Suchen Sie hier nach allen Meldungen
36. Spieltag
06.05.2017 14:00
Beendet
Osnabrück
VfL Osnabrück
1:2
Fortuna Köln
Fortuna Köln
0:1
  • Hamdi Dahmani
    Dahmani
    23.
    Rechtsschuss
  • Boné Uaferro
    Uaferro
    60.
    Kopfball
  • Kwasi Wriedt
    Wriedt
    90.
    Elfmeter
Stadion
Bremer Brücke
Zuschauer
7.770
Schiedsrichter
Markus Schmidt

Liveticker

90
15:52
Fazit:
Enttäuschung beim VfL Osnabrück, Jubel bei Fortuna Köln! Durch einen hochverdienten 2:1-Erfolg sichert sich Fortuna Köln vorzeitig den Klassenerhalt. Osnabrück verabschiedet sich dagegen endgültig aus dem Aufstiegsrennen. Von den verletzungsgeplagten Hausherren kam offensiv viel zu wenig, André Poggenborg musste keinen nennenswerten Schuss entschärfen - bis zum Elfmeter in der Nachspielzeit. Auf der anderen Seite hatte die Fortuna einige gute Chancen um sogar den dritten Treffer zu erzielen. Damit noch ein schönes Wochenende!
90
15:51
Spielende
90
15:51
Der Ball kommt noch einmal hoch in den 16er, aber André Poggenborg rettet vor den Osnabrücker Stürmern und dann ist Schluss!
90
15:50
Tooor für VfL Osnabrück, 1:2 durch Kwasi Wriedt
Der Stürmer verlädt André Poggenborg und schießt sicher ins rechte Eck ein! Sein zwölfter Saisontreffer. Vier Minuten sind bereits rum, gibt es noch die Chance zum Ausgleich?
90
15:50
Tobias Willers wirft im Strafraum gelegt und es gibt Elfmeter! Damit sollte es den ersten Osnabrücker Torschuss geben! Die Frage ist nur, wer darf schießen? Kwasi Wriedt, Ahmet Arslan und Addy Menga diskutieren noch.
90
15:49
Und auch die Standardsituationen bringen keine Gefahr. Einen Eckball von Ahmet Arslan können die Gäste problemlos klären.
90
15:47
Es gibt noch vier Minuten Nachschlag und die VfL-Fans skandieren mit Humor "Jetzt geht's los!".
90
15:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89
15:44
Gelbe Karte für Konstantin Engel (VfL Osnabrück)
Der Rechtsverteidiger holt sich für ein Foul noch seine fünfte Gelbe Karte ab und muss damit nicht mit nach Zwickau reisen.
86
15:42
Addy Menga lässt sich mit einer Erfahrung immer wieder aus der Spitze zurückfallen und versucht das Spiel so anzukurbeln. Chancen springen jedoch weiterhin nicht heraus.
83
15:38
Fortuna hätte aktuell weiterhin sieben Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone und könnte damit heute den Klassenerhalt perfekt machen!
82
15:37
Starke Aktion der VfL-Fans die die Vereinshymne "Wir sind alle ein Stück VfL Osnabrück" zum Besten geben, auch wenn das Team auf dem Rasen die Erwartungen der Anhänger heute nicht erfüllt.
80
15:36
Steffen Tigges spielt einen Ball gut in die Mitte, aber keiner seiner Kollegen kommt an die Kugel.
77
15:32
Gelbe Karte für Tobias Willers (VfL Osnabrück)
Tobias Willers lässt zunächst einen Vorteil laufen und gibt dem Osnabrücker Verteidiger anschließend die Gelbe Karte für ein Foul an Hamdi Dahmani, der nun erstmal behandelt werden muss.
75
15:31
Letzter Wechsel des Spiels! Für den Unruheherd Christopher Theisen kommt Selçuk Alibaz.
75
15:30
Einwechslung bei Fortuna Köln: Selçuk Alibaz
75
15:30
Auswechslung bei Fortuna Köln: Christopher Theisen
74
15:30
Hamdi Dahmani verfehlt aus spitzem Winkel das Osnabrücker Gehäuse.
72
15:28
Etwa 20 Minuten sind noch zu gehen. Christopher Theisen schießt bei einem Konter genau auf Marius Gersbeck. Die Gäste sind jedoch dem dritten Treffer näher als die Hausherren dem Anschlusstor.
