann zunächst Serge Müller vor dem eingewechselten Krattenmacher bereinigen - jedoch steht ein Mitspieler unglücklich in der Schussbahn, sodass der Ball vor die Füße von Mathias Fetsch abprallt. Er haut aus spitzem Winkel sofort drauf, doch Uphoff stellt sich geschickt mit dem Bein in den Ball, verkürzt den Winkel - und läutet mit seiner Parade den Konter ein!
1. FC Saarbrücken SC Verl
69.
20:27
Einmal mehr schlägt Kasim Rabihic einen Eckball von rechts nach innen. Einmal mehr zeigt der Versuch keine Wirkung, die Ostwestfalen klären mühelos.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
64.
20:27
Beide Teams verteidigen hier sehr diszipliniert und lassen nicht viel zu. Wenn es doch mal was zu tun gibt, klären beide Abwehrketten das in der Regel souverän, weshalb der Spielstand so auch weiterhin in Ordnung geht.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
65.
20:26
Nochmal die Hausherren! Nach einer halbhohen Hereingabe von Bogićević grätscht Philipp die Kugel am Elfer aufs Tor und zwingt Golz zur nächsten Rettungstat.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
65.
20:26
Elfmeter verschossen von Borys Tashchy, Erzgebirge Aue
Tashchy tritt an und will ihn ins rechte untere Eck legen. Doch Keeper Rehnen ahnt die Ecke und wehrt den Ball zur Seite ab.
1. FC Saarbrücken SC Verl
67.
20:26
Einwechslung bei SC Verl: Tobias Knost
1. FC Saarbrücken SC Verl
67.
20:26
Auswechslung bei SC Verl: Michel Stöcker
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
64.
20:25
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Marvin Stefaniak
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
64.
20:25
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Omar Sijarić
1. FC Saarbrücken SC Verl
67.
20:25
Einwechslung bei SC Verl: Yari Otto
1. FC Saarbrücken SC Verl
67.
20:25
Auswechslung bei SC Verl: Oliver Batista-Meier
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
64.
20:25
Beide Trainer nehmen erste personelle Veränderungen vor. Viktoria schiebt anschließend energisch durch die Mitte an, doch der Distanzschuss von Bogićević wird geblockt.
1. FC Saarbrücken SC Verl
66.
20:25
Bei Luca Unbehaun scheint es aber nicht so dramatisch zu sein, nach einer kurzen Bahandlungspause geht es weiter.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
63.
20:25
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Ben Westermeier
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
64.
20:24
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Oscar Schönfelder
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
63.
20:24
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Sebastian Maier
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
64.
20:24
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Dominik Kother
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
63.
20:24
Einwechslung bei Viktoria Köln: André Becker
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
63.
20:24
Auswechslung bei Viktoria Köln: Luca Marseiler
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
63.
20:24
Gelbe Karte für Yassin Ben Balla (SV Sandhausen)
Für dieses Foul sieht der Sandhäuser Gelb.
1. FC Saarbrücken SC Verl
65.
20:23
Jetzt sitzt Luca Unbehaun angeschlagen auf dem Rasen und winkt das medizinische Personal ran. Bei welcher Szene der sich Gäste-Torhüter verletzt hat, ist noch nicht offensichtlich.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
63.
20:23
Einwechslung bei Viktoria Köln: Simon Handle
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
63.
20:23
Der Joker sticht fast bei der ersten Aktion! Jermain Nischalke wird zentral vor dem gegnerischen Strafraum gut in Szene gesetzt, nimmt den Ball stark mit und dreht sich um seinen Bewacher. Von der Sechzehnerlinie aus visiert er mit dem linken Fuß das untere rechte Eck an. Felix Gebhardt taucht blitzschnell ab und lenkt den Ball mit einer Glanztat noch gerade eben an den Pfosten.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
62.
20:23
Elfmeter für Aue! Ben Balla legt Sijarić im eigenen 16er, nachdem Seitz klasse auf Sijarić querlegt.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
63.
20:23
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Maurice Krattenmacher
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
63.
20:23
Auswechslung bei Viktoria Köln: Patrick Koronkiewicz
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
63.
20:23
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Patrick Hobsch
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
62.
20:23
Breunig kommt nach einer Flanke von Baur aus kurzer Distanz zum Abschluss! Aber er hatte im Fünfmeterraum Welzmüller geschubst, sodass der Unparteiische auf Stürmerfoul entscheidet.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
62.
20:23
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Jermain Nischalke
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
62.
20:23
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Paul-Philipp Besong
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
62.
20:23
Die dicke Doppelchance für Regensburg! Guille Bueno scheint mittig in der eigenen Hälfte einen SSV-Angriff eigentlich klären zu können. Mit seiner Grätsche kann er den Ball aber nur kurz aufhalten. Saller setzt energisch nach und bedient Kother rechts in der Box. Der 23-Jährige schließt zwar wuchtig ab, aber genau auf den Keeper. Lotka braucht nur die Arme hochzureißen, um abzuwehren. Der Abpraller landet fast am Elfmeterpunkt bei Saller, der den Ball mit seiner Direktabnahme jedoch weit über das Tor drischt.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
62.
20:23
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Cedric Harenbrock
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
62.
20:22
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Torben Müsel
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
61.
20:22
Lucas Brumme jagt die Kugel vom linken Strafraumeck scharf nach innen, doch sein Ball rauscht an Freund und Feind vorbei direkt ins Toraus.
1. FC Saarbrücken SC Verl
63.
20:21
Für die Torhüter entwickelt sich hier ein unangenehmer Abend. Eigentlich gibt es auf beiden Seiten kaum Torchancen. Wenn es aber mal gefährlich wird, zappelt das Leder häufig in den Maschen.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
60.
20:21
Auch die Entlastungsangriffe des Teams von Trainer Dotchev werden seltener, weil die Gäste mit ihrer individuellen Stärke immer mehr den Druck erhöhen.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
59.
20:21
Drei Wechsel bei der Elf von Thomas Stamm. Er tauscht seine komplette Offensivreihe aus.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
58.
20:20
Einwechslung bei SC Freiburg II: Patrick Lienhard
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
59.
20:20
Der Schwung mit dem die Vereine aus den Kabinen gekommen sind, scheint aktuell schon wieder ein bisschen verflogen. Langsam könnte es an der Zeit sein, dass die Trainer mit frischem Personal von der Bank nachlegen.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
58.
20:20
Auswechslung bei SC Freiburg II: Ji-han Lee
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
57.
20:19
Die Defensive der Heimelf hat einiges zu tun mit der SVS-Offensive. Die Veilchen ziehen sich im Moment weit zurück.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
58.
20:19
Einwechslung bei SC Freiburg II: Maximilian Breunig
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
58.
20:18
Auswechslung bei SC Freiburg II: Pascal Fallmann
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
58.
20:18
Einwechslung bei SC Freiburg II: Davino Knappe
1. FC Saarbrücken SC Verl
60.
20:18
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 2:3 durch Patrick Schmidt
Der Joker haucht den Gastgebern neue Hoffnung ein! Marcel Benger spielt einen unnötigen Fehlpass auf Patrick Sontheimer, der sofort Tim Civeja sucht. An der Strafraumgrenze dreht sich der 21-Jähhrige einmal um die eigene Achse und leitete den Ball in Tiefe zu Patrick Schmidt weiter. Auch ein ziemlich spitzer Winkel von rechts kann den 29-Jährige dannn nicht mehr aus der Ruhe bringen, stattdessen bringt er die Kugel maßgenau im linken Eck unter.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
58.
20:18
Auswechslung bei SC Freiburg II: Hamadi Al Ghaddioui
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
58.
20:18
Die Partie ist in dieser Phase völlig offen und unheimlich unterhaltsam. Es geht mit hohem Tempo hin und her und beide Seiten kreieren Chancen.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
56.
20:18
Bei einem Querschläger von Skarlatidis Richtung Freiburger Tor grätscht Lungwitz sehr unglücklich in die Flugbahn, sodass die Kugel direkt vor den Füßen von Patrick Hobsch landet! Aber wieder hat Benjamin Uphoff aufgepasst und kommt vor dem Goalgetter der Gäste rechtzeitig raus, um das Ding wegzuhauen.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
57.
20:17
Gelbe Karte für Michael Eberwein (Borussia Dortmund II)
Florian Ballas findet im Mittelfeld zunächst keine Anspielstation und holt dann zum Diagonalball aus. In der Zwischenzeit grätscht Michael Eberwein von hinten dazwischen und erwischt zunächst den Ball. Mit Anschluss trifft er aber auch noch seinen Gegenspieler und sieht für das Einsteigen die Gelbe Karte.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
54.
