Suchen Sie hier nach allen Meldungen
10. Spieltag Gruppe C
06.09.2013 20:45
Beendet
Deutschland
Deutschland
3:0
Österreich
Österreich
1:0
  • Miroslav Klose
    Klose
    33.
    Rechtsschuss
  • Toni Kroos
    Kroos
    51.
    Rechtsschuss
  • Thomas Müller
    Müller
    88.
    Linksschuss
Stadion
Allianz Arena
Zuschauer
68.000
Schiedsrichter
Milorad Mažić

Liveticker

90
22:40
Fazit:
Deutschland kann noch zu Null spielen! Das ist wohl die wichtigste Erkenntnis für Jogi Löw. Denn dass man gegen Österreich patzen würde, damit hatte wohl niemand gerechnet. Lediglich in den fünf Minuten nach der Pause konnte unser Nachbarland für Gefahr vor Manuel Neuer sorgen. Ansonsten hatte die DFB-Elf alles vollkommen im Griff. Die Führung aus der 33. Minute durch Miroslav Klose erhöhte Toni Kroos in der 51. Minute zum 2:0. Österreich war geschlagen und lief nur noch hinterher. Und so durfte Thomas Müller kurz Schluss nochmal nachlegen und einen standesgemäßen Sieg herausschießen. Gegen die Färöer hat die Truppe von Jogi Löw nun die Chance, sich direkt für die WM im nächsten Jahr zu qualifizieren. Die Österreicher haben dagegen nun wieder einen Drei-Punkte-Rückstand auf die zweitplatzierten Schweden. Schönen Abend noch!
90
22:37
Spielende
90
22:37
Kroos zieht nochmal aus 22 Metern ab, schießt links vorbei und dann ist auch Schluss! Deutschland schlägt Österreich mit 3:0.
90
22:36
Julian Draxler darf noch ein paar Minuten sammeln. Für ihn geht Marco Reus vom Feld.
90
22:36
Einwechslung bei Deutschland: Julian Draxler
90
22:36
Auswechslung bei Deutschland: Marco Reus
90
22:35
Zwei Minuten gibt es als Nachspielzeit. Die deutschen Fans feiern schon mal, die Gästeanhänger verlassen die Münchener Arena in Scharen.
88
22:33
Tooor für Deutschland, 3:0 durch Thomas Müller
Jetzt wird es standesgemäß! Ein überragender Spielzug bringt Deutschland das 3:0! Özil wird im Mittelfeld nicht angegriffen und legt fein nach links in den Strafraum zum aufgerückten Höwedes. Der Verteidiger nimmt die Kugel klasse an und hat das Auge für Müller in der Mitte. Der muss sich nur noch bedanken und aus wenigen Metern einschieben. Schöner Treffer! Da reißt es sogar Jogi Löw nochmal von seinem Sitz.
86
22:31
Fußballtechnisch war jetzt schon seit zehn Minuten absolut nichts mehr los. Österreich ergibt sich in sein Schicksal und so haben die Deutschen am Dienstag gegen die Färöer die Möglichkeit, sich vorzeitig für die WM zu qualifizieren.
83
22:28
Gelbe Karte für Florian Klein (Österreich)
Und weiter geht's. Klein mit dem Foul im Mittelfeld. Die war wieder völlig in Ordnung.
83
22:27
Miroslav Klose geht nach dem Foulspiel auch gleich runter. Für ihn ist nun Sven Bender dabei.
82
22:27
Einwechslung bei Deutschland: Sven Bender
82
22:27
Auswechslung bei Deutschland: Miroslav Klose
81
22:25
Gelbe Karte für Emanuel Pogatetz (Österreich)
Pogatetz bringt nun Klose an der Mittellinie zu Fall. Hierfür gibt es ebenfalls Gelb. Jetzt wird es doch etwas viel, was der Schiedsrichter hier zeigt.
81
22:25
Gelbe Karte für Miroslav Klose (Deutschland)
Klose bekommt im Zuge dieses Wortgefechts auch noch Gelb.
