Suchen Sie hier nach allen Meldungen
25. Spieltag
24.06.2020 18:15
Beendet
Neuchâtel
Neuchâtel Xamax FCS
1:2
FC Basel
FC Basel
1:1
  • Musa Araz
    Araz
    11.
    Linksschuss
  • Valentin Stocker
    Stocker
    19.
    Linksschuss
  • Arthur Cabral
    Arthur Cabral
    75.
    Kopfball
Stadion
La Maladière
Zuschauer
1.000
Schiedsrichter
Stefan Horisberger

Liveticker

90
20:28
Fazit:
Der Basel gewinnt auswärts bei Neuchâtel Xamax mit 2:1. Die Neuenburger kamen ordentlich aus der Pause und ihnen gelang es, den FCB anders als in der Schlussphase des ersten Abschnitts wieder etwas weiter vom eigenen Tor wegzuhalten. In der 56. Spielminute hatte Seferi eine gute Möglichkeit, setzte seinen Abschluss aber ein Stück über das Gäste-Tor. Die Basler übernahmen im Anschluss wieder mehr und mehr die Regie, Gefährliches sprang bei den Angriffsvorträgen der Gästen aber selten heraus. In Spielminute 75 ging die Koller-Elf dann aber durch ein Kopfballtor des eingewechselten Arthur Cabral mit 2:1 in Führung. Der ebenfalls eingewechselte Pululu verpasste das 3:1 ein paar Minuten später nur knapp (80.). Neuchâtel Xamax war sichtlich bemüht zurückzukommen, doch bis auf ein Abseitstor durch Nuzzolo (81.) brachten die Hausherren nicht mehr viel zustande. Es blieb beim 2:1 für den FCB. Dieser verkürzt durch die gewonnenen drei Punkte den Rückstand auf YB. Die Neuenburger bleiben Vorletzter und sind seit gestern wieder punktgleich mit dem FC Thun.
90
20:16
Spielende
90
20:16
Die letzte Minute der Nachspielzeit läuft.
90
20:14
Die Neuenburger laufen an, von viel Ertrag sind diese Versuche allerdings bis dato nicht geprägt.
90
20:12
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
20:12
Torschütze Stocker wird für die Schlussminuten durch Ramires ersetzt.
90
20:11
Einwechslung bei FC Basel: Ramires
90
20:11
Auswechslung bei FC Basel: Valentin Stocker
89
20:11
...dieser bringt für die Hausherren nichts ein. Und die Uhr tickt weiter runter.
88
20:10
Aus einem weiten Ball der Gastgeber entsteht ein Eckball von der linken Seite für die Neuenburger...
85
20:07
Gelingt den Gastgebern noch der Ausgleich? Die Neuenburger sind wieder aktiver geworden, doch allzu viel Zeit ist nicht mehr auf der Uhr.
81
20:04
Der Ball schlägt im Basler Tor ein, doch kurz danach ertönt ein Pfiff des Schiedsrichters. Raphaël Nuzzolo wurde mit einem Steilpass halbrechts in Szene gesetzt und brachte das Leder mit einem Rechtsschuss im Tor unter. Der Offensivmann befand sich jedoch in Abseitsposition, weshalb die Entscheidung des Schiedsrichtergespanns, dem Tor die Anerkennung zu verweigern, korrekt ist.
80
20:03
Beinahe fällt das 3:1: Der eingewechselte Pululu nimmt eine Hereingabe von der linken Seite gut mit dem Kopf ab - der Abschluss fliegt nur haarscharf am rechten Torpfosten vorbei ins Toraus.
80
20:01
Koller bringt Jasper van der Werff für Taulant Xhaka in die Partie.
80
20:01
Einwechslung bei FC Basel: Jasper van der Werff
80
20:01
Auswechslung bei FC Basel: Taulant Xhaka
80
20:01
Gelbe Karte für Musa Araz (Neuchâtel Xamax FCS)
79
20:00
Gelbe Karte für Xavier Kouassi (Neuchâtel Xamax FCS)
77
19:59
Unterdessen hat Xamax kurz vor dem Tor doppelt gewechselt: Kamber ist nun anstelle von Abanda Mfomo im Spiel. Für Djourou ging es nicht mehr weiter - Gomes ersetzt ihn.
