Suchen Sie hier nach allen Meldungen
23. Spieltag
04.03.2018 12:30
Beendet
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
23:20
Die Eulen Ludwigshafen
Ludwigshafen
9:10
Spielort
Arena Leipzig
Zuschauer
2.728

Liveticker

60
14:15
Fazit:
Leipzig erkämpft sich in den Schlussminuten einen unfassbar wichtigen Sieg gegen die Eulen Ludwigshafen und gewinnt nach intensiven 60 Minuten mit 23:20. Seit Spielbeginn verteilten die zwei Parteien unzählige Fahrkarten und fanden nur selten den Weg ins Tor. Auch in der zweiten Halbzeit veränderte sich nicht viel am Scheibenschießen, sodass sich die Zuschauer auf eine spannende Schlussphase einstellen konnten. Erneut agierten die Eulen zu nervös, kassierten zu viele Zeitstrafen und verwarfen auch in den entscheidenden Minuten die wichtigen Würfe. Leipzig beendet durch den Heimerfolg dagegen die Niederlagenserie, während die Matschke-Truppe den nächsten Rückschlag einstecken muss und im Tabellenkeller stecken bleibt. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
60
14:09
Spielende
60
14:09
Tor für DHfK Leipzig, 23:20 durch Andreas Rojewski
59
14:08
Tor für DHfK Leipzig, 22:20 durch Lucas Krzikalla
Lucas Krzikalla kommt das erste Mal in de Partie und nagelt das Spielgerät nach dem schnellen Gegenstoß in die rechte Ecke.
59
14:07
2 Minuten für Peter Strosack (DHfK Leipzig)
Dämlich! Strosack spielt die Pille zum ersten Mal mit dem Fuß und wird den Rest der Partie von der Bank aus verfolgen.
58
14:06
Tor für DHfK Leipzig, 21:20 durch Peter Strosack
Stark. Peter Strosack läuft ein und wird sehenswert von Philipp Weber am zentralen Kreis bedient. Strosack schmeißt die Kugel per Aufsetzer durch die Beine des Keepers.
57
14:06
Eieiei! Azat Valiullin begeht auf der halbrechten Seite wieder ein Stürmerfoul. Kann Leipzig jetzt in Führung gehen?
57
14:04
Beide Mannschaften ist die Nervosität deutlich anzumerken. Links wie rechts werden unzählige Würfe vergeben und selbst die leichtesten Pässe kommen teilweise nicht bei den eigenen Mitspielern an.
55
14:01
Bitter! Patrik Hruščák hat die Chance auf die erneute Führung, scheitert jedoch am Pfosten.
53
13:59
Tor für DHfK Leipzig, 20:20 durch Alen Milošević
53
13:57
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 19:20 durch Alexander Feld
Ganz wichtig! In Unterzahl schleudert Feld die Kugel aus zehn Metern zentraler Position um die Hüfte von Roscheck. Die Pille schlägt unhaltbar im rechten Winkel ein.
52
13:55
2 Minuten für David Schmidt (Die Eulen Ludwigshafen)
50
13:52
Tor für DHfK Leipzig, 19:19 durch Lukas Binder
Binder schleudert die Kugel von Linksaußen in die lange Ecke.
50
13:52
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 18:19 durch Alexander Feld
49
13:52
Tor für DHfK Leipzig, 18:18 durch Andreas Rojewski
49
13:51
2 Minuten für Maximilian Haider (Die Eulen Ludwigshafen)
48
13:50
Tor für DHfK Leipzig, 17:18 durch Alen Milošević
46
13:49
Tor für DHfK Leipzig, 16:18 durch Andreas Rojewski
46
13:49
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 15:18 durch Pascal Durak
45
13:47
Tor für DHfK Leipzig, 15:17 durch Philipp Weber
45
13:47
2 Minuten für Pascal Bührer (Die Eulen Ludwigshafen)
45
13:46
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 14:17 durch Azat Valiullin
44
13:46
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 14:16 durch David Schmidt
43
13:43
Tor für DHfK Leipzig, 14:15 durch Jens Vortmann