20:17
Anthony Barylla bringt Livan Burcu in zentraler Position zu Fall. Den anschließenden Freistoß führen die Sandhäuser kurz aus und kombinieren sich per One Touch-Fußball in den gegnerischen Strafraum. Am Ende segelt ein Schussversuch von Tim Knipping knapp über die Querlatte.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
55.
20:17
Ein langer Jahn-Ball tickt noch einmal auf und springt dann ganz hoch in den Sechzehner. Marcel Lotka kommt raus und schnappt sich die Kugel. Dabei wird er noch leicht vom auf einen Fehler lauernden Elias Huth berührt. Darüber beschwert sich der Keeper im Anschluss kurz, aber vehement.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
56.
20:16
Gelbe Karte für Isaiah Young (Rot-Weiss Essen)
Young unterbindet einen Kölner Konter an der Seitenlinie auf Höhe der Mittellinie mit einem plumpen Rempler. Gelb!
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
55.
20:16
Die 3.5000 mitgereisten RWE-Fans geben alles, um ihrem Team hier den entscheidenden Push zu geben. Und die Spieler auf dem Rasen legen tatsächlich einen Zahn zu. Götze steckt links in der Box durch auf Doumbouya, der am Fünfer gerade noch abgegrätscht wird.
1. FC Saarbrücken SC Verl
57.
20:16
Auf den Rängen geben die Fans der Saarländer weiter Gas, verzichten für den Augenblick noch auf weitere Pfiffe.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
53.
20:15
Nur sehr schleppend kommt Tempo ins Spiel beider Mannschaften. Die vielen Unterbrechungen stören den Spielfluss, zudem häufen sich Fehler im Aufbau. Mit Mittelfeldgeplänkel ist das, was wir gerade auf dem Platz sehen, momentan sehr gut beschrieben.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
53.
20:14
Kourouma wird im eigenen Strafraum von Philipp unter Druck gesetzt und verliert fast den Ball. Keeper Golz kann gerade noch klären.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
52.
20:13
Die ersten Aktionen nach dem Seitenwechsel sind sehr vielversprechend und hatten schon fast mehr zu bieten als der komplette erste Abschnitt. Jetzt wird ein Schussversuch von Paul-Philipp Besong im letzten Moment noch per Grätsche geblockt.
1. FC Saarbrücken SC Verl
54.
20:13
Tooor für SC Verl, 1:3 durch Oliver Batista-Meier
Wahnsinn, die Gäste legen noch einen nach - und wieder ist Saarbrücken hinten vollkommen offen! Tim Civeja spekuliert als letzter Mann auf Abseits, gerät dadurch aber im Laufduell mit Oliver Batista-Meier ins Hintertreffen. Im Alleingang macht es der 22-Jährige dann hervorragend, schirmt das Leder jederzeit ab und schießt letztlich aus etwa 15 Metern ins rechte untere Eck.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
51.
20:13
Auch in dieser Hälfte legen beide Mannschaften wieder los, wie die Feuerwehr. Das Mittelfeld wird schnell überbrückt und es kommt zu einigen Gelegenheiten in beiden Strafräumen.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
51.
20:12
Jetzt liegt wieder einer - kurioserweise ist es diesmal der Schiedsrichter, denn Timon Schulz steht bei einer Grätsche von Simon Skarlatidis in Richtung Hamadi Al Ghaddioui im Mittelfeld etwas ungünstig, sodass er bei seinem Debüt gleich mal abgeräumt wird. Nach einer kurzen Unterbrechung und einer Diskussion, wer denn jetzt eigentlich den Ball hatte, geht es mit Schiedsrichter-Ball weiter.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
52.
20:12
Essen wird wieder munterer und verbucht zumindest mal wieder einen Abschluss. Vinko Šapinas Versuch aus 27 Metern ist allerdings harmlos und trudelt links vorbei.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
49.
20:12
Pohlmann steht zum folgenden Freistoß bereit. Aus dem linken Halbfeld schlägt der 22-Jährige den Ball hoch vorne rein. Gebhardt kommt raus und faustet das Ding zunächst weg. Der BVB bleibt aber dran und plötzlich landet der Ball links im Fünfer bei Hettwer. Der Neuzugang aus Duisburg kriegt bei seinem Volley aber keinen Druck rein und Gebhardt kann im kurzen Eck sicher parieren.
1. FC Saarbrücken SC Verl
53.
20:11
So sind Strafraumaktionen derzeit absolute Mangelware. Die Defensivreihe der Ostwestfalen ist nach wie vor gut organisiert, gibt besonders im Zentrum nicht wenige Freiräume her.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
50.
20:11
RWE setzt dann nach einem tiefen Ballgewinn mal zum Konter an. Doumbouya will sich an der Mittellinie gerade drehen und weiterleiten als er von Fritz rustikal abgeräumt wird. Da hat der Kölner Glück, dass er ohne Karte davonkommt.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
49.
20:11
Auf der anderen Seite hat auch Aue die erste Chance dieser Halbzeit! Sijarić zieht von links nach innen und schließt dann mit dem rechten Fuß per Schlenzer ab. Sein Versuch geht nur knapp am oberen rechten Winkel vorbei.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
50.
20:10
Für den Sohn des ehemaligen Bayern-Verteidigers geht es aber erstmal weiter.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
49.
20:10
Kurze Unterbrechung. Markus Schwabl hatte sich bei der Ballannahme unglücklich vertreten, bleibt an einer Werbebande liegen und wird nun an der Seitenlinie behandelt.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
48.
20:09
Und der junge Livan Burcu holt gleich einmal den Eckball für sein Team heraus. Alexander Mühlings Flanke erreicht Tim Knipping, der den Ball aus wenigen Metern nur knapp über die Querlatte köpft.
1. FC Saarbrücken SC Verl
50.
20:08
Doch Verl lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen, beruhigt das Geschehen mit einer längeren Ballbesitzphase wieder.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
48.
20:08
Gelbe Karte für Benedikt Saller (Jahn Regensburg)
Falko Michel nimmt auf dem linken Flügel Tempo auf und ist von Benedikt Saller nur noch mit einem Foul zu stoppen. Dafür sieht der Routinier Geld.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
48.
20:08
Die Kölner machen gleich da weiter, wo sie vor dem Wechsel aufgehört haben und setzen Essen unter Druck.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
48.
20:08
Die Spieler der U23 des Sportclubs laufen jetzt, wie schon gegen Ende der ersten Halbzeit, etwas höher an und stören die Hachinger beim Sortieren.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
47.
20:07
Den nächsten Abschluss wagt dann Fabian Rüdlin aus der Distanz, doch wieder birgt der Schuss keine Gefahr für René Vollath, denn der Ball geht weit über den Querbalken.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
46.
20:07
Weiter geht's! Und SVS-Coach Galm wechselt einmal: Für Stolze kommt der erst 18-jährige Burcu in die Partie.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
46.
20:06
Gleich die erste Annäherung an den Hachinger Kasten: Nach einer Flanke von Ji-han Lee von der linken Seite kommt in der Mitte Hamadi Al Ghaddioui in der Fallbewegung zum Kopfball, verzieht aber völlig.
1. FC Saarbrücken SC Verl
47.
20:06
Weiter geht’s im Ludwigspark und Saarbrücken macht sofort Druck! Zunächst verpasst der eben erst eingewechselte Patrick Schmidt eine vielversprechende Hereingabe am Fünfmeterraum, dann gibt er einen zu unplatzierten Fernschuss ab.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
46.
20:06
Weiter geht's! Beide Teams kehren personell unverändert auf das Feld zurück. Die Trainer dürften ihren Spielern jedoch einige Anpassungen für die Offensive mit an die Hand gegeben haben.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
46.
20:06
Einwechslung bei SV Sandhausen: Livan Burcu
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
46.
20:06
Ohne personelle Änderungen geht es in den zweiten Durchgang.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
46.
20:05
Keine Wechsel auf beiden Seiten. Weiter geht's!
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
46.
20:05
Auswechslung bei SV Sandhausen: Sebastian Stolze
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
46.
20:05
Anpfiff 2. Halbzeit
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
46.
20:05
Anpfiff 2. Halbzeit
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
46.
20:05
Anpfiff 2. Halbzeit
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
46.
20:05
Anpfiff 2. Halbzeit
1. FC Saarbrücken SC Verl
46.
20:05
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Fabio Di Michele Sanchez
1. FC Saarbrücken SC Verl
46.
20:05
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Marcel Gaus
1. FC Saarbrücken SC Verl
46.
20:04
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Patrick Schmidt
1. FC Saarbrücken SC Verl
46.
20:04
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Richard Neudecker
1. FC Saarbrücken SC Verl
46.
20:04
Anpfiff 2. Halbzeit
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
45.
