Suchen Sie hier nach allen Meldungen
18. Spieltag
22.11.2014 14:00
Beendet
Pr. Münster
Preußen Münster
2:0
SpVgg Unterhaching
U'haching
1:0
  • Mehmet Kara
    Kara
    14.
    Rechtsschuss
  • Simon Scherder
    Scherder
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Preußenstadion
Zuschauer
8.519
Schiedsrichter
Norbert Grudzinski

Liveticker

90
16:07
Fazit:
Der neue Spitzenreiter kommt aus Münster! Nach einem hochverdienten 2:0-Heimsieg über die Spielvereinigung Unterhaching und der Niederlage des Konkurrenten aus Wiesbaden grüßen die Preußen vom Platz an der Sonne. Zwar waren die Gastgeber weit überlegen, konnten aber erst in der letzten Spielminute die restliche Spannung aus dem Spiel nehmen. Nach fast 20 Ecken und vielen gut herausgespielten Chancen sowie zwei Treffer an die Latte sind zwei Tore sogar schmeichelhaft. Die Gäste aus der Münchner Vorstadt machten zwar mutig mit und sorgten so für eine ansehnliche Partie, wurden jedoch bis auf einen frühen Pfostentreffer nicht gefährlich. Das Aufbauspiel der Männer von Christian Ziege war unfassbar fehleranfällig und wirkte kaum strukturiert. Dank der Niederlagen von Rostock und BVB II bleibt der Abstand nach unten allerdings gleich. Eben diese Mannschaften sind die kommenden Gegner von Preußen Münster, Haching hat mit Sicherheit nichts gegen einen Fortbestand der Form des SC. Für die SpVgg geht es nun gegen Erfurt und Kiel, es wird also nicht einfacher. Der vorletzte Spieltag der Hinrunde geht zu Ende, morgen spielt abschließend der Hallesche FC gegen Mainz 05 II. Bis dann!
90
15:53
Spielende
90
15:53
Gelbe Karte für Benjamin Schwarz (SpVgg Unterhaching)
Schwarz unterbindet einen weiteren Konter mit einem taktischen Foul, die letzte Aktion des Spiels.
90
15:52
Einwechslung bei Preußen Münster: Marco Pischorn
90
15:52
Auswechslung bei Preußen Münster: Rogier Krohne
90
15:49
Tooor für Preußen Münster, 2:0 durch Simon Scherder
Lehrbuch auf, einmal Kapitel Konter aufschlagen, bitte! Was für ein Tor der Münsteraner! Unterhaching verzettelt sich im gegnerischen Strafraum und plötzlich laufen vier Preußen auf zwei Verteidiger zu, über Krohne, Kara und Bischoff landet der Ball ausgerechnet beim gerade eingewechselten Scherder, der lässig einschiebt und den verdienten Sieg eintütet.
90
15:49
Für die Nachspielzeit soll Abwehrturm Scherder die letzten Versuche der Hachinger abräuumen.
90
15:48
Einwechslung bei Preußen Münster: Simon Scherder
90
15:48
Auswechslung bei Preußen Münster: Abdenour Amachaibou
87
15:46
Kommt noch eine Schlussoffensive der Oberbayern? Drei Minuten gibt es gleich bestimmt oben drauf und Münster hat es bisher verpasst, für die Entscheidung zu sorgen-
84
15:43
Eckstoß Nummer 16 für Münster! Amaury Bischoff hat viel zu tun, kaum eine ist ungefährlich! Zum dritten Mal kommt Heitmeier an die Flanke, dieses Mal per Volley, doch er wird für seinen Einsatz nicht belohnt.
82
15:42
Heitmeier zum zweiten! Eine weitere Ecke von Bischoff findet erneut die Stirn des Verteidigers, der genau Torhüter Zotterer köpft. Die Brust des Schlussmanns verhindert das 2:0.
80
15:39
Gelbe Karte für Rogier Krohne (Preußen Münster)
Schiri Grudzinski zeigt es an, drei Mal ist Krohne mit offener Sohle in einen Zweikampf gegangen. Jetzt ist Schluss, der Stoßstürmer wird verwarnt.