42
13:41
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 13:15 durch Pascal Durak
Durak verlädt den gegnerischen Keeper beim 7-Meter und schraubt den Vorsprung wieder auf zwei Tore.
41
13:41
Gelbe Karte für Benjamin Matschke (Die Eulen Ludwigshafen)
41
13:39
Rote Karte für Jonathan Scholz (Die Eulen Ludwigshafen)
41
13:39
2 Minuten für Jonathan Scholz (Die Eulen Ludwigshafen)
41
13:38
Tor für DHfK Leipzig, 13:14 durch Peter Strosack
40
13:37
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 12:14 durch Alexander Feld
Alexander Feld behält aus sechs Metern die Nerven und bringt seine Jungs wieder mit zwei Hütten in Front.
39
13:37
Tor für DHfK Leipzig, 12:13 durch Peter Strosack
37
13:36
2 Minuten für Andreas Rojewski (DHfK Leipzig)
37
13:36
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 11:13 durch Pascal Durak
36
13:36
Tor für DHfK Leipzig, 11:12 durch Yves Kunkel
36
13:31
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 10:12 durch Jonathan Scholz
Wahnsinn! Leipzig verschludert schon wieder die Kugel im Angriff und liegt wieder mit zwei Toren hinten.
36
13:31
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 10:11 durch David Schmidt
35
13:30
Tor für DHfK Leipzig, 10:10 durch Andreas Rojewski
33
13:28
Beide Teams verteilen weiterhin Fahrkarten. Wahnsinn, was hier an Chancen verplempert werden.
31
13:25
Weiter geht es in Leipzig!
31
13:24
Beginn 2. Halbzeit
30
13:14
Halbzeitfazit:
Leipzig bestätigt auch heute ihren Negativtrend und hat enorme Problem gegen den Abstiegskandidaten aus Ludwigshafen. Beide Mannschaften verwerfen unfassbar viele Würfe, sodass es zum Pausentee 10:9 für die Gäste steht. Die Niederlagenserie ist den Hausherren deutlich anzumerken, während die Eulen die Nervosität der Gastgeber natürlich ausnutzen wollen. Im zweiten Durchgang ist für beide Truppen aber noch alles möglich. Bis gleich!
30
13:11
Ende 1. Halbzeit
30
13:11
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 9:10 durch Azat Valiullin
29
13:10
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 9:9 durch David Schmidt
28
13:07
Tor für DHfK Leipzig, 9:8 durch Alen Milošević
27
13:04
Gelbe Karte für Michael Biegler (DHfK Leipzig)
27
13:04
Tor für DHfK Leipzig, 8:8 durch Jens Vortmann
26
13:04
2 Minuten für Alexander Falk (Die Eulen Ludwigshafen)
26
13:04
Tor für DHfK Leipzig, 7:8 durch Andreas Rojewski
25
13:00
2 Minuten für Bastian Roscheck (DHfK Leipzig)
24
12:59
2 Minuten für Maximilian Haider (Die Eulen Ludwigshafen)
21
12:57
Tor für DHfK Leipzig, 6:8 durch Yves Kunkel
Schon besser! Diesmal überwindet Kunkel den Keeper und setzt die Pille von der linken Außenbahn in die lange Ecke.
19
12:56
Man man man! Auch Yves Kunkel scheitert am Torwart Roko Peribonio.
17
12:53
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 5:8 durch Azat Valiullin
15
12:50
Beide Teams verteilen aktuell vor dem Tor einige Fahrkarten. Auch das Publikum in Leipzig ist auf Grund des Rückstandes gegen einen Abstiegskandidaten etwas unruhig.
13
12:47
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 5:7 durch Azat Valiullin
Ludwigshafen ist bislang stark in der Partie! Azat Valiullin steigt im zentralen Rückraum nach oben und zimmert die Kirsche in den Kasten der Hausherren.
13
12:46
Tor für DHfK Leipzig, 5:6 durch Maximilian Janke
12
12:46
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 4:6 durch Patrik Hruščák
12
12:44
