Suchen Sie hier nach allen Meldungen
34. Spieltag
14.04.2018 14:00
Beendet
Großaspach
SG Sonnenhof Großaspach
2:2
Werder Bremen II
Werder II
0:1
  • Rafael Kazior
    Kazior
    14.
    Linksschuss
  • Timo Röttger
    Röttger
    60.
    Linksschuss
  • Marc-André Kruska
    Kruska
    66.
    Elfmeter
  • Julian Leist
    Leist
    88.
    Kopfball
Stadion
mechatronik Arena
Zuschauer
1.000
Schiedsrichter
Patrick Schult

Liveticker

90
15:59
Fazit:
Von wegen Sommerfußball - Großaspach und Bremen II trennen sich nach einem packenden Schlagabtausch 2:2-Unentschieden! Gut und gerne hätte auf beiden Seiten mindestens die doppelte Anzahl an Toren fallen können, doch die Keeper Kevin Broll und Eric Oelschlägel vereitelten eine Großchance nach der anderen. Im ersten Durchgang waren die Gäste das gefährlichere Team, konnten viele aus Abwehrböcken resultierende Konterchancen aber nicht verwerten. Nach dem Seitenwechsel und durch die Einwechslung von Timo Röttger drehten die Hausherren auf. Unter dem Strich geht das Unentschieden in Ordnung, für ein tolles Spiel hätten beide Teams eigentlich die drei Punkte verdient.
90
15:51
Spielende
90
15:51
Die zweite Minute läuft bereits. Pascal Sohm weiß sich an der Seitenlinie nur mit einem Foul zu helfen. Wenn hier noch ein Tor fällt, dann wohl für Werder.
90
15:50
Drei Minuten bleiben beiden Teams noch, um hier den "Lucky Punch" zu erzielen. Keine der Mannschaften will sich nach dieser packenden Partie mit einem Punkt zufriedengeben.
90
15:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
15:48
Kurz vor Schluss haben die Hausherren sogar die Chance, das Spiel zu drehen! Eine schöne Kombination vor der Sechszehner endet beim rechts postierten Yannick Thermann, der einen Flachschuss nur knapp am linken Pfosten vorbeisetzt!
88
15:45
Tooor für SG Sonnenhof Großaspach, 2:2 durch Julian Leist
Der Eckstoß von der rechten Seite bringt den Ausgleich! Am zweiten Pfosten trifft Kai Gehring mit seinem Kopfball mal wieder nur die Querlatte, doch vom Aluminium prallt das Leder zentral zum ebenfalls aufgerückten Innenverteidiger Julian Leist, der aus kurzer Distanz nur noch den Schädel hinhalten muss!
87
15:45
Aspach bekommt auf dem linken Flügel einen Freistoß zugesprochen. Die scharfe Hereingabe von Yannick Thermann segelt gefährlich durch den Sechszehner und wird am zweiten Pfosten von einem Bremer zum Eckball geklärt.
85
15:43
Mit Jesper Verlaat betritt ein fünfter Verteidiger das Feld. Fünf Minuten müssen die Jungwerderaner noch überstehen, um den zweiten Sieg in Folge einzufahren und die leise Hoffnung auf den Klassenerhalt zu wahren.
85
15:42
Einwechslung bei Werder Bremen II: Jesper Verlaat
85
15:42
Auswechslung bei Werder Bremen II: Dennis Rosin
82
15:41
Unglaublich, Eric Oelschlägel entschärft die nächste Eins gegen Eins-Situation! Diesmal ist es Jannes Hoffmann, der nach einem hohen Ball in die Spitze nicht am 22-jährigen Hünen vorbeikommt.
81
15:40
Einwechslung bei Werder Bremen II: Isaiah Young
81
15:40
Auswechslung bei Werder Bremen II: Niklas Schmidt
80
15:39
Gelbe Karte für Niklas Schmidt (Werder Bremen II)
79
15:37
Den beiden Keepern ist es zu verdanken, dass es hier nicht schon 3:5 steht. Mal sehen, ob Oelschlägel mit den Bremern den Weg in die Regionalliga antreten und ob Kevin Broll kommende Saison nicht eine Spielklasse höher spielen wird.
