Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote
Viertelfinale
19.03.2023 17:30
Beendet
ManUtd
Manchester United
3:1
Fulham FC
Fulham
0:0
  • Aleksandar Mitrović
    Mitrović
    50.
    Linksschuss
  • Bruno Fernandes
    Bruno Fernandes
    75.
    Elfmeter
  • Marcel Sabitzer
    Sabitzer
    77.
    Rechtsschuss
  • Bruno Fernandes
    Bruno Fernandes
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Old Trafford
Zuschauer
73.511
Schiedsrichter
Chris Kavanagh

Liveticker

90.
19:32
Fazit:
Manchester United zieht in einem denkwürdigen Spiel gegen Fulham ins Halbfinale des FA-Cups ein! Nachdem Fulham bereits in Halbzeit eins den etwas griffigeren Eindruck gemacht hatte, kamen sie aktiver aus der Kabine und belohnten sich mit der Führung. Auch im Anschluss bleiben die Cottagers das bessere Team, ehe sich ab Minute 70 die Ereignisse überschlugen: Willian klärte einen Sancho-Abschluss mit der Hand auf der Linie, worauf zwei Fulham-Feldspieler und ihr Trainer des Feldes verwiesen wurden und United einen Doppelschlag markierte. Am Ende verwaltete United in doppelter Überzahl den Sieg und trifft im Halbfinale auf Brighton!
90.
19:27
Spielende
90.
19:25
Tooor für Manchester United, 3:1 durch Bruno Fernandes
Der Deckel ist drauf! Fred kann im Zentrum durchs Mittelfeld spazieren, am rechten Strafraumeck gibt es dann eine rote Überzahl und Bruno Fernandes kommt völlig unbedrängt zum Abschluss. Der wuchtige Abschluss ins obere lange Eck ist dann nur noch Formsache.
90.
19:24
Cédric setzt rechts zur Flanke an, die Fred blockt. United hat nun wieder den Ball und lässt seinen Gegner laufen.
90.
19:23
Eine Flanke von der rechten Seite fälscht Weghorst ans Außennetz ab, die beste Chance der letzten Minuten. Wirklich clever verwaltet es United nicht, Fulham kommt aber selbst auch kaum vor das gegnerische Tor.
90.
19:22
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
89.
19:21
Einwechslung bei Fulham FC: Tom Cairney
89.
19:21
Auswechslung bei Fulham FC: Andreas Pereira
89.
19:21
Einwechslung bei Fulham FC: Dan James
89.
19:21
Auswechslung bei Fulham FC: Harrison Reed
89.
19:20
Einwechslung bei Fulham FC: Manor Solomon
89.
19:20
Auswechslung bei Fulham FC: Bobby Decordova-Reid
89.
19:19
Einwechslung bei Fulham FC: Cédric
89.
19:18
Auswechslung bei Fulham FC: Kenny Tete
88.
19:18
Doppelchance nun für Antony! Erst kommt der Flügelspieler im Strafraum gegen vier Gegenspieler durch, bleibt dann aber an Leno hängen. Sekunden später schließt er aus 20 Metern halblinker Position ab, kann aber wieder Leno nicht bezwingen.
87.
19:17
Auch im Elf gegen Neun schafft es United nicht wirklich, zu klaren Torchancen zu kommen. Den Angriffen fehlt es an Tempo, sodass Fulham einen kleinen Funken Hoffnung auf die Verlängerung haben darf.
85.
19:15
Wan-Bissaka taucht rechts nahe der Grundlinie auf und legt auf den heranrauschenden Sabitzer ab. Leno ist aber im kurzen Eck und nimmt den Absschluss vom Österreicher problemlos auf.
83.
19:12
Einwechslung bei Manchester United: Fred
83.
19:12
Auswechslung bei Manchester United: Marcus Rashford
82.
19:12
Fulham hat sich nun weit zurückgezogen und lauert auf Umschaltsituationen. United hat nun die volle Dominanz, ein langer Ball von Bruno Fernandes kommt aber nicht beim Mitspieler an.
80.
19:10
In den letzten Minuten haben sich die Londoner eine so starke Leistung zunichte gemacht! Unfassbare Minuten und Fulham ist nun im Elf gegen Neun chancenlos. United kontrolliert nun das Geschehen.
