Suchen Sie hier nach allen Meldungen
9. Spieltag
21.11.2015 18:30
Beendet
Ulm
ratiopharm ulm
95:67
BG Göttingen
Göttingen
29:1621:2319:1026:18

Liveticker

40
20:27
Fazit:
Ulm war auch im finalen Durchgang mit 26:18 klar überlegen und gewinnt am Ende haushoch mit 95:67. Die Gäste hatten im Grunde zu keiner Zeit eine echte Chance und lagen bereits seit dem ersten Viertel deutlich zurück. So verwundert es nicht, dass die Hausherren in allen relevanten Statistiken vorne lagen: Die Schwaben waren nicht nur treffsicherer bei Zweiern (53:42%) und Dreiern (45:31%), sondern kamen auch auf 44:31 Rebounds. Außerdem leistete sich Göttingen deutlich mehr Fouls (25:17) als der Gegner.
40
20:17
Spielende
38
20:11
Das ist nur noch reine Ergebniskosmetik: Kulawick sichert seinem Team nach einem Fehlwurf von Kane den Defensivrebound und startet einen Konter der Gäste. Schließlich passt Boykin zu Spohr, der per Dreier zum 90:64 trifft.
35
20:07
Perry sorgt mit dem 80:57 für etwas Schadensbegrenzung, davon scheint Neumann allerdings nichts zu halten. Nach Pass von Kane schmettert er den Ball in die Maschen, anschließend nimmt Roijakkers eine Auszeit.
32
20:01
Das ist im Grunde nur noch ein besseres Schaulaufen, eine echte Chance haben die Niedersachsen nicht mehr. Braun legt das 74:52 mit einem Dreier vor und Everett kann auf der Gegenseite nur mit einem Korbleger reagieren.
31
19:54
Beginn 4. Viertel
30
19:54
Viertelfazit:
Die Partie dürfte mittlerweile entschieden sein, nachdem Ulm den dritten Spielabschnitt mit 19:10 für sich nutzen konnte. Dass die Gastgeber den 69:49-Vorsprung noch hergeben, erscheint jedenfalls äußerst unwahrscheinlich.
30
19:50
Ende 3. Viertel
28
19:50
Die Niedersachsen wehren sich, doch es dürfte zu spät sein: Spohr macht nach einem Foul von Rubit beide Freiwürfe, auf der Gegenseite antwortet Babb aber direkt mit dem 63:45.
26
19:42
Die Gastgeber befinden sich schon mit einem Bein auf der Siegerstraße! Ein Zuspiel von Braun findet Günther am Korb und der Nationalspieler vollendet per Layup zum 60:41. Daraufhin nehmen die Göttinger verständlicherweise eine Auszeit.
23
19:40
Es sieht derzeit nicht so aus, als würden die Ulmer den Sieg noch einmal aus der Hand geben. Rubit spielt Günther mit einem unerwarteten Pass außen frei und der trifft für Drei zum 56:39.
21
19:30
Beginn 3. Viertel
20
19:27
Viertelfazit:
Die Ulmer konnten den zweiten Durchgang (21:23) zwar nicht für ihre Zwecke nutzen, liegen aber dennoch weiterhin klar mit 50:39 vorne. Trotz einiger Treffer nahmen die Gäste mehrmals eine Auszeit, das Spiel der Göttinger ist sicherlich noch ausbaufähig.
20
19:27
Ende 2. Viertel
19
19:15
Da ist Edwards zur Stelle! Everett vergibt einen Korbleger, sein Mitspieler holt aber den Abpraller und vollendet zum 44:32. Dank eines Fouls von Butler darf der 28-Jährige das Ganze auch noch zu einem Dreipunktspiel aufwerten.
16
19:09
Göttingens Coach Johan Roijakkers scheint heute besonders unzufrieden mit seinem Team zu sein. Nach Günthers Dreier zum 36:24 nimmt der Headcoach der Gäste erneut ein Timeout, diesmal kommt Eedwards immerhin mit einem Layup-Treffer aus der kurzen Pause.
13
19:01
Huch, was ist denn da los? Mönninghoff macht nach Vorlage von Godbold das 31:21 per Dreier, daraufhin nehmen die Gäste aber selber eine Auszeit. Das ist nicht wirklich nachvollziehbar.
11
18:56
Beginn 2. Viertel
10
18:54
Viertelfazit:
Das war eine starke Vorstellung der Gastgeber! Ulm braucht etwas, um ins Spiel zu kommen, etwa ab der Viertelmitte legten die Schwaben aber einen Zahn zu und konnten sich so eine komfortable 29:16-Führung erspielen.
10
18:53
Ende 1. Viertel
7
18:49
Ulm zieht dem Gegner davon! Nachdem Rubit das 22:11 erzielt, nehmen die Gäste erst einmal ein Timeout. Die Ansprache scheint zu wirken, denn kurz darauf macht Everett das 22:13 per Layup.
5
18:46
So langsam nimmt die Partie Fahrt auf! Braun macht nach Pass von Morgan das 15:9, auf der Gegenseite kann Edwards aber direkt mit einem Jumpshot zum 15:11 reagieren. Es bleibt spannend!
3
18:38
Es geht hin und her! Braun trifft zunächst nach Assist von Günther per Dreier, doch Mönninghoff wird auf der Gegenseite von Godbold freigespielt und gleicht mit einem Sprungwurf zum 7:7 aus. Doch Morgan legt einfach das 9:7 aus der Halbdistanz nach.
1
18:32
Spielbeginn
18:20
Göttingen verlor zuletzt fünfmal am Stück und war dabei stets klar unterlegen. Gegen Bamberg (63:87) und Frankfurt (71:84) war der Rückstand zwar nicht knapp, aber auch nicht blamabel. In München hingegen kam man mit 73:114 unter die Räder. Anschließend wurde es gegen Hagen (84:94) wieder etwas knapper, doch auch auswärts in Ludwigsburg (76:90) war für die Niedersachsen nichts zu holen.
18:17
Die Gastgeber warten bereits seit fünf Partien auf einen Sieg, dabei waren die Schwaben einige Male nah dran am Durchbruch. In Crailsheim unterlag man nur mit 90:99, gegen Bonn (82:97) war man hingegen chancenlos. Gegen den Meister aus Bamberg (83:93) zogen die Ulmer ebenfalls den Kürzeren, anschließend wäre beim 69:71 gegen Ludwigsburg jedoch mehr drin gewesen. Am vergangenen Samstag man schließlich mit 69:91 in Gießen unter.
18:07
Der 15. trifft empfängt den 17. der Tabelle, dabei ist vor allem das schlechte Abschneiden der Hausherren überraschend. Ulm hat nur einen Sieg mehr vorzuweisen als der heutige Gegner und befindet sich ungewohnterweise im Abstiegskampf.
18:03
Herzlich willkommen zum heutigen BBL-Spiel zwischen ratiopharm Ulm und der BG Göttingen!

