Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
90.
16:07
Fazit:
Der FSV Zwickau hat im Abstiegskampf einen ganz wichtigen 2:0-Sieg gegen den FC Ingolstadt eingefahren. Die Gastgeber starteten überzeugender in die Partie, jedoch verzeichneten die Schanzer in Hälfte eins die besseren Chancen. Zunächst scheiterte Testroet frei vor dem Tor an Brinkies, ehe Butler mit einem 18-Meter-Schuss nur knapp das Gehäuse verfehlte. Im zweiten Abschnitt konnten die Gäste ihre Dominanz einbauen und die Zwickauer insbesondere zwischen der 50. und 70. Minute ordentlich in Bedrängnis bringen. Dabei ließen die die Ingolstadter jedoch zahlreiche Chancen ungenutzt. Insbesondere die Dreifach-Chance in der 64. Minute, als Schmidt zunächst den Kreuzeck-Pfosten traf, ehe Testroet und Butler Zwickau-Keeper Brinkies zu Glanzparaden zwangen, brachte mächtig Gefahr. Die Hausherren berappelten sich jedoch in der Schlussphase und landeten durch Ziegele den Lucky Punch per Kopf, ehe Schneider auf 2:0 erhöhte und Preißinger mit einer gelb-roten Karte vom Platz flog.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
90.
15:56
Spielende
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
90.
15:54
Tooor für FSV Zwickau, 2:0 durch Jan-Marc Schneider
Die Gastgeber machen den Deckel drauf! Mike Könnecke bedient Jan-Marc Schneider mit einem geschickten Vertikalpass! Der Angreifer vernascht den zu passiven Visar Musliu mit einer kurzen Körpertäuschung nach rechts und schließt aus zehn Meter, halblinker Position mit einem platzierten Flachschuss ins kurze Eck mustergültig ab.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
90.
15:51
Gelb-Rote Karte für Rico Preißinger (FC Ingolstadt 04)
Jetzt ist auf Schanzer Seite natürlich mächtig Frust dabei. Preißinger rauscht mit offener Sohle heran und trifft Jansen ziemlich heftig mit den Stollen am Oberschenkel. Die gelb-rote Karte ist demnach natürlich völlig berechtigt.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
90.
15:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
89.
15:49
Tooor für FSV Zwickau, 1:0 durch Robin Ziegele
Da ist er tatsächlich, der Lucky Punch für den FSV Zwickau. Nach einer kurzen ausgeführten Ecke gelangt Voigt auf der linken Seite an den Ball und serviert eine butterweiche Flanke in den Strafraum. Acht Meter vor dem Tor steigt Ziegele in die Höhe und wuchtet den Ball scharf, präzise und unhaltbar ins untere linke Eck! Ganz aus dem Nichts kam das Tor jedoch nicht. Die Zwickauer haben in den letzten fünf bis zehn Minuten die Pace erhöhen können.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
88.
15:47
Gelbe Karte für Patrick Göbel (FSV Zwickau)
Göbel ist dem Antritt von Neuberger nicht gewachsen und greift 35 Meter vor dem Tor zum taktischen Foul. Der anschließende Freistoß von Costly bringt nichts ein, jedoch hat Göbel zu Recht die gelbe Karte erhalten.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
87.
15:46
Einwechslung bei FSV Zwickau: Jan-Marc Schneider
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
87.
15:46
Auswechslung bei FSV Zwickau: Johan Gómez
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
86.
15:45
Einwechslung bei FSV Zwickau: Adam Sušac
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
86.
15:45
Auswechslung bei FSV Zwickau: Yannik Möker
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
85.
15:45
Die Zwickauer erhalten einen Eckball von der rechten Seite. Göbel schlägt den Ball in die Mitte, jedoch kann ein Schanzer am kurzen Pfosten klären. Über Jansen kommt das Leder jedoch nochmal zu Eichinger, der nicht lange fackelt und aus 15 Metern abzieht. Sein Schuss wird jedoch abgefälscht und geht deutlich am rechten Pfosten vorbei.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
83.
15:44
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Moussa Doumbouya
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
83.
15:44
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Tobias Bech
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
83.
15:43
Ein Eckball von Costly von der linken Seite erreicht am langen Pfosten Testroet. Der Angreifer trifft das Leder fünf Meter vor dem Gehäuse jedoch nicht kontrolliert, weshalb er recht deutlich an einem Torerfolg scheitert.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
82.
15:42
Butzen zieht mit großen Schritten in Richtung Grundlinie, entscheidet sich jedoch etwas zu früh für eine Flanke in den Strafraum, ohne wirklich einen koordinierten Bewegungsablauf abzurufen. Demnach verrutscht ihn das Leder und die Flanke landet mal wieder in den Armen von Funk.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
80.
15:40
Zumindest mal ein Abschluss für die Zwickauer, die sich in den letzten Minuten ein wenig freischwimmen konnten! Eichinger kommt 14 Meter vor dem Tor aus der Drehung zum Abschluss und schießt den Ball gut einen Meter über die Latte.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
78.
15:38
Einwechslung bei FSV Zwickau: Mike Könneckec
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
78.
15:38
Auswechslung bei FSV Zwickau: Dominic Baumann
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
77.
15:37
Gelbe Karte für Visar Musliu (FC Ingolstadt 04)
Der Innenverteidiger wird für ein taktisches Foul links im Mittelfeld verwarnt.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
76.
