Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote
Bayern München 1. FC Union Berlin
90.
22:30
Fazit:
In einem Spiel, das von den Verletzungen von Volland und Upamecano sowie der Tätlichkeit von Bjelica überschattet wurde, setzt sich Bayern unterm Strich verdient mit 1:0 gegen Union Berlin durch. Die Roten verkürzen den Rückstand auf Leverkusen damit auf vier Punkte. Nach einer sehr schwachen ersten Hälfte kamen die Münchner stark aus der Kabine und erzielten unmittelbar nach Wiederanpfiff das erlösende Tor, das den Eisernen den Stecker zog. Spannend blieb es nur, weil der FCB den Moment verpasste, um nachzulegen. Ein Kane-Tor wurde wegen einer vorherigen Abseitsstellung von Sané nicht gegeben. Von den Köpenickern, die auch nach Rückstand nicht vom Defensivkonzept abwichen, kam derweil offensiv einfach zu wenig.
Bayern München 1. FC Union Berlin
90.
22:27
Spielende
Bayern München 1. FC Union Berlin
90.
22:26
Gelbe Karte für Diogo Leite (1. FC Union Berlin)
Auch Diogo Leite sieht nun wegen Meckerns ebenfalls noch die Gelbe Karte.
Bayern München 1. FC Union Berlin
90.
22:25
Gelbe Karte für Janik Haberer (1. FC Union Berlin)
Haberer mischt sich auch noch mit ein.
Bayern München 1. FC Union Berlin
90.
22:25
Gelbe Karte für Harry Kane (Bayern München)
Bayern München 1. FC Union Berlin
90.
22:25
Gelbe Karte für Kevin Vogt (1. FC Union Berlin)
Jetzt geraten auch noch Vogt und Kane im Rahmen eines Zweikampfs aneinander. Beide sehen sie die Gelbe Karte.
Bayern München 1. FC Union Berlin
90.
22:24
Ein hoher Ball in die Tiefe rutscht beinahe zu Schäfer durch, aber Neuer ist aufmerksam und fängt die Kugel vor dem Berliner Angreifer ab. Derweil hat sich Kimmich zuvor im Zweikampf mit Behrens verletzt. Er kommt unsanft auf der linken Schulter auf und muss auf dem Feld behandelt werden. Das sieht nicht allzu gut aus.
Bayern München 1. FC Union Berlin
90.
22:21
Die reguläre Spielzeit ist abgelaufen. Wie bereits im ersten Durchgang gibt es auch jetzt wieder fünf Minuten on top.
Bayern München 1. FC Union Berlin
90.
22:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Bayern München 1. FC Union Berlin
89.
22:20
Bayern hat zwar weiterhin alles unter Kontrolle, führt jedoch eben nur mit einem einzigen Tor, wodurch eine gewisse Restspannung noch da ist. Die Köpenicker zögern aber nach wie vor, aufzumachen und mutig auf den Ausgleich zu spielen.
Bayern München 1. FC Union Berlin
86.
22:18
Nachdem Kane erneut das 2:0 auf dem Fuß hat, jedoch beim Zuspiel vom linken Flügel etwas zu überrascht davon ist, dass Rønnow das Leder nicht festhält, ehe Müller im Gestochere auch verpasst, wechselt Tuchel nun erneut. Pavlović bekommt noch fünf Minuten plus Nachspielzeit.
Bayern München 1. FC Union Berlin
86.
22:17
Einwechslung bei Bayern München: Konrad Laimer
Bayern München 1. FC Union Berlin
86.
22:16
Auswechslung bei Bayern München: Aleksandar Pavlović
Bayern München 1. FC Union Berlin
84.
22:15
Harry Kane hat die Hoffnung auf seinen Treffer noch nicht aufgegeben. Sein Rechtsschuss aus 14 Metern wird jedoch von Roussillon zur Ecke geklärt, die dann einmal mehr nichts einbringt.
Bayern München 1. FC Union Berlin
81.
22:12
Guerreiro findet Goretzka mit einer starken Flanke vom linken Flügel und Goretzka macht beim Kopfball aus zwölf Metern fast alles richtig. Der Ball kommt richtig stark und druckvoll aufs linke Eck, aber Rønnow steht perfekt und fängt die Kugel mit einer herrlichen Flugeinlage ab.
Bayern München 1. FC Union Berlin
80.