80
22:24
Gelbe Karte für Veli Kavlak (Österreich)
Kavlak musste mächtig einstecken heute. Jetzt langt er selbst ordentlich gegen Kroos zu. Klare gelbe Karte. Danach leistet er sich noch ein Wortgefecht mit Özil und muss da doch vehement zur Ruhe gebracht werden.
78
22:23
Letzter Wechsel von Marcel Koller: Florian Klein von Red Bull Salzburg kommt für den Italien-Legionär vom FC Bologna, György Garics.
78
22:22
Einwechslung bei Österreich: Florian Klein
78
22:22
Auswechslung bei Österreich: György Garics
75
22:21
Sabitzer spitzelt die Kugel rechts von Höwedes' Fuß und spielt in die Zentrale zu Harnik. Der Stürmer des VfB Stuttgart wäre da frei auf Neuer zugelaufen, stand aber klar im Abseits. Richtige Entscheidung des Unparteiischen, was die österreichischen Anhänger in der Arena aber nicht so recht wahrhaben wollen.
72
22:17
Müller hat rechts freie Bahn vor Almer, zieht flach ab, aber wieder ist der Keeper zur Stelle und kann schön abwehren. Auch den Nachschuss des Müncheners kann der Torhüter parieren. Der Schlussmann von Energie Cottbus sammelt einiges an Respekt.
70
22:15
...Harnik scheitert mit der Hacke an Neuer!! Dicke Chance für das ÖFB-Team! Der Eckball fliegt weit nach links, von wo Fuchs nochmal an den kurzen Pfosten flankt. Harnik kommt dort aus kürzester Distanz mit der Hacke zum Abschluss, scheitert aber am herausstürmenden Neuer, welcher mit den Fußspitzen abwehren kann. Wichtig, dass er den hält!
70
22:15
Der Neue, Marcel Sabitzer, hat die Möglichkeit! Alaba chippt die Kugel in den Sechzehner zu Sabitzer. Der zieht aus der Drehung aus 14 Metern ab, aber Boateng fälscht zur Ecke ab...
69
22:13
Schlechte Flanke von Reus. Rechts hat der Angreifer ganz viel Platz, verpatzt die Hereingabe dann aber vollkommen gegen Fuchs. Der Ball fliegt ins Nichts und ins Toraus.
67
22:12
Einwechslung bei Österreich: Guido Burgstaller
67
22:12
Auswechslung bei Österreich: Andreas Ivanschitz
67
22:11
Nun kommen die ersten in Österreich aktiven Spieler auf's Feld. Für England-Legionär Marko Arnautović (Stoke City) und Andreas Ivanschitz von UD Levante sind nun die bei Rapid Wien unter Vertrag stehenden Marcel Sabitzer und Guido Burgstaller dabei.
67
22:11
Einwechslung bei Österreich: Marcel Sabitzer
67
22:11
Auswechslung bei Österreich: Marko Arnautović
66
22:11
Die DFB-Elf will es jetzt schön machen und spielt ein bisschen zu verschnörkelt nach vorne. Unterdessen machen sich bei Östereich zwei Spieler bereit...
63
22:08
Den Gästen scheint so ein bisschen der Glaube an sich selbst zu fehlen. Da ist nicht wirklich der letzte Wille vorhanden, doch noch die Wende herbeizuführen. Die Deutschen agieren nun wieder relativ souverän und wollen wohl auch endlich mal wieder zu Null spielen.
60
22:05
Arnautović schießt den fälligen Freistoß aus fast 30 Metern, aber der war doch mehr als dürftig. Es passt zum bisherigen Auftreten des Ex-Bremers. Arnautović ist schlicht und einfach nicht zu sehen.
59
22:03
Gelbe Karte für Sami Khedira (Deutschland)
Erneut muss Veli Kavlak im Luftduell den Ellenbogen einstecken. Der Schiedsrichter reagiert nun mal und zeigt Gelb. Das hätte bei Kroos und Harnik im ersten Durchgang aber auch tun müssen. Kavlak muss dagegen wieder einmal wegen einer blutenden Nase behandelt werden.
57
22:02
Veli Kavlak kommt nach einem verpatzten Einwurf der Deutschen aus 20 Metern zum Schuss und setzt ihn wuchtig nur knapp rechts vorbei! Manuel Neuer muss nicht eingreifen, ist aber trotzdem stinksauer. Da war die Defensive erneut nicht aufmerksam.
