Suchen Sie hier nach allen Meldungen
1. Spieltag
25.08.2019 13:30
Beendet
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
24:23
Füchse Berlin
Berlin
10:14
Spielort
Arena Leipzig
Zuschauer
4.527

Liveticker

60
15:33
Fazit:
In einem hochdramatischen Spiel holt sich Leipzig fast mit dem Schlusspfiff noch den Sieg gegen die Füchse Berlin. Kurz vor Ende der Partie drehten die Gastgeber das Geschehen in der Halle zur ihren Gunsten und legten in den Schlussminuten immer vor. Die Berliner glichen noch mehrfach aus, aber nach einer Auszeit in der Schlussminute lief die Uhr für die Sachsen, die es dann super ausspielen und den Schlusspunkt zwei Sekunden vor dem Ende setzen! Ein toller Saisonstart für die Hausherren und eine bittere Niederlage für die Gäste aus der Hauptstadt.
60
15:26
Spielende
60
15:25
Tor für DHfK Leipzig, 24:23 durch Lucas Krzikalla
60
15:25
Tor für Füchse Berlin, 23:23 durch Mijajlo Marsenić
59
15:24
Tor für DHfK Leipzig, 23:22 durch Marko Mamić
58
15:20
Tor für Füchse Berlin, 22:22 durch Hans Lindberg
Es bleibt spannend! Lindberg gleicht für die Füchse aus.
55
15:18
Tor für DHfK Leipzig, 22:21 durch Philipp Weber
Wahnsinn! Weber dreht die Partie mit einem Wurf im Siebenmeterraum zur Führung für Leipzig!
53
15:17
Tor für DHfK Leipzig, 21:21 durch Lucas Krzikalla
52
15:17
Tor für DHfK Leipzig, 20:21 durch Franz Semper
51
15:14
Tor für Füchse Berlin, 19:21 durch Fabian Wiede
49
15:08
Tor für DHfK Leipzig, 19:20 durch Franz Semper
48
15:05
7-Meter verworfen von (DHfK Leipzig)
46
15:04
Leipzig ist plötzlich gleichwertig, aber macht letztlich zu wenig aus seinen Gelegenheiten (Stichwort technische Fehler etc.), um zum Ausgleich zu kommen. Aber noch sind ja knapp 15 Minuten zu gehen…
46
15:03
Tor für DHfK Leipzig, 18:20 durch Maximilian Janke
46
15:02
Tor für Füchse Berlin, 17:20 durch Stipe Mandalinić
45
14:59
Tor für DHfK Leipzig, 17:19 durch Philipp Weber
44
14:58
Tor für Füchse Berlin, 16:19 durch Hans Lindberg
43
14:56
Tor für Füchse Berlin, 16:18 durch Hans Lindberg
Der Mann kann es auch aus dem positionsangriff heraus. Der frisch gebackene Weltmeister erzielt bereits seinen achten Treffer am heutigen Tage.
43
14:56
Tor für DHfK Leipzig, 16:17 durch Philipp Weber
42
14:55
Tor für Füchse Berlin, 15:17 durch Mijajlo Marsenić
42
14:55
2 Minuten für Philipp Weber (DHfK Leipzig)
Das ist bitter. Auch Philipp Weber sieht eine progressive Zeitstrafe, die man nicht unbedingt geben muss.
41
14:54
Tor für DHfK Leipzig, 15:16 durch Philipp Weber
41
14:54
Knapp 20 Minuten sind noch zu gehen und es ist jetzt eine richtig spannende Auseinandersetzung. Die Grünen nehmen den Schwung aus der hauseigenen Halle mit und drängen nun auf mehr.
40
14:53
Tor für DHfK Leipzig, 14:16 durch Franz Semper
Aber Leipzig ist jetzt besser im Spiel und kommt plötzlich auch mal über die Mitte zum Abschluss. Franz Semper sagt Danke und veredelt zum Anschlusstreffer.
39
14:52
Tor für Füchse Berlin, 13:16 durch Hans Lindberg
Mister eiskalt. Ohne Antäuschen und ohne Nervenschwäche zwiebelt Routinier Hans Lindberg die Murmel aus sieben Metern in die Maschen.
