Suchen Sie hier nach allen Meldungen
8. Spieltag
11.10.2014 16:15
Beendet
Berlin
Füchse Berlin
27:38
THW Kiel
THW Kiel
12:18

Liveticker

60
17:45
Fazit:
Von einem spannenden Spitzenspiel konnte nun wahrlich nicht die Rede sein, zu überlegen war der THW Kiel beim 38:27-Erfolg. Die Füchse sollten das Spiel schnell abhaken und sich auf die nächste Partie fokussieren. Nur Iker Romero Fernandez (sechs Tore), Konstantin Igropulo (acht Tore) und Peter Štochl mit elf gehaltenen Bällen fanden bei den Hausherren zur Normalform. Beim THW Kiel konnten vor allem Domagoj Duvnjak mit neun Toren und Johan Sjöstrand mit 13 Paraden überzeugen. Während die Zebras damit an der Tabellenspitze auf dem zweiten Rang bleiben, stecken die Löwen als Achter im Mittelfeld. Das war es aus der Max-Schmeling-Halle. Ein schönes Wochenende noch!
60
17:42
Spielende
59
17:40
Tooor für THW Kiel, 27:38 durch Steffen Weinhold
59
17:40
Tooor für Füchse Berlin, 27:37 durch Mattias Zachrisson
58
17:39
Tooor für THW Kiel, 26:37 durch Rune Dahmke
Die Nummer 23 bestraft einen wiederholten Fehlpass der Hausherren mit einem Tempogegenstoß.
57
17:39
Tooor für THW Kiel, 26:36 durch Domagoj Duvnjak
57
17:38
Tooor für Füchse Berlin, 26:35 durch Jonas Thümmler
Klasse Anspiel von Iker Romero Fernandez an den Kreis und die Nummer fünf verwandelt sicher.
56
17:38
Tooor für THW Kiel, 25:35 durch Steffen Weinhold
55
17:37
Tooor für Füchse Berlin, 25:34 durch Jonas Thümmler
55
17:37
Tooor für THW Kiel, 24:34 durch Domagoj Duvnjak
Der Kroate ist zum achten Mal aus dem Rückraum erfolgreich und damit der beste Schütze der Partie.
54
17:37
Tooor für Füchse Berlin, 24:33 durch Konstantin Igropulo
53
17:34
Tooor für THW Kiel, 23:33 durch Domagoj Duvnjak
52
17:33
Tooor für Füchse Berlin, 23:32 durch Iker Romero Fernandez
Was würden die Füchse nur ohne den Spanier und ohne Konstantin Igropulo machen? Während Igropulo sieben Treffer auf seinem Konto hat, netzt Romero Fernandez zum sechsten Mal ein.
51
17:33
Tooor für THW Kiel, 22:32 durch Niclas Ekberg
51
17:32
Andreas Palicka darf sich nun im THW-Kasten beweisen und der Schwede führt sich direkt mit einer Parade ein. Alfred Gislason nimmt unterdessen noch eine Auszeit. Neun Minuten soll sein Team noch Vollgas geben.
49
17:30
Tooor für THW Kiel, 22:31 durch Joan Cañellas
49
17:29
Tooor für Füchse Berlin, 22:30 durch Konstantin Igropulo
48
17:28
Tooor für THW Kiel, 21:30 durch Domagoj Duvnjak
48
17:28
Tooor für Füchse Berlin, 21:29 durch Iker Romero Fernandez
Einer der wenigen Berliner mit Normalform trifft nach einer schönen Einzelaktion.
47
17:28
Tooor für THW Kiel, 20:29 durch Patrick Wiencek
47
17:28
Mit Kevin Struck darf (oder muss?) nun auch ein 17-Jähriger Jungfuchs Bundesligaluft schnuppern.
46
17:26
Tooor für Füchse Berlin, 20:28 durch Jesper Nielsen
45
17:26
Bezeichnende Situation! Peter Štochl pariert einen Wurf von Marko Vujin und die Füchse schwärmen zum Konter aus. Noch weit vor dem gegnerischen Kreis wird dieser durch ein Fehlpass von Konstantin Igropulo gestoppt. Dominik Klein geht dazwischen und leitet den Gegenangriff ein.
