Suchen Sie hier nach allen Meldungen
14. Spieltag
23.11.2017 19:00
Beendet
Ludwigshafen
Die Eulen Ludwigshafen
21:35
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
8:17
Spielort
Friedrich-Ebert-Halle
Zuschauer
1.856

Liveticker

60
20:45
Fazit:
Leipzig ließ Ludwigshafen keine Chance und siegt am Ende auch in der Höhe verdient mit 21:35. Die Eulen konnten im Prinzip nur in den ersten Minuten mithalten und verloren den Gegner danach sukzessive aus den Augen. Schon zur Halbzeit war die Partie im Prinzip entschieden. So muss der Gastgeber auch nach sieben Partien weiterhin auf einen Sieg warten, und in dieser Form bleibt man natürlich auch ein ganz heißer Kandidat auf den Abstieg. Insgesamt leistet man sich einfach zu viele leichte Fehler und war auch defensiv nie auf der Höhe. Damit verabschieden wir uns von dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
60
20:41
Spielende
60
20:41
Tor für DHfK Leipzig, 21:35 durch Peter Strosack
59
20:41
Tor für DHfK Leipzig, 21:34 durch Yves Kunkel
59
20:41
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 21:33 durch Jan Remmlinger
59
20:41
Tor für DHfK Leipzig, 20:33 durch Franz Semper
57
20:31
Mittlerweile sind hier beiderseits einige Akteure der zweiten Reihe auf der Platte und die Partie plätschert nunmehr aus.
56
20:30
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 20:32 durch Patrick Weber
54
20:30
Tor für DHfK Leipzig, 19:32 durch Lukas Binder
51
20:26
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 19:31 durch Maximilian Haider
51
20:26
Tor für DHfK Leipzig, 18:31 durch Franz Semper
51
20:24
Mit dem entschiedenen Ausgang entwickelt sich nun eine offene Partie mit vielen sehenswerten Aktionen. Das ist auch für die Zuschauer des Heimteams noch einmal ein versöhnlicher Abschluss für einen ansonsten eher bitteren Abend.
50
20:24
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 18:30 durch Gunnar Dietrich
50
20:23
2 Minuten für Frederic Stüber (Die Eulen Ludwigshafen)
50
20:23
Tor für DHfK Leipzig, 17:30 durch Franz Semper
49
20:23
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 17:29 durch Patrick Weber
47
20:23
Tor für DHfK Leipzig, 16:29 durch Maximilian Janke
46
20:23
Tor für DHfK Leipzig, 16:28 durch Alen Milošević
45
20:23
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 16:27 durch Denni Djozic
45
20:23
Tor für DHfK Leipzig, 15:27 durch Yves Kunkel
44
20:22
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 15:26 durch Gunnar Dietrich
44
20:17
2 Minuten für Bastian Roschek (DHfK Leipzig)
43
20:16
Tor für DHfK Leipzig, 14:26 durch Aivis Jurdžs
43
20:16
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 14:25 durch Alexander Feld
42
20:16
Tor für DHfK Leipzig, 13:25 durch Maximilian Janke
43
20:14
Langsam aber sicher können sich dann wohl einen Deckel auf die Partie machen. Wenn alles normal läuft, dürfte Leipzig das Ding locker nach Hause fahren.
42
20:14
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 13:24 durch Gunnar Dietrich
40
20:14
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 12:24 durch David Schmidt
40
20:13
Tor für DHfK Leipzig, 11:24 durch Andreas Rojewski
39
20:10
Tor für DHfK Leipzig, 11:23 durch Yves Kunkel
38
20:09
Tor für DHfK Leipzig, 11:22 durch Andreas Rojewski
36
20:06
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 11:21 durch Jan Remmlinger
36
20:06
Tor für DHfK Leipzig, 10:21 durch Lucas Krzikalla
34
20:03
Tor für DHfK Leipzig, 10:20 durch Andreas Rojewski
33
20:03
Wenn der Gastgeber hier noch eine Chance haben will, dann müsste man jetzt eigentlich schon recht früh eine Aufholjagd starten, auch um den Gegner noch einmal zu verunsichern. Danach sieht es aber erst einmal nicht aus.
33
20:02
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 10:19 durch Jan Remmlinger
33
20:02
Tor für DHfK Leipzig, 9:19 durch Andreas Rojewski
32
20:02
Tor für DHfK Leipzig, 9:18 durch Andreas Rojewski
31
20:02
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 9:17 durch Jan Remmlinger
31
20:02
Weiter gehts!
31
20:01
Beginn 2. Halbzeit
31
20:01
Beginn 2. Halbzeit
30
19:46
Halbzeitfazit:
Leipzig hat die Partie zur Pause fest im Griff und blickt hier wohl einem ungefährdeten Auswärtssieg entgegen. In der Offensive war Ludwigsburg harmlos und in der Defensive oft überfordert, so dass das Resultat auch in der Höhe in Ordnung geht. Bester Mann bis hierhin ist Yves Kunkel mit fünf Toren und nun müssen die Eulen schon ein ordentliches Comeback schnüren, um die Geschichte überhaupt noch einmal spannend zu machen.
30
19:45
Ende 1. Halbzeit
30
19:45
Tor für DHfK Leipzig, 8:17 durch Maximilian Janke
30
19:45
Tor für DHfK Leipzig, 8:16 durch Benjamin Meschke
30