22:11
Bedia taucht auch direkt gefährlich vor Neuer auf. Roussillon bedient den Joker mustergültig in der Box, aber Dier - heute ebenfalls ein Debütant - ist mit einer perfekt getimten Grätsche zur Stelle und klärt in letzter Sekunde zur Ecke, die dann nichts weiter einbringt.
Bayern München 1. FC Union Berlin
78.
22:09
Auch die Eisernen wechselt noch einmal doppelt. Unter anderem kommt nun auch Chris Bedia zu seinem Debüt.
Bayern München 1. FC Union Berlin
78.
22:09
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Brenden Aaronson
Bayern München 1. FC Union Berlin
78.
22:09
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Alex Král
Bayern München 1. FC Union Berlin
78.
22:09
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Chris Bedia
Bayern München 1. FC Union Berlin
78.
22:08
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Janik Haberer
Bayern München 1. FC Union Berlin
76.
22:08
Tuchel nutzt die Aufregung derweil für einen Doppelwechsel. Müller und Tel kommen für die Schlussviertelstunde.
Bayern München 1. FC Union Berlin
76.
22:08
Einwechslung bei Bayern München: Thomas Müller
Bayern München 1. FC Union Berlin
76.
22:08
Auswechslung bei Bayern München: Jamal Musiala
Bayern München 1. FC Union Berlin
76.
22:08
Einwechslung bei Bayern München: Mathys Tel
Bayern München 1. FC Union Berlin
76.
22:07
Auswechslung bei Bayern München: Kingsley Coman
Bayern München 1. FC Union Berlin
74.
22:05
Gelbe Karte für Leroy Sané (Bayern München)
Auch Sané sieht im Rahmen dieser Aktion die Gelbe Karte.
Bayern München 1. FC Union Berlin
74.
22:05
Rote Karte für Nenad Bjelica (1. FC Union Berlin)
Was ist denn jetzt los? Bjelica, der fürchterlich sauer über den nicht gegebenen Elfmeter ist, nimmt an der Seitenlinie einen Ball auf, der im Aus landet. Sané will den Einwurf ausführen und klaut dem Union-Trainer die Kugel, der daraufhin Sané zwei Mal ins Gesicht packt. Der Schiedsrichter zückt sofort die Rote Karte.
Bayern München 1. FC Union Berlin
73.
22:04
Der VAR scheint noch einmal draufgeschaut zu haben und bestätigt die Momententscheidung des Unparteiischen. Kein Elfmeter.
Bayern München 1. FC Union Berlin
72.
22:04
Aus dem Nichts werden die Köpenicker nun gefährlich im gegnerischen Strafraum vorstellig. Behrens dringt in die Box ein und kommt im Zweikampf mit Laimer zu Fall. Ein Elfmeterpfiff bleibt aus, aber Roussillon kommt immerhin noch an den zweiten Ball, den er per Flachschuss aufs Tor zu bringen versucht. Neuer ist per Fußabwehr allerdings zur Stelle.
Bayern München 1. FC Union Berlin
70.
22:01
Die Bayern brechen ihre Angriffe immer wieder ab, wenn sich keine Lücke auftut. So kommen die Eisernen fast gar nicht mehr an den Ball. Die Gäste machen allerdings auch keinerlei Anstalten, ihre defensive Grundordnung zu verlassen.
Bayern München 1. FC Union Berlin
67.
21:58
Der deutsche Rekordmeister spielt gegen sehr tief stehende Berliner weiterhin sehr geduldig und lauert auf weitere Gelegenheiten für Abschlüsse. Derweil wissen die Köpenicker nach wie vor nicht so recht, wie sie mit dem Rückstand umgehen sollen. Die Gäste machen keinerlei Anstalten, ihre Offensivbemühungen zu steigern.
Bayern München 1. FC Union Berlin
64.
21:55
Doppelwechsel bei den Gästen: Bjelica bringt Schäfer und Roussillon für Hollerbach und Gosens in die Partie.
Bayern München 1. FC Union Berlin
64.
21:54
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Jérôme Roussillon
Bayern München 1. FC Union Berlin
64.
21:54
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Robin Gosens
Bayern München 1. FC Union Berlin
64.
21:54
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: András Schäfer
Bayern München 1. FC Union Berlin
64.
21:54
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Benedict Hollerbach
Bayern München 1. FC Union Berlin
61.
21:52
Eine Stunde ist vorbei und die Münchner haben im Moment alles im Griff. Union Berlin muss sich etwas einfallen lassen, um irgendwie zurück ins Spiel zu finden, das seit geraumer Zeit völlig an den Eisernen vorbei läuft.