78
15:36
Doch was die deutlichen Torgelegenheiten angeht, holen die Aspacher seit der Einwechslung von Röttger auf! Nun kommt der Angreifer aus wenigen Metern zu einem direkten Abschluss, schießt aber nur Eric Oelschlägel ab. Beim Abpraller steht Pascal Sohm im Abseits.
76
15:35
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Makana Baku
76
15:35
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Shqiprim Binakaj
74
15:34
Auch wenn der Elfmeter sicherlich noch für Diskussionsbedarf sorgen wird, so ist die Führung der Bremen aufgrund der größeren Zahl an klaren Torchancen verdient.
72
15:32
Natürlich sind die Gäste bemüht, die Geschwindigkeit wieder zu drosseln. Leon Jensen schleicht vom Feld.
72
15:31
Einwechslung bei Werder Bremen II: Idrissa Touré
72
15:31
Auswechslung bei Werder Bremen II: Leon Jensen
70
15:31
Jetzt ist richtig Tempo drin! Erst läuft Rafael Kazior frei auf den Kasten zu, scheitert aber im Eins gegen Eins mit Kevin Broll und verpasst die Vorentscheidung. Dann köpft auch Julian Leist die Kugel aus fünf Metern an den Querbalken!
68
15:29
Auf der Gegenseite köpft Timo Röttger einen Kopfball in Form einer Bogenlampe an die Querlatte! Eric Oelschlägel hätte keine Abwehrchance gehabt.
66
15:27
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Sebastian Bösel
66
15:27
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Dominik Pelivan
66
15:23
Tooor für Werder Bremen II, 1:2 durch Marc-André Kruska
Marc-André Kruska verwandelt halbhoch links! Kevin Broll ahnt die Ecke, kann den präzisen Schuss aber nicht abwehren.
65
15:23
Über rechts läuft Rafael Kazior auf den Kasten zu und geht im Zweikampf mit Kai Gehring zu Boden. Der Unparteiische zeigt auf den Punkt! Wie schon letzte Woche gegen Lotte müssen die Aspacher mit einem strittigen Elfmeter hadern.
63
15:23
Durch einen Abpraller kommt Timo Röttger erneut zum Abschluss. Seinen strammen Aufsetzer kann Eric Oelschlägel nur mit Mühe fangen!
62
15:22
Gelbe Karte für Leon Jensen (Werder Bremen II)
60
15:18
Tooor für SG Sonnenhof Großaspach, 1:1 durch Timo Röttger
Der Joker sticht! Timo Röttger dringt von rechts in den Sechszehner ein und zieht ab. Wer weiß, wo dieser Ball gelandet wäre, wenn Dominic Volkmer ihn nicht deutlich abgefälscht hätte. So schlägt er unhaltbar für Eric Oelschlägel im langen Eck ein!
58
15:18
Werder II bleibt im letzten Drittel die gefährlichere Mannschaft. Jetzt dribbelt sich Leon Jensen in den Sechszehner und bleibt mit seinem Abschluss gerade noch an Michael Vitzthum hängen.
56
15:14
Gelbe Karte für Yannick Thermann (SG Sonnenhof Großaspach)
Mit voller Kraft voraus steigt Yannick Thermann seitlich gegen Leon Jensen ein. Der Unparteiische ist bemüht, nicht die Kontrolle über das Spiel zu verlieren.
54
15:12
Gelbe Karte für Dominic Volkmer (Werder Bremen II)
Nun weicht der ehemalige Dresdner auf die rechte Außenbahn aus und geht nach einem harten Einsteigen von Dominic Volkmer zu Fall. Der Verteidiger wird das kommende Heimspiel gegen Jena verpassen.
52
15:12
...und dass der "Dorfklub" weiter auf einen Punktgewinn hoffen darf. Durch die Einwechslung von Timo Röttger finden die Württemberger nun etwas mehr Zug zum Tor, der Angreifer bleibt gerade aus kurzer Distanz an Dennis Rosin hängen.
50
15:09
Kevin Broll ist bei den Hausherren definitiv der beste Mann auf dem Feld. Einzig und allein dem 22-jährigen Keeper haben es seine Vorderleute zu verdanken, dass Bremen nicht schon uneinholbar in Führung liegt.
