Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote
Borussia Dortmund RB Leipzig
90.
22:30
Fazit
Borussia Dortmund gewinnt ein sehr unterhaltsames Top-Spiel mit 2:1 gegen RB Leipzig. In der ersten Halbzeit waren die Schwarz-Gelben die überlegene Mannschaft. Die 2:0-Führung zur Pause ging in Ordnung. Nach Wiederanpfiff schalteten die Gäste mehrere Gänge hoch. Sie setzten den BVB stark unter Druck. Dortmund kam kaum noch hinten raus. Jedoch brauchte RB sehr lange, um den Anschlusstreffer zu erzielen. Danach verteidigte Dortmund die knappe Führung sehr souverän, aber in der Nachspielzeit hätte Leipzig beinahe doch noch den verdienten Ausgleich erzielt. Es war ein tolles Top-Spiel, das keinen Sieger verdient hat. Am Ende feiert der BVB aber trotzdem den zehnten Sieg im zehnten Spiel 2023, weil das Glück momentan auf der Seite der Schwarz-Gelben ist.
Borussia Dortmund RB Leipzig
90.
22:26
Spielende
Borussia Dortmund RB Leipzig
90.
22:26
Nächste Leipziger Chance. Forsberg zieht volley aus 15 Metern ab. Meyer wehrt den Ball nach vorne ab. Ein Verteidiger klärt kurz vor Poulsen.
Borussia Dortmund RB Leipzig
90.
22:25
Werner mit der großen Chance zum Ausgleich! Nach einer Flanke von der linken Seite nimmt Werner den Ball am zweiten Pfosten aus kurzer Distanz volley. Schlotterbeck klärt auf der Linie.
Borussia Dortmund RB Leipzig
90.
22:23
Raum schlägt von links die nächste Flanke in die Mitte. Vor dem Tor bringt Poulsen Schlotterbeck zu Fall. Es gibt Freistoß für den BVB.
Borussia Dortmund RB Leipzig
90.
22:22
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Borussia Dortmund RB Leipzig
90.
22:21
Schlager ist verletzt und kann nicht weiterspielen, aber RB kann nicht mehr wechseln.
Borussia Dortmund RB Leipzig
90.
22:21
Nach einer Flanke von der linken Seite kommt Poulsen zum Kopfball. Sein Abschluss geht ein paar Meter drüber.
Borussia Dortmund RB Leipzig
90.
22:20
Die folgende Ecke wird von Hummels geklärt.
Borussia Dortmund RB Leipzig
89.
22:20
Süle lässt am Strafraum den Ball durch, sodass Forsberg zum Abschluss kommt. Der Ball wird abgefälscht und geht daneben.
Borussia Dortmund RB Leipzig
87.
22:17
Schlager bleibt nach einem Foul von Modeste am Boden liegen und muss jetzt außerhalb des Platzes behandelt werden.
Borussia Dortmund RB Leipzig
85.
22:16
Dortmund hat jetzt auf Fünferkette umgestellt. Hummels soll dabei helfen, den Sieg über die Zeit zu bringen.
Borussia Dortmund RB Leipzig
84.
22:15
Einwechslung bei RB Leipzig: Kevin Kampl
Borussia Dortmund RB Leipzig
84.
22:15
Auswechslung bei RB Leipzig: Amadou Haïdara
Borussia Dortmund RB Leipzig
83.
22:14
Einwechslung bei RB Leipzig: Timo Werner
Borussia Dortmund RB Leipzig
83.
22:14
Auswechslung bei RB Leipzig: Christopher Nkunku
Borussia Dortmund RB Leipzig
83.
22:14
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Mats Hummels
Borussia Dortmund RB Leipzig
83.
22:13
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Julian Brandt
Borussia Dortmund RB Leipzig
83.
22:13
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Mahmoud Dahoud
Borussia Dortmund RB Leipzig
83.
22:13
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Salih Özcan
Borussia Dortmund RB Leipzig
80.
