Suchen Sie hier nach allen Meldungen
32. Spieltag
02.04.2016 14:05
Beendet
Osnabrück
VfL Osnabrück
1:1
Würzburger Kickers
Würzburg
1:1
  • Marcos Álvarez
    Álvarez
    11.
    Dir. Freistoß
  • Royal-Dominique Fennell
    Fennell
    45.
    Kopfball
Stadion
Bremer Brücke
Zuschauer
10.295
Schiedsrichter
Lasse Koslowski

Liveticker

90
15:57
Fazit:
Der VfL Osnabrück und die Würzburger Kickers trennen sich in einer hitzigen Partie 1:1. Kein Team konnte heute offensiv überzeugen, von daher ist das Remis das folgerichtige Ergebnis. Die einzige Chance im zweiten Durchgang hatte Michael Hohnstedt, der an der Latte scheiterte. Die Lila-Weißen verpassen somit die Chance auf den Ausbau ihres Polsters. Dadurch hat Aue auf Rang zwei nun fünf Punkte Vorsprung auf den VfL und einen großen Schritt in Richtung Aufstieg gemacht. Dahinter folgt Großaspach mit 50 Zählern und die Kickers mit 48. Zwischen diesen drei Teams wird am Ende wohl der Relegationsplatz ausgespielt. Das war es aus Osnabrück. Ein schönes Wochenende noch!
90
15:52
Spielende
90
15:52
Die Zuschauer geben noch einmal alles und peitschen den VfL nach vorne! Eine Minute Nachspielzeit gibt es noch. Reicht das noch für einen Lucky Punch?
89
15:51
Gelbe Karte für Dennis Russ (Würzburger Kickers)
Addy Menga startet in der eigenen Hälfte ein Solo und wird in Höhe der Mittellinie von den Beinen geholt! Klares taktisches Foul und somit Gelb!
88
15:50
Dominik Nothnagel wird von Adam Jabiri in den 16er geschickt und legt die Kugel kurz vor der Grundlinie quer. In der Mitte ist Tobias Willers schneller als die Angreifer und klärt zur Ecke, die erneut nichts einbringt.
87
15:49
Nejmeddin Daghfous und Adam Jabiri kombinieren sich über die linke Seite bis sich Ihnen Kim Falkenberg in den Weg stellt und den Angriff stoppt! Der Osnabrücker macht eine starke Partie.
86
15:48
Steffen Tigges erobert in der eigenen Hälfte den Ball und initiiert dann den Konter. Anthony Syhre rückt jedoch nur zögerlich nach und so kann ein Verteidiger das Zuspiel unterbinden.
84
15:46
Die Lila-Weißen investieren nun mehr und wollen den Siegtreffer - ohne gleichzeitig das totale Risiko zu gehen. Schließlich wäre ein Punkt besser als gar keiner.
83
15:45
Marcel Kandziora ist nach einem langen Ball vor Robert Wulnikowski am Ball, der aus seinem Tor kommt. Der Osnabrücker geht zu Boden und spitzelt das Leder zu Steffen Tigges und dessen Schuss wird von einem Spieler auf der Linie geklärt! Allerdings entscheidet der Referee auch auf Foul von Kandziora.
82
15:44
Marcel Kandziora versucht es auf der anderen Seite volley aus 20 Metern und schießt den Ball beinahe aus dem Stadion!
80
15:42
Dániel Nagy knallt die Kugel aus der Distanz deutlich am Ziel vorbei!
80
15:42
Auch der VfL wechselt nochmals! Für Halil Savran kommt der erst 17-Jährige Steffen Tigges!
80
15:41
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Steffen Tigges
80
15:41
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Halil Savran
78
15:40
Alexander Dercho flankt auf den zweiten Pfosten, aber dort ist Marcel Kandziora etwa zehn Zentimeter zu klein. So verpufft der nächste Angriff.
77
15:38
Bernd Hollerbach zieht seinen letzten Joker! Adam Jabiri kommt für Elia Soriano.
77
15:38
Einwechslung bei Würzburger Kickers: Adam Jabiri
77
15:38
Auswechslung bei Würzburger Kickers: Elia Soriano
76
15:37
Gelbe Karte für Halil Savran (VfL Osnabrück)
Der Stürmer kommt an der Mittellinie zu spät und fehlt damit mit seiner zehnten Gelben Karte ebenfalls in Erfurt!
75
15:37
Addy Menga geht kurz vor dem Strafraum in das Dribbling gegen gleich drei Gegenspieler. Den ersten lässt er stehen, aber der Zweite klärt!
