Suchen Sie hier nach allen Meldungen
30. Spieltag
01.04.2017 14:00
Beendet
SF Lotte
Sportfreunde Lotte
0:2
VfR Aalen
VfR Aalen
0:2
  • Robert Müller
    Müller
    17.
    Linksschuss
  • Fabian Menig
    Menig
    33.
    Rechtsschuss
Stadion
FRIMO Stadion
Zuschauer
1.508
Schiedsrichter
Henry Müller

Liveticker

90
16:02
Fazit:
Die Sportfreunde Lotte bleiben auch im sechsten Pflichtspiel in Serie sieglos und unterliegen heute vor 1508 Zuschauern im heimischen Stadion mit 0:2 gegen den VfR Aalen. Aufgrund vieler Spiele in diesem Monat und der Ausfälle einiger Leistungsträger waren die Münsterländer heuer ein großes Stück von ihrer Normalform und mittlerweile auch vom dritten Tabellenplatz entfernt. Die effizienten Schwaben verbessern sich indes auf den zwölften Rang, ohne den mit dem Insolvenzantrag einhergehenden Abzug von neuen Punkten würden sie kräftig im Rennen um die Aufstiegsplätze mitmischen. Die beiden Tore für das Team des neuen Rekord-Trainer Peter Vollmann erzielten die Verteidiger Robert Müller und Fabian Menig in der ersten Halbzeit. Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit an diesem durchschnittlichen Spiel, auf wiedersehen!
90
15:55
Spielende
90
15:52
Die Hälfte einer Nachspielzeit von acht Minuten haben wir nun hinter uns gebracht. Die außerordentliche Länge ergibt sich aus längeren Verletzungsunterbrechungen, unter anderem jener just bei Fabian Menig.
89
15:47
Einwechslung bei VfR Aalen: Alexandros Kartalis
89
15:47
Auswechslung bei VfR Aalen: Fabian Menig
88
15:47
Torschütze Fabian Menig hat sich verletzt und die Betreuer eilen auf den Platz. Hoffentlich ist es nichts schlimmes beim ehemaligen Freiburger!
86
15:43
Lotte bejubelt den vermeintlichen Anschlusstreffer, Henry Müller erkennt diesen aber nicht an. Der Ball war im Vorlauf wohl schon im Toraus und daher aus Sicht des Unparteiischen irregulär.
84
15:41
Der VfR Aalen wird sich diesen Sieg nicht mehr nehmen lassen. Dieser Umstand ist in der Harmlosigkeit des Konkurrenten begründet.
80
15:38
Einwechslung bei VfR Aalen: Torge Paetow
80
15:38
Auswechslung bei VfR Aalen: Sascha Traut
80
15:38
Nico Neidhart nimmt sich der Ausführung an, ballert das Leder aber in den strahlenden Lotter Nachmittagshimmel.
79
15:36
Gelbe Karte für Thomas Geyer (VfR Aalen)
Ein Foulspiel in achtzehn Metern Entfernung zum eigenen Tor beschert Thomas Geyer eine gelbe Karte und den Hausherren einen Freistoß aus ausgezeichneter, zentraler Position.
79
15:35
Einwechslung bei VfR Aalen: Sebastian Vasiliadis
79
15:35
Auswechslung bei VfR Aalen: Gerrit Wegkamp
78
15:34
Gelbe Karte für Gerrit Wegkamp (VfR Aalen)
78
15:34
In den letzten Minuten hat sich nicht mehr viel ereignet auf dem holprigen Geläuf im Norden des Münsterlandes. Haben sich die Sportfreunde etwa schon mit der Niederlage abgefunden?
74
15:30
1508 Zuschauer haben sich heute in des Frimo-Stadion verirrt. Der Großteil von ihnen wird sicherlich noch auf den Ausgleich hoffen. Dafür muss aber langsam auch mal der Anschlusstreffer her!
71
15:28
Ismail Atalan hat sein Wechselkontigent zwanzig Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit ausgeschöpft. Alexander Hettich mischt von nun an mit, Luka Tankulić kann duschen gehen.
70
15:27
Einwechslung bei Sportfreunde Lotte: Alexander Hettich
70
15:27
Auswechslung bei Sportfreunde Lotte: Luka Tankulić
67
15:24
Ein Schuss von Jaroslaw Lindner verkommt zur Bogenlampe und verfehlt das Ziel nur sehr knapp. Darauf kann man aus Sicht der Hausherren doch aufbauen!
64
15:20
Gelbe Karte für Nico Granatowski (Sportfreunde Lotte)
Ein Foulspiel bringt Nico Granatwoski eine Verwarnung ein.
63
15:19
Gelbe Karte für Thorsten Schulz (VfR Aalen)