56
22:01
Der Eckball wird kurz ausgeführt, ehe Özil vom rechten Flügel mit Zug zum Tor flanken darf. Klose kommt aus elf Metern zum Abschluss, setzt das Leder aber einen Meter drüber.
55
22:00
Özil zeigt sich nun auch mal wieder und flankt von rechts an den langen Pfosten. Dort kommt Müller aus spitzestem Winkel zum Abschluss, aber Almer klärt gekonnt mit dem Fuß zur Ecke.
53
21:58
Alaba mit dem Patzer! Links im eigenen Strafraum vertändelt der sonst so starke Münchener die Kugel gegen Reus, welcher mit der Hacke gekonnt zurücklegt. Dort kommt Müller direkt vor Almer zum Abschluss, scheitert aber am österreichischen Schlussmann. Den kann man auch mal machen.
51
21:55
Tooor für Deutschland, 2:0 durch Toni Kroos
Gerade als Österreich richtig aufbegehrte, macht Toni Kroos mit einem Superschuss das 2:0! Aleksandar Dragović klärt einen langen Ball unzureichend auf den Fuß von Marco Reus links vor dem Strafraum. Der Dortmunder legt flach zurück zu Toni Kroos. Dieser lässt die Kugel gekonnt über den Spann rutschen und vollendet aus 22 Metern unhaltbar zum 2:0 für Deutschland. Schönes Ding!
48
21:53
Nächster Schuss der Koller-Elf! Harnik setzt sich über rechts gekonnt gegen Boateng und Höwedes durch und bedient Kavlak im Rückraum. Der Mittelfeldmann zieht aus 25 Metern flach ab, zielt aber klar links vorbei.
47
21:52
Weimann hat die Chance für Österreich! Alaba schickt die einzige Spitze des ÖFB in die Gasse zwischen Boateng und Höwedes. Rechts vor Neuer zieht der Mann von Aston Villa ab, verfehlt den Kasten aber klar und deutlich. Da war viel mehr drin! Dicke Chance für die Gäste.
46
21:51
Weiter geht's mit einem Wechsel von Jogi Löw. Marcel Schmelzer hat sich im Zweikampf kurz vor der Pause gegen Martin Harnik schwerer verletzt und muss in der Kabine bleiben. Ärgerlich, vor allem für Borussia Dortmund. Für ihn ist nun der Schalker Benedikt Höwedes dabei.
46
21:50
Anpfiff 2. Halbzeit
46
21:49
Einwechslung bei Deutschland: Benedikt Höwedes
46
21:49
Auswechslung bei Deutschland: Marcel Schmelzer
45
21:34
Halbzeitfazit:
Deutschland führt hochverdient mit 1:0 gegen Österreich. Von Beginn an kontrollierte die Löw-Truppe das Spiel und erspielte sich dabei auch Chancen. Die Gäste agierten viel zu mut- und harmlos. Und so war das 1:0 durch Klose nur die logische Konsequenz. Erst danach trauten sich unsere Nachbarn mehr und mehr aus ihrem Schneckenhaus und kamen auch zum Abschluss. Es bleibt also spannend. Bis gleich!
45
21:33
Ende 1. Halbzeit
45
21:33
In der Nachspielzeit gibt es nochmal Eckball für Österreich. Alaba tritt die Kugel an den kurzen Pfosten, aber dort kann Khedira kompromisslos klären. Dragović setzt nach und gibt aus der Distanz ein ordentliches Pfund ab. Neuer hat die Kugel aber im Nachfassen.
45
21:31
Nun hat Harnik den Ellenbogen im Gesicht von Schmelzer und eigentlich muss es auch hier Gelb geben. Wie aber schon vorhin bei Kroos belässt es der serbische Unparteiische bei einer Ermahnung.
44
21:30
Gelbe Karte für Marco Reus (Deutschland)
Reus unterbindet einen österreichischen Konter und foult Pogatetz. Für dieses taktische Foul gibt's Gelb.
