Suchen Sie hier nach allen Meldungen
29. Spieltag
10.03.2018 14:00
Beendet
SV Meppen
SV Meppen
1:1
SpVgg Unterhaching
U'haching
0:1
  • Josef Welzmüller
    Welzmüller
    23.
    Elfmeter
  • Benjamin Girth
    Girth
    62.
    Kopfball
Stadion
Hänsch-Arena
Zuschauer
4.426
Schiedsrichter
Tobias Fritsch

Liveticker

90
15:57
Fazit:
Meppen und Unterhaching trennen sich unter dem Strich verdient 1:1. Zwar hatten die Hausherren über weite Strecken mehr Spielanteile, die Gäste agierten aber abgebrühter und sorgten mit ihren wenigen Angriffen immer wieder für Gefahr. In der ersten Hälfte holten die Oberbayern inmitten einer Drangphase der Emsländer per Konter einen Elfmeter raus - Josef Welzmüller traf nach Foul an Jim-Patrick Müller vom Punkt (23.). Bis zur Pause fanden die Hausherren keine Antwort, nach dem Seitenwechsel drehte die Neidhart-Elf aber wieder auf und kam in der 61. Minute durch Benjamin Girth zum verdienten Ausgleich. In der Folge hatten beide Teams noch einige gute Chancen, am Ende werden alle Beteiligten aber mit dem einfachen Punktgewinn leben können.
90
15:50
Spielende
90
15:50
Steffen Puttkammer fasst sich nochmal ein Herz und zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Schuss ist stramm, aber zu unplatziert, und landet in den Armen von Lukas Königshofer.
90
15:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
89
15:49
Der Standard bringt nichts ein, doch zwei Minuten bleiben noch für den "Lucky Punch".
89
15:48
Auf dem rechten Flügel holt der zur Pause eingewechselte Thorben Deters einen Eckball für die Gastgeber heraus. Die Fans feuern ihre Mannschaften nun nochmal lautstark an.
88
15:46
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Orestis Kiomourtzolgou
88
15:46
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Stefan Schimmer
87
15:45
Mit Nachspielzeit bleiben den Mannschaften noch rund fünf Minuten, um das Aufsteiger-Duell für sich zu entscheiden. Allerdings kann sich keines der Team im Moment Vorteile, geschweige denn ernsthafte Torchancen erspielen.
85
15:43
Gelbe Karte für Stefan Schimmer (SpVgg Unterhaching)
Der Angreifer stützt sich gegen Ballmert ein wenig auf und wird verwarnt.
84
15:42
Mit Sascha Bigalke betritt ein bundesligaerfahrener Akteur das Feld. Vielleicht kann der ehemalige Herthaner und Kölner in den letzten Minuten Akzente setzen.
83
15:42
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Sascha Bigalke
83
15:42
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Finn Porath
82
15:41
Auf der gegenüberliegenden Seite versucht es Markus Ballmert aus großer Distanz direkt, drischt das Leder aber weit am Kasten vorbei. Die Gastgeber haben es verpasst, den hohen Druck nach dem Ausgleichstreffer aufrechtzzerhalten.
81
15:39
Luka Tankulić tankt sich auf der linken Seite durch, wird aber von Josef Welzmüller am Eindringen in die gefährliche Zone gehindert.
79
15:38
Vieles spielt sich derzeit im Mittelfeld ab. Ruhen sich beide Mannschaften für eine Schlussoffensive in den letzten zehn Minuten aus?
77
15:36
Momentan gelingt es den Gästen wieder besser, das Geschehen vom eigenen Kasten fernzuhalten. Die eigenen Angriffsversuche der Hachinger sind seit der Herausnahme von Jim-Patrick Müller jedoch ungefährlicher.
75
15:34
Sofort reagiert Christian Neidhart und nimmt den verwarnten Spieler vom Platz. Mit Max Kremer kommt ein neuer Mann für die Offensivabteilung.
