Suchen Sie hier nach allen Meldungen
6. Spieltag
27.08.2014 19:00
Beendet
U'haching
SpVgg Unterhaching
0:4
Hallescher FC
Hallescher FC
0:3
  • Timo Furuholm
    Furuholm
    20.
    Kopfball
  • Akaki Gogia
    Gogia
    30.
    Dir. Freistoß
  • Akaki Gogia
    Gogia
    35.
    Kopfball
  • Timo Furuholm
    Furuholm
    83.
    Rechtsschuss
Stadion
Alpenbauer Sportpark
Zuschauer
2.800
Schiedsrichter
Malte Dittrich

Liveticker

90
20:57
Fazit:
Der HFC setzt seinen Siegeszug auf fremden Plätzen fort und gewinnt auch in Unterhaching. Von Beginn an agierten die Mitteldeutschen kaltschnäuzig und brachten effektiv und früh die Partie auf den Weg. Unterhaching muss damit den ersten kräftigen Dämpfer der Saison einstecken, kann aber mit dem Start des jungen Teams trotzdem absolut zufrieden sein. Das war es von hier aus, einen schönen Abend noch!
90
20:48
Spielende
90
20:48
Eine weitere Chance ergibt sich jedoch nicht mehr und aufgrund der Ergebnisses wird hier auch nicht nachgespielt.
88
20:48
Allerdings scheint der HFC noch eine Art Endspurt hinlegen zu wollen und schnürt den Gastgeber noch einmal ein.
86
20:47
Michael Zetterer muss einen Freistoß von Gogia entschärfen und der Gastgeber dürfte froh sein, wenn der Abend vorbei ist.
84
20:47
Übrigens gab es bei dem ursächlichen Ballverlust erneut Riesenproteste der Hachinger, die gerne ein Foul bekommen hätten. Aber am Schiedsrichter lag es heute nicht, dass die Hausherren so untergehen.
83
20:46
Tooor für Hallescher FC, 0:4 durch Timo Furuholm
Die Gäste erhöhen und einmal mehr war Akaki Gogia beteiligt, der zusammen mit Ziebig den Konter und den Doppelpack des Finnen einleitet.
83
20:44
Daniel Ziebig kann sich gleich mal in der Defensive auszeichnen und klärt routiniert. Allerdings hat Unterhaching den Betrieb ohnehin weitesgehend eingestellt, nach einem Ehrentreffer sieht es aktuell nicht aus.
82
20:43
Das war der letzte Wechsel der Partie.
81
20:41
Einwechslung bei Hallescher FC: Osayamen Osawe
81
20:41
Auswechslung bei Hallescher FC: Sascha Pfeffer
78
20:41
Aus dem Spiel heraus geht wenig, da fasst sich Marcel Baude aus der Distanz mal ein Herz und verzieht nur knapp.
80
20:40
Die Ränge leeren sich zehn Minuten vor dem Spiel sichtlich und Alarm machen nur die wenigen Mitgereisten aus Halle.
77
20:38
Gelbe Karte für Tim Kruse (Hallescher FC)
Er schlägt frustriert den Ball weg und wird daher verwarnt.
70
20:38
Der verwarnte Innenverteidiger darf früher unter die Dusche, nachdem zwei Ecken der Gäste verpuffen.
76
20:37
Dem Außenverteidiger schien in den letzten Minuten ein wenig die Puste auszugehen und so kommt Ziebig für ihn in die Partie.
76
20:37
Einwechslung bei Hallescher FC: Daniel Ziebig
76
20:37
Auswechslung bei Hallescher FC: Robert Schick
69
20:37
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Florian Bichler
69
20:37
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Benjamin Schwarz
73
20:34
Die Partie verflacht in dieser Phase zunehmend. Das Spiel ist durch und das wissen leider auch die Akteure.
69
20:32
Gogia und die Standards gehen in die nächste Runde, dachten viele. Aber Robert Schick darf diesmal aus 18 Metern Distanz ran und donnert das Leder in die Mauer.
67
20:29
Der Außenspieler kann jedoch schnell weiter machen und ist mittlerweile zurück in der Partie.
66
20:28
Tony Schmidt muss behandelt werden, weil er nach einem unglücklichem Zusammenprall neben dem Kasten liegen bleibt.
