Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote
AS Rom RB Salzburg
90.
23:05
Mit der 2:0-Pausenführung im Rücken überließen die Römer den Gästen aus Salzburg über weite Strecken in der 2. Spielhälfte das Spielgerät. Ohne jedoch in Gefahr zu kommen, einen Gegentreffer zu erhalten. Die Defensive der Giallorossi war für die Mozartstädter heute nicht zu knacken und somit steigt die AS Roma verdient ins Achtelfinale auf.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:59
Fazit:
Union Berlin besiegt Ajax Amsterdam mit 3:1 und zieht ins Europa-League-Achtelfinale ein. Im ersten Durchgang reichten ein Elfmeter und eine Halbchance zur komfortablen Führung, ehe die Niederländer mit viel Wucht aus der Kabine kamen und sofort den Anschluss markierten. Die Köpenicker brauchten gerade einmal 136 Sekunden für die Antwort und stellten nach einer Ecke den alten Abstand wieder her. Ab dann kam von den Godenzonen nicht mehr allzu viel. Kudus hatte eine halbe Stunde vor Schluss noch den erneuten Anschlusstreffer auf dem Fuß. Ansonsten verteidigten die Eisernen die Partie aber konsequent runter. Lediglich muss die Frage erlaubt sein, weshalb der Unparteiische die Nachspielzeit so sehr überzieht, dass es zu mehreren Rudelbildungen, harten Fouls, einem Platzverweis und weiteren unschönen Szenen nach dem Abpfiff kommen musste, die den Berlinern die Feierlaune aber gewiss nicht verderben werden.
Manchester United FC Barcelona
90.
22:56
Fazit:
Jetzt dürfen die Red Devils jubeln: ManUnited besiegt Barça nach Rückstand mit 2:1 und kickt die Katalanen im Giganten-Duell aus der Europa League! Ein früher Treffer in der 2. Halbzeit von Fred (47.) zum 1:1-Ausgleich leitete für ManUnited heute den Turnaround ein und führte die Engländer nach Problemen in der 1. Halbzeit doch noch auf die Siegerstraße. Barça ging im ersten Durchgang zunächst durch einen strittigen Elfmeter dank Lewandowski (18.) in Führung und ließ United damit zunächst ratlos zurück. Im zweiten Durchgang brachten die Hausherren aber ihre schnellen Angreifer auf die Strecke, erspielten sich mehr Chancen und drehten die Partie durch ein Jokertor von Antony auf 2:1 (73.). Über beide Partien und 180 Minuten setzt sich mit United somit auch insgesamt die gefährlichere Mannschaft verdient durch.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:55
Spielende
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:54
Gelb-Rote Karte für Edson Álvarez (AFC Ajax)
Álvarez, der eben schon die Gesundheit von Leite bei der Grätsche von hinten riskierte, teilt jetzt tatsächlich auf dem Platz eine Ohrfeige aus. Der Schiedsrichter schickt ihn unter die Dusche.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:54
Gelbe Karte für Dušan Tadić (AFC Ajax)
Jetzt kommt es auch noch zur Rudelbildung. Dušan Tadić sticht hierbei besonders hervor. Auch das gibt Gelb.
AS Rom RB Salzburg
90.
22:54
Spielende
Manchester United FC Barcelona
90.
22:54
Spielende
Manchester United FC Barcelona
90.
22:53
Varane rettet! Jetzt kommt Lewandowksi doch nochmal durch und spitzelten den Ball von rechts irgendwie noch im Fallen auf das leere Tor. Varane rettet für De Gea und grätscht den Ball im Fünfer raus! Nochmal eine dicke Gelegenheit für Barça!
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:53
Gelbe Karte für Edson Álvarez (AFC Ajax)
Wieso pfeift der Unparteiische nicht ab? Mehr als anderthalb Minuten sind wir jetzt drüber und den Niederländern brennen nur noch die Sicherungen durch. Álvarez räumt Leite brutal von hinten ab.
AS Rom RB Salzburg
90.
22:53
Solet setzt zum Solo an und zieht aus 25 Metern Entfernung ab. Der Schuss des Innenverteidigers geht aber am Tor der Roma vorbei.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:52
Gelbe Karte für Mohammed Kudus (AFC Ajax)
Die Eisernen erarbeiten sich einen Eckball und Kudus schubst frustriert Khedira um. Glasklare Gelbe Karte.
Manchester United FC Barcelona
90.
22:52
Nochmal Gefahr! Ferrán Torres flankt den Ball von der rechten Torauslinie hoch vors Tor und findet dort auch Lewandowksi. Koundé klaut seinem Kollegen jedoch den Ball und unterbaut den Polen.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:52
Mit zwei weiteren Wechseln nimmt Urs Fischer mehr Zeit von der Uhr. Die Nachspielzeit ist damit abgelaufen.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:52
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Christopher Trimmel
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:51
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Josip Juranović
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:51
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Niko Gießelmann
AS Rom RB Salzburg
90.
22:51
Einwechslung bei AS Roma: Stephan El Shaarawy
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:51
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Jérôme Roussillon
Manchester United FC Barcelona
90.
22:51
...dafür muss der Ball aber in die Gefahrenzone! Christensen patzt bei einem Steilpass und schenkt United die Kugel.
AS Rom RB Salzburg
90.
22:51
Auswechslung bei AS Roma: Paulo Dybala
Manchester United FC Barcelona
90.
22:50
Ein letzter Versuch? Barça schiebt sich den Ball in der eigenen Hälfte durch die eigenen Reihen und nimmt Anlauf für die letzte Angriffswelle.
AS Rom RB Salzburg
90.
22:50
Die Roma spielt jetzt geschickt auf Zeit und sucht die gegnerische Eckfahne.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:50
Gelbe Karte für Steven Berghuis (AFC Ajax)
Manchester United FC Barcelona
90.
22:49
Es werden fünf Minuten!
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:49
Vier Minuten gibt es jetzt noch on top und die Eisernen, die vor 17 Jahren zu diesem Zeitpunkt noch viertklassig kickten, sind drauf und dran, den sechsfachen Europapokalsieger Ajax Amsterdam aus dem Wettbewerb zu kegeln. Was für eine Geschichte!
Manchester United FC Barcelona
90.
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Manchester United FC Barcelona
90.
22:48
Bekommt Barça noch eine Chance? Derzeit sind die Katalanen nicht in der Nähe von De Gea. United ergattert zu oft den Ball und holt mit den flinken Flügelspielern wertvolle Sekunden heraus.
AS Rom RB Salzburg
90.
22:48
Fünf Minuten werden nachhgespielt.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
AS Rom RB Salzburg
89.
22:47
Die Mozartstädter werfen jetzt alles nach vorne. Finden aber gegen die Defensive der Roma kein Durchkommen.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
90.
22:47
Die reguläre Spielzeit ist gleich abgelaufen und der 1. FC Union Berlin verteidigt weiterhin alles weg, was sich dem eigenen Strafraum nähert. Ajax schlägt die Bälle jetzt vermehrt blind nach vorne. Auch das sorgt aber für wenig Gefahr.
Manchester United FC Barcelona
88.
22:47
Während der Ref schon mal eine längere Nachspielzeit andeutet, geht Rashford leicht angeschlagen und entkräftet vom Platz. McTominay kommt für die Ergebnissicherung bei United.
Manchester United FC Barcelona
88.
22:46
Einwechslung bei Manchester United: Scott McTominay
AS Rom RB Salzburg
87.
22:46
Einwechslung bei AS Roma: Tammy Abraham
AS Rom RB Salzburg
87.
22:46
Auswechslung bei AS Roma: Andrea Belotti
Manchester United FC Barcelona
88.
22:46
Auswechslung bei Manchester United: Marcus Rashford
AS Rom RB Salzburg
86.
22:45
Belotti kommt knapp außerhalb des Srafraums der Gäste zum Abschluss. Köhn ist aber zur Stelle und hält den Schuss fest.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
87.
22:45
Jetzt rutscht ein hoher Diagonalball mal zu Tadić durch, der hinter dem zweiten Pfosten aber völlig überrascht davon ist, an den Ball zu kommen. Bei der fahrigen Ballannahme verspringt ihm die Kugel prompt ins Toraus.
AS Rom RB Salzburg
85.
22:44
Van der Brempt versucht am rechten Flügel an Spinazzola vorbeizukommen. Gegen den Europameister hat der Salzburger aber nichts zu melden und der Römer erobert das Spielgerät.
Manchester United FC Barcelona
86.
22:44
Gelbe Karte für Casemiro (Manchester United)
Konter? Nicht mit Casemiro! Der Brasilianer kann Lewandowski nicht mit fairen Mitteln stoppen und reißt den Polen daher lieber frühzeitig im Mittelfeld um. Die Gelbe ist für Casemiro kein Problem.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
85.
22:43
Für Becker war es die letzte Aktion. Unter dem tosenden Applaus der Berliner Anhänger verlässt der 28-Jährige das Feld. Leweling übernimmt. Fünf Minuten trennen die Eisernen noch vom großen Coup.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
85.
22:43
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Jamie Leweling
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
85.
22:42
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Sheraldo Becker
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
84.
22:42
Rechtsverteidiger runter, Rechtsaußen rein - das ist jetzt der endgültige All-In bei Ajax, der beinahe zum Knock-out führt. Becker kann mit viel Tempo einen Konter vorantreiben, scheitert dann aber mit seinem Linksschuss an einem starken Reflex von Rulli. Vorentscheidung vertagt.
Manchester United FC Barcelona
83.
22:42
Gelbe Karte für Busquets (FC Barcelona)
Busquets räumt Garnacho im Zweikampf ab und trifft den United-Youngster dabei im Gesicht. Der Argentinier muss kurz an der Lippe behandelt werden.
Manchester United FC Barcelona
82.
22:42
Xavi bringt für die Schlussminuten nun auch nochmal den kopfballstarken Marcos Alonso. Der Spanier traf bereits im Hinspiel zum zwischenzeitlichen 1:0.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
84.
22:41
Einwechslung bei AFC Ajax: Francisco Conceição
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
84.
22:41
Auswechslung bei AFC Ajax: Devyne Rensch
AS Rom RB Salzburg
84.
22:41
Einwechslung bei RB Salzburg: Sékou Koïta
AS Rom RB Salzburg
84.
22:41
Auswechslung bei RB Salzburg: Nicolás Capaldo
Manchester United FC Barcelona
82.
22:40
Einwechslung bei FC Barcelona: Marcos Alonso
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
83.
22:40
Über weite Strecken der Partie hielt Ajax den Ball mit einer beeindruckenden Passsicherheit souverän in den eigenen Reihen. Inzwischen schleicht sich immer mal wieder auch ein Fehlpass ein. Die Niederländer wirken geschlagen.
AS Rom RB Salzburg
82.
22:40
Ulmer fast sich ans Herz und schließt aus gut 20 Metern ab. Sein Schuss geht aber weit über das Tor der Hausherren.
Manchester United FC Barcelona
82.
22:40
Auswechslung bei FC Barcelona: Ronald Araújo
AS Rom RB Salzburg
81.
22:39
Einwechslung bei AS Roma: Rick Karsdorp
Manchester United FC Barcelona
80.
22:39
2:2-Ausgleich oder Konter und 3:1? Barcelona muss das Risiko jetzt erhöhen und bietet damit für die schnellen United-Angreifer beliebte Räume für Gegenstöße.
AS Rom RB Salzburg
81.
22:39
Auswechslung bei AS Roma: Nicola Zalewski
AS Rom RB Salzburg
81.
22:39
Einwechslung bei AS Roma: Georginio Wijnaldum
AS Rom RB Salzburg
81.
22:38
Auswechslung bei AS Roma: Lorenzo Pellegrini
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
80.
22:38
Von Ajax kommt kaum noch etwas. John Heitinga muss weitere Impulse von außen setzen. Er bringt Lorenzo Lucca für Steven Bergwijn. Gut zehn Minuten bleiben den Godenzonen noch.
Manchester United FC Barcelona
79.
22:38
United kratzt an der Vorentscheidung! Garnacho legt auf der linken Seite den 6. Gang ein und ist auf und davon. Nach einem Querpass vors Tor scheitert Rashford beim Versuch mit der Hacke aufs Tor zu schießen!
AS Rom RB Salzburg
80.
22:38
Die AS Roma steht defensiv aber auch sehr kompakt und lässt nichts anbrennen.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
80.
22:37
Einwechslung bei AFC Ajax: Lorenzo Lucca
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
80.
22:37
Auswechslung bei AFC Ajax: Steven Bergwijn
AS Rom RB Salzburg
78.
22:36
Die Salzburger agieren im Angriff aber weiterhin zu ideenlos.
Manchester United FC Barcelona
78.
22:36
Gelbe Karte für Alejandro Garnacho (Manchester United)
Garnacho erwischt Koundé bei einem Zweikampf an der Seitenlinie und erhält ebenfalls verdientermaßen Gelb. Der Tritt ist schon heftig.
AS Rom RB Salzburg
75.
22:36
15 Minuten plus Nachspielzeit haben die Salzburger noch um sich in die Verlängerung zu retten.
Manchester United FC Barcelona
75.
22:35
15 Minuten trennen United vom Sieg im Prestigeduell mit dem FC Barcelona! Die Katalanen sind jetzt gefordert. Ansu Fatil kommt in der Crunch Time für Raphinha.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
77.
22:34
Die Uhr läuft erbarmungslos runter und von den Godenzonen kommt nicht mehr allzu viel. Dem niederländischen Rekordmeister fällt gegen das Abwehrbollwerk der Berliner so gut wie gar nichts ein.
Manchester United FC Barcelona
75.
22:34
Einwechslung bei FC Barcelona: Ansu Fati
Manchester United FC Barcelona
75.
22:34
Auswechslung bei FC Barcelona: Raphinha
AS Rom RB Salzburg
75.
22:33
Einwechslung bei RB Salzburg: Oscar Gloukh
AS Rom RB Salzburg
75.
22:33
Auswechslung bei RB Salzburg: Nicolas Seiwald
AS Rom RB Salzburg
75.
22:33
Einwechslung bei RB Salzburg: Ignace Van Der Brempt
AS Rom RB Salzburg
75.
22:33
Auswechslung bei RB Salzburg: Amar Dedić
AS Rom RB Salzburg
75.
22:33
Einwechslung bei RB Salzburg: Benjamin Šeško
AS Rom RB Salzburg
75.
22:33
Auswechslung bei RB Salzburg: Chikwubuike Adamu
AS Rom RB Salzburg
74.
22:32
Gelbe Karte für Nicola Zalewski (AS Roma)
Zalewski sieht nach einem taktischen Foul die Gelbe Karte.
AS Rom RB Salzburg
74.
22:32
Eckball für die AS Roma! Die Köhn aber aus dem Starfraum faustet.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
74.
22:31
Die Eisernen lassen defensiv wenig anbrennen und setzen immer wieder giftige Nadelstiche im Umschaltspiel. Die Niederländer beißen aktuell komplett auf Granit.
Manchester United FC Barcelona
73.
22:31
Tooor für Manchester United, 2:1 durch Antony
Antony trifft und das Old Trafford rastet aus! Garnacho schießt und wird abgeblockt. Fred probiert es und wird auch abgeblockt. Dann holt Antony von rechts auch noch aus und schweißt den Ball unten ins linke Eck! Jokertor!
AS Rom RB Salzburg
72.
22:31
Ulmer passt von links an die Strafraumgrenze der Römer auf Okafor. Dessen Schuss stellt aber den Schlussmann der Hausherren vor keine größeren Probleme.
Manchester United FC Barcelona
71.
22:29
Gelbe Karte für Robert Lewandowski (FC Barcelona)
Gelb für Lewy! Der polnische Goalgetter rutscht über den Ball und landet dabei im Ausfallschritt ungewollt auf dem Sprunggelenk von Casemiro. Ein unglücklicher Zusammenstoß, aber trotzdem klar Gelb.
