Suchen Sie hier nach allen Meldungen
26. Spieltag
01.04.2017 15:30
Beendet
Bayern
Bayern München
6:0
FC Augsburg
Augsburg
2:0
  • Robert Lewandowski
    Lewandowski
    17.
    Linksschuss
  • Thomas Müller
    Müller
    36.
    Rechtsschuss
  • Robert Lewandowski
    Lewandowski
    55.
    Rechtsschuss
  • Thiago
    Thiago
    62.
    Rechtsschuss
  • Robert Lewandowski
    Lewandowski
    79.
    Kopfball
  • Thomas Müller
    Müller
    80.
    Rechtsschuss
Stadion
Allianz Arena
Zuschauer
75.000
Schiedsrichter
Christian Dingert

Liveticker

90
17:28
Fazit:
Der FC Bayern setzt seine unglaubliche Serie fort und gewinnt 6:0 gegen den FC Augsburg. Damit liegt die Ausbeute aus den letzten fünf Spielen von 15 Punkten und 21:0 Toren. Gegenwehr hatte der Rekordmeister allerdings kaum, bis auf die Minuten 46-51 zeigte sich der FCA wie ein Absteiger und ergab sich seinem Schicksal. Lewandowski zeichnete sich nach seinem 1:0 in Halbzeit Eins insgesamt als dreifacher Torschütze aus, Müller traf doppelt. Das 4:0 erzielte in der Zwischenzeit Thiago, der ein überragender Taktgeber war und mit Lewandowski bester Mann auf dem Platz. Durch die Ergebnisse auf den anderen Plätzen rutscht der FCA auf den Relegationsplatz. Das Abstiegsgespenst ist angekommen im bayrischen Schwabenland.
90
17:18
Spielende
87
17:15
Und da hier nichts weiteres passiert, erfreuen sich die Zuschauer an der Rückkehr von Müller, der doch weitermachen kann.
85
17:14
Müller bleibt weiter in Behandlung. Allerdings könnten die Bayern hier auch wohl mit neun Leuten das ganze über die Bühne bringen.
82
17:13
Und Bayern muss vorerst ohne Müller auskommen. Der Doppel-Torschütze wird nach der Grätsche von Janker an der Seite behandelt.
81
17:10
Gelbe Karte für Christoph Janker (FC Augsburg)
Kurz nach seinem Abschluss wird Müller böse von Janker getroffen. Klarer Fall, Gelbe Karte!
80
17:09
Tooor für Bayern München, 6:0 durch Thomas Müller
Es wird immer bitterer! Wieder ein weiter Pass von Boateng und dieses Mal vollstreckt Müller selber. Der Nationalspieler nimmt das Leder an und schiebt die Kugel unten rechts ein.
80
17:08
Einwechslung bei FC Augsburg: Jonathan Schmid
80
17:08
Auswechslung bei FC Augsburg: Paul Verhaegh
79
17:08
Tooor für Bayern München, 5:0 durch Robert Lewandowski
Jetzt wird es noch deutlicher! Langer Ball von Boateng, Kopfball von Müller. Dann steht Lewandowski einfach da, wo er hingehört und vollendet zu seinem dritten Treffer.
78
17:06
Sanches fügt sich beinahe mit einem überragenden Pass auf Lewandowski ein. Der Pole wird allerdings zurück gepfiffne. Knappe Sache!
74
17:01
Der Arbeitstag von Mats Hummels ist beendet. Der Nationalspieler wird durch Rafinha ersetzt. Bei diesem Spielverlauf könnte sich Hummels wohl tatsächlich noch die Schlussphase des Revierderbys anschauen, wenn er wollte.
73
17:00
Einwechslung bei Bayern München: Rafinha
73
17:00
Auswechslung bei Bayern München: Mats Hummels
71
17:00
Nachdem die Bayern kurz aufdrehten und zwei Tore erzielten, plätschert die Partie nun vor sich hin, sofern man das beim FC Bayern sagen kann. Augsburg steht in der eigenen Hälfte und lässt es geschehen.
