Suchen Sie hier nach allen Meldungen
32. Spieltag
09.04.2016 16:00
Beendet
Real Madrid
Real Madrid
4:0
SD Eibar
Eibar
4:0
  • James Rodríguez
    Rodríguez
    5.
    Dir. Freistoß
  • Lucas Vázquez
    Lucas Vázquez
    18.
    Linksschuss
  • Cristiano Ronaldo
    Cristiano Ronaldo
    19.
    Rechtsschuss
  • Jesé
    Jesé
    39.
    Rechtsschuss
Stadion
Santiago Bernabéu
Zuschauer
66.214
Schiedsrichter
José Sánchez Martínez

Liveticker

90
17:52
Fazit
Das waren leichte Punkte für Real Madrid. Sehr früh war die Partie entschieden, weil SD Eibar einfach viel zu offensiv verteidigte. In der zweiten Hälfte einigten sich dann beide Mannschaften darauf, noch den ein oder anderen schönen Spielzug zu präsentieren, ansonsten aber eher ruhig zu agieren. Klar, Real Madrid hatte weitestgehend alles im Griff und Eibar traute sich wohl nicht zu, den Anschluss wieder herzustellen. So war es insgesamt ein munteres Spielchen mit einer furiosen und einer netten Hälfte.
90
17:48
Spielende
89
17:47
Nach einem langen Pass aus der eigenen Hälfte ist Danilo plötzlich völlig frei vor dem Torwart von Eibar. Riesgo riskiert Kopf und Kragen und kann sich den Ball angeln. Auch Capa ist in die Situation verwickelt und knallt gegen seinen Mitspieler. Beide bleiben liegen und müssen kurz behandelt werden, können aber wenigstens die Torchance vereiteln.
87
17:44
Izet Hajrović möchte Doppelspaß am rechten Strafraumrand spielen, aber Sergi Enrich spielt nicht mit. Da stimmt die Abstimmung nicht.
85
17:41
Juncà setzt sich im eigenen Strafraum sehr rustikal gegen James Rodriguez ein. Real möchte einen Elfmeter, den sie auch hätten bekommen müssen.
82
17:39
Wenn James Rodriguez auch mit rechts schießen könnte, dann hätte er jetzt eine gute Chance gehabt. Der Ball kommt von rechts an die Strafraumgrenze, Cristiano Ronaldo war der Passgeber. James Rodriguez steht bereit, aber man sieht sofort, dass er gar nicht vorhat, mit rechts den Torschuss zu versuchen, obwohl die Situation dafür wie geschaffen wäre. Stattdessen lässt er das Leder zurückprallen, direkt zu einem Gegenspieler.
81
17:37
Eibar hätte jetzt einen Treffer verdient. Aber es will irgendwie nicht gelingen.
77
17:36
Leider ist die Partie abgeflacht. Nach verheißungsvollem Beginn haben sich beide Mannschaften dazu entschlossen, einige Gänge runterzschalten. Nun gut, das Spiel ist auch schon lange entschieden. Da kann man sich schon mal für zukünftige Auftritte schonen.
79
17:35
Gelbe Karte für Danilo (Real Madrid)
79
17:35
Latte! Aus einem Meter knallt der Ball gegen das Gebälk. Das sah echt skurril aus. Eibar spielt eine Ecke an den kurzen Pfosten und Sergi Enrich verlängert den Ball mit dem Kopf. Borja Bastón muss eigentlich nur noch aus kürzester Distanz ins leere Tor köpfen, entscheidet sich aber für eine Partie Lattentreffen.