Manchester United FC Barcelona
70.
22:29
Einwechslung bei FC Barcelona: Ferrán Torres
AS Rom RB Salzburg
70.
22:29
Dedic bringt eine Flanke auf den Kopf von Okafor. Der Kopfball des Schweizers fällt aber zu schwach aus und landet in den Händen von Rui Patricio.
Manchester United FC Barcelona
70.
22:29
Auswechslung bei FC Barcelona: Sergi Roberto
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
71.
22:28
Wieder kommt eine Juranović-Ecke gefährlich in den Ajax-Strafraum hinein, aber Bassey klärt nun resolut per Kopf. Die Köpenicker behaupten allerdings den zweiten Ball, was Becker noch die Chance für einen Nachschuss aus der zweiten Reihe gibt. Der stramme Schuss aus 19 Metern ist nicht schlecht, geht aber über die Querlatte hinweg.
Manchester United FC Barcelona
69.
22:28
Insgesamt gestaltet der FC Barcelona die Partie nun wieder etwas ausgeglichener. Barça hilft mehr Ballbesitz im Zentrum.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
70.
22:27
Josip Juranović erobert im eigenen Drittel die Kugel und schickt dann Sheraldo Becker über rechts auf die Reise. Der dringt in den Sechzehner der Niederländer ein, aber der Winkel wird immer spitzer. Beim Rechtsschuss aufs kurze Eck steht Gerónimo Rulli gut und klärt zur Ecke.
Manchester United FC Barcelona
67.
22:26
Neben Garnacho - der Sancho ersetzt - mischt bei United jetzt auch Diogo Dalot für Wan-Bissaka. Die Engländer setzen auf ihr Tempo auf den Flügeln.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
68.
22:25
Der niederländische Rekordmeister schnürt den Bundesligisten jetzt richtig tief im eigenen Drittel ein, aber die Eisernen verteidigen sehr diszipliniert und mit maximalem Herzblut und lassen sich keine Lücke in die Kette reißen.
Manchester United FC Barcelona
67.
22:25
Einwechslung bei Manchester United: Alejandro Garnacho
Manchester United FC Barcelona
67.
22:25
Auswechslung bei Manchester United: Jadon Sancho
AS Rom RB Salzburg
68.
22:25
RB Salzburg tut sich nach wie vor schwer, echte Tormöglichkeiten zu erarbeiten - oft hapert es am finalen Zuspiel.
Manchester United FC Barcelona
67.
22:25
Einwechslung bei Manchester United: Diogo Dalot
Manchester United FC Barcelona
67.
22:25
Auswechslung bei Manchester United: Aaron Wan-Bissaka
Manchester United FC Barcelona
66.
22:24
Ten Hag will noch mehr Geschwindigkeit: Draußen wartet Youngster Garnacho auf seinen Einsatz.
AS Rom RB Salzburg
67.
22:24
Die AS Roma lässt die Gäste kommen und lauert auf Konterchancen.
Manchester United FC Barcelona
64.
22:23
Großchance für Barça! De Jong flankt mit Gefühl in den Fünfer und bedient dort Koundé. Der Franzose köpft hoch in Richtung Latte, doch De Gea reißt reflexartig seine Hände hoch und wischt den Kopfball von der Linie!
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
65.
22:23
Urs Fischer reagiert sofort und bringt mit Thorsby und Siebatcheu zwei frische Kräfte, um weitere Umschaltsituationen möglichst effektiv ausspielen zu können.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
65.
22:23
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Jordan Siebatcheu
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
65.
22:23
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Kevin Behrens
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
65.
22:23
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Morten Thorsby
AS Rom RB Salzburg
65.
22:22
Die Partie gestaltet sich nun deutlich offener als in der ersten Spielhälfte.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
65.
22:22
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Aïssa Laïdouni
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
64.
22:22
Ajax-Coach Heitinga geht jetzt voll ins Risiko. Für Klaassen kommt mit Brobbey ein waschechter Mittelstürmer.
Manchester United FC Barcelona
63.
22:22
Bei den Hausherren gehen die Blicke hingegen zu Antony. Der Brasilianer hilft United sofort weiter und reißt auf der rechten Seite mit seinem enormen Tempo viele Lücken auf.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
64.
22:21
Einwechslung bei AFC Ajax: Brian Brobbey
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
64.
22:21
Auswechslung bei AFC Ajax: Davy Klaassen
Manchester United FC Barcelona
62.
22:21
So langsam stabilisiert sich Barcelona wieder. Die Katalanen produziere immerhin auch mal wieder eigene Vorstöße, auch wenn die Abschlüsse fehlen.
AS Rom RB Salzburg
62.
22:21
Nach Zuspiel von Matic will Pellegrini im Strafraum noch quer auf Dybala legen. Dedic krätscht aber dazwischen und blockt den Pass ab.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
62.
22:20
Großchance Ajax Amsterdam! Mit einem brillanten Spielzug verkürzen die Godenzonen jetzt beinahe auf 2:3. Klaassen steckt durch für Tadić, der per Hacke auf Kudus ablegt. Aus elf Metern kann der sich die Ecke aussuchen, jagt das Leder aber um eine Haaresbreite am linken Pfosten vorbei. Abstoß Union Berlin.
AS Rom RB Salzburg
60.
22:19
Der Eckball der Römer bringt abermals nichts ein.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
60.
22:19
Ajax geht jetzt mehr ins Risiko, wodurch die Köpenicker immer wieder zu Entlastungsangriffen kommen. Becker enteilt Bassey und flankt dann auf Behrens, der aber von Álvarez begleitet wird. Im Zweikampf verschafft Behrens sich dann etwas zu übermütig Platz. Die Szene wird wegen eines Offensivfouls abgepfiffen.
Manchester United FC Barcelona
60.
22:18
Gelbe Karte für Franck Kessié (FC Barcelona)
Rudelbildung! Nach einem eigentlich handelsüblichen Foul von Wan-Bissaka an de Jong kochen bei beiden Teams die Emotionen sofort hoch. Der Schiri muss ein Knäuel von aufgebrachten Spielern entzerren und verwarnt danach Kessié und Bruno Fernandes stellvertetend.
AS Rom RB Salzburg
59.
22:18
Christante schließt aus gut 18 Metern ab. Köhn steht aber gut und kann den Schuss zur Ecke klären.
Manchester United FC Barcelona
60.
22:18
Gelbe Karte für Bruno Fernandes (Manchester United)
Manchester United FC Barcelona
59.
22:17
Viel PS bei United! Erst rennt Fred auf der linken Seite nach vorne und prallt auf der Außenlinie an Araújo ab. Danach übernimmt Rashford und legt sich den Ball nach einem Sprint zu weit im Sechzehner vor.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
59.
22:17
Im Strafraum der Eisernen hebt Klaassen nach einem leichten Kontakt von Leite, der seinen Gegenspieler aber überhaupt gar nicht sieht, sofort ab. Die Gäste fordern einen Elfmeter, aber der Schiedsrichter winkt direkt ab. Auch der VAR schaltet sich hier nicht ein.
Manchester United FC Barcelona
58.
22:16
Einmal durchpusten! United häöt den Ball länger im Spielaufbau und nimmt einen Umweg über die eigene Hälfte. Barcelona nimmt die kurze Verschnaufpause gerne an.
AS Rom RB Salzburg
57.
22:15
Die Giallorossi versuchen den Ball und Gegner laufen zu lassen.
Manchester United FC Barcelona
56.
22:14
Derweil ballert Antony aufs Tor! Der auffällige Joker der Hausherren wuchte die Kugel aus 20 Metern hoch aufs Tor und in die Arme von ter Stegen.
AS Rom RB Salzburg
55.
22:14
Die Gäste zeigen sich jetzt offensiv mutiger. Der letzte Pass kommt bei den Salzburgern aber noch nicht an.
Manchester United FC Barcelona
55.
22:14
Barça hat nun Probleme! Die Katalanen können den Ball gegen die gieriegen und nun auch selbstbewussten Engländer kaum noch festmachen und kommen nur noch selten zu eigenen Angriffen.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
56.
22:13
Edson Álvarez foult Kevin Behrens fünf Meter vor dem eigenen Strafraum. Das bringt den Köpenickern einen interessanten Freistoß ein, den Josip Juranović hoch auf Höhe der Fünf-Meter-Linie zieht. Gerónimo Rulli steht aber gut und kann das Leder sicher aus der Luft pflücken.
Manchester United FC Barcelona
53.
22:12
Jetzt finden die Engländer auch Lücken! Rashford rast in Vollsprint auf der rechten Außenbahn nach vorne und bricht auch in den Strafraum durch. Araújo stellt Rashford kurz vor der Torauslinie und klärt in höchster Not.
AS Rom RB Salzburg
54.
22:11
Gelbe Karte für Leonardo Spinazzola (AS Roma)
Spinazzola fährt in einem Zweikampf mit Capaldo den Ellenbogen aus und sieht zurecht die Gelbe Karte.
Manchester United FC Barcelona
52.
22:10
ManUnited will den Schwung vom 1:1 mitnehmen und stürmt unter dem Jubel der Fans weiter nach vorne. Der FC Barcelona ist noch nicht in der 2. Halbzeit angekommen!
AS Rom RB Salzburg
52.
22:10
Wieder ist es Seiwald der aus dem Halbfeld den Ball von links in den Strafraum bringt. Adamu verpasst die Hereingabe aber knapp.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
53.
22:10
Amsterdam versucht sich möglichst unbeeindruckt zu zeigen, kommt allerdings abermals nicht mehr durch. Die Berliner bekommen wieder alles konsequent verteidigt und entnerven die Godenzonen, denen nur der Abschluss aus der zweiten Reihe bleibt. Der Linksschuss von Kudus aus 25 Metern ist jedoch ein Fall für die Tribüne.
AS Rom RB Salzburg
51.
22:09
Seiwald hat einmal auf der linken Seite viel Platz. Seine Hereingabe in den Strafraum der Hausherren fängt Rui Patricio locker ab.
Manchester United FC Barcelona
50.
22:09
Antony legt los! Der Joker der Hausherren bringt sein Tempo sofort ins Spiel und marschiert auf der rechten Seite. Christensen ist Barças letzte Hoffnung und klärt im eigenen Sechzehner mit einer riskanten und perfekten Grätsche.
Manchester United FC Barcelona
48.
22:08
Und damit steht alles wieder bei Null - oder 3:3. Mit diesem Ergebnis würde die Partie in die Verlängerung gehen.
AS Rom RB Salzburg
49.
22:07
Der anschließende Eckball für die Römer landet aber in den Händen von Köhn.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
50.
22:07
Tooor für 1. FC Union Berlin, 3:1 durch Danilho Doekhi
Die Berliner haben die perfekte Antwort parat und stellen mit einem Kopfballtor nach einem Eckstoß den alten Abstand wieder her. Josip Juranović serviert den ruhenden Ball von links hoch in Richtung zweiter Pfosten und im Zentrum löst sich Danilho Doekhi mit viel Willenskraft von Jurriën Timber und wuchtet das Leder aus sechs Metern hoch in die Maschen. Keine Chance für Gerónimo Rulli.
AS Rom RB Salzburg
48.
22:06
Zalewski spielt den Ball von rechts flach in den Strafraum der Salzburger auf Pellegrini. Dessen Schuss wird aber von Solet zur Ecke abgeblockt.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
47.
22:05
Tooor für AFC Ajax, 2:1 durch Mohammed Kudus
So schnell kann es gehen: Die Godenzonen verkürzen auf 1:2. Bergwijn hat auf dem linken Flügel zu viel Platz und bringt eine giftige Flanke mit viel Zug zum Berliner Tor in Richtung langes Eck. Kudus löst sich von Doekhi, der wohl darauf spekuliert, dass Rønnow den Ball hat, und streichelt die Kugel mit einem hauchzarten Ballkontakt ins lange Eck. Rønnow kann nicht mehr eingreifen.
Manchester United FC Barcelona
47.
22:05
Tooor für Manchester United, 1:1 durch Fred
Perfekter Wiederbeginn für United: Fred knallt den Ball rein und macht den Ausgleich! Bruno Fernandes steuert den Angriff der Engländer und sieht rechts neben sich Fred. Der Brasilianer trifft den Ball irgendwo zwischen Schienbein und Schoner und versenkt unten rechts!
AS Rom RB Salzburg
46.
22:04
Die Römer kommen vorerst unverändert aus der Kabine.
Manchester United FC Barcelona
46.
22:03
Weiter geht's! Ten Hag reagiert auf den Rückstand und bringt Antony für Weghorst. Barcelona macht erstmal unverändert weiter.
AS Rom RB Salzburg
46.
22:03
Einwechslung bei RB Salzburg: Luka Sučić
AS Rom RB Salzburg
46.
22:03
Auswechslung bei RB Salzburg: Maurits Kjærgaard
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
46.
22:03
Der Ball rollt wieder in der deutschen Landeshauptstadt. Personell gibt es noch keine Veränderungen. Weiter geht's.
AS Rom RB Salzburg
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
Manchester United FC Barcelona
46.
22:03
Einwechslung bei Manchester United: Antony
Manchester United FC Barcelona
46.
22:02
Auswechslung bei Manchester United: Wout Weghorst
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
46.
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
Manchester United FC Barcelona
46.
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
Manchester United FC Barcelona
45.
21:52
Halbzeitfazit:
Der FC Barcelona hat beim Giganten-Duell im Old Trafford zur Halbzeit die Nase vorn und führt bei ManUnited mit 1:0! Nach einer sofort stürmischen Anfangsphase mit Gelegeneheiten auf beiden Seiten folgte in der 18. Minute die bisherige Szene des Spiels: Bruno Fernandes verursachte im Duell mit Baldé einen durchaus strittigen Elfmeter, den Lewandowski daraufhin dankend verwandelte und für Barça das 0:1 erzielte. ManUnited ließ sich von diesem Rückschlag daraufhin aus dem Konzept bringen und blieb gegen eine sehr sichere Barça-Defensive bis zum Halbzeitpfiff ratlos und zu harmlos. Will United noch die Wende, muss sich Trainer ten Hag gegen die spielstarken Katalanen für die zweiten 45 Minuten etwas Neues einfallen lassen.
AS Rom RB Salzburg
45.
21:51
Die AS Roma führt verdient zur Halbzeitpause mit 2:0. Die Römer waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und setzten die Gäste in der Defensive früh unter Druck. Die Salzburger kamen in der 1. Spielhälfte kaum aus der eigenen Hälfte heraus und müssen nach dem Wiederanpfiff ein anderes Gesicht an den Tag legen, um vielleicht doch noch den Aufstieg zu schaffen.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
45.
21:49
Halbzeitfazit:
Mit 2:0 führt Union Berlin zur Pause gegen Ajax Amsterdam und hat damit das Tor zum Europa-League-Achtelfinale weit aufgestoßen. Dabei passierte zunächst lange Zeit gar nichts, ehe Bassey im eigenen Sechzehner unglücklich einen Kopfball von Doekhi an den abgespreizten Unterarm bekam. Nach VAR-Entscheid gab es Strafstoß, den Knoche mit viel Dusel im Tor unterbrachte. Rulli hatte die Ecke, konnte aber nur an den eigenen Innenpfosten parieren. Gerade als Ajax dann endlich Mittel fand, um hinter die kompakte Kette der Köpenicker zu kommen, griff der Keeper der Godenzonen dann aber bei einem nicht allzu gefährlichen Distanzschuss von Juranović fehl und legte sich die Kugel selbst ins Netz. Von diesem Schock muss sich der niederländische Rekordmeister erst einmal erholen.
Manchester United FC Barcelona
45.