19:55
Halbzeitfazit:
Nach einer nahezu ereignislosen ersten Hälfte geht es im Duell zwischen Regensburg und Dortmund II torlos in die Kabinen. Die Zweitvertretung der Borussia ist durchaus die spielbestimmende Mannschaft. Es gelang ihnen jedoch fast gar nicht gegen die gut organisierte SSV-Defensive Räume zu finden. Da Regensburg offensiv aber sogar noch weniger eingefallen ist, gab es lange gar keine Torraumszenen. Erst kurz vor der Pause näherten sich die Mannschaften dann doch mal an. Julian Hettwer war dem Treffer dabei am nächsten, aber vergab die beste Möglichkeit in der 39. Minute knapp. Nach dem Seitenwechsel gibt es trotz der kleinen Steigerung hinten heraus noch jede Menge Verbesserungspotenzial für die Angriffsreihen.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
45.
19:54
Halbzeitfazit:
Die ersten 45 Minuten des West-Duells zwischen Viktoria Köln und Rot-Weiss Essen enden torlos! Nach weitestgehend ereignisarmen 20 Minuten übernahmen die Hausherren das Kommando und verbuchten in der Folge mehrere gute Möglichkeiten. Niklas May scheiterte zweimal frei am stark reagierenden Jakob Golz. David Philipp vertändelte zunächst in aussichtsreicher Position den Ball und fand wenig später auch in Golz seinen Meister. RWE fand nach gutem Start offensiv zum Ende hin gar nicht mehr statt und hatte in der Nachspielzeit Glück als Schiedsrichter Leonidas Exuzidis nach einem Foul an Michael Schultz nicht auf den Elfmeterpunkt zeigte. Viktoria hatte klar mehr vom Spiel und führt das Torschussverhältnis mit 10:2 an, doch auf der Tafel steht es weiter 0:0 und es ist alles offen für die zweite Hälfte. Bis gleich!
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
45.
19:54
Halbzeitfazit:
Ein munterer Kick zwischen Erzgebirge Aue und dem SV Sandhausen geht mit einem 1:1 in die Pause. Das Pausenergebnis geht in Ordnung, da beide Teams ihre Chancen hatten und besonders in der Anfangsphase viel Druck auf das gegnerische Tor gemacht haben. Bereits in der vierten Spielminute schoss Sean Seitz nach einem schönen Solo seine Auer in Führung. Diese hielt allerdings nur kurz, da David Otto nur drei Minuten später eine Flanke von Christoph Ehlich per Kopf zum Ausgleich versenkte. Im Anschluss hatte Aue zwar etwas mehr Ballbesitz, doch die Veilchen konnten sich nicht viele große Chancen herausspielen.
1. FC Saarbrücken SC Verl
45.
19:51
Halbzeitfazit:
Es ist Pause im Ludwigspark! Trotz früher Führung geht der 1. FC Saarbücken mit einem 1:2-Rückstand gegen den SC Verl in die Kabine, deswegen sind auf den Rängen deutliche Pfiffe zu vernehmen. Schon nach wenigen Minuten verwandelte Kasim Rabihic einen berechtigen Elfmeter (4.), dann ließ Tim Civeja die dicke Chance auf den zweiten Treffer liegen (8.). Doch in der Folge gab das Team von Rüdiger Ziehl die Begegnung aus der Hand, wurden immer passiver. Das bestraften die Gäste schließlich eiskalt und drehten das Spiel durch den Doppelschlag von Torge Paetow (34.) und Lars Lokotsch (36.). Im zweiten Spielabschnitt kämpfen die Saarländer damit endgültig gegen einen klassischen Fehlstart an.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
45.
19:50
Ende 1. Halbzeit
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
45.
19:50
Ende 1. Halbzeit
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
45.
19:50
Als Philipp den Ball im zweiten Versuch dann regelkonform nach innen bringt, wird es plötzlich wild! Ganz Köln will einen Strafstoß, weil Šapina Schultz am Fünfer zu Boden gerissen hat. Da kann man tatsächlich durchaus auf den Punkt zeigen, Schiri Exuzidis lässt aber laufen.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
45.
19:50
Der SVS bekommt nochmal einen Freistoß, zentral vor dem Auer Strafraum, zugesprochen. El-Zein flankt ihn aber sehr ungefährlich direkt ins Toraus.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
45.
19:50
Halbzeitfazit:
Torlos geht es zwischen der U23 des SC Freiburg und Aufsteiger Unterhaching in die Kabine. Wir sehen in dieser Partie zwei disziplinierte Teams, die in der Verteidigung sehr kompakt stehen. Dementsprechend schwer tun sich die Mannschaften, hochkarätige Torchancen herauszuspielen. Nach anfänglicher Druckphase der Gäste nahmen die Breisgauer das Heft in die Hand und ließen die Hachinger nur selten zur Entlastung kommen. Kurz vor Schluss hatte aber Unterhaching die besten Möglichkeiten des Spiels und hätte kurz vor dem Pfiff auch in Führung gehen können.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
45.
19:49
Ende 1. Halbzeit
1. FC Saarbrücken SC Verl
45.
19:48
Ende 1. Halbzeit
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
45.
19:48
Die Ecke von der linken Seite verlängert Louis Breunig am ersten Pfosten mit dem Kopf. Dadurch springt Marcel Lotka dahinter unter dem Ball durch und hat Glück, dass das Ding am Ende schon ein gutes Stück neben seinem Kasten ins Toraus geht.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
45.
19:48
Gelbe Karte für David Philipp (Viktoria Köln)
Philipp holt sich in der Nachspielzeit noch eine Verwarnung ab, weil er einen Freistoß vom Flügel zu früh ausführt.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
45.
19:47
Ende 1. Halbzeit
1. FC Saarbrücken SC Verl
45.
19:47
Die Kombinationen der Saarländer werden sicherer und zügiger, doch der letzte Pass funktioniert noch nicht.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
45.
19:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
45.
19:47
Auf der anderen Seite versucht es Torben Müsel mal aus der Distanz. Ben Voll packt sicher zu.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
45.
19:47
Sean Seitz probiert es nochmal über die linke Seite und steckt den Ball durch in den Strafraum, doch Tim Knipping ist zur Stelle und klärt das Spielgerät vor dem heranstürmenden Auer.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
45.
19:47
180 Sekunden kommen im ersten Durchgang oben drauf und es gibt noch einmal Eckstoß für die Jahnelf. Vielleicht kommen sie nach einem Standard zu ihrem ersten Torschuss.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
44.
19:46
Die folgende Ecke kommt dann mal gut und findet Moritz Fritz, der seinen Kopfballaufsetzer aus acht Metern aber drüber schickt.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
45.
19:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
1. FC Saarbrücken SC Verl
45.
19:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
45.
19:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
43.
19:45
Nochmal Viktoria! Marseiler steckt am linken Strafraumeck durch auf Philipp, der den Ball hoch ins kurze Eck bugsieren will. Jakob Golz bleibt lange stehen, kriegt noch die Finger dran und pariert stark. Allerdings wäre der Schuss wahrscheinlich sowieso knapp vorbei gegangen.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
45.
19:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
45.
19:45
Gelbe Karte für Sebastian Maier (SpVgg Unterhaching)
Weil die anschließende Ecke nichts einbringt und die Hachinger sich fast einen Konter einfangen, bleibt Maier nichts anderes übrig, als seinen Gegenspieler mit einem taktischen Foul zu stoppen - und Timon Schulz nichts anderes, als dafür Gelb zu geben.
1. FC Saarbrücken SC Verl
44.
19:45
Zwei Eckbälle innerhalb weniger Sekunden schlägt Kasim Rabihic ins Zentrum, beide Versuche verpuffen wirkungslos.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
44.
19:45
Regensburg traut sich kurz vor der Pause mal weiter nach vorne und setzt die BVB Zweitvertretung weit vorne unter Druck. Dadurch gelingt ihnen der Ballgewinn und sie können sich nach einem eigenen Einwurf auch mal am gegnerischen Sechzehner festsetzen. Eine Gelegenheit kreieren sie aus der Situation trotzdem nicht.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
45.
19:45
Haching ist am Drücker! Nach der Ecke kommt Skarlatidis im Sechzehner zur Direktabnahme, wieder ist Uphoff zur Stelle und klärt zur nächsten Ecke.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
43.
19:45
Der beste Abschluss der Gäste bis hierhin! Zunächst läuft Schwabl bis zur Grundlinie und legt dann zurück auf Fetsch, der vom Elferpunkt eine gute Schussposition hat, jedoch etwas zu lang zum Verarbeiten braucht. So legt er nochmal zurück zu Benedikt Bauer, der aus dem Halbkreis mit rechts draufzimmert und so Uphoff, der den Ball sehr spät sieht, zu einer Glanzparade zwingt!
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
44.