43
17:23
Tooor für Füchse Berlin, 19:28 durch Konstantin Igropulo
42
17:22
Tooor für THW Kiel, 18:28 durch Marko Vujin
42
17:21
Tooor für Füchse Berlin, 18:27 durch Iker Romero Fernandez
Der Spanier soll es mal wieder richten und trifft mit einem schönen Unterarmwurf aus dem linken Rückraum!
41
17:21
Tooor für THW Kiel, 17:27 durch René Toft Hansen
41
17:21
Tooor für Füchse Berlin, 17:26 durch Konstantin Igropulo
40
17:20
Tooor für THW Kiel, 16:26 durch Dominik Klein
Technischer Fehler von den Berlinern und somit wieder ein Konter für die Gäste! Dieses Mal ist Peter Štochl in seinem Tor geblieben, aber ebenso chancenlos wie seine Feldspielerkollegen zuvor. Zehn-Tore-Führung!
40
17:19
Dagur Sigurdsson nimmt die Auszeit! Was lässt sich der Coach nun einfallen? Versucht er es weiterhin mit einem zusätzlichen Feldspieler?
40
17:17
Tooor für THW Kiel, 16:25 durch Dominik Klein
Die Fehler bei den Gastgebern nehmen wieder zu und so kann der THW-Express an Tempo aufnehmen und wiederholt Konter gegen einen Feldspieler im Kasten bzw. im leeren Tor unterbringen.
39
17:17
Tooor für THW Kiel, 16:24 durch Niclas Ekberg
37
17:17
Auf allen Positionen haben die Gäste einen Vorteil, so auch bei den Keepern. Während Johan Sjöstrand alleine bisher zwölf Bälle abgewehrt hat, konnten Silvio Heinevetter (eine Parade) und Peter Štochl (sieben Paraden) zusammen nur acht Angriffe zu Nichte machen. Für eine Wende müsste auch hier eine Steigerung bei den Hauptstädtern her.
37
17:14
Tooor für Füchse Berlin, 16:23 durch Konstantin Igropulo
36
17:14
Tooor für THW Kiel, 15:23 durch Marko Vujin
35
17:13
Tooor für THW Kiel, 15:22 durch Marko Vujin
Der Torhüterwechsel bei den Hausherren misslingt und so steht sich Petar Nenadić in der ungewohnten Position dem Wurf von Marko Vujin gegenüber und ist chancenlos.
34
17:13
Tooor für THW Kiel, 15:21 durch Aron Pálmarsson
34
17:13
Tooor für Füchse Berlin, 15:20 durch Konstantin Igropulo
33
17:11
Tooor für THW Kiel, 14:20 durch Domagoj Duvnjak
32
17:11
Tooor für Füchse Berlin, 14:19 durch Petar Nenadić
32
17:10
Tooor für THW Kiel, 13:19 durch René Toft Hansen
Zum zweiten Mal kann ein Kieler aus der eigenen Hälfte ins leere Tor der Hausherren treffen.
32
17:10
Tooor für Füchse Berlin, 13:18 durch Paul Drux
31
17:09
2 Minuten für Patrick Wiencek (THW Kiel)
Wieder gibt es die Zeitstrafe für ein Foul an Paul Drux.
31
17:08
Anpfiff 2. Halbzeit
30
16:56
Halbzeitfazit:
Der THW Kiel ist den Füchsen Berlin in allen Belangen überlegen und führt vollkommen verdient mit 18:12. Gerade am Anfang gelang den Gastgebern offensiv nichts und auch in der Deckung fehlte die Aggressivität. Ein 3:10-Rückstand war die Konsequenz. Nach einer Auszeit stellte Dagur Sigurdsson um und agierte im Angriff nun mit einem zusätzlichen Feldspieler. Dadurch ergaben sich bessere Chancen für Berlin und somit auch endlich Tore. Bei sechs Treffern Rückstand dürfte ein Punktgewinn dennoch in weiter Ferne liegen, zu souverän agieren die Zebras bisher. Bis gleich.