67
16:54
Der Mann des Spiels verlässt den Rasen. Thiago dirigierte das Münchener Offensiv-Feuerwerk mit einer überragenden Leistung und krönte diese mit dem 4:0. Er wird ersetzt von Renato Sanches.
66
16:53
Einwechslung bei Bayern München: Renato Sanches
66
16:53
Auswechslung bei Bayern München: Thiago
64
16:53
Zum dritten Mal in diesem Spiel, zum 21. Mal in der Saison treffen die Bayern Aluminium. Thiago legt sich das Leder 20 Meter vor dem Tor zurecht und schlenzt das Spielgerät ans Lattenkreuz. Der Schuss hätte ein Treffer verdient gehabt!
62
16:52
Einwechslung bei Bayern München: Arjen Robben
62
16:52
Auswechslung bei Bayern München: Kingsley Coman
62
16:50
Tooor für Bayern München, 4:0 durch Thiago
Jetzt zerpflückt der Rekordmeister den FC Augsburg nach allen Regeln der Kunst. Thiago auf Müller, der auf Lewandowski und der mit der Hacke (!) in den Lauf von Thiago, der die Kugel aus wenigen Metern ins Netz spitzelt. Überragender Treffer der Bayern!
58
16:46
Wieder bekommt Janker die Kugel an die Hand, wieder bleibt die Pfeife stumm. Dieses Mal liegt Dingert aber wohl richtig, denn der Abwehrmann bekommt das Leder aus kurzer Distanz an den Arm.
55
16:43
Tooor für Bayern München, 3:0 durch Robert Lewandowski
Das war es nun wohl endgültig. Robert Lewandowski beseitigt schon früh die letzten Zweifel. Der Top-Stürmer wird mit einem Schnittstellenpass von Ribery in Szene gesetzt und bleibt vor Hitz gewohnt cool.
52
16:43
Bayern übernimmt dennoch wieder das Kommando und lässt die Kugel in den eigenen Reihen laufen. Sehr souveräner Auftritt der Bayern.
49
16:38
Augsburg scheint sich nun zumindest wehren zu wollen. Die Gäste stehen höher und attackieren die Gastgeber früher. So ergeben sich nun auch ein paar Angriffe für die bayrischen Schwaben.
46
16:35
Es geht weiter! Wenig überraschend war Manuel Baum wenig zufrieden mit der ersten Hälfte und wechselt gleich doppelt. Für Bobadilla und Moravek sind nun Altintop und Teigl mit von der Partie.
46
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
46
16:33
Einwechslung bei FC Augsburg: Halil Altintop
46
16:33
Auswechslung bei FC Augsburg: Raúl Bobadilla
46
16:33
Einwechslung bei FC Augsburg: Georg Teigl
46
16:32
Auswechslung bei FC Augsburg: Jan Morávek
45
16:19
Halbzeitfazit:
Die Geschichte der ersten Halbzeit ist schnell erzählt. Der FC Bayern dominiert den FC Augsburg nach Belieben und führt zur Pause 2:0. Die Auugsburger Ausflüge in die Hälfte des FCB kann man in Durchgang Eins an einer Hand abzählen. Die Hausherren hingegen spielen schönen Kombinationsfussball und haben das Spiel mehr als nur im Griff, obwohl sie nach der Führung von Lewandowski ein paar Gänge zurückschalteten. Spätestens nach dem 2:0 von Müller kann man sich kaum noch vorstellen, dass Augsburg noch einmal zurück kommt.
45
16:15
Ende 1. Halbzeit
42
16:13
Thiago lässt auf der linken Seite zwei Spieler aussteigen und versucht es selber aus 20 Metern. Der Schuss des Spaniers ist allerdings zu unplatziert und kein Problem für Hitz.
39
16:10
Und jetzt haben die Augsburger Glück, dass es keinen Elfmeter gibt. Janker springt das Leder im Sechzehner an den Arm. Dabei steht der Verteidiger wohl ungünstig für Schiri Dingert, dessen Pfeife stumm bleibt.
