Suchen Sie hier nach allen Meldungen
Mehr
    Achtelfinale
    27.04.2017 18:30
    Beendet
    Deutschland
    A. Kerber
    0
    2
    5
    Frankreich
    K. Mladenovic
    2
    6
    7

    Liveticker

    20:22
    Fazit
    Kristina Mladenovic zeigt sich in Topform und zieht verdient durch einen Sieg in zwei Sätzen (6:2, 7:5) ins Viertelfinale von Stuttgart ein. Sie bedankt sich im Interview nach dem Spiel für das faire Verhalten des Publikums und entschuldigt sich fast dafür, dass sie die Titelverteidigerin besiegt hat. Kerber zeigte nach dem 0:3-Rückstand eine klare Leistungssteigerung, kämpfte sich auf 3:3 und 5:5 heran. Insgesamt war ihr Spiel aber zu hektisch und fehlerhaft. Mladenovic zeigte ihre Stärke auf Sand: 36 zu 19 Winner sprechen eine klare Sprache, das macht auch die 26 unnötigen Fehler wieder gut. Ihr großer Einsatz könnte Kerber dennoch Auftrieb für die kommenden Spiele geben. Das war es aus Stuttgart für heute, bis bald!
    20:18
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 5:7
    Game, Set and Match: Kristina Mladenovic! Mit einer starken Rückhand longline besiegelt sie das 7:5 und damit den Einzug ins Viertelfinale!
    20:17
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 5:6
    Aus, damit hat Mladenovic den ersten Matchball! Come on Angie!
    20:16
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 5:6
    Mit einem Spielgewinn würde sich Kerber in den Tiebreak retten. Mladenovic macht aber wieder mit ihrem starken Spielball den ersten Punkt. Kerber kontert per Ass, 15 beide!
    20:13
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 5:6
    Das Spiel geht an Mladenovic, die damit die kurze Hoffnung von Kerber wieder dämpft. Auch die Halle ist wieder still. Kann Angie noch einmal zurückkommen? Jetzt oder nie!
    20:12
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 5:5
    Großer Fight von Kerber, die einen Schmetterball von Mladenovic noch mit einem großartigen Reflex bekommt. Die Gegnerin hat die nächste Chance und gleicht zum 30 beide aus.
    20:09
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 5:5
    Irrer Return, da kann Kerber nur mit einem Reflex reagieren und verliert letztendlich den Punkt. Eine Chance bleibt und die nutzt sie. 5:5, was für ein Spiel jetzt!
    20:09
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 4:5
    Kerber demonstriert ihre Comeback-Qualitäten und hat nach einem verzogenen Return drei Spielbälle! Mladenovic riskiert den Abbruch und bekommt Recht durch die Schiedsrichterin. Zwei Chancen bleiben.
    20:06
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 4:5
    Mit einem Ass nach dem zweiten Aufschlag ist Mladenovic wieder vorne. Durch das 5:4 kann sie mit dem nächsten Spiel das Viertelfinale buchen.
    20:02
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 4:4
    Und sie nimmt den Schwung mit! Mladenovic verzieht die Rückhand und da ist das 4:4. Weiter so Angie!
    20:02
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 3:4
    Zum zweiten Mal bleibt der Rückhand-Schlag der Französin im Netz hängen. Sie vergibt dadurch Breakpunkt Nummer zwei. Und dann folgt Kerbers Ausbruch der Gefühle: Endlich hat sie einen Stoppball erfolgreich ins Netz bekommen. Da bricht alles aus ihr heraus. Spielball!
    20:01
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 3:4
    Schade, Kerber kann einen Spielball nicht nutzen. Mladenovics Vorhand ist zu stark. Wieder Einstand, ein enges Spiel! Für beide geht es um viel!
    19:59
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 3:4
    Mladenovic bekommt die Breakchance, schlägt aber den Return zu weit. Einstand!
    19:58
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 3:4
    Kerber verzieht eine Vorhand und hat dann Pech mit einem Netzroller den Gegnerin, den sie unmöglich bekommen kann. Einstand!
