Suchen Sie hier nach allen Meldungen
31. Spieltag
01.04.2019 19:00
Beendet
Osnabrück
VfL Osnabrück
1:0
Sportfreunde Lotte
SF Lotte
0:0
  • Luca Pfeiffer
    Pfeiffer
    75.
    Kopfball
Stadion
Bremer Brücke
Zuschauer
15.014
Schiedsrichter
Martin Petersen

Liveticker

90
21:11
Fazit:
Der VfL Osnabrück besiegt die Sportfreunde Lotte mit 1:0. Auch gegen in Unterzahl spielende Gäste tat sich der VfL Osnabrück lange schwer, weil Lotte gut organisiert verteidigte und den Hausherren wenige Lösungen einfielen. Ab der 70. Spielminute drehte der VfL dann für einige Minuten auf und besaß Chancen quasi im Minutentakt. Nachdem Girth noch an Lotte-Keeper Kroll scheiterte (73.), besorgte der eingewechselte Pfeiffer für die Osnabrücker in der 75. Spielminute mit seinem Kopfballtor die 1:0-Führung. Im Anschluss spielte vor allem der VfL, Girth hätte wenige Minuten nach dem Führungstreffer beinahe auf 2:0 gestellt (78.). Lotte zeigte sich erst in den Schlussminuten wieder in der Offensive, eine Großchance auf den Ausgleichstreffer besaßen die Sportfreunde nicht mehr. Es blieb beim 1:0 für den VfL. Osnabrück baut sein Polster auf den Aufstiegsrelegationsplatz durch diesen Sieg wieder auf neun Punkte aus, während Lotte nach dieser Pleite nur zwei Zähler von einem Abstiegsplatz entfernt steht.
90
21:01
Spielende
90
21:01
Der Ball wird wenig später noch einmal ins Aus geklärt. Nach einem weiteren Einwurf schießt wenig später Oesterhelweg aus der Distanz über das Tor.
90
21:00
Die Gäste haben noch einmal einen Einwurf von der rechten Seite.
90
20:59
Nach längerer Behandlungsunterbrechung geht es weiter beim Keeper.
90
20:58
Beim Weg zurück in seinen Kasten prallt der Torhüter mit einem Spieler zusammen und muss im Anschluss behandelt werden.
90
20:56
Oesterhelweg tritt einen Freistoß aus dem halbrechten Korridor vor das VfL-Tor - Torhüter Körber geht wuchtig dazwischen und befördert den Ball nach außen.
90
20:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
20:52
Die Gäste besitzen in Person des eingewechselten Lindner eine Schusschance aus 18 Metern zentraler Position - der mittig auf das VfL-Tor fliegende Schuss sorgt für keine Gefahr.
87
20:51
Nun schöpfen auch die Gäste ihr Wechselkontingent aus, indem Jović für Hofmann kommt.
87
20:50
Einwechslung bei Sportfreunde Lotte: Toni Jović
87
20:49
Auswechslung bei Sportfreunde Lotte: Jonas Hofmann
86
20:48
Schlagen die Gäste noch spät in Unterzahl zurück? Derzeit sieht es nicht danach aus. Osnabrück hat die Spielkontrolle inne.
85
20:47
Gelbe Karte für Jeron Al-Hazaimeh (Sportfreunde Lotte)
83
20:46
Der letzte Wechsel bei den Gastgebern: Álvarez hat Feierabend, Farrona-Pulido kommt für ihn in die Partie.
83
20:45
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Manuel Farrona-Pulido
83
20:45
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Marcos Álvarez
80
20:45
Bei den Hausherren ersetzt der Doppeltorschütze aus dem Kaiserslautern-Spiel den Vorlagengeber des heutigen VfL-Tores.
80
20:44
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Steffen Tigges
80
20:44
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Konstantin Engel
80
20:43
Die Gastgeber taten sich lange gegen einen starken Gast aus Lotte schwer, doch in den letzten Minuten zündete der VfL plötzlich ein Offensivfeuerwerk ab und ist nun mit der 1:0-Führung den nächsten drei Punkten nah.
78
20:40
Die nächste VfL-Chance, diesmal wehrt Kroll einen Kopfball aus spitzem Winkel von rechts im Fünfmeterraum von Girth sehenswert ab.
75
20:38
Lindner ersetzt auf Seiten der Gäste Härtel.