75
17:32
Einwechslung bei Real Madrid: Borja Mayoral
75
17:32
Auswechslung bei Real Madrid: Jesé Rodríguez
74
17:31
Also bitte, Cristiano Ronaldo, den musst du reinmachen. Er fasst es gerade selbst nicht, dass er nicht sein zweites Tor erzielt hat. Aber der Reihe nach. Zunächst bekommt Lucas Vázquez den Ball auf der rechten Seite, macht einige Schritte und spielt dann flach in die Mitte. Dort wartet Cristiano Ronaldo schon, spitzelt das Leder aber knapp am Tor vorbei. Vielleicht war das auch gar nicht so einfach, wie es aussah. Die Reingabe war nicht ganz punktgenau, aber solche Dinger hat der Weltfußballer schon öfter genutzt.
72
17:28
Einwechslung bei SD Eibar: Izet Hajrović
72
17:28
Auswechslung bei SD Eibar: Keko
69
17:25
Arbeloa spielt einen viel zu kurzen Rückpass von der Mittellinie aus. Er hat Glück, dass Kiko Casilla das erkennt und rechtzeitig aus seinem Kasten kommt, denn Juncà hatte sich längst auf den Weg zum Ball gemacht. Casilla schießt das Leder vor den Stürmer von Eibar. Und von dort prallt er ab zur Seite. Da hat Real Glück gehabt.
68
17:24
Gelbe Karte für Ramis (SD Eibar)
67
17:23
Danilo hat keinen guten Stand. Bei seiner Einwechselung vor wenigen Minuten wurde er mit Pfiffen begrüßt und jetzt misslingt ihm eine Reingabe und schon wieder reagieren die Zuschauer höhnisch.
66
17:23
Die Flanken von Jesé Rodríguez kommen nicht mehr an. Ramis steht nun besser und kann immer wieder vor Cristiano Ronaldo wegköpfen.
63
17:19
Einwechslung bei Real Madrid: Danilo
63
17:19
Auswechslung bei Real Madrid: Dani Carvajal
62
17:18
Gelbe Karte für Gonzalo Escalante (SD Eibar)
60
17:17
Eibar belagert nun den Strafraum von Real. Noch aber brauchen sie zu lange, um zum Abschluss zu kommen, dennoch haben die Gastgeber einige Probleme, weil sie ab und an doch etwas in der Abwehr schwimmen.
57
17:15
Es ist jetzt ein munteres Spiel, weil beide Teams einfach nur Tore schießen wollen und sowohl Real als auch Eibar das Endergebnis nun egal zu sein scheint. Mal sehen, wer dabei erfolgreicher sein wird.
54
17:12
Kiko Casilla schaut verdutzt dem Ball hinterher. Gerade eben hat Juncà von der Strafraumgrenze einen platzierten Schuss angesetzt und den Schlussmann von Real damit komplett auf dem falschen Fuss erwischt, aber das Leder geht knapp am Pfosten vorbei.
53
17:10
Immer wieder kommt Jesé Rodríguez über links durch, jetzt zwei Mal innerhalb einer Minute. Beim ersten Mal ist Lucas Vázquez etwas zu überrascht, dass der Ball zu ihm durchkommt und er schafft es nicht, einzuschieben und beim zweiten Mal kann gerade noch Ramis klären, bevor ein Madrilene in der Mitte einschießen kann.
54
17:10
Einwechslung bei Real Madrid: Mateo Kovačić
54
17:09
Auswechslung bei Real Madrid: Casemiro
50
17:08
Cristiano Ronaldo zieht einfach mal aus 20 Metern ab. Er verfehlt das Tor nur um Zentimeter.
48
17:06
Tolle Parade! SD Eibar startet furios und Keko spielt Sergi Enrich im Strafraum an. Der dreht sich und knallt den Ball auf die untere rechte Ecke. Kiko Casilla taucht ab und hält den Ball hervorragend.
49
17:05
Das geht ja ab jetzt. Wieder spielt Keko in die Mitte und Sergi Enrich trifft fast mit einem feinen Hackentrick, der nur knapp am Tor vorbei geht.
49
17:05
Noch eine tolle Parade! Diesmal auf der anderen Seite. Cristiano Ronaldo steht völlig ungedeckt im Strafraum und köpft eine schöne Flanke wuchtig auf den Kasten. Aber auch Riesgo versteht sein Handwerk und kann den Ball halten.