30
16:53
Ende 1. Halbzeit
30
16:52
2 Minuten für Jesper Nielsen (Füchse Berlin)
Der Routinier zieht seinen Gegenspieler zu Boden und muss damit drei Sekunden vor dem Pausenpfiff auf die Strafbank.
30
16:51
Tooor für Füchse Berlin, 12:18 durch Mattias Zachrisson
Zwei erfolgreiche Konter in Serie lassen das Ergebnis für die Hauptstädter etwas besser aussehen.
30
16:51
Tooor für Füchse Berlin, 11:18 durch Fredrik Petersen
29
16:50
Tooor für THW Kiel, 10:18 durch Marko Vujin
29
16:50
Tooor für Füchse Berlin, 10:17 durch Konstantin Igropulo
28
16:49
Tooor für THW Kiel, 9:17 durch Dominik Klein
Die Gastgeber scheitern bei einem Konter an Johan Sjöstrand. Im Gegenzug zeigt der Rekordmeister dann, wie man einen Tempogegenstoß vollendet. Der Vorsprung wächst weiter auf mittlerweile acht Tore.
28
16:49
Tooor für THW Kiel, 9:16 durch Marko Vujin
27
16:48
Tooor für Füchse Berlin, 9:15 durch Jesper Nielsen
26
16:47
Alfred Gislason versammelt seine Mannschaft zum Team-Timeout um sich! Der Isländer hat keinen Grund große Korrekturen vorzunehmen und gibt nur zwei Spielzüge gegen die 5:1-Deckung der Füchse vor.
25
16:45
Tooor für Füchse Berlin, 8:15 durch Iker Romero Fernandez
24
16:43
Tooor für THW Kiel, 7:15 durch Dominik Klein
Ganz starke Aktion des Linksaußen! Ein Zuspiel von Marko Vujin zwingt ihn ins äußere Eck des Spielfeldes. Von dort fliegt der Deutsche sehenswert in den Kreis und überwindet Peter Štochl mit einem schönen Wurf.
23
16:43
Tooor für THW Kiel, 7:14 durch Domagoj Duvnjak
22
16:43
Es geht auf und ab für die Füchse! Peter Štochl wehrt zwei Würfe in Folge ab, aber das bringt den Gastgebern auch keine Sicherung. Bereits an der Mittellinie verliert Jesper Nielsen das Leder wieder an Marko Vujin. Die Zebras wirken fitter und bissiger!
21
16:40
Tooor für Füchse Berlin, 7:13 durch Iker Romero Fernandez
20
16:40
Die Berliner versuchen es nun immer wieder mit dem siebten Feldspieler. Paul Drux trägt das rote Leibchen und wechselt sich nun mit Peter Štochl ab, der den glücklosen Silvio Heinevetter (nur eine Parade) ablöst. In der Abwehr agiert Mattias Zachrisson als Spitze einer 5:1-Abwehr.
20
16:39
Tooor für THW Kiel, 6:13 durch Niclas Ekberg
20
16:39
Tooor für Füchse Berlin, 6:12 durch Fredrik Petersen
19
16:38
Tooor für THW Kiel, 5:12 durch Dominik Klein
19
16:38
Tooor für Füchse Berlin, 5:11 durch Fredrik Petersen
Aus der zweiten Reihe schlägt ein Geschoss des Schweden im Tor ein! Offensiv wird es ein wenig besser, aber damit Spannung aufkommen könnte, muss aber noch eine deutliche Abwehrsteigerung her!
18
16:37
Tooor für THW Kiel, 4:11 durch Domagoj Duvnjak
18
16:37
Tooor für Füchse Berlin, 4:10 durch Konstantin Igropulo
17
16:36
Tooor für THW Kiel, 3:10 durch Domagoj Duvnjak
Die Füchse agieren mit einem zusätzlichen Feldspieler! Jesper Nielsen scheitert an Johan Sjöstrand und der Kroate wirft aus der eigenen Hälfte locker ins verwaiste Füchse-Tor! Nun läuft alles gegen die Gastgeber...
