Suchen Sie hier nach allen Meldungen
14. Spieltag
25.11.2016 18:30
Beendet
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
2:2
Hannover 96
Hannover
0:1
  • Kenan Karaman
    Karaman
    17.
    Rechtsschuss
  • Ihlas Bebou
    Bebou
    52.
    Rechtsschuss
  • Felipe
    Felipe
    61.
    Linksschuss
  • Robin Bormuth
    Bormuth
    67.
    Rechtsschuss
Stadion
Merkur Spiel-Arena
Zuschauer
28.122
Schiedsrichter
Robert Kempter

Liveticker

90
20:28
Fazit:
Fortuna Düsseldorf und Hannover 96 trennen sich in einem unterhaltsamen Freitagsspiel in der Esprit-Arena 2:2 unentschieden. Die Gäste aus Niedersachsen waren zunächst überlegen und gingen zweimal in Führung, versäumten es aber, den Vorsprung auszubauen. Zweimal hatte 96 Pech und scheiterte am Aluminium. So konnte sich die Fortuna zweimal in die Partie zurückkämpfen und hatte sogar Chancen auf den Sieg. Hannover spielte die letzten 20 Minuten nach einer Gelb-Roten Karte gegen Felipe in Unterzahl und muss sich am Ende mit dem Punkt begnügen. Hannover empfängt am kommenden Freitag Heidenheim, Düsseldorf muss am Sonntag nach Würzburg. Das war es von dieser Partie. Noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!
90
20:21
Spielende
90
20:21
Ferati flankt noch einmal von links für die Fortuna, doch die Kugel landet genau in den Armen von Tschauner.
90
20:19
Einwechslung bei Hannover 96: Niclas Füllkrug
90
20:19
Auswechslung bei Hannover 96: Felix Klaus
90
20:19
Drei Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.
90
20:18
Julian Koch versucht es mal aus der Distanz. Sein abgefälschter Schuss fliegt zur Ecke. Diese bringt aber keine Gefahr für das Tor der Gäste.
88
20:16
In den letzten Minuten gibt es hier viel Hektik und viel Kampf, aber wenig Torchancen. Landet noch ein Team den Lucky Punch? Noch zwei Minuten in der regulären Spielzeit sind zu absolvieren.
87
20:14
Einwechslung bei Hannover 96: Iver Fossum
87
20:14
Auswechslung bei Hannover 96: Noah-Joel Sarenren-Bazee
84
20:12
Gelbe Karte für Salif Sané (Hannover 96)
Der eingewechselte Sané will auch noch Gelb und springt Koch mit gestrecktem Bein auf den Fuß.
83
20:10
Düsseldorf macht nicht allzu viel aus der zahlenmäßigen Überlegenheit. Die Angriffe der Rheinländer verebben derzeit schon im Ansatz.
80
20:08
Fortunas Dauerläufer Bellinghausen hat nach 80 Minuten und zwei Torvorlagen Feierabend und der junge Ferati darf noch ran.
80
20:07
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Arianit Ferati
80
20:07
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Axel Bellinghausen
78
20:07
Hannover spielt auch in Unterzahl weiter mutig nach vorne und hat in den letzten Minuten deutlich mehr vom Spiel. Die Gäste wollen auch zu zehnt unbedingt den Sieg.
76
20:03
Gelbe Karte für Axel Bellinghausen (Fortuna Düsseldorf)
Die Farbfestspiele gehen weiter. Bellinghausen sieht nach einem taktischen Trikotzupfer zu Recht Gelb.
74
20:02
Die nächste Chance gehört wieder den Gästen. Waldemar Anton fasst sich ein Herz und lässt aus knapp 30 Metern einen wahren Hammer los, den Rensing zur Ecke lenken kann.
73
20:01
Stendel reagiert auf den Platzverweis von Felipe und opfert Stürmer Harnik zugunsten eines neuen Innenverteidigers.
73
20:01
Einwechslung bei Hannover 96: Salif Sané
73
20:00
Auswechslung bei Hannover 96: Martin Harnik
72
20:00
Zweimal kamen die Hausherren zurück und nun ist die Fortuna auch noch in Überzahl. Das Publikum ist jetzt voll da und peitscht die Rot-Weißen nach vorne. Das werden ganz heiße letzte 20 Minuten.
70
19:57
Gelb-Rote Karte für Felipe (Hannover 96)
Felipe hat das Bein zu hoch und kommt Bebous Gesicht gefährlich nahe. Kempter bleibt seiner Linie treu und schickt den Hannoveraner Torschützen zum Duschen.
67
19:55
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 2:2 durch Robin Bormuth
Die Fortuna schlägt erneut zurück! Ein Schmitz-Freistoß von links kommt auf den zweiten Pfosten zu Bellinghausen, der das Leder Richtung Tor schießt. Am Fünfer hält der aufgerückte Bormuth den Fuß rein und bugsiert das Leder ins Tor.