21:48
Ende 1. Halbzeit
Manchester United FC Barcelona
45.
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Manchester United FC Barcelona
45.
21:47
Patzer von De Gea! Der Keeper der Red Devils haut einen Abschlag mitten in gleich drei Barça-Spieler vor seinem Tor und muss bereits das Schlimmste befürchten. Martínez hilft aber aus, wirft sich rein und verhindert den Einschuss von Sergi Roberto. Danach begeht Kessié ein Stürmerfoul.
AS Rom RB Salzburg
45.
21:47
Ende 1. Halbzeit
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
45.
21:47
Ende 1. Halbzeit
AS Rom RB Salzburg
45.
21:46
Eine Minute wird nachgespielt.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
AS Rom RB Salzburg
44.
21:46
Nach einem weiten Pass läuft Dybala alleine auf Köhn zu. Doch der Argentinier war hauchdünn im Abseits und der Schiedsrichter pfeift die Aktion ab.
Manchester United FC Barcelona
43.
21:45
Raphinha befördert den Standard erneut hoch in den Sechzehner, wo wiederum Casemiro in der Luft aufpasst und zur Ecke klärt. Der nachfolgende Eckball bleibt ereignislos.
AS Rom RB Salzburg
42.
21:44
Die Salzburger können sich kaum befreien und sehnen den Halbzeitpfiff herbei.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
44.
21:44
Tooor für 1. FC Union Berlin, 2:0 durch Josip Juranović
Das gibt es ja nicht! Gerade als Ajax Amsterdam massiv auf den Ausgleich drückt, erzielen die Köpenicker völlig aus dem Nichts das 2:0. Doekhi verstolpert am gegnerischen Strafraum erst die Kugel, wodurch die Szene eigentlich schon weg ist. Haberer bedient dann aber den nachrückenden Juranović, der aus 20 Metern fast schon aus Verlegenheit abschließt. Der Linksschuss ist weder druckvoll noch übermäßig platziert, aber Ajax-Rückhalt Rulli greift völlig daneben und legt sich diesen Schuss selbst ins Netz. Wahnsinn!
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
42.
21:44
Jetzt zappelt der Ball im Netz der Berliner, aber sofort geht die Fahne nach oben: Eine Abseitsstellung rettet die Köpenicker, die jetzt zunehmend unter Druck stehen. Tadić schickt Bergwijn links in die Box, dessen Flachschuss aufs lange Eck stark von Rønnow pariert wird. Allerdings ist Kudus nachgerückt und drückt den Nachschuss aus kurzer Distanz dann über die Linie. Jedoch stand er bereits beim Schuss von Bergwijn in der verbotenen Zone.
Manchester United FC Barcelona
42.
21:43
Auch offensiv machen die Gäste den Ball gut fest und sind nur schwer vom Spielgerät zu trennnen. Koundé schirmt das Leder mit seinem Körper clever gegen Weghorst ab und wird vom Niederländer kurz vor dem Sechzehner umgestoßen. Freistoß für Barcelona.
Manchester United FC Barcelona
40.
21:41
Barça verwaltet die knappe 1:0-Führung daher problemlos und transportiert den Vorsprung derzeit locker durch die 1. Halbzeit. Während die Katalanen den Ball ruhig laufen lassen, fehlen den motivierten Red Devils die Ideen.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
40.
21:41
Das sieht kurz gefährlich aus: Die Niederländer kombinieren sich mit mehreren Kurzpässen sehenswert nach vorne, aber beim finalen Zuspiel steht Kudus im Abseits.
AS Rom RB Salzburg
40.
21:40
Tooor für AS Roma, 2:0 durch Paulo Dybala
Wieder ist es Spinazzola der sich links gegen Solet durchsetzt und den Ball in den Strafraum bringt. Dybala ist diesmal zur Stelle und trifft mit links aus kurzer Distanz.
AS Rom RB Salzburg
38.
21:40
Die Mozartstädter merken nun, dass sie mehr investieren müssen, um hier nicht unterzugehen.
Manchester United FC Barcelona
38.
21:39
ManUnited tut sich weiterhin schwer. Die Stürmer finden einfach nicht zwischen die Innenverteidiger und hängen in der Luft. Weghorst und Rashford bekommen kaum Bälle.
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:39
Fazit:
Von wegen schwach bei Elfmetern! Mit fünf getroffenen Strafstößen entscheidet Bayer Leverkusen eine packende Begegnung gegen AS Monaco mit 3:5 i.E. für sich. Über spielübergreifend 210 Minuten plus Elfmeterschießen lieferten sich beide Teams einen packenden Kampf um den Einzug ins Achtelfinale. Leverkusen musste mit einem Rückstand in diese Begegnung gehen und zeigte die vermutlich beste Saisonleistung bisher. Über 120 Minuten zeigten sie großen Kampfgeist und waren über weite Teile des Spiels überlegen. Dennoch brachten sie das 3:1 nicht über die Zeit und mussten sich in die Verlängerung zittern. Über die Verlängerung konnte kein Sieger bestimmt werden und so mussten beide Teams an den Punkt. Die Werkself machte das mustergültig und konnte das Ticket für das Achtelfinale einlösen. Es ist der größte Sieg für Xabi Alonso als Cheftrainer von Bayer 04 und könnte ein wegweisender Moment für die kommende Saison sein. Für den AS Monaco ist das Ausscheiden enttäuschend, doch sie zeigten heute schlicht zu wenig. Morgen ist klar, auf wen die Werkself treffen wird. Bis bald!
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
39.
21:39
Jetzt hat Bergwijn nach Tadić-Zuspiel von der Grundlinie aus mal den Hauch von Platz. In seinen Abschluss wirft sich jedoch Behrens hinein, der zur Ecke klärt, die dann nichts weiter einbringt.
AS Rom RB Salzburg
35.
21:38
Somit haben die Römer das Hinspielergebnis egalisiert und es ist wieder alles offen in diesem Duell.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
37.
21:37
Da ist die erste Umschaltsituation der Köpenicker. Wirklich nennenswert ist sie aber nicht. Becker tankt sich auf dem rechten Flügel nach vorne, aber die Hereingabe ins Zentrum ist zu fahrig. Rulli macht die Schritte aus dem Tor heraus und fängt den flachen Ball sicher ab.
Manchester United FC Barcelona
36.
21:37
Krummer Schuss! Fred haut eine hohe Flanke auf die rechte Seite direkt aufs Tor und macht aus einer verunglückten Hereingabe beinahe mehr. Der Ball landet von oben auf dem Tornetz.
Manchester United FC Barcelona
35.
21:36
Es geht doch wieder mit Geschwindigkeit nach vorne und auf die rechte Außenbahn, wo Bruno Fernandes losläuft. De Jong arbeitet mit nach hinten und ist vor dem Portugiesen am Ball.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
34.
21:36
Sonderlich viel passiert nicht im Stadion An der Alten Försterei. Union Berlin steht so kompakt, dass die Godenzonen partout keine Lücke finden.
Manchester United FC Barcelona
34.
21:35
Zu Beginn wollte United die Katalanen noch überrennen, nun treffen sie auf eine dicht gestaffelte Abwehr, die kaum etwas zulässt. Die Red Devils sind in der Offensive etwas ratlos.
AS Rom RB Salzburg
33.
21:35
Tooor für AS Roma, 1:0 durch Andrea Belotti
Spinazzola vernascht am linken Flügel dedic und bringt den Ball schrf zur Mitte, wo Bellotti steht und aus kurzer Distanz zum 1:0 für die Römer einnickt.
Manchester United FC Barcelona
32.
21:33
Bruno Fernandes findet in der engen Abwehr der Gäste keine Lücke und probiert es daher mit einem überraschenden Chip hinter die Kette. Sancho startet auf der rechten Seite ein und verpasst den Ball knapp.
AS Rom RB Salzburg
31.
21:32
Pellegrini zieht aus zentraler Position flach aus 20 Metern ab. Köhn ist aber zur Stelle und pariert den Schuss.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
31.
21:32
Eine halbe Stunde ist vorbei und Union Berlin hat nach dem Führungstor weiterhin alles im Griff. Die Köpenicker überlassen dem niederländischen Rekordmeister zwar weitestgehend das Feld, verdichten aber hervorragend das Zentrum und stellen die Anspielstationen effektiv zu. Ajax weiß mit dem Ballbesitz wenig anzufangen.
Manchester United FC Barcelona
30.
21:30
Seitdem 0:1 ist Barcelona im Old Trafford auch von den Spielanteilen auf Kurs. Die Katalanen haben die Spielkontrolle und sind gefährlicher. ManUnited muss sich hingegen erstmal wieder finden und auch beruhigen.
AS Rom RB Salzburg
29.
21:29
Der darauffolgende Eckball bringt nichts ein.
Manchester United FC Barcelona
27.
21:29
So langsam wird es hitziger! Der Referee hat mit seiner etwas zu harten Linie bislang kein Glück und wird jetzt teilweise in Diskussionen verwickelt, weil die Spieler nun ihre Grenzen testen. Auch ten Hag ist genervt und wird vom Schiri draußen sogar ermahnt.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
28.
21:28
Gelbe Karte für Danilho Doekhi (1. FC Union Berlin)
Doekhi räumt Timber im Zentrum ab. Das bringt dem Verteidiger die Gelbe Karte ein. Keine einfache Hypothek als Gegenspieler vom quirligen Tadić.
AS Rom RB Salzburg
28.
21:28
Dybala kommt im Strafraum der Gäste zum Abschluss. Sein Schuss wird aber noch zur Ecke abgefälscht.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
26.
21:28
Für die Eisernen spielt sich die Partie im Moment wie von selbst. Der defensivstarke Bundesligist verteidigt alles weg, was die Godenzonen nach vorne werfen, und lauert auf Umschaltmomente.
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:27
Spielende
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:27
Elfmeter verwandelt Bayer Leverkusen: Moussa Diaby
Wieder die rechte Ecke, diesmal halboch! Nübel ist dran, doch er kann die Kugel nicht rauskratzen. Mit viel Glück schlägt die Kugel in die Maschen und Diaby entscheidet diese Begegnung!
AS Rom RB Salzburg
26.
21:27
Zalewski macht auf der rechten Seite der Römer ordentlich Dampf und setzt seine Gegenspieler gehörig unter Druck.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
23.
21:27
Ajax ist um eine Antwort bemüht, aber im Sechzehner der Berliner ist einmal mehr kein Durchkommen. Josip Juranović klärt.
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:26
Elfmeter verwandelt AS Monaco: Kevin Volland
Sowohl Schick als auch Volland verwandeln perfekt. Beide Keeper haben die Ecke, aber keine Chance.
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:26
Elfmeter verwandelt Bayer Leverkusen: Patrik Schick
Manchester United FC Barcelona
24.
21:25
Die Hausherren sind um eine Antwort bemüht und schwärmen nach Ballgewinn weiter schnell aus. Derzeit fehlt United jedoch die nötige Ruhe, um die Angriffe auch zu Ende zu spielen.
AS Rom RB Salzburg
25.
21:25
Die Hereingabe findet en Kopf von Mancini. Der Kopfball des Verteidigers geht aber am Tor von Köhn vorbei.
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:25
Elfmeter verwandelt AS Monaco: Breel Embolo
Embolo trifft locker in die rechte untere Ecke.
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:24
Elfmeter verwandelt Bayer Leverkusen: Edmond Tapsoba
Tapsoba schweißt die Kugel genau unter die Latte. Nübel bleibt zwar stehen, hat aber keine Chance.
Manchester United FC Barcelona
23.
21:24
Nächster Torschuss von Bruno Fernandes! Manchesters Captain probiert es aus der zweiten Reihe, kann ter Stegen mit einem Schuss auf die Tormitte aber nicht wirklich prüfen.
AS Rom RB Salzburg
24.
21:24
Eckball für die AS Roma!
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:24
Elfmeter verschossen AS Monaco: Eliot Matazo
Matazo scheitert an der Latte!
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:23
Elfmeter verwandelt Bayer Leverkusen: Nadiem Amiri
Amiri wählt die linke Ecke. Nübel ahnt das, aber der Elfmeter ist zu platziert.
AS Rom RB Salzburg
23.
21:23
Ibanez zieht aus 18 Metern Entfernung ab. Sein Schuss verfehlt das Tor der Gäste nur knapp.
Manchester United FC Barcelona
20.
21:22
Stand jetzt ist der FC Barcelona eine Runde weiter. ManUnited hat allerdings noch 70 Minuten Zeit, um zurückzuschlagen. Können die Red Devils antworten?
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:22
Elfmeter verwandelt AS Monaco: Axel Disasi
Disasi hämmert die Kugel ins linke Kreuzeck.
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:21
Elfmeter verwandelt Bayer Leverkusen: Sardar Azmoun
Ähnlich wie Ben Yedder wählt er die rechte Ecke und trifft.
AS Rom RB Salzburg
21.
21:21
Köhn lässt sich bei einem Abstoß viel Zeit und wird vom Schiedsrichter ermahnt.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
20.
21:20
Tooor für 1. FC Union Berlin, 1:0 durch Robin Knoche
Robin Knoche übernimmt beim fälligen Handelfmeter die Verantwortung und erzielt mit richtig viel Dusel das 1:0. Er entscheidet sich für die linke Ecke, aber der Rechtsschuss ist nicht allzu platziert. Gerónimo Rulli greift in der Flugbewegung über und wischt das Leder zur Seite, das allerdings gegen den Innenpfosten klatscht und von dort aus ins Netz fliegt.
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:20
Elfmeterschießen
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
20.
21:20
Gelbe Karte für Davy Klaassen (AFC Ajax)
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
20.
21:20
Gelbe Karte für Sheraldo Becker (1. FC Union Berlin)
Ehe der Strafstoß ausgeführt werden kann, kommt es auf Höhe des Elfmeterpunktes zu einer kleinen Rangelei, in deren Mittelpunkt Becker und Klaassen stehen. Der Unparteiische zeigt beiden die Gelbe Karte.
AS Rom RB Salzburg
20.
21:20
Beide Mannschaften ziehen sich nach Ballverlusten schnell zurück und attackieren dann dicht gestaffelt den Gegner. Ein Durchkommen ist so nur schwer möglich.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
19.
21:19
Der Schiedsrichter wird vom VAR zur Seitenlinie zitiert, um sich das vermeintliche Handspiel selbst noch einmal anzuschauen. Die Armstellung des Ajax-Verteidigers ist tatsächlich grenzwertig, weshalb der Schiedsrichter nun auf Elfmeter für Union Berlin entscheidet.
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:18
Fazit Verlängerung:
Ohne Tore geht es ins Elfmeterschießen und die dickste Chance gab es nur durch Kevin Volland, der mit seinem Kopfball scheiterte. Also wird das Weiterkommen vom Punkt entschieden. Spannender geht es kaum und es bleibt die Frage, wer bei Leverkusen die Verantwortung übernehmen soll.
AS Rom RB Salzburg
18.
21:18
Die Römer gehen in der Defensive früh drauf und erzwingen so viele Ballverluste.
Manchester United FC Barcelona
18.
21:18
Tooor für FC Barcelona, 0:1 durch Robert Lewandowski
Lewandowksi übernimmt den Elfmeter und verwandelt mit etwas Glück! De Gea ahnt zwar die rechte Ecke, kann den Elfer aber mit seinen Fingerspitzen nicht ganz parieren. Barça ist vorn!
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
16.
21:18
Roussillon holt bei einem Angriff über links einen Eckstoß heraus. Juranović bringt den ruhenden Ball in Richtung zweiter Pfosten, wo Doekhi aus neun Metern Bassey anköpft. Die Köpenicker reklamieren Handspiel, aber der Schiedsrichter steht gut und entscheidet sofort auf Weiterspielen.
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:17
Ende 2. Halbzeit Verlängerung
AS Rom RB Salzburg
16.