73
15:35
Nejmeddin Daghfous zieht einen Freistoß aus der Distanz direkt aufs Tor! Halil Savran hält seinen Kopf hin und klärt so zur Ecke! Und die - erahnen Sie es? - bringt wieder nichts ein....
73
15:34
Gelbe Karte für Christian Groß (VfL Osnabrück)
Nach längerer Zeit gibt es mal wieder eine Verwarnung nach einem taktischen Foulspiel.
71
15:33
Etwa 20 Minuten sind noch zu spielen und einen Sieg hätte eigentlich kein Team verdient...
69
15:31
Dominik Nothnagel hat nach einem Steilpass von Dennis Russ viel Raum auf der linken Seite und kann diesen nicht nutzen! Seine Flanke geht ordentlich in die Hose.
67
15:29
Ein Freistoß von Nejmeddin Daghfous aus dem linken Halbfeld missglückt, aber dennoch kommt Richard Weil aus der Drehung zum Schuss. Sein Versuch ist jedoch deutlich zu hoch angesetzt.
66
15:28
Die SG Sonnenhof Großaspach führt derweil mit 1:0 beim VfR Aalen und würde aktuell mit 50 Punkten auf Rang vier klettern. Der VfL hätte 52 Zähler auf dem Konto und die Kickers auf Platz fünf 48.
65
15:26
Wirklich Spielfluss will in dem Topspiel heute nicht aufkommen. Immer wieder gibt es ungenaue Zuspiele oder Foulspiele...
63
15:24
Dieses Mal legt sich Michael Hohnstedt den Ball zu einem Freistoß im rechten Halbfeld zurecht. Erneut findet er nur den Kopf eines Würzburgers.
62
15:23
Sechster Eckball für den VfL! Nach der Auswechslung von Marcos Álvarez kümmert sich nun Michael Hohnstedt um die ruhenden Bälle. Sein Versuch fliegt in den Fünfer, wird von dort aber geklärt.
60
15:22
Nach einem Pass aus der eigenen Hälfte läuft Elia Soriano - von David Pisot verfolgt - auf Marvin Schwäbe zu. Dabei legt sich der Angreifer die Kugel zu weit vor und die Chance ist dahin!
58
15:21
Es wird laut im Stadion als der Torschütze Marcos Álvarez den Rasen verlässt und für ihn Publikumsliebling Addy Menga von Trainer Joe Enochs auf den Rasen beordert wird.
56
15:18
Halil Savran arbeitet mustergültig mit nach hinten und klärt dort zu einem Eckball! Die Hereingabe von Nejmeddin Daghfous ist anschließend schwach...
54
15:16
Bernd Hollerbach nimmt gleich zwei Wechsel vor! Für Amir Shapourzadeh und Joannis Karsanidis sind nun Dennis Russ und der frühere Osnabrücker Dániel Nagy dabei! Damit möchte der Trainer für frischen Wind in der Offensive sorgen.
54
15:16
Einwechslung bei Würzburger Kickers: Dennis Russ
54
15:15
Einwechslung bei Würzburger Kickers: Dániel Nagy
54
15:15
Auswechslung bei Würzburger Kickers: Amir Shapourzadeh
54
15:15
Auswechslung bei Würzburger Kickers: Joannis Karsanidis
53
15:14
Mit einem sehenswerten Flugkopfball klärt auf der anderern Seite Alexander Dercho nach einer Flanke von der linken Seite.
52
15:13
Clemens Schoppenhauer köpft einen der unzähligen Freistöße von Marcos Álvarez aus der Box!
50
15:12
Zwei Ecken in Folge für die Hausherren bringen keine Gefahr.
49
15:11
Marcos Álvarez läuft mit dem Ball in Richtung Tor. Am 16er legt er quer für Michael Hohnstedt. Dessen Schuss landet abgefälscht von einem Würzburger klatscht das Spielgerät an die Latte!
58
15:10
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Marcos Álvarez
48
15:10
Schiedsrichter Koslowski muss nun aufpassen, dass ihm das Spiel nicht aus den Händen gleitet! An der Mittellinie wird ein Osnabrücker deutlich gefoult, aber der Referee lässt weiterspielen...
58
15:09
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Addy Menga
46
15:08
Gelbe Karte für Amir Shapourzadeh (Würzburger Kickers)
Die erste Szene nach Wiederanpfiff bringt die nächste Verwarnung! Der Kapitän der Gäste trifft Michael Hohnstedt mit dem Ellenbogen im Gesicht! Der Osnabrücker muss mit einer blutenden Lippe behandelt werden.