19:44
Nächster Eckball für die Veilchen: Doch Sijarić's Hereingabe kann Keeper Rehnen locker herunterpflücken.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
41.
19:43
Die erste echte Chance der Partie scheint den Borussen gut getan zu haben. Jetzt wird Paul-Philipp Besong links in der Box gut in Szene gesetzt. Sein Versuch flach in das rechte Eck zu vollstrecken scheitert nur knapp.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
42.
19:43
Gelbe Karte für Ron Berlinski (Rot-Weiss Essen)
Die Premieren-Gelbe von Leonidas Exuzidis in Liga drei geht an Ron Berlinski! Der Essener Angreifer will vorne draufgehen, kommt mit seiner Grätsche aber viel zu spät.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
42.
19:43
Der SVS rührt defensiv nun Beton an und lässt die Heimelf spielen, die sich nun etwas schwer tut Räume freizuspielen.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
40.
19:43
Young zieht auf der rechten Bahn mal wieder an und will den Doppelpass, wird aber von Christoph Greger noch abgegrätscht. Wenig später kriegen die Gäste im Halbfeld einen Freistoß zugesprochen, den Götze aber ganz schwach ausführt.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
39.
19:42
Die erste fette Möglichkeit der Partie! Regensburg agiert im Spielaufbau viel zu leichtfertig und wird dafür fast bestraft. Erst ist ein Rückpass zu Gebhardt etwas zu lasch und dann bringt der Keeper Breunig am eigenen linken Strafraumeck mit seinem anschließenden Anspiel in Bedrängnis. Der 29-Jährige will es mit einem Direktpass lösen, aber spielt Hettwer den Ball genau in die Füße. Der Rechtsaußen zieht mit Tempo in den Strafraum und jagt den Ball aus spitzem Winkel haarscharf am langen Eck vorbei.
1. FC Saarbrücken SC Verl
42.
19:42
Nun zieht die Mannschaft von Rüdiger Ziehl das Tempo wieder an, verlagert das Geschehen prompt in die gegnerische Hälfte. Zu ernsthaften Abschlüssen reicht es aber noch nicht, Verls Defensive steht stabil.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
40.
19:42
Warum nicht? Nach einer Seitenverlagerung über Keller sucht Markus Schwabl vom rechten Strafraumeck den Abschluss. Der Sohn des Präsidenten haut einfach mit Rechts mal drauf und prüft mit seinem satten Schuss die Reflexe von Benjamin Uphoff. Ergebnis: Sie funktionieren, denn der Torwart der Reserve des SC taucht ab und hat das Ding.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
38.
19:40
Zur Abwechslung mal wieder Unterhaching in der Offensive! Mit einem Steckpass sucht Sebastian Maier den einlaufenden Mathias Fetsch, der in der Box so gut wie durch wäre. Aber Joel Bichsel hat aufgepasst und kann rechtzeitig diese Situation entschärfen.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
38.
19:40
Rot-Weiss Essen hat nach gutem Beginn ein wenig den Faden verloren und momentan kaum Zugriff. Viktoria Köln hat das Heft in die Hand genommen und führt das Torschussverhältnis mittlerweile klar mit 8:1 an.
1. FC Saarbrücken SC Verl
39.
19:39
Unverdient ist der Zwischenstand definitiv nicht, weil Saarbrücken nach dem frühen Führungstreffer schlichtweg zu passiv agierte.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
39.
19:39
Aue probiert sich die Kontrolle über diese Partie mit viel Ballbesitz zurückzuholen. Sijarić holt einen Eckball heraus, doch Pepić's Flanke segelt am Ende ins Toraus.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
36.
19:39
Mika Baur tritt zum Freistoß an und bringt die Kugel auf den zweiten Pfosten. Dort verlängert Pascal Fallmann nochmal per Kopfball, doch dann ist die Abwehr der Hachinger zu Stelle.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
36.
19:38
Nach einer kurzen Verschnaufpause und Kühlung des lädierten Kopfes geht es für Franz Pfanne zum Glück weiter.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
35.
19:37
Franz Pfanne ist nach einem Zweikampf fast vor der SSV-Bank zu Boden gegangen und liegen geblieben. Der Kapitän der Dortmunder muss behandelt werden.
1. FC Saarbrücken SC Verl
36.
19:36
Tooor für SC Verl, 1:2 durch Lars Lokotsch
Was ist denn hier los? Binnen zwei Minuten kippen die Ostwestfalen diese Partie! Erneut ist ein Ballverlust von Richard Neudecker der Ausgangspunkt. Diesmal macht Oliver Batista-Meier das Spiel schnell und schickt Lars Lokotsch mittig auf die Reise. Angekommen vor Tim Paterok behält der 27-Jährige die Nerven, schiebt aus rund 14 Metern ins rechte untere Eck ein und jubelt über seinen zweiten Saisontreffer.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
34.
19:36
Mittlerweile hat sich das Spiel gedreht. Der Sportclub ist in diesen Minuten die spielbestimmende Mannschaft und setzt die Gäste immer mehr unter Druck.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
34.
19:36
Dominik Kother übernimmt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld. Mit seine Flanke ist jedoch viel zu ungenau und die Chance verpufft.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
35.
19:36
Viktoria arbeitet nun im Gegenpressing sehr energisch und lässt RWE kaum noch aus der eigenen Hälfte kommen. Die Janßen-Elf investiert viel und ist daruf und dran, sich zu belohnen.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
33.
19:35
Der 27 Jahre alte Timon Schulz, hauptberuflich Dozent, pfeift heute übrigens sein erstes Spiel in der dritthöchsten Spielklasse.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
35.
19:35
Den anschließenden Freistoß setzt Sean Seitz in den Auer Abendhimmel.
1. FC Saarbrücken SC Verl
34.
19:34
Tooor für SC Verl, 1:1 durch Torge Paetow
Jetzt ist es passiert, die Gäste belohnen sich für ihr Engagement und gleichen aus! Nico Ochojski luchst Richard Neudecker links die Kugel ab und flankt gedankenschnell in die Mitte. Mit dem Rückem zum Tor legt Lars Lokotsch den Ball zu Torge Paetow ab, der FCS-Keeper Tim Paterok eiskalt im linken Eck überwindet.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
34.
19:34
Gelbe Karte für Tim Knipping (SV Sandhausen)
Knipping reißt Danhof ca. 30 Meter vor dem eigenen Tor zu Boden und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
32.
19:33
Mustafa Kourouma schenkt den Gastgebern einen Eckball, weil er ohne Not an einen hohen Ball herangeht. Bestraft wird dieser Fauxpas aber nicht, da auch diese Ecke wieder nicht zu einem Abschluss führt.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
32.
19:32
Wie schon vor einigen Minuten, kann El-Zein einfach so über das halbe Spielfeld laufen, ohne dass ein Auer Spieler ihn angreift. Sein Flachschuss aus 25 Metern wird gerade noch so zur Ecke geklärt. Diese wird aber nicht gefährlich.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
32.
19:32
Gelbe Karte für Pascal Fallmann (SC Freiburg II)
Für ein taktisches Foul an Mathias Fetsch sieht Fallmann die Verwarnung von Timon Schulz.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
32.
19:32
Diese kann aber die Abwehr des Aufsteigers ohne Mühe klären.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
31.
19:32
Donny Bogićević kann 30 Meter vor dem Tor in Ruhe aufziehen und visiert mit seinem Flachschuss das linke Eck an. Leicht abfälscht rauscht sein Versuch einige Meter am Pfosten vorbei. Im Anschluss an die fällige Ecke kommt Philipp im Rückraum frei zum Abschluss, schießt aber einen Essener an.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
32.
19:32
Gelbe Karte für Patrick Göbel (Borussia Dortmund II)
Göbel probiert es in der gegnerischen Hälfte gegen Kother mit einem Tunnel. Der misslingt jedoch. Deswegen muss der 30-Jährige das taktische Foul ziehen und sieht dafür die Verwarnung.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
31.
19:32
Mit vollem Risiko befördert Sebastian Maier eine scharfe und flache Hereingabe von Fahrner von der rechten Seite per Grätsche ins eigene Toraus. Ecke für Freiburg!
1. FC Saarbrücken SC Verl
31.
19:31
Ansonsten kommt von Saarbrücken offensiv gerade wenig. Die Mannschaft von Rüdiger Ziehl macht nicht mehr als nötig.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
29.
19:30
Benedikt Saller schaltet sich in die Offensive mit ein und flankt den Ball aus dem rechten Halbfeld vorne rein. Seine Hereingabe ist aber zu ungenau und findet keinen Abnehmer.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
29.