75
20:38
Einwechslung bei Sportfreunde Lotte: Jarosław Lindner
75
20:38
Auswechslung bei Sportfreunde Lotte: Sascha Härtel
75
20:37
Tooor für VfL Osnabrück, 1:0 durch Luca Pfeiffer
Die Gastgeber gehen in Führung! Es hatte sich in den letzten Minuten angedeutet. Osnabrück verlagert einen Angriff nach links in den Strafraum, von wo Engel die Kugel ungestört in die Mitte flanken kann. Die Hereingabe findet den eingewechselten Pfeiffer, der aus sechs Metern zur 1:0-Führung für den VfL einköpft.
73
20:36
Girth taucht plötzlich halblinks im Strafraum neun Meter vor dem Tor allein vor Kroll auf - der Keeper pariert stark!
72
20:35
Wieder Osnabrück, nun kommt Ouahim zu einem aussichtsreichen Rechtsschuss - der Schuss aus 15 Metern halblinker Position fliegt rechts am Gäste-Tor vorbei.
70
20:34
Auf der Gegenseite bietet sich dem VfL eine ähnliche Kontermöglichkeit, doch auch der Tabellenführer bekommt den Pass nicht an den Mann.
69
20:33
Da war mehr drin! Oesterhelweg erobert rechts nahe der Mittelinie den Ball, kann dann mit der Kugel am Fuß marschieren und es bietet sich eine Zwei-Gegen-Eins-Situation für die Gäste. Der Mittelfeldmann verpasst den richtigen Moment des Abspiels, sodass der Angriff im Anschluss verpufft.
68
20:31
Nun wechseln auch die Gäste das erste Mal, Awassi ist nun anstelle von Wendel mit von der Partie.
68
20:30
Einwechslung bei Sportfreunde Lotte: Noah Awassi
68
20:30
Auswechslung bei Sportfreunde Lotte: Tim Wendel
64
20:27
Dies war die letzte Aktion des Offensivmanns, der durch Pfeiffer ersetzt wird.
64
20:27
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Luca Pfeiffer
64
20:26
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Etienne Amenyido
64
20:26
Amenyido wird in der Lotter Spielhäfte rechts an der Grundlinie freigespielt, rutscht dann aber bei einem Flankenversuch weg, sodass die Kugel ins Aus kullert.
62
20:24
Bislang gelingt es den Hausherren noch nicht aus ihrer numerischen Überzahl Kapital zu schlagen. Die Gäste verteidigen weiterhin aufmerksam und gut geordnet.
59
20:21
Gelbe Karte für Matthias Rahn (Sportfreunde Lotte)
Die rechte Lotter Abwehrseite präsentiert sich luftig, sodass Rahn aus dem Zentrum herausrückt und außen dem Osnabrücker Angriff per Foul ein Ende setzt. Zu Recht wird Rahn für dieses Einsteigen verwarnt.
56
20:19
...die Ecke sorgt über Umwege vor dem zweiten Pfosten des Lotter Tores für Gefahr, am Ende können die Gäste die Situation aber bereinigen.
55
20:18
Gelbe Karte für Steve Kroll (Sportfreunde Lotte)
Kroll wirft den Ball weg und sieht dafür Gelb.
55
20:18
Nach einem verunglückten Rückpass von Straith gibt es einen Eckball von rechts für den VfL...
53
20:17
Álvarez führt einen Freistoß nahe der linken Außenlinie mit einem kurzen Pass zu Ouahim in die Mitte schnell aus, der sich die Kugel zurecht legt und aus 20 Metern das lange Toreck anvisiert - der Abschluss wird geblockt.
51
20:14
Lotte lässt sich in der Anfangsphase der zweiten Halbzeit trotz Unterzahl nicht tief hinteneinschnüren, sondern sucht weiter munter den Vorwärtsgang.
47
20:10
Langlitz rettet gegen Girth im eigenen Strafraum, es gibt Ecke für die Gastgeber. Diese bringt für den VfL nichts ein.
46
20:07
Weiter geht es an der Bremer Brücke.