15:37
Über Eichinger und Jansen kommt der Ball zu Voigt, der von der linken Seite eine ordentliche Flanke in den Sechzehner befördert. Funk kann den Ball zwar zur Seite wegboxen, jedoch landet dieser bei Göbel auf der rechten Seite. Dieser kann das Leder jedoch nur in die Arme von Funk flanken.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
75.
15:35
Wir verzeichnen inzwischen 16:5 Torschüsse für den FCI, der die zweite Halbzeit komplett dominiert. Zwickau findet nach vorne kaum statt. Es sei jedoch gesagt, dass genau solche Spiele am Ende entscheidend sein können, sollten die Gastgeber am Ende doch noch einen Lucky Punch landen.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
74.
15:33
Der zuletzt angeschlagene und erkrankte FCI-Kapitän, Tobias Schöck, kommt in die Partie und ersetzt Calvin Brackelmann, der leicht angeschlagen das Feld verlassen muss.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
73.
15:32
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Tobias Schröck
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
73.
15:32
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Calvin Brackelmann
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
71.
15:32
Ingolstadt zeigt tollen Angriffsfußball! Nach einem Ball von der linken Seite, verlängert Schmidt den Ball 18 Meter vor dem Tor geschickt und bringt damit Butler ins Spiel. Der Joker zieht aus 15 Metern, halblinker Position, sofort wuchtig ab, kommt bei seinem Volley-Schuss jedoch nicht mehr ganz über den Ball. Das Leder zieht einen guten halben Meter über die Latte hinweg.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
68.
15:28
Butzen rettet den Ball vor dem rechten Seitenaus und spielt einen guten Steilpass in den Lauf von Eichinger, der nahe der Eckfahne zumindest einen Einwurf herausholen kann. Die Zwickauer nutzen das, um etwas Geschwindigkeit aus der Partie zu nehmen und sich neu zu sortieren.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
66.
15:27
Lange kann es für die Zwickauer eigentlich gar nicht mehr gut gehen! Die Ingolstädter sind in Durchgang zwei die klar stärkere Mannschaft und ziehen seit zehn Minuten ein absolutes Power Play auf. Meist ist Costly der Ausgangspunkt, der grotesker Weise in der ersten Halbzeit noch einen miesen Flankenball nach dem anderen in den Strafraum geschlagen hat.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
64.
15:25
Was für eine Szene im Zwickauer Strafraum! Nach einer Flanke von Costly von der rechten Seite kommt Schmidt zu Kopfball, trifft aus acht Metern jedoch nur den Kreuzeckpfosten. Der Ball prallt vor die Füße von Testroet, der jedoch an einem grandiosen Reflex von Brinkies scheitert. Der Zwickauer ist kurz darauf nach einem Abschluss von Butler erneut im Brennpunkt, indem er einen 18-Meter-Schuss mit einer klasse Parade aus dem rechten Eck taucht!
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
62.
15:23
Einwechslung bei FSV Zwickau: Noel Eichinger
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
62.
15:22
Auswechslung bei FSV Zwickau: Jan Löhmannsröben
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
62.
15:22
Die Flanken von Costly werden immer gefährlicher! Der Rechtsverteidiger serviert per Halbfeldflanke, jedoch behindern sich zehn Meter vor dem Tor Testroet und Schmidt gegenseitig. Der Ball geht deutlich über den Kasten.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
61.
15:21
Ingolstadt feuert aus allen Lagen! Nach einer zu kurzen Faustabwehr von Brinkies kommt erst Preißinger und dann Brackelmann zum Abschluss. Der erste Schussversuch wurde jedoch geblockt, ehe der zweite Abschluss aus 18 Metern etwa ein Meter am Tor vorbeizieht.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
59.
15:19
Nach einem Schuss von Linsmayer, der von Ziegele geblockt wird, fordern die Schanzer einen Handelfmeter. Die Pfeife des Schiedsrichters bleibt aber zu Recht stumm, da der Abwehrspieler lediglich mit dem Oberkörper, nicht aber mit Hand oder Arm am Ball war.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
57.
15:17
Das Zwickauer Spiel bleibt einfach ein wenig zu unpräzise. Patrick Göbel hat auf der rechten Seite viel Platz und Zeit zum flanken, findet aber nur Torhüter Funk, der das Leder locker fangen kann.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
55.
15:14
Die Gäste wollen es jetzt wissen! Costly kombiniert sich über die rechte Seite mit Linsmayer durch und probiert es mit einem Schuss von der rechten Strafraumecke. Der Abschluss wird jedoch von Brinkies aus der halbhohen kurzen Ecke gehechtet.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
53.
15:13
Nach einem Einwurf von der rechten Seite holpert der Ball irgendwie zu Testroet durch, der aus 14 Metern schießen kann, die rechte Ecke jedoch um einen halben Meter verfehlt. Kurz darauf kann der Stürmer den Ball im Strafraum zu Tobias Bech weiterleiten, der jedoch zehn Meter vor dem Tor das Leder nicht kontrollieren kann. Das wäre die ganz große Chance gewesen.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
52.
15:11
Tobias Bech versucht es mit einem wuchtigen Schuss aus 25 Metern, den Frick ziemlich hart gegen den Kopf bekommt. Der Abwehrspieler sinkt zu Boden, kann aber wahrscheinlich weitermachen.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
50.