46
15:08
Der Ball rollt wieder! Marcos Álvarez ist noch dabei, aber Massimo Ornatelli ist in der Kabine geblieben. Dafür ist nun Marcel Kandziora auf der rechten Seite dabei. Die Kickers verzichten auf personelle Änderungen.
46
15:07
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Marcel Kandziora
46
15:07
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Massimo Ornatelli
46
15:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:56
Halbzeitfazit:
In einer hektischen Partie gehen der VfL Osnabrück und die Würzburger Kickers beim Stand von 1:1 in die Kabinen. Der VfL ging durch einen klasse Freistoß durch den wieder genesenen Marcos Álvarez (10.) in Führung. Danach wurden die Hausherren immer passiver, während die Gäste aufdrehten. Der Ausgleich von Royal Fennell kurz vor der Pause war der Lohn dafür. Somit ist für den zweiten Durchgang noch alles möglich! Spannend ist dabei die Frage, ob Marcos Álvarez dann noch dabei ist. Der Stürmer humpelte in die Kabine...
45
14:53
Ende 1. Halbzeit
45
14:53
Auf der Gegenseite befördert Christian Groß das Spielgerät per Kopf im Anschluss einen Freistoß nur knapp am langen Pfosten vorbei!
44
14:51
Tooor für Würzburger Kickers, 1:1 durch Royal Fennell
Das hat sich angedeutet! Nejmeddin Daghfous schlägt einen Freistoß aus dem Mittelfeld hoch in den 16er. Dort steht der gelernte Innenverteidiger umrahmt von vier Osnabrückern. Doch von den Verteidigern geht keiner richtig zum Ball und so leicht eine leichte Berührung von Royal Fennell aus, um Marvin Schwäbe zu bezwingen.
42
14:49
Die Gäste wollen den Ausgleich! Während sich der VfL scheinbar nur in die Halbzeit retten möchte. Coach Joe Enochs ist sichtlich unzufrieden mit der Vorstellung seiner Mannschaft. Elia Soriano köpft nach einer Flanke von der linken Seite deutlich am Ziel vorbei.
40
14:47
Dominik Nothnagel versucht es innerhalb kürzester Zeit zweimal volley aus der zweiten Reihe! Beide Male ist der Keeper zur Stelle!
38
14:45
Tobias Willers versucht den langen Ball auf Michael Hohnstedt, aber Clemens Schoppenhauer hat aufgepasst und ist vor dem Osnabrücker zur Stelle.
36
14:43
David Pisot schlägt einen Ball hoch und weit nach vorne! Dort nimmt Michael Hohnstedt im linken Strafraumeck das Leder volley! Sein Schuss fliegt abgefälscht ins Toraus! Der anschließende Eckball bringt keine Gefahr.
35
14:41
Ohne Einwirkung eines Gegenspielers ist der Toptorjäger der Hausherren zu Boden gegangen, kann aber nun nach einer kurzen Behandlung weiter spielen!
34
14:40
Der VfL agiert in dieser Phase erstaunlich passiv und läuft nur hinter dem Ball her! Offensiv haben die Hausherren schon länger nichts mehr gezeigt. Und nun liegt auch noch Marcos Álvarez angeschlagen auf dem Rasen und muss am Knöchel behandelt werden!
32
14:39
Die Kickers kombinieren sich über die linke Seite. Eine Ungenauigkeit bei einem Zuspiel im 16er verhindert zunächst die Torchance. Kim Falkenberg hat die Kugel, aber ihm unterläuft ein Stockfehler, den er mit einem Foul reparieren muss. Die anschließende Standardsituation verpufft erneut.
31
14:37
Amir Shapourzadeh findet bei einem Eckball nur Spieler in einem lila Trikot.
30
14:37
Emanuel Taffertshofer geht im gegnerischen 16er zu Boden und fordert einen Elfmeter! Schiri Koslowski winkt lächelnd ab!
29
14:36
Auf beiden Seiten heben die Schiedsrichterassistenten nacheinander die Fahne - Abseits!
27
14:34
Nejmeddin Daghfous schlägt einen Eckball in die Gefahrenzone und von dort befördert der VfL die Kugel postwendend wieder heraus.
26
14:34
Marcos Álvarez wird von Emanuel Taffertshofer hart abgeräumt. In diesem Fall lässt der Schiedsrichter die Karte jedoch stecken. Die Partie ist nun ziemlich zerfahren und voller Nickeligkeiten.
