Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote
Achtelfinale
21.12.2022 21:00
Beendet
ManUtd
Manchester United
2:0
Burnley FC
Burnley
1:0
  • Christian Eriksen
    Eriksen
    27.
    Rechtsschuss
  • Marcus Rashford
    Rashford
    57.
    Rechtsschuss
Stadion
Old Trafford
Zuschauer
62.062
Schiedsrichter
Graham Scott

Liveticker

90.
22:55
Fazit:
In aller Ruhe läuft die Zeit aus und so zieht Manchester United dank eines 2:0 über den Burnley FC in das Viertelfinale des League Cups ein. Bereits im ersten Durchgang agierten die Red Devils über weite Strecken souverän und führten verdient mit 1:0. Bis auf einige Wackler und Unkonzentriertheiten ließ United praktisch nichts zu. Die wenigen Chancen konnte Burnley dann auch nicht nutzen. Entsprechend folgerichtig fiel das 2:0 durch den guten Marcus Rashford. Mit viel Kontrolle brachte Manchester das Ergebnis über die Zeit und so kann es am 27. gegen Nottingham Forest weitergehen. Einen schönen Mittwoch noch!
90.
22:53
Spielende
90.
22:50
Vier Minuten Nachspielzeit werden angezeigt, was mit Blick auf die vergangene WM wenig erscheint. Allerdings ist hier auch ziemlich wenig passiert, entsprechend wäre die Zahl vielleicht auch in Katar gefallen.
90.
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
22:49
Einwechslung bei Burnley FC: Charlie Taylor
90.
22:49
Auswechslung bei Burnley FC: Ian Maatsen
90.
22:48
Einwechslung bei Burnley FC: Samuel Bastien
90.
22:48
Auswechslung bei Burnley FC: Josh Brownhill
90.
22:48
Einwechslung bei Burnley FC: CJ Egan-Riley
90.
22:48
Auswechslung bei Burnley FC: Jack Cork
89.
22:47
Gelbe Karte für Bruno Fernandes (Manchester United)
Graham Scott zeigt Bruno Fernandes eine späte Verwarnung, als dieser an der Mittellinie zu spät kommt.
85.
22:44
Einwechslung bei Manchester United: Brandon Williams
85.
22:44
Auswechslung bei Manchester United: Tyrell Malacia
85.
22:43
Einwechslung bei Manchester United: Fred
85.
22:43
Auswechslung bei Manchester United: Marcus Rashford
85.
22:43
Aus der dritten Reihe fasst sich Churlinov ein Herz und jagt das Leder auf die Tribüne.
84.
22:43
Antony zieht vielversprechend vors Tor und fordert Peacock-Farrell aus etwa 14 Metern im kurzen rechten Eck heraus. Der Schlussmann reagiert gut und blockt den Ball zur Seite.
83.
22:41
Einwechslung bei Burnley FC: Scott Twine
83.
22:41
Auswechslung bei Burnley FC: Ashley Barnes
82.
22:41
Ganz schwieriger Fehlpass von Casemiro, der Guðmundsson praktisch schon im eigenen Strafraum anspielt. Der Isländer spielt eilig an den Fünfer, aber der einlaufende Barnes drückt den Ball rechts neben das Tor!
80.
22:38
Gelbe Karte für Antony (Manchester United)
Gegen zwei Clarets verliert Antony den Ball und hakt dann sehr beherzt nach, obwohl das Leder schon weg ist. Ganz kurz kommt ein Hauch Aufregung auf, doch mit der Karte erledigt sich das auch schnell.
79.
22:38
Burnley darf den Ball einmal mehr in den eigenen Reihen halten, ohne dabei allzu gefährlich zu werden. So verrinnt die Zeit in diesem Achtelfinale.
76.
22:35
Eine gute Kontergelegenheit der Red Devils löst sich in Luft auf, als Antony unbedrängt weit in den Rücken des Mitspielers spielt. Die anschließende Unterhaltung legt ein Missverständnis zwischen ihm und Fernandes nahe.
75.
22:33
Gute 25 Meter vor dem Tor darf sich Fernandes den Ball für einen Freistoß zurechtlegen. Den hebt er weit übers Tor, also das war nicht wirklich gefährlich.
72.
22:30
Einwechslung bei Manchester United: Luke Shaw
72.
22:30
Auswechslung bei Manchester United: Aaron Wan-Bissaka
72.
22:30
Einwechslung bei Manchester United: Anthony Elanga
72.
22:29
Auswechslung bei Manchester United: Anthony Martial
70.