21:17
Der Argentinier kann aber weiterspielen.
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:17
Es geht in Richtung Elfmeterschießen. Eine Zitterpartie neigt sich dem Ende zu und Leverkusen hat nur einen der letzten vier Elfer getroffen.
Manchester United FC Barcelona
16.
21:16
Elfmeter für Barça! Bruno Fernandes will den Ball im Strafraum gegen Álex Baldé eklären und hält den Spanier dabei kurz am Arm fest. Álex Baldé dreht dabei ohnehin schon eine Pirouette und sinkt geht schnell zu Boden. Eine sehr harte Entscheidung!
AS Rom RB Salzburg
15.
21:16
Dybala ist nach einem Zweikampf am Boden liegen geblieben und muss behandelt werden.
Manchester United FC Barcelona
14.
21:16
Erster Auftritt von Rashford! Der Goalgetter der Englänger nimmt das linke Sechzehner-Eck ins Visier und will mit einem kurzen Hacken an Koundé vorbei. Der Franzose bleibt ruhig und klaut Rashford einfach den Ball.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
14.
21:16
Weil Timber sich in die Offensive einschaltet, kommt Ajax mal ins Überzahlspiel. Timber sucht Tadić und dringt dann in die Box ein. Bei der Hereingabe hat Union Berlin allerdings mal wieder alles im Griff. Keine Gefahr.
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:15
Gelbe Karte für Ismail Jakobs (AS Monaco)
Jakobs steigt hart gegen Palacios ein. Das gibt eine klare Gelbe Karte.
AS Monaco Bayer Leverkusen
120.
21:15
Der Freistoß ist jedoch ungefährlich.
Manchester United FC Barcelona
13.
21:14
Sergi Roberto erobert den Ball im gegnerischen Strafraum mit einem schönen Tackling und ruft Kessié schnell zum Doppelpass. Kurz vor De Gea will der Spanier den Ball im Grätschen noch flanken und trifft nur Martínez. Stürmerfoul!
AS Rom RB Salzburg
13.
21:14
Nach einem abgefälschten Weitschuss von Dedic kommt der Ball zu Kjaergaard. Doch dessen Schussversuch misslingt und geht am Tor der Römer vorbei.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
13.
21:14
Ein zu weiter Abstoß von Rulli landet auf der anderen Seite bei Rønnow, dessen weiter Ball jedoch ebenfalls keinen Mitspieler findet.
AS Monaco Bayer Leverkusen
119.
21:13
Gelbe Karte für Caio Henrique (AS Monaco)
Caio Henrique stoppt Diaby am Sechzehner. Es gibt Gelb für taktisches Foul und einen Freistoß aus guter Position.
AS Monaco Bayer Leverkusen
118.
21:13
Volland scheitert an Hrádecký! Die Monegassen kommen über den linken Flügel. Von der Grundlinie bringt Diop die Hereingabe an den Elfmeterpunkt. Volland läuft perfekt ein und kann frei zum Kopfball kommen. Sein Abschluss ist zu zentral und Hrádecký rettet.
Manchester United FC Barcelona
12.
21:13
Die Katalanen erhalten einen Freistoß und bugsieren diesen via Raphinha mit Schnitt auf den Fünfer. Casemiro bei den Red Devils aus und befördert den Ball erstmal sicherheitshalber in die Ferne.
AS Rom RB Salzburg
12.
21:12
Die Gäste aus Salzburg kommen zurzeit kaum aus der eigenen Hälfte heraus.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
11.
21:11
Zehn Minuten sind vorbei und so richtig viel Tempo ist noch nicht in der Partie. Die Eisernen verteidigen gewohnt seriös und kompakt und haben es im Spiel nach vorne nicht sonderlich eilig. Bei Ajax läuft derweil alles über Zielspieler Tadić, was die Defensive der Köpenicker vor keinerlei Probleme stellt.
AS Monaco Bayer Leverkusen
117.
21:11
Gerade schwimmt Leverkusen in der Defensive. Sie bekommen die Kugel einfach nicht konsequent geklärt.
AS Rom RB Salzburg
10.
21:11
Erneuter Eckball für die AS Roma! Der allerdings nichts einbringt.
Manchester United FC Barcelona
10.
21:11
Zu ungenau: Wan-Bissaka macht erst einige Meter auf der linken Flügelseite und lässt daanach auch noch Busquets problemlos stehen. Die folgende Flanke ist jedoch viel zu lang und landet klar im Toraus.
AS Monaco Bayer Leverkusen
116.
21:11
Nun ist für Wirtz Feierabend. Er geht erschöpft vom Feld und wird von Azmoun ersetzt. Mit Sicherheit auch mit einem Auge aufs Elfmeterschießen geschielt.
AS Rom RB Salzburg
9.
21:10
Nach einem Eckball von Pellegrini setzt Dybala den Ball per Kopf an die Latte.
AS Monaco Bayer Leverkusen
115.
21:10
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Sardar Azmoun
AS Monaco Bayer Leverkusen
115.
21:09
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Florian Wirtz
AS Rom RB Salzburg
8.
21:09
Die Giallorossi scheinen jetzt aufgewacht zu sein und drücken die Gäste tief in deren Spielhälfte.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
8.
21:09
Ajax erobert den Ball sehr weit vorne und Tadić sucht mit einer scharfen Flanke Berghuis. Leite wirft sich jedoch mit einer starken Grätsche dazwischen und kann klären. Dann geht allerdings auch die Fahne nach oben. Tadić stand im Abseits.
Manchester United FC Barcelona
8.
21:09
Beide Mannschaften wollen die gegnerische Defensive sofort unter Druck setzen und gehen mit frühem Pressing der Angreifer voll drauf. Das Spiel geht in der Anfangsphase daher hektisch und schlagartig in beide Richtungen.
AS Monaco Bayer Leverkusen
113.
21:08
Fast alle Bälle werden nun lang gespielt und fliegen ins Leere. Beide Teams scheinen sich aufs Elfmeterschießen zu einigen. Oder gibt es noch den Lucky Punch auf einer Seite?
AS Rom RB Salzburg
6.
21:07
Der Freistoß von Dedic landet in der Mauer und kann von den Römern entschärft werden.
Manchester United FC Barcelona
5.
21:07
Rashford fordert Elfmeter! Der Stürmer der Red Devils geht am Sechzehner durch eine Lücke zwischen Busquets und Koundé und sinkt danach schnell zu Boden. Der Schiri hat freie Sicht und winkt ab, ihm ist der Kontakt viel zu wenig.
AS Monaco Bayer Leverkusen
112.
21:06
Wirtz steht eigentlich in guter Schussposition aus 18 Metern, doch er legt nochmal auf Rechts zu Amiri. Der Eingewechselte verstolpert die Kugel und die Gefahr ist vorüber.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
5.
21:06
Nach einem langen Abschlag von Laïdouni sucht Laïdouni mit einem Steckpass den startenden Becker. Das Zuspiel ist allerdings viel zu steil. Keine Gefahr.
Manchester United FC Barcelona
4.
21:06
Auch die Katalanen gehen sofort steil! Raphinha hat auf der rechten Seite etwas Raum und knallt einen ersten Warnschuss klar über den Kasten von De Gea. So kann's gern weitergehen!
AS Rom RB Salzburg
5.
21:05
Gelbe Karte für Lorenzo Pellegrini (AS Roma)
Pellegrini sieht wegen Kritik gelb.
AS Monaco Bayer Leverkusen
110.
21:05
Diatta bleibt mit Krämpfen am Boden liegen und es ist sicher für den Vorlagengeber vom 2:3 geht es nicht weiter. Für ihn macht sich ein Ex-Leverkusener bereit. Kevin Volland wird der letzte Wechsel der Monegassen sein. Der Angreifer hat insgesamt 149 Spiele für die Werkself absolviert und soll es nun gegen seinen Ex-Club richten.
Manchester United FC Barcelona
3.
21:05
Die erste Großchance für United! Bruno Fernandes schließt bei einem Konter von der rechten Seite ab und will ter Stegen aus spitzem Winkel tunneln. Der deutsche Schlussmann bleibt cool und macht schnell genug seine Beine zu.
AS Rom RB Salzburg
4.
21:05
Gelbe Karte für Ibañez (AS Roma)
Ibanez bringt Okafor zu Fall und der Shiedsrichter zeigt ihm die Gelbe Karte.
AS Rom RB Salzburg
4.
21:04
Freistoß für RB Salzburg aus aussichtsreicher Position!
AS Monaco Bayer Leverkusen
109.
21:04
Einwechslung bei AS Monaco: Kevin Volland
AS Monaco Bayer Leverkusen
109.
21:03
Auswechslung bei AS Monaco: Krépin Diatta
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
3.
21:03
Tadić holt nach einem Pass in die Tiefe einen Eckball heraus, den Bergwijn kurz für Tadić ausführt. Dessen Hereingabe findet Kudus am ersten Pfosten, dessen unkontrollierter Kopfball aber deutlich links am Tor vorbei fliegt. Abstoß Union Berlin.
Manchester United FC Barcelona
2.
21:03
In einem der ersten Zweikämpfe des Abends tritt Shaw mit der Sohle auf das Standbein von Koundé. Der Schiri übersieht das Foul und muss später trotzdem abpfeifen, da Koundé medizinische Hilfe benötigt.
AS Monaco Bayer Leverkusen
108.
21:03
Auf beiden Seiten kann man mit zusehen, wie die Kräfte schwinden. Zweikämpfe werden rarer und auch kommt es seltener zu Torannäherung. Es macht gerade den Anschein, dass beide Teams die entscheidenden Fehler vermeiden wollen.
AS Rom RB Salzburg
2.
21:02
Nach einem Zweikampf geraten Okafor und Pellegrini aneinander und werden vom Schiedsrichter ermahnt.
AS Monaco Bayer Leverkusen
107.
21:02
Wirtz ist immer noch auf dem Feld und scheint auch nicht vom Feld genommen zu werden. Der junge Spielmacher leistet wieder hervorragende Arbeit und zählt bei Alonso offensichtlich zu den Unverzichtbaren in wichtigen Partien.
Manchester United FC Barcelona
1.
21:01
Um die Regelkunde kümmert sich heute ein Franzose: Clément Turpin heißt der Schiedsrichter.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
1.
21:01
Anpfiff im Stadion An der Alten Försterei. Die Berliner treten in rot-weißen Trikots über roten Hosen an. Die Gäste aus Amsterdam tragen ihr markantes Ausweichtrikot aus recycelten Materialien über schwarzen Hosen. Der Ball rollt.
AS Rom RB Salzburg
1.
21:00
Der Ball rollt im Stadio Olimpico!
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
1.
21:00
Spielbeginn
Manchester United FC Barcelona
1.
21:00
Der Ball rollt! United stößt an und wird von den Fans sofort frenetisch nach vorne geschrien. Das Old Trafford ist heiß!
AS Rom RB Salzburg
1.
21:00
Spielbeginn
Manchester United FC Barcelona
1.
21:00
Spielbeginn
AS Monaco Bayer Leverkusen
106.
20:59
Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung
AS Rom RB Salzburg
20:59
Die Römer haben Anstoß!
AS Monaco Bayer Leverkusen
105.
20:59
Halbzeitfazit Verlängerung:
Nichts passiert in den ersten 15 Minuten. Es ist mittlerweile eine offene Begegnung. Monaco hatte mehr Spielanteile und wirkt gefährlicher. Nach der Einwechslung von Diaby bekam Bayer 04 mehr Ruhe ins Spiel und sorgte für Sicherheit. Jetzt wird es entscheidend!
Manchester United FC Barcelona
20:59
Links Manchester United in roten Trikots, daneben der FC Barcelona in gelben Shirts. Zusammen haben beide Vereine achtmal die Champions League oder den Europokal der Landesmeister gewonnen. Sind wir wirklich in der Europa League...?
AS Monaco Bayer Leverkusen
105.
20:57
Ende 1. Halbzeit Verlängerung
AS Monaco Bayer Leverkusen
105.
20:57
Leverkusen hat mehr Ruhe ins Spiel gebracht und spielt sich am Sechzehner fest. Sie kommen aber nicht durch.
AS Rom RB Salzburg
20:56
Der Schiedsrichter führt beide Mannschaften auf das Spielfeld. Gleich gehts los in Rom!
AS Monaco Bayer Leverkusen
105.
20:56
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
AS Monaco Bayer Leverkusen
104.
20:55
Kurz vorm Ende der ersten Hälfte der Verlängerung kommt Moussa Diaby vom Feld. Er ersetzt seinen Mitspieler Frimpong, dessen letzte Körner nach einer herausragenden Laufleistung aufgebraucht sind.
Manchester United FC Barcelona
20:55
So langsam kribbelt es: Die Mannschaften stehen bereits in den Katakomben und warten auf den Einlauf in das ausverkaufte und gespannte Old Trafford. Gleich geht der Kracher los!
AS Monaco Bayer Leverkusen
103.
20:54
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Moussa Diaby
AS Monaco Bayer Leverkusen
103.
20:54
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Jeremie Frimpong
AS Monaco Bayer Leverkusen
101.
20:53
Die Partie ist sehr offen und vor allem für die Hausherren ergeben sich viele Räume. Xabi Alonso hat erst zweimal gewechselt, doch der Cheftrainer ist jetzt gefordert, um mehr Stabilität ins eigene Spiel zu bringen.
AS Rom RB Salzburg
20:50
Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist der Slowene Slavko Vinčić. Unterstützt wird er von seinen Assistenten Tomaž Klančnik, Andraž Kovačič und dem 4. Offiziellen Rade Obrenovič.
AS Monaco Bayer Leverkusen
99.
20:49
Gelbe Karte für Exequiel Palacios (Bayer Leverkusen)
Palacios steigt gefährlich mit einer Grätsche gegen Embolo ein. Er trifft zwar leicht die Kugel, aber dennoch auch die Beine seines Gegenspielers. Dafür sieht Palacios die Verwarnung, der die Welt nicht mehr versteht.
AS Monaco Bayer Leverkusen
98.
20:49
In dieser Phase laufen die Monegassen wieder mutiger an. Vor allem Embolo bringt enorm viele Impulse ins Angriffsspiel der Hausherren. Der Angreifer ist an jeder gefährlichen Aktion der Gastgeber beteiligt.
AS Monaco Bayer Leverkusen
95.
20:47
Auf der anderen Seite spielen sich Embolo und Matazo stark durch. Mit einem Doppelpass kommt Matazo im Sechzehner in Schussposition und hält aus zehn Metern halbrechter Position drauf. Doch er gerät in die berühmte Rückenlage und jagt die Kugel in Richtung Oberrang.
FC Nantes Juventus Turin
90.
20:46
Fazit:
Juventus Turin besiegt den FC Nantes in einem einseitigen Rückspiel mit 3:0 und steht im Europa-League-Achtelfinale. Bereits in der fünften Spielminuten sorgte Ángel Di María mit einem herrlichen Schlenzer ins lange Eck für das frühe 1:0. Doppelt bitter wurde es für die Gastgeber dann nach knapp 20 Minuten, als Pallois einen Schuss von di Maria kurz vor dem Tor unabsichtlich mit der Hand abfälschte. Die Konsequenz war ein Platzverweis und ein Elfmeter, was als sehr fragwürdige Entscheidung betitelt werden kann. Di Maria nutzte die Gelegenheit und verwandelte vom Punkt zum 2:0. Auf der anderen Seite hatte Blas Pech, bei einer grenzwertigen Szene mit Rabiot keinen Elfmeter bekommen zu haben. Ansonsten hatte Juve jedoch alles im Griff und kam dem 3:0 immer wieder nahe. Letztlich war es erneut di Maria, der in der 78. Minute alles klar machte. Nantes steckte nicht auf, konnte sich aber nicht mehr mit einem Ehrentreffer belohnen.
