Suchen Sie hier nach allen Meldungen
2. Spieltag
01.09.2018 18:30
Beendet
Stuttgart
VfB Stuttgart
0:3
Bayern München
Bayern
0:1
  • Leon Goretzka
    Goretzka
    37.
    Rechtsschuss
  • Robert Lewandowski
    Lewandowski
    62.
    Linksschuss
  • Thomas Müller
    Müller
    76.
    Linksschuss
Stadion
Mercedes-Benz Arena
Zuschauer
58.680
Schiedsrichter
Harm Osmers

Liveticker

90
20:21
Fazit:
Niko Kovač behält seine weiße Weste als FCB-Coach und fährt im vierten Pflichtspiel den vierten Sieg ein. Durch das hochverdiente 3:0 beim VfB Stuttgart übernehmen die Bayern an diesem zweiten Spieltag auch bereits wieder die Tabellenführung und verdrängen den überraschend gut gestarteten VfL Wolfsburg auf Rang zwei. Nach einer ersten Hälfte, in der die Gastgeber zumindest kämpferisch noch dagegenhalten konnten, war in der Mercedes-Benz-Arena im zweiten Durchgang ein deutlicher Klassenunterschied sichtbar. Der Rekordmeister dominierte das Geschehen nach Belieben und schraubte das Ergebnis durch Lewandowski und Müller in angemessene Höhen. Zudem hatten die Schwaben bei einem Pfostentreffer von Alaba noch Glück und konnten sich bei Keeper Zieler bedanken, dass es beim 0:3 blieb. Nun geht es für beide Teams in die Länderspielpause. Anschließend reist der VfB zum SC Freiburg, die Bayern haben Bayer Leverkusen zu Gast. Noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!
90
20:18
Spielende
90
20:18
Fast das 0:4! James Rodríguez marschiert durch die gesamte VfB-Abwehr wie durch Slalomstangen und will dann aus zehn Metern mit rechts flach einschieben. Ron-Robert Zieler, trotz dreier Gegentreffer heute bester Stuttgarter, taucht blitzschnell ab und verhindert den nächsten Einschlag.
89
20:17
Robert Lewandowski will sich nochmal in die Torschüzenliste eintragen, wird bei seinem Versuch aus 13 Metern aber geblockt.
87
20:16
Die Partie trudelt jetzt ein wenig dem Ende entgegen. Die Bayern sind dann jetzt wohl doch langsam satt und Stuttgart kann einfach nicht. Viel Nachspielzeit dürfte es auch nicht geben.
84
20:12
Der VfB wagt sich nochmal in die gegnerische Hälfte. Chadrac Akolo will 20 Meter vor dem Tor auf Mario Gomez durchstecken, findet aber nur Manuel Neuer. So richtig glauben die Gastgeber wohl selbst nicht an einen Treffer.
82
20:10
Die Gäste haben noch lange nicht genug und belagern den VfB-Strafraum weiter pausenlos. Nach einem doppelten Doppelpass ist der eingewechselte Tolisso fast frei durch, wird aber im letzten Augenblick noch abgefangen.
80
20:08
Auch Thomas Müller darf sich noch seinen Applaus abholen und wird für die letzten zehn Minuten durch Corentin Tolisso ersetzt. Damit haben nun beide Coaches ihr Wechselkontingent voll ausgeschöpft.
80
20:07
Einwechslung bei Bayern München: Corentin Tolisso
80
20:07
Auswechslung bei Bayern München: Thomas Müller
78
20:07
Es wird nochmal kräftig gewechselt. Bei den Bayern haben " Rib und Rob" Feierabend, dafür dürfen jetzt Gnabry und James ran. Beim VfB kommt noch Akolo für Castro.
78
20:06
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Chadrac Akolo
78
20:06
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Gonzalo Castro
77
20:06
Einwechslung bei Bayern München: James Rodríguez
77
20:05
Auswechslung bei Bayern München: Arjen Robben
77
20:05
Einwechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
77
20:05
Auswechslung bei Bayern München: Franck Ribéry
76
20:04
Tooor für Bayern München, 0:3 durch Thomas Müller
Die Bayern zaubern sich zum 3:0! Joshua Kimmich spielt das Leder von rechts scharf an den Strafraum, wo Robert Lewandowski per Hacke in den Lauf von Thomas Müller weiterleitet! Der ist dann ganz frei vor Ron-Robert Zieler, bleibt cool und schiebt mit links unten links ein.