15:10
Gomez wird rechts im Strafraum freigespielt und versucht es mit einer flachen Hereingabe, die jedoch abgewehrt werden kann. An der Sechzehnergrenze versucht Baumann nachzusetzen, grätscht dabei jedoch ziemlich rüde Maximilian Neuberger um. Klare Absicht ist dem Stürmer jedoch nicht zu unterstellen und das ist wohl auch der Grund, warum er etwas glücklich um eine Karte herumkommt.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
48.
15:08
Der 1.FC Ingolstadt hat das Zepter übernommen und setzt in der Anfangsphase der zweiten Halbzeit auf Ballbesitz. Mit einem langen Ball ins Nichts, den Brinkies aufnehmen kann, verlieren die Schanzer das Leder jedoch.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
46.
15:06
Die zweite Hälfte läuft. Beide Teams bleiben fürs Erste unverändert.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
46.
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
90.
14:54
Fazit:
Der BVB II gewinnt auch in der Höhe verdient mit 4:1 in Giesing und springt damit wieder über den Strich! Vor allem die ersten 20 Minuten waren berauschend: Ole Pohlmann brachte die Zimmermann-Elf mit zwei wunderschönen Treffern von der halbrechten Strafraumkante in Führung und machte kurz darauf per Messi-Solo noch knapp den Hattrick perfekt, Bjarne Pudel legte kurz darauf nach Eckball nach. 17 Minuten waren da gerade einmal von der Uhr. In der Restspielzeit verwalteten die Dortmunder den Vorsprung im Stile einer Spitzenmannschaft, von 1860 kam erst in der Nachspielzeit ein Aufbäumen.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
45.
14:52
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeit steht es zwischen dem FSV Zwickau und dem FC Ingolstadt 0:0. Die Gastgeber fanden besser in die Partie und schnürten den FCI in den ersten 20 Minuten häufig in die Defensive. Wirklich gefährlich wurde man dabei allerdings nicht. Mitte der ersten Halbzeit kamen die Schanzer besser in die Partie und verzeichneten auch die gefährlicheren Möglichkeiten. Pascal Testroet scheiterte jedoch frei vor dem Tor an Johannes Brinkies und auch der eingewechselte Justin Butler verpasste einen Torerfolg aus 16 Metern knapp. Kurz vor der Pause segelte eine Hereingabe von Jansen gefährlich auf das Ingolstädter Tor hin, jedoch zeigte sich Funk auf dem Posten. In Summe geht das Remis zur Pause in Ordnung, wenngleich die Schanzer die besseren Gelegenheiten hatten.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
90.
14:51
Spielende
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
90.
14:50
Joseph Boyamba hält mit Schmackes drauf, doch wieder will der Ball nicht über die Linie.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
90.
14:49
Noch so eine symptomatische Szene für den heutigen Löwen-Auftritt: Nach Ecke von links köpft Yannick Deichmann im Sechzehner den eigenen Mann an den Schädel, der Abpraller kullert knapp neben das Tor.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
45.
14:48
Ende 1. Halbzeit
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
90.
14:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
90.
14:48
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Cyrill Akono
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
90.
14:47
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Abdoulaye Kamara
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
90.
14:47
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Rodney Elongo-Yombo
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
45.
14:47
Gelbe Karte für Maximilian Neuberger (FC Ingolstadt 04)
Baumann macht den Ball 35 Meter mit dem Rücken zum Tor fest, dreht sich geschickt und wird dann von Neuberger am Trikot gehalten. Dafür gibt es zu Recht die vierte gelbe Karte in dieser Partie.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
90.
14:47
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Can Özkan
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
90.
14:46
Zum insgesamt sechsten Mal reklamieren die Löwen Elfmeter. Wieder ist ein Handspiel der Grund, Nico Fuchs hat allerdings nichts gesehen.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
45.
14:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
43.
14:45
Endlich mal wieder Gefahr von Zwickau! Jansen bringt aus dem linken Halbfeld einen scharfen Flankenball mit Zug zum Tor in die Mitte, der zwar Baumann nicht erreicht, jedoch gefährlich in Richtung langes Eck zieht. Funk kann den Ball jedoch per Hechtsprung mit der rechten Faust wegboxen.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
87.
14:44
Gelbe Karte für Bjarne Pudel (Borussia Dortmund II)
Auch Pudel holt sich für ein taktisches Vergehen noch Gelb ab.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
41.
14:42
Costly zieht den an das Löhmannsröben-Foul anschließenden Freistoß gefährlich an den kurzen Pfosten, wo Testroet lauert, dessen Abschluss jedoch geblockt werden kann. Nach dem anschließenden Eckball kommen erst Schmidt und dann Butler zum Abschluss. Insbesondere der Versuch des eingewechselten Justin Butler aus 16 Meter wäre um ein Haar flach in der rechten Ecke eingeschlagen.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
85.
14:42
Tooor für TSV 1860 München, 1:4 durch Raphael Holzhauser
Platziert in das linke Winkeleck, da ist nichts zu machen für Marcel Lotka.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
85.
14:42
Gelbe Karte für Niklas Dams (Borussia Dortmund II)
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
40.
14:41
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Justin Butler
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
84.
14:41
Nach der fünften strittigen Szene gibt es endlich den Elfmeter für 1860! Wobei strittig etwas anderes ist, das Einsteigen von Niklas Dams gegen Albion Vrenezi auf der rechten Strafraumseite ist schon glasklar.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
40.