77.
19:06
Tooor für Manchester United, 2:1 durch Marcel Sabitzer
Doppelschlag Manchester United! Sancho setzt links Shaw ein, der an der Grundlinie auf Sabitzer zurücklegt. Er ist am ersten Pfosten komplett blank und schließt etwas unkonventionell aus kurzer Distanz flach ins lange Eck ab. Leno ist chancenlos. Was für ein Drama im Old Trafford!
75.
19:04
Tooor für Manchester United, 1:1 durch Bruno Fernandes
Der Portugiese lässt sich von den Szenen nicht beeinflussen und trifft punktgenau ins rechte untere Eck, Leno war in die andere Richtung unterwegs.
72.
19:03
Rote Karte für Marco Silva (Fulham FC)
Auch der Chefcoach hat sich nicht im Griff und wird des Feldes verwiesen! Dreifach Rot für Fulham - Wahnsinn!
72.
19:03
Rote Karte für Aleksandar Mitrović (Fulham FC)
Der Serbe geht den Schiedsrichter an, schubst ihn und sieht wie Willian Rot!
72.
19:03
Rote Karte für Willian (Fulham FC)
Wegen der Verhinderung der klaren Torchance bekommt Willian zurecht Rot!
72.
19:02
Der Schiedsrichter entscheidet richtigerweise auf Strafstoß! Willian hat seine Hand benutzt und nach Ansicht der VAR-Bilder entscheidet er auf Strafstoß. Im Anschluss gibt es eine Rudelbildung.
70.
19:01
Sancho muss den Augleich machen! Nach einer Ecke kontert United und nach einem tollen Antony-Pass ist Sancho auf und davon. Der lässt Antony aussteigen, scheitert dann aber an Willian auf der Linie. Hat aber Willian dabei seine Hand benutzt?
69.
18:59
Sabitzer sucht links Rashford in der Tiefe, aber Leno hat aufgepasst und vor dem Engländer am Ball. Jetzt ist es ein Spiel mit viel Tempo und Chancen auf beiden Seiten.
67.
18:57
Gelbe Karte für Antonee Robinson (Fulham FC)
Antony geht nach einer starken Bewegung am Linksverteidiger vorbei, der ihn dann unfair aufhält und Gelb bekommt.
66.
18:57
Doppelchance aufs 2:0! Andreas Pereira hebt einen Freistoß von rechts auf Mitrović, der sich am zweiten Pfosten durchsetzt und das Leder klasse aufs linke Kreuzeck platziert, De Gea greift über und kratzt das Leder von der Linie. Danach kommt eine Flanke erneut auf den Schädel des Serben, dessen Kopfball erneut vom spanischen Keeper abgewehrt werden kann.
64.
18:54
Tete findet mit einer Flanke aus dem Halbfeld den von Bruno Fernandes bedrängten Mitrović. Der Angreifer bekommt keinen Druck hinter das Leder, sodass De Gea den Kopfball problemlos aufnehmen kann.
63.
18:53
Wan-Bissaka zeigt sich nun aktiver, versucht immer wieder über die rechte Außenbahn Tempo aufzunehmen. Auch er kommt aber nicht durch, Robinson macht auf seiner Seite einen starken Job.
60.
18:50
United wechselt nun offensiv, Sabitzer und Bruno Fernandes bilden nun gemeinsam das Mittelfeldzentrum. Über rechts greift nun Antony an, der sich auf der rechten Außenbahn festrennt - Einwurf Fulham.
58.
18:48
Einwechslung bei Manchester United: Antony
58.
18:47
Auswechslung bei Manchester United: Scott McTominay
57.
18:47
Fulham bleibt aber am Drücker, weil es weiterhin die Zweikämpfe gewinnt. Immer wieder schaffen des die Cottagers dann über João Palhinha die Seite zu verlagern und dann Mitrović in Szene zu setzen.
54.
18:44
Martínez findet mit einem langen Ball Weghorst, der auf Bruno Fernandes ablegt. Der 20 Meter vor dem Tor einen Augenblick zu viel Platz, verzieht dann aber beim Schussversuch aufs lange Eck.