48
15:06
Auf der Gegenseite hat Niklas Schmidt mal wieder das 2:0 auf dem Fuß. Der auffällige Offensivakteur wird von Leon Jensen in den Sechszehner geschickt. Doch wieder vereitelt Kevin Broll mit einer Glanzparade den zweiten Treffer!
47
15:04
Der erfahrene Angreifer wird sofort mit einer flachen Hereingabe auf den kurzen Pfosten gesucht, doch Eric Oelschlägel ist aufmerksam und kommt vor Röttger an den Ball!
46
15:04
Es geht weiter! Mario Rodríguez wandelte im ersten Durchgang am Rande eines Platzverweises und wird nun durch den erfahrenen Timo Röttger ersetzt.
46
15:03
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Timo Röttger
46
15:03
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Mario Rodríguez
46
15:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:55
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten befindet sich Werder II auf gutem Weg, in Aspach den zweiten Sieg in Folge einzufahren. Die Mannschaft von Sven Hübscher steht hinten sicher und kombiniert sich ab und an gefährlich vor den gegnerischen Kasten. Beim Führungstreffer von Rafael Kazior nach einer knappen Viertelstunde profitierten die Jungwerderaner vom desolaten Abwehrverhalten der Hausherren - der erfahrene Angreifer wurde nach Flanke von Niklas Schmidt am langen Pfosten völlig allein gelassen. Großaspach hatte zwar mehr vom Spiel, leistete sich aber noch mehr Böcke und kann sich glücklich schätzen, zur Pause nicht schon höher in Rückstand zu liegen.
45
14:48
Ende 1. Halbzeit
44
14:48
Über Umwege kommt Dominik Pelivan auf der gegenüberliegenden Seite zu einer erneuten Hereingabe. Im Bremer Sechszehner herrscht lange Zeit Chaos, bis Patrick Schult den Angriff aufgrund eines Stürmerfouls an Eric Oelschlägel unterbricht.
43
14:47
Nun rücken die Hausherren noch einmal über den rechten Flügel vor. Die Hereingabe wird von Rafael Kazior kurz vor dem Sechszehner mit der Hand abgeblockt, Michael Vitzthum macht sich zum Freistoß bereit.
41
14:46
Leon Jensen bekommt die Kugel in zentraler Position. Anstatt auf die freie Außenbahn zu weichen, sucht er in der Mitte den Zweikampf mit Yannick Thermann und bleibt trotz einer Drehung an ihm hängen.
39
14:44
Da auch die Gäste aus Bremen derzeit nicht viel für das Spiel tun und sich wohl mit der knappen Halbzeitführung zufrieden geben, passiert in den letzten Minuten recht wenig.
37
14:43
Doch auch nach vorne geht beim Dorfklub nicht viel zusammen. Immer wieder schnellt bei Aspacher Angriffen die Fahne des Assistenten nach oben.
35
14:40
Zehn Minuten stehen noch auf der Uhr. Sascha Hildmann kann vor allem mit dem Defensivverhalten seiner Mannen überhaupt nicht zufrieden sein und wird in der Kabine sicherlich lautere Worte wählen.
33
14:38
Das gibt es doch nicht, Kevin Broll vereitelt erneut eine Großchance! An der linken Strafraumkante legt Lars Bünning mit Übersicht auf Niklas Schmidt ab, der zentral in die Box eindringt und mit seinem flachen Versuch Richtung langes Eck am reaktionsschnellen Schlussmann scheitert!
31
14:35
Wie beim Führungstor von Kazior kommt nun auf der Gegenseite eine Flanke von Jannes Hoffmann auf den langen Pfosten zu Pascal Sohm. Im Gegensatz zum Bremer wird Aspachs Angreifer aber gedeckt, Philipp Eggersglüß verhindert den Einschlag.
29
14:32
Im Sechszehner geht Rafael Kazior nach einem Zweikampf mit Mario Rodríguez zu Fall und bleibt kurz liegen. Schiedsrichter Schult hat nichts gesehen, der Bremer Angreifer beschwert sich auch nicht.