24
14:32
Robert Wulnikowski und Richard Weil sind sich nicht einig, wer einen Ball aufnehmen soll. Halil Savran und Michael Hohnstedt setzen nach, kommen aufgrund eines Handspieles aber nicht zum Torschuss.
23
14:30
Royal Fennell steht im Anschluss an einen Freistoß relativ frei in der Box. Sein Volleyschuss blockt VfL-Stürmer Halil Savran ab!
22
14:29
Gelbe Karte für Michael Hohnstedt (VfL Osnabrück)
Jetzt sitzen die Karten locker! Michael Hohnstedt verfehlt das Leder mit einer Grätsche knapp und erwischt aber seinen Gegenspieler. Damit fehlt der Mittelfeldspieler im nächsten Spiel.
22
14:28
Gelbe Karte für Tobias Willers (VfL Osnabrück)
Marcos Álvarez legt sich erneut die Kugel zu einem Freistoß zurecht. Von der linken Seite bringt er den Ball hoch in den 16er. Robert Wulnikowski fängt den Ball ab und beschwert sich erneut, dass Tobias Willers ihn dieses Mal angeht. Der Osnabrücker Kapitän wird danach verwarnt.
21
14:27
Nacheinander versuchen die Teams die Spielverlagerung auf die andere Seite. Die langen Bälle sind jedoch zu ungenau und landen im Aus!
19
14:25
Nach einem Freistoß aus dem Mittelfeld setzt sich Clemens Schoppenhauer im gegnerischen Strafraum durch und köpft den Ball am langen Pfosten vorbei!
18
14:24
Die Partie wird hitzig! Es steht ja auch einiges auf dem Spiel...
16
14:23
Nun ist auch Coach Bernd Hollerbach außer sich, weil er gerne einen Freistoß bekommen hätte. Dabei spielt der Osnabrücker Christian Groß in einem Zweikampf zunächst klar den Ball.
15
14:21
Gelbe Karte für Robert Wulnikowski (Würzburger Kickers)
Obwohl der Torhüter den Freistoß zugesprochen bekommt, beschwert er sich lautstark beim Referee und schmeißt auch noch den Ball weg! Mit der Gelben Karte versucht Lasse Koslowski den Spieler zu beruhigen.
14
14:21
Nach der ersten Ecke durch Marcos Álvarez ist Robert Wulnikowski mit einer Faust zur Stelle und räumt auch noch Halil Savran ab! Erneuter Eckball und erneut hat der Keeper Mühe! Dabei wird er allerdings von einem Angreifer behindert und bekommt einen Freistoß zugesprochen!
12
14:20
Marvin Schwäbe sorgt für einen Schreckmoment bei den Heimfans. Nach einem Rückpass verspringt ihm die Kugel und so kann beinahe ein Stürmer vom Fehler profitieren.
10
14:17
Tooor für VfL Osnabrück, 1:0 durch Marcos Álvarez
Marcos Álvarez wird 20 Meter mittig vor dem Tor gefoult und legt sich die Kugel zum folgenden Freistoß zurecht. Kurz darauf schlenzt der das Leder mustergültig über die Mauer genau in den linken Knick! Robert Wulnikowski ist ohne Chance!
9
14:16
Die Hausherren versuchen mit einem geordneten Passspiel zum Erfolg zu kommen. Im Zweifelsfall wird der sichere Rückpass einem Risikozuspiel vorgezogen.
7
14:13
Beide Teams agieren in einem 4-4-2-System und mit enormen Selbstvertrauen sowie hohem läuferischen Einsatz. In der intensiven Partie kann es eigentlich nicht mehr lange dauern bis zur ersten Torchance.
4
14:11
Die Lila-Weißen beginnen aggressiv und pressen früh! In dieser Situation kommt Christian Groß an der Mittellinie jedoch einen Tick zu spät im Zweikampf mit Royal Fennell. Es gibt einen Freistoß, der von Kim Falnkenberg aus der Gefahrenzone geköpft wird.
2
14:09
Alexander Dercho befördert die Kugel erstmals mit einem langen Einwurf in den gegnerischen Strafraum, aber die Kickers klären. Kurz darauf spielen die Hausherren einen langen Ball auf Michael Hohnstedt, der vollkommen frei im 16er ist, das Leder jedoch nicht annehmen kann.
1
14:07
Durch den Anstoß der Gäste rollt der Ball! Wir hoffen auf eine spannende und hochklassige Partie! Viel Vergnügen!