53.
18:43
Wie antwortet United? Die Red Devils lassen das Leder durch sie defensive Viererkette laufen und holen sich so Selbstbewusstsein.
50.
18:39
Tooor für Fulham FC, 0:1 durch Aleksandar Mitrović
Halbhoch schlägt Andreas Pereira eine Ecke nach einer guten Chance von Willian ins Zentrum, die am ersten Pfosten Diop verlängert. Am zweiten Pfosten steht Mitrović völlig blank, der aus sieben Metern nur noch ins Tor einschieben muss. Es ist die verdiente Führung nach starkem Auftakt in Durchgang zwei!
48.
18:39
Fulham kommt stark aus der Kabine! Erst dreht sich Mitrović klasse an der Strafraumkante gegen zwei Gegenspieler in Richtung Tor, verpasst aber den richtigen Moment zum Abschluss. Im Anschluss findet João Palhinha Willian auf der linken Seite. Aus sieben Metern linker Position kann er der reaktionsschnellen De Gea aber nicht überwinden.
46.
18:35
Weiter geht´s! Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine. Kann ein Team im zweiten Durchgang für die Entscheidung sorgen?
46.
18:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
18:22
Halbzeitfazit:
Torlos geht es in der Partie zwischen Manchester United und dem FC Fulham in die Pause! Fulham begann wacher und aggressiver, ließ United überhaupt nicht zur Entfaltung kommen. Über Flügelfokus versuchte das Auswärtsteam dann immer wieder Chancen zu kreieren. Mit dem Spielverlauf neutralisierten sich beiden Teams zunehmend, auch United kam gegen Ende der ersten Halbzeit zu ersten Annährungen. Wirklich zwingend wurde es aber auf beiden Seiten noch nicht wirklich, weshalb das 0:0 bislang in Ordnung geht.
45.
18:19
Ende 1. Halbzeit
45.
18:19
Mit dem Pausenpfiff beinahe die United-Führung! Nach einem Fulham-Fehlpass spielt Martínez Weghorst gedankenschnell tief an, der über Sancho Bruno Fernandes in Szene setzt. Aus acht Metern wird sein Abschluss aber in letzter Sekunde noch von einem Abwehrbein geklärt.
45.
18:17
Immerhin mal wieder ein klarer Abschluss: João Palhinha verlagert auf rechts zu Tete, der aus 30 Metern ein Herz fasst. Sein Schuss aus dem rechten Halbfeld rauscht dann aber doch recht klar am rechten oberen Toreck vorbei.
45.
18:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44.
18:15
Fulham setzt sich nun wieder um den United-Strafraum fest. Erst wird aber João Palhinhas Schuss geblockt, dann kann sich links Robinson nicht durchsetzen. Beide Teams kommen jetzt besser vor das Tor, klare Chancen sind bislang aber noch Mangelware.
41.
18:13
United wird gefährlicher! Erst kommt Sabitzer etwas zufällig halbrechts zum Abschluss aus 20 Metern, den Leno im Nachfassen pariert, dann sucht der Österreicher links an der Grundlinie Rashford im Zentrum. Der kommt aber nicht ans Leder und die Chance verpufft.
40.
18:11
Bruno Fernandes spielt im Aufbau einen Pass direkt in die Füße von João Palhinha, der sofort Mitrović links steil schickt. Der Angreifer will sich den Ball an Martínez vorbeilegen, kommt aber wegen eines starken Tacklings des Argentiniers nicht durch.
37.
18:08
United schaltet um und von rechts sucht Bruno Fernandes Weghorst mit einem langen Ball, den Tete zur Ecke klärt. Die kommt scharf auf den ersten Pfosten, wo Leno aber wach ist und mit beiden Fäusten klärt.
35.
18:06
United setzt sich auf der rechten Seite mit Sancho fest, der auf Bruno Fernandes ablegt. Der Portugiese will Wan-Bissaka mit einem Chip-Ball auf die Reise schicken, findet aber nur das Toraus. Die Red Devils agieren zu verkopft in ihren Offensivszenen.
33.