75
15:33
Einwechslung bei SV Meppen: Max Kremer
75
15:33
Auswechslung bei SV Meppen: Nico Granatowski
74
15:32
Gelbe Karte für Nico Granatowski (SV Meppen)
Der gebürtige Braunschweiger ist an jeder hitzigen Szene beteiligt und holt seinen Gegenspieler unsanft von den Beinen.
73
15:32
Auch die Standards kommen mittlerweile deutlich gefährlicher. Lukas Königshofer kann den tückischen Flachschuss ins kurze Eck gerade noch per Hechtsprung abwehren!
72
15:31
Wie schon beim Führungstreffer schaltet sich Markus Ballmert über rechts in den Angriff ein. Diesmal wird der Außenbahnspieler mit dem Ellenbogen gestoppt, es gibt Freistoß für den SVM.
72
15:29
Die Begegnung befindet sich auf Messers Schneide. Der SV Meppen hat weiterhin die höheren Spielanteile, die Gäste aus dem Münchner Umland wirken im Angriff aber brandgefährlich.
70
15:28
Der Angreifer verlässt ausgelaugt den Platz. Thomas Steinherr soll nun in der Offensive Akzente setzen.
69
15:28
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Thomas Steinherr
69
15:28
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Jim-Patrick Müller
68
15:27
Haching lässt eine unverbesserliche Chance zur erneuten Führung liegen! Stephan Hain holt im Sechszehner einen hohen Ball runter. Anstatt selbst abzuschließen, liegt er nochmal zu Jim-Patrick Müller rüber. Der Keeper ist bereits geschlagen, doch David Vržogic grätscht gerade noch in den Schuss des ehemaligen Regensburger hinein!
67
15:25
Gelbe Karte für Alexander Winkler (SpVgg Unterhaching)
Der Verteidiger kann einen Meppener Angriff nur mit unfairen Mitteln stoppen.
65
15:24
Die Emsländer befinden sich weiter im Vorwärtsgang. Bei einem Eckball von der rechten Seite taucht wieder Benjamin Girth am kurzen Pfosten auf, bleibt diesmal aber an Lukas Königshofer hängen!
64
15:23
Nun ist Feuer drin! Am Mittelkreis kommt es nach einem rüden Einsteigen von Nico Granatowski zu einer Rudelbildung. Tobias Fritsch lässt Gnade vor Recht walten und lässt den gelben Karton stecken.
62
15:20
Tooor für SV Meppen, 1:1 durch Benjamin Girth
Der SVM kommt zum Ausgleich! Markus Ballmert dringt über die rechte Seite vor und bringt eine scharfe Flanke auf den einlaufenden Benjamin Girth, der dem Keeper aus fünf Metern keine Abwehrchance lässt!
60
15:18
Eine Stunde ist gespielt. Beide Mannschaften agieren im Spiel nach vorne deutlich zielstrebiger als noch zu Ende des ersten Durchgangs, die Gäste hoffen vor allem auf den entscheidenden Konter.
58
15:18
Auf der Gegenseite pflückt Jim-Patrick Müller einen hohen Ball mit der Brust aus der Luft und zieht aus spitzem Winkel ab. Erik Domaschke rettet seine Farben mit einer klasse Beinabwehr!
57
15:16
Meppen macht jetzt wieder Dampf und dringt mit Tempo in das letzte Drittel ein. Martin Wagner begeht im Sechszehner aber ein Stürmerfoul.
55
15:14
Aus dem Nichts hat Benjamin Girth die Riesenchance zum Ausgleich! Einen Freistoß aus großer Distanz köpft Jovan Vidovič rüber zum Torjäger, der am linken Pfosten nur noch einschieben muss. Seine Direktabnahme segelt aber über die Querlatte!
54
15:12
Auch auf der gegenüberliegende Seite kommt es zu Diskussionen. Marcel Gebers grätscht überhart in Finn Porath hinein, Claus Schromm regt sich fürchterlich auf.