2 Minuten für Alen Milošević (DHfK Leipzig)
11
12:43
Gelbe Karte für Bastian Roscheck (DHfK Leipzig)
11
12:42
Tor für DHfK Leipzig, 4:5 durch Philipp Weber
Weber bringt seine Jungs wieder bis auf eine Bude ran.
10
12:42
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 3:5 durch Alexander Feld
9
12:42
Gelbe Karte für Azat Valiullin (Die Eulen Ludwigshafen)
8
12:41
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 3:4 durch Alexander Feld
8
12:38
Tor für DHfK Leipzig, 3:3 durch Alen Milošević
7
12:37
Gelbe Karte für David Schmidt (Die Eulen Ludwigshafen)
7
12:37
David Schmidt scheitert im Zentrum am Block von Maximilian Janke.
5
12:36
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 2:3 durch Patrik Hruščák
3
12:34
Tor für DHfK Leipzig, 2:2 durch Yves Kunkel
Kunkel markiert seinen zweiten Treffer und bleibt von der Linie eiskalt.
3
12:34
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 1:2 durch David Schmidt
2
12:32
Tor für DHfK Leipzig, 1:1 durch Yves Kunkel
2
12:32
Gelbe Karte für Gunnar Dietrich (Die Eulen Ludwigshafen)
1
12:32
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 0:1 durch David Schmidt
1
12:31
Spielbeginn
12:24
Davon kann der Underdog aus Ludwigshafen jedoch ein Liedchen singen. Die Eulen haben sogar die letzten fünf Begegnungen verloren und dürfen sich nur über den 16. Platz freuen, weil die Konkurrenz aus Hüttenberg sowie Lübbecke noch schlechter performt. Extrem bitter war natürlich die 24:25-Heimpleite gegen Stuttgart, die sich damit vorerst aus dem Abstiegskampf verabschieden konnten.
12:15
Allerdings erlebten die Leipziger einen katastrophalen Februar: Die letzten vier Duelle gingen nämlich alle in die Hose. In Erlangen verlor die Truppe im Dezember noch knapp mit 27:26, während es nach der Handball-EM in Kroatien erst so richtig bitter wurde. 28:20-Pleite in Melsungen, 22:23-Heimniederlage gegen Magdeburg und auch in Berlin gab es durch die 24:20-Schlappe nichts zu holen.
12:08
Die Hausherren wünschen sich in der anstehenden Begegnung einen ähnlichen Spielverlauf wie im Hinspiel. Ludwigshafen konnte lediglich in den Anfangsminuten mithalten und kassierte eine schallende 35:21-Niederlage. Durch die Pleite mussten die Westdeutschen, die heute die Statistik etwas verbessern wollen, die fünfte Schlappe im siebten Aufeinandertreffen schlucken.
12:00
Hallo und ein herzliches Willkommen zur Handball-Bundesliga am Sonntag! In Sachsen stehen sich heute Leipzig und Ludwigshafen auf der Platte gegenüber. Der Anpfiff ertönt um 12:30 Uhr.

Aktuelle Spiele

15.03.2018 19:00
Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar
RNL
Rhein-Neckar Löwen
VfL Gummersbach
GUM
Gummersbach
VfL Gummersbach
Frisch Auf! Göppingen
Göppingen
FAG
Frisch Auf! Göppingen
MT Melsungen
MTM
Melsungen
MT Melsungen
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen
Die Eulen Ludwigshafen
Ludwigshafen
LUD
Die Eulen Ludwigshafen
HSG Wetzlar
WET
Wetzlar
HSG Wetzlar

DHfK Leipzig

DHfK Leipzig Herren
vollst. Name
Sportclub Deutsche Hochschule für Körperkultur
Stadt
Leipzig
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
1954
Sportarten
Handball
Spielort
Arena Leipzig
Kapazität
6.500

Die Eulen Ludwigshafen

Die Eulen Ludwigshafen Herren
vollst. Name
Turn- und Sportgemeinde 1881 Friesenheim
Stadt
Ludwigshafen
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
1881
Spielort
Friedrich-Ebert-Halle
Kapazität
2.250