18:04
Jetzt mal ein ansehnlicher Spielzug von United: Martínez initiiert mit einem flachen tiefen Ball zu Weghorst, der über Sabitzer Rashford freispielt und in die Tiefe schickt. Nahe der Grundlinie bekommt der aber keine Kontrolle über den Ball, sodass er aus spitzem Winkel nur das Toraus findet.
31.
18:02
Wieder hat Fulham mit Robinson auf der linken Seite Platz zum Flanken. Er findet auch Mitrović, der im vollen Lauf nicht wirklich Kontrolle über seinen Kopfball bekommt und diesen deutlich drüber hebt.
30.
18:00
Die erste halbe Stunde geht an die Gäste, die per Flanken immer wieder zu Chancen kommen und besser in den Zweikämpfen sind. Im Spiel gegen den Ball lassen sie United überhaupt nicht zur Entfaltung kommen.
28.
17:59
Martínez spielt einen exzellenten Diagonalball auf die linke Seite zu Rashford, der das Leder technisch anspruchsvoll annimmt, aber dann nicht an Diop vorbeikommt. Der lange Ball wäre eine Möglichkeit für United, das giftige Mittelfeld Fulhams zu überspielen.
25.
17:57
Reed geht elegant rechts an zwei Gegenspielern vorbei und schickt anschließend Mitrović in Richtung Grundlinie. Der will bei Martínez einhaken und einen Strafstoß schinden, bekommt diesen richtigerweise nicht.
24.
17:54
Rashford legt sich links am Strafraumeck das Leder zurecht und hebt gegen zwei Gegenspieler das Leder in Richtung zweiter Pfosten und Weghorst. Der kommt aber nicht ans Leder und der Ball fliegt ins Toraus - Abstoß.
21.
17:52
Gelbe Karte für Harry Maguire (Manchester United)
Der Engländer hindert Mitrović daran, sich aufzudrehen. Er zerrt am Trikot des Serben und kassiert nun auch Gelb.
21.
17:51
Wieder sucht Andreas Pereira mit einem Freistoß aus dem Halbfeld einen Mitspieler im Strafraum, auch diese Flanke ist zu flach angesetzt und wird per Befreiungsschlag geklärt.
18.
17:48
Gelbe Karte für Andreas Pereira (Fulham FC)
Den Konter unterbindet der Ex-United-Spieler mit einem taktischen Foul und verdient sich so den ersten Eintrag im Spielberichtsbogen.
17.
17:48
Immer wieder sucht Fulham über Flanken Mitrović, diesmal mit einem Freistoß aus dem Halbfeld. Andreas Pereira kann den Serben am zweiten Pfosten nicht finden und United kontern...
15.
17:46
Auch die dritte Ecke des Spiels gehört Fulham - sie wird über Umwege gefährlich. Ream setzt links nach einem Klärungsversuch zur Halbfeldflanke an, die an Freund und Feind vorbei links am Pfosten vorbeirauscht.
12.
17:44
João Palhinha treibt über das Zentrum an und Tete kommt rechts zur Flanke. Diese kommt in Richtung Mitrović, doch vor dem Angreifer kann ein Devil klären. Der Gegenangriff rollt über Rashford und Weghorst. Zweiterer zieht aus 20 Metern halbrechter Position mit links ab, der harmlose Schuss ist aber keine Herausforderung für Leno.
9.
17:41
Bei einem Angriffsversuch der Red Devils bleibt Bruno Fernandes nach einem Zweikampf mit Willian liegen, weil er vom Brasilianer den Ellbogen in den Magen kassiert hatte. Nach einer kurzen Behandlung geht es wohl weiter für den Schlüsselspieler.
7.
17:39
Auch der nächste Abschluss gehört Fulham: Nachdem Rashford rechts mit einem flapsigen Hackentrick nicht durchkommt, schaltet Fulham schnell um und über Andreas Pereira und Mitrović kommt das Leder 20 Meter vor dem Tor halblinker Position zu Willian, der mit dem ersten Kontakt abzieht. Der Routinier trifft das Leder nicht optimal, sodass der Abschluss rechts vorbeihoppelt.
5.
17:35
Die Cottagers machen in den ersten Minuten den wacheren und griffigeren Eindruck. Sie sind giftig in den Zweikämpfen und laufen aggressiv das Mittelfeld Uniteds an. United hat Probleme, sich herauszukombinieren.