79
15:38
Die größte Möglichkeit der zweiten Hälfte für die Gäste ist eine Standardsituation. Mario Erb legt sich das Leder 18 Meter vor dem Tor zurecht, verfehlt die Bude dann aber deutlich. So wird das nichts mehr!
76
15:35
Ziege nimmt den ausgepumpten Hufnagel vom Feld, dafür kommt mit Dietrich ein eigentlich gelernter Rechtsverteidiger auf den Platz und soll für Gefahr über außen sorgen.
76
15:34
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Danilo Dittrich
76
15:34
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Lucas Hufnagel
72
15:32
Ähnlich wie in Halbzeit eins hat Münster momentan Ecken im Minutentakt. Die Gefährlichste von Bischoff findet den aufgerückten Heitmeier, der Hufnagel auf der Linie anköpft. Die Luft für Unterhaching wird wieder deutlich dünner!
69
15:29
Zetterer verhindert die Vorentscheidung! Erik Zenga schickt den bisher unauffälligen Abdenour Amachaibou auf die lange Reise, kein Verteidiger kann dem schnellen Außenspieler folgen. Amachaibou versucht es denn mit einem Schuss auf das kurze Eck, doch Michael Zetterer taucht ab und rettet grandios zur Ecke.
66
15:26
Die drei Punkte sind noch lange nicht im Münsteraner Sack. Während die Hausherren es nun langsamer angehen lassen, hat die Spielvereinigung viel Platz und kommt dem Tor gefährlich nahe, einen erwähnenswerten Abschluss gibt es jedoch nicht.
63
15:22
Einwechslung bei Preußen Münster: Julian Riedel
63
15:21
Auswechslung bei Preußen Münster: Kevin Schöneberg
62
15:21
Das Lazarett der Münsteraner wird wohl noch voller. Kevin Schöneberg hat sich abseits des Geschehens verletzt und setzt sich schmerzverzerrt auf die Bank. Es geht wohl nicht weiter.
60
15:20
In der ersten Halbzeit ging viel über die linke Seite der Gastgeber, jetzt greift der Preußen hauptsächlich über Siegert auf der rechten Seite nach vorne. Die SpVgg kann im letzten Moment zur Ecke klären, die Bischoff genau auf den Fuß eines Mitspielers zaubert. Doch nicht alle haben die Technik des Spielmachers, der Ball kullert ins Aus.
58
15:16
Gelbe Karte für Fabian Hergesell (Preußen Münster)
Hufnagel gewinnt das Laufduell gegen Hergesell und stürmt auf den Strafraum der Preußen zu, doch der Münsteraner stoppt ihn mit einem Tritt in die Fersen. Taktisches Foul, klare Karte.
56
15:15
War das ein Hallo-Wach-Effekt? Benjamin Siegert zieht auf der rechten Seite Fabian Götze davon und legt auf Mehmet Kara ab, doch der Winkel ist zu spitz für den Torschützen.
53
15:13
Bischoff zirkelt den Ball ans Lattenkreuz! Zum dritten Mal scheppert es im Preußenstadion. Einen Freistoß aus 25 Metern auf der halblinken Position schlägt Amaury Bischoff mit viel Gefühl auf das Torwarteck, Michael Zetterer ist geschlagen, doch das Lattenkreuz verhindert das 2:0.
52
15:11
Es ist ein ruhiger Beginn nach der Pause. Haching ist sichtlich bemüht, keine großartigen Fehler zu machen, während Münster sich den Gegner routiniert zurecht legt.
47
15:08
Bisher macht Max Schulze Niehues ein gutes Spiel, doch seine erste Aktion in der zweiten Halbzeit lies kurz alle Preußen-Anhänger verstummen. Einen Rückpass will der Schlussmann ganz lässig annehmen und weiter spielen, doch plötzlich kommt Rogier Krohne bedenklich nah. Gerade noch so spielt Schulze Niehues das Leder weiter, aber auch wirklich im letzten Moment.