Manchester United FC Barcelona
20:46
United-Trainer ten Hag stellt seine Startelf zur Vorwoche nur auf einer Position um: Weltmeister Martínez spielt in der Innenverteidigung neben Varane und ersetzt damit Malacia. Shaw kehrt daher wieder auf seine Stammposition als Linksverteidiger. Im Sturm ruhen die Hoffnungen auch heute wieder auf den formstarken Rashford.
AS Monaco Bayer Leverkusen
93.
20:45
Monaco verschläft die Anfangsphase! Bakker schleicht sich am Strafraum hinter Diop an und luchst ihm die Kugel ab. Dadurch geht er ins Eins-gegen-Eins mit Nübel und versucht aus sieben Metern und spitzem Winkel die Kugel durch die Beine des Keepers zu schieben. Aber Nübel ist sicher und macht die Beine zu. Der anschließende Eckball landet in den Armen des deutschen Torhüters.
AS Rom RB Salzburg
20:45
Salzburg-Abwehrchef Oumar Solet: "Wir wollen das Hinspiel völlig aus unserem Kopf bekommen, denken gar nicht an das 1:0 von Salzburg oder an irgendeinen Vorsprung. Auf das wohl ausverkaufte Stadion freuen wir uns, das ist für mich persönlich mehr Ansporn als Druck. Es wäre nicht überraschend, wenn wir diesmal ein wenig mehr Raum für unsere Angriffe bekommen. Das gilt es zu nutzen und zudem defensiv möglichst wenige Fehler zu machen."
AS Monaco Bayer Leverkusen
91.
20:43
Es geht in die Überstunden für beide Mannschaften. Und direkt kommen die Leverkusener gefährlich an den gegnerischen Sechzehner. Wirtz bedient auf der linken Seite Amiri, der es direkt mit einem steilen Ball in den Strafraum. Schick wäre zur Stelle, doch Nübel greift durch. Der Schlussmman kommt raus und fängt den Ball ab.
Manchester United FC Barcelona
20:42
Personell wechselt Barça-Trainer Xavi im Vergleich zum Hinspiel viermal. Im Mittelfeld fehlt den Katalanen zwar Jungstar Gavi verletzungsbedingt, dafür kehrt aber Kapitän Busquets in die Startelf zurück. Außerdem spielt Sergi Roberto für den verletzten Pedri im Sturm. In der Abwehr beginnen Baldé und Christensen anstelle von Jordi Alba und Marcos Alonso.
AS Monaco Bayer Leverkusen
91.
20:41
Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
FC Nantes Juventus Turin
90.
20:40
Spielende
AS Rom RB Salzburg
20:40
Salzburg-Trainer Matthias Jaissle: "Wir sind weiterhin der klare Außenseiter. Toller Gegner, mega Stadion, super Kulisse – für solche Abende spielen wir doch Fußball. Der Schlüssel wird sein, dass wir wieder sehr diszipliniert agieren, sehr konzentriert verteidigen und mutig auftreten. Dann können wir vielleicht erneut für eine Überraschung sorgen. Wir treffen auf einen absoluten Top-Gegner, das wird eine richtige Herausforderung und eine ganz andere Partie als im Hinspiel."
AS Monaco Bayer Leverkusen
90.
20:39
Fazit 90 Minuten:
Nach 120 Minuten steht es zwischen AS Monaco und Bayer Leverkusen 5:5! Nachdem die Werkself eine durchweg starke Vorstellung geliefert, konnte es jedoch nicht konsequent zu Ende spielen. Durch den Treffer von Adli waren die Gäste bereits mit einem Bein im Achtelfinale, doch die Einwechslung von Embolo brachte frischen Wind ins Spiel der Monegassen. Der Schweizer verkürzte auf 2:3 und egalisierte das Hinspielergebnis. So muss die Verlängerung und eventuell das Elfmeterschießen entscheiden. Nun gibt es erstmal 30 Minuten obendrauf.
FC Nantes Juventus Turin
90.
20:39
Nantes setzt alles daran, hier noch den Ehrentreffer zu erzielen! Nach einer zu kurzen Abwehr kommt Blas 17 Meter vor dem Tor zum Abschluss. Der Angreifer feuert einen knallharten Schuss unter die Latte ab, jedoch hat Wojciech Szczęsny die Hände rechtzeitig oben.
FC Nantes Juventus Turin
90.
20:38
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
FC Nantes Juventus Turin
89.
20:37
Danilo bekommt einen Eckball nicht ausreichend weit weggeköpft, wodurch Traoré zwölf Meter vor dem Tor eine gute Schuss-Gelegenheit vorfindet. Alex Sandro schmeißt sich jedoch in den Ball und fälscht das Leder entscheidend ab.
AS Monaco Bayer Leverkusen
90.
20:36
Ende 2. Halbzeit
AS Monaco Bayer Leverkusen
90.
20:36
Das wärs! Jakobs spitzelt einen Ball von der Grundlinie zu Diop, der aus 13 Metern die Kugel im Netz versenkt. Doch der Ball war knapp 50 Zentimeter im Aus. Erneut Glück für die Werkself.
AS Monaco Bayer Leverkusen
90.
20:35
Frimpong lag im gegnerischen Sechzehner noch kurz auf dem Boden. Doch nach einer kurzen Überprüfung von Alejandro Hernández Hernández kann der Schienenspieler weitermachen.
AS Rom RB Salzburg
20:35
Roma-Coach José Mourinho: "Es wird ein ähnliches Spiel wie im Hinspiel nur mit einem anderen Ausgang, denn im Hinspiel waren wir die Mannschaft, die die Chance hatte zu gewinnen, und wir haben verloren. Mal sehen, ob wir es heute anders machen können."
FC Nantes Juventus Turin
87.
20:34
Gelbe Karte für Juan Cuadrado (Juventus)
Was für eine dumme und unnötige Aktion von Cuadrado. Der Kolumbianer grätscht seinen Gegenspieler mit einer eingesprungenen Grätsche nahe der linken Eckfahne um. Eine dunkelgelbe Aktion, obwohl das Spiel längst entschieden ist.
AS Monaco Bayer Leverkusen
90.
20:34
180 Sekunden gibt es noch obendrauf und es ist ein offener Schlagabtausch geworden. Frimpong zieht noch einmal in den Strafraum und geht nach einem Zweikampf zu Boden. Doch der Kontakt ist zu wenig und eher gingen dem Niederländer die Kräft aus.
FC Nantes Juventus Turin
85.
20:33
Nantes kommt endlich mal zu einer echten Tor-Chance! Blas bedient Mohamed mit einem langen Zuspiel. Der eingewechselte Stürmer kann sich im Laufduell gegen Alex Sandro durchsetzen und kommt elf Meter vor dem Tor zum Abschluss. Der bislang beschäftigungslose Wojciech Szczęsny kann den halbhohen Schuss aufs lange Eck aber zur Seite abwehren. Die Gefahr ist gebannt.
AS Monaco Bayer Leverkusen
90.
20:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
AS Monaco Bayer Leverkusen
89.
20:32
Embolos Einwechslung zahlt sich aus. Wieder kommt der Angreifer vorm Sechzehner an die Kugel und sucht den Abschluss. Aus 20 Metern zieht er mit Rechts ab, doch Andrich wirf sich dazwischen. Die anschließende Ecke kann von der Hintermannschaft Bayers geklärt werden.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
20:31
Heute Abend wird übrigens eine Serie reißen. Sowohl Union Berlin als auch Ajax Amsterdam haben im Kalenderjahr noch kein einziges Pflichtspiel verloren. Heute Abend braucht es aber eine Entscheidung – notfalls im Elfmeterschießen.
FC Nantes Juventus Turin
83.
20:31
Einwechslung bei Juventus: Leandro Paredes
AS Rom RB Salzburg
20:31
Aufseiten des österreichischen Serienmeisters fehlen Guindo, Omoregie, Tijani und Fernando verletzungsbedingt. Zudem ist Innenverteidiger Pavlovic gesperrt.
FC Nantes Juventus Turin
83.
20:31
Auswechslung bei Juventus: Ángel Di María
FC Nantes Juventus Turin
82.
20:30
Einwechslung bei Juventus: Leonardo Bonucci
AS Monaco Bayer Leverkusen
87.
20:30
Jede Aktion bringt Torgefahr mit sich. Seit den Wechseln wirken die Monegassen wieder brandgefährlich und ein Treffer, egal auf welcher Seite, kann dieses Play-off Spiel nun entscheiden. Es geht kaum spannender!
FC Nantes Juventus Turin
82.
20:30
Auswechslung bei Juventus: Danilo
Manchester United FC Barcelona
20:29
Einen klaren Favoriten gibt es beim Giganten-Duell nicht. Manchester United präsentiert sich im Old Trafford unter Trainer ten Hag konstant und schoss sich am Wochenende zudem mit einem klaren 3:0-Sieg gegen Leicester City bereits warm. Der FC Barcelona reist indes als Auswärtsmacht nach England und holte zuletzt wettbewerbsübergreifend sogar zehn Auswärtssiege nacheinander. Die Generalprobe für die Nacht im Theater der Träume ging ebenfalls gut: Lewandowski und Co. besiegten Cadiz in der Liga locker mit 2:0.
FC Nantes Juventus Turin
81.
20:29
Gelbe Karte für Charles Traoré (FC Nantes)
Cuadrado läuft auf der rechten Seite Traoré davon, der sich nur durch ein Foul zu helfen weiß und seinen Gegenspieler per Bein stellen zu Fall bringt. Die gelbe Karte geht in Ordnung.
AS Monaco Bayer Leverkusen
84.
20:26
Tooor für AS Monaco, 2:3 durch Breel Embolo
Der Joker sticht! Leverkusen ist zu passiv und lässt Diatte über den rechten Flügel marschieren. Diatte bringt die Hereingabe an den zweiten Pfosten, wo Frimpong zwei Gegenspielern zugeteilt ist. Breel Embolo kann sich absetzen und aus sieben Metern kommt der Schweizer zum Kopfball. Perfekt platziert sorgt der Eingewechselte für den Anschlusstreffer und damit wäre hier wieder eine Verlängerung drin.
AS Monaco Bayer Leverkusen
83.
20:26
Leverkusen versucht die Räume dicht zu machen und hält Monaco weg vom eigenen Sechzehner. Aber die Hausherren haben den Ballbesitz gänzlich für sich beansprucht und die Werkself klärt den Ball nur noch nach vorne. Das können noch ganz lange rund zehn Minuten werden.
FC Nantes Juventus Turin
79.
20:25
Tooor für Juventus, 0:3 durch Ángel Di María
Di Maria schnürt den Dreierpack! Zunächst kombiniert sich Alex Sandro mit Vlahovic durch den Sechzehner, scheitert jedoch aus kurzer Distanz an Lafont. Im Anschluss kommt es zu einem Zweikampf zwischen Vlahovic und einem Nantes-Verteidiger, wodurch der Ball in hohem Bogen durch den Fünfmeterraum fliegt und genau auf dem Kopf von Di Maria landet, der sich am rechten Pfosten positioniert hatte. Lafont kann den Kopfstoß erst hinter der Linie parieren, weshalb der Goal-Check für Juve das Signal zum Jubeln gibt.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
20:25
Union Berlin hat in den letzten elf europäischen Pflichtspielen nie mehr als ein Tor erzielt (insgesamt acht) und feierte bei allen fünf Siegen in diesem Zeitraum (zwei Remis, vier Niederlagen) jeweils einen minimalistischen 1:0-Sieg. Das würde auch heute reichen. Für die Eisernen spricht, dass die Berliner seit fünf Europa-League-Spielen ungeschlagen sind (vier Siege, ein Remis) und in keiner einzigen dieser fünf Partien ein Gegentor hinnehmen mussten. Kein Team spielte in 2022/23 im Wettbewerb häufiger zu Null als die Köpenicker.
AS Rom RB Salzburg
20:25
Die Giallorossi müssen heute auf den verletzten Darboe verzichten. Stürmer Abraham, der nach dem Spiel gegen Hellas Verona am Augenlid operiert werden musste, sitzt vorerst nur auf der Bank.
FC Nantes Juventus Turin
77.
20:25
Nächste Top-Chance für Juve! Cuadrado ist halbrechts im Strafraum durch und probiert es mit einem Flachschuss ins lange Eck. Lafont kann den Ball per Fuß-Reflex jedoch parieren. Inzwischen ist es dem Nantes-Keeper zu verdanken, dass das Ergebnis nicht deutlicher ausfällt.
AS Monaco Bayer Leverkusen
80.
20:23
Jetzt werfen die Hausherren alles nach vorne. Die Doppelspitze von Ben Seghir und Ben Yedder wird aufgelöst und von Embolo und Boadu ersetzt. Zudem kommt Jakobs für Golovin auf den Platz. Die Monegassen müssen nun alles nach vorne werfen.
FC Nantes Juventus Turin
75.
20:23
Blas leistet sich ein ziemlich rustikales Foul gegen Alex Sandro, weshalb Juve einen Freistß links neben dem Strafraum erhält. Nicolò Fagioli befördert den Ball in Richtung kurzes Eck, wo jedoch Mostafa Mohamed vor Bremer zur Ecke klären kann. Der von die Maria ausgeführte Eckstoß landet aber über Umwege bei Bremer, der Lafont aus sieben Metern per Kopf prüft.
AS Monaco Bayer Leverkusen
78.
20:21
Einwechslung bei AS Monaco: Ismail Jakobs
AS Monaco Bayer Leverkusen
78.
20:21
Auswechslung bei AS Monaco: Eliesse Ben Seghir
AS Monaco Bayer Leverkusen
78.
20:21
Einwechslung bei AS Monaco: Breel Embolo
AS Monaco Bayer Leverkusen
78.
20:21
Auswechslung bei AS Monaco: Wissam Ben Yedder
FC Nantes Juventus Turin
74.
20:21
Antoine Kombouaré probiert es nochmal mit zwei frischen Stürmern. Ob das viel an der sich ankündigenden Niederlage verändern kann, bleibt jedoch zu bezweifeln.
AS Monaco Bayer Leverkusen
78.
20:21
Einwechslung bei AS Monaco: Myron Boadu
AS Monaco Bayer Leverkusen
78.
20:21
Auswechslung bei AS Monaco: Aleksandr Golovin
FC Nantes Juventus Turin
73.
20:20
Einwechslung bei FC Nantes: Evann Guessand
AS Rom RB Salzburg
20:20
Doch auch RB Salzburg war am Wochenende in der österreichischen Bundesliga siegreich. Die Mannschaft von Trainer Matthias Jaissle bezwang die WSG Tirol auswärts mit 3:1.
FC Nantes Juventus Turin
73.
20:20
Auswechslung bei FC Nantes: Florent Mollet
FC Nantes Juventus Turin
72.
20:20
Einwechslung bei FC Nantes: Mostafa Mohamed
FC Nantes Juventus Turin
72.
20:19
Auswechslung bei FC Nantes: Moses Simon
AS Monaco Bayer Leverkusen
76.
20:19
Die Gäste spielen es sehr professionell und lassen die Hausherren hier kaum in Ballbesitz kommen. Zudem bieten sich immer wieder Überzahlsituationen vor allem auf den Flügeln. Bei einem 1:4 sollte der Deckel drauf sein.
FC Nantes Juventus Turin
71.
20:19
Kostic wird auf der linken Seite freigespielt, was der Serbe zu einem erneuten Flankenversuch nutzt. Dabei findet er ein weiteres Mal Cuadrado am langen Pfosten, der den Ball eingesprungen per Volley nehmen möchte, aber nicht voll trifft. Sein Abschluss geht weit am Tor vorbei.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
20:19
Der niederländische Rekordmeister erwies sich für Vertreter der Bundesliga schon in der Vergangenheit so manches Mal als penetranter Stolperstein in den europäischen Wettbewerben. Zuletzt haben die Godenzonen jedoch nur zwei ihrer acht letzten internationalen Auswärtsspiele in Deutschland gewonnen (zwei Remis, vier Niederlagen).
