Suchen Sie hier nach allen Meldungen
8. Spieltag
04.11.2017 20:30
Beendet
GIESSEN
GIESSEN 46ers
107:99
Mitteldeutscher BC
Mitteld. BC
26:2425:2328:2328:29
Spielort
Sporthalle Gießen-Ost
Zuschauer
3.325

Liveticker

40
22:22
Fazit
Gießen schlägt den MBC im tabellarischen Nachbarschaftsduell und schiebt sich so vor den Gegner. Es war über die gesamt Zeit eine flotte Partie mit wenig Längen, in der letztlich die Offensivpower der Hausherren den Unterschied ausmachte. Es gab spät noch eine Schrecksekunde für die 46ers, die einen großen Vorsprung verspielten und so eine Minute vor Schluss unnötig zittern mussten. Das Comeback blieb den Gästen jedoch vergönnt und wäre dann auch glücklich gewesen. Damit verabschieden wir uns von dieser Partie und wünschen noch einen schönen Abend!
40
22:18
Spielende
40
22:18
So nah und doch so fern! Genauso schnell, wie die Chance kam, ist sie auch wieder vorbei. John Bryant übernimmt in dieser entscheidenden Phase und erzielt die Punkte für den Sieg.
39
22:13
Von wegen! Die 46ers passen kurz nicht auf, und schon fliegen dem Team die Bälle um die Ohren. Dreier Sibert, Dreier Drenovac und plötzlich ist der Rückstand nur noch vier! Ingo Freyer nimmt die Auszeit.
38
22:11
Aber holen wir nicht zu früh zum Fazit aus. Denn noch sind zwei Minuten zu spielen. Aber für einen Schlussspurt bräuchten die Gäste jetzt vor allem Dreier, und da agiert der MBC bislang eher unter durchschnittlich.
37
22:07
Das im Vorfeld angesprochene Center-Duell hat sich übrigens im Prinzip wie erwartet entwickelt. John Bryant flirtet mit zehn Punkten und neun Rebounds and einem Double-Double während Đorđe Drenovac mit 15 Zählern offensiv etwas effektiver daherkommt.
36
22:05
Gießen verwaltet den Vorsprung nun routiniert und kann weiterhin auf einen gut aufgelegten Austin Hollins (24 Punkte) und Darwin Davis (19) zählen. Aktuell sieht es nicht nach einem Comeback der Gäste aus.
33
22:00
Der MBC verpennt den Start ins Viertel komplett und sieht sich so mit dem größten Rückstand des Abends konfrontiert. War das die Vorentscheidung oder kommt das Team von Igor Jovovic nochmal zurück?
31
21:54
Beginn 4. Viertel
30
21:54
Viertelfazit:
Mit einem guten dritten Viertel bringt sich Gießen in Position auf den Sieg. Der MBC muss es defensiv schaffen, den Gegner besser einzudämmen. Sonst wird es schwer für die Gäste, die Punkte aus Hessen zu entführen.
30
21:53
Ende 3. Viertel
27
21:53
Die Dreierquote der Hausherren ist mit 58% weiterhin sehr gut. Die 46ers haben insgesamt sechs Langdistanzwürfe mehr auf dem Konto, doch das macht der Gast mit vielen Freiwürfen und einem sicheren Ballvortrag wieder wett.
25
21:41
Der erste, dem der offene Schlagabtausch nicht gefällt, ist Igor Jovovic. Der Gäste-Coach nimmt eine Auszeit.
24
21:41
Viel hat sich am Rhythmus der Partie nicht geändert. Die Teams treffen weiterhin hochprozentig und sorgen daher für gute Unterhaltung.
21
21:30
Die zweite Halbzeit läuft.
21
21:29
Beginn 3. Viertel
20
21:19
Halbzeitfazit:
Das zweite Viertel kam nicht mehr so flott daher wie das erste, aber trotzdem brachten die Teams noch eine angenehme Anzahl an Punkten auf die Anzeigetafel. Der MBC spielt auswärts bislang extrem fokussiert und konzentriert, leistete sich wenig Ballverluste und kam immer wieder von kleinere Rückständen zurück. So bleibt es spannend und wir melden uns gleich mit dem zweiten Durchgang zurück.
20
21:16
Ende 2. Viertel
18
21:13
Für den Gast wäre es fürs Selbstverständnis sicherlich gut, mit einer eigenen Führung mal über den Berg zu kommen, doch Gießen kontrolliert die Partie weiterhin gut. Da hilft es auch nicht, dass Jordan Sibert aktuell zwei Freiwürfe an den Ring ballert.
15
21:03
Basketball ist ein Spiel der Läufe und der nächste gehört den 46ers, die erstmals zweistellig in Führung gehen. Da es in diesem Viertel bislang selten beide Teams gleichzeitig läuft, wirkt dieser Abschnitt nicht mehr so flüssig. Auszeit MBC!
14
20:59
Doch ebenfalls analog zu vorhin setzt der Gast aus Weißenfels gut nach treibt die Hausherren in eine Auszeit.
12
20:56
Analog zum ersten Viertel setzen auch hier die Hessen die ersten Akzente. Bislang ist übrigens Austin Hollins der überragende Akteur beim Gastgeber mit 13 Punkten. Bei den Gästen hält Đorđe Drenovac mit acht dagegen.
11
20:52
Beginn 2. Viertel
10
20:50
Viertelfazit:
Ein munteres erstes Viertel geht zu Ende, in dem Gießen zwar einen guten Start erwischte, die Gäste aber im Verlauf ebenfalls immer besser in die Partie kamen. Die Wurfquoten sind bislang überragend und wir sind gespannt, ob das die Teams bis zum Ende durchhalten.
10
20:49
Ende 1. Viertel
8
20:45
Danach zünden die Gäste tatsächlich den Turbo und schaffen den Anschluss. Wenn das so munter weitergeht, bitte gerne!
6
20:43
So greift Coach Igor Jovovic jetzt auch mal zu einer Auszeit, um seinem Team defensiv ins Gewissen zu reden.
6
20:41
Wahnsinn, die 46ers haben erst einen Fehlwurf zu bieten und spielen wie im Rausch. Nur drei Ballverluste verhindern, dass es noch deutlicher steht.
4
20:36
Das sollten die Gäste dann aber schleunigst tun, denn Gießen legt nach und führt schnell mit 9:0. Dann jedoch erzielt Till Gloger auch die ersten Punkte für den Gast.
2
20:35
Den besseren Start erwischen mit zwei Körben die Hausherren, während der MBC sich erst einmal zurechtfinden muss.
1
20:32
Auf gehts!
1
20:32
Spielbeginn
20:24
Wir dürfen uns in jedem Fall auf eine hoffentlich unterhaltsame Partie freuen und wünschen viel Spaß in den kommenden zwei Stunden.
20:24
Die direkten Duell kommen ebenfalls einträchtig einher. In 20 Partien konnten beide Teams zehnmal gewinnen, und jeweils sechsmal zu Hause. Wenn es im Basketball ein Unentschieden gäbe, dieses Spiel wäre wohl prädestiniert dafür! Freuen dürfen wir uns auf das Center-Duell zwischen John Bryant und Djordje Pantelic. Statistisch hat der Hüne der 46ers leichte Vorteile am Brett, die Wurfquoten schlagen aber in Richtung des Serben aus.
20:22
Mit den beiden Kontrahenten treffen in dieser Partie zwei Teams mit ähnlichen Voraussetzungen aufeinander. Sowohl die 46ers also auch der Mitteldeutsche BC sind mit bislang drei Siegen voll im Soll, und sind in der Tabelle auf Platz zehn und elf dementsprechend nah beieinander. Wenn es dann in einer guten Viertelstunde um harte Punkte geht, wird aber von nachbarschaftlicher Freundschaft wenig zu spüren sein, denn natürlich will man sich in diesem Duell auf Augenhöhe durchsetzen.
20:02
Hallo und herzlich willkommen zur BBL-Partie zwischen Gießen und dem MBC. Ab 20:30 geht es los!