75
20:03
Eine Viertelstunde vor Schluss spricht aber auch wirklich gar nichts dafür, dass der VfB Stuttgart hier nochmal zurückkommen kann.
73
20:02
Die Bayern kombinieren jetzt nach Lust und Laune und legen fast das dritte Tor nach! Über etliche Stationen gelangt der Ball an den Elfmeterpunkt zu Robert Lewandowski, der diesmal links Alaba bedient. Der Österreicher zieht aus vollem Lauf ab, wird aber gerade noch geblockt.
71
19:59
Die Bayern schalten jetzt so langsam in den Schongang und lassen den Ball in gemächlichem Tempo durch die eigenen Reihen laufen bis Jérôme Boateng Thomas Müller starten sieht. Der lange Ball des Abwehrchefs ist aber einen kleinen Tick zu lang.
69
19:57
War da was? Santiago Ascacíbar stürmt etwas ungestüm von rechts in den Strafraum, legt den Ball an Mats Hummels vorbei und geht zu Fall. Schiri Osmers deutet aber sofort an, dass Hummels den Ball gespielt hat und auch aus Köln kommt keine andere Einschätzung.
67
19:55
Mario Gomez behauptet sich im Bayern-Strafraum robust gegen Jérôme Boateng und legt per Kopf zurück an den Elfer. Da rückt allerdings weit und breit kein Schwabe nach. So viel zu den Offensivbemühungen der Gastgeber.
65
19:52
Tayfun Korkut wechselt zum zweiten Mal, diesmal aber nicht ganz freiwillig. Gentner hatte eben einen Schlag auf den Knöchel kassiert und war seither humpelnd unterwegs. Für ihn kommt Didavi.
64
19:52
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Daniel Didavi
64
19:51
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Christian Gentner
62
19:49
Tooor für Bayern München, 0:2 durch Robert Lewandowski
Das ist mindestens die Vorentscheidung! Thomas Müller chippt die Kugel an den Strafraum, wo Leon Goretzka mit einem Ballkontakt für Robert Lewandowski ablegt. Der Pole läuft quer zum Sechzehner, könnte sogar noch links rausspielen, macht das aber in Stürmermanier lieber selbst und hämmert die Kugel mit links aus 18 Metern flach ins rechte Eck.
59
19:47
Offensiver wird die Formation der Hausherren durch den Wechsel nicht. Vermutlich erhofft sich Tayfun Korkut vom flinken Thommy auf dem Flügel neue Impulse. Dazu müsste der VfB allerdings erstmal in die bayrische Hälfte kommen.
57
19:46
Erster Wechsel beim VfB und der gefällt den heimischen Fans gar nicht! Mit Anastasios Donis muss der auffälligste Stuttgarter runter und wird von Erik Thommy ersetzt. Die Fans quittieren diesen Tausch mit Pfiffen.
57
19:45
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Erik Thommy
57
19:45
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Anastasios Donis
56
19:45
Immer wieder Zieler! Der Stuttgarter Keeper hält seine Mannschaft jetzt mit starken Paraden im Spiel. Robben flankt von rechts zentimetergenau auf den Kopf von Mats Hummels, der aus nur vier Metern einen Aufsetzer gen Tor schickt. Zieler reagiert prächtig und begräbt die Kugel unter sich.
53
19:41
Den Eckball bringt Joshua Kimmich selbst von rechts nach innen und findet den Kopf von Leon Goretzka. Aus zehn Metern verfehlt dieser einen Doppelpack aber um einen knappen halben Meter.
52
19:40
Der Druck der Gäste wird immer größer und vom VfB kommt gar nichts. So ist es nur eine Frage der zeit, wann die Bayern hier den Deckel draufmachen. Kimmich holt die nächste Ecke heraus.