Bayern München 1. FC Union Berlin
58.
21:50
Die Roten sind jetzt richtig gut im Spiel und lassen sich auch von dem aberkannten Treffer die Spielfreude nicht rauben. Der deutsche Rekordmeister hat den Gästen mit dem Treffer zum 1:0 fast vollständig den Stecker gezogen.
Bayern München 1. FC Union Berlin
55.
21:46
VAR-Entscheidung: Das Tor durch H. Kane (Bayern München) wird nicht gegeben, Spielstand: 1:0
Die Bayern erhöhen auf 2:0 und Kane trägt sich in die Torschützenliste ein! Sané tankt sich über rechts nach vorne und bedient dann den einlaufenden Kane, der das Leder per Direktabnahme im linken Eck versenkt. Den Torrekord für den Briten gibt es allerdings nicht, denn der VAR kassiert den Treffer wieder ein. Sané startet aus einer Abseitsposition heraus, weshalb das anschließende Kane-Tor nicht zählen kann.
Bayern München 1. FC Union Berlin
52.
21:43
Interessante Variante: Kimmich probiert es mit einer Ecke von links einfach mal direkt. Beim flachen Schuss, der sich gefährlich aufs kurze Eck dreht, ist Rønnow jedoch auf dem Posten.
Bayern München 1. FC Union Berlin
51.
21:42
Auf der anderen Seite geht Behrens viel zu leicht an Dier vorbei, wird dann aber beim Abschluss im Strafraum der Bayern in letzter Sekunde noch geblockt.
Bayern München 1. FC Union Berlin
49.
21:40
Mit der Führung im Rücken spielt es sich schon deutlich leichter für den FCB, der nun natürlich darauf drängt, zeitnah nachzulegen. Die Eisernen scheinen noch nicht so recht zu wissen, wie sie auf das rasche Gegentor reagieren sollen.
Bayern München 1. FC Union Berlin
48.
21:39
Gelbe Karte für Kevin Behrens (1. FC Union Berlin)
Bayern München 1. FC Union Berlin
46.
21:37
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Raphaël Guerreiro
Die Münchner laufen an und erzielen nun das erlösende Tor zum 1:0. Erstmals kommt Kane zum Abschluss, dessen Linksschuss jedoch nur den linken Pfosten küsst. Das Leder landet bei Guerreiro, der etwas Glück hat, in Ballbesitz zu bleiben. Nach kurzer Ping-Pong-Situation springt ihm die Kugel erneut vor die Füße. Geistesgegenwärtig hält er den linken Außenrist hin und netzt aus zehn Metern oben rechts ein. Nichts zu machen für Rønnow.
Bayern München 1. FC Union Berlin
46.
21:36
Die Mannschaften kehren auf den Rasen zurück und bei den Münchnern bleibt nun, wie erwartet, Upamecano in der Kabine. Dier übernimmt. Weiter geht's.
Bayern München 1. FC Union Berlin
46.
21:36
Einwechslung bei Bayern München: Eric Dier
Bayern München 1. FC Union Berlin
46.
21:36
Auswechslung bei Bayern München: Dayot Upamecano
Bayern München 1. FC Union Berlin
46.
21:36
Anpfiff 2. Halbzeit
Bayern München 1. FC Union Berlin
45.
21:21
Halbzeitfazit:
In einem extrem zähen Bundesliga-Spiel steht es zur Pause zwischen Bayern und Union Berlin noch 0:0. Hüben wie drüben waren gefährliche Abschlüsse Mangelware. Am vielversprechendsten war vielleicht noch ein Kopfball von de Ligt, den Rønnow aber am kurzen Eck parierte. Dabei ist die fehlende Action dem Umstand geschuldet, dass die Eisernen bislang nur ein Ziel verfolgt haben: Hinten Beton anzurühren. Die Roten bissen sich ein ums andere Mal die Zähne aus, ließen aber auch kreative Lösungen vermissen, um hinter die gegnerische Kette zu kommen. Hier ist - vorsichtig ausgedrückt - noch ganz viel Luft nach oben.
Bayern München 1. FC Union Berlin
45.
21:20
Ende 1. Halbzeit
Bayern München 1. FC Union Berlin
45.
21:19
Jetzt wird es doch noch einmal lebendig. Rønnow kann einen Rechtsschuss von Goretzka nicht festhalten, ist dann aber rechtzeitig beim Nachsetzen zur Stelle, ehe Musiala einschieben kann. Damit bereinigt er seinen Patzer selbst.