AS Monaco Bayer Leverkusen
74.
20:17
Mittlerweile hat Leverkusen ebenfalls doppelt gewechselt. Hložek und Adli haben Feierabend. Vor allem Adli hat erneut eine starke Leistung gezeigt und konnte sich mit seinem Treffer belohnen. Dafür stehen Amiri und Schick jetzt auf dem Feld und sollen die Führung über die Zeit bringen und bestenfalls für eine vorzeitige Entscheidung sorgen.
FC Nantes Juventus Turin
69.
20:17
Der FC Nantes kommt nur sporadisch zu Gegenzügen, bei denen Bremer und Co alles in Griff haben. Ein Anschlusstreffer deutet sich aktuell nicht an. Das 3:0 für Juve erscheint deutlich wahrscheinlicher zu sein.
AS Monaco Bayer Leverkusen
74.
20:16
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Nadiem Amiri
FC Nantes Juventus Turin
67.
20:16
Kostic sucht mit einer scharfen Flanke aus dem linken Halbfeld seinen eingewechselten Landsmann Vlahovic im Sturmzentrum. Der Ball geht allerdings durch an den langen Pfosten, wo Cuadrado Lafont mit einem Schuss aus spitzem Winkel prüft. Der Keeper kann den zu zentralen Abschluss jedoch parieren. Kurz darauf kommt Vlahovic aus 16 Metern, zentraler Position, zum Schuss, jedoch geht sein Versuch knapp am rechten Pfosten vorbei.
AS Monaco Bayer Leverkusen
74.
20:16
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Amine Adli
AS Monaco Bayer Leverkusen
71.
20:15
Es bleibt weiterhin spannend. Bei einer ungefährlichen Hereingabe der Gastgeber schläft Bakker völlig und geht nicht zum Ball. Somit kommt Ben Seghir im Sechzehner an die Kugel und schließt aus acht Metern ab. Bei seinem Abschluss verzieht er ein wenig und bekommt keinen Druck auf den Ball. Dadurch ist Hrádecký zur Stelle und kann parieren.
AS Rom RB Salzburg
20:15
Die Generalprobe für das heutige Rückspiel am vergangenen Sonntag glückte den Römern. In der heimischen Serie A gewann die AS Roma zu Hause durch ein Tor von Solbakken mit 1:0 gegen Hellas Verona.
AS Monaco Bayer Leverkusen
70.
20:13
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Patrik Schick
AS Monaco Bayer Leverkusen
70.
20:13
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Adam Hložek
FC Nantes Juventus Turin
65.
20:13
Einwechslung bei Juventus: Dušan Vlahović
AS Monaco Bayer Leverkusen
70.
20:13
Einwechslung bei AS Monaco: Eliot Matazo
FC Nantes Juventus Turin
65.
20:13
Auswechslung bei Juventus: Moise Kean
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
20:13
Ajax Amsterdam feierte hingegen am Sonntag in der niederländischen Eredivisie einen fulminanten 4:0-Heimsieg über Sparta Rotterdam, bei dem Dušan Tadić doppelt traf. Coach John Heitinga vollzieht im Vergleich zu dieser Partie einen Wechsel: Calvin Bassey startet für Owen Wijndal (Bank).
AS Monaco Bayer Leverkusen
70.
20:13
Auswechslung bei AS Monaco: Mohamed Camara
FC Nantes Juventus Turin
65.
20:12
Einwechslung bei Juventus: Juan Cuadrado
FC Nantes Juventus Turin
65.
20:12
Auswechslung bei Juventus: Mattia De Sciglio
AS Monaco Bayer Leverkusen
68.
20:12
Weiterhin spielt die Werkself mutig nach vorne. Währenddessen müssen die Hausherren mehr ins Risiko gehen und es bieten sich mehr Möglichkeiten fürs Umschaltspiel. Wieder bedient Wirtz Frimpong, dessen Abschluss aber geblockt wird.
FC Nantes Juventus Turin
63.
20:12
Moose Kean kommt im Strafraum zu Fall, nachdem er von Traore und Castelletto ein wenig gerempelt wurde. Für einen Strafstoß war das jedoch zu wenig und auch die Proteste des Italieners fallen eher gering aus.
FC Nantes Juventus Turin
61.
20:09
Mollet liegt nahe der Seitenlinie auf dem Boden, nachdem er von Alex Sandro ganz klar am Fuß getroffen wurde. Der Routinier scheint sich aber nicht schwerer verletzt zu haben. Weiter geht es mit einem Einwurf für Juve, obwohl es eigentlich einen Freistoß für Nantes hätte geben müssen. Der Schiedsrichter agiert in einigen Entscheidungen nicht ganz so glücklich.
Manchester United FC Barcelona
20:08
Nach dem rassigen 2:2 im Hinspiel hoffen die Fans von Manchester United heute auf eine glorreiche Nacht im altehrwürdigen Old Trafford. Auch wenn die Bühne nur die Europa League ist, geht es bei diesem Duell der zwei gefallenen Topklubs um weitaus mehr. Beide Klubs streben nach Jahren der Tristesse wieder nach erfolgreichen Zeiten und sind bereits in dieser Saison auf einem guten Weg, ihre mittlerweile eingestaubte Trophäensammlung mit neuen Titeln auszustatten. Ein Sieg im Prestigeduell wäre dafür nochmal ein enormer Push.
AS Monaco Bayer Leverkusen
65.
20:07
Gelbe Karte für Robert Andrich (Bayer Leverkusen)
Andrich stoppt einen schnellen Angriff der Monegassen und hält den Fuß raus. Für dieses taktische Foul gibt es zu Recht die Verwarnung. In einem möglichen Achtelfinale wäre Andrich somit gesperrt.
AS Monaco Bayer Leverkusen
64.
20:07
Philippe Clement bringt einen interessanten Wechsel. Er bringt bei einem 1:3 Rückstand einen 19-Jährigen Debütanten für Matsima. Ein gewagter Wechsel vom Cheftrainer.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
20:07
Die Generalprobe für das Ajax-Rückspiel glückte den Eisernen am Wochenende nicht so richtig. Nach fünf gewonnenen Ligaspielen in Serie kam Union ausgerechnet gegen Schlusslicht Schalke nicht über ein 0:0 hinaus. Urs Fischer reagiert auf dieses Ergebnis mit vier Veränderungen an seiner heutigen Startformation: Diogo Leite, Jérôme Roussillon, Sheraldo Becker und Josip Juranović erhalten den Vorzug vor Sven Michel, Christopher Trimmel, Niko Gießelmann (alle drei Bank) und Timo Baumgartl (nicht für die Europa League gemeldet).
FC Nantes Juventus Turin
59.
20:06
Nantes kommt zum ersten Mal in der zweiten Hälfte zu etwas mehr Ballbesitz und es wird zumindest auch in Ansätzen gefährlich. Centonze schlägt von der rechten Seite eine gute Flanke in den Strafraum, jedoch kann Bremer in der Mitte vor dem eingewechselten Ignatius Ganago klären.
AS Monaco Bayer Leverkusen
61.
20:06
Einwechslung bei AS Monaco: Edan Diop
AS Monaco Bayer Leverkusen
61.
20:05
Auswechslung bei AS Monaco: Chrislain Matsima
AS Monaco Bayer Leverkusen
61.
20:05
Ben Yedder scheitert an der Latte! Auf der anderen Seite brennt es licherloh im Sechzehner der Werkself. Ben Yedder verarbeitet auf der linken Seite ein Zuspiel stark und geht sofort an den Sechzehner. Die Defensive der Leverkusener steht viel zu weit weg und Ben Yedder hält aus 18 Metern drauf. Sein Schuss knallt an die Unterlatte und nur auf die Linie. Das war sehr knapp und Leverkusen ist im Glück.
FC Nantes Juventus Turin
57.
20:04
Di Maria schlägt einen Eckball von der rechten Seite an den kurzen Pfosten und findet Rabiot, der zwar höher steigt, als seine Gegenspieler, den Ball jedoch deutlich über das Gehäuse köpft.
FC Nantes Juventus Turin
56.
20:03
Turin lässt den Ball und Nantes laufen und ist jetzt doch bestrebt, vorzeitig alles klar zu machen. Eine Flanke von Mattia De Sciglio kann jedoch von Charles Traoré zum Eckball geklärt werden.
FC Nantes Juventus Turin
54.
20:01
Kostic hat das 3:0 auf dem Fuß! Nach einer Flanke von der rechten Seite landet die Abwehr-Akton von Andrei direkt vor den Füßen von Kostic. Dieser schließt aus elf Metern direkt ab, jedoch kann Lafont den zu mittigen Schuss parieren. Der Ball prallt zu Jean-Charles Castelletto, der diesen eher zufällig und ein wenig teilnahmslos zum Keeper zurückprallen lässt.
AS Monaco Bayer Leverkusen
58.
20:01
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:3 durch Amine Adli
Ein klasse Treffer von Leverkusen! Die Werkself spielt sich am gegnerischen Sechzehner fest und vor allem Palacios kann die Kugel im eigenen Ballbesitz halten. Ganz ruhig spielt er sich über Bakker frei und bedient Wirtz am Sechzehner. Der zeigt erneut sein feines Füßchen und chipt die Kugel in den Sechzehner. Adli läuft perfekt ein und köpft aus sieben Metern herausragend ins lange Eck. Nübel ist dabei chancenlos und stand jetzt steht Bayer im Achtelfinale!
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
20:00
0:0 endete letzten Donnerstag das Hinspiel in der Johan Cruyff Arena, wodurch die Eisernen nun die große Chance auf den Einzug ins Achtelfinale haben. Dazu muss nur die bisherige Heimstärke der Köpenicker halten. In der Bundesliga ist Union Berlin der einzige Klub neben den Bayern, der in zehn Heimspielen der Saison 2022/23 gänzlich ohne Niederlage geblieben ist (sieben Siege, drei Remis). Die Truppe von Urs Fischer stellt außerdem bei nur acht Gegentreffern die beste Heimdefensive der Bundesliga.
FC Nantes Juventus Turin
52.
19:59
Über Kostic und Locatelli gelangt der Ball von der linken Seite zu Di Maria, der aus 17 Metern abzieht und Lafont zu einer Parade zwingt. Der französische Keeper lässt den halbhohen Schuss zwar zur Seite abprallen, jedoch fällt das Leder dadurch ausgerechnet Mattia De Sciglio vor die Füße, dessen Schuss aus zehn Metern aber geblockt wird.
AS Monaco Bayer Leverkusen
56.
19:59
Nach einem Eckball setzt Florian Wirtz zum alleinigen Konter an. Er zieht in die gegnerische Hälfte und wird seine drei Gegenspieler nicht ganz los. Am gegnerischen Sechzehner versucht er es im Dribbling, weil er keine Optionen angeboten bekommt. Im letzten Moment kann ihm Matsima den Ball vom Fuß spitzeln.
FC Nantes Juventus Turin
50.
19:57
Juventus Turin lässt den Ball laufen, scheint aber nicht unbedingt bestrebt darauf zu sein, das dritte Tor nachzulegen. Nicolò Fagioli zieht 35 Meter vor dem Tor einen Freistoß im Duell mit Andrei, der jedoch kurz ausgeführt wird.
AS Monaco Bayer Leverkusen
53.
19:56
Beide gehen es jedoch etwas ruhiger an im zweiten Durchgang. Keiner möchte das mögliche Risiko eines Gegentreffers eingehen. Philippe Clement ist an der Seitenlinie deutlich aktiver als Alonso und peitscht seine Jungs nach vorne an.
1. FC Union Berlin Ajax Amsterdam
19:56
Guten Abend und herzlich willkommen aus dem Stadion An der Alten Försterei. Hier empfängt der 1. FC Union Berlin heute um 21:00 Uhr Ajax Amsterdam zum Rückspiel der Europa-League-Playoffs.
FC Nantes Juventus Turin
48.
19:55
Alex Sandro greift zum taktischen Foul gegen Blas, der in der eigenen Hälfte zum Gegenangriff ansetzen wollte. Es gibt jedoch keine gelbe Karte. In dieser Hinsicht ist Schiedsrichter Sanchez Martinez erstaunlich locker.
FC Nantes Juventus Turin
46.
19:54
Der Ball rollt wieder. Der FC Nantes versucht es mit zwei frischen Kräften, wohingegen Juve unverändert bleibt.
AS Monaco Bayer Leverkusen
50.
19:53
Erneut können die Monegassen die zweite Reihe nicht absichern und ein Eckball von der rechten Seite landet im Halbfeld bei Bakker. Der Niederländer schlägt die Hereingabe an den zweiten Pfosten auf Tah, der aus sieben Metern keinen Druck auf den Kopfball bringt. Somit kann Nübel den harmlosen Kopfball locker aufnehmen.
FC Nantes Juventus Turin
46.
19:53
Einwechslung bei FC Nantes: Ignatius Ganago
FC Nantes Juventus Turin
46.
19:53
Auswechslung bei FC Nantes: Andy Delort
FC Nantes Juventus Turin
46.
19:53
Einwechslung bei FC Nantes: Samuel Moutoussamy
FC Nantes Juventus Turin
46.
19:53
Auswechslung bei FC Nantes: Moussa Sissoko
FC Nantes Juventus Turin
46.
19:52
Anpfiff 2. Halbzeit
AS Monaco Bayer Leverkusen
48.
19:51
Die Hausherren versuchen mit Ballbesitzfußball in diesen zweiten Durchgang zu starten, werden aber gut von der Leverkusener Defensivreihe vom Sechzehner ferngehalten. Das Team unter Philippe Clement läuft in dieser Phase vergeblich an.
AS Monaco Bayer Leverkusen
46.
19:49
Weiter geht's! Ohne Veränderung gehen beide Teams in diesen entscheidenden Durchgang. Stand jetzt gibt es für beide Mannschaften Überstunden. Beide Trainer verfügen derweil noch über herausragende Qualität auf der Bank und eventuell entscheiden auch die Wechsel über den weiteren Spielverlauf.
AS Monaco Bayer Leverkusen
46.
19:48
Anpfiff 2. Halbzeit
Manchester United FC Barcelona
19:44
Hallo und herzlich willkommen zur Europa League! Heute fällt die Entscheidung: Manchester United oder der FC Barcelona – welcher der beiden Giganten zieht in die K.o.-Runde ein? Ab 21 Uhr erfahren wir mehr!
FC Nantes Juventus Turin
45.
19:44
Halbzeitfazit:
Juventus Turin führt zur Halbzeit beim FC Nantes mit 2:0. Die Gastgeber aus Frankreich begannen mutig, mussten jedoch bereits in der fünften Minute durch einen traumhaften Schlenzer von di Maria einen ersten Nackenschlag hinnehmen. Noch schlimmer kam es in der 18. Minute, als Nicolas Pallois in einer sehr strittigen Handspiel-Szene mit Rot vom Platz gestellt und einem Elfmeter bestraft wurde. Der enorm starke di Maria ließ sich nicht zweimal bitten und traf zum 2:0. Auf der anderen Seite wurde es nur einmal brenzlig, als Blas an der Strafraumgrenze von Rabiot getroffen wurde, aber keinen Elfmeter bekam. Dafür hatte das heute sehr unglückliche Nantes zumindest bei den Schüssen von Kostic und Locatelli das Aluminium auf seiner Seite. Für den Ligue-1-Klub wird es dennoch fast unmöglich, das Spiel noch zu drehen.
AS Monaco Bayer Leverkusen
45.
