Suchen Sie hier nach allen Meldungen
7. Spieltag
01.10.2014 19:00
Beendet
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
27:17
HC Erlangen
Erlangen
12:9

Liveticker

60
20:42
Fazit:
Am Ende fährt die SG Flensburg-Handewitt einen ungefährdeten 27:17-Erfolg über den HC Erlangen ein. Bis zum 12:10 konnte der Aufsteiger noch einigermaßen mithalten, doch dann zog die SG das Tempo an und bog spätestens nach sechs Toren in Serie unaufhaltsam auf die Siegerstraße ein. Anders Eggert mit sieben Toren und Mattias Andersson mit zwölf Paraden waren die besten Akteure bei den Gastgebern. Bei den Gästen konnten Nicolas Katsigiannis mit zehn abgewehrten Bällen und Ole Rahmel sowie Oliver Hess mit je fünf Toren am meisten überzeugen. Das war's von hier. Einen schönen Abend noch!
60
20:39
Spielende
59
20:39
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 27:17 durch Anders Zachariassen
56
20:37
Tooor für HC Erlangen, 26:17 durch Benedikt Schwandner
55
20:37
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 26:16 durch Holger Glandorf
Nun sind es schon zehn Tore Differenz...
55
20:34
2 Minuten für Anders Zachariassen (SG Flensburg-Handewitt)
55
20:34
Tooor für HC Erlangen, 25:16 durch Oliver Hess
55
20:33
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 25:15 durch Hampus Wanne
Sechster SG-Treffer in Serie! Auch der Youngster trifft nun von Linksaußen.
53
20:32
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 24:15 durch Anders Zachariassen
51
20:27
Auszeit Erlangen! Nach vier Gegentoren in Serie hat Frank Bergemann Redebedarf! Ein Punktgewinn ist wohl nicht mehr möglich.
51
20:26
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 23:15 durch Lars Kaufmann
49
20:26
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 22:15 durch
48
20:23
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 21:15 durch Anders Eggert
Per Konter erhöht Flensburg auf sechs Tore Differenz! Ist das die (Vor-)Entscheidung?
47
20:22
2 Minuten für Oliver Hess (HC Erlangen)
Die Nummer 17 der Gäste muss zum zweiten Mal auf die Strafbank.
47
20:22
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 20:15 durch Thomas Mogensen
47
20:21
Tooor für HC Erlangen, 19:15 durch Ole Rahmel
46
20:21
2 Minuten für Johan Jakobsson (SG Flensburg-Handewitt)
44
20:16
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 19:14 durch Lars Kaufmann
44
20:16
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 18:14 durch Anders Eggert
Die Norddeutschen können den Vorsprung konstant halten, weil der Skandinavier das Leder von Linksaußen im Kasten unterbringt.
42
20:14
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 17:14 durch
42
20:14
2 Minuten für Oliver Hess (HC Erlangen)
42
20:14
Tooor für HC Erlangen, 16:14 durch Oliver Hess
40
20:11
7-Meter verworfen
von Ole Rahmel (HC Erlangen)
39
20:10
Tooor für HC Erlangen, 16:13 durch Ole Rahmel
Wie so oft ist die Nummer 23 bester Schütze seines Teams. Gerade erzielt er seinen vierten Treffer von Rechtsaußen.
38
20:10
2 Minuten für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
38
20:07
Tooor für HC Erlangen, 16:12 durch Nicolai Link
38
20:06
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 16:11 durch Holger Glandorf
37
20:06
Tooor für HC Erlangen, 15:11 durch Oliver Hess
35
20:04
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 14:10 durch Jacob Heinl
Zwar kann Nicolas Katsigiannis mittlerweile sieben Paraden aufweisen, aber seine Vorderleute verlieren immer wieder das Spielgerät und machen damit den Weg für die einfachen Konter-Tore der SG frei!
35
20:04
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 13:10 durch Thomas Mogensen
32
20:00
Tooor für HC Erlangen, 12:10 durch Oliver Hess
32
19:59
2 Minuten für Jacob Heinl (SG Flensburg-Handewitt)
31
19:58
Anpfiff 2. Halbzeit
30
19:48
Halbzeitfazit:
Der Favorit führt vor den eigenen Fans mit 12:9. In einer torarmen Partie haben beide Mannschaften in der Offensive ihre Mühe. Mattias Andersson konnte zudem sieben HC-Würfe abwehren, Nicolas Katsigiannis parierter vier Versuche der SG. Beste Werfer sind bisher Anders Eggert und Ole Rahmel mit fünf bzw. drei Toren. Bis gleich.
30
19:44
Ende 1. Halbzeit
30
19:41
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 12:9 durch Anders Eggert
29
19:41
Tooor für HC Erlangen, 11:9 durch Ole Rahmel
29
19:41
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 11:8 durch Lars Kaufmann
28
19:39
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 10:8 durch Anders Eggert
Was geht denn hier ab? Nach einer 6:4-Führung für die SG erzielen die Gäste zunächst vier Tore in Folge und gehen dadurch mit 8:6 in Front. Doch nun können die Hausherren einen 4:0-Lauf hinlegen und holen sich damit die Zwei-Tore-Führung.
28
19:37
Erlangen konnte die letzten drei Würfe nicht im Tor versenken und scheiterte dabei zweimal an Mattias Andersson. Deswegen nimmt Frank Bergemann nun die Auszeit für den Aufsteiger.
26
19:35
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 9:8 durch Anders Eggert
25
19:35
2 Minuten für Sebastian Preiß (HC Erlangen)
25
19:32
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 8:8 durch Anders Eggert
23
19:31
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 7:8 durch Jacob Heinl
Der Kreisläufer durchbricht nach einem schönen Zuspiel von Lars Kaufmann den Bann und trifft erstmals knapp zehn Minuten wieder für die Hausherren.
22
19:31
Gelbe Karte für Christoph Nienhaus (HC Erlangen)
22
19:27
Nach einer 0:4-Serie nimmt Ljubomir Vranjes entnervt die erste Auszeit! Offensiv läuft momentan alles schief bei seinem Team und so ist der Außenseiter aktuell vorne.
21
19:26
Tooor für HC Erlangen, 6:8 durch Nicolai Link
21
19:26
Gelbe Karte für Holger Glandorf (SG Flensburg-Handewitt)
19
19:26
Tooor für HC Erlangen, 6:7 durch Nicolai Link
Mit einem Hammer aus der zweiten Reihe erzielt der Aufsteiger den dritten Treffer in Serie und geht damit erstmals in Front!
18
19:23
Tooor für HC Erlangen, 6:6 durch Ole Rahmel
In einer bisher hart umkämpften Partie gleicht die Nummer 23 nach einem Konter wieder aus!
17
19:20
Tooor für HC Erlangen, 6:5 durch Sebastian Preiß
16
19:20
Beide Teams haben in dieser Phase ihre Probleme und geraten ins Zeitspiel.
15
19:19
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 15:10 durch Holger Glandorf
13
19:15
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 6:4 durch
13
19:15
2 Minuten für Nicolai Link (HC Erlangen)
12
19:15
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 5:4 durch Anders Eggert
10
19:13
Fast sieben Minuten hat es bis zur ersten Parade der Keeper gedauert, doch nun werden die Keeper langsam warm! Drei Paraden von Mattias Andersson stehen zwei gehaltenen Bälle von Nicolas Katsigiannis gegenüber.
10
19:12
Tooor für HC Erlangen, 4:4 durch Ole Rahmel
8
19:11
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 4:3 durch Holger Glandorf
7
19:11
Tooor für HC Erlangen, 3:3 durch Oliver Hess
Die Anfangsphase gestaltet sich sehr ausgeglichen. Beide Teams können je drei Treffer erzielen.
7
19:10
Gelbe Karte für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
6
19:07
Gelbe Karte für Jacob Heinl (SG Flensburg-Handewitt)
5
19:07
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 3:2 durch
4
19:06
Tooor für HC Erlangen, 2:2 durch Sebastian Preiß
4
19:04
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 2:1 durch
3
19:04
Gelbe Karte für Sebastian Preiß (HC Erlangen)
2
19:02
Tooor für HC Erlangen, 1:1 durch Martin Murawski
1
19:02
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 1:0 durch Thomas Mogensen
1
19:02
Los geht's! Bei den Hausherren beginnt Mattias Andersson im Kasten, bei den Gästen steht Nicolas Katsigiannis zwischen den Pfosten.
1
19:01
Spielbeginn
18:58
Die Mannschaften sind bereits in der Halle und warten nur noch auf den Anpfiff von den Schiedsrichtern Christian und Fabian vom Dorff. Viel Spaß!
18:55
Erlangen ist mit drei Pleiten gegen den TuS N-Lübbecke (25:30), beim SC Magdeburg ((26:31) und bei den Rhein-Neckar Löwen in die Saison gestartet. Zuhause gab es gegen den Bergischen HC beim 25:25 zumindest einen Punkt, bevor man mit einer 21:25-Pleite von Frisch Auf! Göppingen zurückkam. Im letzten Spiel konnte man den ersten Saisonsieg gegen den VfL Gummersbach einfahren (25:24).
18:52
Flensburg konnte bisher die Partien gegen die TSG Friesenheim (29:23), die MT Melsungen (29:22) und TuS N-Lübbecke (31:26) für sich entscheiden. Niederlagen musste man beim THW Kiel (26:30) und zuletzt beim SC Magdeburg (26:29) einstecken.
18:49
Die Norddeutschen konnten aus ihren fünf Spielen bisher sechs Punkte einfahren und stehen damit auf dem zehnten Platz. Der Aufsteiger hingegen hat bereits sechs Begegnungen absolviert, aber erst drei Zähler auf dem Konto. Damit steht man aktuell auf dem 17. Rang.
18:45
Hallo aus der Flens-Arena zur Partie zwischen der SG Flensburg-Handewitt und dem HC Erlangen.

