Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
90.
22:37
Fazit:
Zehn Spieltage hat es gedauert, doch am Ende des Kellerduells feiert der VfL Bochum den langersehnten ersten Sieg in der Saison! In einer zähen und von vielen Fouls und Fehlpässen geprägten Begegnung konnten die Hausherren zwar mehr Schüsse auf den Kasten verbuchen, doch die Effizienz machte den Unterschied. Doppelpacker Asano (25./54.) besorgte nach zwei individuellen Fehlern der Lilien die Tore für die Westfalen. Der Aufsteiger zeigte sich kämpferisch und zweikampfintensiv, musste aber zwanzig Minuten in Unterzahl bestreiten, da Fabian Holland nach einer Notbremse vom Platz flog und die Lage in der Defensive alles andere als verbesserte. Bochum konnte das Resultat ohne Probleme über die Zeit bringen. Die Hessen ließen im letzten Drittel das entscheidende Quäntchen Durchsetzungsvermögen vermissen und müssen sich in dieser Hinsicht unbedingt steigern. Bochum legt damit vor für die Konkurrenten im Tabellenkeller, die morgen und am Sonntag ranmüssen. Für heute verabschieden wir uns erstmal und sagen: Gut Kick und Tschau!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
90.
22:28
Spielende
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
90.
22:27
Nachdem er kurz zuvor bei einem Flachpass von Filip Stojilković etwas wackelte, hält Manuel Riemann eine Hereingabe von Nürnberger aus dem Rückraum. Das nimmt Zeit von der Uhr!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
90.
22:26
Darmstadt geht die Puste immer mehr aus. Bochum hat eigentlich keinerlei Mühe mehr, das Ergebnis über die Zeit zu bringen.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
90.
22:25
Gelbe Karte für Tim Skarke (SV Darmstadt 98)
Auch Skarke sieht für das vorangegangene Foul die Verwarnung.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
90.
22:24
Gelbe Karte für Gonçalo Paciência (VfL Bochum)
Für ein Revanchefoul gegen Tim Skarke gibt es nochmal eine Gelbe Karte für den Bochumer Stürmer.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
90.
22:24
Drei Minuten bleiben noch und es sieht ganz danach aus, als würden drei Zähler heute tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, landen!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
90.
22:23
Kwarteng dribbelt sich in halbrechter Position gegen zwei Darmstädter frei. Beim Abschluss gerät er aber in Rücklage, sodass der Ball weit über die Latte geht.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
90.
22:21
Der SV lebt und packt nach vorne die Brechstange aus, während Bochum auf den entscheidenden Konter lauert.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
90.
22:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
90.
22:21
Torsten Lieberknecht zieht jetzt alle Register! Kann der Aufsteiger vor eigenem Publikum noch einen Punkt retten?
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
89.
22:20
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Clemens Riedel
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
89.
22:20
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Marvin Mehlem
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
89.
22:19
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Fraser Hornby
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
89.
22:19
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Luca Pfeiffer
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
87.
22:18
Gelbe Karte für Moritz Kwarteng (VfL Bochum)
Weil Kwarteng auf Zeit spielt und die Gegner am Ausführen eines Freistoßes hindert, zeigt Marco Fritz ihm die Verwarnung.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
85.
22:16
Es knallt! Aus spitzem Winkel versucht Fabian Nürnberger es direkt und so muss Manuel Riemann die kurze Ecke zumachen. Der Bochumer Keeper lenkt den Ball an den kurzen Außenpfosten und im Anschluss geht es fälschlicherweise mit Abstoß weiter.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
84.
22:15
Darmstadt kämpft! Diesmal hat Luca Pfeiffer in der Nähe der rechten Eckfahne eine gute Freistoßposition knapp vor der Strafraumgrenze rausgeholt.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
82.
22:14
Kurz danach versucht die Bochumer Sturmreihe es andersrum: Gonçalo Paciência chipt das Leder zu Asano, der nach schöner Brustannahme knapp rechts vorbei zielt.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
81.
22:13
Schuhen hält den Aufsteiger im Spiel! Weil Darmstadt in der Hälfte des VfL den Ball verliert, kann die Letsch-Elf schnell umschalten. Bernardo, Gonçalo Paciência und Kwarteng finden sich im Drei-gegen-Zwei in der gegnerischen Hälfte wieder und nur weil der Fünfer der Hausherren etwas zu früh querlegt, hat Marcel Schuhen mit seiner Glanzparade gegen Gonçalo Paciências Schuss aus dreizehn Metern überhaupt noch etwas zu melden! Den Abpraller bekommt zunächst Asano, der sofort zu Bernardo auf den Fuß weiterleitet, doch auch hier ist der Keeper der Hessen zur Stelle.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
79.
