Suchen Sie hier nach allen Meldungen
29. Spieltag
02.05.2019 19:00
Beendet
Wetzlar
HSG Wetzlar
30:23
VfL Gummersbach
Gummersbach
15:9
Spielort
Rittal Arena
Zuschauer
4.105

Liveticker

60
20:33
Fazit:
Wetzlar dominiert über 60 Minuten den VfL Gummersbach und gewinnt verdient mit 30:23. Schon zur Halbzeit war das Duell eigentlich entschieden, da die Gäste auch am heutigen Abend viel zu harmlos agierten. Im Angriff wurde meist viel zu langsam und ideenlos gespielt, sodass Wetzlar keine Probleme hatte, die eigene Hütte zu verteidigen. Auf der anderen Seite zeigte der Gastgeber eine solide Leistung und zog die gegnerischen Akteure immer wieder auseinander. In der gesamten zweiten Hälfte war dem VfL anzukennen, dass hier nichts Zählbares mitgenommen werden kann. Damit bleiben die Gummersbacher weiterhin im Abstiegskampf stecken.
60
20:30
Spielende
60
20:29
Tor für VfL Gummersbach, 30:23 durch Tobias Schröter
59
20:28
Tor für HSG Wetzlar, 30:22 durch Stefan Čavor
58
20:27
Tor für VfL Gummersbach, 29:22 durch Pouya Norouzi
58
20:27
Tor für HSG Wetzlar, 29:21 durch Lenny Rubin
57
20:27
Tor für HSG Wetzlar, 28:21 durch Lars Weissgerber
55
20:24
Tor für HSG Wetzlar, 27:21 durch Lenny Rubin
54
20:24
Tor für HSG Wetzlar, 26:21 durch Olle Forsell-Schefvert
54
20:24
Tor für VfL Gummersbach, 25:21 durch Moritz Preuss
54
20:23
Tor für HSG Wetzlar, 25:20 durch Lenny Rubin
52
20:19
2 Minuten für Nils Torbrügge (HSG Wetzlar)
51
20:18
Tor für VfL Gummersbach, 24:20 durch Marvin Sommer
50
20:17
Gelbe Karte für Matthias Reckzeh (VfL Gummersbach)
48
20:16
Tor für VfL Gummersbach, 24:19 durch Marvin Sommer
47
20:16
2 Minuten für Alexander Becker (VfL Gummersbach)
47
20:15
Tor für HSG Wetzlar, 24:18 durch Maximilian Holst
46
20:11
Tor für VfL Gummersbach, 23:18 durch Marvin Sommer
45
20:10
2 Minuten für Stefan Kneer (HSG Wetzlar)
45
20:10
Tor für VfL Gummersbach, 23:17 durch Pouya Norouzi
44
20:10
Tor für VfL Gummersbach, 23:16 durch Stanislav Zhukov
43
20:08
Tor für HSG Wetzlar, 23:15 durch Olle Forsell-Schefvert
43
20:08
Tor für VfL Gummersbach, 22:15 durch Moritz Preuss
41
20:06
Tor für VfL Gummersbach, 22:14 durch Ivan Martinović
41
20:05
Tor für HSG Wetzlar, 22:13 durch Stefan Čavor
41
20:05
Tor für VfL Gummersbach, 21:13 durch Ivan Martinović
40
20:04
Tor für HSG Wetzlar, 21:12 durch Maximilian Holst
Nächste Demontage für Gummersbach? An der Linie bleibt Holst erneut Sieger und schleudert das Runde lässig ins rechte Eck.
40
20:04
Tor für VfL Gummersbach, 20:12 durch Fynn Herzig
37
20:01
Tor für HSG Wetzlar, 20:11 durch Maximilian Holst
36
20:01
Tor für HSG Wetzlar, 19:11 durch Stefan Čavor
36
20:00
Tor für VfL Gummersbach, 18:11 durch Pouya Norouzi
35
20:00
Tor für HSG Wetzlar, 18:10 durch Filip Mirkulovski
34
19:57
Tor für HSG Wetzlar, 17:10 durch Olle Forsell-Schefvert
32
19:57
Tor für HSG Wetzlar, 16:10 durch Maximilian Holst
31
19:56
Tor für VfL Gummersbach, 15:10 durch Tobias Schröter
31
19:55
Weiter geht's!
31
19:55
Beginn 2. Halbzeit
30
19:42
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeit führt die HSG Wetzlar gegen mal wieder enttäuschende Gummersbacher mit 15:9. Erst nach sieben Minuten konnten die Gäste ihre erste Bude erzielen. Auch danach zeigte sich der VfL im Angriff nicht wirklich verbessert. Es war kaum eine Spielidee zu erkennen, sodass immer wieder schwere Würfe unter Zeitdruck genommen werden mussten. Auf der anderen Seite spielte die HSG ihren Stiefel runter und zog mit einem 5:1-Lauf vor dem Seitenwechsel nochmal davon.
30
19:38
Ende 1. Halbzeit
30
19:38
Tor für HSG Wetzlar, 15:9 durch Kristian Bjørnsen
29
19:38
Tor für HSG Wetzlar, 14:9 durch Stefan Čavor
28
19:34
Tor für HSG Wetzlar, 13:9 durch Stefan Čavor
28
19:34
Tor für VfL Gummersbach, 12:9 durch Fynn Herzig
27
19:34
Tor für HSG Wetzlar, 12:8 durch Maximilian Holst
26
19:34
Tor für HSG Wetzlar, 11:8 durch Maximilian Holst
24
19:31
2 Minuten für Stanislav Zhukov (VfL Gummersbach)
23
19:30
Tor für VfL Gummersbach, 10:8 durch Pouya Norouzi
22
19:27
2 Minuten für Nils Torbrügge (HSG Wetzlar)
22
19:27
Tor für HSG Wetzlar, 10:7 durch Nils Torbrügge
21
19:26
Tor für VfL Gummersbach, 9:7 durch Stanislav Zhukov
20
19:26
Tor für HSG Wetzlar, 9:6 durch Stefan Čavor
19
19:24
Tor für VfL Gummersbach, 8:6 durch Marvin Sommer
19
19:24
2 Minuten für Anton Lindskog (HSG Wetzlar)
17
19:21
Tor für HSG Wetzlar, 8:5 durch Maximilian Holst
Vom linken Flügel kommt holst nach innen geflogen und wuchtet das Runde ins flache rechte Eck.
17
19:20
2 Minuten für Stanislav Zhukov (VfL Gummersbach)
16
19:20
Tor für VfL Gummersbach, 7:5 durch Marvin Sommer
15
19:20
Tor für HSG Wetzlar, 7:4 durch Anton Lindskog
13
19:17
Tor für VfL Gummersbach, 6:4 durch Moritz Preuss
Preuss ackert sich am Kreis an zwei Bewachern vorbei und wuchtet das Spielgerät im Fallen ins Gehäuse.
12
19:15
Tor für VfL Gummersbach, 6:3 durch Ivan Martinović
11
19:14
Tor für HSG Wetzlar, 6:2 durch Stefan Kneer
11
19:14
Tor für HSG Wetzlar, 5:2 durch Stefan Čavor
9
19:11
Tor für VfL Gummersbach, 4:2 durch Ivan Martinović
8
19:09
Tor für HSG Wetzlar, 4:1 durch Stefan Čavor
7
19:09
Tor für VfL Gummersbach, 3:1 durch Tobias Schröter
7
19:09
Gelbe Karte für Stanislav Zhukov (VfL Gummersbach)
7
19:09
Tor für HSG Wetzlar, 3:0 durch Filip Mirkulovski
5
19:06
2 Minuten für Anton Lindskog (HSG Wetzlar)
5
19:06
Gelbe Karte für Anton Lindskog (HSG Wetzlar)
5
19:06
Tor für HSG Wetzlar, 2:0 durch Kristian Bjørnsen
4
19:05
Tor für HSG Wetzlar, 1:0 durch Maximilian Holst
2
19:03
Gelbe Karte für Fynn Herzig (VfL Gummersbach)
1
19:03
Los geht's!
1
19:03
Spielbeginn
18:50
Über Gummersbach lässt sich in dieser Spielzeit wenig Positives finden. In den letzten sieben Duellen kassierten die Gäste gleich sechs Pleiten, gewannen ihr Heimspiel gegen die Löwen allerdings sensationell mit 28:23. Dennoch liegt der Traditionsverein mit elf mageren Pünktchen nur auf dem 16. Platz und muss aufpassen, nicht noch von Bietigheim abgefangen zu werden, die nur zwei Zähler dahinter lauern.
18:40
Wetzlar dümpelt langsam aber sicher dem Saisonende entgegen. In dieser Spielzeit gab es nicht allzu viel zu feiern, verlor die stolze Handballtruppe doch bereits 17 Spiele. Aktuell liegen die Hausherren auf der 14. Position, mit genügend Vorsprung auf die Abstiegsplätze, sodass im Schlussspurt der Saison nur noch darum geht, sich den eigenen Fans von der guten Seite zu zeigen. Zuletzt verlor man in der eigenen Halle knapp gegen Lemgo, gefolgt von einem Remis gegen Bietigheim am letzten Spieltag.
18:30
Hallo und herzlich willkommen zum 29. Spieltag der HBL am Donnerstagabend! Ab 19 Uhr stehen sich Wetzlar und Gummersbach auf der Platte gegenüber.