19:30
Die Hausherren haben mittlerweile auch offensiv ins Match gefunden und haben mehr und mehr Ballbesitz. Essen presst nicht mehr ganz so hoch wie zu Beginn und empfängt die Rheinländer an der Mittellinie.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
30.
19:30
Schikora foult Ehlich vor dem eigenen 16er. Doch den anschließenden Freistoß aus knapp 30 Metern flankt Mühling deutlich zu weit ins Toraus.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
28.
19:29
Die Trainer haben diese Pause natürlich auch genutzt, um ihren Recken neue Anweisungen mit auf den Weg zu geben. Jetzt geht's weiter!
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
26.
19:29
Dann ist erstmal Trinkpause im Sportpark Höhenberg! Olaf Janßen nutzt das auch gleich zu einer taktischen Ansprache.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
26.
19:29
Michael Eberwein hat halbrechts vor dem Sechzehner mal etwas Freiraum und probiert es deswegen einfach mal aus der zweiten Reihe. Der Ball wird auf dem Weg in Richtung des Tores noch abgeblockt und springt an das rechte Fünfereck. Dort kommt Hettwer knapp vor dem herausstürmenden Gebhardt an den Ball, aber bleibt mit seiner Direktabnahme am Schlussmann hängen.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
27.
19:29
Aue bekommt den Ball im eigenen Strafraum nicht geklärt! Gleich mehrmals können die Gäste den Gegnern den Ball abluchsen und es kommt zu mehreren Schussversuchen. Doch irgendwie ist immer ein Auer Bein dazwischen, sodass es die Gastgeber nochmal geklärt bekommen.
1. FC Saarbrücken SC Verl
29.
19:29
Auf der Gegenseite hat Patrick Sontheimer im Zentrum viel Platz und probiert es aus der Distanz - keine Gefahr für Luca Unbehaun.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
24.
19:28
Auf der Gegenseite die dreifache Riesenchance für Viktoria! Nach einem feinen Steckpass von Philipp ist May durch und geht alleine auf Golz zu! Der Keeper pariert sowohl den ersten freien Abschluss des Kölners als auch den Nachschuss, dann kommt der nachgerückte Philipp an den Ball. 13 Meter vor dem Tor muss er sich die Ecke eigentlich nur noch aussuchen, wartet dann aber so lange, bis er von einem Verteidiger abgelaufen wird.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
26.
19:28
Weil sportliche Betätigung bei diesen Temperaturen den Kreislauf sehr stark belastet, wird das Spiel nun kurz unterbrochen. Sowohl auf den Rängen als auch auf dem Platz ist viel Trinken das Stichwort.
1. FC Saarbrücken SC Verl
27.
19:28
Gute Szene der Gäste! Torge Paetow schleudert das Leder per Einwurf weit in den Sechzehner, das eher zufällig bis an den Elfmeterpunkt zu Patrick Kammerbauer durchrutscht. Recht freistehend legt sich der 26-Jährige den Ball auf den linken Fuß und schießt dann knapp am Kasten vorbei.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
26.
19:27
Es geht mit einem SSV-Einwurf von der rechten Offensivseite weiter. Die Borussen passen aber gut auf und können den Ball direkt erobern.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
24.
19:26
Luca Jürgensen schickt die Akteure an die Seitenlinie zu einer kurzen Trinkpause. Das gibt den Trainern natürlich die Chance nochmal taktische Anpassungen vorzunehmen.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
23.
19:25
Benjamin Uphoff bekommt einen Rückpass und will den Ball auch zurück ins Feld spielen, wird dann aber vom heranlaufenden Patrick Hobsch verunsichert und gestört. Wie in alter FIFA-Manier - gemeint ist das Videospiel - sucht Hobsch den Zweikampf mit dem Torwart und verliert diesen, da der Schiedsrichter nach einem Rempler auf Offensivfoul entscheidet.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
23.
19:25
Göbel erobert den Ball in der eigenen Hälfte mit einer starken Grätsche gegen den Fahrt aufnehmenden Kother. Im Anschluss können die Schwarz-Gelben mal schnell umschalten. Am Ende setzt Eberwein Michel auf dem linken Flügel in Szene, doch die Flanke des 22-Jährigen wird geblockt.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
22.
19:24
Der auffälligste Offensivspieler auf dem Platz ist weiter Isaiah Young. Wieder initiiert der 25-Jährige aus dem Mittelfeld mit einem Dribbling und nach Müsels Steilpass will Brumme auf Fünferhöhe für Doumbouya querlegen. In allerletzter Sekunde ist ein Kölner Fuß dazwischen!
1. FC Saarbrücken SC Verl
24.
19:24
Weil es in Saarbrücken auch am späten Abend noch sehr warm ist, schickt Schiedsrichter Assad Nouhoum beide Teams erstmal zur Trinkpause.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
20.
19:24
Julian Starks eigentlich ungefährlicher Pass in Richtung Ji-han Lee erreicht doch noch seinen beabsichtigten Empfänger im Sechzehner - weil Markus Schwabl sich im Zweikampf verschätzt. Am Ende ist es Raphael Schifferl, der die Situation mit dem Kopf bereinigt.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
24.
19:23
Zur Beruhigung aller Gemüter gibt es nun eine kleine Trinkpause.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
20.
19:23
Das Highlight der Begegnung sind bislang eindeutig die Anhänger des SSV Jahn Regensburg. Auf dem Feld ist eher wenig los. Dortmund ist um Ballbesitz bemüht, aber erzielt aktuell nur wenig Raumgewinn. Regensburg steht sicher im Mittelfeldpressing und lauert ein bisschen auf Konter.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
22.
19:23
Es geht hin und her in dieser Phase! Beide Teams spielen mit offenem Visier und lassen auch defensiv einiges zu.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
20.
19:22
In den Strafräumen hat sich in den ersten 20 Minuten so gut wie gar nichts getan. Das liegt auch daran, dass die beiden Teams sich taktisch quasi spiegeln und vor der Dreierkette jeweils mit einem massiven Vierer-Mittelfeld agieren. Sicherheit ist auf beiden Seiten Trumpf.
1. FC Saarbrücken SC Verl
21.
19:21
Verl hat momentan viel Ballbesitz, Saarbrücken macht es in der eigenen Hälfte aber sehr eng und kontert dann schnell. Bis hierhin geht der Plan voll auf.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
18.
19:20
Die bisher beste Chance des Spiels - und so ist es passiert: Die Hachinger Viererkette ist nach einem Ballverlust in der Freiburger Hälfte mit der Kontergeschwindigkeit der Breisgauer massiv überfordert. Da ist es auch kein Wunder, dass Mika Baur nach einer Flanke aus dem rechten Halbfeld keine Mühe mit Markus Schwabl hat, frei vor Vollath zum Kopfball kommt und nur sehr knapp rechts am Pfosten vorbei zielt.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
18.
19:20
Bekir El-Zein kann nach Zuspiel von Christoph Ehlich aus dem linken Halbfeld völlig unbegleitet in Richtung Strafraum marschieren. Der Dribbelkünstler zieht dann aus knapp 20 Metern ab - der Ball fliegt jedoch weit über den Kasten.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
15.
19:19
Die erste Viertelstunde ist rum. Zeit für ein erstes Fazit! Der Sportclub will sich mit klassischem Kurzpassspiel aus der eigenen Hälfte befreien, wird dabei aber früh vom Pressingspiel der Gäste aus der Münchner Vorstadt gestört. Bisher können die Gäste ein leichtes spielerisches Übergewicht verbuchen.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
17.
19:19
Nach der Anfangsviertelstunde sind die Torhüter noch komplett ohne Beschäftigung. Auf dem Weg in das letzte Drittel fehlt auf beiden Seiten noch die zündende Idee.
1. FC Saarbrücken SC Verl
18.
19:19
Schwach ausgespielt! Nach einem haarsträubenden Stockfehler von Marcel Gaus klaut Marcel Benger den Ball im geföhrlichen Bereich und geht rechts in den Strafraum. Dann misslingt ihm der Querpass auf Lars Lokotsch komplett, der von der gegnerischen Defensive angefangen wird.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
17.
19:18
Erneut ist es auf Essener Seite Young, der im Mittelfeld aufdreht und gleich drei Gegenspieler aussteigen lässt. Mit vereinten Kräften kriegt das Viktoria-Trio den RWE-Stürmer gerade noch unfair gestoppt.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
13.
19:18
Währenddessen konnte Markus Schwabl sich übrigens nicht den Ball sichern, denn diesen hat Julian Stark zu diesem Zeitpunkt. Und er sieht, dass sich für Pascal Fallmann sehr viel Platz in Richtung Strafraum bietet, sodass er den Steilpass auf seinen Teamkameraden spielt. Fallmann lässt zwei Gegenspieler mit einem Haken alt aussehen und findet dann aber nicht den einschussbereiten Hamadi Al Ghaddioui - stattdessen aber die Hachinger Abwehr, woraufhin das Spiel für die vorher beschriebene Situation abgepfiffen wird.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
15.