75
19:57
Tooor für FC Basel, 1:2 durch Arthur Cabral
Die Gäste gehen in Führung! Eine Flanke von der rechten Seite von Widmer ist punktgenau auf den ersten Pfosten gezogen, wo Arthur Cabral sich stark durchsetzt und das Leder hoch in die Maschen köpft!
75
19:56
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Mike Gomes
75
19:56
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Johan Djourou
73
19:55
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Janick Kamber
73
19:55
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Leroy Abanda Mfomo
71
19:54
Der fällige FCB-Freistoß von nahe der Grundlinie fliegt über Umwege an die Strafraumgrenze, von wo Frei wuchtig abzieht - ein Xamax-Akteur rettet unweit des linken Torpfostens!
70
19:51
Gelbe Karte für Johan Djourou (Neuchâtel Xamax FCS)
Djourou hat dem Anschein nach nach seiner Behandlungspause unerlaubt das Spielfeld wiederbetreten und sieht dafür die Gelbe Karte.
69
19:51
Johan Djourou wird nach einer Abwehraktion am eigenen Fünfmeterraum sehr unsanft getroffen und muss nun behandelt werden. Zuvor hatte Laurent Walthert im Tor der Hausherren einen satten Schuss aus der zweiten Reihe von Taulant Xhaka abklatschen lassen.
66
19:47
Das war allerdings kein schlechter Versuch: Samuele Campo schließt mit links aus zentraler Position aus 16 Metern Torentfernung ab und befördert das Spielgerät nur knapp am rechten Torpfosten vorbei.
65
19:46
Basel führt gerade zwar wieder Regie, viel fällt den Gästen bei ihren Angriffen aber aktuell nicht ein.
59
19:44
Beide Trainer tauschen je zweimal: Während bei den Gästen Ademi und Riveros durch Arthur Cabral und Pululu ersetzt werden, sind bei den Neuenburgern nun Tafer und Mulaj anstelle des starken Ramizi und Seferi mit von der Partie.
59
19:42
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Liridon Mulaj
59
19:42
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Taulant Seferi
59
19:42
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Yannis Tafer
59
19:42
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Samir Ramizi
59
19:41
Einwechslung bei FC Basel: Afimico Pululu
59
19:41
Auswechslung bei FC Basel: Blas Riveros
59
19:41
Einwechslung bei FC Basel: Arthur Cabral
59
19:41
Auswechslung bei FC Basel: Kemal Ademi
56
19:39
Das spielen die Hausherren ansehnlich! Ramizi wird mit einem hohen Ball im FCB-Strafraum bedient, der Xamax-Akteur legt die Kugel dann zu Teamkollege Seferi ab, der von hinten nachrückt. Seferi schließt aus 20 Metern ohne zu zögern ab und setzt den Ball zentral über das Basler Tor. Da war sogar noch mehr drin!
53
19:35
Neuchâtel Xamax lässt sich derzeit anders als in den Endzügen des ersten Durchgangs nicht weit hintenreindrücken, sondern stört nun situativ etwas früher und steht insgesamt etwas höher.
49
19:32
FCB-Torhüter Omlin ist bei einem Schuss aus der Distanz von Kouassi zur Stelle. Die nachfolgende Ecke bringt für die Gastgeber nichts Gefährliches ein.
47
19:30
Die Partie läuft noch nicht lange und Ademi geht in einem umkämpften Zweikampf mit Djourou halbrechts im Strafraum der Hausherren zu Boden. Der Schiedsrichter entscheidet nicht auf Strafstoß. Der VAR teilt allem Anschein nach die Meinung des Referees.
46
19:26
Weiter geht es. Der zweite Durchgang läuft.