66
19:53
Gelbe Karte für Felix Klaus (Hannover 96)
Jetzt sitzen die Karten aber locker bei Schiri Kempter. Klaus kommt im Zweikampf etwas zu spät und wird ebenfalls verwarnt. Es ist die fünfte Gelbe für Klaus, der damit nächste Woche pausieren muss.
64
19:52
Nach einem schönen langen Ball hinter die Abwehr ist Karaman auf rechts durch bis zur Linie und will in der Mitte den mitgelaufenen Harnik bedienen, doch der eingewechselte Bormuth hat aufgepasst und klärt zur Ecke.
61
19:48
Tooor für Hannover 96, 1:2 durch Felipe
Den folgenden Freistoß schlenzt Strandberg herrlich über die Mauer Richtung Eck. Rensing kratzt das Leder mit einer starken Flugeinlage von der Linie, doch das Ding fällt genau in den Lauf des nachsetzenden Felipe, der mit links aus kurzer Distanz etwas glücklich ins kurze Eck zur erneuten Führung für Hannover trifft.
60
19:47
Gelbe Karte für Lukas Schmitz (Fortuna Düsseldorf)
Schmitz holt Sarenren-Bazee 25 Meter vor dem Tor von den Beinen und sieht Gelb.
59
19:47
Jetzt geht es hier richtig hin und her. Wir erleben einen offenen Schlagabtausch mit guten Möglichkeiten auf beiden Seiten.
56
19:44
Der Treffer hat den Gastgebern merklich Selbstvertrauen gegeben. Bebou sorgt mit einem Linksschuss aus 18 Metern erneut für Gefahr, doch dieses Mal ist Tschauner zur Stelle und lenkt die Kugel nach außen ab.
54
19:42
Gelbe Karte für Julian Schauerte (Fortuna Düsseldorf)
Schauerte geht mit gestrecktem Bein in den Gegner und wird als erster Düsseldorfer verwarnt.
52
19:39
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 1:1 durch Ihlas Bebou
Bebou bestraft 96 für die unterirdische Chancenverwertung! Nach einem Einwurf von Schmitz auf der linken Seite bringt Bellinghausen die Kugel von der Grundlinie einfach mal hart und flach vors Tor. Bebou steht am rechten Fleck und schiebt aus acht Metern mit rechts ins lange Eck zum Ausgleich ein.
49
19:37
Gleich die nächste dicke Chance für Hannover und wieder ist es Kenan Karaman. Dieses mal zielt der Torschütze des 1:0 aber etwas zu hoch und das Aluminium muss nicht eingreifen für die defensiv überforderte Fortuna.
47
19:36
Die Fortuna macht ihrem Namen auch in Halbzeit Zwei alle Ehre. Dieses Mal ist es der rechte Pfosten, der nach einem Schuss von Karaman für den bereits geschlagenen Rensing rettet.
46
19:34
Weiter gehts in der Esprit-Arena. Der angeschlagene Fink bleibt in der Kabine und wird von Bormuth ersetzt.
46
19:34
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Robin Bormuth
46
19:33
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Oliver Fink
46
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:21
Halbzeitfazit:
Hannover 96 führt zur Pause der Partie bei Fortuna Düsseldorf völlig verdient mit 1:0. Die Gäste hatten noch vier weitere gute Gelegenheiten, um die Führung auszubauen und müssen sich vorwerfen, hier nur mit einem Tor in Front zu liegen. So ist die Fortuna weiter in Schlagdistanz. Friedhelm Funkel wird allerdings in der Pause deutliche Worte finden müssen, um sein Team nochmal in die Partie zu bringen, denn bisher war das deutlich zu wenig von den Rheinländern. Gleich gehts weiter.
45
19:18
Ende 1. Halbzeit
45
19:17
Gelbe Karte für Noah-Joel Sarenren-Bazee (Hannover 96)
Sarenren-Bazee jagt Koch mit einem Schubser an der Seitenlinie in die Werbebande und sieht auch den Gelben Karton.
45
19:16
Eine Minute gibts obendrauf und Friedhelm Funkel wird froh sein, wenn die rum ist und er sein Team in der Kabine neu einstellen kann.
42
19:15
Und noch einmal Gefahr für das Tor der Düsseldorfer. Nach einer Ecke kommt Schmiedebach am langen Pfosten an den Ball und schießt den vor dem Tor stehenden Mitspieler Klaus an, der unfreiwillig für Rensing klärt und die Gefahr bannt.
41
19:13
Erneut rettet die Fortuna auf der Linie! Nach einer Ecke von Prib hat Rensing völlig die Übersicht verloren, sodass Karaman am ersten Pfosten vorbei am Keeper gen langes Eck köpft. Dort steht Bellinghausen am zweiten Pfosten und köpft das Leder raus.