22:12
Raum tritt Wolf an der rechten Außenlinie unabsichtlich auf den Knöchel. Das tut weh. Wolf kann aber weiterspielen.
Borussia Dortmund RB Leipzig
78.
22:09
Henrichs schlägt von der rechten Seite ein Flanke in die Mitte. Der Ball landet in den Armen von Meyer.
Borussia Dortmund RB Leipzig
76.
22:08
Der Anschlusstreffer für RB Leipzig ist absolut verdient. In der zweiten Halbzeit sind die Gäste die klar überlegene Mannschaft.
Borussia Dortmund RB Leipzig
74.
22:05
Tooor für RB Leipzig, 2:1 durch Emil Forsberg
Leipzig schafft den Anschluss! Schlager spielt einen guten hohen Ball links in den Strafraum auf Raum, der nicht im Abseits steht, weil Schlotterbeck in der Mitte zu tief hinten drin hängt. Raum spielt den Ball gut auf den zweiten Pfosten, wo Forsberg die Kugel aus kurzer Distanz ins Tor grätscht.
Borussia Dortmund RB Leipzig
72.
22:04
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Jamie Bynoe-Gittens
Borussia Dortmund RB Leipzig
72.
22:04
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Marco Reus
Borussia Dortmund RB Leipzig
72.
22:04
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Anthony Modeste
Borussia Dortmund RB Leipzig
72.
22:04
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Sébastien Haller
Borussia Dortmund RB Leipzig
72.
22:04
Einwechslung bei RB Leipzig: Yussuf Poulsen
Borussia Dortmund RB Leipzig
72.
22:03
Auswechslung bei RB Leipzig: André Silva
Borussia Dortmund RB Leipzig
71.
22:03
Einwechslung bei RB Leipzig: Mohamed Simakan
Borussia Dortmund RB Leipzig
71.
22:03
Auswechslung bei RB Leipzig: Willi Orban
Borussia Dortmund RB Leipzig
71.
22:03
Szoboszlai verfehlt um wenige Zentimeter. Nach einem Fehlpass im Aufbauspiel von Özcan kommt der Ball an der Strafraumgrenze zu Szoboszlai, der mit der rechten Innenseite abzieht. Sein wunderschöner Schuss fliegt haarscharf am linken Winkel vorbei.
Borussia Dortmund RB Leipzig
70.
22:01
André Silva scheitert an Meyer. Der Ball landet links im Strafraum beim Portugiesen, der frei vor dem BVB-Tor ist. Er zieht aus acht Metern ab. Mayer wehrt den Schuss mit einer guten Parade ab.
Borussia Dortmund RB Leipzig
69.
22:00
Schlotterbeck missglückt ein Rückpass auf seinen Torwart. Nkunku läuft an. Er erreicht den Ball nicht, aber setzt Meyer ordentlich unter Druck. Dessen Befreiungsschlag rutscht deshalb ab. Szoboszlai bekommt die Kugel. Dann kommt aber Ryerson dazwischen und klärt die brenzlige Situation.
Borussia Dortmund RB Leipzig
67.
21:58
Blaswich verhindert die Entscheidung. Nach einer Flanke von Ryerson landet der zweite Ball vor den Füßen von Reus, der aus 14 Metern freie Schussbahn hat. Er schlenzt den Ball mit viel Zug auf den rechten Winkel. Blaswich pariert stark.
Borussia Dortmund RB Leipzig
66.
21:57
Nach einer Ecke kommt Nkunku zum Abschluss. Der Ball geht deutlich drüber.
Borussia Dortmund RB Leipzig
65.
21:56
Die aktuelle Phase entscheidet über den Ausgang des Spiels. Kann Leipzig die Überlegenheit in etwas zählbares ummünzen?
Borussia Dortmund RB Leipzig
62.
21:52
Dortmund hat aktuell sichtliche Probleme im Aufbauspiel. RB läuft aggressiv an und forciert immer wieder Fehlpässe.
Borussia Dortmund RB Leipzig
61.