Aktuelle Spiele

29.11.2015 15:00
GIESSEN 46ers
GIESSEN
GIE
GIESSEN 46ers
medi Bayreuth
BAY
Bayreuth
medi Bayreuth
29.11.2015 17:00
ALBA BERLIN
ALBA
ALB
ALBA BERLIN
Eisbären Bremerhaven
BMH
Bremerhaven
Eisbären Bremerhaven
FC Bayern München
München
FCB
FC Bayern München
HAKRO Merlins Crailsheim
CRA
Crailsheim
Crailsheim Merlins
FRAPORT SKYLINERS
Frankfurt
SKY
FRAPORT SKYLINERS
Basketball Löwen Braunschweig
BRA
Braunschweig
Basketball Löwen Braunschweig
04.12.2015 20:00
Crailsheim Merlins
Crailsheim
CRA
HAKRO Merlins Crailsheim
Eisbären Bremerhaven
BMH
Bremerhaven
Eisbären Bremerhaven

ratiopharm ulm

ratiopharm ulm Herren
Stadt
Neu-Ulm
Land
Deutschland
Farben
Schwarz, Weiß, Orange
Gegründet
2001
Sportarten
Basketball
Spielort
ratiopharm Arena
Kapazität
6.200

BG Göttingen

BG Göttingen Herren
Spitzname
Die Veilchen
Stadt
Göttingen
Land
Deutschland
Farben
Weiß, Violett
Gegründet
2007
Sportarten
Basketball
Spielort
Sparkassen-Arena
Kapazität
3.447