22:10
In diesen Minuten ist Darmstadt die aktivere Mannschaft und versucht trotz Unterzahl zu zwingenden Abschlüssen zu kommen. Aber oft verlieren die Lilien Zeit dabei, das Spiel von hinten aufzubauen, weil mittlerweile fünf gelernte Verteidiger beim VfL in der Formation stehen.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
77.
22:09
Die Ecke verpufft nach den drei Wechseln schließlich ohne nennenswertes Ergebnis.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
77.
22:09
Einwechslung bei VfL Bochum: Tim Oermann
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
77.
22:09
Auswechslung bei VfL Bochum: Anthony Losilla
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
77.
22:08
Einwechslung bei VfL Bochum: Gonçalo Paciência
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
77.
22:08
Auswechslung bei VfL Bochum: Philipp Hofmann
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
77.
22:07
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Filip Stojilković
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
77.
22:07
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Matthias Bader
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
76.
22:07
Fabian Nürnberger holt erneut eine Ecke für die Hausherren raus. Können die Lilien über Standards zum Ausgleich kommen?
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
74.
22:06
Aua: Nahe des Strafraums der Gäste prallen Philipp Hofmann und Christoph Klarer mit den Köpfen zusammen. Der Bochumer muss erstmal vom Feld und behandelt werden. Das sah übel aus!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
72.
22:02
Gelbe Karte für Torsten Lieberknecht (SV Darmstadt 98)
Jetzt kochen die Emotionen über: Auch Darmstadts Trainer sieht nach lautstarken Beschwerden die Verwarnung des Unparteiischen. Er hatte sich aufgeregt, dass Losilla nach einem hohen Bein gegen einen Blau-Weißen und spätestens, nachdem er den Ball weggehauen hatte, noch immer auf dem Platz steht und keinen Platzverweis gesehen hat.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
70.
22:01
Rote Karte für Fabian Holland (SV Darmstadt 98)
Wieder mal ist Darmstadt in Unterzahl! Weil Moritz Kwarteng nach einem weiten Ball so gut wie durch ist und danach Holland umdribbelt, verpasst der Kapitän der Hessen dem Bochumer einen Tritt unter die Kniescheibe und sieht dafür die Rote Karte!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
69.
22:00
Gelbe Karte für Keven Schlotterbeck (VfL Bochum)
Für ein Foulspiel im Vorfeld des Abschlusses gibt es noch Gelb für Schlotterbeck.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
69.
21:59
Fabian Nürnberger holt mit einem wuchtigen Vollspannschuss aus 16 Metern immerhin eine Ecke gegen den starken Manuel Riemann raus!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
68.
21:58
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Oscar Vilhelmsson
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
68.
21:58
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Tobias Kempe
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
66.
21:57
Gelbe Karte für Cristian Gamboa (VfL Bochum)
Nach einem kleinen Scharmützel der beiden Kontrahenten an der Seitenlinie, in dessen Folge es zu einer Rudelbildung kommt, gibt es Gelb für die Streithähne.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
66.
21:57
Gelbe Karte für Christoph Klarer (SV Darmstadt 98)
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
65.
21:56
In den Farben getrennt, in der Sache vereint: Die Fans beider Lager üben auf ihre eigene Art und Weise Kritik am DFB und kommunizieren diese über vulgäre Fangesänge.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
64.
21:54
Einwechslung bei VfL Bochum: Noah Loosli
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
64.
21:54
Auswechslung bei VfL Bochum: Kevin Stöger
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
61.
21:53
Zwei Chancen für Darmstadt binnen weniger Sekunden! Erst lässt Skarke links in der Box Cristian Gamboa stehen und scheitert aus spitzem Winkel aus fünf Metern nahe der Linie an Manuel Riemann, der rechtzeitig rauskommt. Kurz darauf nimmt Luca Pfeiffer aus 18 Metern Maß und setzt seinen Vollspannschuss nur einen halben Meter am rechten Pfosten vorbei!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
60.
21:51
Die Ecke wird dann zunächst problemlos geklärt, aber im Nachsetzen bringt Darmstadt die Kugel aus dem linken Halbfeld in den Sechzehner. Dort kommt Tim Skarke zu Fall, aber Marco Fritz zeigt sofort Weiterspielen an.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
59.