36
16:06
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Thomas Müller
Aller guten Dinge sind Drei! Langer Ball auf Lewandowski, der die Kugel mit der Brust mitnimmt und in der Mitte den völlig freien Müller sieht. Hitz kommt an die Flanke zwar heran, lenkt das Spielgerät aber nur noch ans Knie von Müller und von dort ins Netz.
35
16:05
Müller erhöht auf 20 Treffer an die Torstange. Der Ur-Bayer zieht von der linken Seite in die Mitte und feuert aufs kurze Eck. Hitz wäre wohl da gewesen, das Leder klatscht aber an den Außenpfosten.
32
16:02
Auch nach gut einer halben Stunde das altbekannte Bild: Der FC Bayern dominiert den Gegner nach Belieben. Gegenwehr liefern die Augsburger erst im letzten Drittel.
29
15:59
Dieser Aluminiumtreffer war im Übrigen bereits der 19. dieser Art in der aktuellen Saison!
27
15:58
Fast das 2:0! Thiago legt die Kugel ab auf Müller, der aus der Ferne einfach mal abzieht. Der Schuss des Nationalspielers geht durch die Beine von Janker und klatscht an den Pfosten.
24
15:56
Die Stimmung auf den Rängen ist natürlich super. Sonniges Wetter, Führung, gutes Spiel der eigenen Mannschaft. Die Bayern-Fans dürften vollends zufrieden sein, wieder mal.
21
15:52
Die Hausherren lassen es nach dem 1:0 etwas ruhiger angehen, beherrschend den Gegner aber dennoch nach Belieben. Ganz enttäuschender Auftritt der Augsburger bisher, die sich schon nach wenigen Minuten ihrem Schicksal ergaben.
17
15:47
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Robert Lewandowski
Kaum sagt man es, da bestätigt der Goalgetter diese Statistik. Der Angreifer bekommt die Kugel von der linken Seite herrlich in den Raum gespielt. Thiago war in diesem Fall der Vorbereiter. Lewandowski nimmt die Kugel an, dreht sich und knallt das Leder in den Knick. Herrlicher Treffer.
15
15:44
Von Robert Lewandowski ist in der Anfangsviertelstunde wenig zu sehen. Eigentlich verwunderlich, denn Augsburg ist der Lieblingsgegner des Polen. Gegen kein Team traf Lewandowski häufiger.
12
15:41
Gelbe Karte für Dominik Kohr (FC Augsburg)
11
15:40
Knifflige Situation mit eben diesem Franck Ribery. Der Franzose zieht in den Strafraum und wird dort von Verhaegh gelegt. Der Augsburger Kapitän trifft hier aber auch den Ball. Schwierige Entscheidung für Schiri Dingert.
10
15:40
Viel läuft bei den Gastgebern über die linke Seite, wo sowohl Ribery, als auch Bernat eine Menge Tempo mitbringt und mächtig Alarm macht.
7
15:37
Traurig aber wahr, nach 6,5 Minuten kommen die Gäste zum ersten Mal mit dem Ball aus der eigenen Hälfte heraus. Die Augsburger müssen sich ganz klar steiger, sonst gibt es hier ein böses Erwachen.
5
15:34
Die Hausherren legen wie gewohnt sofort los und lassen Augsburg schon früh keine Luft. Bisher warten die Zuschauer noch auf eine größere Chance, zwei Distanzschüsse gab es aber bereits.
2
15:32
Eine erste Torannäherung der Bayern resultiert aus einem Freistoß. Aus dem Halbfeld wird das Leder auf den zweiten Pfosten gebracht, wo Hummels die Kugel in die Mitte legt, aber keinen Abnehmer findet.
1
15:30
Es geht rein in die Partie! Bayern stößt in Rot und Weiß an, die Gäste agieren in schwarzen Jerseys mit grünen Streifen.
1
15:30
Spielbeginn
15:21
Leiter der Partie ist Christian Dingert. Der Diplom-Verwaltungswirt ist 36 Jahre jung und seit 2010 im Oberhaus aktiv. Unterstützt wird er durch seine beiden Assistenten Tobias Christ und Arne Aarnink.