14:41
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: David Kopacz
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
38.
14:40
David Kopacz ist nach dem Foul von Jan Löhmannsröben ziemlich brachial auf die rechte Schulter gefallen. Die Betreuer sind bei ihm, jedoch liegt der Spieler immer noch mit schmerzverzerrten Gesicht auf dem Boden. Es sieht ganz danach aus, als würde es für die Nummer 29 nicht weitergehen.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
81.
14:40
4:0 gegen Mannheim, 4:0 gegen Zwickau, 4:0 gegen 1860 München - wenn die Dortmunder gewinnen, dann richtig.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
79.
14:38
Tooor für Borussia Dortmund II, 0:4 durch Abdoulaye Kamara
Der Deckel ist drauf! Eine schöne Triangulation inklusive Doppelpass mit Moses Otuali vollendet Abdoulaye Kamara von der rechten Strafraumseite flach ins kurze Eck. Da sieht auch Marco Hiller nicht gut aus.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
79.
14:38
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Moses Otuali
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
79.
14:38
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Ted Tattermusch
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
37.
14:38
Gelbe Karte für Jan Löhmannsröben (FSV Zwickau)
Löhmannsröben wird auf der rechten Abwehrseite von Kopacz überspielt und kommt deutlich zu spät in den Zweikampf, wodurch er den Ingolstädter am Fuß trifft.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
35.
14:37
Brenzlige Situation im Zwickauer Strafraum! Nach einer Flanke von der linken Seite greift Brinkies im Fünfmeterraum daneben, wodurch Testroet und Schmidt beinahe an den Ball gelangen. Die beiden Offensivspieler konnten auf den Fehlgriff des Keepers jedoch nicht schnell genug reagieren.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
33.
14:35
Ingolstadt versucht die Kontrolle zu übernehmen und kommt meist über die rechte Seite mit Marcel Costly, der jedoch noch keine guten Hereingaben in die Mitte bringen konnte. Der Rechtsverteidiger versucht weiterhin anzuschieben, wird jedoch von Baumann auf Höhe der Mittellinie gefoult, der sich seinem Gegenspieler einfach in den Weg geworfen hat.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
78.
14:35
Aller guten Dinge sind vier. Denn erneut wollen die Löwen einen Penalty! Diesmal ist die Entscheidung strittiger, Marcel Lotka räumt neben dem Ball auch stark den Gegenspieler ab. Doch Nico Fuchs lässt sich nicht beirren und lässt erneut weiterspielen.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
31.
14:33
Gut 30 Minuten sind gespielt und die Schanzer kommen langsam besser in die Partie. Zwickau hat sich insbesondere in den letzten zehn Minuten ein wenig festgespielt und im letzten Drittel Ideenreichtum vermissen lassen. Demnach haben die Gastgeber trotz des enormen Aufwandes kaum Torgefahr zu verzeichnen.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
75.
14:33
Zum dritten Mal fordert 1860 Elfmeter. Marcel Lotka räumt bei einem Freistoß Fynn-Luca Lakenmacher und Jesper Verlaat ab. Allerdings geht er auch zum Ball. Erneut ist die Entscheidung des Unparteiischen, nicht auf den Punkt zu zeigen, richtig.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
74.
14:31
Gelbe Karte für Falko Michel (Borussia Dortmund II)
Die nächste Verwarnung, diesmal für ein taktisches Foul.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
28.
14:29
Fast das 1:0 für die Gäste! Nach einem Steilpass durch die Gasse aus dem Mittelfeld ist Pascal Testroet frei durch und erhält lediglich noch ein wenig Begleitschutz von Butzen. Der Angreifer scheitert jedoch im Eins-gegen-Eins an Brinkies, der lange stehen bleibt und dann vom Stürmer angeschossen wird.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
72.
14:29
Gelbe Karte für Marcel Lotka (Borussia Dortmund II)
Zum wiederholten Male lässt sich Marcel Lotka beim Abschlag sehr viel Zeit. Diesmal hat die Verzögerung aber eigentlich einen Grund, er räumt ein in den Sechzehner geworfenes Feuerzeug zur Seite.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
71.
14:28
Erneut hätte 1860 gerne einen Elfer. Der Einsatz an Marius Wörl ist jedoch komplett regelkonform.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
27.
14:28
Gelbe Karte für Robin Ziegele (FSV Zwickau)
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
26.
14:27
Die Ingolstädter haben erstmals eine etwas längere Ballbesitzphase zu verzeichnen. Diese endet jedoch prompt als Costly einen ziemlich desaströsen Flankenball aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum zu schlagen versucht. Der Ball fliegt hoch und weit ins Toraus.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
24.
14:25
Die Gastgeber stehen bei eigenem Ballbesitz ziemlich hoch, was durchaus gewisse Risiken mit sich bringt. Immer wieder versucht es das Team nämlich mit Flanken, die recht problemlos von der gegnerischen Abwehr verteidigt werden können. Dem starken Rückzugverhalten des Teams ist es jedoch zu verdanken, dass Ingolstadt kaum mal in Konter kommt.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
68.
14:25
Große Aufregung nach einem Freistoß der Sechziger. Das gesamte Löwenrudel reklamiert Handspiel. Allerdings hat Justin Njinmah in der Ein-Mann-Mauer den Arm angelegt.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
67.
14:24
Doppelwechsel bei den Hausherren. Marcel Bär war heute komplett abgemeldet.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
67.