Aktuelle Spiele

12.11.2017 15:00
Eisbären Bremerhaven
Bremerhaven
BMH
Eisbären Bremerhaven
BG Göttingen
BGG
Göttingen
BG Göttingen
12.11.2017 17:30
FC Bayern München
München
FCB
FC Bayern München
Tigers Tübingen
TÜB
Tübingen
WALTER Tigers Tübingen
Telekom Baskets Bonn
Bonn
BON
Telekom Baskets Bonn
s.Oliver Würzburg
WUR
Würzburg
s.Oliver Würzburg
Rockets
Rockets
ROC
Rockets
Science City Jena
JEN
Jena
Science City Jena
12.11.2017 19:15
Brose Bamberg
Bamberg
BAM
Brose Bamberg
FRAPORT SKYLINERS
SKY
Frankfurt
FRAPORT SKYLINERS

GIESSEN 46ers

GIESSEN 46ers Herren
Spitzname
MTV Gießen
Stadt
Pohlheim
Land
Deutschland
Farben
Rot, Weiß
Gegründet
1846
Sportarten
Basketball
Spielort
Sporthalle Gießen-Ost
Kapazität
4.000

Mitteldeutscher BC

Mitteldeutscher BC Herren
vollst. Name
Mitteldeutscher Basketball Club
Land
Deutschland
Spielort
Stadthalle Weißenfels
Kapazität
3.000