43
21:30
Die Partie plätschert in diesen Minuten etwas vor sich hin. Die Deutschen kontrollieren das Geschehen nach Belieben. Von den Gästen kommt dagegen nicht viel. Da hatte man die ÖFB-Elf doch etwas mutiger erwartet.
40
21:26
Da muss Reus mehr draus machen. Kavlak spielt einen katastrophalen Fehlpass in die Füße von Lahm. Der Kapitän spielt nach links zu Reus, der im Eins-gegen-Eins eigentlich an Dragović vorbeigehen muss, dann aber doch scheitert. Schwach.
Im Gegenzug fasst sich Alaba aus 25 Metern einfach mal ein Herz. Neuer muss sich strecken, hat die Kugel letztlich aber sicher. Da regt sich der Torwart zurecht auf, denn niemand hatte sich da bemüht, den Münchener vom Ball zu trennen.
37
21:22
Gelbe Karte für Andreas Weimann (Österreich)
Weimann regt sich nach einer Freistoßentscheidung gegen ihn zu vehement auf und wird vom Schiedsrichter mit Gelb versehen.
36
21:21
Robert Almer ist bislang der Turm in der Schlacht für die Mannschaft des ÖFB. Klose zieht nun aus spitzem Winkel ab und zwingt den Keeper zu einer nächsten Parade. Schön geflogen.
33
21:19
Tooor für Deutschland, 1:0 durch Miroslav Klose
Und da ist dann auch der Treffer für Deutschland! Reus wird auf halbrechts mit dem Rücken zum Tor angespielt und legt nach rechts zu Müller. Dieser flankt sofort in die Mitte, wo Klose zunächst nicht rankommt, die Kugel aber von Dragović an den rechten Fuß geklärt bekommt und von dort ins Netz trifft. Ein Ping-Pong-Treffer mit tollem Ausgang für die DFB-Elf! So wünscht man sich das. Damit ist der scheinbar "ewige" Rekord von Gerd Müller eingestellt. Klose hat nun wie der "Bomber der Nation" 68-mal für die Deutschen getroffen.
31
21:18
Die Führung wäre für die Deutschen inzwischen verdient. Vor allem Miro Klose will seinen Treffer unbedingt machen und den Rekord von Gerd Müller einstellen. Wenn die Partie aber weiterhin so einseitig ist, wird das Tor nicht lange auf sich warten lassen.
28
21:13
Robert Almer mit einer Riesentat!! Links im Strafraum kommt Reus nach schöner Vorarbeit von Kroos und Özil zum Abschluss. Der Keeper kann aber mit dem Fuß in die Mitte abwehren. Dort will Klose per Kopfball nachsetzen, die Fans haben den Torschrei schon auf den Lippen. Von irgendwoher kommt aber dieser Almer noch angeflogen und kann die Kugel von der Linie kratzen! Wahnsinn! Ein Riesending.
26
21:12
Fuchs gibt nun mal einen Schuss für die Gäste ab. Der Linksverteidiger zieht aus spitzem Winkel ab, kann Neuer damit aber nicht überraschen. Der Torhüter von Bayern München pariert sicher.
24
21:10
Schöne Flanke von Müller über rechts nach links zu Özil. Der Spielmacher nimmt die Kugel etwas zufällig mit und zieht aus 15 Metern ab. Einen Meter links vorbei. Da war mehr drin!
22
21:08
Missverständnis zwischen Schmelzer und Neuer, das beinahe schief gegangen wäre. Der Verteidiger will per Kopf zu seinem Torhüter zurückspielen, Harnik will dazwischen gehen, foult dabei aber Neuer und so gibt es Freistoß für Deutschland. Glück gehabt.
19
21:04
Veli Kavlak hat sich nach einem Luftduell mit Toni Kroos am Kopf verletzt und muss an der Seitenlinie behandelt werden. Der Deutsche hatte da seinen Ellenbogen weit oben und in der Bundesliga hätte es für solch ein Vergehen auch Gelb gegeben. Müller kommt aber mit einer Verwarnung davon.
16
21:02
Müller wird rechts im Strafraum nicht angegriffen und gibt den Ball hoch an den langen Pfosten. Aber Almer hat den Braten gerochen und fängt sicher vor Klose ab. Der Keeper, der ja in der zweiten Liga bei Energie Cottbus seine Brötchen verdient, macht bislang eine gute Figur.