22:29
Eher zufällig landet der Ball auf einmal vor den Füßen von Barnes, nachdem ein Distanzschuss von Churlinov nur kurz geblockt wird. In der Kürze der Zeit bekommt Barnes jedoch keinen klaren Abschluss hin, weshalb der Ball links übers Tor hinwegfliegt!
68.
22:27
Plötzlich hat Churlinov die große Chance! Guðmundsson erläuft rechtsaußen gerade so einen langen Ball, schaut kurz hoch und spielt dann wunderbar diagonal in den Lauf von Churlinov. Der Angreifer erwartet den Ball im Strafraum, doch wählt dann den Außenrist, um direkt abzuschließen. Dabei fehlt ihm die Kontrolle, sodass der Ball rechts vorbeihoppelt!
67.
22:25
Gute Flanke aus dem Halbfeld in Richtung Lindelöf, der Verteidiger verpasst allerdings knapp.
64.
22:22
Für Benson geht es tatsächlich nicht mehr weiter. Der mit Abstand auffälligste Spieler der Clarets wird vom ehemaligen Stuttgarter Churlinov ersetzt.
64.
22:22
Einwechslung bei Burnley FC: Darko Churlinov
64.
22:22
Auswechslung bei Burnley FC: Manuel Benson
63.
22:21
Eine Verletzungsunterbrechung nimmt dem Spiel seinen Flow. Ohnehin ist seit dem 2:0 wahrscheinlich die Luft ein wenig raus.
59.
22:17
Einwechslung bei Manchester United: Antony
59.
22:17
Auswechslung bei Manchester United: Alejandro Garnacho
57.
22:15
Tooor für Manchester United, 2:0 durch Marcus Rashford
Was ist denn plötzlich mit Rashford los? Der Stürmer holt tief in der eigenen Hälfte den Ball und marschiert, marschiert und marschiert, ohne wirklich attackiert zu werden. Jordan Beyer lässt er dann auf dem Weg in den Sechzehner viel zu einfach stehen, ehe er das Leder blitzsauber unten links in die Maschen legt!
56.
22:15
United zieht sich in dieser Phase ziemlich weit zurück. Ten Haag bereitet auch erste Wechsel vor. Offenbar sollen Konter vermehrt im Vordergrund stehen.
53.
22:12
Auf der anderen Seite marschiert nach bösem Fehlpass einmal mehr Benson. Wie McTominay zuvor zieht er kurz vor dem Strafraum ab, wobei ihm die Kugel über den Spann rutscht. So springt das Leder deutlich links vorbei.
51.
22:10
Schöner Angriff der Hausherren, an dessen Ende Rashford für McTominay auflegt. Der visiert aus 16 Metern den rechten Winkel an, zieht das Leder aber einen halben Meter über die Latte!
48.
22:06
Gelbe Karte für Josh Cullen (Burnley FC)
Nachdem Cullen zu spät in den Zweikampf kommt und seinem Gegenspieler auf den Fuß tritt, sieht er nachträglich Gelb.
47.
22:05
Der auffällige Benson zieht von rechts in den Strafraum, wird von Malacia aber entscheidend gestört. Gute Aktion vom Außenverteidiger!
46.
22:03
Ohne Wechsel geht es weiter im Old Trafford. Diesmal stößt Burnley an und will den Rückstand aufholen.
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:50
Halbzeitfazit:
Kurz nach der WM führt Manchester United verdient mit 1:0 gegen den Burnley FC. Die Hausherren kamen gut ins Spiel, kombinierten sich mit viel Spielkontrolle mehrfach nach vorne und belohnten sich schließlich in der 27. Minute. Wan-Bissaka spielte einen hervorragenden Seitfallzieher-Pass in den Lauf von Eriksen, der nur noch einschieben musste. Danach ließ es United teilweise etwas zu ruhig angehen, insbesondere Dúbravka fiel mit einigen Unsicherheiten auf, die zweimal nur kurz vor der Torlinie bereinigt werden konnten. Im Anschluss sorgte ManUtd aber wieder für mehr Ruhe, weshalb das Ergebnis bis hierhin in Ordnung geht.
45.
21:47
Ende 1. Halbzeit
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44.
21:45
Nach den Schockmomenten rund um Dúbravka lässt United den Ball jetzt in aller Ruhe zirkulieren. Der Partie fehlt es auf beiden Seiten an Tempo. Es sieht stark nach einem 1:0 zur Pause aus.
40.
21:42
Jetzt ist mal wieder United vorne! McTominay wird beim Dribbling bis zum Strafraum nicht wirklich angegriffen und kann Martial in der Mitte bedienen. Der wackelt zwei, drei Male mit der Hüfte, ehe er wuchtig links aufs Tor schießt. Sofort springt Peacock-Farrell ab, um den Abschluss zur Seite zu klären!