38
14:51
Berlin schludert in der Offensive und Jens Vortmann wird zeitgleich zum Faktor. Gleich zweimal in Serie pariert der Schlussmann, aber seine Mannschaft gibt das Leder zu schnell wieder ab.
37
14:49
Zum ersten mal sind die Sachsen wieder auf zwei Zähler dran und man sieht in den Stirnfalten von Velimir Petkovic, dass der Mann gerade über eine Auszeit nachdenkt.
37
14:48
Tor für DHfK Leipzig, 13:15 durch Marko Mamić
36
14:48
Hui! Simon Ernst trifft nur den rechten Pfosten, weil Jens Vortmann ihn dorthin ablenkt. Es gibt Szenenapplaus. Und das zurecht.
36
14:46
Starkes Rückzugsverhalten von Tim Matthes, der Philipp Weber mit seiner rettenden Hand, die den Wurf abwehrt, die Segel streicht. Solche Dinger sollten bei Leipzig natürlich rein, um hier noch einmal ranzukommen.
35
14:43
Tor für DHfK Leipzig, 12:15 durch Franz Semper
Im zweiten Versuch! Franz Semper bleibt zunächst an seinem Gegenspieler hängen, bekommt den Ball aber zeitnah zurück. Sein Wurf zappelt schließlich rechts unten im Eck.
34
14:43
Gelbe Karte für André Haber (DHfK Leipzig)
33
14:42
Bei Leipzig muss natürlich alles zusammenkommen, wenn es mit einem Sieg noch klappen sollen. Dafür erlaubt sich Berlin aber auch zu wenig Fehler - bis jetzt zumindest.
32
14:41
Tor für DHfK Leipzig, 11:15 durch Maximilian Janke
Mit einem schönen Tempogegenstoß egalisiert Max Janke den Treffer von Mijajlo Marsenić sofort. Trotzdem kann die DHfK keinen großen Vorteil aus der Überzahl schlagen.
32
14:41
Tor für Füchse Berlin, 10:15 durch Mijajlo Marsenić
31
14:39
Und weiter geht's! Diesmal darf Berlin beginnen, allerdings mit einem Mann weniger. Jakov Gojun sitzt ja noch auf der Bank.
31
14:39
Beginn 2. Halbzeit
30
14:24
Halbzeitfazit:
Wechselnde Bälle, eine stickige Halle, viele Wischer - in einer zähen und langwierigen ersten Halbzeit führt Berlin zur Pause verdient. Das ist vor allem den ersten Minuten geschuldet, die der Gastgeber schlichtweg verpennte. Somit konnte sich Berlin in eine richtig gute Position gehen und sich nach zehn Minuten schon 7:1 ins Front bringen. Dieser mickrige eine Treffer motivierte DHfK-Coach André Haber zur doppelten Auszeit, die den Gastgeber wieder etwas besser ins Spiel brachte. Trotzdem hinkten die Sachsen dem Rückstand hinterher. Dank eines guten Auftritts von Neuzugang Marko Mamić kamen die Grünen zeitweise wieder auf drei ran. Aber die Sieben von Velimir Petkovic spielt das hier schlichtweg zu routiniert. Auch weil Hans Lindberg sich sechsmal und Fabian Wiede fünfmal in die Torjägerliste eintragen konnte. Wir sind gespannt, ob die Hausherren in Durchgang zwei nochmal rankommen. Bis gleich!
30
14:24
Ende 1. Halbzeit
30
14:21
2 Minuten für Jakov Gojun (Füchse Berlin)
Jakov Gojun räumt Philipp Weber von hinten um und sieht seine bereits zweite Zwei-Minuten-Strafe. Der Gefoulte bleibt am Boden liegen. gute Besserung an dieser Stelle!
30
14:20
Gelbe Karte für Velimir Petkovic (Füchse Berlin)
30
14:19
Tor für DHfK Leipzig, 10:14 durch Maximilian Janke
Mit Wucht erzielt Maximilian Janke zum Applaus der Heimfans den vermutlich letzten Treffer in Durchgang eins.
29
14:18
Tor für Füchse Berlin, 9:14 durch Stipe Mandalinić
28
14:17
Das Schiedsrichtergespann entscheidet sich frühzeitig für das passive Handzeichen und setzt damit die DHfK unter Druck. Mit zwei verbleibenden Pässen nach dem Freiwurf verschludert Leipzig die Kugel.