63
20:27
Im Mittelfeld geht es aktuell ordentlich zur Sache und der Unparteiische muss viele Nickligkeiten zurückpfeifen.
64
20:26
Christian Ziege versucht es mit einem weiteren von draußen Impuls und wechselt auf der Außenbahn.
64
20:26
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Dominik Widemann
64
20:26
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Pascal Köpke
61
20:25
Hier hätte es sich Schiri Dittrich komplett mit den Heimfans verscherzen können, aber als Giga im Strafraum fällt, bleibt seine Pfeife zurecht stumm. Das war zu wenig für einen Elfmeter.
59
20:24
Mittlerweile haben die Gäste wieder ein wenig die Lust am Spiel gefunden und Akaki Gogia verzieht knapp.
60
20:24
Und da auch Unterhaching mutig und unbeschwert nach vorne spielt, jetzt ists ja irgendwie auch egal, sehen wir wieder ein recht muntere Partie.
58
20:20
Gelbe Karte für Alon Abelski (SpVgg Unterhaching)
Er foult Sascha Pfeffer.
56
20:20
Die Beziehung des Unparteiischen nimmt weiter einen rasanten Absturz, weil aktuell Patrick Mouaya den Ball im eigenen Strafraum klärt und den Ball laut 3.000 Regelkundigen mit der Hand gespielt haben soll.
57
20:19
Tony Schmidt und Timo Furuholm kombinieren sich fein durch, doch Mario Erb haut dazwischen und kann die Situation für die Hausherren bereinigen.
54
20:15
Auf der Gegenseite kriegt dann auch Zetterer mal einen zu packen. Es ist eine undankbare Partie für den Hachinger Schlussmann. Ohne Fehler musste er trotzdem dreimal hinter sich langen.
52
20:14
Wer auf jeden Fall Lust hat, ist Pierre Kleinheider! Der Keeper, der schon in der ersten Hälfte viel rausgeholt hat, pariert erneut glänzend gegen Alon Abelski. Wahnsinn!
50
20:13
Ansonsten startet die Hälfte eher ruhig. Aufgrund der klaren Verhältnisse droht natürlich nun die große Langeweile. Hoffen wir mal, dass die Teams noch Lust haben!
47
20:09
Wir korrigieren: Es gab doch einen Wechsel. Der Rückkehrer kommt zu seinem ersten Einsatz.
46
20:09
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Sascha Bigalke
46
20:09
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Danilo Dittrich
46
20:05
Gelbe Karte für Akaki Gogia (Hallescher FC)
Ohne Wechsel aber mit einer frühen gelben Karte geht es weiter im zweiten Durchgang. Der Doppeltorschütze hatte den Ball mit der Hand mitgenommen.
46
20:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:51
Halbzeitfazit:
Der Auswärtslauf der Gäste geht weiter und man führt nach einem tollen Auftritt in Oberbayern mit 3:0! Die Hausherren hatten besser begonnen und sich auch im Verlauf gute Chancen erspielt, aber ein gut aufgelegter Pierre Kleinheider und ein wenig Glück verhinderten einen Treffer. Auf der Gegenseite nutzen die Gäste dagegen jede Chance und werden wohl den nächsten Dreier aus der Fremde entführen. Bis gleich!
45
19:50
Ende 1. Halbzeit
45
19:49
Gelbe Karte für Benjamin Schwarz (SpVgg Unterhaching)
Spätestens nach dem ausgebliebenen Elfmeterpfiff muss Schiri Dittrich mit den Pfiffen der Heimfans leben und auch mit dieser Karte nach Foul an Furuholm ist man im weiten Rund natürlich nicht einverstanden.
44
19:47
Tolle Moral der Hausherren, die kurz vor der Pause nochmal den Weg nach vorne suchen, aber der Aluminiumtreffer zeigt dann eben auch, dass es heute irgendwie nicht wirklich funktioniert.
43
19:46
Benjamin Schwarz setzt sich in den Strafraum der Gäste durch, zieht ab und Pierre Kleinheider lenkt das Leder an den Pfosten!
40
19:43
War da was?! Andreas Voglsammer kommt im Strafraum im Zweikampf mit Franke zu Fall und da hätten sich die Gäste über einen Pfiff nicht beschweren dürfen.
37
19:43
So furios wie der HFC und Akaki Gogia hier auftritt, könnte man fast von dem sprichwörtlichen Knoten reden, der heute platzt. Aber auswärts hat es ja für die Mitteldeutschen ohnehin funktioniert.