38
19:09
Gelbe Karte für Felipe (Hannover 96)
Felipe steigt ähnlich wie Strandberg eben an der Seitenlinie viel zu hart von hinten gegen Hennings ein und sieht ebenfalls Gelb. Damit sind beide Hannoveraner Innenverteidiger vorbelastet.
37
19:09
Auch das gibt es noch. Waldemar Anton lässt sich erst ewig Zeit mit einem Einwurf an der Mittellinie und führt in dann auch noch falsch aus. Schiri Kempter greift durch und gibt Einwurf für die andere Seite.
34
19:06
Hennings leite auf links die dicke Chance zum Ausgleich für die Fortuna ein und schickt mal wieder Bebou auf die Reise. Der hängt alle Verteidiger ab, scheitert mit seinem Flachschuss aus 16 Metern aber am herausstürzenden Tschauner.
32
19:04
Die Gäste haben sich, nicht nur durch die Doppelchance eben, mittlerweile ein klares Übergewicht erarbeitet und drängen auf das zweite Tor. Von der Fortuna kommt in der Offensive bisher viel zu wenig.
29
19:01
Gelbe Karte für Stefan Strandberg (Hannover 96)
Strandberg grätscht an der Seitenlinie ohne Rücksicht auf Verluste rein und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.
29
19:01
Riesige Doppelchance für 96! Erst haut Sarenren-Bazee das Spielgerät aus spitzem Winkel an die Latte! Den Nachschuss klärt dann ein Düsseldorfer Verteidiger auf der Linie! Riesenglück für die Hausherren.
26
18:58
Ein Hauch von Torgefahr jetzt auch mal bei der Fortuna. Nach einer Flanke von rechts ist der aufgerückte Schmitz etwas überrascht, dass ihm die Kugel genau in den Fuß fällt und stolpert das Leder aus wenigen Metern in die Arme von Keeper Tschauner.
23
18:55
96 ist jetzt am Drücker. Wieder geht es schnell über links. Klaus will dann gerne einen Elfmeter haben, weil er sich selbst in Koch hineinfallen lässt, bekommt aber keinen. Das Leder bleibt aber heiß und kommt zu Bakalorz, der aus 16 Metern mit links flach abzieht. Rensing ist schnell unten hat den Ball sicher.
21
18:53
Aus einem Düsseldorfer Angriff ergibt sich nach einem schnellen Abwurf von Tschauner plötzlich ein 4-gegen-3-Konter der Gäste. Der Ball kommt links raus zu Harnik, doch der Ex-Stuttgarter vertändelt die Kugel erst fast und ist dann noch zu eigensinnig um einen Mitspieler zu bedienen und schießt aus der Drehung deutlich über das Tor. Da war deutlich mehr drin.
17
18:48
Tooor für Hannover 96, 0:1 durch Kenan Karaman
Fortuna hat auf der rechten Abwehrseite eigentlich alles im Griff und den ballführenden Prib mit gleich vier Leuten zugestellt, doch irgendwie kommt der quirlige Hannoveraner da durch und zieht in den Strafraum. Dort nimmt ihm Kenan Karaman die Kugel quasi vom Fuß und schlenzt das Ding mit rechts herrlich ins lange Eck zur Gästeführung!
15
18:46
Eine Viertelstunde ist rum und richtige Torchancen konnten wir noch nicht verzeichnen. Beide Mannschaften sind engagiert und durchaus gewillt, nach vorne zu spielen, aber an Kreativität mangelt es noch ein wenig.
12
18:43
Mit dem pfeilschnellen Ihlas Bebou hat die Hintermannschaft der Niedersachsen so ihre Probleme. Der Düsseldorfer Stürmer läuft zwei Gegenspielern davon, wird aber dann gerade noch rechtzeitig am Strafraumeck vom zurückgeeilten Prib gestellt.
9
18:41
Auch Hannovers erste Standardsituation aus dem Feld geht ziemlich daneben. Prib will von rechts mit links eine Flanke zum Tor schlagen, kommt aber nur bis zum ersten Verteidiger. Prib bekommt gleich noch eine Chance und schafft es dieses Mal immerhin bis in die Arme von Keeper Rensing.
6
18:38
Auf der Gegenseite brennt es plötzlich lichterloh im Düsseldorfer Strafraum. Nachdem sich Koch verschätzt hatte, kann Harnik mit der Kugel in den Fünfer spazieren und hat mehrmals die Möglichkeit, das Leder in die Mitte zu bringen, bleibt aber immer wieder hängen.
5
18:36
Rouwen Hennings versucht es direkt, bleibt mit seinem Flachschuss aber in der Hannoveraner Mauer hängen.