27
14:15
Tor für Füchse Berlin, 9:13 durch Hans Lindberg
26
14:12
Velimir Petkovic nimmt seine erste Auszeit, die er mit den Worten "Alles okay, Jungs", einleitet. Es ist ja auch noch alles im Rahmen, aber die Füchse würden sicherlich lieber mit vier oder fünf Toren Vorsprung in die Pause gehen.
26
14:11
Tor für DHfK Leipzig, 9:12 durch Jens Vortmann
Die Füchse leisten sich ihre ersten kleinen Fehler und Leipzig kommt ran. Keeper Jens Vortmann wirft zum Anschlusstreffer ins leere Gehäuse.
25
14:10
Tor für DHfK Leipzig, 8:12 durch Alen Milošević
24
14:08
2 Minuten für Jakov Gojun (Füchse Berlin)
Jakov Gojun greift bei Viggó Kristjánsson an die Schulter und bekommt die Zeitstrafe aufgedrückt. Kann Leipzig jetzt vielleicht mal rankommen.
23
14:08
Tor für Füchse Berlin, 7:12 durch Fabian Wiede
23
14:07
Tor für DHfK Leipzig, 7:11 durch Viggó Kristjánsson
Drei von drei. Der neue Mann aus der österreichischen Liga knüppelt auch im dritten Versuch den Siebenmeter ins Gehäuse.
22
14:06
Tor für Füchse Berlin, 6:11 durch Tim Matthes
Kurioses Tor. Tim Matthes läuft nach dem Pass von Fabian Wiede in den Gegenstoß und springt einfach mal an Jens Vortmann vorbei, um die Pille ins Tor zu "legen".
21
14:04
Eine sinnvolle Maßnahme? Jens Vortmann steht von nun an zwischen den Leipziger Pfosten und ersetzt Joel Birlehm, der gerade einmal 9% aller Bälle, die auf seinen Kasten kamen, parieren konnte.
20
14:03
Tor für DHfK Leipzig, 6:10 durch Viggó Kristjánsson
20
14:02
Tor für Füchse Berlin, 5:10 durch Fabian Wiede
Offensiv läuft es besser, hinten sind die Grünen weiterhin anfällig. Fabian Wiede ist viel zu frei und darf den Ball zu seinem vierten Saisontreffer ins Tor schmeißen.
19
14:01
Tor für DHfK Leipzig, 5:9 durch Viggó Kristjánsson
18
14:00
Tor für Füchse Berlin, 4:9 durch Hans Lindberg
18
13:59
Tor für DHfK Leipzig, 4:8 durch Marko Mamić
Starkes Bundesliga-Debüt von Marko Mamić. Der Kroate bricht über halblinks durch und jagt die Murmel in den linken Giebel.
17
13:59
Leipzig hat sich in den letzten fünf Minuten durchaus gefangen, hinkt aber immer noch dem Rückstand hinterher, der aus der schlechten Anfangsphase resultiert. Berlin leistet sich bislang keinen Fehler.
17
13:59
Tor für Füchse Berlin, 3:8 durch Hans Lindberg
16
13:57
Tor für DHfK Leipzig, 3:7 durch Philipp Weber
Auch die Gastgeber treffen ins leere Tor. Philipp Weber macht Gebrauch von seiner Schnelligkeit, zieht an zwei Gegenspielern vorbei und wirft ein.
16
13:56
2 Minuten für Franz Semper (DHfK Leipzig)
Das Schiedsrichtergespann scheint überfordert. Nach dem Foulspiel von Bastian Roscheck an Fabian Wiede sieht Franz Semper die Zwei-Minuten-Strafe - und schüttelt zurecht mit dem Kopf.
15
13:55
Tor für DHfK Leipzig, 2:7 durch Marko Mamić
15
13:55
Lucas Krzikalla quält sich regelrecht nach vorne, aber egal ob in Überzahl oder Gleichzahl findet Leipzig einfach keine Wege. Da ist noch viel Luft nach oben.
14
13:54
2 Minuten für Mijajlo Marsenić (Füchse Berlin)
Mijajlo Marsenić bekommt die Pille an den Fuß, doch da ist beim besten Willen keine aktive Bewegung zu erkennen. Die Zwei-Minuten-Strafe ist bitter. Es ist schon seine Zweite.