21:51
Einwechslung bei RB Leipzig: David Raum
Borussia Dortmund RB Leipzig
61.
21:51
Auswechslung bei RB Leipzig: Marcel Halstenberg
Borussia Dortmund RB Leipzig
59.
21:50
Leipzig hat in der zweiten Halbzeit bisher mehr Ballbesitz, dieser führt aber nicht zur Torchancen. Die Gäste spielen es zu langsam.
Borussia Dortmund RB Leipzig
56.
21:47
Die erste Druckphase der Leipziger ist jetzt wieder vorbei. Es ist ein offenes und hart geführtes Spiel.
Borussia Dortmund RB Leipzig
55.
21:45
Gelbe Karte für Julian Brandt (Borussia Dortmund)
Brandt hält Nkunku im Mittelfeld fest und unterbindet damit einen Konter. Dafür gibt es Gelb.
Borussia Dortmund RB Leipzig
54.
21:45
Brandt bringt den fälligen Freistoß in den Strafraum. Bellingham verlängert mit dem Kopf und dann klärt Orban vor dem einschussbereiten Özcan. Jablonski sieht das falsch und entscheidet auf Abstoß.
Borussia Dortmund RB Leipzig
52.
21:43
Gelbe Karte für Benjamin Henrichs (RB Leipzig)
Henrichs holt Ryerson auf der linken Seite der Dortmunder mit einer Schere von den Beinen. Das war ein böses Foul und es wird zu Recht mit Gelb bestraft.
Borussia Dortmund RB Leipzig
51.
21:42
Leipzig macht in den ersten Minuten des zweiten Durchgangs richtig Druck. Dortmund kommt kaum aus der eigenen Hälfte.
Borussia Dortmund RB Leipzig
49.
21:40
Brandt bringt den Ball von der rechten Seite in die Mitte, wo Haller total frei steht. Die Hereingabe von Brandt landet aber in den Armen von Blaswich.
Borussia Dortmund RB Leipzig
48.
21:39
André Silva mit einem Kunstschuss. Dortmund kommt am eigenen Strafraum nicht in die Zweikämpfe. Dann bekommt André Silva den Ball rechts im Sechzehner. Er zieht mit dem rechten Außenrist ab. Der schöne Schuss fliegt knapp am linken Pfosten vorbei.
Borussia Dortmund RB Leipzig
46.
21:36
Anpfiff 2. Halbzeit
Borussia Dortmund RB Leipzig
45.
21:24
Halbzeitfazit
Dortmund geht mit einer 2:0-Führung gegen Leipzig in die Halbzeit. Die Partie ging extrem Temporeich los. Es ging hin und her und RB hatte mehrere gute Abschlüsse. Nach einer Viertelstunde bekam der BVB das Zentrum unter Kontrolle. Danach waren die Schwarz-Gelben überlegen. Das 1:0 durch Reus war verdient, nachdem kurz zuvor ein Treffer von Brandt aufgrund eines Handspiels nicht gezählt hatte. Danach ließ sich Dortmund etwas fallen. Die Roten Bullen wussten mit dem Ball aber nicht so richtig viel anzufangen. Dortmunds Defensive stand sehr kompakt. Es kam nur zu einer Chance nach einem Standard für RB. Kurz darauf fiel das 2:0 für den BVB, das etwas glücklich zustande kam. Trotzdem geht die Führung absolut in Ordnung.
Borussia Dortmund RB Leipzig
45.
21:19
Ende 1. Halbzeit
Borussia Dortmund RB Leipzig
45.
21:19
Reus schießt den zweiten Freistoß in die Mauer.
Borussia Dortmund RB Leipzig
45.
21:18
Gelbe Karte für André Silva (RB Leipzig)
André Silva wehrt den Freistoß 18 Meter vor dem Tor mit dem Arm ab. Für dieses Handspiel gibt es Gelb und eine noch bessere Freistoßposition.
Borussia Dortmund RB Leipzig
45.