46
20:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45
20:00
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeit steht es zwischen dem VfL Osnabrück und Sportfreunde Lotte torlos 0:0-Unentschieden. Die Gäste präsentierten sich von Minute eins hellwach, ihnen gehörte die Anfangsphase der Partie. VfL-Torhüter Körber war bei einem Langlitz-Schuss (8.) auf dem Posten. Im Anschluss besaß der VfL eine druckvolle Phase, Trapps Freistoß verfehlte das Lotter Tor nur knapp (22.). Danach taten sich die Gastgeber dann wieder schwerer gegen früh störende Gäste. Wenige Minuten vor der Pause sah Dietz die Gelb-Rote-Karte (40.), die zweite Gelbe Karte zeigte Schiedsrichter Petersen für eine vermeintliche Schwalbe - eine Fehlentscheidung. Die Gastgeber werden in der zweiten Halbzeit nun sicher alles daran setzen, ihren numerischen Vorteil auszuspielen. Lotte, das heute bisher eine mehr als ordentliche Leistung abliefert, steht ein sehr arbeitsreicher zweiter Durchgang bevor.
45
19:50
Ende 1. Halbzeit
44
19:49
Die Osnabrücker kommen in Person von Engel halblinks im Strafraum zum Abschluss - Kroll ist zur Stelle und entschärft die Situation.
42
19:48
Wie entwickelt sich die Partie nun beim 11 gegen 10?
40
19:44
Gelb-Rote Karte für Lars Dietz (Sportfreunde Lotte)
Der Mittelfeldmann sieht wenige Minuten nach seiner Verwarnung seine zweite Gelbe Karte. Ouahim lässt im Mittelfeld das Bein stehen, das Dietz trifft. Nachdem dieser sieht, dass er den Ball nicht mehr erreichen kann, geht der Lotter einigermaßen theatralisch zu Boden. Da Dietz aber tatsächlich vorher getroffen wurde, ist die Entscheidung von Schiedsrichter Petersen, Gelb für eine Schwalbe zu zeigen, nicht korrekt.
39
19:43
Die Osnabrücker ziehen einen Eckball von der linken Seite auf den ersten Pfosten, es wird auf Stürmerfoul entschieden.
35
19:39
Gelbe Karte für Lars Dietz (Sportfreunde Lotte)
Auch die zweite Gelbe Karte sieht mit Dietz ein Gäste-Spieler. Der Mittelfeldmann kam gegen Amenyido an der Mittellinie zu spät.
33
19:38
Torchancen bekamen die Zuschauer nun schon einige Minuten lang nicht zu sehen, dafür aber ein absolut lebhaftes und leidenschaftlich geführtes Spiel beider Mannschaften.
30
19:34
Amenyido ist behandelt worden, der VfL-Akteur scheint aber zumindest vorerst weiterspielen zu können.
29
19:34
Die Lotter betreiben bislang hohen Aufwand, sie laufen die Hausherren immer wieder früh an. Das zahlt sich in diesen Minuten gerade aus, in denen Osnabrück sich kaum einmal kontrolliert in die gegnerische Spielhälfte kombinieren kann.
27
19:31
Ein Eckball von Oesterhelweg von links fliegt ans Außennetz.
25
19:29
Die Gastgeber haben mittlerweile in die Partie gefunden und besitzen derzeit mehrheitlich den Ball.
22
19:26
Diesmal tritt Trapp den Freistoß - die Kugel rauscht nur knapp rechts am Lotter Tor vorbei, das damit in dieser Szene das erste Mal ernsthaft in Gefahr gerät.
21
19:25
Gelbe Karte für Alexander Langlitz (Sportfreunde Lotte)
Der Defensivmann der Lotter bringt Álvarez wenige Meter vor dem eigenen Strafraum zu Fall.
19
19:23
Álvarez führt einen Freistoß aus aussichtsreicher Position aus 20 Metern Torentfernung halblinker Position aus - der Schuss fliegt in die Mauer.
16
19:20
Die bessere Mannschaft in der Anfangsphase stellt eindeutig der Gast aus Lotte. Die Sportfreunde setzen die Gastgeber früh unter Druck und lassen sie nicht zur Ruhe kommen.
14
19:18
...der Ball wird ins Aus geklärt und es folgt der fünfte Eckball. Dieser wird einmal mehr von Oesterhelweg auf den ersten Pfosten geschlagen, kurze Zeit später fängt VfL-Keeper Körber den Ball dann sicher ab.
13
19:17
Die Sportfreunde bekommen die vierte Ecke innerhalb weniger Minuten zugesprochen...
11
19:15
Das Spiel wird bislang sehr intensiv geführt. Es kommt zu vielen Zweikämpfen, einige Male musste Schiedsrichter Petersen auch schon durch Freistoßentscheidungen eingreifen.