69
15:25
Die Konkurrenz der Lila-Weißen erledigt unterdessen die Hausaufgaben. Aktuell liegt der VfL sechs Punkte hinter dem dritten Platz und hat zudem das schlechtere Torverhältnis.
68
15:23
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Michael Hohnstedt
68
15:23
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Marc Heider
67
15:23
Nun muss auch noch Marc Heider beim VfL verletzt vom Platz. Michael Hohnstedt wird für ihn kommen. Wenn man schon kein Glück hat, dann kommt auch noch Pech hinzu...
66
15:21
Auch die dritte Osnabrücker Ecke bringt nichts ein. Es ist einfach ein gebrauchter Tag für die Gastgeber.
65
15:20
Im Anschluss an den Eckstoß köpft ein Fortuna über das Tor!
64
15:20
Konter der Gäste! Christopher Theisen scheitert zunächst an Marius Gersbeck. Der Keeper bleibt angeschlagenen liegen und der Kölner setzt nach, scheitert aus spitzem Winkel aber am Hintern von Marcel Appiah, der so auf der Linie stehend zur Ecke klärt!
62
15:18
Kwasi Wriedt kommt aus 18 Metern einmal zum Abschluss. Sein Versuch fliegt rechts am Tor vorbei.
62
15:17
Weiter Wechsel bei Fortuna. Michael Kessel ersetzt den angeschlagenen Cauly Oliveira-Souza.
62
15:17
Einwechslung bei Fortuna Köln: Michael Kessel
62
15:17
Auswechslung bei Fortuna Köln: Cauly Oliveira-Souza
60
15:16
Tooor für Fortuna Köln, 0:2 durch Boné Uaferro
Ist das die Entscheidung? Die Ecke kommt von der linken Seite scharf in die Mitte und aus sieben Metern köpft der Verteidiger ein!
60
15:16
Es gibt einen Eckball für die Fortuna. Cauly Oliveira-Souza setzt sich in der Zwischenzeit mal auf den Boden.
58
15:15
Marc Heider wird mit dem Ball am Fuß im Strafraum stehend von einem Verteidiger am Trikot gehalten, aber das reicht nach Ansicht von Schiri Schmidt nicht für einen Elfmeter.
58
15:13
Der erste Angriffsdruck der Osnabrücker ist längst wieder vorbei. Aktuell findet das Spielgeschehen größenteils zwischen den Strafräumen statt.
55
15:11
Nach einer Flanke von Alexander Dercho kommt André Poggenborg vor Kwasi Wriedt und Addy Menga an die Kugel.
54
15:10
Die Heimelf kommt aus der eigenen Abwehr kaum einmal zu einem geregelten Spielaufbau, weil die Gäste sehr früh attackieren und sogar Keeper Marius Gersbeck anlaufen.
52
15:07
Uwe Koschinat reagiert direkt und nimmt eben den verwarnten Rechtsverteidiger Daniel Flottmann vom Rasen. Für ihn kommt Johannes Rahn. Lars Bender übernimmt dafür hinten rechts in der Kette.
52
15:07
Einwechslung bei Fortuna Köln: Johannes Rahn
52
15:07
Auswechslung bei Fortuna Köln: Daniel Flottmann
51
15:06
Addy Menga bleibt im Dribbling an der Strafraumkante hängen. Unfreiwillig legt er so für Marc Heider auf, der etwas überhastet deutlich am Tor vorbeischießt. Aber der VfL tritt nun ganz anders auf als in Durchgang eins!
50
15:06
Steffen Tigges wird vom bereits verwarnten Daniel Flottmann gehalten und setzt sich trotzdem durch! Aus halblinker Position scheitert er an André Poggenborg.
49
15:05
Taktisch sieht es beim VfL nun so aus, dass Steffen Tigges und Marc Heider den linken bzw. rechten Flügel besetzten und Kwasi Wriedt sowie Addy Menga im Angriff agieren.
48
15:04
Nach einer weiten Flanke lauert Christian Groß am zweiten Pfosten. Schön lässt er nach der Ballannahme einen Gegenspieler aussteigen, kommt dann aber nicht mehr zum Abschluss, weil Boné Uaferro dazwischen geht.
47
15:03
Addy Menga wird mit einem hohen Ball 25 Meter vor dem Tor bedient. Der Angreifer nimmt die Kugel schön mit der Brust herunter und schießt dann einen Meter am linken Pfosten vorbei.