14:24
Einwechslung bei TSV 1860 München: Fynn-Luca Lakenmacher
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
67.
14:24
Auswechslung bei TSV 1860 München: Marcel Bär
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
67.
14:24
Einwechslung bei TSV 1860 München: Fabian Greilinger
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
67.
14:23
Auswechslung bei TSV 1860 München: Phillipp Steinhart
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
22.
14:22
Costly versucht Testroet 23 Meter vor dem Tor mit einem schönen Steckpass einzusetzen. Dieser ist aber einen kleinen Tick zu lang, weshalb Brinkies aus seinem Tor eilen kann und als Erster am Ball ist.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
64.
14:21
Guille Bueno lässt sich mit einem Krampf behandeln und wird nicht weitermachen. Mario Šuver rückt in die Innenverteidung, Bjarne Pudel übernimmt die vakante Position hinten links.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
20.
14:21
Die Schanzer agieren merkwürdig passiv und lassen sich von den aufgeweckten Gastgebern ein wenig überrumpeln. Immerhin passt die defensive Grundordnung noch einigermaßen, weshalb die Null hinten steht. Die Passivität ist dennoch erstaunlich und mit einer Ausnahme gab es auch noch keine Konter vom Team aus Bayern.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
64.
14:20
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Mario Šuver
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
64.
14:20
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Guille Bueno
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
18.
14:19
Die Gastgeber haben sich vorne förmlich festgesetzt! Patrick Göbel bringt einen Eckball von der linken Seite auf den Kopf von Möker, der jedoch aus zehn Metern deutlich zu hoch zielt.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
62.
14:19
Schönes Solo von Raphael Holzhauser, der zwei Gegenspieler ins Leere laufen lässt. Auf rechts holt Yannick Deichmann immerhin eine weitere Ecke raus.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
16.
14:18
Starker Angriff von Zwickau! Nach einem langen Ball lässt Baumann den Ball 30 Meter vor dem Tor für Möker tropfen. Dieser bedient mit einem Steilpass erneut Baumann, der das Leder von der linken Strafraumseite scharf an den langen Pfosten bringt, wo Musliu nur in höchster Not zur Ecke klären kann. Diese wird zwar zunächst verteidigt, jedoch landet der Ball vor den Füßen von Möker, dessen Schuss abgefälscht wird.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
61.
14:17
Gelbe Karte für Albion Vrenezi (TSV 1860 München)
Taktisches Foul an Guille Bueno.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
59.
14:15
Das Spiel plätschert gerade ein wenig vor sich hin. 1860 scheint nicht in der Lage, hier noch einmal zurückzukommen.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
14.
14:15
Eckball für den 1.FC Ingolstadt! Costly bringt den Ball von der linken Seite an den langen Pfosten, wo Linsmayer zum Abschluss kommt. Der Versuch des Mittelfeldspielers wird jedoch von einem Gäste-Spieler abgeblockt.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
56.
14:13
Dortmund zieht sich mittlerweile weiter zurück und lauert aus seiner sicheren Grundhaltung heraus auf Gegenstöße.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
12.
14:13
Gelbe Karte für Rico Preißinger (FC Ingolstadt 04)
Preißinger leistet sich auf Höhe der Mittellinie per Trikot-Zupfer ein klares taktisches Foul gegen Möker. Dafür sieht er zu Recht seine fünfte Gelbe Karte.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
11.
14:12
Die Zwickauer gewinnen im Mittelfeld zwar die entscheidenden Zweikämpfe, agieren nach vorne jedoch zu überhastet. Nach einem Ballgewinn hätte Ziegele eigentlich einige Möglichkeiten gehabt, jedoch entschied er sich für einen 30-Meter-Schuss, der deutlich über den Kasten segelt.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
54.
14:11
Noch so eine abgefälschte Hereingabe, die Marcel Lotka nun aber direkt aus der Luft plücken kann. Auf eine klare Torchance warten die Löwen weiterhin vergeblich.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
9.
14:10
Es wird zum ersten Mal brenzlig für die Zwickauer! Jan Löhmannsröben erlaubt sich 30 Meter vor dem Tor einen bösen Ballverlust gegen Patrick Schmidt. Dieser wirft sofort den Turbo an und macht Meter über die linke Seite. Mit einer Hereingabe findet er Testroet am kurzen Pfosten, der den Ball aber nicht an Brinkies vorbeibringt und ohnehin knapp im Abseits stand.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
52.
14:09
Der eingewechselte Skenderović kommt über rechts, verzettelt sich aber gegen zwei Verteidiger. Immerhin springt am Ende wieder ein Eckball heraus.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
7.
14:08
Baumann kommt rechts neben dem Strafraum an den Ball und versucht den Ball mit einer wuchtigen Hereingabe in die Gefahrenzone zu bringen. Das Leder rutscht ihm jedoch ab, wodurch das Spielgerät über Freund und Feind hinwegzieht. Wenig später holt der Angreifer mit einer flachen Hereingabe von links zumindest eine Ecke heraus, die von Göbel allerdings äußerst ungefährlich ausgeführt wurde.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
50.
14:06
1860 erhöht nun ein wenig den Druck. Eine Flanke von Joseph Boyamba wird noch gefährlich abgefälscht - die erste Bewährungsprobe für Marcel Lotka in diesem Match.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
4.