28
14:31
Die Gangart wird härter. An der Seitenlinie stößt Dominik Pelivan seinen Gegenspieler um und verschuldet den nächsten Freistoß für die Hansestädter.
26
14:29
Gelbe Karte für Mario Rodríguez (SG Sonnenhof Großaspach)
Der Angreifer muss hinten aushelfen und kann Kruska nur mit unfairen Mitteln stoppen. Der anschließende Freistoß aus dem Mittelfeld bringt aber keine Gefahr.
24
14:28
Zwar haben die Hausherren die größeren Spielanteile, doch bei ihren wenigen Vorstößen wirken die Gäste deutlich gefährlicher. Der erste Saisonsieg seit August 2017 hat den Jungwerderanern Auftrieb gegeben.
22
14:27
Philipp Eggersglüß hat den zweiten Treffer auf dem Schlappen! Über die rechte Seite dringt der Außenverteidiger in den Sechszehner ein, bleibt mit seinem Flachschuss aber gerade noch am blitzschnell reagierenden Kevin Broll hängen. Der Querpass auf den in der Mitte wieder völlig blank stehenden Rafael Kazior wäre die deutlich bessere Alternative gewesen!
20
14:24
Auf links holt Werders Lars Bünning einen weiteren Eckball heraus. Die Flanke von Marc-André Kruska gerät zu lang, doch im Rückraum kommt Leon Jensen zu einer erneuten Hereingabe, die Kevin Broll nur mit Mühe aus der Luft fischen kann.
18
14:21
Wie schon vor dem unerwarteten Gegentreffer legen die Hausherren wieder den Vorwärtsgang ein. Bei einem Vorstoß über den linken Flügel steht der aufgerückte Michael Vitzthum jedoch im Abseits.
16
14:20
Der ehemalige Kieler Kazior hatte schon letzte Woche gegen Aalen das Siegtor erzielt. Es ist unbegreiflich, dass ein Angreifer seiner Klasse von den Aspacher Verteidigern völlig außer Acht gelassen wird.
14
14:17
Tooor für Werder Bremen II, 0:1 durch Rafael Kazior
Mit der ersten klaren Gelegenheit gehen die Jungwerderaner in Führung! Auf dem linken Flügel schaut Niklas Schmidt kurz hoch und sieht, dass Rafael Kazior am zweiten Pfosten völlig frei steht. Der Routinier verwandelt die präzise Flanke direkt und muss praktisch nur den Fuß hinhalten, um sein sechstes Saisontor zu erzielen!
12
14:16
Wieder haben die Gastgeber eine hervorragende Kopfballchance! Yannick Thermann flankt von rechts gefühlvoll auf den langen Pfosten, wo Pascal Sohm am höchsten steigt, aber nicht genug Druck hinter die Kugel bekommt.
10
14:15
"Wir nehmen die Liga weiterhin sehr ernst", versprach Sonnenhof-Coach Sascha Hildmann vor der Partie. In den ersten zehn Minuten der Partie ist das deutlich zu spüren.
9
14:14
Die Gäste holen auf der linken Seite ihren ersten Eckstoß heraus, doch der kurz ausgeführte ruhende Ball mündet sofort in einen Konter der Aspacher.
7
14:12
Dieser Kopfball von Rodríguez ist deutlich gefährlicher! Michael Vitzthum schlägt von links eine scharfe Flanke auf den ersten Pfosten, wo sich der ehemalige Chemnitzer in die Flugbahn wirft und die Kugel nur knapp am langen Eck vorbeisetzt!
5
14:09
Jetzt nähern sich die Hausherren erstmals dem Kasten von Eric Oelschlägel an. Nach einem Freistoß steht Mario Rodríguez bei seinem harmlosen Kopfball aber im Abseits.
3
14:09
Die Jungwerderaner legen engagiert los. Niklas Schmidt dringt in den Sechszehner ein und sucht den Mitspieler, doch Michael Vitzthum stellt sich gerade noch in den Weg.
1
14:07
Das Leder rollt! Bei bestem Fußballwetter haben die heute komplett weiß gekleideten Gäste Anstoß.