Thorsten Schulz schlägt den Ball nach dem Pfiff des Schiedsrichters weg und wird für die Spielverzögerung mit der ersten gelben karte für einen Aalener bestraft.
62
15:19
Nico Neidhart befördert den Ball in das eigene Tor, der Schiedsrichter gibt den Treffer aber nicht.
60
15:18
Aus einer Position unweit der linken Strafraumkante führt Maximilian Welzmüller einen Freistoß aus. Sein Schuss bleibt aber an der Mauer hängen und trudelt schließlich ins Toraus. Nach der folgenden Ecke kommt keine Torgefahr auf.
58
15:16
Einwechslung bei Sportfreunde Lotte: Jarosław Lindner
58
15:16
Auswechslung bei Sportfreunde Lotte: Dennis Brock
57
15:15
Jaroslaw Lindner macht sich intensiver warm. Mit seiner Hereinnahme will Trainer Atalan wohl noch mehr Schwung in die lahmende Offensive seiner Sportfreunde bringen.
55
15:11
Gelbe Karte für Alexander Langlitz (Sportfreunde Lotte)
Wieder bekommt Matthias Morys auf die Socken, diesmal von Alex Langlitz. Der Übeltäter wird auch verwarnt.
52
15:09
Die Sportfreunde geben sich noch lange nicht geschlagen und versuchen nach vorn zu spielen. Allerdings immer noch ohne den durchschlagenden Erfolg. In diesem Moment zischt ein Distanzschuss von Moritz Heyer knapp am Aalener Tor vorbei.
48
15:05
Gelbe Karte für Dennis Brock (Sportfreunde Lotte)
Dennis Brock foult Matthias Morys und holt sich als erster Akteur am heutigen Nachmittag die gelbe Karte ab.
47
15:05
Unter den Lotter Zuschauern sind auch die seit wenigen Minuten verlobten Fans Peter und Moni.
46
15:04
Ismail Atalan reagiert auf den Rückstand seiner Sportfreunde und ersetzt den glücklosen Saliou Sane durch Bernd Rosinger.
46
15:03
Einwechslung bei Sportfreunde Lotte: Bernd Rosinger
46
15:03
Auswechslung bei Sportfreunde Lotte: Saliou Sané
46
15:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:53
Halbzeitfazit:
Der Halbzeitpfiff des guten Schiedsrichters Henry Müller beendet den ersten Teil eines (vorerst) gebrauchten Tages der Sportfreunde Lotte. Vor heimischer Kulisse liegen sie mit 0:2 gegen den VfR Aalen zurück. Nach vielen Spielen in diesem Monaten und ohne einige Leistungsträger können die Hausherren nicht ihr Leistungsoptimum auf den Platz bringen, die unglaublich effizienten Schwaben um einen herausragenden Maxi Welzmüller bestrafen dies gnadenlos. Die beiden Verteidiger Robert Müller und Fabian Menig erzielten die Tore für die Gäste.
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
45
14:47
Mit der folgenden Standardsituation bringen die Münsterländer ihre Kontrahenten aber einmal mehr nicht in die Bredouille.
44
14:46
In höchster Not kann Thomas Geyer mit einer starken Abwehraktion Saliou Sané vom Abschluss abhalten. Es geht weiter mit einer Ecke für die Hausherren.
41
14:42
Die Münsterländer haben in diesem Monat bereits acht Spiele in den Knochen, der Gegner erst derer fünf. Die Kräfte können also gar nicht mehr so da sein beim Team von Ismail Atalan. Schafft es dennoch den wichtigen Anschlusstreffer vor der Halbzeit? Momentan sieht es nicht danach aus...
38
14:40
Die Konsequenz in den entscheidenden Momenten macht hier den Unterschied aus! Der VfR Aalen ist am heutigen Tage einfach wahnsinnig effizient.
33
14:35
Tooor für VfR Aalen, 0:2 durch Fabian Menig
Fabian Menig besorgt das zweite Tor für den VfR Aalen. Im ersten Versuch scheitert der beidfüßige Verteidiger noch an Torhüter Benedikt Fernández, der Abpraller landet aber vor seinen Fußen. In der Folge muss er die Kugel nur noch über die Linie drücken.
30
14:32
Immer wieder können die Schwaben mit schnellem Spiel in die Spitze für Entlastung sorgen. Dennoch kann es keinen Zweifel daran geben, dass die Münsterländer hier besser sind!
26
14:27
Nico Neidhart ist die personifizierte Lotter Torgefahr. Er war nun schon dreimal recht nah dran am Ausgleichstreffer. Kann er sich im weiteren Verlauf noch für den betriebenen Aufwand belohnen?