Bayern München 1. FC Union Berlin
45.
21:18
Die Roten kommen nicht durch, weshalb es Sané mal mit einer Einzelaktion probiert. Sein Linksschuss aus 15 Metern verfehlt das lange Eck jedoch um eine Haaresbreite.
Bayern München 1. FC Union Berlin
45.
21:16
Satte fünf Minuten gibt es jetzt noch als Nachschlag. Das wirkt ganz schön überzogen, zumal es eigentlich nur die kurze Behandlungspause von Volland gab.
Bayern München 1. FC Union Berlin
45.
21:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Bayern München 1. FC Union Berlin
45.
21:15
Upamecano scheint sich ebenfalls verletzt zu haben, beißt aber womöglich bis zum Pausentee noch die Zähne zusammen. Dier hat sich zwar das Trikot schon angezogen und wärmt sich an der Seitenlinie auf. Zunächst kehrt aber Upamecano aufs Feld zurück.
Bayern München 1. FC Union Berlin
43.
21:13
Zur Abwechslung kommen die Hauptstädter mal zum Abschluss. Hollerbach sucht Behrens, findet aber Gosens, der per Brust für den nachrückenden Haberer ablegt. Dessen Linksschuss aus 19 Metern geht aber deutlich über das Tor vom bislang beschäftigungslosen Neuer drüber.
Bayern München 1. FC Union Berlin
42.
21:12
Zur Abwechslung darf Sané mal eine Ecke treten. Gefährlicher wird es damit aber nicht. Im Gegenteil. Der ruhende Ball kommt nah vors Gästetor, wo Rønnow gar keine Probleme damit hat, die Kugel sicher aus der Luft zu pflücken.
Bayern München 1. FC Union Berlin
41.
21:11
Die Roten spielen Powerplay um den Berliner Strafraum herum, tappen beim Hin- und Herpassen der Bälle dann aber auch noch dilettantisch ins Abseits. Bislang ist es echt ein sehr müder Auftritt der Tuchel-Elf.
Bayern München 1. FC Union Berlin
39.
21:10
Der deutsche Rekordmeister findet nach wie vor keine Antwort auf tiefstehende Gäste, die unterm Strich sehr wenig Mühe haben, das 0:0 zu halten. Ein Stück weit fehlt den Münchnern bislang auch die Leichtigkeit.
Bayern München 1. FC Union Berlin
36.
21:06
Hollerbach verliert die Kugel gegen Musiala, aber die Bayern spielen ihren kurzzeitigen Raumvorteil viel zu pomadig aus, sodass Hollerbach die Chance bekommt, defensiv nachzusetzen und Coman das Leder wieder abzuluchsen.
Bayern München 1. FC Union Berlin
34.
21:04
Laimer tankt sich zur Grundlinie durch und spielt dann einen nicht allzu präzisen Rückpass auf Guerreiro, der das Leder aus 20 Metern deutlich am Kasten der Köpenicker vorbei setzt.
Bayern München 1. FC Union Berlin
33.
21:03
Coman hat mal Platz auf dem linken Flügel, zieht die zu weite Flanke aber ohne Bedrängnis ins Toraus. Insgesamt ist es doch eine recht zähe Angelegenheit in der Allianz Arena, wo die Berliner weiterhin Beton anrühren und nahezu gar nichts fürs Spiel tun.
Bayern München 1. FC Union Berlin
30.
21:01
Im Strafraum der Köpenicker ist einmal mehr kein Durchkommen. Dieses Mal probiert es also Kimmich aus der zweiten Reihe, der bei seinem Rechtsschuss aus 17 Metern aber zu sehr auf Präzision und zu wenig auf Wucht setzt. Heraus kommt ein recht zahmer Flachschuss aufs rechte untere Eck, bei dem Rønnow keinerlei Mühe hat, das Leder sicher unter sich zu begraben. Harmlos.
Bayern München 1. FC Union Berlin
27.
20:57
Sané legt für Goretzka ab, der aus 18 zentraler Position viel Effet in den Rechtsschuss packt, der sich jedoch nicht mehr früh genug senkt und gut einen Meter über die Querlatte hinweg segelt.
Bayern München 1. FC Union Berlin
26.
20:56
Volland liegt wieder und zeigt an, dass es nicht weitergeht. Die Gäste müssen das erste Mal wechseln. Bjelica bringt Behrens in die Partie.