2.
17:34
Fulham holt früh den ersten Eckstoß heraus, den Andreas Pereira von rechts ins Zentrum hebt. Der Ball wird unzureichend geklärt, sodass der Brasilianer ein zweites Mal zur Flanke ansetzen kann. Am zweiten Pfosten kommt Diop recht frei zum Kopfball, platziert diesen aber zu zentral, sodass De Gea den Ball über die Latte wischen kann.
1.
17:31
Der Ball rollt! Schiedsrichter Christopher Kavanagh hat die Partie freigegeben, in der United in rot und Fulham in weiß aufläuft.
1.
17:30
Spielbeginn
17:12
Im Vergleich zum 1:0-Sieg in der Europa-League gegen Betis unter der Woche wechselt United-Coach ten Hag auf fünf Positionen: Die Außenverteidiger Shaw und Wan-Bissaka dürfen heute starten, zudem rutschen im Mittelfeld Sabitzer, McTominay und Sabitzer in die Startelf. Als Antwort auf das 0:3 gegen Arsenal tauscht Fulham-Trainer Marco Silva auf drei Positionen: Diop ist neu in der Innenverteidigung, João Palhinha kehrt nach Gelbsperre zurück auf die Sechs und über die Außenbahn kommt heute Routinier Willian.
16:59
Als Aufsteiger kann der FC Fulham mit der bisherigen Saison mehr als zufrieden sein: In der Liga stehen die Cottagers auf Platz neun und haben damit nichts mit dem Abstieg zu tun, zeitweise schien sogar eine europäische Qualifikation möglich. Zuletzt holte man aber aus den letzten drei Ligaspielen ein Pünktchen, wodurch man nun im grauen Mittelfeld der Tabelle ist. Im Achtelfinale kegelten die Londoner Leeds United aus dem Wettbewerb, wo unter anderem Mittelfeldmotor und wichtiger Baustein João Palhinha treffen konnte.
16:54
Manchester United schaltete im Achtelfinale des FA-Cup Anfang März West Ham United dank zweier später Tore aus und konnte auch in der Europa League zuletzt überzeugen. Dort setzten sich die Red Devils in Summe mit 5:1 gegen Betis Sevilla deutlich durch. In den letzten Wochen besonders auffällig agiert Marcus Rashford, der seit Anfang des Jahres auf seiner linken Außenbahn kaum zu stoppen ist. In der Liga lief es aber zuletzt gar nicht, erst verlor man mit 0:7 gegen Liverpool, ehe man am letzten Spieltag nicht über ein 0:0 gegen Kellerkind Southampton hinauskam.
16:42
In einer dreiviertel Stunde wird nun also ermittelt, wer der vierte Halbinalist im FA-Cup ist. Unter den letzten vier sind bereits Manchester City und Sheffield United qualifiziert, aktuell führt Brighton komfortabel gegen Grimsby und wäre dann der dritte Semifinalist. In der Liga trafen Manchester United und der FC Fulham zuletzt Mitte November aufeinander, als Alejandro Garnacho quasi mit dem Schlusspfiff zum Sieg der Red Devils traf. Das Heimteam geht also als Favorit ins Spiel, der starke Aufsteiger ist aber keineswegs chancenlos.
16:30
Hallo und herzlich willkommen zum letzten Viertelfinalspiel des englischen FA-Cup! Um 17:30 Uhr trifft Manchester United auf den FC Fulham im altehrwürdigen Old Trafford.

Manchester United

Manchester United Herren
vollst. Name
Manchester United Football Club
Spitzname
The Red Devils
Stadt
Manchester
Land
England
Farben
rot-weiß-schwarz
Gegründet
05.03.1878
Sportarten
Fußball
Stadion
Old Trafford
Kapazität
74.140

Fulham FC

Fulham FC Herren
vollst. Name
Fulham Football Club
Spitzname
The Cottagers
Stadt
London
Land
England
Farben
weiß-rot-schwarz
Gegründet
01.01.1879
Sportarten
Fußball
Stadion
Craven Cottage
Kapazität
25.700