46
15:04
Und es geht weiter! Christian Ziege wechselt aus, für den blassen Stefan Haas kommt Sascha Bigalke auf das Feld. Mehr als einen Pfostentreffer konnte Haas nicht verbuchen.
46
15:02
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Sascha Bigalke
46
15:02
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Stefan Haas
46
15:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:53
Halbzeitfazit:
Hochverdiente Führung für Preußen Münster! Nach einem Start mit offenem Visier von beiden Teams konnten die Münsteraner durch eine tolle Einzelaktion von Mehmet Kara in Führung gehen. Dabei hatte Haching Momente vorher durch Haas eine Riesenchance, der Pfosten verhinderte jedoch den Treffer. Nach dem 1:0 zeigte Preußen viel mehr Selbstbewusstsein und dominierte die Partie, neben einigen Paraden von Michael Zetterer verhinderte die Latte nach einem Hammer von Kevin Schöneberg eine höhere Führung. Bei den Bayern läuft nur noch wenig zusammen, der Versuch, einen Angriff ohne lange Bälle aufzubauen, scheitert meistens bereits in der eigenen Hälfte. Münster wirkt in der Defensive jedoch alles andere als stabil, sodass die knappe Führung keinesfalls sicher ist. Hoffentlich ist Abschnitt zwei genau so aufregend wie die ersten 45 Minuten.
45
14:47
Ende 1. Halbzeit
45
14:47
Die Gastgeber haben eine Ecke nach der anderen, Unterhaching passt aber auf und lässt keine großartigen Chancen mehr zu.
42
14:45
Diese Eckenvariante bringt viel Gefahr! Wieder spielt Bischoff die Kugel flach zu Schöneberg, der natürlich sofort abzieht. Beim ersten Mal war es die Latte, jetzt fälscht ein Verteidiger ab. Norbert Grudzinski hat das allerdings übersehen und gibt Abstoß.
41
14:44
Gelbe Karte für Andreas Voglsammer (SpVgg Unterhaching)
Auch der Stürmer arbeitet mit nach hinten und zieht Schöneberg auf der linken Seite die Beine weg. Der anschließende Freistoß aus 40 Metern bringt nichts ein.
39
14:42
Außer wenn Unterhaching solche Fehler macht! Kaum haben die Bayern Ballbesitz, schleicht sich der Fehlerteufel ein und verhindert einen Konter. Für einen kurzen Moment herrscht Unordung und Rogier Krohne versucht das auszunutzen, spielt aber lieber den Pass als den eigenen Abschluss zu suchen - vergeblich.
37
14:40
Die Grünen haben nun vollkommen das Zepter übernommen und belagern den Kasten der Spielvereinigung. Die Verteidigung steht jetzt aber kompakt und viele Beine verhindern den entscheidenden Pass in die Lücke, keine Chance auf ein Durchkommen.
33
14:36
Der Torschütze Kara sorgt wieder für Alarm auf der linken Seite und zieht in bester Flügelstürmer-Manier nach innen. Sein Versuch aufs lange Eck wird vom immer besser werdenden Zetterer abgefangen.
31
14:34
...und verlangt Zetterer alles ab! Bischoff zielt auf das Torwarteck, da sich ein Münsteraner in die Mauer geschlichen hat und rechtzeitig abtaucht, sieht der Hachinger Schlussmann den Ball sehr spät, kratzt ihn aber noch aus dem rechten Eck. Stark gemacht von beiden.
30
14:32
Krohne ist zwar kein filigraner Techniker, wirbelt trotzdem fünf Gegenspieler durcheinander und wird von Erb an der Strafraumkante gelegt. Große Möglichkeit für den Standard-Chef Amaury Bischoff...
28
14:30
Aber auch die Münsteraner haben Probleme. Lucas Hufnagel wird nicht großartig unter Druck gesetzt und kann bis zur Grundlinie vorstoßen, verliert dann aber gegen einen Verteidiger das Leder und stochert im Nachsetzen ins Aus.
25
14:28
Unterhaching wackelt bedenklich. Im Aufbauspiel gibt es den nächsten leichten Fehler und die Preußen kontern, den Querpass von Rogier Krohne auf Erik Zenga wird durch ein langes Abwehrbein unterbunden und Zetterer nimmt den Ball sicher auf.