49
19:38
Pfosten! David Alaba versucht es tatsächlich direkt und hämmert das Leder vorbei am abtauchenden Ron-Robert Zieler an den linken Pfosten.
48
19:36
Die ersten Minuten der zweiten Hälfte verstreichen ziemlich ereignislos. Die Bayern haben zwar wieder viel Ballbesitz, leisten sich aber einige leichte Abspielfehler. Leon Goretzka holt dann gut 30 Meter zentral vor dem Tor mal einen Freistoß raus.
46
19:33
Ohne personelle Veränderungen geht es in den zweiten Durchgang.
46
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:20
Halbzeitfazit:
Der FC Bayern München geht mit einer hochverdienten 1:0-Führung in die Halbzeit des Süd-Derbys beim VfB Stuttgart! Knapp 80% Ballbesitz und 7:0 Ecken sprechen eine klare Sprache zugunsten der Gäste, die allerdings gegen eine massive Stuttgarter Abwehr zunächst keine Lücken fanden. Nach 37 Minuten erlöste dann Leon Goretzka den Rekordmeister mit seinem ersten Pflichtspieltor im FCB-Dress. Anschließend waren die Bayern dem zweiten Treffer noch mehrfach nah, doch der VfB konnte Schlimmeres zunächst verhindern. In Hälfte zwei werden die Männer von Tayfun Korkut ein wenig mehr nach vorne machen müssen, wenn sie sich nicht in die Niederlage ergeben wollen. Gleich gehts weiter in der Mercedes-Benz-Arena!
45
19:16
Ende 1. Halbzeit
45
19:16
Eine Minute gibts obendrauf und es folgt ein Abstoß vom VfB-Tor. Da dürfte nicht mehr viel passieren.
45
19:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
19:13
Die Bayern wollen nachlegen! Erst verhindert Ron-Robert Zieler das 0:2 als er nach einer Ecke einen Kopfball des aufgerückten Mats Hummels stark pariert. Wenig später jagt Thomas Müller das Leder aus spitzem Winkel über den Querbalken.
40
19:11
Wieder Goretzka! Diesmal tankt sich Robben von rechts nach innen und bedient den Münchner Neuzugang in nahezu identischer Position wie beim Treffer. Wieder zielt Goretzka auf das rechte Eck, schlenzt diesmal aber knapp vorbei.
37
19:07
Tooor für Bayern München, 0:1 durch Leon Goretzka
Die Führung für die Gäste! Einmal finden die Bayern eine kleine Lücke in der Stuttgarter Abwehr und schon klingelt es. Thomas Müller bringt die Kugel von rechts nach innen, bekommt sie von Robert Lewandowski zurück und legt am Sechzehner quer auf Leon Goretzka. Der Ex-Schalker lässt mit einer feinen Körpertäuschung einen Verteidger ins Leere fliegen und netzt dann aus 16 Metern mit rechts trocken ins rechte untere Eck ein. Keine Chance für Zieler!
35
19:05
Mal wieder ein wenig Entlastung für die Schwaben. Pablo Maffeo erarbeitet die Kugel mit einem mehr als grenzwertigen Einsatz gegen Franck Ribéry und schickt Anastasios Donis auf rechts. Der Grieche zieht nach innen, visiert mit links das lange Eck an, zielt aber deutlich zu hoch.
33
19:03
Insgesamt ist die Vorstellung der FCB-Offensive bisher aber allenfalls durchwachsen. Außer Franck Ribéry hat niemand Ideen zu bieten, vor allem Leon Goretzka, Thomas Müller und auch Robert Lewandowski nehmen kaum am Spiel teil.
30
19:01
Immer wieder Franck Ribéry! Der Franzose präsentiert sich heute in Spiellaune und lässt an der linken Strafraumbegrenzung zwei Stuttgarter mit einer einzigen Bewegung stehen. Dann allerdings folgt eine etwas überhastete und ungenaue Flanke, die Arjen Robbens Kopf klar verfehlt.
28
18:59
Da war mehr drin! Nach einem der wenigen Stuttgarter Angriffe bekommt Mario Gomez den Ball von Christian Gentner an den Strafraum serviert. Statt rechts raus auf den freien Donis zu legen, wagt Gomez ein egoistisches Tänzchen mit zwei Bayernverteidigern und scheitert dabei kläglich.