19:40
Halbzeitfazit:
Nach einer ereignisreichen Hälfte führt Bayer Leverkusen in Monaco mit 2:1. Die Gäste starteten von Beginn an mutig und zeigten sich offensiv stark. Immer wieder erarbeiteten sie sich gute Möglichkeiten ehe Florian Wirtz einen Fehler von Nübel ausnutzen konnte und aus kurzer Distanz zur Führung einschob (13.). Vom AS Monaco kam nicht viel, dennoch wirkte die Werkself in der Defensive unsicher und vor allem in den Anfangsminuten verteilten sie einige Geschenke. So auch beim Foul von Tapsoba gegen Ben Seghir im Sechzehner, als sich die Hintermannschaft von Bayer viel zu leicht ausspielen lässt und Tapsoba bei seiner Verteidigungsaktion unglücklich agierte. Ben Yedder lies sich die Chance nicht nehmen und glich per Strafstoß aus (19.). Doch Bayer unterstrich den starken Auftritt in der ersten Hälfte und stellte nur zwei Minuten später den alten Abstand wieder her. Palacios bedankte sich für seinen Startelfeinsatz und netzte aus 19 Metern sehenswert ein. Leverkusen führt verdient, doch die nächste Halbzeit entscheidet über das Weiterkommen ins Achtelfinale.
FC Nantes Juventus Turin
45.
19:37
Ende 1. Halbzeit
FC Nantes Juventus Turin
45.
19:33
Sissoko führt den Ball 35 Meter vor dem Tor in zentraler Position und spielt dann nach halblinks zu Mollet, der es aus 25 Metern probiert, jedoch das Juve-Tor knapp verfehlt. Deutlich knapper wird es auf der anderen Seite, wo sich Kostic auf der linken Seite durchsetzt und den Ball an den rechten Innenpfosten schießt!
FC Nantes Juventus Turin
45.
19:33
Di Maria spielt aus halblinker Position einen gut gedachten Chipp-Pass in Richtung von Mattia De Sciglio. Dieser kommt jedoch nicht an den Ball, weil Andrei richtig positioniert ist und das Leder mit dem Kopf klärt.
FC Nantes Juventus Turin
45.
19:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
FC Nantes Juventus Turin
45.
19:32
Di Maria nimmt 35 Meter vor dem Tor Fahrt auf und versucht es mit einem vertikalen Steckpass auf Locatelli, der jedoch nicht ankommt. Wenig später kann sich der Argentinier links im Strafraum durchsetzen, findet jedoch Kean nicht, weil Traoré aufgepasst hat und fünf Meter vor dem Tor vor dem Italiener an den Ball kommt.
AS Monaco Bayer Leverkusen
45.
19:31
Ende 1. Halbzeit
AS Monaco Bayer Leverkusen
45.
19:31
Viel tut sich nicht mehr und beide Teams scheinen das Ergebnis jetzt in die Kabine zu tragen.
AS Monaco Bayer Leverkusen
45.
19:30
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
FC Nantes Juventus Turin
43.
19:30
Nantes versucht in den letzten Minuten der ersten Halbzeit eine kleine Druckphase aufzubauen, jedoch fehlt es auch ein Stück weit an individueller Qualität, um Bremer und Co hinten wirklich in Bedrängnis zu bringen.
AS Monaco Bayer Leverkusen
44.
19:29
Die letzten Minuten des ersten Durchgangs sind angebrochen und weiterhin spielt es Bayer stark. Sie bringen sich häufig in Überzahlsituationen, spielen es in dieser Phase jedoch nicht konsequent zu Ende.
FC Nantes Juventus Turin
41.
19:29
Moeses Simon kann Alex Sandro mit einem blitzschnellen Antritt überraschen, jedoch findet er im Sturmzentrum keinen Abnehmer. Der Ball bleibt jedoch zunächst bei Nantes, weil sich Kean im Mittelfeld ein Handspiel leistete.
FC Nantes Juventus Turin
40.
19:27
Sissoko jagt im Mittelfeld Alex Sandro den Ball ab und bedient Blas, der jedoch vom zurückeilenden Brasilianer nahe der rechten Seitenlinie wieder vom Spielgerät getrennt wird. Nantes befindet sich natürlich insbesondere in den Aktionen mit Ball in der gegnerischen Hälfte stets in Unterzahl.
AS Monaco Bayer Leverkusen
41.
19:26
Gelbe Karte für Youssouf Fofana (AS Monaco)
Nun wird es das erste Mal hitzig. Fofana zieht Wirtz deutlich und wird zurückgepfiffen. Mit dieser Entscheidung ist der Monegasse überhaupt nicht zufrieden und gerät mit Bakker einander. Danach beschwert er sich noch lautstark beim Unparteiischen. Das ist Alejandro Hernández Hernández zu viel, der sofort die Karte zückt - sicherlich auch, um früh durchzugreifen.
FC Nantes Juventus Turin
37.
19:25
Pfosten! Nicolò Fagioli behauptet den Ball im Strafraum mit dem Rücken zum Tor und legt dann zu Manuel Locatelli ab. Der Mittelfeldspieler versucht es mit einem Schuss aus 20 Metern, der den rechten Außenpfosten trifft.
AS Monaco Bayer Leverkusen
38.
19:24
Bisher ist es zudem eine kämpferische Partie, aber noch keine hitzige. Andrich arbeitet wie so häufig fleißig im Mittelfeld und scheut sich nicht vor aggressiven Zweikämpfen. Mit einer Grätsche trennt er Diatte fair vom Ball und klärt ins Aus. Danach hilft er seinem Gegenspieler wieder auf die Beine. Nach dem Hinspiel sicher keine Selbstverständlichkeit.
FC Nantes Juventus Turin
35.
19:23
Im Mittelfeld rauscht Sisoko ziemlich rabiat in Fagioli rein, erhält aber keine gelbe Karte. Kurz darauf trifft Mollet den Juve-Youngster mit dem Knie am Oberschenkel. Erneut kommt der Schiedsrichter ohne Karte aus.
FC Nantes Juventus Turin
33.
19:22
Nantes fordert einen Elfmeter, bekommt aber keinen! Nach einem abgeblockten Kopfball von Bremer kontert der Ligue-1-Klub über Blas, der sich über halbrechts kommend in den Strafraum tanken will. Der Angreifer kommt jedoch an der Strafraumgrenze im Duell mit Rabiot zu Fall. Der Juve-Akteur hat seinen Gegenspieler durchaus am Fuß getroffen, jedoch ist unklar, ob der Kontakt innerhalb war. Die Szene hätte eigentlich dennoch überprüft gehört.
AS Monaco Bayer Leverkusen
36.
19:21
Bayer ist näher dran, das Dritte nachzulegen, muss aber weiterhin aufpassen. Bei einem Gegentreffer wären sie theoretisch wieder raus aus dem Turnier. Es ist aber noch zu viel auf der Uhr, um jetzt schon über Endergebnisse zu sprechen.
AS Monaco Bayer Leverkusen
33.
19:20
Nübel bekommt die Hand nach oben! Die Werkself kann kontern und spielt plötzlich vier gegen drei. Adam Hložek bekommt dadurch im Zentrum Platz und geht auf den Sechzehner zu. Aus 19 Metern sucht er den Abschluss und hämmert die Kugel Richtung Kasten. Der Schuss ist sehr zentral und dennoch ist Nübel gefordert. Er bekommt die Hand nach oben und lenkt den Ball mit der linken Pranke über den Querbalken.
FC Nantes Juventus Turin
31.
19:18
Mattia De Sciglio spielt auf der rechten Seite einen schönen Doppelpass mit Di Maria und versucht nahe der Grundlinie Kean mit einem flachen Zuspiel zu bedienen. Girotto ist jedoch aufmerksam und kann den Ball zur Ecke klären.
FC Nantes Juventus Turin
29.
19:16
Der FC Nantes versucht auch in Unterzahl nach vorne zu spielen, hat gegen das taktisch geschickt spielende Juve aber kaum eine Chance, in die gefährlichen Regionen vorzustoßen. Ein vertikaler Risiko-Pass von Blas in Richtung von Delort ist deutlich zu scharf und landet bei Wojciech Szczęsny.
AS Monaco Bayer Leverkusen
30.
19:16
Wieder laden die Gäste die Monegassen ein und Tapsoba schlägt die Kugel nicht raus. Ben Yedder kann dadurch einen Eckball rausholen, der von der rechten Seite in den Strafraum geschlagen wird. Wieder steht Ben Yedder am zweiten Pfosten frei und setzt aus sieben Metern zum Volley an. Doch sein Risiko wird nicht belohnt, da er die Kugel nicht richtig trifft und Tah rechtzeitig dazwischen kommt.
FC Nantes Juventus Turin
27.
19:14
Die Maria zieht eine wunderbare Flanke aus dem rechten Halbfeld mit dem linken Fuß an den langen Pfosten und findet den eingelaufenen Rabiot. Der Franzose kommt fünf Meter vor dem Tor aber nicht sauber mit dem Kopf an den Ball und verfehlt das Gehäuse deutlich.
AS Monaco Bayer Leverkusen
27.
19:14
Dennoch ist die Führung für die Gäste mehr als verdient. Monaco ist nicht wirklich drin im Spiel und wird wenn sie gefährlich sind von Leverkusen eingeladen. Aber sie können aus dem Nichts Tore erzielen, wie sie im Hinspiel eindrucksvoll bewiesen haben. Weiterhin ist Leverkusen heute Abend die bessere Mannschaft.
FC Nantes Juventus Turin
25.
19:13
Antoine Kombouaré reagiert auf die rote Karte und bringt mit Charles Traoré einen Linksverteidiger für Mittelfeldspieler Pedro Chirivella. Die Fünferkette bleibt also bestehen.
FC Nantes Juventus Turin
24.
19:12
Einwechslung bei FC Nantes: Charles Traoré
FC Nantes Juventus Turin
24.
19:11
Auswechslung bei FC Nantes: Pedro Chirivella
FC Nantes Juventus Turin
22.
19:11
Die Fans sind über die Geschehnisse natürlich nicht begeistert und drücken dies mit einem Pfeifkonzert aus. Zudem sehen wir hinter dem Nantes-Tor Pyrotechnik. Das Spiel ist jedoch nach einer kurzen Unterbrechung schon wieder freigegeben.
AS Monaco Bayer Leverkusen
24.
19:11
Nach dem fulminanten 3:2 scheinen sich die beiden Teams weniger Zeit für ein Spektakel zu lassen, sondern setzen genau da an, wo sie aufgehört haben. Beide Teams klinken sich in der Offensive ein und zeigen sich mutig. Leverkusen hat ab und zu einige Schwächen in der Defensive, die sie unbedingt abstellen sollten, um nicht wieder den direkten Ausgleich zu kassieren.
AS Monaco Bayer Leverkusen
21.
19:07
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:2 durch Exequiel Palacios
Also hier ist was los! Direkt legt Leverkusen nach und erhöht wieder auf 1:2. Wirtz bringt einen Eckball von der linken Seite an den zweiten Pfosten, wo Hložek die Kugel behaupten kann. Disasi kann den Angreifer stören und spitzelt ihm den Ball vom Fuß, der in der zweiten Reihe bei Palacios landet. Der Argentinier schließt aus 18 Metern zentraler Position ab und schweißt den Ball mit seinem linken Fuß ins kurze Eck. Diesmal ist Nübel chancenlos und der alte Abstand ist wieder hergestellt.
FC Nantes Juventus Turin
20.
19:07
Tooor für Juventus, 0:2 durch Ángel Di María
Die Maria übernimmt selbst die Verantwortung und schickt Lafont mit seinem halbhohen Schuss nach rechts in die falsche Ecke. Das dürfte fast schon die Vorentscheidung sein.
FC Nantes Juventus Turin
19.
19:04
Rote Karte für Nicolas Pallois (FC Nantes)
Brenzlige Szene im Strafraum! Di Maria zieht rechts im Strafraum an Chirivella vorbei und scheitert aus kurzer Distanz an Lafont. Der Ball prallt jedoch zum Argentinier zurück, der aus kurzer Distanz einschieben möchte, aber an einem Block von Nicolas Pallois scheitert. Der Abwehrspieler hat den Ball dabei jedoch im Grätschen mit dem Arm erwischt. Dafür gibt es die rote Karte und einen Elfmeter. Eine überzogene Entscheidung, da der Spieler aus kurzer Distanz angeschossen wurde und der Arm angelegt war. Bitter für Nantes!
AS Monaco Bayer Leverkusen
19.
19:04
Tooor für AS Monaco, 1:1 durch Wissam Ben Yedder
Der Stürmer bleibt ganz cool, verlädt Lukáš Hrádecký und versenkt trocken in die rechte Ecke. Keine Chance für den Schlussmann der Gäste.
FC Nantes Juventus Turin
17.
19:04
Bremer riskiert mit seinem Herausrücken aus der Abwehr ein wenig zu viel, weshalb Blas an den Ball kommt und nur noch einen Gegenspieler vor sich hat. Immerhin noch 40 Meter vom Tor entfernt kommt er aber ein wenig ins Straucheln, weshalb er nicht Fahrt aufnehmen kann.
AS Monaco Bayer Leverkusen
18.
19:03
Elfmeter für Monaco! Das geht viel zu einfach! Die Monegassen nehmen Fahrt auf und spielen sich mit einem einfachen Doppelpass in den Sechzehner. Ben Seghir verlädt Tapsoba mit einer einfachen Körpertäuschung und der Innenverteidiger stellt den Fuß raus. Dieses Geschenk nimmt der Angreifer dankend an und geht zu Boden. Dem Unparteiischen bleibt nichts anderes übrig als auf den Punkt zu zeigen.
FC Nantes Juventus Turin
16.
19:02
Blas wird 25 Meter vor dem Tor nicht von Fagioli angegriffen, wodurch er frei zum Schuss kommen kann. Der Angreifer probiert es mit einem Flachschuss aus zentraler Position, der aber mehrere Meter am rechten Pfosten vorbeirollt. Keine Gefahr für Wojciech Szczęsny im Juve-Tor.
AS Monaco Bayer Leverkusen
16.
19:02
Durch den Treffer ist wieder alles ausgeglichen und die Werkself präsentiert sich überragend. Nach dem Treffer versuchen sie direkt nachzulegen und spielen weiter munter nach vorne. Die Hausherren wirken leicht beeindruckt.
FC Nantes Juventus Turin
14.
19:00
Für Delort kann es nach dem Zweikampf mit Alex Sandro weitergehen. Derweil gelingt es Pedro Chirivella auf der rechten Seite einen Eckball zu ziehen, der von Mollet in die Mitte gebracht wird. Die Hereingabe vom 31-Jährigen kommt ganz gut, kann von der Juve-Abwehr jedoch aus der Gefahrenzone befördert werden.
FC Nantes Juventus Turin
12.
18:59
Nantes versucht das Spiel an sich zu reißen, hat den Ball jedoch soeben ins Aus gespielt, weil sich Delort in einem Zweikampf nahe der Seitenlinie gegen Alex Sandro verletzt hat. Eigentlich hätten die Franzosen auch einen Freistoß erhalten müssen, weil der Brasilianer seinen Gegenspieler relativ rustikal gecheckt hat.
AS Monaco Bayer Leverkusen
13.
18:58
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:1 durch Florian Wirtz
Leverkusen ist da! In den letzten Minuten wurden die Gäste wieder stärker und erarbeiteten sich ihre Möglichkeiten. Vor allem über die rechte Seite sind sie sehr aktiv. Frimpong kann sich diesmal zu einfach durchsetzen und geht in den Sechzehner über die Grundlinie. Er sucht mit einem Querpass Wirtz am Fünfmeterraum. Nübel ist eigentlich zur Stelle, aber kann die Kugel nur leicht mit der Hand abfälschen. So fällt die Kugel vor die Füße von Wirtz, der aus vier Metern locker einschieben kann. Da sieht der Schlussmann der Monegassen nicht gut aus und Leverkusen bedankt sich.