22
14:25
Schöneberg prüft das Aluminium! Die Gastgeber führen eine Ecke kurz aus und Kevin Schöneberg wird vor dem Strafraum bedient, der aus gut 20 Metern drauf hält. Sein Kanonenschuss scheppert an den Querbalken, da wäre Zetterer machtlos gewesen!
20
14:23
Schon wieder ist Zetterer nicht auf der Höhe des Geschehens. Einen Abstoß spielt der Keeper der Gäste direkt in den Fuß eines Gegners, hat dann aber Glück, dass der SC seinen Bock nicht ausnutzen kann.
18
14:21
Jetzt presst auch Haching früh, prompt verliert Kevin Schöneberg den Ball kurz vor dem eigenen Strafraum. Der Rechtsverteidiger setzt jedoch sofort nach und macht seinen Fehler gegen Redondo wieder gut. Volle Konzentration ist gefragt!
16
14:18
Selten beginnt ein Spiel in der 3. Liga so furios wie heute im Münsterland. Zwei große Chancen für Haching, zwei für Preußen, hoffentlich ist das nicht nur ein Strohfeuer zu Beginn.
14
14:16
Tooor für Preußen Münster, 1:0 durch Mehmet Kara
Kara nimmt am linken Strafraumeck Fahrt auf und macht gleich drei Unterhachinger Verteidiger nass, danach vollendet er geschickt ins lange Eck! Torhüter Zetterer kann nur hilflos hinter sich schauen. Super Einzelleistung vom Deutsch-Türken, der gestern seinen 31. Geburtstag feierte.
11
14:15
Pfostentreffer von Stefan Haas! Ein toller Beginn! Wieder setzt sich Voglsammer durch und legt im Getümmel auf Redondo ab, der aus elf Metern am stark reagierenden Schulze Niehues scheitert. Den Abpraller hämmert Haas an den linken Pfosten, Riesenglück für die Preußen!
10
14:13
Doppelchance für die Hausherren! Erst streichelt eine Flanke beim völlig freien Krohne nur die Haaren im Anschluss schlenzt Zenga einen Volley neben die Hütte.
8
14:11
Schrecksekunde für Münster! Hufnagel marschiert über links nach vorne und findet Voglsammer in der Lücke. Der formstarke Angreifer versucht dann einen Lupfer über den sehr zögerlichen Schulze Niehues, doch das Leder landet auf dem Tor. Auch die Preußen sind hinten noch nicht komplett da!
6
14:08
Das relativ leere Stadion wird erstmals laut! Mehmet Kara zeiht über links in den Strafraum und wird von einem Gegenspieler zu Fall gebracht, was rüde aussah, war aber ein faires Einsteigen. Die Pfeife von Schiri Grudzinski bleibt stumm.
4
14:07
Guten Morgen, Michael Zetterer! Der Keeper der Spielvereinigung lässt sich viel Zeit und wird von Rogier Krohne angelaufen, schlägt die Kugel dann hektisch ins Aus.
3
14:05
Die Gäste beginnen engagiert und lassen den Ball laufen. Münster versucht früh zu pressen, konnte aber noch keinen Zweikampf entscheidend gewinnen.
1
14:02
Der Ball rollt im sonnigen Preußenstadion!
1
14:02
Spielbeginn
14:01
In wenigen Augenblicken geht es los, Schiedsrichter ist Norbert Grudzinski aus Hamburg. Er wird assistiert von Torsten Bauer und Marcel Schütz. Viel Spaß!
14:00
Haching geht ebenfalls leicht verändert in die Partie, Thomas Hagn ersetzt Danilo Dittrich und Stefan Haas beginnt für Rotsünder Alon Abelski. Der Matchwinner von vor zwei Wochen Dominik Widemann (ein Tor, eine Vorlage) steht überraschend nicht im Kader.