46
15:02
In der Pause wechselt Joe Enochs erneut aus! Mit Addy Menga kommt der Publikumsliebling für Bashkim Renneke. Damit zieht der Coach schon seine letzte Offensivoption.
46
15:01
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Addy Menga
46
15:00
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Bashkim Renneke
46
15:00
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:49
Halbzeitfazit:
Die Aufstiegschancen des VfL Osnabrück schwinden weiter. Nach einer ganz schwachen Vorstellung liegt der VfL verdient mit 0:1 zurück. Während sich die Lila-Weißen keine einzige nennenswerte Chance erspielen konnten, kam Fortuna Köln zu fünf guten Möglichkeiten. Hamdi Dahmani nutzte eine davon aus spitzem Winkel zum bisher einzigen Treffer. Damit würden die Gäste den Vorsprung auf die Abstiegszone aktuell auf sieben Zähler ausbauen!
45
14:47
Ende 1. Halbzeit
45
14:47
Ein Schuss von Hamdi Dahmani wird abgefälscht. Marius Gersbeck kommt aus seinem Kasten und kann den Ball mit hohem Risiko vor Christopher Theisen mit der Faust aus dem Strafraum boxen. Von dort zieht Cauly Oliveira-Souza direkt ab und schießt das Leder über das Tor.
44
14:45
Die Heimfans skandieren lautstark "wir wollen euch kämpfen sehen". Ein klares Indiz dafür, wie die Anhänger die Vorstellung bisher sehen. Marc Heider kann vom rechten Strafraumeck den Ball flach in Richtung Tor bringen. André Poggenborg nimmt das Leder ganz locker auf. Als Chance kann man das nicht bezeichnen.
43
14:43
Die erste Hälfte nähert sich langsam aber sicher dem Ende und alles deutet daraufhin, dass die Gäste mit einer Führung im Rücken in die Kabine gehen dürfen.
40
14:40
Gelbe Karte für Christian Groß (VfL Osnabrück)
Der Kapitän legt seinen Gegenspieler Christopher Theisen am Mittelkreis und wieder zückt der Referee eine Karte!
39
14:39
Kwasi Wriedt holt Eckball Nummer zwei für den VfL heraus und führt ihn auch gleich selbst kurz aus. Der Stürmer bekommt den Ball zurück und schlägt eine weite Flanke ins Niemandsland. Es läuft einfach nicht bei den Lila-Weißen.
38
14:38
Cauly Oliveira-Souza versucht es, doch sein Schlenzer fliegt deutlich über den Kasten.
37
14:38
Es gibt erneut einen Freistoß aus zentraler Position für die Kölner. 25 Meter beträgt die Torentfernung.
35
14:36
Hamdi Dahmani geht nach einem Zweikampf mit Marcel Appiah an der Grundlinie theatralisch zu Boden. Das Spiel läuft jedoch weiter. Bei so einigen Szenen würde man sich eine Zeitlupe wünschen...
33
14:34
Nach einer Flanke von Marc Heider von der rechten Seite nimmt Ahmet Arslan das Leder volley und verfehlt das Tor. Hinter ihm wäre Kwasi Wriedt in besserer Position gewesen....
32
14:33
Gelbe Karte für Daniel Flottmann (Fortuna Köln)
Kwasi Wriedt nimmt auf der linken Bahn Tempo auf, legt sich die Kugel an Daniel Flottmann vorbei, der ihn dann mit einer Grätsche unfair stoppt.
31
14:31
Ahmet Arslan schlägt einen Freistoß aus dem Mittelfeld hoch in den Strafraum und genau in die Arme von André Poggenborg.
30
14:31
Eine halbe Stunde ist absolviert und der VfL wartet noch auf die erste Gelegenheit! Im Spielaufbau fehlt es den Lila-Weißen an Ideen. Die Fortuna macht es dagegen bisher stark und könnte aktuell einen großen Schritt in Richtung Klasenerhalt machen.
29
14:29
Marius Gersbeck faustet eine Freistoßhereingabe mit einer Hand aus der Gefahrenzone.
27
14:27
Tobias Willers wird in der gegnerischen Hälfte nicht angegriffen und zieht aus etwa 30 Metern einfach mal ab! Deutlich vorbei!