14:05
Der FSV Zwickau geht mit einer ganz anderen Körpersprache in die Partie, als das in der Vorwoche beim äußerst laschen Auftritt in Dortmund der Fall war. Die Männer in den roten Trikots sind griffig und in den wenigen gespielten Minuten auch die balldominante Mannschaft.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
48.
14:04
Holzhauser darf sich gleich mal einen Freistoß aus ähnlicher Position wie zuvor Pohlmann im ersten Durchgang hinlegen. Der Schlenzer segelt aber einen Meter über das rechte Winkeleck.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
2.
14:03
Der erste Abschluss geht an die Gastgeber. Johan Gómez erhält knapp 30 Meter vor dem Tor den Ball und zieht einfach mal ab. Der Offensivspieler trifft das Leder gut, jedoch dreht sich der halbhohe Schuss etwas vom Tor weg und geht knapp einen Meter am rechten Pfosten vorbei.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
46.
14:03
Maurizio Jacobacci wechselt zur Pause doppelt. Raphael Holzhauser soll im defensiven Mittelfeld für mehr Stabilität sorgen, Meris Skenderović vorne Akzente setzen.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
46.
14:02
Einwechslung bei TSV 1860 München: Meris Skenderović
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
46.
14:02
Auswechslung bei TSV 1860 München: Stefan Lex
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
46.
14:02
Einwechslung bei TSV 1860 München: Raphael Holzhauser
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
1.
14:02
Der Ball rollt. Die Gäste aus Ingolstadt stoßen an und agieren in den schwarzen Trikots. Die Zwickauer sind in Rot und Weiß gekleidet.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
46.
14:02
Auswechslung bei TSV 1860 München: Quirin Moll
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
46.
14:01
Anpfiff 2. Halbzeit
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
1.
14:01
Spielbeginn
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
14:01
Die beiden Teams haben inzwischen die Rasenfläche betreten und nochmal in einem Kreis versammelt. In wenigen Momenten wird Schiedsrichter Alexander Sather die Partie freigeben.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
13:49
Ingolstadt-Trainer Guerino Capretti nimmt im Vergleich zur 2:3-Niederlage gegen Dynamo Dresden zwei Veränderungen vor. Nicht mit dabei ist Mittelfeldspieler Valmir Sulejmani, der aufgrund einer gelb-roten Karte fehlt. Zudem sitzt Linksverteidiger Donald Nduka nur auf der Bank, der gegen Dresden noch ein Tor erzielen konnte. Neu mit dabei sind Abwehrspieler Visar Musliu und Mittelfeldakteur Rico Preißinger. Musliu wird in die Innenverteidigung rücken, weshalb Brackelmann außen ran muss. Preißinger dürfte Sulejmani Eins-zu-Eins ersetzen. Taktisch ist ein 4-2-3-1-System zu erwarten.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
45.
13:49
Halbzeitfazit:
Nico Fuchs hat ein Erbarmen mit 1860 und pfeift pünktlich ab. Um das Pfeifkonzert der Fans kommen die Löwen allerdings nicht herum. Sechzig wurde in der halben Stunde an die Wand gespielt. Dortmund agierte nicht nur spielerisch sackstark, sondern war auch in den Zweikämpfen deutlich präsenter. Ole Pohlmann sorgte mit seinen schönen Treffern für absolute Highlights, hätte per Solo fast noch den Hattrick geschnürt. Letztlich war Bjarne Pudel nach Eckball für den dritten Treffer zuständig.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
45.
13:47
Ende 1. Halbzeit
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
45.
13:46
Zu allem Überfluss für die Heimfans regnet es weiterhin in Strömen. Viele Zuschauer sind schon auf dem Weg Richtung Bierstand.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
43.
13:45
Doch auch so kommt Gefahr auf. Can Özkan steht beim Eckball von links vollkommen frei am zweiten Pfosten. So eine spärliche Deckung hat man im Profifußball selten gesehen.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
43.
13:44
Was für ein Antritt von Guille Bueno! An der Grundlinie wird der Spanier gerade noch von Niklas Lang abgegrätscht, das hätte sonst noch deutlich gefährlicher werden können.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
41.
13:42
Ein möglicher Konter der Münchner verläuft im Sande. Der hohe Ball auf Joseph Boyamba ist einfach viel zu weit und unpräzise.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
39.
13:40
Es läuft die Schlussphase des ersten Durchgangs. Mittlerweile sind die rund 800 Gästefans deutlich lauter zu hören als die Westkurve.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
37.
13:38
Maurizio Jacobacci feuert an der Seitenlinie lautstark an und fordert das ein, was seinem Team derzeit fehlt: Tempo.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
34.
13:36
Immerhin sind die Löwen um Schadensbegrenzung bemüht. Wie Yannick Deichmann mit Marcel Bär den eigenen Mitspieler abschießt, ist jedoch maximal unglücklich.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
13:35
Zwickau-Coach Ronny Thielemann verändert seine Startaufstellung im Vergleich zum 0:4 bei Borussia Dortmund auf drei Positionen. Zunächst nur auf der Bank befinden sich der rechte Schienenspieler, Leonhard von Schroetter, Sechser Mike Könnecke und Angreifer Jan-Marc Schneider. Das Trio wird durch Patrick Göbel, Nils Butzen und Yannik Möker ersetzt. Dies hat voraussichtlich die Folge, das Jan Löhmannsröben aus der Abwehr ins Mittelfeld-Zentrum und Johan Gómez aus dem Mittelfeld in den Angriff rückt, sollte Thielemann nicht von seinem 3-4-1-2-System abrücken.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
32.