26
18:57
Der Einsatz stimmt beim VfB! Angreifer Anastasios Donis erkämpft die Kugel an der eigenen Eckfahne gegen Robert Lewandowski und erntet Szenenapplaus. Allerdings läuft der Stuttgarter anschließend mit dem Ball schnurstracks ins Seitenaus und schon rollt der nächste Bayern-Angrff.
23
18:53
Defensiv machen die Gastgeber das gegen noch ziemlich einfallslose Münchner bis dato gut. Allerdings lässt der VfB sich jetzt doch immer weiter in die eigene Hälfte drängen und kommt auch kaum noch zu strukturierter Entlastung. Das wird auf Dauer so wohl eher nicht gut gehen.
21
18:50
Nach 20 absolvierten Minuten hat sich so ziemlich da erwartete Bild eingestellt. Die Bayern versuchen gegen eine massive und gut koordinierte VfB-Abwehr die Lücke zu finden, während Stuttgart auf Konter lauert.
19
18:49
Robert Lewandowski weicht mal auf den linken Flügel aus und erwirtschaftet die nächste Ecke für den FCB. Nach Thiagos erfolglosen Versuchen zieht jetzt Robben den Ball mal mit links vom Tor weg, das Ergebnis ist aber das gleiche: Es bleibt beim 0:0.
16
18:47
Der Druck der Gäste wird größer! Wieder geht es über links, wo Ribéry Alaba in den Strafraum schickt. Der Österreicher flankt von der Grundlinie zurück an den Sechzehner. Kimmich nimmt das Ding direkt und holt eine Ecke raus. Die landet über Umwege wieder bei Alaba, der die Kugel dann deutlich über den VfB-Kasten jagt.
14
18:45
Urplötzlich haben die Hausherren mal Platz zum kontern und Mario Gomez wird im Strafraum bedient. Der ehemalige Wolfsburger will sich im Strafraum um Jérôme Boateng herumdrehen, wird vom Bayernverteidiger aber locker abgekocht.
13
18:44
Die Bayern kommen in diesen ersten Minuten vornehmlich über links, wo Ribéry und Alaba immer wieder Tempo aufnehmen. Die letzten Bälle sind aber nach wie vor zu ungenau beim Rekordmeister.
10
18:40
Beim FCB agiert Thiago bei Ballbesitz als einziger Sechser, Leon Goretzka rückt dann weiter vor und unterstützt Robert Lewandowski im Zentrum. Der Ex-Schalker will eine Hereingabe von Franck Ribéry für Lewandowski ablegen, lässt dabei aber die nötige Genauigkeit vermissen.
7
18:37
Der VfB hat mittlerweile gut in die Partie gefunden und ist vor allem in den Zweikämpfen voll da. Auch Ron-Robert Zieler ist sofort hellwach und faustet eine Thiago-Ecke sicher aus der Gefahrenzone.
5
18:35
Stuttgart hält mit viel Einsatz dagegen und bekommt eine erste Möglichkeit, als Jérôme Boateng rechts raus muss und gegen Emiliano Insúa mit der Grätsche zu spät kommt. Der fällige Freistoß kommt flach nach innen und resultiert lediglich in einem Abstoß.
3
18:32
Die Gäste übernehmen gleich die Kontrolle und lassen den Ball in der Stuttgarter Hälfte durch die eigenen Reihen zirkulieren. Franck Ribéry holt einen ersten Eckball heraus, dieser bringt aber noch keine Torgefahr.
1
18:30
Der Ball rollt! Die Gastgeber sind heute wie gewohnt in weiß mit rotem Brustring unterwegs, Bayern tritt in rot und blau an.
1
18:30
Spielbeginn
18:27
Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Harm Osmers und seinen Assistenten Thomas Gorniak und Frederick Assmuth. Video-Assistent der Partie ist Daniel Siebert. In wenigen Augenblicken gehts los bei besten Fußballbedingungen in der ausverkauften Mercedes-Benz-Arena!