1
14:05
Spielbeginn
14:03
Die Mannschaften befinden sich bereits auf dem Platz, in wenigen Momenten wird Schiedsrichter Patrick Schult aus Hamburg die Partie anpfeifen!
13:54
Sonnenhof-Coach Sascha Hildmann gab zu verstehen, dass die Liga weiterhin sehr ernst genommen und "deshalb natürlich die bestmögliche Mannschaft auf dem Platz stehen wird". Allerdings fehlt Kapitän Daniel Hägele verletzt, Özgür Özdemir muss aufgrund einer Gelbsperre pausieren.
13:46
"Nachdem wir uns am letzten Spieltag endlich mit einem Sieg belohnen konnten, wollen wir in Großaspach genau da weitermachen. In Großaspach erwartet uns eine Mannschaft, die versucht, fußballerische Lösungen zu finden. Unser Ziel ist dennoch ein Sieg", betonte Werder-Coach Sven Hübscher im Vorfeld der Partie.
13:32
Heute soll auf fremdem Platz der nächste dreifache Punktgewinn folgen, um die minimale Chance auf den Klassenerhalt zu wahren. Von 15 noch zu vergebenen Punkten bräuchte die Mannschaft von Sven Hübscher mindestens 13 und müsste zudem darauf hoffen, dass die Konkurrenz ihre Spiele ausnahmslos verliert.
13:28
Gegen einen würrtembergischen Gegner aus dem Niemandsland der Tabelle fuhren die Jungwerderaner bereits vor einer Woche ihren ersten Dreier seit 244 Tagen ein - der VfR Aalen wurde auf Platz 11 mit 1:0 bezwungen. Rafael Kazior erzielte nach 27 Minuten den erlösenden Treffer.
13:25
Für Bremen II könnte es heute durchaus ein Vorteil sein, dass Großaspach unter der Woche über 120 Minuten gefordert war und in der Liga keinen wirklichen sportlichen Anreiz mehr hat.
13:21
Gegen die in der Regionalliga abstiegsbedrohten Stuttgarter Kickers setzte sich Aspach auswärts mit 2:1 durch. Erst in der fünften Minute der Verlängerung machte Dominik Pelivan alles klar, Shqiprim Binakaj hatte die SG in der ersten Hälfte in Führung gebracht.
13:16
Momentan belegt die Mannschaft von Sascha Hildmann den 13. Rang. Da jedoch auch die Abstiegsplätze bei 12 Punkten Vorsprung nicht mehr zu erreichen sind, konnten sich die Württemberger unter der Woche voll und ganz auf ihre Aufgabe im Landespokal konzentrieren.
13:14
Dabei spielte Großaspach eine starke Hinrunde und überwinterte in direkter Reichweite zu den Aufstiegsrängen. Seit der Pause ist aber der Wurm drin, die SG Sonnenhof wird seit Monaten in der Tabelle nach unten gereicht.
13:11
Sogar die insolventen Klubs aus Erfurt (11) und Chemnitz (13) haben in den bisher 14 absolvierten Partien der Rückrunde mehr Punkte eingefahren als die heutigen Kontrahenten. Die SG Sonnenhof hat zehn Rückrundenzähler auf dem Konto, Werder II gar nur sechs.
13:07
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zur Partie zwischen Großaspach und Bremen II, der zwei schwächsten Mannschaften der Rückrunde. Während die SG Sonnenhof von dem in der Hinrunde angesammelten Vorsprung zehrt und sich keine Sorgen mehr um den Klassenerhalt machen muss, wollen die Gäste aus der Hansestadt ihre letzte kleine Chance auf die Rettung bewahren. Anstoß ist wie gewohnt um 14 Uhr!

SG Sonnenhof Großaspach

SG Sonnenhof Großaspach Herren
vollst. Name
Sportgemeinschaft Sonnenhof Großaspach
Stadt
Großaspach
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz
Gegründet
25.08.1994
Sportarten
Fußball
Stadion
mechatronik Arena
Kapazität
10.001

Werder Bremen II

Werder Bremen II Herren
vollst. Name
Sport Verein Werder Bremen II
Stadt
Bremen
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
04.02.1899
Sportarten
Fußball
Stadion
Weser-Stadion - Platz 11
Kapazität
4.908