13:33
Wunder gibt es immer wieder, und bekanntlich ist im Fußball alles möglich. Allerdings ist Dortmund dem vierten Tor weiterhin näher als 1860 dem ersten.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
30.
13:32
Um ein Haar das nächste Traumtor für den BVB! Drei Dortmunder erobern nah am gegnerischen Sechzehner den Ball. Letztlich ist es Justin Njinmah, der die Kugel aus dem Stand knapp am rechten Winkeleck vorbeischlenzt!
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
28.
13:30
Der neu in die Startelf gerückte Niklas Lang leistet sich einen Fehlpass und sieht dann im Eins-gegen-Eins mit Justin Njinmah ganz alt aus. Sieben Übersteiger gelingen dem Dortmunder.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
26.
13:27
Nun versucht es Boyamba im Alleingang, doch Can Özkan stellt sich ihm in den Weg. Auch defensiv ist es bislang eine sehr reife Leistung der Gäste.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
24.
13:26
Plötzlich haben die Löwen die Riesenchance auf das 1:3! Doch es soll einfach nicht sein. Albion Vrenezi legt nach Doppelpass mit Joseph Boyamba für Stefan Lex quer, der eigentlich nur noch in das leere Tor einschieben muss. Allerdings grätscht Guille Bueno gerade noch dazwischen.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
23.
13:24
Vor allem im Vergleich mit den Gästen spielt 1860 bislang viel zu statisch. Das mag vielleicht im Schweizer Oberhaus funktionieren, aber nicht gegen solch eine Ansammlung von Talenten, wie sie der BVB hat.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
21.
13:22
Mit dieser Leistung könnten die Jungborussen auch problemlos in der Bundesliga mithalten. Ein schneller Angriff nach dem anderen rollt auf den armen Marco Hiller zu.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
13:22
Der FC Ingolstadt spielt eine enttäuschende Saison und hat insbesondere aufgrund des katastrophal verlaufenden Jahr 2023 keine Chance mehr, vorne anzugreifen. Die Männer aus Bayern haben unglaubliche neun der letzten elf Spiele verloren und im gesamten Jahr erst vier Punkte geholt. Zuletzt reihten sich mit einem 1:4 gegen Wehen Wiesbaden, einem 0:1 gegen Freiburg II, einem 2:3 bei Waldhof Mannheim und einem weiteren 2:3 gegen Dresden vier Niederlagen aneinander. Die bittere Konsequenz war der Absturz in der Tabelle auf Rang 13. Der Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt recht beruhigende sieben Punkte, jedoch sollte man sich dennoch um eine schnelle sportliche Wende bemühen.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
20.
13:22
An der Löwen-Bank macht man sich bereits intensiv warm. Nun gilt es erst einmal, die defensive Ordnung wiederzufinden.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
17.
13:19
Tooor für Borussia Dortmund II, 0:3 durch Bjarne Pudel
Allerdings bringt der anschließende Eckball den erneuten Torerfolg! 1860 bekommt den Ball nicht weg. Abdoulaye Kamara köpft wieder hinein zu Bjarne Pudel, der aus fünf Metern artistisch aus der Drehung ins lange Eck trifft.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
13:18
Der FSV Zwickau steht nach der deutlichen 0:4-Pleite beim Kellerduell mit Dortmund II enorm unter Zugzwang. Der Tabellen-Letzte hat aktuell vier Zähler Rückstand auf das rettende Ufer und benötigt einen Sieg, um den Anschluss wieder zu finden. Die derzeitige Verfassung des Teams stimmt aber nicht unbedingt optimistisch. In den letzten acht Drittliga-Partien gab es mickrige fünf Punkte und nur einen 2:1-Erfolg gegen den SC Verl. Demnächst stehen Spiele gegen Wehen Wiesbaden, Saarbrücken und Freiburg II an, weshalb ein erfolgreiches Abschneiden heute noch wichtiger wäre.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
17.
13:18
Völliger Wahnsinn an der Grünwalder Straße, 1860 ist komplett von der Rolle! Nach seinem CR7-Freistoß legt Pohlmann plötzlich ein Dribbling wie Messi gegen Getafe hin, scheitert aber gerade noch an Marco Hiller. Falko Michel versucht es daraufhin aus der zweiten Reihe, Hiller ist gerade noch mit den Fingerspitzen zur Stelle.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
15.
13:16
Tooor für Borussia Dortmund II, 0:2 durch Ole Pohlmann
Was hatte der Pohlmann denn in seinem Müsli? Aus ähnlicher Position wie beim 1:0 legt sich der 21-Jährige die Kugel zum Freistoß hin. Herrlich schlenzt er das Spielgerät über die Mauer hinweg in das rechte Winkeleck. Das hätte Cristiano Ronaldo nicht besser machen können!
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
13.
13:15
Quirin Moll versucht es einfach mal aus der zweiten Reihe, seine Direktabnahme zischt jedoch einen Meter am linken Pfosten vorbei.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
12.
13:14
Von den eigenen Fans angepeitscht bauen die Münchner ihren Angriff auf. Doch das ist bislang alles noch zu durchsichtig.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
10.