14
13:53
Es läuft nicht bei den Sachsen. Ein Tor binnen einer Viertelstunde macht aufgerundet vier Treffer im gesamten Spiel. Diese Prognose bringt auch André Haber ins Grübeln, der bereits seine zweite Auszeit nimmt.
13
13:52
Tor für Füchse Berlin, 1:7 durch Fabian Wiede
Ins leere Tor. Fabian Wiede hat keine Mühe, den Ball aus der eigenen Hälfte in die Maschen zu schmettern.
13
13:52
Neuzugang Marko Mamić ist nun bei Leipzig auf der Platte. Aber sein Gegenspieler Jakov Gojun scheint ihn aufgrund der gemeinsamen Zeit in der kroatischen Nationalmannschaft auswendig zu kennen und knüpft ihm die harzige Pille ab.
12
13:50
Tor für Füchse Berlin, 1:6 durch Tim Matthes
12
13:49
2 Minuten für Philipp Weber (DHfK Leipzig)
Mijajlo Marsenić nimmt den Trikotzupfer von Philipp Weber dankend an. Es gibt zudem zwei Minuten für den Sünder.
11
13:48
Tor für DHfK Leipzig, 1:5 durch Maximilian Janke
Na endlich. Maximilian Janke bringt die Herrschaften in der Halle nach zehn Minuten der Wartezeit zum Sitzen. Und zwar mit einem Solo, das der Rückraumspieler mit einem Wurf ins rechte Eck krönt.
10
13:48
Tor für Füchse Berlin, 0:5 durch Hans Lindberg
10
13:47
Das gibt es doch gar nicht. Lucas Krzikalla setzt von der rechten Seite zum Sprungwurf an, aber legt überraschend noch einmal quer zu Philipp Weber, welcher am Ball vorbeisegelt. Wir warten immer noch auf das erste Tor.
9
13:46
2 Minuten für Simon Ernst (Füchse Berlin)
Aua! Lukas Binder rutscht auf dem rutschigen Hallenboden und bekommt das Knie von Simon Ernst ins Gesicht. Ob man da zwei Minuten für geben muss...
9
13:45
Schon vor derm Gegentor hatte André Haber die Grüne Karte in der Hand. Die Auszeit kommt also nicht von ungefähr. "Das einzige, was wir machen müssen, ist ein bisschen ruhiger sein", so der Coach, der nun auf eine 6:0-Deckung umstellen wird.
8
13:43
Tor für Füchse Berlin, 0:4 durch Fabian Wiede
8
13:43
Gelbe Karte für Bastian Roscheck (DHfK Leipzig)
7
13:43
Die Fans machen in der stickigen Arena Leipzig mächtig Lärm, aber der Funke springt bislang nicht über. Die ersten sieben Minuten gehen wohl ohne Treffer der Hausherren zuende.
7
13:42
7-Meter verworfen von Hans Lindberg (Füchse Berlin)
Fabian Wiede holt in den letzten 30 Sekunden der Unterzahl den Siebenmeter heraus. Aber Hans Lindberg scheitert diesmal an Joel Birlehm.
6
13:40
Das gibt es doch gar nicht. Leipig kann von seiner Überzahl keinen Profit schlagen. Die Grünen verlieren aufgrund eines Offensivfouls von Paul Drux das Leder. Bei Berlin bleibt der Kasten im Angriff leer.
6
13:38
2 Minuten für Mijajlo Marsenić (Füchse Berlin)
Für ein übereifriges Foulspiel an Philipp Weber in der Gegenbewegung sieht Mijajlo Marsenić die Zwei-Minuten-Strafe.
5
13:38
André Haber darf jetzt schon über die erste Auszeit nachdenken. Den das Gegenpressing der Füchse funktioniert bisher einwandfrei, während den Leipzigern die Lücke fehlt.
4
13:37
Tor für Füchse Berlin, 0:3 durch Hans Lindberg
3
13:36
Tor für Füchse Berlin, 0:2 durch Fabian Wiede
Der braucht keinen guten Winkel. Fabian Wieder trifft von der rechten Seite aus einer durchaus anspruchsvollen Position.