19:17
Bei den Gästen geht es immer wieder über die eigene rechte Seite. Patrick Göbel schaltet sich regelmäßig in das Angriffsspiel mit ein und ist nach gut 15 Minuten einer der auffälligsten Akteure.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
16.
19:17
Nach der aufregenden Anfangsphase beruhigt sich das Spiel nun etwas. Omar Sijarić muss nach einem unglücklichen Treffer eines Gegners behandelt werden. Der Flügelspieler kann aber weitermachen.
1. FC Saarbrücken SC Verl
17.
19:17
Allmählich erholen sich die Ostwestfalen von dem frühen Schock. Vor allem im eigenen Offensivspiel fehlt es dem Team von Alexander Ende jedoch noch an Lösungen, dort entsteht sehr wenig Gefahr.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
13.
19:15
Die Zweitvertretung der Dortmunder machen den spielerisch minimal besseren Eindruck. Die starke Leistung aus der zweiten Hälfte gegen den SCF II scheint für mehr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gesorgt zu haben.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
13.
19:15
Zack und weg! Sehr rüde steigt Markus Schwabl, Verteidiger und Sportdirektor in Personalunion, mit einer Grätsche gegen Ji-han Lee ein. Lee bleibt kurz auf dem Rasen liegen und der Sohn von Klubboss Manfred kommt gerade noch so mit einer Ermahnung für dieses Einsteigen davon.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
12.
19:15
Die Veilchen trotzen dem Ausgleich und machen weiter Druck. Seitz kommt im Rückraum an den Ball, sein wuchtiger Schuss wird aber gerade noch so geblockt von einem Gegenspieler.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
14.
19:15
Es geht ganz munter hin und her! Nun sind des die Gastgeber, die Luca Marseiler auf der linken Seite Platz verschaffen und der Siegtorschütze vom Samstag sucht in der Mitte sofort David Philipp. Die Hereingabe ist aber einen Tick zu scharf.
1. FC Saarbrücken SC Verl
14.
19:14
Auch die Saarländer erarbeiten sich einen ersten Eckball, der kurz ausgeführt wird. Verl lässt sich davon aber nicht überrumpeln und klärt problemlos.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
11.
19:13
In den ersten Minuten dieser Partie gehen die Unterhachinger früh auf den Mann und lassen den SCF kaum zum Spielaufbau kommen.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
10.
19:13
Beide Teams agieren hier wirklich mit höchster Intensität und es geht immer wieder hin und her. Da die Defensivreihen gut organisiert sind, sind Strafraumaktionen noch absolute Mangelware.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
12.
19:13
Young zündet rechts im Strafraum mal den Turbo und geht an May vorbei, ist dabei aber so schnell, dass er mit dem Ball schnurstracks ins Toraus läuft.
1. FC Saarbrücken SC Verl
12.
19:12
Erstmals befinden sich die Gäste nennenswert im Angriff. Oliver Batista-Meier schlägt einen Eckstoß scharf von links in die Mitte, den FCS-Keeper Tim Paterok resolut mit beiden Fäusten entschärft.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
10.
19:11
Ganz krummes Ding! Essen hat mal ein bisschen Platz und Müsel schickt Brumme links an die Grundlinie. Dessen Hereingabe flattert ganz unangenehm für Ben Voll aufs Lattenkreuz am ersten Pfosten zu und der Keeper pariert sicherheitshalber zur Ecke. Die bringt aber auch nichts ein.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
8.
19:11
Die SSV-Fans scheinen den sommerlichen Abend im Stadion zu genießen und feuern ihre Mannschaft lautstark an.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
9.
19:11
Haching kommt! Nach einem Ballgewinn in der eigenen Hälfte leitet Markus Schwabl mit einer weiten Flanke in die Mitte den Angriff ein. Er findet wieder Simon Skarlatidis, dessen strammer Weitschuss sich kurz vor dem Tor nochmal ganz tückisch dreht, dann aber doch noch über die Querlatte geht.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
7.
19:09
Simon Skarlatidis tritt an und bringt den Ball in Richtung Tor. Dort steht in der Freiburger Mauer aber ein Verteidiger goldrichtig und entschärft den Ball mit dem Kopf. Anschließend pflückt Uphoff das Leder noch aus der Luft und verhindert den Eckstoß für die Gäste.
1. FC Saarbrücken SC Verl
9.
19:09
Ohje, diese Großchance muss das 2:0 für die Hausherren sein! Luca Unbehaun leistet sich einen bösen Blackout im eigenen Fünfmeterraum und spielt den Ball direkt zu Tim Civeja in die Füße. Doch der 21-Jährige agiert vollkommen überhastet, drischt das Leder auf zwölf Metern über den Querbalken.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
7.
19:09
Tooor für SV Sandhausen, 1:1 durch David Otto
Was ein Auftakt! David Otto versenkt per Kopf eine Flanke zum Ausgleich.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
4.
19:08
Tooor für Erzgebirge Aue, 1:0 durch Sean Seitz
Doch Aue führt! Pepic erkämpft sich den Ball in der gegnerischen Hälfte und legt ab auf Seitz, der mit einem schönen Solo gleich mehrere Sandhäuser ausdribbelt und dann den Ball aus 18 Metern perfekt in den Winkel schießt.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
7.
19:08
Jetzt arbeiten die Hausherren sich erstmals mit Ball ins letzte Drittel vor und Luca Marseiler holt auf dem linken Flügel den ersten Eckball der Partie heraus. Die Ausführung sorgt allerdings für keinerlei Gefahr.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
5.
19:07
Auf der Gegenseite kommen auch die Dortmunder zu ihrem ersten Standard. Pohlmann schießt die Ecke von der linken Seite mit dem rechten Innenrist mit viel Schnitt zum Tor. Am kurzen Pfosten haben sich die restlichen Borussen im Pulk angeordnet. Trotzdem können die hellwachen Gastgeber problemlos klären.
1. FC Saarbrücken SC Verl
7.
19:07
Schlechter hätte es für die Ostwestfalen natürlich kaum beginnen können. Nun versucht die Mannschaft von Alexander Ende, zunächst durch eigenen Ballbesitz etwas Sicherheit zurückzugewinnen.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
6.
19:07
An der Strafraumgrenze wird Aaron Keller von Mika Baur mit ausgefahrenem Fuß zu Fall gebracht. Das ist eine sehr gute Freistoßposition für die Gäste!
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
5.
19:07
Köln wird schon schon in der eigenen Hälfte konsequent unter Druck gesetzt und kann sich bisher spielerisch überhaupt nicht entfalten. Der erste Versuch, mit einem langen Ball hinter die Essener Kette zu kommen, schlägt fehl.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
3.
19:06
Anstatt den ruhenden Ball aus halblinken 25 Metern direkt auf das Tor zu schießen, wählen die Regensburger die Flanke in den Strafraum und treffen damit die falsche Entscheidung.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
4.
19:05
Der erste Abschluss der Partie! Nach einer bilderbuchhaften Brustannahme prüft Hamadi Al Ghaddioui mit einem Dropkick aus etwa 23 Metern Unterhachings Schlussmann René Vollath, der aber sicher zupackt.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
3.
19:05
Die ganz in Grün gekleideten Gäste aus Sandhausen deuten direkt an, was ihr Matchplan heute ist. Sie pressen hoch und haben viel Ballbesitz.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
2.
19:04
Blank checkt Huth knapp vor dem eigenen Strafraum unnötigerweise noch weg, obwohl sein Nebenmann den Ball schon sicher hat. Deswegen gibt es einen Freistoß für den SSV aus vielversprechender Position.
1. FC Saarbrücken SC Verl
4.
19:04
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 1:0 durch Kasim Rabihic
Kasim Rabihic legt sich die Kugel auf dem Elfmeterpunkt zurecht und verwandelt trocken in die Tormitte. Weil Gäste-Torhüter Luca Unbehaun ins linke Eck springt, ist er machtlos. Für Rabihic ist es der 1. Saisontreffer.
1. FC Saarbrücken SC Verl
3.
19:04
Und plötzlich passiert doch eines dieser Missgeschicke! Marcel Gaus zieht links in den Sechzehner und wird von Nico Ochojski gefällt - klare Kiste. Schiedsrichter Assad Nouhoum zögert keine Sekunde und deutet auf den Punkt, es gibt zurecht den Elfmeter für Saarbrücken!
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
3.
19:04
Die Gäste finden gut ins Match und machen gleich Dampf. Essen gewinnt zunächst mehr Zweikämpfe und schiebt das Spiel in die gegnerische Hälfte.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
3.