14
21:00
Nach etwas wackeligen Anfangsminuten hat sich die deutsche Elf nun stabilisiert und kontrolliert das Geschehen. Die Truppe von Jogi Löw gibt den Takt an und will den schnellen Führungstreffer. Die Österreicher können da nur hinterherrennen.
11
20:56
Klose wartet einen Tick zu lange! Über rechts dringt der Stürmer gegen Fuchs in den Strafraum ein, verpasst dann aber den idealen Schusszeitpunkt und trifft aus unmöglichem Winkel nur das Außennetz. Abstoß.
10
20:56
Klasse Schuss von Sami Khedira! Marco Reus hat den Ball am linken Strafraumeck und legt fein zurück zu Khedira. Der Madrilene zieht aus 20 Metern wuchtig ab und verfehlt das lange Eck nur um Zentimeter! Almer wäre da wohl umsonst geflogen.
9
20:55
Zu verspielt von Özil und Kroos! Der neue Mann des FC Arsenal treibt die Kugel von rechts nach innen, nimmt Kroos mit und will den Doppelpass spielen. Der Pass des Mittelfeldspielers zu Özil ist dann aber zu weit, sodass Almer sicher abfangen kann.
6
20:51
Toni Kroos aus der Distanz! Über rechts kombiniert sich die DFB-Elf nach vorne. Khedira lässt den Pass in die Mitte eher unfreiwillig zu Kroos hinter ihm durch. Der Münchener zieht aus 20 Metern ab, verfehlt das Tor von Almer aber klar und deutlich.
4
20:50
Freistoß aus dem linken Halbfeld für Österreicher. Der Schalker Fuchs schlägt die Kugel hoch an den Elfmeterpunkt, wo der Nürnberger Pogatetz zum Kopfball kommt, dabei aber ein Stürmerfoul begeht. Chance vertan.
3
20:49
Die Deutschen haben zwar mehr Ballbesitz, aber Österreichen spielt äußerst intensives Pressing. Manuel Neuer wird da immer sofort unter Druck gesetzt, wenn er die Kugel hat. Unsere Nachbarn wollen's wissen!
1
20:46
Der Ball rollt! Die Deutschen spielen wie gewohnt in Schwarz und Weiß. Die Gäste aus Österreichen treten in Weiß und Rot an.
1
20:46
Spielbeginn
20:38
Die Mannschaften kommen auf den Rasen! Bevor es an die Nationalhymnen geht, wird noch Ex-Kapitän und "Capitano" Michael Ballack geehrt.
20:32
Die Stimmung in der Münchener Arena ist bestens! 7.000 Fans aus Österreich haben sich auf die kurze Reise über die Grenze gemacht. Die restlichen 61.000 Anhänger tragen heute Schwarz-Rot-Gold!
20:31
Das Schiedsrichtergespann kommt heute aus Serbien. Dem Unparteiischen Milorad Mažić stehen Milovan Ristić und Dalibor Đurđević zur Seite.
20:29
Die Österreicher haben sich erst durch einen überraschenden 2:1-Sieg gegen Schweden in diese gute Ausgangsposition gebracht. David Alaba und Marc Janko besorgten die Treffer für die ÖFB-Elf und ließen die Skandinavier um Weltstar Zlatan Ibrahimović mächtig alt aussehen. Mal sehen, ob sie heute eine ähnliche Form an den Tag legen können. Aus deutscher Sicht sollte man dies natürlich nicht hoffen.
20:27
Eine Aufstellungs-Überraschung gibt es trotzdem bei den Deutschen: Per Mertesacker verteidigt anstelle von Mats Hummels. Scheinbar war der Bundestrainer nicht zufrieden, wie teilweise hanebüchen man gegen Paraguay verteidigt hatte.
20:24
Im Mittelpunkt des Geschehens steht aber der Kapitän. Philipp Lahm bestreitet heute sein 100. Länderspiel für Deutschland. Vor neun Jahren stand der Verteidiger zum ersten Mal im Aufgebot, damals noch unter Erich Ribbeck. Mit Jürgen Klinsmann und Jogi Löw hat Lahm noch zwei weitere Trainer im DFB-Dress erleben dürfen und dürfte sich heute wohl nicht beschweren, welche Qualität die Nationalmannschaft in diesen neun Jahren hinzugewonnen hat.