3
13:36
7-Meter verworfen von Patrick Wiesmach (DHfK Leipzig)
Der Siebenmeter von Patrick Wiesmach ist nicht gut geworfen. CL-Sieger Dejan Milosavljev zwischen den Pfosten der Gäste wehrt gekonnt ab.
2
13:35
Auch auf der Gegenseite verteidigt Franz Semper gegen Paul Drux im Raum und es gibt dort den Siebenmeter zur Chance auf den Ausgleich.
2
13:34
Tor für Füchse Berlin, 0:1 durch Hans Lindberg
1
13:34
Simon Ernst findet Mijajlo Marsenić, der sofort in Richtung Tor zieht. Die Abwehr verteidigt im Raum, es gibt direkt den Siebenmeter.
1
13:30
Und los geht's! Die Kirsche fliegt zunächst durch die Reihen der Gastgeber.
1
13:30
Spielbeginn
13:28
Das hoffen wir auch, denn wir wünschen uns ein furioses erstes Topspiel in der Arena Leipzig. Setzt sich der neu formierte Favorit aus der Hauptstadt durch oder setzt die Mannschaft von André Haber gleich zu Beginn ein Ausrufezeichen? In wenigen Augenblicken wissen wir mehr. Denn das Licht in der Rothanbach-Halle ist schon wieder an, der Anwurf naht.
13:26
"Der Kontakt zu meinem Bruder ist natürlich auch vor so einem Spiel da, aber wir reden da weniger über das Spiel", erklärt Philipp Müller im Vorfeld. "Wir haben im Training schon so oft gegeneinander gespielt. Ich weiß, wie ich ihn anpacken muss und es wäre meiner Mannschaft gegenüber nicht gerecht, wenn ich am Sonntag auch nur einen Zentimeter zurückziehen würde."
13:25
Das Topspiel der neu benannten LIQUI MOLY HBL ist zugleich das Duell zweier Neuzugänge. Michael Müller hat sich zur neuen Spielzeit den Füchsen angeschlossen, während Zwillingsbruder Philipp fortan im Leipziger Rückraum agiert. Sechs Jahre standen sie gemeinsam für die MT Melsungen auf der Platte.
13:23
"Es wird eine sehr schwere Aufgabe in Leipzig", prognostiziert Kult-Coach Velimir Petkovic vor dem Derby in Ostdeutschland. "Wir wissen beide sicherlich noch nicht so genau wo wir stehen und diese große Frage gilt es am Sonntag zu klären", so der 63-Jährige.
13:16
Hallo und herzlich willkommen zur HBL! Endlich fliegt die Kirsche wieder durch Deutschlands größte Handball-Hallen. Mit einer Menge Vorfreude sehnen wir uns dem Anpfiff im Topspiel entgegen. Leipzig empfängt die Füchse aus Berlin. Viel Spaß beim Mitlesen!

Aktuelle Spiele

04.09.2019 19:00
SC Magdeburg
Magdeburg
SCM
SC Magdeburg
HSG Nordhorn-Lingen
NHL
Nordhorn-Lingen
HSG Nordhorn-Lingen
05.09.2019 19:00
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen
Die Eulen Ludwigshafen
Ludwigshafen
LUD
Die Eulen Ludwigshafen
DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
07.09.2019 18:10
SC Magdeburg
Magdeburg
SCM
SC Magdeburg
THW Kiel
THW
THW Kiel
THW Kiel
07.09.2019 20:30
HSG Nordhorn-Lingen
Nordhorn-Lingen
NHL
HSG Nordhorn-Lingen
Rhein-Neckar Löwen
RNL
Rhein-Neckar
Rhein-Neckar Löwen

DHfK Leipzig

DHfK Leipzig Herren
vollst. Name
Sportclub Deutsche Hochschule für Körperkultur
Stadt
Leipzig
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
1954
Sportarten
Handball
Spielort
Arena Leipzig
Kapazität
6.500

Füchse Berlin

Füchse Berlin Herren
vollst. Name
Reinickendorfer Füchse Handball
Spitzname
Füchse
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Farben
Grün, Weiß
Gegründet
1891
Sportarten
Handball
Spielort
Max-Schmeling-Halle
Kapazität
9.000