38.
21:40
Nächster Lapsus von Dúbravka! Einen einfachen Rückpass möchte der Erstazmann von De Gea mit der Sohle annehmen, lässt das Zuspiel aber unter der Sohle durchrutschen. Zu seinem Glück ist der Ball nicht besonders hart gespielt, weshalb er das Leder kurz vor dem eigenen Tor selbst zur Seite spielen kann!
37.
21:38
Wenig später verschätzt sich der Schlussmann der Red Devils bei einer Flanke und faustet direkt am Ball vorbei! Hinter ihm wird der Ball geblockt und trifft das Bein von Dúbravka. Von dort springt die Kugel Richtung Tor, doch die Verteidiger klären kurz vor der Linie!
36.
21:37
Da ist wieder Benson! Mit einem kurzen Antritt zieht er am ausrutschenden Eriksen vorbei und fordert Dúbravka im rechten Winkel heraus! Der Slowake streckt sich und wischt die Kugel über die Latte!
34.
21:35
Auf der anderen Seite möchte Fernandes den einlaufenden Garnacho bedienen, allerdings überspielt der Portugiese das aufstrebende Talent.
33.
21:35
Burnley kann man kontern, sodass Barnes die Kugel durch die Mitte nach vorne treibt. Rechts nimmt er Benson mit, der kurz links antäuscht und dann doch aus spitzem Winkel mit rechts abschließt. Der Ball rauscht ins Außennetz!
30.
21:31
Von links zieht diesmal Martial vor den Strafraum und visiert wahrscheinlich das lange Eck an. Den Ball kann er aber ganz und gar nicht herumziehen, stattdessen fliegt das Leder geradewegs in die Arme von Bailey Peacock-Farrell.
28.
21:30
Womöglich unterschätzt Barnes, wie viel Platz er bei einer flachen Flanke von rechts hat. So lässt er den Ball einfach durch, anstatt ihn anzunehmen. Hinter ihm stehen nur Männer in Rot, die für ManUtd klären.
27.
21:27
Tooor für Manchester United, 1:0 durch Christian Eriksen
Das Jahr 2022 ist fast vorbei und vielleicht haben wir erst jetzt die Vorlage des Jahres gesehen! Bruno Fernandes chippt den Ball tief rechts an die Grundlinie, zu der Wan-Bissaka sprintet und aus dem Lauf zum Seitfallzieher ansetzt. Wuchtig jagt er den Ball in die Mitte, wo Eriksen perfekt einläuft und aus fünf Metern mittig trifft!
23.
21:25
Immer wieder überlässt Manchester dem Gegner den Ball. Der weiß mit dem Leder allerdings nur wenig anzufangen. In diesem Fall fliegt die Kugel weit über den vorne postierten Stürmer hinweg, der dazu im Abseits stand.
20.
21:21
Nach 20 Minuten hat United alles im Griff. Ab und zu fehlt es zwar an Genauigkeit im letzten Drittel, grundsätzlich sieht das aber gut aus. Burnley kommt seinerseits mit dem Ball kaum über die Mittellinie hinaus.
16.
21:17
Links wird wieder Garnacho steil geschickt, könnte mit dem Ball in den Strafraum ziehen, doch trifft den Ball bei der Mitnahme falsch. So verspringt ihm das Leder weit ins Toraus. Die Chance ist verpufft.
13.
21:14
Bei der anschließenden Ecke kommt Garnacho an den Ball, verlängert die Hereingabe allerdings recht deutlich übers Tor.
12.
21:13
Nächste Halbchance für United. Diesmal flankt Rashford kurz in den Sechzehner, wo erst Martial verlängert und damit eine ungewollte weitere Verlängerung eines Verteidigers provoziert. Dadurch springt die Kugel zum zweiten Pfosten, aber McTominay kommt hinten einen Schritt zu spät!
10.
21:12
Beim Eckball von der linken Seite wird Rashford hinten am Strafraumrand übersehen und mit einer Flanke bedient. Der Stürmer schießt vielversprechend Richtung linkes Eck, bleibt jedoch an einem der Verteidiger hängen.
8.
21:10
Super Chance für Alejandro Garnacho und da bleibt die Fahne unten! Nach einem Fehlpass aus der Verteidigung der Clarets, kann Fernandes durchs Zentrum marschieren und links schließlich Garnacho bedienen. Frei vor Peacock-Farrell will er unten rechts einschieben, doch scheitert am schnell ausfahrenden Bein des Schlussmanns!