21:18
Blaswich faustet die Ecke weg. Der zweite Ball landet aber wieder beim BVB. Schlotterbeck wird am linken Strafraumeck gefoult. Es gibt nochmal Freistoß für die Hausherren.
Borussia Dortmund RB Leipzig
45.
21:17
Wolf bringt den Ball halbhoch von rechts vor das Tor. Ein Verteidiger klärt zur Ecke.
Borussia Dortmund RB Leipzig
45.
21:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Borussia Dortmund RB Leipzig
45.
21:16
Schlager unterbindet mit einem Foul einen Dortmunder Konter. Dafür bekommt er von Jablonski ein paar Takte zu hören. Es gibt aber keine Gelbe Karte.
Borussia Dortmund RB Leipzig
42.
21:13
Leipzig hat Probleme, aus dem eigenen Ballbesitz zu Torchancen zu kommen. Dortmund verteidigt bisher sehr diszipliniert und ist eiskalt vor dem Tor.
Borussia Dortmund RB Leipzig
39.
21:10
Tooor für Borussia Dortmund, 2:0 durch Emre Can
Der BVB baut die Führung aus! Brandt bringt den fälligen Freistoß von der rechten Seite in die Mitte. Szoboszlai klärt per Kopf. Der Ball landet aber im Rückraum bei Can, der volley aus 20 Metern abzieht. Sein Aufsetzer wird noch abgefälscht, dadurch kann Blaswich die Kugel nicht abwehren.
Borussia Dortmund RB Leipzig
38.
21:09
Gelbe Karte für Marcel Halstenberg (RB Leipzig)
Halstenberg holt Brandt auf dem rechten Flügel von den Beinen. Dafür gibt es Freistoß und Gelb.
Borussia Dortmund RB Leipzig
38.
21:09
Meyer mit einer Leichtsinnigkeit. Der Dortmunder Keeper lässt sich etwas zu viel Zeit, um den Ball wegzuschlagen. Szoboszlai läuft ihn an und blockt den Befreiungsschlag des Torwarts. Der Ball geht links am Tor vorbei.
Borussia Dortmund RB Leipzig
35.
21:07
Halstenberg hat die Chance zum Ausgleich. Der Freistoß von Szoboszlai landet auf dem Kopf von Orban, der den Ball aber nicht aufs Tor bekommt. Forsberg erläuft die Kugel und flankt von der linken Seite nochmal in die Mitte. Am zweiten Pfosten kommt Halstenberg aus kurzer Distanz zum Abschluss. Er setzt den Ball über das Tor.
Borussia Dortmund RB Leipzig
34.
21:05
Henrichs legt sich den Ball auf dem rechten Flügel an Schlotterbeck vorbei. Der Dortmunder tritt ihm auf den Fuß. Dafür gibt es Freistoß.
Borussia Dortmund RB Leipzig
32.
21:03
Leipzig hat das erste Mal eine längere Ballbesitzphase. Dortmund lässt sich etwas fallen. Die Gäste finden bisher keine Lücken.
Borussia Dortmund RB Leipzig
29.
21:00
Gelbe Karte für Salih Özcan (Borussia Dortmund)
Özcan grätscht im Mittelfeld von Hinten in Henrichs rein. Dafür gibt es zu Recht die Gelbe Karte.
Borussia Dortmund RB Leipzig
29.
20:59
Wolf hat auf dem rechten Flügel Zeit und Platz für eine Flanke. Seine Hereingabe kommt aber sehr ungenau und wird von Henrichs geklärt.
Borussia Dortmund RB Leipzig
26.
20:57
Die Spieler gönnen sich eine erste Verschnaufpause. Das Tempo der ersten 25 Minuten kann auch kein Mensch über die gesamte Spielzeit durchhalten.
Borussia Dortmund RB Leipzig
23.
20:55
Nkunku tanzt schon nach 23 Minuten auf der Rasierklinge. Er hält gegen Wolf den Fuß drüber. Dafür gibt es Freistoß. Eine Gelb-Rote-Karte wäre in der Situation etwas hart gewesen, aber der Franzose darf sich jetzt nichts mehr erlauben.