38
19:42
Auf der Gegenseite scheint Unterhaching dagegen einen rabenschwarzen Tag erwischt zu haben. Das muss man dem jungen Team auch mal zugestehen, das jetzt gar aufpassen muss, dass man es ohne weiteren Gegentreffer in die Pause schafft.
36
19:39
Tooor für Hallescher FC, 0:3 durch Akaki Gogia
Es wird ganz bitter für den Gastgeber, der sich in dieser Phase kaum mehr befreien konnte! Tony Schmidt flankt und Gogia köpft zum Doppelpack ein.
34
19:38
Zur Ausführung des folgenden Freistoßes steht erneut Torschütze Akaki Gogia bereit, der diesmal allerdings Patrick Mouaya anflankt, der das Leder nur knapp neben den Kasten setzt.
33
19:37
Gelbe Karte für Kenny Redondo (SpVgg Unterhaching)
Er foult Tony Schmidt und sieht den ersten Karton der Partie.
31
19:35
Kommt heute dann doch die Unerfahrenheit der Hausherren zum Tragen oder ist dieser HFC auswärts einfach so ein Monster? Haching ist bemüht und hat Möglichkeiten, aber die Gäste nutzen die sich bietenden Chancen eiskalt.
30
19:34
Tooor für Hallescher FC, 0:2 durch Akaki Gogia
Wie mans macht, zeigt der Spielmacher in der nächsten Szene. Der Mittelfeldmann zirkelt den ruhenden Ball nach einem Handspiel aus 20 Metern wunderbar über die Mauer in die Maschen! Auch Michael Zetterer kann dem Ball nur staunend hinterherblicken.
28
19:33
Im Verlauf kommt der Gastgeber noch zu einer Standard, die aber über den Kasten fliegt.
26
19:32
Das muss doch der Ausgleich sein! Pierre Kleinheider mag vorhin gepatzt haben, hält ansonsten aber glänzend und vereitelt hier die nächste Großchance der Hausherren!
26
19:31
Die Gäste sind nun deutlich am Drücker, Unterhaching hat sich von dem Gegentreffer noch nicht erholt. Gogia schließt aus 15 Metern ab, zielt aber knapp drüber.
25
19:30
Der Neuzugang feiert ein ganz unglückliches Startelfdebüt für den HFC, fasst sich nach einem Zweikampf an den Oberschenkel und muss früh raus.
24
19:29
Einwechslung bei Hallescher FC: Tony Schmidt
24
19:29
Auswechslung bei Hallescher FC: Selim Aydemir
23
19:27
Es scheint fast so, als hätte der HFC diesen Schreckmoment gebraucht, denn plötzlich waren die Gäste hellwach und gaben im Gegenzug Gas!
21
19:26
So kann es gehen: Eben noch hatten die Hausherren die Großchance zur Führung, da schlägt es auf der Gegenseite ein.
20
19:24
Tooor für Hallescher FC, 0:1 durch Timo Furuholm
Die Ecke kommt über Akaki Gogia zum Torschützen, der das Leder per Kopf ins Netz befördert.
17
19:23
Auch die Ecke hat es in sich: Haas kommt aus der zweiten Reihe zum Nachschuss und Kleinheider macht mit einer guten Parade seinen Fehler von eben wett.
19
19:23
Das Spiel nimmt etwas Fahrt auf. Auf der Gegenseite muss Keeper Michael Zetterer zum ersten Mal ernsthaft eingreife und eine quergeschlagene Abwehr von Mario Erb zur Ecke klären.
16
19:21
Was macht denn Pierre Kleinheider da?! Der Keeper kommt aus dem Kasten, um einen langen Ball zu klären, doch verpasst das Leder und dahinter hat Pascal Köpke plötzlich das leere Tor vor sich. Patrick Mouaya ist mit einem langen Bein in höchster Not noch zur Stelle und der Schlussmann darf sich bei seinem Innenverteidiger bedanken, dass es hier nicht 0:1 steht.
15
19:18
Momentan ist viel Geplänkel im Mittelfeld zu vermelden. Fast so, als hätte sich die Abtastphase verspätet eingestellt.
13
19:17
Beiden Teams ist der Wille in der Offensive anzumerken, aber insgesamt sind beiderseits noch zu viele Ungenauigkeiten mit dabei.