46
17:03
Einwechslung bei SD Eibar: Juncà
46
17:03
Auswechslung bei SD Eibar: Jota
46
17:03
Einwechslung bei SD Eibar: Borja Bastón
46
17:03
Auswechslung bei SD Eibar: Adrián
46
17:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:50
Halbzeitfazit
Das Ding ist schon durch, soweit darf man sich durchaus aus dem Fenster lehnen. Real Madrid präsentiert sich stark verbessert und lässt dem Gegner keinerlei Chance. SD Eibar hat aber auch eine sehr gewagte Taktik gewählt. Sie verteidigen sehr hoch und machen die Mitte dicht, was den schnellen Außen Cristiano Ronaldo und Lucas Vázquez immer wieder Räume bietet. Und diese haben sie schon das ein oder andere Mal genutzt. Es geht nur noch um die Höhe des Sieges. Und da Real heute wie gewohnt bei Heimspielen in Torlaune ist, können wir noch einiges in der zweiten Halbzeit erwarten. Die Fans des SD Eibar müssen dagegen stark bleiben und es einfach über sich ergehen lassen, mehr bleibt ihnen wohl nicht übrig.
45
16:46
Ende 1. Halbzeit
44
16:45
Keko hat jetzt mal eine gute Chance und treibt den Ball bis kurz vor den Strafraum von Real. Er könnte nach rechts oder links abgeben, verzettelt sich aber in Zweikämpfe. Geschickt bleibt er dennoch am Leder, aber dann wird es zu eng und Keko spielt einen Fehlpass. Daraus hätte er durchaus mehr machen können.
41
16:41
Wir vermerken die erste dicke Chance für den SD Eibar. Aleksandar Pantić steigt nach einer Flanke von rechts hoch und setzt einen starken Kopfball aufs Tor. Torwart Kiko Casilla legt sich quer in die Luft und wehrt den Versuch mit den Händen zur Seite ab.
38
16:39
Den fälligen Freistoß führt wieder James Rodriguez von halbrechts aus. Diesmal zielt er auf den rechten Torwinkel, verfehlt diesen aber knapp.
39
16:39
Tooor für Real Madrid, 4:0 durch Jesé Rodríguez
SD Eibar verteidigt sehr hoch und deswegen kann Cristiano Ronaldo immer wieder davon sprinten. Er geht über links, macht im Strafraum einen Haken und spielt in die Mitte. Dort lässt Lucas Vázquez den Ball durch und dahinter steht Jesé Rodríguez und muss das Leder nur noch ins leere Tor schieben.
37
16:38
Nun wird Ramis aber doch auf dem Platz behandelt. Bei seinem Klärungsversuch ist er mit dem Hinterkopf auf den Rasen geschlagen und er ist wohl etwas benommen.
36
16:37
Ramis und Lucas Vásquez rasseln nach einem langen Ball aneinander. Beide haben sich dabei wohl weh getan und bleiben liegen, können aber weitermachen.
34
16:35
Nun ist James Rodriguez mal auf der linken Seite und er flankt direkt auf den Elfmeterpunkt. Dort lauern Cristiano Ronaldo und Isco, aber Torwart Riesgo kommt aus seinem Kasten und schnappt sich das Leder gerade noch vor den beiden Real-Offensiven weg.
31
16:33
Eine halbe Stunde ist rum und das Spiel ist etwas ruhiger geworden. SD Eibar spielt nun mehr mit, kommt aber kaum in Strafraumnähe von Real Madrid.
28
16:28
Ein Spieler von Real ist heute besonders darauf bedachtet, seine Einsatzchance zu nutzen. James Rodriguez saß zuletzt ja öfter auf der Bank, aber heute lenkt er das Spiel des Favoriten sehr gut und verteilt die Bälle teilweise sehr ansehnlich.