Borussia Dortmund RB Leipzig
23.
20:53
Es ist bisher ein berauschendes Bundesligaspiel. Beide Mannschaften gehen ein extrem hohes Tempo. Es gibt Umschaltmomente im Minutentakt.
Borussia Dortmund RB Leipzig
21.
20:52
Tooor für Borussia Dortmund, 1:0 durch Marco Reus
Reus bleibt cool vom Punkt. Er schießt den Ball präzise und mit genug Druck neben den linken Pfosten. Blaswich hat die Ecke, kann den Ball aber nicht erreichen.
Borussia Dortmund RB Leipzig
20.
20:51
Es gibt Elfmeter für Dortmund! Wolf spielt einen tollen Außenristpass in den Lauf von Reus. Der Dortmunder Kapitän geht in den Strafraum und umkurvt Blaswich. Dann geht er beim Abschluss zu Boden, weil der Torwart ihn berührt hat. Das ist ein klarer Elfmeter.
Borussia Dortmund RB Leipzig
18.
20:49
Erneut bedient Bellingham Brandt mit einem tollen Pass. Brandt geht rechts in den Strafraum und zieht ab. Sein Schuss wird geblockt.
Borussia Dortmund RB Leipzig
17.
20:47
Gelbe Karte für Amadou Haïdara (RB Leipzig)
Haïdara hält Özcan im Mittelfeld fest, um einen Konter zu unterbinden. Für dieses taktische Foul gibt es Gelb.
Borussia Dortmund RB Leipzig
15.
20:46
Gelbe Karte für Christopher Nkunku (RB Leipzig)
Nkunku tritt Reus völlig übermotiviert mit offener Sohle in die Wade. Dafür gibt es die Gelbe Karte. Über Rot hätte sich der Leipziger aber auch nicht beschweren dürfen.
Borussia Dortmund RB Leipzig
13.
20:45
VAR-Entscheidung: Das Tor durch J. Brandt (Borussia Dortmund) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:0
Dortmund geht mit dem ersten Schuss in Führung! Bellingham spielt von der Mittellinie einen absolut herausragenden Pass. Brandt hat im Strafraum leichte Probleme mit der Ballannahme. Er haut die Kugel trotzdem volley mit rechts ins Netz. Der Treffer wird nachträglich zurückgenommen, weil Brandt der Ball bei der Annahme gegen den Arm gesprungen ist.
Borussia Dortmund RB Leipzig
12.
20:43
Dortmund verliert am Leipziger Strafraum den Ball. Die Gäste schalten schnell um, aber ihr Konter wird von Julian Brandt unterbunden. Der Nationalspieler ist einfach in allen Belangen in einer überragenden Form.
Borussia Dortmund RB Leipzig
10.
20:41
Orban hat die Lufthoheit. Er klärt die folgende Ecke mit dem Kopf.
Borussia Dortmund RB Leipzig
9.
20:40
Haller bedient Brandt auf dem rechten Flügel. Dessen Hereingabe wird von Reus nur knapp verpasst. Henrichs klärt zur Ecke.
Borussia Dortmund RB Leipzig
8.
20:39
Haïdara hat den nächsten Abschluss für Leipzig. Der Schuss aus der zweiten Reihe landet in den Armen von Meyer.
Borussia Dortmund RB Leipzig
7.
20:38
Nkunku hat die erste große Chance. Wieder spielt Szoboszlai einen starken Pass. Can verschätzt sich ein wenig und lässt Nkunku so an sich vorbeigehen. Der Franzose geht links in den Strafraum und zieht mit der rechten Innenseite ab. Sein Schuss fliegt ein paar Meter daneben.
Borussia Dortmund RB Leipzig
5.
20:35
Szoboszlai probiert es mit einem Volley aus 20 Metern. Meyer hat den Ball im Nachfassen.
Borussia Dortmund RB Leipzig
3.