52
15:11
Das Spiel ist längst unterbrochen, da steigt Martin Wagner trotzdem noch hart gegen Stefan Schimmer ein. Beide liefern sich ein heißes Wortgefecht.
52
15:10
Gelbe Karte für Luka Tankulić (SV Meppen)
51
15:10
Dominik Stahl probiert es mal aus der zweiten Reihe, doch wieder landet der Ball im Wäldchen hinter dem Tor.
49
15:08
In den ersten Minuten der zweiten Hälfte wirken die Münchner Vorstädter ein wenig engagierter als noch vor dem Seitenwechsel. Richtig gefährlich wird es weiterhin aber nicht.
46
15:07
Es geht weiter! Christian Neidhart nimmt bereits den ersten Wechsel vor, für den unauffälligen Mike-Steven Bähre kommt Thorben Deters in die Partie.
46
15:07
Einwechslung bei SV Meppen: Thorben Deters
46
15:06
Auswechslung bei SV Meppen: Mike-Steven Bähre
46
15:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:57
Halbzeitfazit:
Der Unparteiische pfeift pünktlich zur Pause, die SpVgg Unterhaching führt mit einem Tor beim SV Meppen. Den Oberbayern sind die Strapazen der letzten Wochen und die lange Anreise deutlich anzumerken, mit minimalem Aufwand gingen sie in der 23. Minute dennoch in Führung: Die Hausherren machten das Spiel, Haching setzte zum Konter an. Jim-Patrick Müller ging im Sechszehner zu Fall, Kapitän Josef Welzmüller verwandelte den fälligen Elfmeter. Mal sehen, ob die Gäste den knappen Vorsprung im zweiten Durchgang halten können.
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
45
14:49
Nico Granatowski setzt aus halblinker Position zu einem Schlenzer an, schlenzt das Leder aber in den Wald hinter der Tribüne. Den Akteuren beider Mannschaften fehlt es gelinde gesagt an Genauigkeit.
42
14:46
Finn Porath schlägt die Hereingabe auf den ersten Pfosten, wo natürlich ein Meppener aufpasst und die Gefahr bannt.
41
14:45
Vielleicht geht in den letzten fünf Minuten noch was? Die Gäste holen immerhin noch einen Eckball von der rechten Seite raus.
40
14:44
Der SV Meppen ist weiterhin die etwas aktivere Mannschaft, Torgefahr kommt auf beiden Seiten aber nicht im Geringsten auf. Der Hachinger Führungsreffer hat dem Spiel nicht gut getan.
38
14:42
Nun hat auch Lukas Königshofer bei einem Abschlag Probleme. Vor allem der Hachinger Strafraum ist eine einzige Matschpfütze.
36
14:39
Am Elfmeterpunkt kommt Benjamin Girth zum Kopfball. Der Angreifer steht jedoch nicht nur mit dem Rücken zum Tor, sondern auch im Abseits.
34
14:38
David Vržogic darf sich das Leder an der Eckfahne zurechtlegen, schlägt aber eine harmlose Flanke in die Arme von Lukas Königshofer. Die ruhenden Bälle sind auf beiden Seiten ausbaufähig.
33
14:37
Dass der Spielfluss immer mehr abnimmt, hat auch mit den Platzverhältnissen zu tun. Das Geläuf wird mit jeder Minute seifiger.
31
14:34
Gelbe Karte für Jovan Vidovič (SV Meppen)
Der Innenverteidiger stützt sich im Luftduell auf. Die Gelbe Karte ist eine harte Entscheidung.
30
14:33
An der Seitenlinie stoßen Markus Ballmert und Finn Porath zusammen. Der Hachinger bleibt kurz liegen, muss aber nicht behandelt werden.