    19:58
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 3:4
    Angie kämpft! Nach einer starken Vorhand cross hat sie drei Spielbälle und nutzt beinahe den ersten. Doch der große Einsatz nach Stopp von Mladenovic wird nicht belohnt, der Ball geht knapp ins Aus. Die Schiedsrichterin prüft noch einmal nach, doch sie hat Recht.
    19:55
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 3:4
    Nach drei Spielverlusten in Folge fängt sich Mladenovic und holt sich das 4:3. Dennoch sollte Kerber nach ihrem Lauf etwas entspannter und gelöster sein als zuvor. Kann sie noch einmal zurückkommen?
    19:53
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 3:3
    Mit Freundenschrei und beiden Fäusten feiert Angie einen ganz starken Punkt! Diese Vorhand war schwer zu bekommen, Mladenovic trifft anschließend nur das Netz. 30:15 für die aufschlagende Französin.
    19:50
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 3:3
    Sehr aufmerksam antizipiert Kerber einen versprungenen Return der Gegnerin und holt sich per Vorhand longline zwei Spielbälle. Einen kann Mladenovic abwehren, doch dann trifft die Französin nur das Netz und das 3:3 ist da! Geht doch!
    19:47
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 2:3
    Zeigt sich jetzt Angies großes Kämpferherz? Sie holt das immens wichtige Break mit ihrer starken Rückhand und verkürzt auf 2:3!
    19:44
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 1:3
    Eines kann man Kerber nicht absprechen: Sie lässt sich trotz Fehlerketten nicht hängen, läuft jedem Ball nach, kämpft. Doch Mladenovic hat was dagegen und fischt einen erlaufenen Ball Kerbers noch aus der Luft.
    19:43
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 1:3
    Ein Lichtblick? Das Aufschlagspiel geht an Kerber und sie kommt noch einmal auf 1:3 heran. Doch jetzt muss dringend das Break her. Mladenovic hat es in der Hand.
    19:42
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 0:3
    Wird der Druck doch zu groß? Kerber hatte betont, hier gerne zu spielen. Zudem ist sie Titelverteidigerin. All das scheint ihr gerade zu viel zu werden. Momentan sieht es nicht danach aus, als würde sie den am Feldrand stehenden roten Flitzer am Ende der Woche mit nach Hause nehmen können.
    19:39
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 0:3
    Und genau den gestattet ihr Mladenovic nicht. Kerbers Return segelt hinter die Grundlinie und es steht 0:3 aus ihrer Sicht. Ist das Ding schon gelaufen?
    19:38
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 0:2
    Endlich mal ein Punktgewinn und den hat sie schön vorbereitet. Doch Mladenovic geht jeder Kugel nach und bringt sie stark ins Laufen. Ein Punkt ist gut, aber das allein reicht nicht, sie braucht einen Lauf.
    19:37
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 0:2
    Mladenovic spielt das cool herunter. Sie schickt die verzweifelte Kerber in die Rückhand und ist dann rechtzeitig am Netz, um per Rückhand cross zu punkten. 40:0, drei Spielbälle!
    19:35
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 0:2
    Es läuft nicht viel bei der Kielerin, die nun zwei Breakbälle gegen sich hat. Abermals schlägt sie dann per Rückhand ins Netz und liegt mit Break 0:2 hinten.
    19:33
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 0:1
    Wieder raunt das Publikum, dieses Mal aber, weil Kerber einen Return schwach ins Netz geschlagen hat. Das Spiel geht an die Französin, 1:0 für sie.
    19:31
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 0:0
    Da geht ein Raunen durch die Reihen: Mladenovic hat die große Chance auf das Spiel, doch sie berechnet einen hohen Ball falsch und donnert die Kugel ins Seitenaus. Einstand!
    19:31
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 0:0
    Nächster Spielball für die Französin. Kerber kontert die Rückhand noch gut, hat dann aber bei der folgenden Vorhand cross das Nachsehen.
    19:30
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 0:0
    Das Publikum ist da und feuert Angie an, die ihren nächsten Breakball hat. Doch der Return kommt viel zu schwach und Mladenovic holt den Einstand mit einer Rückhand cross.
    19:29
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 0:0
    Die Französin vergibt ihren Spielball durch einen verzogene Vorhand. Wieder Einstand.