25
16:26
Die Hausherren lassen es nun etwas langsamer angehen. So kommt Eibar zum ersten Eckball, der aber keinen Ertrag brachte.
22
16:23
Die Madrilenen schießen sich wirklich ihren CL-Frust von der Seele.
19
16:20
Tooor für Real Madrid, 3:0 durch Cristiano Ronaldo
Jetzt hat auch CR7 sein Tor. Dani Carvajal schickt aus der eigenen Hälfte Jesé Rodríguez mit einem langen Pass auf den Weg. Der ist durch, kein Spieler von SD Eibar kann ihm folgen. Über halbrechts geht Jese in den Strafraum und spielt dann quer auf Cristiano Ronaldo. Der nimmt das Leder erst an und knallt es dann unter die Latte.
18
16:19
Tooor für Real Madrid, 2:0 durch Lucas Vázquez
Cristiano Ronaldo hat bewiesen, dass er kein egoistischer Spieler ist. Er wird von Isco geschickt, setzt sich mit seinem Körper robust gegen Capa durch, könnte aus spitzem Winkel abschließen, entscheidet sich aber dafür, Ramis mit Körpertäuschung aussteigen zu lassen und quer auf Lucas Vásquez zu legen. Und der hat dann kein Problem, einzuschießen.
16
16:17
Nun steht Real auch in der Abwehr gut. Die Vorstöße vom SD Eibar werden mit Leichtigkeit vereitelt.
13
16:15
Cristiano Ronaldo versucht es nach einer Flanke von James Rodriguez mit einem Fallrückzieher. Das sieht spektakulär aus, aber er trifft den Ball nicht, deswegen war es brotlose Kunst.
12
16:13
Weil Real Madrid so offensiv aufgestellt ist, ergeben sich für Eibar Räume. Mit sieben Mann können sie kontern, aber Keko macht alles falsch, indem er es alleine versucht und das Leder aus 25 Metern weit über den Kasten bolzt.
9
16:11
James Rodriguez hat sichtlich Bock heute. Er geht über die rechte Seite und flankt dann scharf in die Mitte, aber dort trifft Cristiano Ronaldo den Ball mit dem Kopf nicht richtig und das Leder geht weit am Tor vorbei.
7
16:08
Mal sehen, ob es wieder so ein Schützenfest gibt, wie es bei Heimspielen von Real Madrid zuletzt immer der Fall war. Die Weichen sind jedenfalls gestellt.
5
16:04
Tooor für Real Madrid, 1:0 durch James Rodríguez
Perfekter Start für Real Madrid. Cristiano Ronaldo und James Rodriguez machen sich bereit für die Ausführung des Freistoßes. Der Kolumbianer schießt schließlich und zielt auf die Torwartecke. Torwart Riesgo macht einen Schritt in die Mitte und kommt dann nicht mehr rechtzeitig runter. Der Ball schlägt flach im Torwarteck ein.
3
16:03
Gelbe Karte für Dani García (SD Eibar)
3
16:02
Jesé Rodríguez will sich in den Strafraum dribbeln und wird von Dani Garciá kurz vor dem Strafraum zu Fall gebracht. Gute Freistoßposition.
2
16:02
Zinedine Zidane hat den Kader ordentlich durcheinander geworfen. Toni Kroos und Marcelo, der sich wegen seiner Schauspieleinlage in Wolfsburg den Spott der Fußballwelt zugezogen hat, sitzen auf der Bank, Keylor Navas und Luka Modric sind erst gar nicht im Kader.
1
16:00
Spielbeginn
15:59
Der Schiedsrichter der Begegnung heißt José Sánchez Martinez. Unterstützt wird er von den Linienrichtern José Gallego Garcia und Javier Martinez Nicolas.