18:23
Im Vorjahr gewannen die Bayern hier in Stuttgart in der Hinrunde durch einen späten Treffer von Thomas Müller mit 1:0. Der VfB revanchierte sich dafür in München am letzten Spieltag mit einem deftigen 4:1-Erfolg und vermieste dem Meister den Saisonausklang. Insgesamt hat der FC Bayern im direkten Vergleich mit 85 Siegen aus 148 Partien weiter klar die Nase vorne.
18:20
Personell kann Niko Kovac mehr oder weniger aus dem Vollen schöpfen. Nur der erneut schwer verletzte Kingsley Coman steht dem Trainer nicht zur Verfügung. Für den Franzosen beginnt erwartungsgemäß Arjen Robben auf rechts. Außerdem geben Mats Hummels und Leon Goretzka ihr Startelfdebüt. Hummels rückt für Niklas Süle in die Abwehrzentrale, Goretzka beginnt anstelle von Javi Martínez.
18:11
Beim Rekordmeister läuft bisher alles nach Plan. Unter Neu-Coach Niko Kovač ist der FCB in drei Pflichtspielen noch ohne Punktverlust und kann schon heute wieder den anvisierten Bundesligathron besteigen. Der ehemalige Eintracht-Trainer lässt auch keinen Zweifel daran, dass im Derby heute nur ein Dreier zählt. "Mit sechs Punkten in die Länderspielpause zu gehen, wäre schon von Wichtigkeit", sagte der 46-Jährige, der eine schwere Partie erwartet: "Das wird ein schwieriges Spiel. Wir werden uns strecken müssen", glaubt Kovač.
18:04
Sorgen bereitete Korkut bisher vor allem die Defensive. Ausgerechnet Routinier Holger Badstuber patzte in beiden Pflichtspielen entscheidend. Der 29-Jährige, der seinen Vertrag beim VfB vor der Saison um drei Jahre verlängert hatte, bekommt heute auch erstmal eine Pause verordnet und Timo Baumgartl rückt in die Innenverteidigung. Außerdem beginnen im Vergleich zum Mainz-Spiel Anastasios Donis und Dennis Aogo für Erik Thommy und Nicolás González.
17:51
Für die Gastgeber liegt in der klaren Außenseiterrolle gleichzeitig die große Chance. Im Gegensatz zu den Partien in Rostock und Mainz erwartet heute niemand einen Sieg der Schwaben. Trainer Tayfun Korkut sieht der Begegnung deshalb gelassen entgegen. "Es wird ein schwieriges Spiel. Aber wir spielen zu Hause und haben die Unterstützung unserer Fans. Wir werden alles geben", sagte der VfB-Coach mit Blick auf die anstehende Partie.
17:44
Die Voraussetzungen könnten vor diesem Spiel kaum unterschiedlicher sein. Während die Hausherren nach dem peinlichen Pokal-Aus in Rostock auch den Saisonstart beim 0:1 in Mainz verpatzten, zeigten sich die sowieso klar favorisierten Bayern gleich zu Beginn der Spielzeit in ordentlicher Form. Das 3:1 gegen Hoffenheim war zwar auch von einigen kuriosen Entscheidungen pro FCB begleitet, hat den Meister aber unter dem Strich gleich wieder auf Rang zwei katapultiert. Heute will Niko Kovač mit seiner Truppe die Spitze übernehmen.
17:36
Hallo und herzlich willkommen zum Topspiel dieses zweiten Bundesligaspieltags! Zum Abschluss des Samstags ist gleich in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena Derbyzeit angesagt. Der VfB hat um 18:30 Uhr den FC Bayern München zu Gast!

VfB Stuttgart

VfB Stuttgart Herren
vollst. Name
Verein für Bewegungsspiele 1893 Stuttgart e.V.
Stadt
Stuttgart
Land
Deutschland
Farben
weiß-rot
Gegründet
09.09.1893
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Tischtennis, Hockey
Stadion
Mercedes-Benz Arena
Kapazität
60.449

Bayern München

Bayern München Herren
vollst. Name
Fußball-Club Bayern München
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis, Turnen, Basketball, Kegeln, Schach
Stadion
Allianz Arena
Kapazität
75.024