25
14:26
Joe Enochs reagiert früh! Er nimmt den bereits verwarnten Nazim Sangaré runter und bringt Youngster Steffen Tigges, der sich zu Kwasi Wriedt in den Angriff gesellen wird. Marc Heider rück dafür auf die rechte Bahn.
25
14:26
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Steffen Tigges
25
14:25
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Nazim Sangaré
23
14:23
Tooor für Fortuna Köln, 0:1 durch Hamdi Dahmani
Cauly Oliveira-Souza kommt aus 14 Metern nach einem schnellen Angriff zum Abschluss. Marius Gersbeck holt den Flachschuss noch aus dem langen Eck und den Abpraller verwandelt Hamdi Dahmani aus spitzem Winkel! Aus der Position muss man den Ball erstmal aufs Tor bringen. Stark!
21
14:21
Gelbe Karte für Alexander Dercho (VfL Osnabrück)
Der Linksverteidiger versucht mit einem langen Bein an den Ball zu kommen. Die Kugel trifft der nicht, sondern rutscht so nur in den Gegenspieler.
20
14:20
Gelbe Karte für Cédric Mimbala (Fortuna Köln)
Jetzt gibt es die Karte für die Gäste! Cédric Mimbala kommt bei einem Zweikampf im Mittelfeld deutlich zu spät!
19
14:20
Kwasi Wriedt startet mit dem Ball durch und wird von Cédric Mimbala gehalten. In diesem Fall bleibt die Pfeife von Referee Schmidt stumm, was die Osnabrücker so richtig auf die Palme bringt.
18
14:19
Alexander Dercho flankt den Ball von der linken Seite in die Mitte, wo mehrere Akteure verpassen. Daher ist Nazim Sangaré am zweiten Pfosten zu überrascht und der Ball springt vom Oberschenkel ins Aus.
18
14:18
Markus Pazurek schlenzt die Kugel mit dem linken Fuß über die Mauer, aber auch einen Tick über das Tor!
17
14:17
Nach einem Zusammenprall von Nazim Sangaré und Kusi Kwame entscheidet Schiri Schmidt auf Freistoß für die Fortuna. Die Torentfernung in zentraler Position beträgt 22 Meter.
14
14:15
Tobias Willers spielt aus der eigenen Hälfte einen Traumpass auf Ahmet Arslan, der in den gegnerischen Strafraum sprintet. Der Mittelfeldspieler kann die Kugel im vollen Lauf aber nicht unter Kontrolle bringen und so ist André Poggenborg zur Stelle.
13
14:13
Köln wird nach der vergebenen Chancen besser! Nach der ersten Ecke köpft Boné Uaferro aber am zweiten Pfosten vorbei.
12
14:12
Der ehemalige Osnabrücker Daniel Flottmann führt einen Einwurf weit in den Strafraum aus. Doch ein Pfiff stoppt die Aktion. Falscher Einwurf! Sieht man auch nicht oft.
9
14:10
Riesenchance für die Gäste! Nach einem Fehler in der VfL-Defensive steht Hamdi Dahmani vollkommen frei vor Marius Gersbeck und überlistet den Keeper mit einem Heber, der jedoch links am Kasten vorbei geht! Das MUSS eigentlich ein Tor sein.
7
14:08
Christian Groß treibt den Ball über halblinks. Er sieht Kwasi Wriedt im Strafraum, der mit der Hacke zum durchgelaufenen Groß durchsteckt. Schöne Aktion, aber der Angreifer stand beim Zuspiel im Abseits.
5
14:05
Gelbe Karte für Nazim Sangaré (VfL Osnabrück)
Nazim Sangaré geht nach einem Zweikampf im 16er zu Boden. Die Zuschauer fordern einen Strafstoß, aber Referee Schmidt entscheidetet auf Schwalbe und gibt dafür direkt die Gelbe Karte!
4
14:04
Erste Ecke für die Lila-Weißen. Ahmet Arslan steht bereit und bringt den Ball auf den kurzen Pfosten, wo die Kölner mit vereinten Kräften klären können.
2
14:03
Der VfL versucht die Gäste direkt unter Druck zu setzen. Zunächst wird Marc Heider auf der linken Seite gestoppt, dann kommt Kwasi Wriedt von der rechten Seite zum Abschluss. Der Schuss stellt aber keine Gefahr für das Tor von André Poggenborg dar.
1
14:01
Los geht es mit dem Anstoß der Gäste! Auf eine spannende Partie!