17
16:36
Dagur Sigurdsson nimmt die erste Auszeit für die Füchse Berlin! Die Gastgeber finden bisher kein Mittel gegen die Zebras. Im Angriff fehlen die Durchschlagskraft und die Kreativität. Wenn dann ein Spieler eine Idee hat, kommen oft noch ungenaue Zuspiele hinzu. Somit spiegelt der aktuelle Spielstand von 3:9 durchaus den bisherigen Spielverlauf wider!
16
16:33
Tooor für THW Kiel, 3:9 durch Steffen Weinhold
15
16:33
Tooor für THW Kiel, 3:8 durch Niclas Ekberg
15
16:32
2 Minuten für Jonas Thümmler (Füchse Berlin)
Die Füchse-Deckung packt bisher nicht ordentlich zu und macht es dem THW nicht schwer. Nun erwischt der der Kreisläufer seinen Gegenspieler unglücklich und damit sind die Berliner erstmalig in Unterzahl.
14
16:31
Tooor für THW Kiel, 3:7 durch Aron Pálmarsson
13
16:29
Tooor für Füchse Berlin, 3:6 durch Iker Romero Fernandez
Nach fünf langen Minuten treffen die Gastgeber wieder, weil sich der Spanier auf halblinks durchtankt und Johan Sjöstrand keine Chance lässt!
12
16:28
Tooor für THW Kiel, 2:6 durch Marko Vujin
Der Torschützenkönig der vergangenen Saison wirft einen 7-Meter gewohnt sicher ins rechte untere Eck.
11
16:28
Was ist denn nur mit den Füchsen los? Klar spielen die Verletzten eine Rolle, aber trotz Überzahl scheitern sie erneut zweimal an Johan Sjöstrand und dazu kommen auch noch zwei Abspielfehler. Wenn der THW nicht zwei Konterchancen vergeben hätte, dann sähe es noch bitterer für die Gastgeber aus!
10
16:25
2 Minuten für Steffen Weinhold (THW Kiel)
Die Schiedsrichter pfeifen bisher sehr konsequent! Wie bei den anderen Zeitstrafen wird Paul Drux gefoult und so muss der Nationalspieler zum zweiten Mal auf die Strafbank!
9
16:24
Tooor für THW Kiel, 2:5 durch Joan Cañellas
Der Spanier setzt sich mit viel Willen im Zweikampf gegen Fabian Wiede durch und steht dann frei am Kreis. Der Wurf ist ins Tor ist dann lediglich Formsache.
8
16:23
Tooor für THW Kiel, 2:4 durch Steffen Weinhold
7
16:22
Tooor für Füchse Berlin, 2:3 durch Petar Nenadić
Bis kurz vor dem Anpfiff war sein Einsatz ungewiss und nun trifft er aus dem Rückraum! Ganz wichtig für die Hausherren.
6
16:22
2 Minuten für Domagoj Duvnjak (THW Kiel)
Auch der Kroate muss bereits zum ersten Mal auf die Strafbank nachdem er seinen Gegenspieler mit der Hand im Gesicht trifft.
6
16:21
Tooor für THW Kiel, 1:3 durch Domagoj Duvnjak
6
16:21
Gelbe Karte für Mattias Zachrisson (Füchse Berlin)
5
16:21
Gelbe Karte für Jesper Nielsen (Füchse Berlin)
5
16:21
Den Füchsen fehlt (noch) das Tempo im Spiel. Selbst in Überzahl verlieren sie zweimal das Leder. Einmal dank eines technischen Fehlers von Fabian Wiede und das andere Mal scheitert Fredrik Petersen von Linksaußen an Johan Sjöstrand.
4
16:19
Gelbe Karte für Fabian Wiede (Füchse Berlin)
4
16:19
Tooor für THW Kiel, 1:2 durch Dominik Klein
Trotz Unterzahl erzielen die erfahrenden Kieler per Konter die Führung!
