Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote
7. Spieltag
26.09.2023 21:30
Beendet
Mallorca
RCD Mallorca
2:2
FC Barcelona
Barcelona
2:1
  • Vedat Muriqi
    Muriqi
    8.
    Linksschuss
  • Raphinha
    Raphinha
    41.
    Linksschuss
  • Abdón
    Abdón
    45.
    Linksschuss
  • Fermín López
    Fermín López
    75.
    Rechtsschuss
Stadion
Visit Mallorca Estadi
Zuschauer
19.939
Schiedsrichter
Alejandro Muñiz Ruiz

Liveticker

90.
23:41
Fazit:
Es ist durchaus eine Überraschung: RCD Mallorca trennt sich vom FC Barcelona mit 2:2. Die Gäste hatten zwar über 90 Minuten hinweg mehr Ballbesitz, aber erspielten sich daraus zu wenige Torchancen. Mit schnellem Umschaltspiel waren die Hausherren hingegen durchweg gefährlich. Bereits in der 8. Minute brachte Vedat Muriqi sein Team in Front. Eine starke Einzelaktion von Raphinha (41.) brachte kurz vor der Pause den Ausgleich, doch in der Nachspielzeit erzielte Abdón (45.+4) die erneute Führung für die Gastgeber. Nach dem Seitenwechsel bot die Partie ein ähnliches Bild. In der 75. Minute gelang dem eingewechselten Fermín López jedoch mit seinem ersten Profi-Tor der Ausgleich zum 2:2. Dabei blieb es am Ende, sodass Barca an diesem Spieltag unter Umständen die Tabellenführung abgeben muss. Auf Mallorca hingegen freut sich das Team von Javier Aguirre über einen wichtigen Punkt.
90.
23:33
Spielende
90.
23:33
Mallorca fährt noch einmal einen Konter. Halbrechts im Strafraum bekommt Cyle Larin den Ball. Ihm rutscht das Leder jedoch vom Schlappen. Der Ball geht rechts am Tor vorbei.
90.
23:29
Eine Flanke von Lamine Yamal kann Robert Lewandowski am ersten Pfosten nicht verarbeiten. Der Ball geht ins Toraus.
90.
23:26
Gelbe Karte für Javier Aguirre (RCD Mallorca)
Der Mallorca-Trainer wird verwarnt, weil er sich außerhalb seiner Coaching-Zone aufhält.
90.
23:26
Das Spiel ist noch lange nicht vorbei. Es gibt sieben Minuten Nachspielzeit. Findet die Begegnung noch einen Sieger?
90.
23:25
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
88.
23:23
Sergi Darder holt mit einem starken Dribbling im Mittelfeld einen Freistoß heraus. Das bringt Mallorca weitere wertvolle Sekunden.
86.
23:21
Javier Aguirre bringt noch einmal frisches Personal. Damit nimmt er auch noch etwas Zeit von der Uhr. Bringt sein Team das Remis über die Zeit?
85.
23:20
Einwechslung bei RCD Mallorca: Manu Morlanes
85.
23:19
Auswechslung bei RCD Mallorca: Dani Rodríguez
85.
23:19
Einwechslung bei RCD Mallorca: Siebe Van Der Heyden
85.
23:19
Auswechslung bei RCD Mallorca: Giovanni González
81.
23:17
Plötzlich läuft Cyle Larin nach einem langen Ball seinen Gegenspielern davon. Er zieht links in den Strafraum ein, aber scheitert aus spitzem Winkel an Marc-André ter Stegen. Barca muss durchaus wachsam bleiben und darf Mallorca nicht zum Kontern einladen.
78.
23:13
Einwechslung bei FC Barcelona: Jules Koundé
78.
23:13
Auswechslung bei FC Barcelona: Iñigo Martínez
75.
23:10
Tooor für FC Barcelona, 2:2 durch Fermín López
Da ist der Ausgleich! Der FCB zeigt seine Qualität mit einem richtig guten Angriff. Von rechts spielt Raphinha einen harten Pass in den Strafraum. Robert Lewandowski lässt das Leder stark für Fermín López durch, der mit seinem ersten Profi-Tor aus zehn Metern den Ausgleich erzielt.
70.
23:09
Was fällt dem FC Barcelona noch ein? Das Team von Xavi generiert aus mehr als 70 % Ballbesitz weiterhin zu wenige Torabschlüsse. Mallorca stellt sich tief in der eigenen Hälfte auf.
67.
23:03
Kommando zurück! Der Referee wird vom Videoschiedsrichter noch einmal nach draußen geschickt, um sich die Situation noch einmal anzuschauen. Auf den zweiten Blick reicht Alejandro Muñiz Ruiz der Kontakt nicht mehr für einen Elfmeter. Er nimmt seine Entscheidung zurück - das geht durchaus in Ordnung.
65.
23:00