19:03
Einige hundert Fans haben bei 32 Grad und praller Sonne den Weg ins altehrwürdige Dreisamstadion gefunden.
1. FC Saarbrücken SC Verl
2.
19:02
Die Mannschaften tasten sich zunächst ab und sind darauf bedacht, in den Anfangsminuten keinen Fehler zu machen.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
2.
19:02
Die ersten zwei Vorstöße gehören den Hausherren, doch die Abwehr der Elf von Marc Unterberger steht erstmal sicher.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
1.
19:02
Los geht's! Borussia Dortmund II stößt an und spielt im gewohnten Schwarz-Gelb. Die Hausherren halten in rot-weißen Trikots dagegen.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
1.
19:01
Auf geht's! Freiburg in den rot-weißen Trikots hat Anstoß gegen die dunkelblauen Münchner.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
1.
19:01
Auf geht's! Die gastgebenden Kölner spielen in Rot und Weiß, Essen trägt Grau.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
1.
19:01
Spielbeginn
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
1.
19:00
Spielbeginn
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
1.
19:00
Spielbeginn
1. FC Saarbrücken SC Verl
1.
19:00
Los geht’s im Ludwigspark - als Schiedsrichter kümmert sich Assad Nouhoum um die Einhaltung der Regeln!
1. FC Saarbrücken SC Verl
1.
19:00
Spielbeginn
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
1.
19:00
Los geht's bei schönstem Sonnenschein im Erzgebirge!
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
1.
19:00
Spielbeginn
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
18:59
Das Feld liegt zwar mittlerweile im Schatten, aber mit immer noch 30°C steht den Spielern ein kräftezehrendes Match bevor. Unparteiischer ist Luca Jürgensen. Für den 26-Jährigen ist es der erste Einsatz in der noch jungen Saison.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
18:58
Schiedsrichter Timon Schulz führt die beiden Mannschaften auf den Rasen. Gleich geht's los!
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
18:57
Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Leonidas Exuzidis, der heute sein Debüt in Liga drei gibt, und seinen beiden Assistenten Marcel Gasteier und Yannick Rupert. Die Unparteiischen führen die Teams in diesem Moment bei strahlendem Sonnenschein und warmen 28 Grad auch bereits auf den Rasen und in wenigen Minuten rollt der Ball im Sportpark Höhenberg!
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
18:51
Bereits sechsmal trafen die Mannschaften in der 3. Liga aufeinander. Dabei konnte der SSV vier Siege einfahren und die BVB Amateure zwei. Das letzte Aufeinandertreffen gab es im Januar 2015 ebenfalls in Regensburg. Damals konnte die Jahnelf mit 3:0 gewinnen. Mit Rückkehrer Andreas Geipl gibt es sogar einen Akteur, der vor acht Jahren bereits mit dabei war.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
18:50
Das ohnehin schon dünne Festgeldkonto der Spielvereinigung könnte im Verlauf der Saison noch mehr leiden. Weil Trainer Marc Unterberger nicht die erforderliche Trainerlizenz besitzt, werden 10.000 Euro Geldstrafe an den DFB fällig, hinzu kommen 3.500 Euro pro Partie, bei der er an der Seitenlinie steht. Präsident Manfred Schwabl denkt aber nicht an einen Wechsel auf der Trainerbank und hat angekündigt, die bis zu 143.000 Euro hohe Strafe aus eigener Tasche zu zahlen. Immerhin kommen durch den Transfer von Alexander Hack von Mainz 05 nochmal 150.000 Euro in die Kasse.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
18:45
Jan Zimmermann scheint mit der gezeigten Leistung seiner Truppe im U23-Duell der 3. Liga gegen den SC Freiburg ebenfalls zufrieden gewesen zu sein. Auch der 43-Jährige lässt seine Anfangsformation unverändert.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
18:44
SVS-Trainer Danny Galm lässt alles so, wie es war und setzt auf die selbe Startelf, wie am Freitag gegen Dynamo Dresden. Auch er wird hoffen, dass seine Abwehr wieder so sattelfest steht, wie bisher in dieser Saison. Sandhausen ist übrigens neben Borussia Dortmund II eines der beiden Teams, das noch kein Gegentreffer hinnehmen musste.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
18:40
Gegen den SC Verl schlugen die Regensburger erst früh durch Benedikt Saller (11.) und nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich noch ganz spät durch Konrad Faber (86.) zu. Im Vergleich zu dem Erfolg sieht Joe Enochs keinen Grund für Veränderungen und schickt personell die selbe Startelf erneut von Beginn an auf den Platz.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
18:38
Verletzungsbedingt muss Aues Coach Dotchev eine Änderung in der Startelf im Vergleich zum 1:1 bei RW Essen vornehmen. Für den am Knie verletzten Linus Rosenlöcher beginnt der im Januar neu gekommene Kilian Jakob. Für den Linksverteidiger ist es erst der dritte Startelfeinsatz im Trikot der Veilchen.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
18:38
In der ersten Runde des DFB-Pokals traf die SpVgg Unterhaching zuletzt im Juli 2011 auf die erste Garde des SC Freiburg und sorgte dort für eine Überraschung. Wenige Minuten vor Ende der regulären Spielzeit verwandelte Mijo Tunjic einen Foulelfmeter zum 3:2-Endstand und kegelte die Freiburger damit früh aus dem Wettbewerb.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
18:37
Trotz des perfekten Saisonstarts bleibt man bei Viktoria auf dem Boden und erwartet gegen RWE ein "hartes Stück Arbeit". "Sie sind in der Offensive sehr variabel und gefährlich. Wir werden, wie eigentlich in jedem Drittligaspiel, an unsere Leistungsgrenze gehen müssen, um die drei Punkte am Höhenberg zu behalten", stellte Sportchef Stephan Küsters klar. Auf der Gegenseite bläute Linksverteidiger Lucas Brumme seinen Kollegen vor dem Kurztrip nach Köln nochmal ein, worauf es ankommt: "In der 3. Liga geht es nicht ums Schönspielen, da steht der Kampf im Vordergrund. Das wird sich auch nicht ändern."
1. FC Saarbrücken SC Verl
18:33
Als einziger der 20 Drittligisten konnte Verl bisher noch nichts Zählbares einfahren. Am vergangenen Wochenende blickte der für den sehr erfolgreichen Mitch Kniat verpflichtete Trainer Alexander Ende sorgenvoll auf die Heimpleite gegen Regensburg zurück. Zwar habe der Sportclub gegen den Jahn mitunter viel Ballbesitz gehabt, aber “der bringt uns nichts, wenn man nicht den Ball zum richtigen Zeitpunkt dahinbringt, wo es gefährlich wird", stellte der 43-Jährige fest. Um nicht frühzeitig den Anschluss ans Mittelfeld zu verlieren, sollte sich das schleunigst ändern.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
18:32
Eine Veränderung nimmt auch Marc Unterberger im Vergleich zum 3:2-Sieg gegen den SSV Ulm vor: Für Ben Westermeier darf Sebastian Maier heute von Beginn an spielen.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
18:28
Aber auch der SV Sandhausen ist ordentlich in diese Spielzeit gestartet. Unter ihrem neuen Coach Danny Galm holten sie bisher einen Punkt beim VfB Lübeck, sowie drei Punkte durch den glücklich erkämpften 1:0-Sieg am Wochenende gegen Dynamo Dresden. Zwischendrin kegelten sie dann noch Zweitligist Hannover 96 aus dem DFB-Pokal.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
18:28
Zu den Aufstellungen: Freiburgs Trainer Thomas Stamm verändert seine Startelf auf vier Positionen. Keeper Jaaso Jantunen bleibt draußen und wird von Benjamin Uphoff vertreten. In der Abwehrkette ersetzt Alexander Lungwitz auf der linken Seite Jordy Makengo. Für Patrick Lienhard und Maximilian Breunig kommen Philip Fahrner auf der Sechserposition und Ji-han Lee auf dem linken Flügel hinter Al Ghaddioui in die Partie.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
18:26
Bei der Zweitvertretung der Dortmunder ist der Saisonstart ebenfalls geglückt. Das liegt vor allem an der Defensive, die in zwei Partien noch keinen Gegentreffer zugelassen hat. Da es am vergangenen Wochenende dann auch mit dem ersten Tor glückte, reichte es gegen die Freiburger U23 zum 1:0-Sieg. Dort zeigten die Borussen vor allem im zweiten Durchgang eine starke Leistung an die sie heute anknüpfen wollen. Mit einem weiteren Dreier wäre nach dem Spieltag theoretisch dann sogar der erste Platz drin.