13:58
Ralf Loose muss seine Startelf zum Stuttgart-Spiel zwei Mal umstellen, für die verletzte Nummer eins Daniel Masuch szeht Max Schulze Niehues im Tor, außerdem vertritt Rückkehrer Abdenour Amachaibou den gesperrten Marcus Piossek. Die schwache Personalsituation wirkt sich vor allem auf der Bank aus, nur fünf Reservisten nehmen heute Platz.
13:49
Aber auch Ziege muss auf zwei wichtige Spieler verzichten. Pascal Köpke hat muskuläre Probleme und fällt aus, er ist mit acht Treffern der bisherige Goalgetter von SpVgg. Außerdem steht Spielmacher Alon Abelski in der Kategorie "Dummheit des Jahres" weit oben, beim Stand von 3:0 säbelte er in der 87. Spielminute einen Dresdner um und sah eine völlig unnötige Rote Karte.
13:46
Nach zehn langen Spielen ohne Dreier überraschte Unterhaching den Favoriten Dynamo Dresden und schickte die Sachsen mit einem 3:0 sang und klanglos nach Hause. Am vergangenen Wochenende testete die Mannschaft von Christian Ziege gegen Zweitligist Fürth und erkämpfte ein respektables 0:0. Auch in der Tabelle beruhigte sich die Lage etwas: Den Abstand zu den Abstiegsplätzen konnten die Bayern auf drei Punkte ausbauen.
13:42
Seit vier Spielen ist Münster ungeschlagen, beim 1:1 in Stuttgart gegen die Kickers verspielte man aber eine Führung trotz Überzahl. Durch den gestrigen Sieg von Osnabrück rutschten die Preußen auf Platz drei ab, könnten jedoch sogar Spitzenreiter werden. Selbst die Herbstmeisterschaft scheint möglich. Aufgrund der engen Situation der Tabelle scheint das beliebte Floskel-Credo "Von Spiel zu Spiel denken" passender denn je. Jeder Punkt ist hier entscheidend.
13:39
Die Länderspielpause setzte Münster ziemlich zu. Beim Abschlusstraining am Freitag standen Trainer Ralf Losse gerade einmal 13 fitte Spieler zur Verfügung, unter anderem fehlen Top-Torjäger Marcel Reichwein (7 Tore) aufgrund eines Muskelbündelrisses im Bauch, Kapitän Jens Truckenbrod (Grippe) und Stammtorwart Daniel Masuch (Hand- und Nasenbeinbruch) verletzt. Außerdem fehlt Antreiber Marcus Piossek durch seine fünfte Gelbe Karte gesperrt. Für Loose dennoch erstmal kein Problem, er vertraut seinen restlichen Spielern: "Ich bin davon überzeugt, dass die Spieler, die jetzt zum Einsatz kommen, genügend Qualität haben, auch wenn sie zuletzt keine so große Rolle gespielt haben."
13:34
"Nicht schon wieder Unterhaching!" So oder ähnlich werden die Münsteraner vor der Partie gegen die Oberbayern denken. Seit vier Jahren treffen die beiden Vereine regelmäßig aufeinander, wenn es für die Preußen gut läuft. Dann kam die SpVgg und machte einen Strich durch Rechnung von Münster und stoppte den Lauf. Zuhause konnten die Westdeutschen noch nie gegen Haching gewinnen, im letzten Jahr gab es zumindest einen 2:1-Auswärtssieg.
13:28
Guten Tag liebe Fußballfreunde! Endlich geht die 3. Liga weiter, heute trifft am 8. Spieltag der SC Preußen Münster auf die Spielvereinigung Unterhaching.

Preußen Münster

Preußen Münster Herren
vollst. Name
Sport Club Preußen 06 Münster
Spitzname
Preußen
Stadt
Münster
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-grün
Gegründet
30.04.1906
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Handball,
Stadion
Preußenstadion
Kapazität
15.000

SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching Herren
vollst. Name
Spielvereinigung Unterhaching
Stadt
Unterhaching
Land
Deutschland
Farben
rot-blau
Gegründet
01.01.1925
Sportarten
Fußball, Bob
Stadion
Alpenbauer Sportpark
Kapazität
15.053