Elfmeter für den FC Barcelona! Lamine Yamal zieht mit seiner ersten Aktion von rechts in den Strafraum ein. Dabei wird er von Copete zu Boden gebracht. Schiedsrichter Alejandro Muñiz Ruiz zeigt auf den Punkt.
63.
23:00
Einwechslung bei FC Barcelona: Lamine Yamal
63.
22:59
Auswechslung bei FC Barcelona: João Félix
63.
22:59
Einwechslung bei FC Barcelona: Fermín López
63.
22:58
Auswechslung bei FC Barcelona: Oriol Romeu
62.
22:58
Einwechslung bei RCD Mallorca: Cyle Larin
62.
22:58
Auswechslung bei RCD Mallorca: Antonio Sánchez
62.
22:58
Einwechslung bei RCD Mallorca: Sergi Darder
62.
22:56
Auswechslung bei RCD Mallorca: Abdón
61.
22:56
Gelbe Karte für Matija Nastasić (RCD Mallorca)
59.
22:54
Bringt Robert Lewandowski mehr Offensiv-Power in das Spiel des Tabellenführers? Am vergangenen Wochenende leitete Robert Lewandowski mit einem Doppelpack den Sieg nach 0:2-Rückstand ein.
58.
22:52
Einwechslung bei FC Barcelona: Robert Lewandowski
58.
22:52
Auswechslung bei FC Barcelona: Ferran Torres
55.
22:52
Pfosten! João Félix wird einige Meter vor dem Strafraum bedient. Er lässt einen überragenden Schuss ab, der rechts gegen den Pfosten knallt. Eine glückliche Aktion für Mallorca, denn Torhüter Predrag Rajković wäre nicht mehr an den Ball herangekommen.
52.
22:49
Der FC Barcelona setzt sich in der gegnerischen Hälfte fest. Im letzten Spieldrittel kommen die Gäste aber nicht zum Abschluss.
48.
22:42
Gelbe Karte für Dani Rodríguez (RCD Mallorca)
Für ein hartes Tackling holt sich Dani Rodríguez den gelben Karton ab.
46.
22:42
Ohne personelle Veränderungen kommen die beiden Mannschaften zurück auf den Rasen. Weiter geht's!
46.
22:40
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
22:31
Halbzeitfazit:
Gibt es für den FC Barcelona heute Abend die erste Niederlage der Saison? Nach den ersten 45 Minuten führt RCD Mallorca mit 2:1 gegen das Team von Xavi. Vor allem in der Anfangsphase hatten die Gäste viel Ballbesitz und wenige Torchancen. Das Heimteam hingegen zeigte sich mit mutigem Umschaltspiel immer wieder am gegnerischen Strafraum. So war die 1:0-Führung durch Vedat Muriqi (8.) lange Zeit nicht gänzlich unverdient. Eine starke Einzelaktion von Raphinha (41.) brachte schließlich dennoch den Ausgleich. In der Nachspielzeit schockte RCD den Favoriten jedoch erneut: Nach einem Abstoß erzielte Abdón (45.+4) erneut die Führung. Damit bringt der zweite Durchgang ordenlich Spannung mit.
45.
22:26
Ende 1. Halbzeit
45.
22:26
Von der rechten Seite bringt Mallorca noch einmal einen Eckball in die Box. Vedat Muriqi kommt vom Elfmeterpunkt frei zum Kopfball. Das Leder landet jedoch geradewegs in den Armen von Marc-André ter Stegen.
45.
22:20
Tooor für RCD Mallorca, 2:1 durch Abdón
Was ist hier denn los?! Einen langen Abstoß von Predrag Rajković verlängert Vedat Muriqi in die Spitze. Kurz hinter der Strafraumgrenze ist Abdón zur Stelle. Er spitzelt den Ball mit dem linken Fuß stark an Marc-André ter Stegen vorbei. Der Außenseiter geht damit wieder in Führung!
45.
22:19
João Félix lässt einen knallharten Flachschuss ab. RCD-Keeper Predrag Rajković muss sich ordentlich strecken, um den Ball um den linken Pfosten zu lenken. Starke Parade!
45.
22:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
41.
22:12
Tooor für FC Barcelona, 1:1 durch Raphinha
Da ist der Ausgleich! João Cancelo bleibt rechts am Strafraum am Gegenspieler hängen. Der Ball fällt Raphinha vor die Füße. Ohne zu zögern zieht der Brasilianer einige Meter nach innen und setzt die Kugel mit einem strammen Flachschuss in die linke Torecke.
36.
22:12
Gelbe Karte für Oriol Romeu (FC Barcelona)
34.
22:11
Einwechslung bei RCD Mallorca: Jaume Costa
34.
22:11
Auswechslung bei RCD Mallorca: Pablo Maffeo
33.
22:11
Verletzungsbedingt muss Javier Aguirre einen ersten Wechsel vornehmen. Pablo Maffeo muss vom Platz.
30.
22:10
Nach 30 Minuten ist der FC Barcelona immer besser im Spiel, aber weiterhin ohne Torschuss. Was bringt die Schlussphase der ersten Halbzeit noch mit sich?