6.
21:07
Wirklich viel passiert noch nicht, weil sich die Hausherren mit viel Ballbesitz die Lücken suchen müssen, während Burnley sauber bereits in der gegnerischen Hälfte zustellt.
3.
21:05
Erste kleine Gelegenheit für die Gäste. Links startet Guðmundsson und flankt dann vors Tor. Dort läuft Ashley Barnes ein und verlängert die Kugel per Kopf ein gutes Stück rechts vorbei. Im Anschluss geht zwar die Fahne des Assistenten hoch, doch nach einer Abseitsstellung sah das nicht aus.
1.
21:02
Die Kugel rollt in Manchester. United stößt vor heimischer Kulisse an. Los geht die wilde Fahrt!
1.
21:01
Spielbeginn
20:57
Beide Mannschaften treten hinaus aus den Katakomben auf den Rasen des Old Traffords. Es dauert nicht mehr lange.
20:51
Schiedsrichter Graham David Scott bringt eine Menge Erfahrung mit in diese Partie. Der 54-jährige aus Oxford wird von den Linienrichtern Lee Betts und Harry Lennard assistiert.
20:42
Mit Blick auf 132 direkte Duelle darf man bei Manchester United gegen Burnley durchaus von einem Traditionsduell sprechen. In der vergangenen Saison siegte ManUtd vor heimischer Kulisse mit 3:1, holte im Turf Moor allerdings nur ein Unentschieden. Vor ziemlich genau 20 Jahren trafen beide Clubs übrigens zuletzt im League Cup aufeinander. Diego Forlán und Ole Gunnar Solskjær schossen einen 0:2-Erfolg heraus.
20:35
Wenig überraschend setzt auch Vincent Kompany auf eine eingespielte Mannschaft. Im Vergleich zum letzten Ligaspiel, das die Clarets mit 3:1 gegen Middlesbrough gewannen, tauscht der Belgier nur auf zwei Positionen. Das Tor darf Bailey Peacock-Farrell hüten und im Sturm startet Ashley Barnes. Dafür sitzen Aro Murić und Jay Rodriguez zu Beginn nur auf der Bank.
20:28
Vielleicht möchte Erik ten Hag seine Mannschaft möglichst schnell wieder in den Rhythmus bringen. Zumindest überrascht er mit einigen WM-Teilnehmern in der Startaufstellung. Dazu gehören Stars wie Casemiro, Christian Eriksen, Bruno Fernandes und Marcus Rashford. Mit dem 18-jährigen Top-Talent Alejandro Garnacho bekommt dazu die hochtalentierte Jugend eine Chance. So sitzt auch erstmals Rhys Bennett auf der Bank der Red Devils.
20:23
Als Absteiger spielt Burnley in dieser Saison nur in der Championship, führt die Tabelle der englischen zweiten Liga allerdings mit acht Punkten Vorsprung auf einen Playoff-Platz souverän an. Erst zwei Niederlagen kassierten die Clarets in der laufenden Saison, sind also extrem schwer zu schlagen. Dazu dürfte Trainer Vincent Kompany angesichts des engen Terminplans auf eine Ersatzelf des Gegners hoffen, gegen die man sich Chancen ausrechnen kann.
20:09
Mit nur einer Niederlage aus den letzten zwölf Spielen hat sich United gut in die WM-Pause verabschiedet. Die größte Nachricht während des Turniers war natürlich, dass Cristiano Ronaldo das Team offiziell verlassen hat. Ansonsten konnten die Spieler der Red Devils nur bedingt auf sich aufmerksam machen. Vielleicht ist das aber auch ganz gut mit Blick auf die nun wieder startende Saison. Als erstes steht dabei der League Cup an. Gegen Burnley ist ein Sieg eigentlich Pflicht.
20:00
Das Fußball-Turnier ist vorbei. Weiter geht's mit Fußball! Um 21:00 Uhr empfängt Manchester United im Theatre of Dreams den Burnley FC. Herzlich willkommen!

Manchester United

Manchester United Herren
vollst. Name
Manchester United Football Club
Spitzname
The Red Devils
Stadt
Manchester
Land
England
Farben
rot-weiß-schwarz
Gegründet
05.03.1878
Sportarten
Fußball
Stadion
Old Trafford
Kapazität
74.140

Burnley FC

Burnley FC Herren
vollst. Name
Burnley Football Club
Spitzname
The Clarets
Stadt
Burnley
Land
England
Farben
weinrot-blau
Gegründet
18.05.1882
Sportarten
Fussball
Stadion
Turf Moor
Kapazität
21.944