    19:28
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 0:0
    Mladenovic kontert ebenfalls mit einer starken Rückhand cross. Sie wirkt voller Selbstvertrauen auch nach ihrem klaren Sieg über Lucic-Baroni, die viele im Achtelfinale erwartet hatten.
    19:27
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 0:0
    Da kommt die Faust, nachdem die Rückhand cross genau auf der Linie landet. Dritter Breakpunkt für Kerber, jetzt aber!
    19:26
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 0:0
    Auffällig: Immer wieder ist Kerber zu spät dran und wirkt wie blockiert. Sie scheint ihr Gefühl immer noch nicht wieder gefunden zu haben. Netzschlag und Einstand!
    19:24
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6, 0:0
    Ein schnelles Break wäre wichtig für Kerbers Kampftaktik. Sie hat zwei Breakbälle, will es dann aber mit Gewalt und verzieht die Vorhand. Eine Chance bleibt...
    19:20
    Satzfazit
    Kerber muss viel kämpfen, macht ein paar gute Punkte, aber im entscheidenden Moment macht die Gegnerin das Spiel. Kerber klagt auf der Bank ihrem Coach Torben Beltz, dass sie "überhaupt kein Gefühl" habe. Das merkt man ihrer Spielweise an. Beltz rät ihr zu mehr Druck nach dem zweiten Aufschlag und über den Kampf ins Spiel rein zu kommen. Das sie kämpfen und zurückkommen kann, hat Kerber schon oft bewiesen. Gelingt es ihr auch heute?
    19:18
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:6
    Nach einer verzogenen Rückhand hat Mladenovic einen Spielball. Den holt sich die Französin dann per Vorhand, damit ist sie sehr stark. Nach 37 Minuten geht der Satz an Mladenovic.
    19:17
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:5
    Zwei Service Winner in Folge bringen Kerber ein wenig Selbstvertrauen. Sie holt nach dem zweiten Aufschlag mehr Punkte als die Gegnerin, aber jetzt verzieht sie die Rückhand. 30 beide.
    19:14
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:5
    ...doch dann packt Mladenovic eine harte Vorhand cross aus. Den Rückschlag von Kerber donnert sie dann longline in die Vorhandecke, wo Kerber nicht mehr hinkommt. 2:5, langsam wird es eng mit Satz eins.
    19:13
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:4
    Die Französin baut ihre Ass-Bilanz auf drei aus. Damit hat sie zwei Spielbälle. Den ersten wehrt Kerber mit einem sehr gefühlvollen Rückhand-Stopp ab. Einer bleibt...
    19:10
    A. Kerber - K. Mladenovic 2:4
    Das erste Ass von Kerber kommt zur rechten Zeit! Im Anschluss spielt sie aktiv und holt den Stopp am Netz mit der Rückhand cross. Glattes Aufschlagspiel und nur noch 2:4!
    19:06
    A. Kerber - K. Mladenovic 1:4
    Kerbers Problem: Sie ist immer noch zu passiv und könnte dem Ball mehr entgegen gehen. Das tut Mladenovic wesentlich mehr und hat dadurch zwei Spielbälle. Kerber schlägt ins Netz und liegt nun 1:4 hinten.
    19:03
    A. Kerber - K. Mladenovic 1:3
    Das sieht doch gut aus: Nach einem Return-Fehler von Mladenovic hat Kerber drei Spielbälle. Doch beim ersten guckt sie nicht genau hin und übersieht, das Mladenovic in der Vorhand-Ecke steht. Den zweiten Spielball aber holt Kerber mit einem cleveren Passierball. Zuvor war Mladenovic durch einen Rahmentreffer der Gegnerin gezwungen, ans Netz zu gehen. 1:3, kommt Kerber heran?
    19:00
    A. Kerber - K. Mladenovic 0:3
    Auch das zweite Aufschlagspiel geht mit etwas Glück an Mladenovic, die mit ihrer direkten Spielweise durchkommt und auf 3:0 erhöht. Kerber muss aktiver werden, sie ist jetzt im Zugzwang.