1
14:01
Spielbeginn
14:00
Ein schönes Bild gibt es noch kurz vor dem Beginn. Die 100-jährige VfL-Anhängerin Karola Ahaus darf anlässlich Ihren runden Geburtstags symbolisch den Anstoß ausführen. Eine tolle Aktion und Herzlichen Glückwunsch!
13:58
Die Glocken läuten und bei optimalen 16 Grad und Sonnenschein betreten die Teams den Rasen, der kurz vorher noch einmal gewässert wurde. Die Hausherren laufen in lila-weiß auf, die Gäste halten in gelb-weiß dagegen.
13:56
Schiedsrichter der Partie ist Markus Schmidt, der an den Linien von Patrick Laier und Markus Wollenweber unterstützt wird. Der 44-jährige Referee kann auf die Erfahrung von 144 Bundesligaspielen zurückgreifen.
13:54
Auf der anderen Seite ändert Uwe Koschinat sein Team auf zwei Positionen. Für Kristoffer Andersen und Johannes Rahn beginnen heute Cauly Oliveira-Souza und Oliver Schröder.
13:51
Joe Enochs nimmt bei den Hausherren drei Änderungen vor. Der wieder genesene Konstantin Engel rückt ebenso wie Ahmet Arslan, der nach seiner Einwechslung in Lotte eine gute Leistung zeigte und Bashkim Renneke in die Startelf. Sie übernehmen die Positionen von Anthony Syhre, Jules Reimerink und Steffen Tigges.
13:49
Kristoffer Andersen wird den Gästen eine lange Zeit fehlen. Der ehemalige Osnabrücker hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Auch Maurice Exslager und Maik Kegel stehen weiterhin nicht zur Verfügung.
13:47
Beim VfL hat sich Abwehrspieler Mohamed El-Bouazzati wiederholt nicht an Absprachen gehalten und wurde suspendiert. Weiterhin fehlen die Verletzten Jules Reimerink, Kemal Rüzgar, Halil Savran und Robert Kristo. Zurückkehrt dagegen Konstantin Engel, der seinen grippalen Infekt überwunden hat.
13:43
Die Fortunen warten dagegen sehnsüchtig auf die Befreiung. Die letzten drei Partien bei Preußen Münster (2:4), in Zwickau (1:2) und gegen den SC 07 Paderborn (0:1) verlor man allesamt. Davor konnte man jedoch einen deutlichen 3:0-Sieg über die Sportfreunde Lotte einfahren.
13:39
Die Osnabrücker spielen mit nur 21 Punkten aus 15 Spielen keine gute Rückrunde, trotzdem kann man noch vom Aufstieg träumen. Zuletzt spielte man auswärts zweimal Remis - 1:1 beim FSV Frankfurt und 0:0 im Derby bei den Sportfreunden Lotte. Zuhause gewann mit 1:0 gegen den VfR Aalen. Damit ist man zwar seit drei Partien ungeschlagen, holte aber auch nur fünf Zähler.
13:36
Das traditionsreiche Duell findet heute zum 47. Mal statt. Bisher spricht die Bilanz für die Gäste, die 21 Siege einfahren konnten. Neben neun Remis gab es auch 16 Erfolge der Lila-Weißen. Das Hinspiel endete 1:1.
13:33
Beide Teams können in den letzten drei Spielen jeden Punkt gebrauchen, um Ihr Ziel zu erreichen. Der VfL hofft weiterhin auf den Aufstieg und liegt aktuell vier Punkte hinter Regensburg. Die Bayern haben bereits ein Spiel mehr absolviert und aktuell den Relegationsplatz inne. Die Fortuna hat mit 43 Zählern ein Polster von vier Punkten auf die Abstiegsplätze.
13:31
Hallo und herzlich Willkommen von der Bremer Brücke zur Partie des 36. Spieltags zwischen dem VfL Osnabrück und Fortuna Köln.

VfL Osnabrück

VfL Osnabrück Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen von 1899
Stadt
Osnabrück
Land
Deutschland
Farben
lila-weiß
Gegründet
17.04.1899
Sportarten
Fußball, Gymnastik, Tennis, Schwimmen
Stadion
Bremer Brücke
Kapazität
16.000

Fortuna Köln

Fortuna Köln Herren
vollst. Name
Sport Club Fortuna Köln
Stadt
Köln
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
21.02.1948
Sportarten
Fussball, Handball
Stadion
Südstadion
Kapazität
12.000