5
18:35
Jetzt gibt es die erste gute Möglichkeit für die Hausherren. Nach einem klaren Foul am schnellen Bebou gibt es Freistoß aus ca. 22 Metern halbrechter Position.
3
18:34
Die erste Torannäherung kommt von den Gästen. Harnik geht auf links bis zur Grundlinie durch, seine Flanke findet aber keinen Abnehmer.Die Gäste bleiben aber gleich am Drücker und stellen die Fortuna schon am eigenen Strafraum zu.
1
18:31
Spielbeginn
18:28
Geleitet wird die Partie vom Unparteiischen Robert Kempter, der an den Linien von seinen Assistenten Marcel Schütz und Marcel Gasteier unterstützt wird. Die Hütte in Düsseldorf ist ganz gut gefüllt und nach einer Gedenkminute für das kürzlich verstorbene Fortuna-Urgestein Matthias Mauritz geht es in wenigen Minuten los.
18:20
Bereits 21-mal haben sich die Wege dieser beiden Klubs gekreuzt, größtenteils in der Bundesliga. Die Bilanz spricht mit zehn Siegen bei sieben Niederlagen für die Fortuna. Das Pokalspiel in Hannover war dabei das erste Duell seit vier Jahren.
18:15
Coach Daniel Stendel sieht in der Fortuna einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg und verlangt von seinem Team weitere Verbesserungen. „Wenn wir die Punkte behalten wollen, müssen wir uns deutlich steigern", sagte der 96-Trainer im Vorfeld der Partie und fügte an: „Wir haben uns jetzt oben rangekämpft. Jetzt wollen wir auch die drei Punkte bei einem direkten Konkurrenten mitnehmen." Bei dieser Aufgabe kann Stendel heute wieder auf Kapitän Manuel Schmiedebach bauen, der nach Oberschenkelproblemen und einer Magen-Darm-Grippe wieder fit ist.
18:07
Besagtes 6:1 im DFB-Pokal war für die Gäste aus Niedersachsen nach zwei Niederlagen in der Liga der Startschuss zu einer kleinen Serie. 96 ist seit dem Pokalspiel ungeschlagen und steht nach dem 2:0 gegen Aue am letzten Spieltag auf Rang Drei, der das Mindestziel für den Bundesliga-Absteiger ist. Mit einem Erfolg in Düsseldorf könnte Hannover über Nacht sogar an die Tabellenspitze springen.
18:04
Funkel muss gegen Hannover auf Adam Bodzek (fünfte Gelbe Karte) und Alex Madlung (Rückenbeschwerden) verzichten. Auch Taylan Duman, Justin Kinjo und Christian Gartner stehen nicht im Kader. Der erfahren Fortuna-Trainer hat großen Respekt vor dem Gegner. „Hannover hat eine Erstliga-Mannschaft, das hat man auch bei unserem 1:6 im Pokal gesehen“ sagte Funkel, der aber einen Plan für sein Team parat hat: „Wir müssen ebenso viel laufen, wie wir das bei unserem 1:0 gegen den VfB Stuttgart getan haben. Wir müssen total unangenehm sein am Freitag."
17:55
Düsseldorf hat nach dem herben 0:3 gegen Dresden zuletzt mit einem 1:0 beim FC St. Pauli schnell wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden und landete den dritten Auswärtssieg in Folge. Nachdem Coach Friedhelm Funkel gerade seinen Vertrag am Rhein bis 2018 verlängert hat, soll es zur Feier des Tages nun auch zuhause wieder mit einem Dreier klappen, der die Fortuna am heutigen Gegner vorbei auf Platz Drei der Tabelle hieven würde.
17:48
Es ist ein Duell zweier Mannschaften, die seit einigen Wochen auf dem Vormarsch sind in der zweiten Liga. Die Fortuna konnte vier der letzten fünf Spiele gewinnen und steht schon auf dem fünften Rang der Tabelle. Damit rangieren die Rheinländer genau zwei Zähler hinter dem Bundesliga-Absteiger aus Hannover, der nach zuletzt sieben Punkten aus drei Spielen aktuell auf dem Relegationsplatz weilt.
17:46
Einen schönen guten Abend und herzlich willkommen zum Auftakt des 14. der 2. Liga! Um 18:30 Uhr empfängt Fortuna Düsseldorf in der Esprit-Arena Hannover 96.

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf Herren
vollst. Name
Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895
Stadt
Düsseldorf
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
05.05.1895
Sportarten
Fußball, Handball
Stadion
Merkur Spiel-Arena
Kapazität
54.600

Hannover 96

Hannover 96 Herren
vollst. Name
Hannoverscher Sport-Verein von 1896 e.V.
Stadt
Hannover
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-grün
Gegründet
12.04.1896
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Gymnastik, Hockey, Tennis, Triathlon, Badminton
Stadion
HDI-Arena
Kapazität
49.000