    18:58
    A. Kerber - K. Mladenovic 0:2
    Mladenovic wählt ihrerseits die Taktik, Kerber ganz weit in die Ecke zu schicken und dann per Schmetterball abzuschließen. Sie hat den Spielball, aber Angie ist schnell am Netz und holt mit der Vorhand den Einstand.
    18:56
    A. Kerber - K. Mladenovic 0:2
    So könnte es gehen: Über die Rückhand der Gegnerin Druck aufbauen und dann mit der Vorhand longline punkten. 0:30, weiter so!
    18:54
    A. Kerber - K. Mladenovic 0:2
    Das ist bitter: Kerber verliert ihr erstes Aufschlagspiel. Den entscheidenden Breakball holt sie durch einen Rückhandfehler der Deutschen. Das ist das 2:0, nun muss Kerber schnell in die Spur kommen.
    18:51
    A. Kerber - K. Mladenovic 0:1
    Nach neun Minuten schlägt Kerber den Ball per Rückhand ins Netz und es steht 1:0 für ihre Gegnerin. Das könnte ein langer Abend werden.
    18:50
    A. Kerber - K. Mladenovic 0:0
    Kerber wehrt einen weiteren Spielball mit einem klasse Vorhand-Return ab. Es ist inzwischen Einstand fünf! Schon acht Minuten dauert das erste Spiel.
    18:47
    A. Kerber - K. Mladenovic 0:0
    ...aber verzieht knapp nach einem weiteren Stopp der Gegnerin. Diesen kann Kerber nicht kontrollieren. Einstand zum zweiten!
    18:47
    A. Kerber - K. Mladenovic 0:0
    Mladenovic spielt gerne die Vorhand aus der Rückhandecke. Das bedeutet allerdings auch, dass dann ihre Vorhandecke frei ist. Wenn dann Kerbers Vorhand longline kommt, sieht Mladenovic alt aus. Kerber hat durch diesen Spielzug ihren ersten Breakball...
    18:45
    A. Kerber - K. Mladenovic 0:0
    Stark von Kerber: Sie antizipiert einen Stopp von Mladenovic und holt den Einstand per Vorhand longline gegen die Laufrichtung von Mladenovic.
    18:43
    A. Kerber - K. Mladenovic 0:0
    Die erste lange Rally geht an Mladenovic, weil Kerbers Rückhand im Netz landet. Damit hat die Französin die ersten Spielbälle beim Stand von 40:15.
    18:41
    A. Kerber - K. Mladenovic 0:0
    Los geht das Match mit dem Aufschlag von Kristina Mladenovic! Kerber hatte den Münzwurf gewonnen und sich für den Rückschlag entschieden.
    18:35
    Die Spielerinnen sind da
    Mladenovic und Kerber betreten unter dem Applaus der Zuschauer die Halle. Sie spielen sich nun kurz ein, dann geht es los!
    18:29
    Direkter Vergleich: Kerber im Vorteil
    Mit einem Sieg gegen Mladenovic würde Kerber dem Status als Nummer eins der Welt wieder näher kommen. Die mittlerweile wegen Schwangerschaft pausierende Serena Williams hatte ihr die Position wieder abgenommen. Kerber könnte mit einem Halbfinaleinzug in Stuttgart wieder an die Spitze klettern. Ihre Bilanz gegen Mladenovic ist makellos: Sie gewann alle drei Vergleiche. Zwei davon waren im Jahr 2016, zuletzt Ende September in China, wo das Match über drei Sätze ging.
    18:22
    Die Gegnerin: Kristina Mladenovic (Frankreich)
    Nach einem Freilos in Runde eins wartet nun die Französin Kristina Mladenovic. Diese hatte in Runde eins gegen die Australian Open-Finalistin Mirjana Lucic-Baroni wenig Probleme und gewann in zwei Sätzen (6:4, 6:2). Mladenovic belegt derzeit Rang 19 in der Weltrangliste. Die 23-Jährige gewann zuletzt beim Fed Cup in den Playoffs gegen Spanien ihre beiden Einzel und trug somit zum 4:0-Erfolg bei. In Indian Wells erreichte sie das Halbfinale, wo sie Elena Vesnina in zwei Sätzen unterlag.