21:50
Darmstadt will die Trotzreaktion zeigen! Nach einem Kurzpass von Holland versucht es Nürnberger aus etwa 20 Metern, aber Bernardo wirft sich mit vollem Körper in die Schussbahn und klärt zur Ecke.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
58.
21:49
Einwechslung bei VfL Bochum: Moritz Kwarteng
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
58.
21:49
Auswechslung bei VfL Bochum: Moritz Broschinski
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
56.
21:49
Der VfL Bochum ist dem ersten Sieg in der laufenden Saison sehr nahe!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
54.
21:44
Tooor für VfL Bochum, 1:2 durch Takuma Asano
Der VfL ist wieder in Führung! Zunächst patzt Marcel Schuhen und spielt einen Abstoß direkt vor die Füße von Losilla. Geschickt leitet dieser den Angriff ein und sucht in der Schnittstelle vor dem Strafraum zunächst Broschinski und danach Phillipp Hofmann. Der leitet mit einem einzigen Ballkontakt nach außen weiter zu Asano. Der Japaner sieht, dass Schuhen zu weit vor dem eigenen Kasten steht, sodass er humorlos mit dem rechten Fuß das lange Eck anvisiert und auf 2:1 erhöht!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
53.
21:44
Sonderlich schön war das Spiel schon in der ersten Halbzeit nicht anzusehen. Viele Unterbrechungen und horrende Passquoten auf beiden Seiten drücken dem Spiel ihren Stempel auf.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
52.
21:43
Jetzt hat sich Bochum mal über das Mittelfeld sehenswert durchkombiniert - aber am Ende bleibt Broschinski, der von rechts nach innen zieht, kurz vor dem letzten Drittel in einer schon etwas eingetretenen Stelle des Rasens hängen und der Angriff ist beendet.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
50.
21:40
Die kommt dann auch in die Box, aber Freund sowie Feind segeln am Spielgerät vorbei und die Chance ist vertan.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
49.
21:40
Bernardo klärt am zweiten Pfosten mit dem Kopf eine hohe Flanke von Matthias Bader zum Eckstoß für die Hausherren.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
48.
21:39
Luca Pfeiffer hat sich rechts nach vorne gedribbelt und tunnelt in der Nähe der rechten Eckfahne Takuma Asano. Allerdings geht der Ball auch ins Toraus, weil er ihn doch etwas zu hart gespielt hat. Abstoß.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
47.
21:37
Es gibt übrigens auf beiden Seiten keine Wechsel zur Halbzeit zu vermelden.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
46.
21:37
Bernardo wagt kurz nach dem Wiederanpfiff einen weiten Ball nach vorne auf den rechten Flügel. Im Strafraum ist aber Marcel Schuhen vor Moritz Broschinski zur Stelle.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
46.
21:36
Referee Marco Fritz gibt den zweiten Durchgang frei!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
46.
21:36
Anpfiff 2. Halbzeit
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
45.
21:24
Halbzeitfazit:
Mit einem 1:1 geht es zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem VfL Bochum im Kellerduell in die Katakomben. Die Hessen hatten den besseren Beginn, fingen sich aber durch den bis dahin einzigen Torschuss der Bochumer und mangelhaftes Abwehrverhalten den Rückstand durch Asano (25.) ein. Die Partie verflachte in der Folge, denn beide Teams fehlte das Durchsetzungsvermögen im letzten Drittel und so kamen keine wirklich gefährlichen Chancen zustande. Kurz vor der Pause besorgte Nürnberger mit seinem ersten Bundesliga-Tor den Equalizer (43.) und stellte somit einen Pausenstand her, der so auch von den Spielanteilen her in Ordnung geht.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
45.
21:20
Ende 1. Halbzeit
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
45.
21:20
Der Ball zappelt im Netz! Christoph Klarer ist am zweiten Fünfereck zur Stelle und nickt zur vermeintlichen Führung ein, aber sofort ist die Fahne des Assistenten oben und es gibt nicht mal eine Überprüfung, denn der Verteidiger der Hessen war knapp im Abseits. Das war es dann auch mit dem ersten Durchgang!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
45.
21:19
Nochmal Freistoß für Darmstadt aus einer guten Position im rechten Halbfeld nach einem Foul! Geht da kurz vor der Pause noch was für den Aufsteiger?
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
45.
21:17
Vier Minuten gibt es obendrauf. Das macht in Anbetracht der Pyro-Unterbrechung und der vielen Fouls auch Sinn.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
45.
21:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
43.
21:14
Tooor für SV Darmstadt 98, 1:1 durch Fabian Nürnberger
Kurz vor der Pause gibt es den Ausgleich für Darmstadt 98! Nach einem sehenswerten Ball aus dem Mittelkreis von Klarer über die Breite des Feldes läuft Marvin Mehlem am rechten Flügel bis zur Grundlinie und kann unbedrängt flanken. Seinen hohen Ball verlängert Luca Pfeiffer mit dem Kopf zurück zu Nürnberger, der gegen die Laufrichtung von Riemann links unten in die Ecke einnickt!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
42.
21:13
Gelbe Karte für Anthony Losilla (VfL Bochum)
Nur mit einer ruppigen Grätsche am Mittelkreis kann Losilla den Konter der Lilien über Fabian Holland unterbinden. Das gibt Gelb.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
40.
21:12
Souverän geht anders: Links wird Torschütze Asano von Hofmann mit einem Steilpass geschickt, er wagt den Flachpass ins Zentrum. Dort will Holland klären, vertändelt den Ball aber vor die Füße von Osterhage. Und der ist wohl selbst überrascht, denn er haut das Leder weit über den Kasten von Marcel Schuhen!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
39.
21:10
Momentan flacht das Spiel etwas ab: Darmstadt bekommt ins letzte Drittel nichts gebacken und der VfL hat das Tempo aus dem Match genommen. Sonderlich viel Offensive kam aber auch vom Revierclub nicht.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
37.
21:09
Nach einem langen Kopfball von Müller aus der Hälfte des SVD startet Luca Pfeiffer ins Zweikampfduell gegen Keven Schlotterbeck! Er kann im Nachsetzen den Ball im zweiten Drittel behaupten. Doch dann pfeift's aus dem Arbeitsgerät des Unparteiischen: Pfeiffer hatte seinem Kontrahenten am Trikot gezogen und auch Jannik Müller hatte sich zuvor an Hofmann aufgestützt. Freistoß VfL!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
35.
21:06
Bernardo bettelt um eine Gelbe Karte! Erneut stoppt er an der Mittellinie einen Darmstädter - diesmal Fabian Holland - mit nicht sehr fairen Mitteln. Der anschließende Freistoß wird dann aber schnell ungefährlich, weil Bochum gerade eindeutig zweikampfstärker ist und sich die Fehlpässe häufen.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
32.
21:03
Anfangs sah das bei den Blau-Weißen eigentlich ganz gut aus, aber aktuell ist das Momentum klar auf Seiten der Bochumer. Davon unbeirrt peitschen die Fans ihre Lilien weiterhin nach vorne.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
30.
21:01
Nach einem Ballverlust von Bernardo in der gegnerischen Hälfte versuchen die Darmstädter schnell über Marcel Mehlem umzuschalten! Doch auf der rechten Außenbahn bleibt der Sechser der Gastgeber schließlich hängen und verstolpert die Pille.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
28.
21:00
Zuletzt gewann der VfL Bochum übrigens am letzten Spieltag der vergangenen Saison ein Bundesligaspiel: Mit 3:0 schickte man den heutigen Tabellenführer aus Leverkusen in die Sommerferien.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
26.
20:59
Darmstadt 98 hatte bis hierhin leicht mehr von der Partie, hat den VfL jedoch in den letzten Minuten ins Spiel kommen lassen. Das 0:1 ist die logische Konsequenz dessen, dass in der Abwehrreihe niemand Verantwortung übernehmen und das Leder einfach wegschlagen will.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
25.
20:54
Tooor für VfL Bochum, 0:1 durch Takuma Asano
Weil die Darmstädter Verteidigung nach der Maxime "Nimm du ihn, ich krieg' ihn sicher!" spielt, steht es plötzlich 1:0 für den VfL Bochum! Denn nach einem Chipball aus dem Rückraum von Kevin Stöger, der wohl eigentlich für Broschinski gedacht war, aus zentraler Position in die Schnittstelle kriegt zuerst Bader das Leder nicht weg, sodass es in Richtung des Tores zu Asano abprallt. Anschließend gehen weder Marcel Schuhen noch seine Kollegen Müller und Zimmermann energisch genug gegen den japanischen Nationalspieler zu Werke! Der bleibt kurz vor dem Schlussmann des Aufsteigers cool und schiebt aus kurzer Distanz lässig das Leder hinter die Linie.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
21.