46
19:26
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:19
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen Neuchâtel Xamax und dem FC Basel 1:1-Unentschieden. Das Spiel begann ausgeglichen, der frühe Führungstreffer gelang dann den Gastgebern: Zunächst traf Nuzzolo nach einem starken Diagonalpass den rechten Pfosten. Xamax setzte in der Folge gut nach, Seydoux bediente dann von rechts mit einem Querpass Araz, der mit links sehenswert zur 1:0-Führung für die Neuenburger traf (11.). Die Antwort der Gäste folgte nur acht Minuten später - Stocker stellte mit einem traumhaften Distanzschuss auf 1:1 (19.). Im Anschluss blieb die Partie umkämpft mit Spielanteilen auf beiden Seiten, allzu viele Strafraumszenen gab es nicht. Zum Ende des ersten Durchgangs wurden die Basler dominanter, Campo setzte einen ansehnlichen Schuss von unweit der Strafraumgrenze nur knapp neben das Xamax-Tor (43.). Es blieb beim 1:1. Der zweite Durchgang verspricht noch viel Spannung.
45
19:10
Ende 1. Halbzeit
45
19:08
Die Gäste gewinnen seit ein paar Minuten die Oberhand und drücken Neuchâtel Xamax tief in die eigene Hälfte.
45
19:06
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4 Die technischen Probleme des Schiedsrichters und die Trinkpause führen zu einer üppigen Nachspielzeit.
43
19:06
Da fehlte nicht viel! Campo zieht von nahe der Strafraumgrenze von halbrechts ab und verfehlt den Kasten nur knapp! Der Ball berührt das rechte Außennetz.
41
19:03
Ein weiter Schlag von links aus der eigenen Hälfte erreicht Ademi 20 Meter vor dem Tor der Hausherren, der sich laut des Schiedsrichtergespanns aber im Abseits aufhielt. Daher wird die Situation unterbunden.
40
19:00
Die erste Halbzeit befindet sich bereits in der Schlussphase. Derzeit spielt sich das Spielgeschehen fast ausschließlich zwischen den Strafräumen ab.
37
18:57
Gelbe Karte für Omar Alderete (FC Basel)
Für ein Einsteigen im Mittelfeld von hinten gegen Ramizi sieht Alderete nachvollziehbarerweise die erste Gelbe Karte der Partie.
34
18:55
Mehrere rassig geführte Zweikämpfe kurz nacheinander lassen die Stimmung auf den nur sehr spärlich gefüllten Tribünen etwas hochkochen.
32
18:53
Erneut ist der Schiedsrichter aufgrund technischer Probleme am Seitenrand zu finden. Die Partie läuft aber nach kurzer Zeit wieder.
31
18:52
FCB-Angreifer Ademi ärgert sich, nachdem er eine Flanke von halblinks 14 Meter vor dem Tor in halbrechter Position nicht richtig mit dem Kopf erwischt. So trudelt das Leder rechts am Kasten vorbei ins Toraus.
28
18:49
Das Spielgeschehen gestaltet sich bisher intensiv und zerfahren. Gepflegte Ballpassagen von einem der beiden Teams über einen längeren Zeitraum sieht man kaum einmal.
25
18:45
Nach einer kurzen Trinkpause läuft die Partie nun wieder.
23
18:45
Raphaël Nuzzolo erreicht eine Flanke aus dem halbrechten Korridor, die der Stürmer per Kopf abnimmt - der Ball fliegt über das Tor.
22
18:43
Bei einer Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld geht Cömert halblinks im Strafraum, nachdem er von seinem Gegenspieler leicht gehalten wird, zu Boden. Es kommt zu Diskussionen. Einen Elfmeter für die Basler gibt es nicht.
19
18:40
Tooor für FC Basel, 1:1 durch Valentin Stocker
Den Gästen gelingt der schnelle Ausgleich! Stocker erhält die Kugel 21 Meter vor dem Xamax-Tor in halbrechter Position und schließt mit links ab. Der Mittelfeldspieler trifft den Ball perfekt, der im linken oberen Toreck einschlägt - ein echtes Traumtor!
17
18:38
Samir Ramizi fasst sich ein Herz und zieht aus etwas über 20 Metern Torentfernung aus halblinker Position ab - der Schuss rauscht über das Gäste-Tor.