    18:17
    Kerbers Umgang mit dem Druck
    Kritik an ihrer mentalen Verfassung lässt Kerber kalt. "Ich habe letztes Jahr gezeigt, dass ich mit Druck umgehen kann. Das ist nicht das Problem. Ich sammle noch immer neue Erfahrungen", sagte die zweimalige Grand-Slam-Gewinnerin. Sie weiß, dass die Erwartungshaltung nach dem überragenden Jahr 2016 gestiegen ist. "Jeder erwartet so viel von mir", sagte Kerber. Ihr Umgang damit: Trotz zahlreicher Termine abseits des Platzes versucht sie immer wieder ''ein wenig abzutauchen''.
    18:14
    Chance auf das Triple
    In Stuttgart tritt sie als Titelverteidigerin an, sie gewann die Trophäe 2015 und 2016. "Ich kenne das Gefühl, hier zu gewinnen. Und ich will dahin zurück", sagte die topgesetzte Linkshänderin. Zuletzt musste sie sich teils heftiger Kritik aussetzen, was sie verwunderte. "Wir sprechen hier von einem hohen Niveau, auf dem es nicht so läuft", meinte Kerber, die ihren ersten Turniersieg 2017 jüngst im Finale von Monterrey verpasste. Immerhin stehen aber schon ein Halbfinale in Dubai und zwei Viertelfinals in Miami und Bisbane zu Buche.
    18:07
    Auf und ab beim Fed Cup
    Kerber will das Turnier in Stuttgart nutzen, um nach bislang durchwachsenem Saisonverlauf wieder Erfolgserlebnisse zu feiern. Der Fed Cup am vergangenen Wochenende ebenfalls in Stuttgart war ein bisschen symbolisch dafür. Sie gewann das erste Einzel, verlor dann aber das zweite. Insgesamt schaffte Deutschland durch das 3:2 aber den Klassenerhalt. Die Niederlage im zweiten Einzel sei ''kein Rückschritt'' für sie, betonte die Kielerin. Im Gegenteil: "Die Leidenschaft und der Spaß sind wieder da. Ich bin bereit, die Herausforderung auf Sand anzunehmen", sagte Kerber.
    18:04
    Porsche Tennis Grand Prix 2017, Achtelfinale
    Herzlich willkommen liebe Tennisfreunde zum Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart! Das Achtelfinale steht an und damit der Turniereinstieg für Angelique Kerber. Sie trifft auf die Französin Kristina Mladenovic. Los geht es um 18:30 Uhr!

    Aktuelle Spiele

    28.04.2017 18:30
    Laura Siegemund
    L. Siegemund
    Sie
    Deutschland
    2
    7
    5
    6
    Tschechien
    Pli
    Ka. Plíšková
    Karolina Plíšková
    1
    6
    7
    3
    28.04.2017 22:00
    Anastasija Sevastova
    A. Sevastova
    Sev
    Lettland
    0
    3
    1
    Rumänien
    Hal
    S. Halep
    Simona Halep
    2
    6
    6
    29.04.2017 16:00
    Kristina Mladenovic
    K. Mladenovic
    Mla
    Frankreich
    2
    3
    7
    6
    Russland
    Sha
    M. Sharapova
    Maria Sharapova
    1
    6
    5
    4
    29.04.2017 18:55
    Simona Halep
    S. Halep
    Hal
    Rumänien
    0
    4
    5
    Deutschland
    Sie
    L. Siegemund
    Laura Siegemund
    2
    6
    7
    30.04.2017 15:00
    Kristina Mladenovic
    K. Mladenovic
    Mla
    Frankreich
    1
    1
    6
    6
    Deutschland
    Sie
    L. Siegemund
    Laura Siegemund
    2
    6
    2
    7

    Weltrangliste

    #NamePunkte
    1AustralienAshleigh Barty8.717
    2RumänienSimona Halep6.076
    3TschechienKarolina Plíšková5.205
    4USASofia Kenin4.590
    5UkraineElina Svitolina4.580
    6KanadaBianca Andreescu4.555
    7NiederlandeKiki Bertens4.335
    8SchweizBelinda Bencic4.010
    9USASerena Williams3.915
    10JapanNaomi Ōsaka3.625