29
14:32
Immerhin holt Nico Granatowski mit einer scharfen Hereingabe einen Eckball von der rechten Seite heraus. Das flache Zuspiel von der Eckfahne wird aber sofort abgefangen.
28
14:31
Seit dem Treffer ist die Luft ein wenig raus. Die Gastgeber suchen den Weg nach vorne, gehen aus Angst vor Gegenstößen aber nicht mehr so ein hohes Risiko.
26
14:29
Die Führung für die Gäste hatte sich überhaupt nicht angedeutet, da Meppen in der letzten Viertelstunde deutlich engagierter auftrat. Die Emsländer haben sich allerdings eiskalt auskontern lassen.
24
14:27
Für Josef Welzmüller ist es das erste Saisontor. Nach zwei verschossenen Elfmetern darf Top-Torjäger Stephan Hain nur aus der Distanz ansehen, wie das Leder im Netz zappelt.
23
14:26
Tooor für SpVgg Unterhaching, 0:1 durch Josef Welzmüller
Der Kapitän tritt an und verwandelt flach und gezielt ins rechte Eck! Erik Domaschke ahnt die Ecke, ist jedoch machtlos.
22
14:26
Unterhaching kontert. Jim-Patrick Müller zieht von der linken Seite in den Sechszehner ein. Mike-Steven Bähre tritt ihm in die Hacken, es gibt Elfmeter für die Oberbayern!
20
14:24
Um ein Haar erzielen die Meppener mindestens das Tor des Monats: Nico Granatowski bringt von der rechten Seite eine scharfe Hereingabe auf den ersten Pfosten, wo der aufgerückte Marcel Gebers das Leder fast mit der Hacke in die Maschen chipt und nur um wenige Zentimeter verfehlt.
18
14:20
Gelbe Karte für Josef Welzmüller (SpVgg Unterhaching)
Der Hachinger Kapitän wird für ein Foul in Nähe des eigenen Strafraums verwarnt und verschuldet einen gefährlichen Freistoß.
16
14:19
Wieder hat Tankulić in der Mitte viel Platz, diesmal nimmt er aber den links mitgelaufenen David Vržogic mit. Der ehemalige Dortmunder trifft aus spitzem Winkel das Außennetz!
15
14:18
Gelbe Karte für Markus Ballmert (SV Meppen)
Die Nummer 15 sieht in der 15. Minute für ein taktisches Foul den gelben Karton.
14
14:18
Luka Tankulić läuft von der Außenbahn diagonal ins Zentrum ein und visiert von der rechten Strafraumgrenze das lange Eck an. Lukas Königshofer kann den tückischen Flachschuss gerade noch um die Stange lenken!
12
14:15
So langsam findet Meppen besser in das Spiel. Es scheint, als könnte Unterhaching den hohen Druck der Anfangsphase nicht aufrechterhalten.
10
14:13
Auf der Gegenseite kommt Martin Wagner an der linken Strafraumkante zum Abschluss. Seine Direktabnahme segelt einen halben Meter am langen Winkeleck vorbei!
9
14:12
Wieder leistet sich SVM-Keeper Erik Domaschke eine Unsicherheit und passt die Kugel flach durch die eigene Hälfte. Um ein Haar fängt Finn Porath den misslungenen Abschlag ab.
8
14:11
Nico Granatowski grätscht auf der linken Außenbahn rücksichtslos in Stephan Hain hinein und hat Glück, nicht schon früh den gelben Karton zu sehen.
6
14:10
Nun schalten die Heimmannschaft erstmals auf Angriff, nimmt allerdings nicht genug Tempo auf und bleibt an Ulrich Taffertshofer hängen.
4
14:08
Die Oberbayern machen von Beginn an viel Druck. Erik Domaschke kann einen Rückpass nicht gut annehmen und lässt sich die Kugel um ein Haar von Finn Porath abluchsen, der Meppener Keeper bügelt seinen Fehler aber selbst wieder aus.