15:37
Zum Leidwesen der Basken deutet sich in dieser Spielzeit schon wieder so ein Einbruch an. Nach gutem Start und starker Hinrunde stand der SD Eibar am 20. Spieltag zwischenzeitlich auf dem 6. Platz und schnupperte an den internationalen Plätzen. Doch dann folgten acht Niederlagen bei nur einem Sieg und zwei Remis. Die Formkurve zeigt also wieder deutlich nach unten. Momentan ist es aber noch der 9. Tabellenplatz mit zehn Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Das Team hat schon seit einigen Spieltagen mehr Punkte zusammen, als in der gesamten letzten Saison. Deswegen sollte eigentlich nichts mehr passieren. Aber man sollte sich nie zu sicher sein.
15:35
Beim SD Eibar beginnt so langsam das Zittern. Der Verein ist nur in der Primera Division, weil der besser platzierte FC Elche in der letzten Saison keine Lizenz für die neue Spielzeit bekommen hat. Nach einer katastrophalen Rückrunde mit 15 Niederlagen in 17 Spielen rutschte man 2015 noch tief in die Abstiegsregion. Wenigstens konnte mit 4 Punkten aus den letzten beiden Begegnungen der Abstieg noch vermieden werden. Platz 18 hat damals gereicht, das wird diese Saison nicht der Fall sein.
15:28
Aber noch tanzt man auf zwei Hochzeiten. Und mit einem Sieg heute gegen SD Eibar soll wenigstens die theoretische Chance auf Platz 1 in La Liga gewahrt werden. Und dort lief es zuletzt auch rund. Fünf Siege folgten auf die Niederlage im Derby gegen Atletico. Das halbe Dutzend soll heute voll gemacht werden. Die Madrilenen gehen auch als klarer Favorit in dieses Spiel. Und schon im Hinspiel durften sie einen Erfolg feiern.
15:27
Für Real Madrid verlief die Woche mit Höhen und Tiefen. Der 2:1-Sieg beim FC Barcelona ließ aufhorchen und beendete die monatelange niederlagenlose Serie des Tabellenführers. Doch unter der Woche gab es dann einen gehörigen Dämpfer. Das Champions League-Hinspiel im Viertelfinale beim VfL Wolfsburg ging mit 2:0 verloren. Nun droht das Aus. Und da der Titel in der Liga nicht gerade zum Greifen nahe ist und Real in der Copa del Rey am Grünen Tisch ausgeschieden ist, könnte es eine titellose Saison geben. Undenkbar für den traditions- und an sich erfolgreichen Verein.
15:24
Es geht irgendwie noch um den Titel für Real Madrid. Aber dafür müssen die Königlichen auf Ausrutscher vom FC Barcelona hoffen. Aber solange es noch drin ist, bleibt es spannend in La Liga. Mit dem Sieg im El Classico vor einer Woche konnte sich Real wenigstens bis auf sieben Punkte herankämen. Für den SD Eibar geht es dagegen nur noch darum, nicht weiter abzurutschen. Allerdings haben die Basken schon so viele Punkte gesammelt, dass es für den Klassenerhalt reichen sollte. Der Verein ist aber gewarnt. Denn die letzten Wochen verliefen nicht gerade rosig.
15:23
Herzlich willkommen zum 32. Spieltag in der Primera Division. Real Madrid empfängt heute SD Eibar.

Real Madrid

Real Madrid Herren
vollst. Name
Real Madrid Club de Fútbol
Spitzname
Los Blancos, Los Merengues, Los Vikingos
Stadt
Madrid
Land
Spanien
Farben
weiß-blau
Gegründet
06.03.1902
Sportarten
Fußball, Basketball
Stadion
Santiago Bernabéu
Kapazität
81.044

SD Eibar

SD Eibar Herren
vollst. Name
Sociedad Deportiva Eibar, S.A.D.
Spitzname
Equipo armero
Stadt
Eibar
Land
Spanien
Farben
rot-blau
Gegründet
30.11.1940
Sportarten
Fussball
Stadion
Ipurua
Kapazität
7.083