AS Monaco Bayer Leverkusen
11.
18:58
Nübel muss ran! Adli wird auf der rechten Seite bedient und geht ins Dribbling. Gegen drei Gegenspieler setzt er sich durch und zieht in den Sechzehner. Er legt sich die Kugel auf seinen linken Fuß und sucht den Abschluss. Sein satter Linksschuss aus 19 Metern geht in Richtung des Kreuzecks, aber Nübel ist da. Der deutsche Keeper ist zur Stelle und kratzt den Ball aus dem Winkel.
FC Nantes Juventus Turin
10.
18:57
Filip Kostić wühlt sich auf der linken Seite durch und zieht auf dem ersten Blick auch einen Eckball im Duell mit Fabien Centonze. Der spanische Schiedsrichter entscheidet aber - zum Missfallen des Juve-Stars - auf Abstoß. Eckball wäre wohl die richtige Entscheidung gewesen.
FC Nantes Juventus Turin
8.
18:56
Der FC Nantes hat sich auf dem ersten Blick gut vom Rückstand erholt und auch die Fans sind nach kurzer Schockstarre wieder erwacht. Die Franzosen können sich über die linke Seite in den Strafraum spielen, wo es Ludovic Blas aus ganz spitzem Winkel versucht, da Bremer die Bahn zugemacht hat. Der 25-jährige Angreifer trifft mit seinem Flachschuss aus zehn Metern aber nur das Außennetz.
AS Monaco Bayer Leverkusen
8.
18:53
Trotz des mutigen Beginns der Werkself nimmt der AS Monaco immer mehr die Spielkontrolle in die Hand. Die Monegassen lassen die Kugel laufen und Bayer kommt nicht in die Zweikämpfe.
FC Nantes Juventus Turin
5.
18:52
Tooor für Juventus, 0:1 durch Ángel Di María
Juventus Turin führt durch ein Traumtor von Ángel Di María. 40 Meter vor dem Tor verliert Linksverteidiger Moses Simon den Ball gegen Nicolò Fagioli, der den Argentinier auf dem rechten Flügel sieht. Di Maria nimmt am rechten Strafraumeck mit dem linken Fuß Maß und schlenzt den Ball unhaltbar ins Kreuzeck. Juve spielt zwar nicht mehr in der Champions League, aber dieses Tor war absolute Königsklasse!
AS Monaco Bayer Leverkusen
5.
18:51
Wissam Ben Yedder scheitert nur knapp! Diatta wird über die rechte Seite geschickt und Hincapié hat im Laufduell keine Chance. Der Flügelspieler bringt die Hereingabe an den Fünfmeterraum, wo sich Ben Yedder von Tah und Tapsoba lösen kann, mit einem Kontakt die Kugel verarbeitet und mit dem zweiten Kontakt sofort den Abschluss sucht. Aus spitzem Winkel sieben Meter vor dem Kasten zieht er aus der Drehung ab und verfehlt den linken Pfosten nur hauchdünn. Leverkusen muss hier näher dran sein.
FC Nantes Juventus Turin
4.
18:51
Nantes beginnt in den ersten Minuten überraschend offensiv und hat das Publikum schon jetzt in einen Bann gezogen. Nach einer verunglückten Abwehr-Aktion von Danilo im Juve-Strafraum kommt Routinier Moussa Sissoko 14 Meter vor dem Tor zum Abschluss, jedoch wird sein Schuss geblockt.
FC Nantes Juventus Turin
3.
18:50
Im Mittelfeld kracht es zum ersten Mal, weil Danilo in einem Kopfballduell Nantes-Stürmer Delort mit dem Arm am Kopf trifft. Mollet führt den Standard aus 40 Metern, halbrechter Position aus und findet am langen Pfosten einen Mitspieler, der den Ball aber nicht zielgerichtet auf das Tor köpfen kann.
AS Monaco Bayer Leverkusen
3.
18:49
Und es sind die Gäste die als erstes Team gefährlich vor den Kasten des Gegners kommen. Andrich spielt einen starken Pass zur Eröffnung und findet Wirtz am Sechzehner. Der Youngstar schickt auf der linken Seite Bakker in den Strafraum, der sich gegen zwei Spieler durchsetzt und aus acht Metern versucht aus spitzem Winkel ins kurze Eck abzuschließen. Er scheitert aber am Außennetz. Dennoch ein mutiger Start der Gäste.
FC Nantes Juventus Turin
1.
18:47
Die Partie läuft. Die Gastgeber aus Nantes agieren in den gelben Heimtrikots. Juventus Turin ist in Schwarz gekleidet.
AS Monaco Bayer Leverkusen
1.
18:47
Der Ball rollt im Stade Louis II und schnellt wird klar, dass die Leverkusener zunächst mit einer Dreierkette agieren. Bakker und Frimpong übernehmen die Schienen und Adli agiert etwas zentraler.
FC Nantes Juventus Turin
1.
18:46
Spielbeginn
FC Nantes Juventus Turin
18:46
Die beiden Teams treffen heute zum vierten Mal aufeinander. Bislang gab es für beide Seiten einen Sieg und ein Unentschieden. Die 22 Akteure haben inzwischen die Rasenfläche betreten und präparieren sich für die anstehenden 90 Minuten und womöglich sogar eine Verlängerung. Schiedsrichter Schiedsrichter Jose Maria Sanchez Martinez wird die Partie in wenigen Momenten eröffnen.
AS Monaco Bayer Leverkusen
1.
18:45
Spielbeginn
AS Monaco Bayer Leverkusen
18:41
Das Hinspiel war vor allem von hitzigen Szenen nach dem Abpfiff geprägt. Für die heutige Begegnung appellierten Xabi Alonso und auch Simon Rolfes an ihre Mannschaft, das Rückspiel professionell anzugehen. Gleich geht es los und man wird sehen, ob die Akteure sich von Beginn an von ihren Emotionen leiten lassen. Packend wird es auf alle Fälle. Der Unparteiische Alejandro Hernández Hernández führt die Protagonisten auf den Rasen und der Anpfiff ist nicht mehr weit weg. Wir freuen uns auf 90 Minuten europäischen Spitzenfußball.
AS Monaco Bayer Leverkusen
18:35
Bei den Leverkusenern sind es im Vergleich zum Hinspiel nur zwei Veränderungen. Wie oben bereits angesprochen reicht es für Diaby noch nicht für die Startelf. Auch Amiri ist heute zunächst erst einmal auf der Bank. Beide werden ersetzt von Bakker, der für defensive Absicherung sorgen soll. Außerdem startet heute Abend Adli, der mit seinem Tempo die fehlende Geschwindigkeit von Diaby kompensieren soll.
AS Monaco Bayer Leverkusen
18:32
Beim AS Monaco gibt es einige Veränderungen in der Startformation im Vergleich zum Hinspiel. In der Viererkette ersetzen Matsima und Sarr heute Abend Aguilar und Maripan, die jeweils nicht im Kader stehen. Das Vierermittelfeld bleibt unverändert. In der Offensive kommt die gewohnte Doppelspitze mit Ben Yedder und Ben Seghir zum Einsatz, dafür sitzen Embolo und Minamino zunächst auf der Bank.
AS Monaco Bayer Leverkusen
18:25
Die Monegassen hingegen gehen als leichter Favorit in dieses Heimspiel gegen Leverkusen. Den Test am Wochenende hat der AS Monaco mit 1:2 für sich entschieden und dadurch den vierten Erfolg in Folge gefeiert. Im Hinspiel überzeugten die heutigen Gastgeber vor allem durch ihre Effizienz und ihren Siegeswillen, der bis zum Abpfiff spürbar war. Dabei erzwangen die Monegassen ihr Glück – die beiden Distanztreffer sind das perfekte Beispiel dafür. Heute müssen die Leverkusener irgendwann ins Risiko gehen und Monaco wird mit Sicherheit geduldig auf ihre Chancen warten.
FC Nantes Juventus Turin
18:22
Massimiliano Allegri verändert sein Team im Vergleich zum Hinspiel auf drei Positionen. Mittelfeldspieler Leandro Paredes und Angreifer Dusan Vlahovic sitzen nur auf der Bank und werden von Manuel Locatelli und Moise Kean ersetzt. Die Bankrolle von Vlahovic ist durchaus überraschend, zumal der Serbe im Hinspiel als Torschütze glänzen konnte. Auf dem linken Flügel wird der angeschlagene Federico Chiesa durch Filip Kostić ersetzt. Paul Pogba fehlt den Turinern weiterhin verletzt und steht ebenfalls nicht im Kader. Taktisch läuft wohl alles auf ein 4-3-3-System hinaus.
FC Nantes Juventus Turin
18:16
Nantes-Coach Antoine Kombouaré nimmt im Vergleich zum 1:1 beim Hinspiel drei Veränderungen vor. Linksverteidiger Marcus Coco, Mittelfeldspieler Samuel Moutoussamy und Angreifer Mostafa Mohamed sitzen nur auf der Bank und werden 1:1 von Simon Moeses, Florent Mollet und Andy Delort ersetzt. Taktisch dürfen wir wie bereits im Hinspiel ein eher defensives 5-2-3-System erwarten. Die Hoffnungen vorne ruhen insbesondere auf Ludovic Blas, der bereits im Hinspiel den einzigen Nantes-Treffer erzielen konnte.
AS Monaco Bayer Leverkusen
18:13
Dabei könnte den Leverkusenern ein Leistungsträger abgehen. Moussa Diaby verletzte sich im Hinspiel gegen Monaco und fehlte der Werkself am vergangenen Spieltag gegen Mainz. Dennoch scheint ein Blitzcomeback möglich zu sein. Trotz seiner Muskelverletzung arbeitete der Franzose unter der Woche schon wieder mit dem Ball und ist verspätet für das Rückspiel zur Mannschaft dazugestoßen. Für die Startelf ist der flinke Franzose heute noch nicht bereit, jedoch könnte es für einige wichtige Minuten reichen.
FC Nantes Juventus Turin
18:09
Juventus Turin durchlebt eine echte Alptrum-Saison. In der Champions League blieben die Norditaliener gegen Benfica und PSG chancenlos und in der Liga läuft man nach den 15 Punkten Abzug der Musik hinterher. Sportlich schlägt sich die „Alte Dame“ dafür momentan eigentlich gar nicht so schlecht. Zwar war das 1:1 gegen Nantes im Hinspiel eher zähe Kost, jedoch konnte Juve immerhin die letzten drei Serie-A-Spiele gegen Salernitana, Florenz und Spezia gewinnen und in der Coppa Italia Lazio Rom aus dem Weg räumen. Nun gilt es, den positiven Trend beizubehalten und auch international zumindest mal ein leises Zeichen zu setzen.
FC Nantes Juventus Turin
18:03
Der FC Nantes konnte sich in der Europa-League-Gruppenphase hinter den SC Freiburg auf Rang zwei Gruppe G setzen und kann demnach das Ticket für das Achtelfinale über die Play-offs lösen. Nach dem 1:1 in Turin stehen die Chancen für den Underdog auch gar nicht so schlecht. Zwar waren die Franzosen in Summe leicht unterlegen, haben nun aber den vermeintlichen Heimvorteil auf ihrer Seite. Die Generalprobe in der Ligue 1 ist jedoch ein wenig missglückt. Der Tabellen-13. der französischen Liga hat gegen Lens mit 1:3 verloren. Die Europa League bietet die letzte Möglichkeit, um aus den grauen Liga-Alltag auszubrechen.
AS Monaco Bayer Leverkusen
17:58
Die Generalprobe ist der Werkself dabei nicht geglückt. Zuhause gegen Mainz 05 unterlagen die Leverkusener erneut mit 2:3 und unterstrichen ihre fehlende Konstanz in der Liga. Trotz der Treffer von Amiri und dem glücklicherweise wieder genesenen Patrick Schick ging Bayer als Verlierer vom Platz. Am Ende der Partie sah Adli für ein Foul im Sechzehner die Rote Karte und Marcus Ingvartsen vermasselte mit dem folgenden Strafstoß die Generalprobe der Leverkusener. Diesen Rückschlag müssen die heutigen Gäste jedoch aus den Köpfen verbannen, denn trotz der Hinspiel-Niederlage ist noch alles drin.
FC Nantes Juventus Turin
17:52
Hallo und herzlich willkommen zu den Europa-League-Play-offs. Am heutigen Donnerstagabend kämpfen der FC Nantes und Juventus Turin um den Einzug ins Achtelfinale. Im Hinspiel trennten sich beide Teams 1:1-Unentschieden. Der Anpfiff im Stade de la Beaujoire erfolgt um 18:45 Uhr.
AS Monaco Bayer Leverkusen
17:42
Trotz eines beherzten Auftrittes der Leverkusener vor allem im zweiten Durchgang des Hinspiels musste sich das Team unter der Leitung von Xabi Alonso mit 2:3 geschlagen geben. Nach 45 Minuten lagen die Leverkusener nach einem Riesenfehler von Lukáš Hrádecký mit 0:1 zurück, doch kamen schwungvoll aus der Kabine. Durch Treffer von Diaby und Wirtz drehte Bayer das Spiel und brachte die Monegassen in Bedrängnis, die gut von der Defensive der Werkself unter Kontrolle gebracht wurden. Aber AS Monaco kam zurück. Durch zwei herrliche Distanztreffer von Diatta (74.) und Disasi kurz vor Schlusspfiff (90. +2) drehten die Monegassen die Partie erneut zu ihren Gunsten und verschafften sich eine herausragende Ausgangslage für das Rückspiel im Stade Louis II. Für Bayer Leverkusen gilt es heute ihre Bestleistung aufs Feld zu bringen.
AS Monaco Bayer Leverkusen
17:36
Hallo und herzlich willkommen zum Play-off-Rückspiel zwischen Bayer Leverkusen und AS Monaco in der Europa League. Für die Werkself geht es heute Abend in einer schwierigen Begegnung um das Weiterkommen im europäischen Wettbewerb. Ab 18:45 Uhr rollt der Ball. Pünktlich vor Anpfiff geht es los mit dem Liveticker zu dieser Partie.
AS Rom RB Salzburg
Herzlich willkommen zur Begegnung AS Roma gegen RB Salzburg im Play-off-Rückspiel der Europa League!

Nach der 0:1-Auswärtsniederlage vor einer Woche in Salzburg muss die AS Roma heute im heimischen Stadio Olimpico entschlossener auftreten, um noch den Einzug in das Achtelfinale zu schaffen. Der amtierende UEFA Conference League-Sieger hat aber schon des Öfteren gezeigt, dass er, wenn er mit dem Rücken zur Wand steht, noch einmal eine Schippe drauflegen kann. Zuletzt am 6. Spieltag der Europa League-Gruppenphase, als die Mannschaft von Startrainer Jose Mourinho nach einem 0:1-Pausenrückstand noch mit 3:1 gegen Ludogorez Rasgrad gewann und somit den Aufstieg fixierte.

Die Mozartstädter wollen heute mit einem guten Auftritt in der Ewigen Stadt endlich wieder eine K.o.-Phase in Europa überstehen. 2020 scheiterte Österreichs Serienmeister an Eintracht Frankfurt, 2021 an Villarreal und im Vorjahr an Bayern München in der Europa League bzw. Champions League. Der letzte Aufstieg ins Achtelfinale der Europa League glückte 2019 gegen den FC Brügge.

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Olympique MarseillePierre-Emerick AubameyangOlympique Marseille7721
2Brighton & Hove AlbionJoão PedroBrighton & Hove Albion6641
AS RomRomelu LukakuAS Rom8600,75
4Sporting CPViktor GyökeresSporting CP7520,71
PanathinaikosFotis IoannidisPanathinaikos6520,83

Aktuelle Spiele