20:53
Nach der ersten Ecke für den VfL Bochum springt Keven Schlotterbeck hoch genug für einen Kopfballabschluss und zielt knapp über den Querbalken. Aber da war auch schon ein Pfiff ertönt: Der Verteidiger in Diensten der Grauen Maus hatte sich an Fabian Holland unerlaubterweise aufgestützt.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
20.
20:50
Nur vereinzelt kommen die Bochumer in diesen Minuten zu Ballgewinnen, verlieren das Leder aber ebenso schnell wieder in der Vorwärtsbewegung.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
19.
20:49
Die Lilien setzen sich in Szene! In letzter Minute verteidigt Kevin Stöger in der eigenen Box gegen Luca Pfeiffer, dessen Schlenzer aus 13 Metern damit an Fahrt verliert und nicht mehr gefährlich für Riemann wird.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
18.
20:48
Ohne Rücksicht auf Verluste rauschen Cristian Gamboa und Tim Skarke in der Box zusammen. Der Bochumer spielt dabei den Ball, weshalb der Foulpfiff ausbleibt. Wieder gibt es eine kurze Verletzungsunterbrechung.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
16.
20:48
Es geht nach kurzer Pause aber doch weiter für Zimmermann.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
15.
20:46
Das Spiel ist unterbrochen. Christoph Zimmermann war im eigenen Strafraum unglücklich gefallen und hat sich wohl am Arm verletzt. Er muss erstmal raus, um von der medizinischen Fachabteilung behandelt zu werden.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
13.
20:45
Mit 30 Gegentoren nach neun Partien stellt der Aufsteiger die schwächste Defensive der Liga. Acht davon hat man sich bekanntlich letzte Woche gegen die Bayern abgeholt - aber davon kann man in Bochum ein Lied singen, hatte man doch selbst mit 0:7 gegen den Rekordmeister verloren.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
12.
20:43
Weil Anthony Losilla es nicht schafft, einen Konter der Hessen zu unterbinden, muss Bernardo mit aller Härte am Mittelkreis gegen Tobias Kempe ran. Der Schiedsrichter belässt es aber erstmal bei einer Ermahnung.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
10.
20:42
Und auch nach der Ecke ist kein Durchatmen für Bochum angesagt: Elf Meter vor dem zweiten Pfosten kommt wieder Skarke frei zum Schuss, aber diesmal steht einer der Männer in Orange in der Schussbahn.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
9.
20:41
Der achte Aluminiumtreffer für die Hausherren! Nach einer flachen Hereingabe von der rechten Seite in den Sechzehner ist wieder Skarke zur Stelle. Er zieht sehr platziert und flach mit dem linken Schlappen ab und nur mit Müh und Not prallt der Ball vom rechten Pfosten an den Schädel von Manuel Riemann und von da ins Toraus. Das wäre fast die Führung gewesen!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
8.
20:39
Die Ecke kommt aufs zweite Strafraumeck. Dort steht Tim Skarke, dessen Direktabnahme aber weit übers Tor ins Nirwana geht. Wir dürfen gespannt sein, in welchem Darmstädter Stadtteil diese Kugel landen wird.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
7.
20:37
Nahe der eigenen Grundlinie sieht Bernardo überhaupt nicht gut aus! Er verliert gegen Marvin Mehlem den Ball, macht seinen Fehler im Sechzehner aber wieder gut, indem er zum Eckstoß für die Hausherren klärt.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
4.
20:34
Nach einer Flanke von Tobias Kempe ist Manuel Riemann zum ersten Mal gefordert, doch er kann den hohen Ball ohne Mühe aus der Luft pflücken.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
3.
20:34
Der Nebel hat sich verzogen, jetzt können wir uns dann auch der schönsten Nebensache der Welt widmen.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
2.
20:33
Für die Durchsetzung der Regeln ist heute übrigens der ehemalige FIFA-Schiedsrichter Marco Fritz zuständig. Zur Seite stehen ihm Mark Borsch und Marcel Pelgrim sowie Robert Hartmann als vierter Offizieller. Im Videokeller in Köln sitzen Mike Pickel und Robert Schröder.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
1.
20:32
Oder auch nicht: Im Bochumer Block werden Pyrotechniken abgebrannt, man sieht buchstäblich gar nichts. Es folgen klare Durchsagen des Stadionsprechers, dass die zündenden Ideen doch bitte den Akteuren auf dem Rasen vorbehalten bleiben mögen.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
1.
20:31
Und wir sind drin im Kellerduell! Die in Blau spielenden Hessen haben Anstoß und spielen erstmal in Richtung der eigenen Fans.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
1.