13:12
Michael Eberwein gewinnt einen wichtigen Zweikampf in der eigenen Hälfte und legt dann am gegnerischen Sechzehner rüber zu Ted Tattermusch, der eigentlich viel Platz hat, sich mit dem Abschluss aber zu viel Zeit lässt.
FSV Zwickau FC Ingolstadt 04
13:12
Hallo und herzlich willkommen zum 29. Spieltag in der dritten Liga. Am heutigen Sonntagnachmittag begegnen sich der FSV Zwickau und der FC Ingolstadt. Der Anpfiff erfolgt um 14 Uhr.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
9.
13:11
Trotz der Zeitumstellung sind die Zimmermann-Schützlinge bereits hellwach. Würden sie immer so spielen, hätten sie mit dem Abstieg nichts zu tun.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
7.
13:08
Auch wenn sich die Partie noch im Frühstadium befindet, ist die Führung verdient. Die Gelb-Schwarzen agieren enorm ballsicher und nehmen auch die Zweikämpfe an.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
5.
13:06
Tooor für Borussia Dortmund II, 0:1 durch Ole Pohlmann
Noch so ein Abschluss aus der zweiten Reihe, doch diesmal zappelt das Netz! Erneut ist es Njinmah, der mit dem Rücken zum Tor ablegt. Aus 20 Metern und halbrechter Position nimmt Ole Pohlmann die Kugel Vollspann aus der Luft und nagelt sie sehenswert unter den Querbalken!
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
4.
13:05
Der BVB verbucht auch den ersten Abschluss! Einen langen Ball von Niklas Dams legt Justin Njinmah mit dem Rücken zum Tor für Ted Tattermusch ab. Der Angreifer verfehlt aus 20 Metern aber deutlich.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
3.
13:04
Die jungen Dortmunder lassen sich von der stimmgewaltigen Kulisse nicht beeindrucken und suchen sofort den Weg nach vorne.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
1.
13:02
Mit Anstoß für die Gäste geht es los! Trotz des Dauerregens befindet sich der Rasen in akzeptablem Zustand.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
1.
13:02
Spielbeginn
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
12:56
Die Mannschaften betreten den Platz und auch der Gästeblock füllt sich noch ganz ordentlich. Um die 800 Zuschauer sollen heute mitgereist sein.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
12:45
Obwohl es in der bayrischen Landeshauptstadt dauerregnet, konnte 1860 schon im Vorfeld der Begegnung ausverkauft melden. Das Stadion füllt sich eine Viertelstunde vor Anpfiff so langsam.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
12:27
Da bei 1860 zudem Tim Rieder und Erik Tallig verletzungsbedingt ausfallen und der BVB aufgrund von Gelbsperren auf Kapitän Franz Pfanne und Antonios Papadopoulos verzichten muss, stellen sich die Mannschaften praktisch von alleine auf.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
12:23
Dass die 3. Liga auch in der Länderspielpause fortgesetzt wird, ist für die meisten Teams kein Problem. Für die heutigen Kontrahenten allerdings schon: 1860 muss Leandro Morgalla für die deutsche U 19 abstellen. Dortmunds Zweitvertretung erwischt es gar noch dicker: Aning, Collins, Coulibaly, Gürpüz und Rothe befinden sich auf Länderspielreise.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
12:18
Auch Dortmund II war am letzten Wochenende erfolgreich, verschaffte sich mit einem 4:0 gegen Zwickau etwas Luft im Abstiegskampf. Da Bayreuth gestern gewonnen hat, befinden sich die Gelb-Schwarzen jedoch weiterhin unter dem Strich.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
12:09
Am vergangenen Wochenende war es soweit, die Löwen gewannen zum ersten Mal seit acht sieglosen Partien in Folge und zum ersten Mal unter der Leitung von Maurizio Jacobacci. In Aue landete 1860 einen 3:1-Befreiungsschlag. Nun soll auch der erste Heimsieg unter Jacobacci folgen.
TSV 1860 München Borussia Dortmund II
12:00
Schönen Sonntagmittag und herzlich willkommen zur Drittliga-Partie zwischen dem TSV 1860 München und Borussia Dortmund II! Um 13 Uhr geht es in Giesing los.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SSV Ulm 1846SSV Ulm 1846SSV UlmULM38238765:382777
2Preußen MünsterPreußen MünsterPr. MünsterMUE381910968:491967
3Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgSSV381712951:42963
4Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD381951458:401862
51. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrückenSAR381515860:431760
6Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE3816121051:47460
7Rot-Weiss EssenRot-Weiss EssenRW EssenRWE381781360:53759
8SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS3815111258:57156
9SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT381671550:49155
10FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI3814121265:511454
11Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund IIBVB3814121258:53554
12SC VerlSC VerlVerlVRL3814111359:56353
13Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK3813101559:65-649
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC3811131448:47146
15TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M60381371840:42-246
16Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW3811101751:60-943
17Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL381172050:68-1840
18MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV388102041:65-2434
19VfB LübeckVfB LübeckLübeckLÜB386141837:77-4032
20SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg IIFRE38862437:64-2730
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1FC Ingolstadt 04Jannik MauseFC Ingolstadt 04331830,55
2Preußen MünsterMalik BatmazPreußen Münster381700,45
Preußen MünsterJoel GrodowskiPreußen Münster361720,47
4Hallescher FCDominic BaumannHallescher FC371530,41
5Dynamo DresdenStefan KutschkeDynamo Dresden371440,38

Aktuelle Spiele