22
14:24
Die Hausherren sind zwar um den Ausgleich bemüht, können aber weiterhin nicht die nötige Präzision in ihren Offensivaktionen an den Tag legen.
17
14:18
Tooor für VfR Aalen, 0:1 durch Robert Müller
In der siebzehnten Spielminute bringt Robert Müller die Gäste in Führung. Der Verteidiger staubt ab, nachdem zuvor Maximilian Welzmüller mit einem Freistoß an Benedikt Fernandez gescheitert war und letzterer den Ball nach vornhin hat abprallen lassen.
15
14:18
Ein haarsträubender Ballverlust von Lottes Benedikt Fernandez kann vom sichtlich überraschten Matthias Morys nicht bestraft werden.
13
14:15
So halbwegs! André Dej nimmt sich der Ausführung an und vor dem Tor verpasst Nico Neidhart um Haaresbreite.
12
14:14
Können die Hausherren nun mit ihrer ersten Ecke der Begegnung Torgefahr heraufbeschwören?
11
14:13
Nico Granatowski flankt - oder hat er gar auf das Tor geschossen? Sei's drum, das kann er mit Sicherheit besser!
8
14:09
Sportfreunde und VfR nähern sich allmählich dem jeweils gegnerischen Tor an. So richtig brandgefährlich wurde es bislang aber noch nicht.
4
14:08
Peter Vollmann ist der neue Rekordhalter! Er hat nun in 191. Drittligaspielen an der Seitenlinie gestanden und damit die alte Bestmarke von Heidenheims Frank Schmidt übertroffen. Sein Gegenüber Ismail Atalan feiert indes heute seinen Geburtstag. Glückwünsche an beide Übungsleiter!
1
14:01
Spielbeginn
13:48
Der Schiedsrichter der Partie ist Henry Müller. Ihm werden Philipp Kutscher und Lars Albert assistieren. In rund zehn Minuten geht es rund im Norden des schönen Münsterlandes. Viel Vergnügen!
13:39
Im bisherigen Saisonverlauf haben die Schwaben 38 Tore erzielen können. An über einem Viertel war Linksaußen Matthias Morys direkt beteiligt. Auf eine ähnliche Quote kommt bei den Münsterländern der 28-jährige Kevin Freiberger (10 von 39).
13:33
Der VfR Aalen, der durch den Insolvenzantrag und den damit einhergehenden Abzug von neun Punkten in die Nähe der Abstiegsränge gerückt ist, wird schon im zweiten Jahr von Peter Vollmann trainiert und kann heute zumindest personell aus dem Vollen schöpfen. Die zuletzt angeschlagenen Mika Ojala und Sebastian Vasiliadis stehen wieder im Kader, sitzen zu Beginn aber erstmal auf der Bank.
13:29
Der Trainer der Sportfreunde ist der durch die guten Auftritte im DFB-Pokal auch überregional bekannte Ismail Atalan. Er muss für das heutige Spiel ohne ein Quintett planen. Tim Gorschlüter und Kevin Pires-Rodrigues sind verletzt, Matthias Rahn und Tim Wendel gesperrt. Tobias Haitz befindet sich noch im Aufbautraining.
13:22
Die beiden Mannschaften verfolgen gänzlich unterschiedliche Saisonziele. Um diese zu erreichen wollen die Sportfreunde und der VfR heute aber unbedingt gewinnen. Die Münsterländer wollen eine Serie von vier Spielen ohne Sieg beenden und den Kontakt zu den Aufstiegsrängen nicht abreißen lassen. Die Schwaben peilen indes an, die gute Bilanz der letzten Wochen mit zehn Punkten aus fünf Spielen weiter auszubauen und noch mehr Luft zwischen sich und den Abstiegsplätzen zu bringen.
13:14
Hallo und herzlich willkommen zum Heimspiel der Sportfreunde Lotte gegen den VfR Aalen!

Sportfreunde Lotte

Sportfreunde Lotte Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Sportfreunde Lotte von 1929
Spitzname
Lotte
Stadt
Lotte
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
12.10.1929
Sportarten
Fußball, Handball, Gymnastik, Turnen, Walking, Boßeln, Schwimmen, Wavesy
Stadion
FRIMO Stadion
Kapazität
7.474

VfR Aalen

VfR Aalen Herren
vollst. Name
Verein für Rasenspiele Aalen 1921
Stadt
Aalen
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
08.03.1921
Sportarten
Fußball
Stadion
Ostalb Arena
Kapazität
14.500