Bayern München 1. FC Union Berlin
26.
20:55
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Kevin Behrens
Bayern München 1. FC Union Berlin
26.
20:55
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Kevin Volland
Bayern München 1. FC Union Berlin
23.
20:53
Raphaël Guerreiro nimmt Tempo auf und schießt bei seiner Hereingabe Kingsley Coman, der den Fuß ausfährt. Der Ball kommt scharf aufs Tor der Köpenicker, jedoch nicht scharf genug. Knapp links vorbei.
Bayern München 1. FC Union Berlin
21.
20:51
20 Minuten sind rum und mit Strafraumszenen geizt dieses Nachholspiel bislang noch in aller Gänze. Die Eisernen verteidigen sehr konzentriert und lassen die Bayern nur aus der Distanz oder nach Standardsituationen abschließen. Es bahnt sich ein Stück weit das nächste Geduldsspiel für den FCB an.
Bayern München 1. FC Union Berlin
18.
20:49
Einen Abschluss der Münchner gibt es erneut nach einer Kimmich-Ecke. Wieder landet der Ball bei de Ligt. Wieder fehlt dem Kopfball aber die Präzision, der im Aus landet.
Bayern München 1. FC Union Berlin
15.
20:45
Von den Gästen ist offensiv noch herzlich wenig zu sehen. Jetzt hat sich zudem noch Kevin Volland verletzt, der an der Seitenlinie behandelt wird. Es geht aber weiter für den 31-Jährigen.
Bayern München 1. FC Union Berlin
12.
20:42
Über Musiala und Sané kombinieren die Roten sich über rechts nach vorne. Letztlich landet die Kugel bei Laimer, der mit rechts den Abschluss sucht. Der Flachschuss aus 15 Metern verfehlt das lange Eck nur um eine Haaresbreite.
Bayern München 1. FC Union Berlin
11.
20:41
Coman zieht vom linken Flügel aus nach innen und nimmt dann mit rechts Maß aufs linke untere Eck. Der Flachschuss aus 17 Metern kommt gut, aber Rønnow ist rechtzeitig unten und klärt zur Ecke, die dann nichts weiter einbringt.
Bayern München 1. FC Union Berlin
8.
20:39
Wieder Sané nahe des rechten Strafraumecks. Der Ball in Richtung langes Eck ist aber zu steil für eine Flanke und zu unplatziert für einen Torschuss. Der Ball strandet im Toraus.
Bayern München 1. FC Union Berlin
6.
20:36
Eine Coman-Flanke wird zur Ecke geklärt. Kimmich bringt den Ball hoch an den zweiten Pfosten, wo de Ligt zum Kopfball kommt. Er trifft die Kugel jedoch nicht perfekt, die jedoch gefährlich aufsetzt. Rønnow steht jedoch gut und kann den Einschlag im kurzen Eck verhindern.
Bayern München 1. FC Union Berlin
3.
20:33
Auf der anderen Seite probiert es Sané mal vom rechten Strafraumeck aus. Der Linksschuss aus 16 Metern verfehlt das Gästetor jedoch ebenfalls um Welten. Abstoß Union.
Bayern München 1. FC Union Berlin
1.
20:31
Volland lässt einen hohen Ball in die Tiefe für Gosens prallen, der aus 18 Metern direkt mal draufhält. Der Linksschuss rauscht aber deutlich übers Tor des deutschen Rekordmeisters hinweg. Keine Gefahr.
Bayern München 1. FC Union Berlin
1.
20:30
Der Ball rollt in der Allianz Arena. Die Münchner tragen weiße Trikots über roten Hosen. Die Gäste aus der Hauptstadt sind in Dunkelgrün gekleidet. Los geht's.
Bayern München 1. FC Union Berlin
1.
20:30
Spielbeginn
Bayern München 1. FC Union Berlin
20:01
Auch der direkte Vergleich spricht klar für die Bayern, die noch keines ihrer bisherigen acht Bundesliga-Partien gegen Union Berlin verloren haben (fünf Siege, drei Remis). Nur gegen Darmstadt 98 trat der deutsche Rekordmeister im Oberhaus des deutschen Fußballs bislang noch häufiger an, ohne jemals eine Partie verloren zu haben (neun Mal). Im bislang letzten Heimspiel feierte der FCB dabei am 26. Februar 2023 einen überzeugenden 3:0-Heimsieg gegen die Köpenicker – damals noch unter dem heutigen Bundestrainer Julian Nagelsmann.