3
14:06
Haching holt den ersten gefährlichen Freistoß raus. Die Hereingabe von Finn Porath aus halblinker Position wird aber umgehend aus der Gefahrenzone geköpft.
1
14:04
Das Leder rollt! Die traditionell blau gekleideten Hausherren haben Anstoß. Die Gäste treten heute im komplett weißen Dress auf.
1
14:03
Spielbeginn
13:59
Im Emsland scheint mittlerweile die Sonne, trotzdem ist der Boden weiterhin sehr tief und löchrig. Das Meppener Trainerteam macht sich bereits auf den Weg zum Bank und wird stark applaudiert, gleich kommen auch die Spieler raus.
13:49
Das Hinspiel entschied Unterhaching mit 4:0 für sich und fügte den Meppenern dadurch die bislang höchste Saisonniederlage zu. Damals waren es allerdings die Emsländer, die nach Aussage von Neidhart "einfach auf" waren und unter der Doppelbelastung litten.
13:42
"Im Gegensatz zu einigen Konkurrenten müssen wir in dieser Woche innerhalb von acht Tagen gleich drei Spiele bestreiten. Wir haben einen Kader, um den uns einige Konkurrenten beneiden, deshalb sollen auch alle Spieler zum Einsatz kommen", betonte Hachings Übungsleiter Claus Schromm im Vorfeld der Partie.
13:33
Die Gäste aus Oberbayern haben die Marke durch die Ergebnisse der letzten Wochen bereits geknackt: Die Münchner Vorstädter holten zuletzt sieben Punkte aus drei Spielen, kamen nach Siegen gegen Lotte (3:0) und in Großaspach (2:1) zuletzt vor eigenem Publikum aber nicht über ein 1:1 gegen Schlusslicht Erfurt hinaus.
13:30
Trotz komfortablen 15 Punkten Vorsprung auf die Abstiegsränge pocht Meppens Coach Christian Neidhart weiter darauf, die magische 40-Punkte-Marke zu knacken: "Dann brennt nichts mehr an".
13:26
Der SVM musste zuletzt dreimal in Folge auf fremden Plätzen ran, weil die Heimspiele gegen Paderborn und Jena aufgrund der Witterungsverhältnisse und der fehlenden Rasenheizung abgesagt werden mussten. Aus den drei Auswärtspartien holte der SVM fünf Punkte, unter der Woche endete das Derby in Osnabrück 2:2.
13:22
Auch in der neuen Spielklasse überzeugen die Aufsteiger bislang auf ganzer Linie. Mit dem Abstieg sollten beide Teams nichts mehr zu tun haben, nach rund drei Vierteln der Saison finden sich Meppen und Haching in der oberen Tabellenhälfte wieder.
13:18
Sowohl der SV Meppen als auch die SpVgg Unterhaching stiegen im vergangenen Jahr in die 3. Liga auf: Die Emsländer setzten sich souverän in der Regionalliga Nord durch und bezwangen in den Entscheidungsspielen Waldhof Mannheim im Elfmeterschießen. Haching dominierte die Regionalliga Bayern und schaltete dann Elversberg aus.
13:11
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zum Duell zweier Aufsteiger zwischen dem SV Meppen und der SpVgg Unterhaching! Nach zwei Spielabsagen rollt in der Hänsch-Arena wieder der Ball, die heutige Begegnung kann definitiv angepfiffen werden.

SV Meppen

SV Meppen Herren
vollst. Name
Sport Verein Meppen 1912
Stadt
Meppen
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
29.11.1912
Sportarten
Fußball
Stadion
Hänsch-Arena
Kapazität
13.185

SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching Herren
vollst. Name
Spielvereinigung Unterhaching
Stadt
Unterhaching
Land
Deutschland
Farben
rot-blau
Gegründet
01.01.1925
Sportarten
Fußball, Bob
Stadion
Alpenbauer Sportpark
Kapazität
15.053