20:35
Schlotterbeck mit einem klasse Tackling. Szoboszlai spielt einen guten Steckpass in den Lauf von Nkunku. Der Franzose geht rechts in den Strafraum. Schlotterbeck kommt von hinten und grätscht ihm mit viel Risiko den Ball vom Fuß.
Borussia Dortmund RB Leipzig
3.
20:33
Reus Hereingabe kommt zu kurz und wird von Leipzig geklärt.
Borussia Dortmund RB Leipzig
2.
20:33
Es geht munter los. Beide Mannschaften beginnen temporeich. Dortmund holt einen ersten Freistoß auf dem linken Flügel raus.
Borussia Dortmund RB Leipzig
1.
20:31
Spielbeginn
Borussia Dortmund RB Leipzig
20:26
Schlechte Nachrichten für den BVB: Gregor Kobel hat sich beim Aufwärmen verletzt. Für ihn rückt Alexander Meyer ins Tor.
Borussia Dortmund RB Leipzig
20:09
Es gibt noch eine neue Information zu Timo Werner. Der Nationalspieler kränkelt offenbar. Deshalb ist ein längerer Einsatz heute unwahrscheinlich.
Borussia Dortmund RB Leipzig
19:57
Marco Rose nimmt bei Leipzig vier Änderungen im Vergleich zum 2:1 gegen Frankfurt vor. Laimer fehlt gelbgesperrt. Er wird im zentralen Mittelfeld durch Haïdara vertreten. An dessen Seite startet heute Schlager anstelle von Kampl. Nkunku steht das erste Mal nach seiner langen Verletzung in der Startelf. Er verdrängt Werner auf die Bank. Außerdem beginnt André Silva im Sturm für Poulsen.
Borussia Dortmund RB Leipzig
19:52
Zum Personal: Edin Terzić nimmt beim BVB zwei Änderungen im Vergleich zum 1:0 gegen Hoffenheim vor. Ryerson startet anstelle von Guerreiro in der Linksverteidigung. Außerdem startet Özcan im zentralen Mittelfeld. Dafür rückt Reus nach links und Bynoe-Gittens sitzt zunächst auf der Bank.
Borussia Dortmund RB Leipzig
19:42
RB Leipzig ist voll dabei im Titelkampf. Ein heutiger Sieg würde die Sachsen vorübergehend auf einen Punkt an den FC Bayern heranbringen. Zuletzt gab es souveräne Siege gegen Wolfsburg und Frankfurt und auch in der Champions League setzten die Roten Bullen ein Ausrufezeichen. Im Achtelfinalhinspiel gelang ein 1:1 gegen Manchester City. Für Leipzig ist eine historische Saison möglich und vieles hängt davon ab, wie man gegen den BVB performt. Bei einer heutigen Niederlage wären die Schwarz-Gelben nämlich auf sieben Punkte enteilt und in gut einem Monat trifft man sich schon im DFB-Pokal-Viertelfinale wieder.
Borussia Dortmund RB Leipzig
19:39
Heute gilt es für den BVB zu beweisen, dass die herausragende Form des Jahres 2023 auch gegen die absoluten Top-Klubs bestehen bleibt. Dortmund hat neun Spiele in Folge gewonnen. Die Gegner in diesen Spielen waren aber auch allesamt schwächer einzustufen als die Schwarz-Gelben. Die besten Mannschaften waren der FC Chelsea (10. in der Premier League) und der SC Freiburg, der ab der 17. Minute in Unterzahl spielte. Bleibt Dortmunds Siegesserie auch gegen formstarke Leipziger bestehen? Diese Frage wird wohl über den weiteren Saisonverlauf der Borussia entscheiden.
Borussia Dortmund RB Leipzig
19:29
Hallo und herzlich willkommen zum 23. Spieltag der Bundesliga. Heute um 20:30 Uhr trifft Borussia Dortmund auf RB Leipzig.

Blitztabelle

Tore

Keine Daten vorhanden.

Aktuelle Spiele