1
14:07
Spielbeginn
14:05
Die Mannschaften sind im Stadion! Der VfL läuft in gewohntem lila Jersey auf. Die Kickers halten in rot dagegen. In wenigen Augenblicken geht es dann auch endlich los! Wer kann sich die wichtigen Punkte sichern oder gibt es Remis?
14:01
Alles ist angerichtet für das Spitzenspiel! Die Sonne knallt bei milden elf Grad auf das satte Grün der osnatel-Arena. Der Heimverein rechnet dazu mit etwa 10.000 Zuschauern, die der Partie einem würdigen Rahmen verleihen.
13:58
Erzgebirge Aue setzte sich bereits gestern mit 3:0 gegen Magdeburg durch und konnte dadurch den Vorsprung auf den VfL auf sechs und auf die Kickers sogar auf zehn Punkte ausbauen. Ein weiterer Konkurrent im Aufstiegsrennen ist die SG Sonnenhof Großaspach, die punktgleich mit Würzburg sind und heute beim VfR Aalen spielen.
13:58
Die Kickers sind seit fünf Partien ungeschlagen und konnten in dieser Zeit vier Siege einfahren! Einem 1:1 gegen Werder Bremen II folgten ein 1:0-Erfolg beim Chemnitzer FC und ein deutliches 4:1 gegen Fortuna Köln. Das Saisonziel Klassenerhalt ist für den Aufsteiger längst erreicht und im Optimalfall könnte sogar noch der Durchmarsch in Liga zwei gelingen!
13:55
Lasse Koslowski ist der Schiedsrichter der Partie. Unterstützung erhält der 29-jährige Unparteiische bei seinem 19. Einsatz in der 3. Liga von Philipp Kutscher und Henry Müller.
13:55
Bernd Hollerbach tauscht ebenfalls einmal aus. Für den gesperrten Rico Benatelli beginnt heute Dominik Nothnagel.
13:50
Bei den Lila-Weißen gibt es eine Änderung in der Startelf. Marcos Álvarez kehrt nach seiner Verletzung wieder zurück. Dafür muss Publikumsliebling Addy Menga zunächst auf der Bank Platz nehmen.
13:47
Die personelle Lage bei den Kickers ist weitgehend entspannt. Bis auf den gelb-gesperrten Rico Benatelli sind soweit alle Akteure einsatzbereit. Mit dabei ist auch der ehemalige VfLer Daniel Nagy.
13:44
Bei den Hausherren kann Joe Enochs wieder auf Torjäger Marcos Alvarez, Tobias Willers und Deniz Taskesen zurückgreifen. Weiterhin fehlen Stephan Thee und Maik Odenthal.
13:41
Die Würzburger treten zum ersten Mal in der osnatel-Arena an! Im bisher einzigen Duell im Hinspiel siegte Osnabrück durch das goldene Tor von Christian Groß in der 80. Minute mit 1:0.
13:38
Der VfL ist dagegen durch eine 0:3-Pleite gegen Dynamo Dresden ins Straucheln geraten. Anschließend gab es beim 0:0 bei Preußen Münster sowie beim 2:2 gegen die SG Sonnenhof Großaspach jeweils nur ein Remis. Immerhin konnten die Niedersachsen zuletzt mit 1:0 beim VfB Stuttgart II gewinnen.
13:34
Hallo und herzlich Willkommen! Bei diesem herrlichen Frühlingswetter berichten wir live aus der osnatel-Arena vom Topspiel zwischen dem VfL Osnabrück und den Würzburger Kickers. Anstoß ist um 14.05 Uhr.
13:32
Es geht um den Aufstieg in die 2. Bundesliga! Aktuell hat der VfL mit 51 Zählern den Relegationsplatz drei inne. Direkt dahinter folgen die Kickers mit 47 Zählern. Somit sind die Gäste zum Siegen verdammt, wenn die Träume vom direkten Durchmarsch kein jähes Ende finden sollen.

VfL Osnabrück

VfL Osnabrück Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen von 1899
Stadt
Osnabrück
Land
Deutschland
Farben
lila-weiß
Gegründet
17.04.1899
Sportarten
Fußball, Gymnastik, Tennis, Schwimmen
Stadion
Bremer Brücke
Kapazität
16.000

Würzburger Kickers

Würzburger Kickers Herren
vollst. Name
Fußball Club Würzburger Kickers 1907
Spitzname
Rothosen
Stadt
Würzburg
Land
Deutschland
Gegründet
17.11.1907
Stadion
flyeralarm Arena
Kapazität
13.138