Bayern München 1. FC Union Berlin
19:53
Nachdem die Hauptstädter unter Urs Fischer neun Partien in Folge in der Bundesliga verloren haben, zeigte die Formkurve unter Nenad Bjelica wieder nach oben. Unter dem 52-jährigen Kroaten verloren die Eisernen nur noch eines von fünf Ligaspielen in der Beletage des deutschen Fußballs (zwei Siege, zwei Remis) und kletterten damit immerhin wieder auf Rang 15. Sollte den Köpenickern heute ein Punktgewinn an der Isar gelingen, wäre das dem Ziel, die Klasse zu halten, natürlich zuträglich. Allerdings ist Union Berlin mit nur vier Zählern aus acht Bundesliga-Gastspielen in 2023/24 die schlechteste Auswärtsmannschaft der Liga.
Bayern München 1. FC Union Berlin
19:45
Bleiben wir bei den Aufstellungen und schauen direkt auf die Eisernen, die am vergangenen Wochenende schon wieder Opfer einer Winter-bedingten Spielverlegung wurden und nicht in Mainz spielen konnten. Die Köpenicker traten letztmalig am 13. Januar 2024 in Freiburg an (0:0). Nenad Bjelica ändert seine Startelf heute auf vier Positionen: Für Brenden Aaronson, Jérôme Roussillon, Mikkel Kaufmann (alle drei Bank) und Josip Juranović (muskuläre Probleme) starten Benedict Hollerbach, Robin Gosens, Lucas Tousart und Christopher Trimmel.
Bayern München 1. FC Union Berlin
19:40
Selbstverständlich gibt Thomas Tuchel seinem Mittelstürmer hierzu auch die Chance, indem er Harry Kane erneut in die Startelf beordert. Überhaupt gibt es nur einen Wechsel im Vergleich zur Heimpleite gegen Bremen: Leon Goretzka erhält heute den Vorzug vor Alphonso Davies (Bank).
Bayern München 1. FC Union Berlin
19:36
Die Bayern haben beim 0:1 gegen Bremen die zweite Niederlage unter den letzten fünf Bundesliga-Partien einstecken müssen (drei Siege). Umso wichtiger wäre am heutigen Abend ein möglichst deutlicher Sieg, bei dem Harry Kane übrigens einen neuen Rekord aufstellen könnte. Der Brite steht bereits bei 22 Toren aus den 16 Partien der Hinrunde, zu der auch das heutige Nachholspiel gegen Union Berlin noch gehört. Trifft er heute erneut, würde das den bisherigen Rekord von Robert Lewandowski knacken, der in 2020/21 22 Mal in der Hinrunde für die Roten traf.
Bayern München 1. FC Union Berlin
19:30
Beim deutschen Rekordmeister herrscht nach der unerwarteten 0:1-Heimpleite gegen den SV Werder Bremen Katerstimmung. Der Rückstand auf Bayer Leverkusen beträgt bereits sieben Zähler, könnte heute aber mit einem Sieg im Nachholspiel verkürzt werden. Die eigentlich für den 2. Dezember 2023 angesetzte Partie musste wegen eines Wintereinbruchs in Süddeutschland auf den heutigen Tag verschoben werden.
Bayern München 1. FC Union Berlin
Hallo und herzlich willkommen zum Spiel Bayern München - 1. FC Union Berlin! Rechtzeitig vor Spielbeginn geht es los mit dem Liveticker der Nachholpartie vom 13. Spieltag der Bundesliga.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0424204061:164564
2Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB24173465:283754
3VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB24162655:312450
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB24128448:301844
5RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL24134753:312243
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtE. FrankfurtSGE24910538:31737
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG2496943:44-133
8Werder BremenWerder BremenWerderSVW24861033:37-430
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF24861032:44-1230
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA2478939:41-229
111. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH24771034:42-828
12Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG24681042:46-426
13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB24671130:39-925
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU24741323:39-1625
15VfL BochumVfL BochumBochumBOC24510929:50-2125
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE24381316:39-2317
171. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05242101219:38-1916
18SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD9824271524:58-3413
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Bayern MünchenHarry KaneBayern München242731,13
2VfB StuttgartSerhou GuirassyVfB Stuttgart182041,11
3RB LeipzigLoïs OpendaRB Leipzig241720,71
4FC AugsburgErmedin DemirovićFC Augsburg241430,58
VfB StuttgartDeniz UndavVfB Stuttgart201400,7

Aktuelle Spiele