20:22
Bei den Deutschen stellte sich wie immer die Frage: Miroslav Klose oder Mario Gómez? Jogi Löw entschied sich für Klose. Der Stürmer von Lazio Rom erhielt erneut den Vorzug. Und das, obwohl er im Testspiel gegen Paraguay nicht wirklich überzeugen konnte. Verletzungssorgen hat der Bundestrainer aber auch: Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski mussten ihre Reise absagen. Den Platz von Schweinsteiger auf der Doppelsechs wird Toni Kroos einnehmen. Auf Podolskis linkem Flügel stürmt der Dortmunder Marco Reus.
20:21
Und so wird das Spiel heute fast schon zum Duell Deutschland gegen Deutsche Bundesliga. Wären da nicht György Garics (FC Bologna), Aleksandar Dragović (Dynamo Kiew), Veli Kavlak (Beşiktaş Istanbul) und Andreas Weimann (Aston Villa). Diese vier Legionäre komplettieren die Startelf des ÖFB. Kein in Österreich aktiver Spieler spielt also von Anfang an. Marcel Koller setzt lieber auf die internationale Routine.
20:18
Für zusätzliche Brisanz sorgen die vielen Bundesligaspieler in den Reihen Österreichs. Mit Robert Almer (Energie Cottbus), Emanuel Pogatetz (1. FC Nürnberg), Christian Fuchs (FC Schalke 04), David Alaba (Bayern München), Martin Harnik (VfB Stuttgart) und Marko Arnautović (bis vor kurzem noch Werder Bremen) stehen gleich sechs in der höchsten deutschen Liga aktive Akteure auf dem Platz. Andreas Ivanschitz, der im Sommer aus Mainz nach Spanien zu Levante wechselte, kennt man natürlich auch noch bestens.
20:16
Das Hinspiel in Wien entschied die DFB-Elf knapp mit 2:1 für sich. Vor fast genau einem Jahr, am 11. September 2012, erzielten Marco Reus und Mesut Özil per Elfmeter die beiden Treffer. Der Bremer Zlatko Junuzović verkürzte zwar zum 1:2 aus Sicht der Österreicher, es sollte allerdings der Endstand bleiben. Und so warten die ÖFB-Kicker nun schon seit 27 Jahren auf einen Erfolg gegen Deutschland. Im Oktober 1986 konnte man ein Freundschaftsspiel mit 4:1 für sich entscheiden. Es sollte das letzte Mal sein, dass unser südöstlicher Nachbar jubeln durfte.
20:09
Dabei geht es für die Alpenrepublik um einiges. Derzeit ist die Mannschaft des Schweizers und ehemals in der Bundesliga tätigen Marcel Koller punktgleich mit Schweden und Irland. Große Konkurrenz für die Österreicher, deren WM-Chance so groß wie schon lange nicht mehr ist.
20:08
Großer Bruder gegen kleiner Bruder. Löw gegen Koller. Lahm gegen Alaba. Oder schlicht und einfach: Deutschland gegen Österreich. Und wo sonst, als in München, sollte diese Partie stattfinden? Was im Jahre 1908 zum ersten Mal stattfand, findet heute seine 39. Wiederholung. Logisch, dass die Österreicher wieder einmal versuchen werden, den scheinbar übermächtigen Nachbarn zu ärgern.
20:00
Einen schönen guten Abend! In München kommt es heute zum prestigeträchtigen 39. Aufeinandertreffen zwischen Deutschland und Österreich. Viel Spaß!

Deutschland

Deutschland Herren
vollst. Name
Deutscher Fußball Bund
Stadt
Frankfurt/Main
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
28.01.1900

Österreich

Österreich Herren
vollst. Name
Österreichischer Fußball-Bund
Stadt
Wien
Farben
rot-weiß
Gegründet
18.03.1904
Stadion
Ernst-Happel-Stadion
Kapazität
48.500