15:17
Die beiden Mannschaften trafen bislang 44 mal aufeinander, elf mal davon in der Bundesliga. 30 Duelle gingen an den FCB, 10 an die Gäste. In der Bundesliga konnten die Augsburger bereits zwei Mal gegen den Rekordmeister gewinnen, einmal sogar in der Allianz Arena.
14:56
Noch zahlreicher sind die Veränderungen auf Seiten der Augsburger. Aus den verschiedensten Gründen tauscht Coach Manuel Baum die komplette Defensive aus. Stafylidis, Gouweleeuw, Teigl, Hinteregger, Leitner und Koo sind im Vergleich zur Partie gegen den SC Freiburg nicht mit dabei und werden ersetzt durch die Herren Janker, Verhaegh, Rieder, Max, Kačar und Bobadilla.
14:53
Großes Stühlerücken in der Bayern-Startelf! Verletzungen, Länderspielpause und das bevorstehende April-Programm sorgen für einige Veränderungen in der Startelf von Carlo Ancelotti. Im Tor steht beispielsweise Sven Ulreich, der den verletzen Manuel Neuer vertritt. Davor kehrt Jerome Boateng nach langer Pause in die Startelf zurück. Bernat verdrängt Alaba auf die Bank, wo auch Arjen Robben Platz nehmen wird. Sie bekommen Gesellschaft von Felix Götze, der heute auf seinen ersten Bundesliga-Einsatz hofft.
14:45
Nur neun Tore mehr stehen beim FC Augsburg für die gesamte Saison auf dem Konto. Das Problem ist also klar, die bayrischen Schwaben knipsen zu selten. Denn im Vergleich zu den direkten Konkurrenten hat der FCA mit 34 Gegentoren deutlich die stabilste Defensive. Was fehlt sind die Tore zum rechten Zeitpunkt und endlich wieder ein Dreier. Gerade auswärts tun sich die Gäste damit schwer. In so einer Situation gibt es sicherlich schönere Ziele als die Allianz Arena, doch frei nach dem Motto „Wir haben keine Chance, aber die wollen wir nutzen“ hofft man in Augsburg auf die Sensation.
14:38
Die Bayern marschieren auch in diesem Jahr der Liga davon. Durch die Schwächephase der Leipziger sind es mittlerweile schon 13 Punkt Vorsprung auf den ersten Verfolger. Durch das Torverhältnis von +48 Toren sind es laut Uli Hoeneß eigentlich „14 Punkte“. Der Präsident des Rekordmeisters sagte deshalb unlängst, dass er Glückwünsche annehme, weil er sich nicht vorstellen können, „dass das auf dieser Welt passieren kann“ und der FCB diesen Vorsprung noch verspielt. Nicht nur der Vorsprung, sondern auch die aktuelle Form sprechen für die Münchener. Aus den letzten vier Bundesliga-Spielen holten die Gastgeber die volle Punktzahl und bessserten ihr Torverhältnis mit 15:0 Treffern weiter auf
14:33
Guten Tag und Hallo zum 26. Spieltag der Fussball-Bundesliga. Am heutigen Samstag trifft der designierte Deutsche Meister Bayern München auf den abstiegsgefährdeten FC Augsburg. Am Tag der Derbys geht es also auch in der bayrischen Landeshauptstadt rund. Anstoß ist wie gewohnt um 15:30 Uhr

Bayern München

Bayern München Herren
vollst. Name
Fußball-Club Bayern München
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis, Turnen, Basketball, Kegeln, Schach
Stadion
Allianz Arena
Kapazität
75.024

FC Augsburg

FC Augsburg Herren
vollst. Name
Fußball-Club Augsburg 1907
Stadt
Augsburg
Land
Deutschland
Farben
rot-grün-weiß
Gegründet
08.08.1907
Sportarten
Fußball
Stadion
WWK ARENA
Kapazität
30.660