Aktuelle Spiele

12.05.2019 18:30
Füchse Berlin
Berlin
FBE
Füchse Berlin
Die Eulen Ludwigshafen
LUD
Ludwigshafen
Die Eulen Ludwigshafen
14.05.2019 19:00
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
VfL Gummersbach
GUM
Gummersbach
VfL Gummersbach
15.05.2019 19:00
GWD Minden
GWD Minden
MIN
GWD Minden
DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
Die Eulen Ludwigshafen
Ludwigshafen
LUD
Die Eulen Ludwigshafen
TVB 1898 Stuttgart
TVB
TVB Stuttgart
TVB 1898 Stuttgart
TBV Lemgo Lippe
Lemgo
TBV
TBV Lemgo Lippe
SC Magdeburg
SCM
Magdeburg
SC Magdeburg

HSG Wetzlar

HSG Wetzlar Herren
vollst. Name
Handballspielgemeinschaft Wetzlar
Stadt
Wetzlar
Land
Deutschland
Farben
Grün, Weiß
Gegründet
1992
Sportarten
Handball
Spielort
Rittal Arena
Kapazität
6.000

VfL Gummersbach

VfL Gummersbach Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Gummersbach
Stadt
Gummersbach
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß
Gegründet
03.03.1861
Sportarten
Handball
Spielort
Schwalbe-Arena
Kapazität
4.132