3
16:18
2 Minuten für Steffen Weinhold (THW Kiel)
Früh gibt es die erste Zeitstrafe! Der deutsche Nationalspieler muss nach seinem zweiten Foul kurzzeitig von der Platte.
3
16:17
Gelbe Karte für Steffen Weinhold (THW Kiel)
3
16:17
Gelbe Karte für Domagoj Duvnjak (THW Kiel)
2
16:17
Tooor für THW Kiel, 1:1 durch Aron Pálmarsson
1
16:16
Tooor für Füchse Berlin, 1:0 durch Jesper Nielsen
Per Tempogegenstoß fällt der erste Treffer der Partie.
1
16:16
Mit dem Anwurf der Gäste beginnt die Partie! Silvio Heinevetter im Kasten der Berliner pariert gleich den ersten Wurf des THW, wo Johan Sjöstrand von Beginn an das Tor hütet.
1
16:15
Spielbeginn
16:14
Die Halle ist ausverkauft und beide Teams sind bereits auf der Platte! In wenigen Augenblicken geht es also los! Viel Vergnügen!
16:14
Das tierische Spitzenspiel der Extraklasse bedarf natürlich auch Schiedsrichter der Spitzenklasse - genauer gesagt aus dem Elitekader des DHB und das sind heute Robert Schulze und Tobias Tönnies.
16:10
Spielt die Kondition eine Rolle? Während die Füchse seit dem 1. Oktober kein Pflichtspiel mehr absolviert haben, mussten die Zebras in dieser Zeit gleich dreimal ran. Sie sollten also eingespielt sein, während die Berliner die Zeit zum trainieren nutzen konnten. Die letzten vier Duelle gingen übrigens alle an die Kieler!
16:07
Auch der Rekordmeister hat noch kein Remis eingefahren. Dafür gab es zuletzt vier Siege in Serie. Die HSG Wetzlar (32:29), MT Melsungen (32:23), die SG BBM Bietiegheim (37:25) und die TSG Ludwigshafen-Friesenheim (29:21) konnten den THW-Express nicht stoppen.
16:04
Alles oder Nichts! So könnte das Motto der Haupstädter lauten. Bisher gab es nur Siege oder Niederlagen und kein Remis. Zuletzt unterlag bei GWD Minden mit 251:30 und zuhause dem TSV Hannover-Burgdorf knapp mit 28:29. Zum Monatsanfang gab es dann einen ebenfalls knappen 29:28-Erfolg beim TBV Lemgo.
16:01
Der Tabellenachte empfängt den aktuellen Zweiten. Die Gastgeber konnten aus ihren sieben Partien bisher acht Punkte holen. Die Gäste aus dem hohen Norden haben acht Spiele absolviert und zwölf Zähler einfahren können.
15:57
Herzlich Willkommen aus der Max-Schmeling-Halle. Wir berichten live von der Partie der Füchse Berlin gegen den THW Kiel. Anpfiff ist um 16.15 Uhr.

Aktuelle Spiele

17.10.2014 19:45
HSG Wetzlar
Wetzlar
WET
HSG Wetzlar
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
18.10.2014 19:00
TBV Lemgo
Lemgo
TBV
TBV Lemgo Lippe
SC Magdeburg
SCM
Magdeburg
SC Magdeburg
19.10.2014 15:00
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
Bergischer HC
19.10.2014 17:15
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
Frisch Auf! Göppingen
FAG
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen
GWD Minden
GWD Minden
MIN
GWD Minden
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen

Füchse Berlin

Füchse Berlin Herren
vollst. Name
Reinickendorfer Füchse Handball
Spitzname
Füchse
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Farben
Grün, Weiß
Gegründet
1891
Sportarten
Handball
Spielort
Max-Schmeling-Halle
Kapazität
9.000

THW Kiel

THW Kiel Herren
vollst. Name
Turnverein Hassee-Winterbek Kiel
Spitzname
Die Zebras
Stadt
Kiel
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
04.02.1904
Sportarten
Handball
Spielort
Sparkassen-Arena
Kapazität
10.285