27.
22:00
Da hat nicht viel gefehlt. Nach einer Hereingabe aus dem rechten Halbfeld kommt Abdón aus zehn Metern zum Kopfball. Das Leder fliegt haarscharf über den Querbalken.
25.
21:57
Von der rechten Seite bringt Raphinha eine Flanke scharf in den Strafraum. Ferran Torres verpasst den Ball am linken Pfosten nur knapp.
17.
21:50
Giovanni González foult an der Seitenlinie João Félix. Der Portugiese braucht einen Moment bis er wieder auf den Beinen ist. Schiedsrichter Alejandro Muñiz Ruiz belässt für González aber nochmal bei einer Ermahnung.
15.
21:47
Eine Viertelstunde ist gespielt. Der FC Barcelona hat mehr als 70 % Ballbesitz. Das Team von Xavi hat aber noch keinen einzigen Torschuss abgegeben. Mallorca lauert auf schnelles Umschaltspiel und führt nicht gänzlich unverdient.
10.
21:44
RCD Mallorca belohnt sich für einen mutigen Start ins Spiel. Wie reagieren die Gäste auf den frühen Rückstand?
8.
21:39
Tooor für RCD Mallorca, 1:0 durch Vedat Muriqi
Drin ist das Ding! Der Außenseiter geht nach einem fahrlässigen Fehlpass von Marc-André ter Stegen in Führung. Der Keeper spielt den Ball rechts im Strafraum Antonio Sánchez in die Füße. Zunächst wird ein Flankenversuch abgewehrt, doch mit dem zweiten Versuch findet er in zentraler Position Vedat Muriqi. Der netzt aus acht Metern kompromisslos ein.
7.
21:39
Copete und Raphinha leisten sich rechts am Mallorca-Strafraum ein umkämpftes Laufduell. Am Ende bekommt Copete seinen Fuß entscheident dazwischen. Von Raphinhas Bein springt der Ball ins Toraus.
4.
21:37
Die Hausherren nähern sich erstmals dem Strafraum. Dabei holen sie eine Ecke heraus. Eine Torchance resultiert aus der fälligen Hereingabe jedoch nicht.
1.
21:34
Der Ball rollt! Welches Team erwischt den besseren Start?
1.
21:31
Spielbeginn
20:51
Seit dem 0:0 zum Saisonauftakt beim FC Getafe folgt beim FCB Sieg auf Sieg. Zuletzt gab es am Samstag einen durchaus knappen 3:2-Erfolg über Celta Vigo. Bis zur 81. Minute lag das Team von Xavi mit 0:2 zurück. Schließlich besorgte Robert Lewandowski (81. + 85.) mit einem Doppelpack den Ausgleich, ehe João Cancelo (89.) den entscheidenden Treffer zum Sieg erzielte. Die Startelf verändert sich auf fünf Positionen. Unter anderem bekommt Robert Lewandowski eine Pause.
20:47
Am vergangenen Samstag ging es für RCD zum FC Girona. Nach 57 Minuten lag die Elf von Javier Aguirre mit 5:1 zurück - die Begegnung endete 5:3. Der Trainer wechselt im Vergleich dazu sein Personal auf fünf Positionen. Siebe Van Der Heyden, Jaume Costa, Manu Morlanes und Sergi Darder müssen zunächst auf der Bank Platz nehmen. Es beginnen Copete, Giovanni González, Antonio Sánchez und Abdón.
20:39
Die Rollen sind in dieser Begegnung klar verteilt. Mit nur fünf Punkten auf dem Konto sind die Gastgeber (16.) der klare Außenseiter. Der FC Barcelona hingegen ist in dieser Saison noch ohne eine Niederlage. Die Katalanen sind punktgleich mit dem FC Girona, aber aufgrund des besseren Torverhältnis Spitzenreiter in La Liga.
20:32
Hallo und herzlich willkommen zum 7. Spieltag in der Primera División. Im Visit Mallorca Estadi empfängt RCD Mallorca den FC Barcelona. Viel Spaß!

RCD Mallorca

RCD Mallorca Herren
vollst. Name
Real Club Deportivo Mallorca, S.A.D.
Spitzname
Els Barralets, Bermellones, Rojinegros, Mallorquinistas
Stadt
Palma de Mallorca
Land
Spanien
Farben
rot-schwarz
Gegründet
27.02.1916
Sportarten
Fußball
Stadion
Visit Mallorca Estadi
Kapazität
23.142

FC Barcelona

FC Barcelona Herren
vollst. Name
Fútbol Club Barcelona
Spitzname
Blaugranas, Culés, Azulgranas, Barça
Stadt
Barcelona
Land
Spanien
Farben
blau-rot
Gegründet
29.11.1899
Sportarten
Fußball, Basketball, Handball, Rollhockey, Feldhockey, Eishockey, Radsport, Rugby, Volleyball, Baseball, Eiskunstlauf, Leichtathletik
Stadion
Spotify Camp Nou
Kapazität
99.354