1. FC Saarbrücken SC Verl
18:25
Für die Blau-Schwarzen, die mit großen Aufstiegs-Ambitionen in die neue Spielzeit gestartet sind, soll zwingend der erste Dreier her. Unterschätzen will Saarbrücken die Ostwestfalen daher keinesfalls. „Sie verfolgen einen guten spielerischen Ansatz, kombinieren gerne. Da müssen wir von Beginn an dagegenhalten. Es muss unser Anspruch sein, dem Spiel unseren Stempel aufzudrücken“, sagte FCS-Trainer Rüdiger Ziehl und fügte hinzu: „Beide Mannschaften sind schlecht gestartet. Jetzt geht es darum, dass wir in die Spur kommen.“
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
18:23
Daheim im Erzgebirgsstadion möchte das Team von Trainer Pavel Dotchev, der übrigens auch mal ein knappes halbes Jahr in der Saison 2010/2011 Trainer in Sandhausen war, ihre Ungeschlagen-Serie weiter ausbauen. Bisher besiegten sie in dieser Saison den FC Ingolstadt mit 1:0 und schnappten sich am vergangenen Wochenende bei RW Essen einen Punkt.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
18:16
Es ist das erste Aufeinandertreffen dieser beiden Teams in einem Pflichtspiel. Allerdings hatte die SpVgg Unterhaching es in der 1. und 2. Bundesliga bereits mehrfach mit der ersten Garde des SC Freiburg zu tun, doch diese Zeiten liegen schon einige Jahre zurück. Seit dem Abstieg Hachings aus der 2. Bundesliga 2007 gelang die Rückkehr ins Unterhaus nicht mehr, man etablierte sich in der Folgezeit als feste Größe in der 3. Liga - mit zwei Ausflügen in die Viertklassigkeit. Und auch heuer kann das Ziel für Haching nur Klassenerhalt lauten.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
18:15
Schnell mal ein Blick auf die Aufstellungen: Bei den Hausherren gab es in dieser Saison bisher wenig zu meckern. So überrascht es nicht, dass Olaf Janßen die gleiche Elf ins Rennen schickt, die zuletzt in Saarbrücken siegte. Gästecoach Christoph Dabrowski tauscht derweil gleich viermal. Auf den verletzten Felix Bastians muss er notgedrungen verzichten, zudem rotieren Marvin Obuz, Thomas Eisfeld und Andreas Wiegel auf die Bank. Dafür starten Björn Rother, Ron Berlinski, Felix Götze und Mustafa Kourouma.
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
18:14
Die Regensburger scheinen nach ihrem Abstieg aus der 2. Bundesliga schnell in der neuen Spielklasse angekommen zu sein. Während es zum Auftakt daheim im bayrischen Duell gegen die SpVgg Unterhaching nur zu einem 1:1 reichte, konnte der SSV am Sonntag die Begegnung gegen den SC Verl mit 2:1 für sich entscheiden. Auch im Landespokal läuft es für den Jahn, der die ersten beiden Runden bereits souverän überstanden hat, bislang sehr gut. Einzig im DFB-Pokal mussten die Süddeutschen eine Niederlage einstecken. Gegen den höherklassigen 1. FC Magdeburg reichte eine gute Leistung aufgrund der unzureichenden Chancenverwertung nicht.
1. FC Saarbrücken SC Verl
18:10
Nur im DFB-Pokal gegen den Karlsruher SC (2:1) hat Saarbrücken in der bisherigen Saison ein Erfolgserlebnis gefeiert, ansonsten ging der Start in den Ligaalltag gründlich in die Hose. Gegen Aufsteiger Ulm (1:1) und Viktoria Köln (1:2) kam für den FCS nur ein Punkt zusammen, deswegen ist die englische Woche schon mit leichtem Druck behaftet. Doch die Gäste aus Verl stehen nicht besser da. Im Gegenteil: nach zwei Niederlagen gegen Köln (1:3) und Regensburg (1:2) sind die Ostwestfalen das Tabellenschlusslicht.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
18:10
Vor wenigen Jahren gehörten beide Mannschaften noch zum Stammpersonal der 2. Bundesliga. Doch seit Aues Abstieg vor ca. einem Jahr und Sandhausens in diesem Jahr, treffen sich die Zwei nun wieder in Liga 3, was zuletzt 2010 der Fall war.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
18:10
Ganz anders verlief der Saisonstart der Gäste aus Essen. Nach der 1:2-Auftaktniederlage in Halle war RWE im Pokal gegen den HSV zwar nah dran an einer Sensation, unterlag aber letztlich mit 3:4 in der Verlängerung. Am Sonntag gelang dann zwar endlich der erste Punktgewinn, doch so richtig freuen konnte man sich über das 1:1 gegen Erzgebirge Aue an der Hafenstraße nicht. Auch weil Kapitän Felix Bastians angeschlagen vom Feld musste und seinem Team heute nicht zur Verfügung steht.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
18:08
Ein Blick zurück auf das vergangene Wochenende: Während Patrick Hobsch dem ehemaligen Bundesligisten aus Unterhaching in letzter Minute den 3:2-Siegtreffer gegen Mitaufsteiger Ulm sicherte, verloren die Breisgauer sich im Duell der Zweitvertretungen beim BVB mit 0:1 und fuhren ohne Punkte und weiterhin sieglos nach Hause. Somit rangiert der Sportclub vor der Partie auf einem Abstiegsplatz, während die Münchner Vorstädter von Rang vier ins Rennen gehen. Viel Aussagekraft hat der Tabellenstand zum aktuellen Zeitpunkt natürlich noch nicht.
Erzgebirge Aue SV Sandhausen
18:04
Einen schönen guten Abend und herzlich willkommen zum dritten Spieltag der 3. Liga. Ab 19 Uhr empfängt Erzgebirge Aue den SV Sandhausen.
1. FC Saarbrücken SC Verl
18:04
Einen wunderschönen guten Abend und herzlich willkommen zur 3. Liga! Sowohl der 1. FC Saarbrücken als auch der SC Verl wollen den kompletten Fehlstart am 3. Spieltag abwenden. Anstoß im Ludwigspark ist um 19 Uhr.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
18:02
Bei Viktoria ist die Stimmung nach den ersten drei Pflichtspielen bestens. In der Liga feierten die Rheinländer zwei Siege gegen Verl (3:1) und in Saarbrücken (2:1), zudem landete Köln im DFB-Pokal einen 3:2-Coup gegen den Bundesligisten Werder Bremen und ist damit in dieser Saison noch ungeschlagen. Am Wochenende lag man in Saarbrücken zwar bereits mit 0:1 zurück, doch Michael Schultz und Luca Marseiler drehten die Partie für Viktoria, das damit das einzige noch verlustpunktfreie Team der dritten Liga ist und mit einem weiteren Sieg heute die Tabellenspitze erklimmen würde.
SC Freiburg II SpVgg Unterhaching
18:00
Hallo! Heute treffen am 3. Spieltag der Drittliga-Saison 2023/24 die Zweitvertretung des SC Freiburg und die SpVgg Unterhaching aufeinander. Ab 19:00 Uhr geht es los!
Jahn Regensburg Borussia Dortmund II
18:00
Herzlich willkommen zur 3. Liga am Mittwochabend. Der SSV Jahn Regensburg empfängt Borussia Dortmund II. Anstoß der Partie des dritten Spieltags ist um 19 Uhr im Jahnstadion Regensburg.
Viktoria Köln Rot-Weiss Essen
17:59
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Teil des dritten Spieltags in Liga drei! Viktoria Köln hat um 19 Uhr Rot-Weiss Essen zu Gast im Sportpark Höhenberg.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SSV Ulm 1846SSV Ulm 1846SSV UlmULM38238765:382777
2Preußen MünsterPreußen MünsterPr. MünsterMUE381910968:491967
3Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgSSV381712951:42963
4Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD381951458:401862
51. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrückenSAR381515860:431760
6Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE3816121051:47460
7Rot-Weiss EssenRot-Weiss EssenRW EssenRWE381781360:53759
8SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS3815111258:57156
9SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT381671550:49155
10FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI3814121265:511454
11Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund IIBVB3814121258:53554
12SC VerlSC VerlVerlVRL3814111359:56353
13Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK3813101559:65-649
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC3811131448:47146
15TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M60381371840:42-246
16Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW3811101751:60-943
17Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL381172050:68-1840
18MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV388102041:65-2434
19VfB LübeckVfB LübeckLübeckLÜB386141837:77-4032
20SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg IIFRE38862437:64-2730
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1FC Ingolstadt 04Jannik MauseFC Ingolstadt 04331830,55
2Preußen MünsterMalik BatmazPreußen Münster381700,45
Preußen MünsterJoel GrodowskiPreußen Münster361720,47
4Hallescher FCDominic BaumannHallescher FC371530,41
5Dynamo DresdenStefan KutschkeDynamo Dresden371440,38

Aktuelle Spiele