8
19:13
Lotte erarbeitet sich einen ersten Torabschluss, mit Zweikampfstärke bekommen die Sportfreunde Langlitz halbrechts im VfL-Strafraum bedient. Der Gäste-Akteur zieht aus 13 Metern ab - Körber ist bei dem Abschluss aus relativ spitzem Winkel auf dem Posten.
6
19:10
Oesterhelweg bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld in den Osnabrücker Stafraum, Schiedsrichter Petersen entscheidet dann auf Stürmerfoul.
4
19:08
Die Gäste beginnen forsch und verstecken sich in den ersten Minuten nicht.
1
19:04
Martin Petersen ist Schiedsrichter der Begegnung und hat das Spiel nun freigegeben.
1
19:04
Spielbeginn
19:03
Lotte nimmt gegenüber der 0:1-Pleite zuhause gegen Braunschweig fünf personelle Wechsel vor: Der gesperrte Chato, Schulze, Karweina, Jović und Lindner (beide Bank) werden durch Al-Hazaimeh, Oesterhelweg, Hofmann, Wendel und Rahn ersetzt.
18:54
Im Vergleich zum 3:1-Sieg in Kaiserslautern stellt sich die Startelf des VfL Osnabrück auf einer Position verändert dar: In der Offensive beginnt Álvarez anstelle von Tigges (Bank).
18:46
Den Osnabrückern bietet sich heute die Chance, durch einen Sieg ihren Vorsprung auf den Aufstiegsrelegationsplatz wieder auf neun Punkte auszubauen. Lotte dagegen kann sich mit einem Sieg im Nachbarschaftsduell Luft im Abstiegskampf verschaffen. Im Falle einer Niederlage würden die Sportfreunde lediglich zwei Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz besitzen.
18:37
Bei den Sportfreunden war dagegen zuletzt Sand im Getriebe. Nur einen Punkt holte das Team von Trainer Nils Drube aus den letzten vier Partien. Während die Lotter bei ihrem letzten Auswärtsspiel aus Jena beim 1:1-Unentschieden etwas Zählbares mitnahm, gingen die letzten drei Heimspiele der Sportfreunde gegen Fortuna Köln, Kaiserslautern und Braunschweig allesamt verloren. Pfitzner war beim 1:0-Sieg der Braunschweiger vor acht Tagen der Schütze des goldenen Tores für die Eintracht im FRIMO Stadion.
18:24
Die Osnabrücker präsentierten sich zuletzt zudem formstark. Seit der 1:2-Pleite in Karlsruhe Anfang März gewann die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune drei ihrer letzten vier Ligapartien. Lediglich beim Auswärtsspiel bei Fortuna Köln kam der VfL nicht über ein torloses 0:0 hinaus. Am vergangenen Wochenende gewann der Tabellenführer mit 3:1 auf dem Betzenberg beim 1. FC Kaiserslautern. Tigges (14., 21.) und Ajdini (58.) schossen für die Niedersachsen eine 3:0-Führung heraus, Sickinger (69.) erzielte den Treffer der Pfälzer.
18:16
Die Sportfreunde aus Lotte haben heute wahrlich keine einfache Aufgabe vor der Brust. Der aktuelle Tabellenvierzehnte ist beim VfL Osnabrück gefordert, dem souveränen Tabellenführer und der im bisherigen Saisonverlauf mit Abstand besten Heimmannschaft der Liga. Der VfL holte von bislang möglichen 42 Punkten vor heimischer Kulisse satte 34.
17:59
Herzlich willkommen zum 31. Spieltag der Dritten Liga. Der Montagabend hält ein Nachbarschaftsduell bereit: Die Sportfreunde Lotte treten beim Tabellenführer VfL Osnabrück an. Angepfiffen wird die Partie im Stadion an der Bremer Brücke um 19 Uhr.

VfL Osnabrück

VfL Osnabrück Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen von 1899
Stadt
Osnabrück
Land
Deutschland
Farben
lila-weiß
Gegründet
17.04.1899
Sportarten
Fußball, Gymnastik, Tennis, Schwimmen
Stadion
Bremer Brücke
Kapazität
16.000

Sportfreunde Lotte

Sportfreunde Lotte Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Sportfreunde Lotte von 1929
Spitzname
Lotte
Stadt
Lotte
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
12.10.1929
Sportarten
Fußball, Handball, Gymnastik, Turnen, Walking, Boßeln, Schwimmen, Wavesy
Stadion
FRIMO Stadion
Kapazität
7.474