13
18:35
Für die Basler muss sich dieser frühe Rückstand nach der 1:2-Pleite in Luzern vom Wochenende wie eine ganz kalte Dusche anfühlen. Wie geht der FCB mit diesem Rückschlag um?
11
18:31
Tooor für Neuchâtel Xamax FCS, 1:0 durch Musa Araz
Die Neuenburger gehen in Führung! Seydoux bedient von der rechten Seite den rechts im Strafraum postierten Araz, der sich die Kugel auf den linken Fuß legt und das Leder sehenswert aus elf Metern Torentfernung halbhoch im langen linken Toreck unterbringt! Kurz zuvor hatte ein starker Diagonalpass von der rechten Seite links im Strafraum Nuzzolo gefunden, der den Ball an den rechten Pfosten drischte. Die Gastgeber blieben gedanklich in der Situation und belohnten sich dafür mit dem Führungstreffer.
10
18:31
Die Basler kommen das erste Mal etwas gefährlicher vor das Xamax-Tor: Eine Flanke von der linken Seite findet in der Mitte den gut in Position gelaufenen Widmer, der den Ball aus zentraler Position über das Tor nickt.
8
18:29
...die Ecke findet einen Akteur der Neuenburger, der Kopfball sorgt allerdings für keine Gefahr für das FCB-Gehäuse.
8
18:28
Clever erarbeitet Samir Ramizi den Hausherren einen ersten Eckstoß von der rechten Seite...
5
18:26
Die ersten Minuten der Partie gestalten sich ausgeglichen.
3
18:25
Der Schiedsrichter scheint technische Probleme mit seinem Empfangsgerät am Arm gehabt zu haben. Nun sieht es aber so aus, als würde alles funktionieren.
1
18:21
Los geht's - der Ball rollt.
1
18:20
Spielbeginn
17:55
Xamax-Trainer Magnin verändert seine erste Elf gegenüber dem 2:1-Heimerfolg gegen den FC Thun ebenfalls auf drei Positionen: Xhemajli, Seydoux und Abanda Mfomo beginnen anstelle von Đurić (nicht im Kader), Gomes und Kamber (beide Bank).
17:46
FCB-Coach Koller nimmt nach der 1:2-Pleite in Luzern vom Sonntag drei personelle Wechsel an seiner Startformation vor: Petretta, Stocker und Ademi ersetzen Bunjaku (nicht im Kader), Pululu und Arthur Cabral (beide Bank).
17:40
Während Neuchâtel Xamax der Erfolg gegen den direkten Konkurrenten Thun drei wichtige Punkte im Abstiegskampf brachte, verloren die Basler durch die Pleite gegen Luzern ein wenig den Anschluss an die oberen beiden Plätze. Die Niederlage der Young Boys am gestrigen Abend in Thun dürfte dem FCB dagegen wieder etwas Mut gemacht haben.
17:33
Der Restart der Super League am vergangenen Wochenende nach der Corona-Pause ist für beide Teams unterschiedlich erfolgreich verlaufen: Die Neuenburger fuhren mit dem 2:1-Heimsieg gegen den FC Thun am Samstagabend ein Erfolgserlebnis ein. Der FC Basel war am Sonntagnachmittag beim FC Luzern gefordert und unterlag dem FCL mit 1:2.
17:23
Hallo und herzlich willkommen zum 25. Spieltag der Super League. Neuchâtel Xamax empfängt den FC Basel. Um 18:15 Uhr erfolgt der Anstoß.

Neuchâtel Xamax FCS

Neuchâtel Xamax FCS Herren
vollst. Name
Neuchâtel Xamax 1912
Stadt
Bevaix
Land
Schweiz
Farben
rot/weiß/schwarz
Gegründet
1970
Stadion
La Maladière
Kapazität
12.000

FC Basel

FC Basel Herren
vollst. Name
Fussball Club Basel 1893
Stadt
Basel
Land
Schweiz
Farben
rot-blau
Gegründet
15.11.1893
Stadion
St. Jakob-Park
Kapazität
38.512