20:30
Spielbeginn
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
20:27
Samuel Dick hält Sie heute im Abstiegsduell zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem VfL Bochum am Ball. Einen schönen guten Abend!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
20:24
Der VfL hat eine Premiere zu feiern: Erstmalig in dieser Spielzeit werden die orangefarbenen Ausweichtrikots auf den Platz gebracht. Doch ansonsten soll von Ausweichen heute bei der Elf aus dem Kohlepott keine Rede sein. Die Spannung steigt!
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
20:19
Ein gutes Omen für die als Abstiegskandidat Nummer eins gehandelten Hessen ist das Ergebnis des letzten Aufeinandertreffens: In der 2. Bundesliga besiegten die Lilien im April 2021 die einstige Fahrstuhlmannschaft mit 3:1. Honsak und Kempe, die auch heute noch im Kader stehen, bereiteten jeweils einen Treffer vor. Für das letzte Erstligaduell muss man in den Archiven stöbern: Am 6. Februar 1982 erzielte der mittlerweile verstorbene Wolfgang Patzke das siegbringende 1:0 für den VfL im eigenen Stadion.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
20:06
Bochums Chefcoach Thomas Letsch verändert seine Startelf im Vergleich zum vergangenen Freitag auf drei Positionen. Für Danilo Soares, Philipp Förster und Ivan Ordets, der einige Wochen fehlen wird, dürfen heute Patrick Osterhage, Philipp Hofmann und Erhan Mašović starten. Letzterer war bis zuletzt fraglich, hat sich jedoch von seiner Ellbogenverletzung rechtzeitig erholt.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
19:57
Blicken wir auf das Personal, welches Torsten Lieberknecht heute auf den Platz schickt. Die Rotsperren von Gjasula und Maglica haben Umstellungen zur Folge. Für sie starten Christoph Zimmermann und Jannik Müller, der die Dreierkette gemeinsam mit Christoph Klarer vervollständigt. Es gibt aber auch gute Nachrichten zu vermelden, denn Spielführer Fabian Holland ist wieder fit und kehrt für Fabian Schnellhardt in die Anfangsformation zurück.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
19:47
Nicht minder groß sind die Sorgen bei der Grauen Maus aus dem Ruhrgebiet. Die Elf von Thomas Letsch gab vergangenen Freitag in letzter Sekunde den sicher geglaubten ersten Saisonsieg aus der Hand und kam gegen den FSV Mainz 05 nur zu einem 2:2-Unentschieden. Aber immerhin konnten die Bochumer damit den Effzeh vom Relegationsrang verdrängen.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
19:40
"Mund abputzen, weitermachen!" - diese berühmte Fußballerweisheit sollten sich die Spieler des SV Darmstadt 98 nach der 0:8-Packung gegen Rekordmeister Bayern München. Neben acht Gegentoren, die für das Torverhältnis alles andere als förderlich waren, kassierten die Lilien zwei Platzverweise: Mit Matej Maglica und Klaus Gjasula musste die komplette Innenverteidigung des Aufsteigers vorzeitig zum Duschen.
SV Darmstadt 98 VfL Bochum
19:27
Zum Auftakt des 10. Bundesliga-Spieltags der Saison 2023/24 empfängt der SV Darmstadt 98 im Duell der Abstiegskandidaten den VfL Bochum. Wer kann heute Abend wichtige Zähler im Rennen um den Klassenerhalt einfahren? Ab 20:30 sind wir live für Sie mit dabei!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0424204061:164564
2Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB24173465:283754
3VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB24162655:312450
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB24128448:301844
5RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL24134753:312243
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtE. FrankfurtSGE24910538:31737
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG2496943:44-133
8Werder BremenWerder BremenWerderSVW24861033:37-430
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF24861032:44-1230
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA2478939:41-229
111. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH24771034:42-828
12Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG24681042:46-426
13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB24671130:39-925
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU24741323:39-1625
15VfL BochumVfL BochumBochumBOC24510929:50-2125
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE24381316:39-2317
171. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05242101219:38-1916
18SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD9824271524:58-3413
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Bayern MünchenHarry KaneBayern München242731,13
2VfB StuttgartSerhou GuirassyVfB Stuttgart182041,11
3RB LeipzigLoïs OpendaRB Leipzig241720,71
4FC AugsburgErmedin DemirovićFC Augsburg241430,58
VfB StuttgartDeniz UndavVfB Stuttgart201400,7

Aktuelle Spiele