11
19:16
Aus dem anschließenden Freistoß entwickelt sich ein Konter für die Gäste, der allerdings nur in einen harmlosen Schuss von Marcel Franke mündet.
10
19:15
Schiri Dittrich muss zum ersten Mal mahnende Worte an den Mann bringen nachdem Patrick Mouaya im Mittelfeld ordentlich gegen Andreas Voglsammer hinlangt.
8
19:12
Der HFC kommt zu seinem ersten Abschluss über Selim Aydemir, doch das Ding ist kein Problem für Michael Zetterer.
5
19:09
Diese ersten Szenen zeigen aber schon, wie forsch das junge Team der Hausherren dieser Tage zu Werke geht. Respekt!
4
19:08
Die folgende Ecke bringt dann nichts mehr ein und auch der erste Vorstoß der Gäste wird entschärft.
3
19:07
Das ist schon gefährlicher: Andreas Voglsammer steht erneut im Fokus, wird steil geschickt und zwingt Pierre Kleinheider zu einer ersten Parade.
1
19:06
Unterhaching legt gleich mal den Vorwärtsgang ein, Andreas Voglsammer und Pascal Köpke kombinieren sich allerdings vorne ins Abseits.
1
19:04
Spielbeginn
18:50
Damit ist der Rahmen gesetzt für ein hoffentlich spannendes Spiel! Der Unparteiische hört auf den Namen Malte Dittrich und wird an den Seitenlinien von Viatcheslav Paltchikov und Eric Müller unterstützt.
18:50
Viel Grund zum Wechseln haben die Oberbayern nicht und konsequenterweise tritt die gleiche Formation wie in Mainz an. Rückkehrer Sascha Bigalke, der schon vor zwei Jahren in Haching spielte und sich zuletzt in Köln nicht durchsetzen konnte, nimmt heute zunächst auf der Bank platz. Die Brüder der berühmten Nationalspieler Jonas Hummels und Fabian Götze fallen aus und können gegen den HFC nicht mithelfen. Auf der Gegenseite muss Sven Köhler auf Sören Bertram verzichten und wählt als Ersatz für die Außenbahn Selim Aydemir.
18:50
Bei einem Blick auf die Tabelle könnte man heute von einem echten Duell David gegen Goliat sprechen, denn die Hausherren stehen nach fünf Spielen ungeschlagen auf Platz zwei der Tabelle, und könnten heute sogar an Wehen Wiesbaden vorbeiziehen, während die Gäste aus Mitteldeutschland mit nur vier Punkte am Rande der Abstiegszone rangieren.
18:50
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Teil der englischen Woche in der dritten Liga! Der Hallesche FC tritt ab 19:00 in Unterhaching an.
18:29
Beim Gastgeber läuft es ungleich besser: Drei Siege am Stück hat das Team von Christian Ziege mittlerweile eingefahren und am Wochenende schoss man sich im Mainz gegen die zweite Mannschaft der 05er mit 5:1 für den heutigen Gast warm. Dem Übungsleiter assistiert mit Christian Wörns ein weiterer großer Name des deutschen Fußballs und das Gespann ist wesentlich an der positiven Entwicklung der jungen Wilden verantwortlich, die extrem bodenständig als Ziel den zwölften Platz formulieren.
18:26
Diese Entwicklung ist insofern überraschend, als das die Spielvereinigung aufgrund finanzieller Probleme erneut mit einer extrem jungen Mannschaft und dem kleinsten Etat aller Teams antritt. Der HFC lässt sich sein Aushängeschild dagegen einiges kosten und man wird vielleicht sogar froh sein, wieder auswärts ranzudürfen. Denn auf des Gegners Platz holte man bislang alle vier Punkte, im heimischen Sportpark verlor man alle drei Partien.

SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching Herren
vollst. Name
Spielvereinigung Unterhaching
Stadt
Unterhaching
Land
Deutschland
Farben
rot-blau
Gegründet
01.01.1925
Sportarten
Fußball, Bob
Stadion
Alpenbauer Sportpark
Kapazität
15.053

Hallescher FC

Hallescher FC Herren
vollst. Name
Hallescher Fussball Club
Stadt
Halle (Saale)
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
26.01.1966
Sportarten
Fußball
Stadion
Erdgas Sportpark
Kapazität
15.057