19:45
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 8:15 durch Patrick Weber
27
19:45
Tor für DHfK Leipzig, 7:15 durch Yves Kunkel
25
19:43
Tor für DHfK Leipzig, 7:14 durch Benjamin Meschke
Die Gäste sind drauf und dran, die Partie schon vor der Pause zu entscheiden. Die Leipziger spielen wie entfesselt und lassen dem Underdog kaum eine Chance.
24
19:43
Tor für DHfK Leipzig, 7:13 durch Yves Kunkel
24
19:42
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 7:12 durch Patrick Weber
23
19:42
Tor für DHfK Leipzig, 6:12 durch Niclas Pieczkowski
22
19:42
Tor für DHfK Leipzig, 6:11 durch Yves Kunkel
21
19:42
Tor für DHfK Leipzig, 6:10 durch Yves Kunkel
20
19:30
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 6:9 durch Alexander Feld
Da tut es gut, dass Feld mit einem Rückraumkracher den Lauf des Gegners unterbricht. Jetzt heißt es dranbleiben für die Eulen!
20
19:29
Leipzig erwischt in den letzten Minuten eine gute Phase und kann sich das erste Mal absetzen. Ludwigshafen nimmt daraufhin eine Auszeit.
19
19:28
Tor für DHfK Leipzig, 5:9 durch Benjamin Meschke
18
19:28
2 Minuten für Frederic Stüber (Die Eulen Ludwigshafen)
18
19:28
Tor für DHfK Leipzig, 5:8 durch Franz Semper
18
19:28
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 5:7 durch Alexander Feld
17
19:28
Tor für DHfK Leipzig, 4:7 durch Niclas Pieczkowski
15
19:28
Gelbe Karte für Jan Remmlinger (Die Eulen Ludwigshafen)
15
19:27
Tor für DHfK Leipzig, 4:6 durch Maximilian Janke
13
19:27
Tor für DHfK Leipzig, 4:5 durch Maximilian Janke
12
19:27
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 4:4 durch Kai Dippe
12
19:27
2 Minuten für Niclas Pieczkowski (DHfK Leipzig)
11
19:27
Tor für DHfK Leipzig, 3:4 durch Niclas Pieczkowski
11
19:26
Gelbe Karte für Niclas Pieczkowski (DHfK Leipzig)
9
19:26
2 Minuten für Kai Dippe (Die Eulen Ludwigshafen)
Apropos intensiv: Dippe wurde eben bereits verwarnt und muss nun als erster Akteur auf die Strafbank.
8
19:26
In den ersten Minuten entwickelt sich eine intensive und ausgeglichene Partie, in der sich noch kein Team einen Vorteil erspielen kann.
8
19:26
Tor für DHfK Leipzig, 3:3 durch Niclas Pieczkowski
7
19:26
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 3:2 durch Gunnar Dietrich
6
19:26
Gelbe Karte für Kai Dippe (Die Eulen Ludwigshafen)
5
19:11
Gelbe Karte für Bastian Roschek (DHfK Leipzig)
5
19:11
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 2:2 durch Jan Remmlinger
4
19:11
Tor für DHfK Leipzig, 1:2 durch Franz Semper
2
19:10
Tor für DHfK Leipzig, 1:1 durch Yves Kunkel
1
19:09
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 1:0 durch David Schmidt
1
19:03
Die Partie läuft.
1
19:03
Spielbeginn
18:58
Ob das gelingt, werden die nächsten 60 Minuten dann zeigen. Viel Spaß bei unserer Berichterstattung.
18:58
Ein Sieg gegen Leipzig scheint durchaus im Bereich des Möglichen. Denn die Ostdeutschen sind zwar insgesamt stark unterwegs, holen die Siege aber größtenteils in der eigenen Halle. Da kam es gelegen, dass der Spielplan zuletzt vier Heimspiele in Folge vorsah, von denen die Sachsen drei gewinnen konnten. Heute muss man sich dann aber auch in der Fremde wieder zurechtfinden.
18:53
Der Gastgeber will vor den eigenen Fans unbedingt die aktuelle Niederlagenserie beenden. Seit sechs Spieltagen wartet der Aufsteiger mittlerweile auf einen Erfolg, und kann sich nur mit größter Not noch aus der Abstiegszone halten. Die Stimmung in der Truppe sei aber intakt, versicherte Spielmacher Jan Remmlinger. Man wisse, was man falsch mache und dass man sich verbessern kann.
18:43
Hallo und herzlich willkommen zur Handball-Bundesliga. Ab 19:00 tritt Leipzig in Ludwigshafen an.

Aktuelle Spiele

02.12.2017 20:30
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
TV 05/07 Hüttenberg
TVH
Hüttenberg
TV 05/07 Hüttenberg
03.12.2017 12:30
HSG Wetzlar
Wetzlar
WET
HSG Wetzlar
TVB 1898 Stuttgart
TVB
TVB Stuttgart
TVB 1898 Stuttgart
GWD Minden
GWD Minden
MIN
GWD Minden
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
VfL Gummersbach
GUM
Gummersbach
VfL Gummersbach
03.12.2017 15:00
Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar
RNL
Rhein-Neckar Löwen
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen

Die Eulen Ludwigshafen

Die Eulen Ludwigshafen Herren
vollst. Name
Turn- und Sportgemeinde 1881 Friesenheim
Stadt
Ludwigshafen
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
1881
Spielort
Friedrich-Ebert-Halle
Kapazität
2.250

DHfK Leipzig

DHfK Leipzig Herren
vollst. Name
Sportclub Deutsche Hochschule für Körperkultur
Stadt
Leipzig
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
1954
Sportarten
Handball
Spielort
Arena Leipzig
Kapazität
6.500