Aktuelle Spiele

11.10.2014 19:00
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
HBW Balingen
BAL
Balingen
HBW Balingen
11.10.2014 20:15
Frisch Auf! Göppingen
Göppingen
FAG
Frisch Auf! Göppingen
GWD Minden
MIN
GWD Minden
GWD Minden
SG BBM Bietigheim
Bietigheim
SGB
SG BBM Bietigheim
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
12.10.2014 15:00
Bergischer HC
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
VfL Gummersbach
GUM
Gummersbach
VfL Gummersbach
14.10.2014 19:00
Füchse Berlin
Berlin
FBE
Füchse Berlin
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen

SG Flensburg-Handewitt

SG Flensburg-Handewitt Herren
vollst. Name
Spielgemeinschaft Flensburg-Handewitt
Stadt
Flensburg
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß, Rot
Gegründet
1990
Sportarten
Handball
Spielort
Flens-Arena
Kapazität
6.300

HC Erlangen

HC Erlangen Herren
vollst. Name
Handballclub TV 48/TB 88/CSG Erlangen e.V.
Stadt
Erlangen
Land
Deutschland
Farben
Blau, Rot, Weiß
Gegründet
2001
Sportarten
Handball
Spielort
Arena Nürnberger Versicherung
Kapazität
8.200